Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Ukrainekrieg, aktuelle Manipulationsmethoden des straff gesteuerten deutschen Mainstreams 2014: Nach monatelangen NATO-Luftmanövern, Kampfjet-Patrouillen an Rußlands Grenze nun enorme künstliche Aufregung um russische Militärflüge im internationalen Luftraum. FAZ schaltet Kommentarfunktion dazu nicht mehr frei…Deutsche Medienkonsumenten kritisieren “Volksempfänger-Journalismus”. Viele Söldner aus Deutschland als Christenkiller in Syrien, was Bände über forcierten Wertewandel in Deutschland spricht. Rußlands lockende Bodenschätze – Erz, Öl, Gas…

 Die Begleitung der russischen Militärjets durch NATO-Flugzeuge in sehr geringer Distanz erhöht die Chance, das Risiko eines Luftzwischenfalls mit gravierenden Folgen sehr stark – die Methode wird daher von NATO-Seite sehr gern angewendet.  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/13/der-libyenkrieg-der-abschus-einer-italienischen-passagiermaschine-offenbar-verwechselt-mit-dem-flugzeug-von-gaddafi-100-millionen-schadenersatz/

Die NATO und Kriegsvorwände: http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/21/schatzungsweise-15-millionen-iraker-sind-durch-den-krieg-ums-leben-gekommen-ippnw-2013/

Zündeln mit dem 3. Weltkrieg:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/31/ukrainekrieg-und-nato-zundeln-mit-dem-3-weltkrieg-abfangen-von-russischen-militarflugzeugen-im-internationalen-luftraum-deutsche-medienkonsumenten-reagieren-entsprechend/

“Wer nicht täuschen kann, soll nicht Politiker werden.” Konrad Adenauer, zitiert nach Weimarer Taschenbuchverlag.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/putin-schliesst-russland-vom-voelkerrecht-aus-13239680.html

“Der russische Präsident Wladimir Putin schickt nicht nur Kampfflugzeuge Richtung Westeuropa, auch mit Worten will er Stärke demonstrieren.”

 “Dafür ist seit der russischen Annexion der Krim und Russlands Vorgehen im Konflikt mit der Ukraine zu viel passiert.” Die Zeit. Anmerkungen von Völkerrechtsexperte Reinhard Merkel zu vorgeschriebenen Sprachregelungen deutscher Medien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/08/ukraine-2014-klarstellungen-des-hamburger-rechtsexperten-reinhard-merkel-in-der-faz-wonach-rusland-die-krim-nicht-annektiert-habe-das-referendum-auf-der-krim-sowie-die-abspaltung-von-der-ukraine-ni/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/08/ukraine-2014-reinhard-merkel-rechtsexperte-der-uni-hamburg-widerlegt-in-der-faz-propagandathesen-des-westens-zum-ukraine-konflikt/

Deutsche Medienkonsumenten machen sich sofort über den Zeit-Text lustig. Generell werden gängige Manipulationstricks umgehend kritisiert:

6. Russische Manöver sind Provokationen

NATO Manöver sind Entspannungspolitik pur.

7. Glaubte jemand ernsthaft,

im Irak gibt es Massenvernichtungswaffen? Hat trotzdem die Allianz der Willigen nicht gehindert, einen Angriffskrieg zu führen und damit eine Region, die eh instabil ist, weiter zu destabilisieren.

3. Was haben eigentlich…

in der heißen Phase des Ukraine Konfliktes die US Schiffe und Flugzeuge vor der Krim gemacht?

Was die Veranstaltung der NATO in der Ostsee?

Was die Manöver der NATO im Westen der Ukraine?

Und so weiter, und so fort…

11. Wie lange ist doch gleich…

… das letzte NATO-Manöver in Polen her? Und sind es wirklich erst 5 Tage, seit man ebendort mit 23 Nationen eine Art kriegerische LAN-Party mit Journalisten-Beteiligung gefeirt hat?

http://www.rp-online.de/p…

Kann man nur sagen: Wie gut, dass wir so wahnsinnig vorsichtig und diplomatisch sind und so gar nicht auf aggressive Symbole setzen.

Nur der Mangel an Selbstironie, der ist manchmal problematisch….(seufz)

16. NATO macht ja keine Militärübungen am laufenden band

Vor ca. 1 Woche hat es In polen die Operation „Anaconda“ gegeben. 12.500 Soldaten aus Polen, Estland, Großbritannien,Kanada, Litauen, den Niederlanden, Tschechien, Ungarn und natürlich den USA waren im Einsatz.

Dazu gab es auch direkt in der Ukraine Militärübungen. das Manöver Sea Breeze 2014 im schwarzen Meer.

Die größte Übung war “Rapid Trident 14″ unter der Federführung der USA auf ukrainischem Boden. Auch deutsche Soldaten waren dabei.

In Moldavien und Rumanien gab es ein Manöver für mechanisierte Einheiten namens “Süd 2014″

In der Slowakei, Rumänien und Ungarn die Übung “Helle Lawine”

“Geschützer Himmel 2014″ nannte sich eine Luftwaffenübung im polnisch/ukrainischen Grenzgebiet.

Und viele weitere…

http://de.ria.ru/infograp…

Also die pösen aggressiven Russen mal wieder.

Deutsche Medien blamieren sich wegen der strikt eingehaltenen Nachrichtensperre über verdeckte CIA-Operationen und US-Elitesöldner in der Ukraine.

Terror-Luftangriff in Lugansk: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/03/friedensnobelpreistrager-barack-obama-in-europa-zahlreiche-zerfetzte-frauen-und-manner-nach-terror-luftangriffen-in-slawjansk-warten-auf-proteste-von-merkel-gauck-steinmeier-etc-video-uber-terro/

Zu den derzeit gängigen Manipulationsmethoden des deutschen Mainstreams gehört, mit keinem Wort an die seit Monaten forcierte enorme Massierung von NATO-Luftstreitkräften an den Grenzen des rohstoffreichsten europäischen Landes  zu erinnern. Eine weitere Methode ist, die Zahl der US-Militärstützpunkte rund um die Globus zu verschweigen, keine Vergleiche mit entsprechenden russischen Stützpunkten zu ziehen. Daß jeglicher Hinweis auf Vietnamkrieg, Irakkrieg, Libyen-Intervention, Syrien-Intervention fehlt, versteht sich inzwischen längst von selbst.

 Wie die NATO Afrikas höchstentwickelten Staat zerstörte – viele Söldner aus Deutschland als Christenkiller in Syrien, was Bände über forcierten Wertewandel in Deutschland spricht:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/30/libyen-2014-nato-und-eu-erreichten-geostrategisches-ziel-der-unter-gaddafi-hochstentwickelte-staat-ganz-afrikas-wird-zugig-zerstort-amnesty-international-mit-neuem-zustandsbericht-die-libyen-inte/

Per Internet-Suche hat man rasch heraus, welche deutschen Medien weiterhin jeglichen Hinweis auf die US-Militärstützpunkte, NATO-Kampfjet-Patrouillen “unterlassen”: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/ukraine-2014-militarstutzpunkte-der-usa-im-ausland/

USA schicken wegen Krim-Krise sechs weitere Kampfjets ins Baltikum(Die Zeit, März 2014)

In Polen und dem Baltikum schüren Medien Angst vor Russland. Nun hat die USA zwölf Kampfjets dorthin geschickt.” Tagesspiegel, März 2014

 “Vor Augen des geplanten Referendums und des russischen Säbelrasselns in der Ukraine haben die USA am Sonntag zwölf F-16-Kampfjets nach Polen verlegt. Für eine Militärübung sollen bis Donnerstag zudem 300 US-Soldaten nach Polen geschickt werden, wie das Verteidigungsministerium in Warschau mitteilte…Kampfflugzeuge der NATO patrouillieren routinemäßig über den drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen, die der westlichen Militärallianz angehören, aber selbst über keine schlagkräftige Luftwaffe verfügen. Die Verantwortung für den Einsatz wechselt alle vier Monate zwischen den Verbündeten, seit Januar fliegen bereits vier US-Kampfjets vom Typ F-15 über dem Baltikum. Polen hat selbst 48 F-16-Kampfflugzeuge.” Tagesspiegel, März 2014

Bemerkenswert sind NATO-Aktivitäten in der Ukraine, dessen “Präsident” Poroschenko als Nazi-und Faschisten-Finanzierer bekannt ist. Zu den Manipulationsmethoden gehört, auch auf die historischen Erfahrungen Rußlands mit Nazis, Faschisten, SS etc. nicht hinzuweisen – unter Poroschenko sind SS-Verherrlichung und Nazi-Paraden Normalität. 

“Nazis im Dienste der USA”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/28/nazis-im-dienste-der-usa-brasiliens-groste-qualitatszeitung-folha-de-sao-paulo-mit-analyse-der-new-york-times-cia-und-andere-us-geheimdienste-nutzten-mindestens-1000-hitler-mitarbeiter/

Enge Beziehungen zu rechtsgerichteten, nazistisch-antisemitisch orientierten Regimes haben lange Tradition. Willy Brandt und Brasilien – SPD Thüringen, auf wen sie sich beruft: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/20/spd-in-thuringen-auf-wen-sie-sich-beruft-willy-brandt-ans-fenster/

http://www.bpb.de/internationales/amerika/lateinamerika/44678/umgang-mit-der-vergangenheit?p=all

willybrandtansfenster1.jpg

“Willy Brandt ans Fenster”(1970). Im Jahr vor dem Erfurter Treffen hatte Willy Brandt das Kulturabkommen sowie das Wissenschafts-und Technologieabkommen mit der Folterdiktatur Brasiliens unterzeichnet.  http://www.brandtschool.de/

Rechtsextremisten, Neonazis, Faschisten sind unterdessen in den Parteien von Poroschenko und Jazenjuk konzentriert.

“Nicht nur russische Medien, auch Juden vor Ort hätten ihm bestätigt, dass auf dem Maidan stets das Logo »Schlage Juden und pro-russische Ukrainer« sichtbar war.” Jüdische Allgemeine Zeitung Berlin. Stands in Ihrem Lieblingsmedium?

Sehr aufschlußreich ist, wie in aktuellen deutschen Publikationen der Eroberungskrieg Hitlerdeutschlands gegen die Sowjetunion dargestellt wird. Im Ukraine-Kontext zeigt sich 2014, daß die Nazi-Ideologie, darunter das Feindbild Russe(Iwan), auch bei rechtsgerichteten deutschen Politikern weiter sehr lebendig ist. Ukraine-Nazis, Ukraine-Antisemiten finden viel Anklang und offene Unterstützung, werden als legitime politische Kraft gewürdigt. Auffällig ist, daß in sehr vielen Publikationen, die u.a. selbst in den deutschen Supermärkten massiv  verkauft werden, das Vorgehen von SS und Wehrmacht im Eroberungskrieg gegen Moskau als durchweg ethisch und hochmoralisch, ehrenhaft gewürdigt wird. SS und Wehrmachtssoldaten, ist häufig zu lesen, hätten das Leben für ihr deutsches Vaterland eingesetzt, ihr Vaterland verteidigt. Die Motivation der deutschen Wehrmachtsangehörigen sei Patriotismus, Vaterlandsliebe gewesen. Da derartige Publikationen nicht auf dem Verbotsindex stehen, reflektieren sie die Weltanschauung von Autoritäten und Machteliten. 

Bemerkenswert ist, welche hochrangigen deutschen Politiker sich derzeit von Nazis, Faschisten, Antisemiten der Ukraine nicht distanzieren, nicht einmal gegen Neonazi-Aufmärsche zur Verherrlichung der SS protestieren.

Luhansk-Video: http://www.youtube.com/watch?v=sjFHYdX-CqQ

 Ukrainian army bombed civilians.

The Ukrainian army kills peaceful habitants.

“tapfer und treu…”: Deutsche Soldaten im Aggressionskrieg gegen die Sowjetunion(Judenvernichtung) – antisemitische Verherrlicher von Wehrmacht und SS-Division Galizien sind wichtigster, kämpferischster Teil der nicht legitimierten Kiew-”Regierung” 2014. 

 volkischerbeobachter.jpg

Volksempfänger-Journalismus heute.

Wie heute in Deutschlands großen Buchgeschäften, entsprechenden Werken,  die Aktivitäten der Wehrmacht im Angriffskrieg interpretiert werden: 

soldatenvolkvaterland.jpg

Ausriß:”…tapfer und treu, wie deutsche Soldaten seit Jahrhunderten für Volk und Vaterland ihr Leben hingegeben haben.”

Deutsche Steuerzahler finanzieren Faschisten der Ukraine mit: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/14/ukraine-2014-deutsche-steuerzahler-finanzieren-putschregierung-in-kiew-zu-der-nazis-und-antisemiten-gehoren-eu-beschlos-finanzhilfe/

Die Neonazi-Paraden: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/15/ukraine-2014-die-neonazi-paraden-was-der-deutsche-mainstream-unterschlagt/

“Russen abschlachten”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

“Russen an den Galgen”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/ukraine-2014-was-im-deutschen-mainstream-fehlt-schulkinder-schreien-russen-an-den-galgen-video-anklicken/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/06/ukraine-2014-joachim-gauck-allen-ernstes-zur-amtseinfuhrung-des-neonazi-und-faschisten-finanzierers-poroschenko-nach-kiew/

Kalter Krieg 2014: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/16/kalter-krieg-ukraine-afghanistan-verdeckte-cia-operationen-faz-hintergrund-die-cia-hat-in-ihrer-67-jahrigen-geschichte-wiederholt-aufstandische-in-allen-teilen-der-welt-bewaffnet-von-angola-u/

Ukraine – Manipulations-und Propagandamethoden: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

Oligarch Poroschenko: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/27/%E2%80%9Cporoschenko-unterstutzte-und-finanzierte-die-maidan-revolution-sein-popularer-%E2%80%9Ekanal-5%E2%80%9C-gab-der-opposition-gesicht-und-stimme-im-fernsehen%E2%80%9D-osteuropa-magazin-ostpol/

Nato-Manöver in der Ukraine im Jahr 2014

Thema:Nato verstärkt Aktivitäten an Russlands Grenzen

Nato-Manöver in der Ukraine im Jahr 2014

Zeitungen

Wirbel um russische Militärflugzeuge: Nato-Propaganda läuft auf Hochtouren

Thema: Nato verstärkt Aktivitäten an Russlands Grenzen

1 / 2

© REUTERS/ Norwegian NATO QRA Bodø

13:07 31/10/2014

MOSKAU, 31. Oktober (RIA Novosti).

mehr zum Thema

Multimedia

Die Nato-Spitze warnt immer wieder vor einer „russischen Gefahr“, schreibt die “Nesawissimaja Gaseta” am Freitag.

In Brüssel sind die Flüge russischer Kampfjets über der Arktis, dem Atlantik, dem Schwarzen Meer und der Ostsee ein großes Thema. Angesichts dieser „Gefahr“ mussten deutsche, britische, norwegische, portugiesische, türkische und dänische Abfangjäger  abheben.

Dabei räumten die Nato-Vertreter ein, dass alle Flüge der Russen über neutralen Gewässern und im offenen internationalen Luftraum erfolgten. Damit hatte Brüssel eigentlich keinen Grund zur Sorge, behauptet aber, dass die „russische Gefahr“ im europäischen Luftraum „zunehmend größer“ werde und dass die Flüge russischer Maschinen gefährlich für den zivilen Luftverkehr seien.

Die Allianz wirft Moskau noch größere Provokationen als während des Kalten Krieges vor. Laut dem jüngsten Nato-Bericht wurden seit Anfang dieses Jahres mehr als 100 russische Flugzeuge abgefangen – drei  Mal mehr als 2013.

Der neue Nato-Generalsekretär, Jens Stoltenberg, sagte in einem Interview für das “Wall Street Journal”, Russlands umfassende Aktivitäten wären nicht nur in der Ukraine, sondern auch in anderen Teilen Europas an den Nato-Grenzen registriert worden. Solche Äußerungen könnten eine Intensivierung der Vorbereitungen auf einen Krieg provozieren.

In diesem Zusammenhang sind Polens Aktivitäten erwähnenswert. Die neue Regierung hat eine neue „Strategie der nationalen Sicherheit“ vereinbart, die Rüstungsausgaben gemäß den Nato-Vorgaben in Höhe von zwei Prozent vom BIP vorsieht. Unter anderem geht es um eine Umrüstung der Luftabwehrkräfte, den Kauf von neuen Kampfhubschraubern, die Versorgung der Luftwaffe mit Luft-Boden-Raketen. Verteidigungsminister Tomasz Siemoniak forderte, dass die nationale Sicherheit und Verteidigung „ein Thema für jeden Bürger wird“.

Zudem will Polen in den kommenden Jahren zusätzliche Truppen an die östliche Grenze verlegen – wegen der „russischen Gefahr“.

Ukraine 2014:”Leider ist im Moment auch die rechtsradikale, faschistische und antisemitische Swoboda-Partei ein Teil der Oppositionsbewegung in der Ukraine.” Jüdische Allgemeine, Berlin. “Aufmarsch in Kiew. Die antisemitische Swoboda-Partei gewinnt immer mehr an Einfluss.” Jüdische Allgemeine. Hochrangige westeuropäische Politiker verzichten nach wie vor auf Distanzierung…”Vor der Synagoge niedergeschlagen.” **

tags: 

Demonstranten in SS-Uniformen Hitlers, laut brasilianischen Medien.

Hitlergruß von Arseni Jazenjuk – ob er auch mal beim nächsten Besuch der Merkel-Regierung in Berlin so grüßt, fragen viele:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-hitlergrus-von-jazenjuk-fuhrer-der-kiewer-putschregierung-laut-auffassung-vieler-deutscher-zeitungsleser-neben-jazenjuk-tjagnibok-vorsitzender-der-faschistischen-partei-%E2%80%9E/

Das Timoschenko-Video “Russen abschlachten”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/ukraine-2014-das-timoschenko-video-deutsche-ubersetzung-%E2%80%9Dscheise-wir-mussen-die-waffen-in-die-hande-nehmen-und-diese-verdammten-russen-abschlachten-zusammen-mit-ihrem-anfuhrer%E2%80%9D/

Luhansk-Video: http://www.youtube.com/watch?v=sjFHYdX-CqQ

 Ukrainian army bombed civilians.

The Ukrainian army kills peaceful habitants.

Gitler-vizvolitel.jpg

Ausriß Wikipedia: “Hitler, der Befreier”, in ukrainischer Sprache.

“Ich habe nichts gegen Adolf Hitler.” Nicht deutschstämmiger Angestellter, mittlere Leitungsebene,  bei Mercedes-LKW-Produktion in Brasilien, gegenüber der Website.

ukrainewesterwelle1.jpg

Bundesaußenminister Westerwelle auf Maidan-Platz in Kiew.

 Westerwelle hatte sich bei seinem Dezemberbesuch in Kiew nicht von Nazis und Antisemiten unter den Demonstranten distanziert, abgegrenzt. Bei den Demonstranten, so Westerwelle im TV-Interview, handele es sich um “Menschen mit friedlicher Absicht”, “das ist eine friedliche Atmosphäre”.

Ukraine-Krieg 2014, kuriose Fehleinschätzungen(?) von Außenminister Steinmeier:”Die Wahlen haben doch gezeigt, dass die Separatisten nur eine verschwindende Minderheit sind, der rechte Sektor übrigens auch.” Minister erwähnt weder Ergebnisse des Ostukraine-Referendums noch verdeckte CIA-Operationen und US-Elitesöldner in der Ukraine… **

tags: 

Poroschenko finanzierte Neonazis und Faschisten des Rechten Sektors: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/27/%E2%80%9Cporoschenko-unterstutzte-und-finanzierte-die-maidan-revolution-sein-popularer-%E2%80%9Ekanal-5%E2%80%9C-gab-der-opposition-gesicht-und-stimme-im-fernsehen%E2%80%9D-osteuropa-magazin-ostpol/

Der Aufruf der Jüdischen Föderation der Ukraine, sich von der antisemitischen Swoboda-Partei zu distanzieren, stieß auch bei Steinmeier auf taube Ohren – für Deutsche mit Geschichtsbewußtsein ein bemerkenswerter Vorgang:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/judische-konforderation-der-ukraine-forderte-westliche-lander-vergeblich-auf-sich-von-der-antisemitischen-swoboda-partei-zu-distanzieren-sich-nicht-mit-deren-politikern-an-einen-tisch-zu-setzen/

steinmeierklitschkojagnibokjazenjuk.jpg

Ausriß. Steinmeier neben Tjagnibok(r.) und anderen von Poroschenko finanzierten Maidan-Führungskräften.

”Leider ist im Moment auch die rechtsradikale, faschistische und antisemitische Swoboda-Partei ein Teil der Oppositionsbewegung in der Ukraine.” Jüdische Allgemeine, Berlin

Ausriß,  Svoboda-Führer Tjagnibok. 

Die Finanzierung der ukrainischen Rechtsextremen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/10/ukraine-2014-wieviele-milliarden-dollr-die-usa-bisher-fur-die-aufrustung-der-opposition-von-kiew-ausgaben-laut-britischem-guardian/

ukraineswobodawiesenthal.jpgAusriß.
More recently Jewish organizations in and outside of Ukraine have accused the political party “Svoboda” of open Nazi sympathies and being antisemitic.[30] In May 2013 the World Jewish Congress listed the party as neo-Nazi.[31](Wikipedia)

 http://bhcourier.com/simon-wiesenthal-center-speaks-ukrainian-lawmakers-alleged-anti-semitism/2013/04/05

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/report-israeli-victims-in-ukraine-neo-nazi-attacks-wa

Steinmeier und Jazenjuk:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-hitlergrus-von-jazenjuk-fuhrer-der-kiewer-putschregierung-laut-auffassung-vieler-deutscher-zeitungsleser-neben-jazenjuk-tjagnibok-vorsitzender-der-faschistischen-partei-%E2%80%9E/

Die ungesühnten Toten des unter einem Lügen-Vorwand begonnenen Irakkriegs – viele (Medien-) Parallelen zur Ukraine 2014:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/21/schatzungsweise-15-millionen-iraker-sind-durch-den-krieg-ums-leben-gekommen-ippnw-2013/

Die NPD-Fraktion im Sächsischen Landtag empfing am 29.5.2013 eine Delegation der Svoboda-Partei der Ukraine – 2014 traf Bundesaußenminister Steinmeier(SPD) in Kiew den Svoboda-Parteichef  Oleg Tiagnibok, was Bände spricht. 

EU-Außenminister distanzieren sich nicht von nazistisch-antisemitisch orientierten Demonstranten Kiews: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/20/ukraine-2014-bisher-keine-distanzierung-der-eu-ausenminister-von-nazistisch-antisemitisch-orientierten-demonstranten-in-kiew-laut-simon-wiesenthal-zentrum-werden-die-demonstranten-von-einer-notoris/

ukrainessuniformen1.jpg

Ausriß, Feier von Rechtsextremisten der Ukraine 2013, in Uniformen der SS Galizien, berüchtigt für Massaker an Juden.

Brauner Bluff – Der Spiegel:  http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-81015408.html

Die Bundestagswahl steht bevor, und der Redner, ein kleingewachsener, schneidiger ehemaliger Oberleutnant, wirbt um Hitlers einstige Elitetruppe. Als alter Kriegskamerad müsse er sagen, dass er “immer das Gefühl besonderer Zuversicht” gehabt habe, wenn die Waffen-SS neben ihm kämpfte. Leider würden deren Angehörige oft mit denen der Gestapo verwechselt und zu Unrecht angeklagt, berichtet später erfreut eine Zeitschrift der Waffen-SS-Veteranen über die Veranstaltung…

http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/16071/highlight/Ukraine

  …Leider ist im Moment auch die rechtsradikale, faschistische und antisemitische Swoboda-Partei ein Teil der Oppositionsbewegung in der Ukraine.

… Demonstrationen, bei denen Alte und Junge in aller Öffentlichkeit, teilweise mit Uniformen aus dem Zweiten Weltkrieg, durch die Straßen marschieren.

 …Zudem fällt die personelle und finanzielle Ausstattung auf. Regionale Parteifunktionäre lassen sich im Porsche-Geländewagen chauffieren, die Parteibüros wirken eher wie die Firmenzentrale eines mittelständischen Betriebes im Südwesten Deutschlands als Bürgerbüros der ukrainischen Opposition…

 …Seitdem provozierte er immer wieder mit antisemitischen und rassistischen Äußerungen. So erklärte er 2004: »Die Ukraine wird von einer russisch-jüdischen Mafia beherrscht.« Im Wahlprogramm der Partei steht bis heute die Forderung, in ukrainische Reisepässe die ethnische Herkunft einzutragen.

 http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/18142/highlight/Ukraine


Um sein Image aufzubessern, hat sich Parteichef Tjanibok Anfang des Jahres um eine Reise nach Israel bemüht. Die Pläne wurden jedoch vom Jerusalemer Außenministerium gestoppt. Tjanibok, Demagoge und Rhetorik-Genie zugleich, schickt mittlerweile andere aus der Partei zum Hetzen nach vorn. Vor allem den 37-jährigen Igor Miroschnitschenko. 

Der Parlamentarier und ehemalige Sportjournalist hatte Ende 2012 die US-Schauspielerin Mila Kunis als »dreckige Jüdin« beschimpft. 

 Eduard Dolinski, Vorsitzender der jüdischen Gemeinde im Land, fordert die Ukraine und die internationale Gemeinschaft auf, dem Phänomen Swoboda offen entgegenzutreten und die Partei zu demaskieren. »Mit dem Einzug ins Parlament hat man die rassistischen Parolen hoffähig gemacht«, sagte er der Jerusalem Post…

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/judische-konforderation-der-ukraine-forderte-westliche-lander-vergeblich-auf-sich-von-der-antisemitischen-swoboda-partei-zu-distanzieren-sich-nicht-mit-deren-politikern-an-einen-tisch-zu-setzen/

Guido Westerwelle hatte sich bei seinem Dezemberbesuch in Kiew nicht von Nazis und Antisemiten unter den Demonstranten distanziert, abgegrenzt. Bei den Demonstranten, so Westerwelle im TV-Interview, handele es sich um “Menschen mit friedlicher Absicht”, “das ist eine friedliche Atmosphäre”.

ukrainehakenkreuz1.jpg

Ausriß: “In den ukrainischen Fußballstadien sind nazistische Manifestationen häufig.”

Kiev Jew Killings in Ivangorod (1942).jpg

Kiev Jew Killings.

 http://en.wikipedia.org/wiki/File:Kiev_Jew_Killings_in_Ivangorod_(1942).jpg

Auffällig viele Juden in Brasilien sind einst vor den Nazis in der Ukraine geflüchtet.

ukraineswobodawiesenthal.jpg

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/ukraine-2014-demonstranten-in-ss-uniformen-hitlers-laut-angaben-aus-brasiliens-regierender-arbeiterpartei-pt-eu-cruzei-com-dois-sujeitos-com-uniformes-da-divisao-ss-galicia-que-lutou-com-os/

Neue Zürcher Zeitung: “Schlechte Menschen”(Klaus Hart): http://www.nzz.ch/aktuell/feuilleton/uebersicht/schlechte-menschen-1.1247073

ukraineschutze1.jpg

Ausriß, Scharfschützen feuern auf Polizisten – bislang verschweigt der deutsche Mainstream noch diese Fakten vom 20. 2. 2014. Keine Positionierung von Klitschko zu Morden an Polizisten. Obwohl kommerzielle westliche Bildagenturen seit Wochen Fotos von Polizistenmördern, Scharfschützen der “Opposition” weltweit anbieten, vermeidet der gesteuerte deutsche Mainstream derartige Bilddokumente über das Vorgehen der “Protestbewegung”. 

ukraineschutze2.jpg

Ausriß.

Bewaffnete Demonstranten haben am 20. Februar laut TV-Aufnahmen auch zahlreiche Polizeibeamte als Geiseln genommen.

An Lesermeinungen etwa in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zum Kalten Krieg um die Ukraine ist ablesbar, daß deutsche Medienkonsumenten inzwischen besser über heute gängige neoliberale Methoden der Meinungsmanipulation und Zensur, Methoden der Politschauspieler Bescheid wissen.  

Auszug:  ”Der Oppositionspolitiker Vitali Klitschko machte die Polizei für den Bruch des vereinbarten Gewaltverzichts verantwortlich.”

weiter heisst es:

“Die radiale Oppositionsgruppierung Rechter Sektor teilte aber mit, diese Abmachung nicht anzuerkennen.”
“Rechter Sektor” nennt sich der faschistische Mob, der brandschatzend und mordend durch Kiew zieht.

Nimmt man das Resueme aus diesen zwei Sätzen dieses Artikels, so ist damit Klitschko auch durch die FAZ als Lügner überführt.

Im Bundestag wurde am 20.2. 2014 erstmals über die Frage diskutiert, ob in der “Protestbewegung” Faschisten, Neonazis, Antisemiten, Rechtsextremisten den Ton angeben.

 

 Jüdische Allgemeine, Berlin: ”Leider ist im Moment auch die rechtsradikale, faschistische und antisemitische Swoboda-Partei ein Teil der Oppositionsbewegung in der Ukraine.”

ukrainefolha1.jpg

Ausriß, Aufmacherfoto vom 19. Februar 2014 zur Art der “Demonstranten” in der Ukraine.  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/ukraine-2014-aufmacherfoto-der-grosten-brasilianischen-qualitatszeitung-folha-de-sao-paulo-was-medien-brasiliens-an-den-demonstranten-bemerkenswert-finden/

Bisher haben sich selbst die EU-Außenminister noch nicht einmal von Polizistenmördern, nazistisch-antisemitisch orientierten Regierungsgegnern Kiews distanziert – mit Interesse wird erwartet, ob dies auf der Brüsseler Sondersitzung geschieht. 

ukrainezielf1.jpg

TV-Ausriß 20.2.2014 – “Demonstrant” feuert am Tage des Steinmeier-Besuchs in Kiew mit Zielfernrohr-Gewehr auf Polizisten. Andere TV-Aufnahmen zeigen “Oppositionelle”, die, wie an den Vortagen,  mit modernen Pistolen auf Polizeibeamte schießen. Auch Journalisten in einem Hotel wurden gezielt unter Feuer genommen.

ukrainepistolenschutze1.jpg

Ausriß, “Oppositioneller” feuert mit Pistole auf Polizisten.

Daß Regierungsgegner mit Karabinern, Pistolen und Revolvern auf Polizisten schießen, wird in zahlreichen deutschen Mainstreammedien seit langem unterschlagen.

Die ungesühnten Toten des unter einem Lügen-Vorwand begonnenen Irakkriegs – viele (Medien-) Parallelen zur Lage in der Ukraine 2014:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/21/schatzungsweise-15-millionen-iraker-sind-durch-den-krieg-ums-leben-gekommen-ippnw-2013/

ukpolizist1.jpg

Ausriß, Januar 2014, von “Oppositionellen” getroffene Polizisten.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/ukraine-2014-demonstranten-in-ss-uniformen-hitlers-laut-angaben-aus-brasiliens-regierender-arbeiterpartei-pt-eu-cruzei-com-dois-sujeitos-com-uniformes-da-divisao-ss-galicia-que-lutou-com-os/

ukrevolver1.jpg

Ausriß, “Oppositioneller” der “Protestbewegung” mit Revolver, Folha de Sao Paulo, 23.1. 2014

Rebecca Harms(Europa-Abgeordnete der Grünen) – glühende Verfechterin von Julija Timoschenko. “Ich kenne sie ja schon länger.” “Rebecca Harms und Werner Schulz durften in Charkiw Julia Timoschenko im Krankenhaus besuchen. Im Video berichten sie von dem Besuch.” (Harms-Website) Wie die Grünen ticken…Auch Gauck und Westerwelle von Timoschenko begeistert. “Multikulti” der ukrainischen “Demokratiebewegung” – “Russen an den Galgen”. **

tags: 

“Russen an den Galgen”: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/ukraine-2014-was-im-deutschen-mainstream-fehlt-schulkinder-schreien-russen-an-den-galgen-video-anklicken/

http://www.rebecca-harms.de/index.php/sehen/rebecca-berichtet-vom-timoschenko-besuch-27064

Rebecca Harms, grüne Wertvorstellungen:”Ein unglaublich ermutigendes Gespräch. Ich habe den Weg von Frau Timoschenko schon lange beobachtet, sie immer wieder getroffen.”

Solidarität mit Timoschenko: Grünen-Politiker zeigen bei EM-Spiel politische Plakate

Politischer Protest im Fußballstadion: Gemeinsam mit 50 weiteren Aktivisten haben die Grünen-Europaabgeordneten Rebecca Harms und Werner Schulz während der EM-Partie zwischen den Niederlanden und Deutschland für Julia Timoschenko demonstriert. Auf den Rängen zeigten sie politische Plakate. Der Spiegel

Rebecca Harms auf dem Maidan:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/17/rebecca-harms-die-grunen-mitglied-des-europaparlaments-auf-dem-maidan-platz-in-kiew-europa-die-europaische-union-ist-stolz-auf-das-was-hier-passiert-frauen-in-der-politik-angela-merkel/

http://www.youtube.com/watch?v=O_qdJYRY0ZY

“Ich hätte schon einen Weg gefunden, wie man diese Dreckskerle abschlachten könnte…einfach, damit von Rußland nicht mal ein verbranntes Feld übrigbleibt.”

Russen in der Ukraine: “Sie müssen mit Atomwaffen getötet werden.”

timoschenkovideo1.jpg

Ausriß. Warten auf die offizielle Erklärung von Angela Merkel zu den Äußerungen ihrer Freundin Julija Timoschenko.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/ukraine-2014-bisher-offenbar-noch-keine-distanzierung-angela-merkels-von-ihrer-freundin-julija-timoschenko/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/timoschenkoman-mus-die-kalaschnikov-nehmen-und-alle-russen-plattmachen-welche-hochrangigen-mitteleuropaischen-politiker-ein-enges-verhaltnis-zu-timoschenko-suchten-offenbar-ihre-allseits-bekann/

Jüdische Forderung:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/judische-konforderation-der-ukraine-forderte-westliche-lander-vergeblich-auf-sich-von-der-antisemitischen-swoboda-partei-zu-distanzieren-sich-nicht-mit-deren-politikern-an-einen-tisch-zu-setzen/

ukrainepanoramapolitiker2.jpg

Große Mehrheit der Deutschen gegen Rußland-Sanktionen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/17/ukraine-krim-2014-grose-mehrheit-der-deutschen-laut-umfragen-gegen-rusland-sanktionen-volksvertreter-merkel-und-steinmeier-fur-rusland-sanktionen-neoliberale-demokratie-heute/

ukraineschutze1.jpg

Ausriß, Scharfschützen feuern frühmorgens auf Polizisten.  Obwohl kommerzielle westliche Bildagenturen seit Wochen Fotos von Polizistenmördern, Scharfschützen der “Opposition” weltweit anbieten, vermeidet der gesteuerte deutsche Mainstream derartige Bilddokumente über das Vorgehen der “Protestbewegung”. 

“Der rechte Sektor war aus meiner Sicht entscheidend für den Umsturz.” Alexander Rahr. (Panorama)

ARD-Panorama: “Welche Rolle spielen die Faschisten?”

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/08/putsch-in-kiew-welche-rolle-spielen-die-faschistenpanorama-marz-2014-der-rechte-sektor-war-aus-meiner-sicht-entscheidend-fur-den-umsturz-alexander-rahr/

Timoschenko – Gauck und Westerwelle:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/das-timoschenko-video-wie-sich-joachim-gauck-und-guido-westerwelle-fur-timoschenko-einsetzten-fur-verfolgte-brasilianische-burgerrechtler-indessen-nicht/

Sorge um Julija Timoschenko: Gauck sagt Reise in die Ukraine ab

Es ist ein Zeichen gegen die Menschenrechtsverletzungen in der Ukraine: Bundespräsident Joachim Gauck hat eine für Mitte Mai geplante Reise in das Land abgesagt. Hintergrund sei Berlins tiefe Besorgnis über das Schicksal der früheren Ministerpräsidentin Julija Timoschenko. Der Spiegel

 ”Vor dem Hintergrund des Falles Timoschenko hat Bundespräsident Joachim Gauck eine Einladung in die Ukraine abgesagt.”

Ukraine 2014: Bisher überraschend immer noch keine offizielle Distanzierung Angela Merkels von ihrer Freundin Julija Timoschenko. Auch andere deutsche Politiker, die Timoschenko unterstützten und hofierten, schweigen derzeit… “Russen an den Galgen” – wie deutsche Medien dreist nicht über Volksverhetzungs-Kundgebungen von 2013 in der Ukraine berichteten… **

tags: 

Die Grünen – begeistert von Julija Timoschenko. Wie sich Rebecca Harms engagiert: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/rebecca-harms-und-werner-schulz-trafen-julia-timoschenko-rebecca-harms-und-werner-schulz-durften-in-charkiw-julia-timoschenko-im-krankenhaus-besuchen-im-video-berichten-sie-von-dem-besuch-harm/

timoschenkomerkel1.jpg

Ausriß. Gemeinsame Wertvorstellungen.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/ukraine-2014-jeder-schus-ein-russ-timoschenko-denkweise-erinnert-viele-deutsche-an-nazi-propagandader-sturmer-etc-unter-adolf-hitler-leserbriefe-als-zeitdokumente/

http://www.youtube.com/watch?v=O_qdJYRY0ZY

“Ich hätte schon einen Weg gefunden, wie man diese Dreckskerle abschlachten könnte…einfach, damit von Rußland nicht mal ein verbranntes Feld übrigbleibt.”

Russen in der Ukraine: “Sie müssen mit Atomwaffen getötet werden.”

timoschenkovideo1.jpg

Ausriß. Warten auf die offizielle Erklärung von Angela Merkel zu den Äußerungen ihrer Freundin Julija Timoschenko.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/ukraine-2014-deutscher-mainstream-raumt-erstmals-ein-das-groster-teil-der-ukrainischen-krim-militars-vollig-freiwillig-zu-rusland-wechselte-auf-der-krim-bleibt/

ukrainessuniformen1.jpg

Ausriß, Feier von Rechtsextremisten der Ukraine 2013, in Uniformen der SS Galizien.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/ukraine-2014-g-7-gipfel-mit-obama-und-merkel-in-den-haag-distanziert-sich-nicht-von-ihrer-bisher-hochgelobten-demokratie-heldin-timoschenko-deren-gleich-denkendem-anhang/

Leserbriefe an FAZ – Zeitdokumente:   25.03.2014 15:35 Uhr

Herzlichen Glückwunsch Frau Bundeskanzlerin

für das Freikämpfen einer solchen Ikone der Freiheit, Demokratie und der Menschenrechte. Herzlichen Glückwunsch auch an Frau T. für Wahl ihres Aufenthaltsortes. Vieleicht gelingt es ihr, 75. Jahre nach dem Überfall Hitlerdeutschlands auf die UdSSR, noch einen Altforderen der dt. Wehrmacht zu finden, der über seine Erfahrungen bei der Anwendung der Taktik der verbrannten Erde in der UdSSR, so auch in der UA, berichten kann. Wenn nicht, Lektüre in Form von Lanzerheften gibt es zur Genüge. Nach ihrem KH- Aufenthalt empfehle ich Frau T. zur weiteren Genesung in die USA fliegen, allerdings darauf zu achten, daß ihr Flugzeug nicht zufällig “umgeleitet” wird. Dort kennt man sich besten aus, wie man Staaten in die Steinzeit zurückbomben kann. Sollte sie dennoch Stunden der Muße haben und lesen können, so empfehle ich das dt. StGB, hier die §§ 26,30,63,80a und 103. Ansonsten gilt für die Führungsriege dt. Politik und ihrer Medien: Zeig mir Deine Freunde und ich sag Dir, wer Du bist.

Keinerlei Distanzierung deutscher Regierungspolitiker von Hitlergruß-Jazenjuk der Kiewer Putschregierung: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-hitlergrus-von-jazenjuk-fuhrer-der-kiewer-putschregierung-laut-auffassung-vieler-deutscher-zeitungsleser-neben-jazenjuk-tjagnibok-vorsitzender-der-faschistischen-partei-%E2%80%9E/

Timoschenko – Gauck und Westerwelle:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/das-timoschenko-video-wie-sich-joachim-gauck-und-guido-westerwelle-fur-timoschenko-einsetzten-fur-verfolgte-brasilianische-burgerrechtler-indessen-nicht/

Sorge um Julija Timoschenko: Gauck sagt Reise in die Ukraine ab

Es ist ein Zeichen gegen die Menschenrechtsverletzungen in der Ukraine: Bundespräsident Joachim Gauck hat eine für Mitte Mai geplante Reise in das Land abgesagt. Hintergrund sei Berlins tiefe Besorgnis über das Schicksal der früheren Ministerpräsidentin Julija Timoschenko. Der Spiegel

 ”Vor dem Hintergrund des Falles Timoschenko hat Bundespräsident Joachim Gauck eine Einladung in die Ukraine abgesagt.”

Angela Merkel, Peter Scholl-Latour und der Irakkrieg, die rd. 1,5 Millionen ungesühnten Toten – kein Schuldiger in Den Haag verurteilt…:   http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/21/schatzungsweise-15-millionen-iraker-sind-durch-den-krieg-ums-leben-gekommen-ippnw-2013/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/12/ukraine-2014-wir-losen-unsere-konflikte-nicht-militarisch-das-haben-wir-gesagt-angela-merkel-marz-2014-irakkrieg-libyenkrieg-syrienkrieg/

Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier(SPD) 2014: Keinerlei Kritik an gravierender Menschenrechtslage in Brasilien…Bundesratspräsident Stephan Weil(SPD) ebenfalls ohne Positionierung zu Menschenrechtsverletzungen in Brasilien…Peter Scholl-Latour: “Zeitalter der Massenverblödung”. **

tags: 

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Aussenpolitik/Laender/Aktuelle_Artikel/Brasilien/140321-BM-Figueiredo.html

Offenbar keine Reaktion von Steinmeier(SPD) zu Mord-Rekord bei Homosexuellen in Brasilien – wie war das im Kontext von Sotschi?:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/04/brasilien-homosexueller-in-city-des-wm-spielorts-sao-paulo-totgeschlagen-weiterer-schwuler-beinahe-totgetreten-offentliche-diskussion-daruber-nur-in-brasilien-land-mit-weltweit-meisten-morden-an-s/

gaygesteinigt1.jpg

Ausriß: Zu Tode gesteinigter Homosexueller in Brasilien, laut Landesmedien. (Stands in Ihrem Lieblingsmedium?)

Homosexualität, Sotschi und Brasilien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/30/homosexualitat-sotschi-und-brasilien-mitteleuropaische-politschauspieler-schweigen-nach-wie-vor-zu-mord-rekord-an-homosexuellen-im-land-der-fusball-wm-2014/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/24/bundesratsprasident-stephan-weilspd-in-brasilien-offenbar-keinerlei-verurteilung-der-gravierenden-menschenrechtsverletzungen-systematische-folter-todesschwadronen-sklavenarbeit-kindermord-mor/

Die Unterstützung nazistisch-antisemitischer Kräfte durch hochrangige mitteleuropäische Politiker hat lange Tradition – die Beziehungen von Willy Brandt und Helmut Schmidt – offizielle Symbole des Anschlusses von 1990 –  zur nazistisch-antisemitisch orientierten Folterdiktatur Brasiliens. Ähnliche systematische Mediensteuerung wie derzeit im Fall der Ukraine-Krise – deutsche Medien verschweigen fast durchweg die wichtige Rolle hochrangiger Bonner Politiker beim Unterstützen, politischen Aufwerten der nazistisch-antisemitisch orientierten Folterdiktatur Brasiliens.

“Du hättest alle Juden töten sollen”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/21/brasiliens-nazistisch-antisemitische-militardiktatur-hohe-militars-zu-herbert-cukurs-massenmorder-von-rigadu-hast-einen-einzigen-fehler-begangen-du-hattest-alle-juden-toten-sollen-hintergrun/

Von Sotschi nach Rio de Janeiro:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/23/von-sotschi-nach-rio-de-janeiro-werden-die-westlichen-lander-der-gesteuerte-mainstream-jetzt-wie-im-falle-ruslands-eine-wm-boykott-disskussion-in-gang-bringen-angesichts-der-gravierenden-menschenr/

lulamerkel.jpg

Warum Lula in Ländern wie Deutschland viele Sympathisanten eines bestimmten politischen Spektrums hat –  Lula war Informant der Diktatur-Geheimpolizei Dops, laut neuem Buch:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/12/brasilien-die-folterdiktatur-lula-und-die-arbeiterpartei-pt-rufmord-ein-kapitalverbrechen-buch557-seiten-mit-schweren-vorwurfen-gegen-lula-macht-schlagzeilen/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/friedrich-ebert-stiftung-und-militarputsch-brasiliens-vor-50-jahren-laut-landesmedien-ist-die-stiftung-mitveranstalter-einer-serie-von-events-uber-den-putsch-darunter-in-berlin-frankfurt-und-ko/

brandtgeisel.JPG

Diktator Ernesto Geisel, in dessen Amtszeit der jüdische Journalist Herzog gefoltert und ermordet wurde –  und Willy Brandt, Ausriß.   http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/16/helmut-schmidt-und-lula-lulas-sonderbeziehungen-zu-deutschland/

brandtforum2.jpg

Kein Foto von Brandt und Geisel im Willy-Brandt Forum Unter den Linden, Berlin – keine Informationen über Brandts Vorschlag an die Folterdiktatur zu einem Nuklearabkommen – auf das ein geheimes militärisches Atomprogramm mit Atomtestgelände in Amazonien folgte…

brandttasche1.jpg

SPD-Tragetasche

Wie die brasilianische Militärdiktatur Frauen folterte:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/26/brasiliens-komplizierte-vergangenheitsbewaltigung-maria-amelia-de-almeida-teles-grauenhaft-gefolterte-regimegnerin-heute-mitglied-der-wahrheitskommission-des-teilstaats-sao-paulo-zur-aufklarung-der/

Brauner Bluff – Der Spiegel:  http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-81015408.html

Die Bundestagswahl steht bevor, und der Redner, ein kleingewachsener, schneidiger ehemaliger Oberleutnant, wirbt um Hitlers einstige Elitetruppe. Als alter Kriegskamerad müsse er sagen, dass er “immer das Gefühl besonderer Zuversicht” gehabt habe, wenn die Waffen-SS neben ihm kämpfte. Leider würden deren Angehörige oft mit denen der Gestapo verwechselt und zu Unrecht angeklagt, berichtet später erfreut eine Zeitschrift der Waffen-SS-Veteranen über die Veranstaltung…

geiselschmidt2.jpg

Ausriß, Diktator Geisel und Helmut Schmidt im Bundeskanzleramt.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/25/brasiliens-militardiktatur-die-reise-von-helmut-schmidt-1979-treffen-mit-prasident-general-figueiredo-in-brasilia-gouverneur-paulo-maluf-in-sao-paulo-ansprachen-zeitgeist/

Von Protesten Willy Brandts und Helmut Schmidts gegen die barbarische Repression unter der Diktatur in Brasilien, etwa gegen das sadistische Foltern von Frauen,  ist nichts bekannt.  

Brasiliens Ex-Präsident Lula in Berlin – Diskussion mit Frank-Walter Steinmeier, (FES) “Auf dem Weg zur Weltmacht: Brasiliens Rolle in der neuen globalen Ordnung.” Brasilianischer Systemkritiker Marcelo Machado Pereira(33) aus Veranstaltung “rasch entfernt”(Jornal do Brasil). Lula auf Kongreß der IG Metall. Ab wieviel Euro ist man in Brasilien offiziell Mittelschicht? **

tags: 

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

http://www.bundestag.de/dasparlament/2010/12/Beilage/006.html

Vorwurf, Lula sei Informant der Diktatur-Geheimpolizei Dops gewesen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/12/brasilien-die-folterdiktatur-lula-und-die-arbeiterpartei-pt-rufmord-ein-kapitalverbrechen-buch557-seiten-mit-schweren-vorwurfen-gegen-lula-macht-schlagzeilen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/11/30/ig-metall-ladt-lula-zu-festveranstaltung-anfang-dezember-nach-berlin-ein-vom-armenhaus-zur-boomregion-lateinamerikas/

lulasteinmeier2012.jpg

Heikle Menschenrechtsfragen offenbar bewußt ausgeklammert – darunter Lulas traditionell sehr gute Beziehungen zu Rechtsextremen. Das Buch über Lulas Informantentätigkeit für die Diktatur-Geheimpolizei Dops war noch nicht auf dem Markt: 

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/12/folter-ohne-ende-tortura-sem-fim-brasiliens-soziologiezeitschrift-sociologia-uber-folter-unter-der-lula-regierung/

Kritik an Veranstaltung – Systemkritiker “rasch entfernt”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/08/brasiliens-ex-prasident-lula-in-berlin-2012-brasilianer-in-berlin-weisen-auf-fehlende-kritische-fragen-an-lula-ua-angesichts-der-verurteilung-von-engen-lula-mitarbeiternmensalao-skandalheikle/

lulaspdvideo.jpg

Ausriß, SPD-Video. “Mit der SPD bin ich schon seit den Zeiten verbunden, als ich Gewerkschaftsführer war.”

50 Jahre Militärputsch von 1964:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/04/brasilien-2014-50-jahre-blutiger-militarputsch-von-1964-brasilianische-qualitatsmedien-und-verlage-beginnen-mit-ausfuhrlichen-retrospektiven-deutscher-mainstream-verzichtet-bisher-noch-auf-dars/

“Kopf unter Wasser”:  http://www.amnesty.de/journal/2009/juni/kolumne-kopf-unter-wasser

“In der Hölle hinter Gittern”:  http://www.welt-sichten.org/artikel/221/der-hoelle-hinter-gittern

 Es fällt auf, wie zuständige Regierungsstellen in Berlin und deutsche Politiker bei Besuchen in Brasilien die Menschenrechtslage übergehen. Für Pastor Lauer liegen die Gründe auf der Hand:„Die politischen und die wirtschaftlichen Interessen gehören zusammen. Man gefährdet nicht seine Beziehungen, indem man den Brasilianern den Spiegel vorhält und sagt: Ihr habt hier eine schöne Verfassung und schöne Gesetze, aber warum werden die nicht eingehalten?“

Brasiliens umstrittene WM-Stadien – deutsche Firmen an Bau beteiligt:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/09/fusball-wm-2014-in-brasilien-deutsche-unternehmen-an-bau-umstrittener-fusballstadien-beteiligt-systemkritikerproteste-richten-sich-ua-gegen-hohe-baukosten-angesichts-gravierender-sozialer-probleme/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/05/brasilien-%E2%80%93-kirche-und-gesellschaft-sammelbandtexte/

“Vom Umgang mit der Diktaturvergangenheit” – Bundeszentrale für politische Bildung:  http://www.bundestag.de/dasparlament/2010/12/Beilage/006.html

Deutscher Bundespräsident Joachim Gauck 2013 in Brasilien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

“Bad People”:  http://www.jcrelations.net/Bad+People.+Anti-Semitism+in+South+America+–+widespread+and+rarely+explored.2970.0.html?L=3

Juden in Sao Paulo:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/14/brasilien-bau-des-judischen-museums-in-sao-paulo-deutsche-regierung-beteiligt-sich-mit-rund-300000-euro-prasident-des-museums-dr-sergio-simon-und-der-deutsche-generalkonsul-friedrich-dauble-unte/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/20/ukraine-2014-aufmarsch-in-kiew-die-antisemitische-swoboda-partei-gewinnt-immer-mehr-an-einfluss-judische-allgemeine-hochrangige-westeuropaische-politiker-verzichten-nach-wie-vor-auf-distanzier/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-hitlergrus-von-jazenjuk-fuhrer-der-kiewer-putschregierung-laut-auffassung-vieler-deutscher-zeitungsleser-neben-jazenjuk-tjagnibok-vorsitzender-der-faschistischen-partei-%E2%80%9E/

Peter Scholl-Latour: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/12/ukraine-2014-peter-scholl-latour-peter-scholl-latour-wir-leben-in-einem-zeitalter-der-massenverblodung-besonders-der-medialen-massenverblodung-wenn-sie-sich-einmal-anschauen-wie-einseitig-die-h/

Ukraine-Texte der Website:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/22/der-2-kalte-krieg-a-2guerra-fria-wie-in-brasilien-die-lage-in-der-ukraine-beurteilt-wird/

Militärstützpunkte der USA im Ausland – Vergleich mit Rußland:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/ukraine-2014-militarstutzpunkte-der-usa-im-ausland/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/ukraine-2014-eu-bereitet-sanktionen-vor-zwangsmasnahmen-gegen-rechtsextremisten-und-polizistenmorder-der-ukraine/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/judische-konforderation-der-ukraine-forderte-westliche-lander-vergeblich-auf-sich-von-der-antisemitischen-swoboda-partei-zu-distanzieren-sich-nicht-mit-deren-politikern-an-einen-tisch-zu-setzen/

Die antisemitische Attacke auf den Kiew-Rabbiner kurz vorm Krim-Referendum:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/18/ukraine-2014-rabbiner-in-kiew-uberfallen-attackiert-stands-in-ihrem-lieblingsmedium-%C2%BBsie-schlugen-ihn-und-schrien-antisemitische-beschimpfungen%C2%AB-sagte-racheli-cohen-der-nachrichtenagen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/ukraine-2014-auswartiges-amt-deutschlands-positioniert-sich-nicht-zum-vorwurf-des-simon-wiesenthal-zentrums-wonach-die-demonstranten-von-einer-notorisch-antisemitischen-gruppierung-gefuhrt-werden/

EU-Außenminister distanzieren sich nicht von nazistisch-antisemitisch orientierten Demonstranten Kiews: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/20/ukraine-2014-bisher-keine-distanzierung-der-eu-ausenminister-von-nazistisch-antisemitisch-orientierten-demonstranten-in-kiew-laut-simon-wiesenthal-zentrum-werden-die-demonstranten-von-einer-notoris/

 Warten auf die Distanzierung der EU-Außenminister:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/20/ukraine-2014-warten-auf-die-distanzierung-der-eu-ausenminister-von-polizistenmordern-judenhassern-und-faschisten-in-kiew-milliardenschaden-in-der-stadt-enorme-verluste-fur-kultur-und-religionstour/

Ausriß, Aufmacherfoto vom 19. Februar 2014 zur Art der “Demonstranten” in der Ukraine.  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/ukraine-2014-aufmacherfoto-der-grosten-brasilianischen-qualitatszeitung-folha-de-sao-paulo-was-medien-brasiliens-an-den-demonstranten-bemerkenswert-finden/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/ukraine-2014-demonstranten-in-ss-uniformen-hitlers-laut-angaben-aus-brasiliens-regierender-arbeiterpartei-pt-eu-cruzei-com-dois-sujeitos-com-uniformes-da-divisao-ss-galicia-que-lutou-com-os/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/03/ukraine-2014-hintergrunde-der-todlichen-schusse-auf-polizisten-und-demonstranten-weiter-im-dunkeln-gehalten/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/20/ukraine-2014-ausenminister-steinmeier-laurent-und-sikorski-trafen-in-kiew-auch-den-chef-der-antisemitischen-partei-svoboda-oleg-tiagnibok-uber-eventuelle-distanzierungen-der-minister-ist-nichts-be/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/04/ukraine-2014-the-guardian-macht-sich-uber-realitatsfremde-straff-gesteuerte-mainstream-berichterstattung-mitteleuropas-uber-den-ukraine-konflikt-lustig/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/07/kalter-krieg-2014-wieder-auf-hochtouren-mit-den-alten-mechanismen-stereotypen-berichterstattungsvorschriften-fuck-the-eu-sotschi-2014-und-die-mord-rekorde-bei-homosexuellen-brasiliens/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/der-ukraine-konflikt-2014-aktuelle-bewertungen-aus-der-brasilianischen-regierenden-arbeiterpartei-pt-allianz-zwischen-westlichen-ngo-und-stiftungen-sowie-neonazis-der-ukraine/

Peter Scholl-Latour:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/24/peter-scholl-latour-2014-und-da-spielen-die-usa-verruckt-im-moment-die-fuhren-den-kalten-krieg-fort-es-war-putin-der-mit-der-annexion-der-krim-das-volkerrecht-gebrochen-hat-tagesspiegel/

ukrainemerkelspiegel1.jpg

Deutsche Medien vermitteln den Eindruck an Medienkonsumenten, die Gedanken hoher Politiker lesen zu können. Ausriß, Illustrierte “Der Spiegel”.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/ukraine-2014-die-sicht-des-online-mediums-correio-da-cidadania-der-sozialbewegungen-brasiliens/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/20/ukraine-2014-die-ss-galizien-von-rechtsextremen-demonstranten-wieder-gefeiert-strasenaufmarsche-in-ss-uniform/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/20/ukraine-2014-scharfschutzen-der-protestbewegung-in-kiew-am-tag-des-steinmeier-besuchs-bisher-keinerlei-distanzierung-der-eu-ausenminister-von-morden-an-polizisten-durch-die-opposition/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/23/ukrainian-rabbi-tells-kievs-jews-to-flee-city-fearing-violence-against-ukraines-jews-the-jewish-community-asks-israel-for-assistance-with-the-security-of-the-community-2/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/25/ukraine-2014-das-faschistische-symbol-wolfsangel-uberall-in-kiew-zu-sehenin-deutschland-verboten/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/27/ukraine-2014-die-angst-danachjudische-allgemeine-berlin-erschreckend-wie-leicht-in-anbetracht-eines-politischen-umsturzes-der-antisemitismus-in-der-offentlichen-wahrnehmung-zu-einer-belan/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/06/ukraine-2014-wie-die-amtliche-nachrichtenagentur-xinhua-des-rusland-partners-china-berichtet/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/07/ukraine-2014-und-edward-snowden/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/10/ukraine-2014-der-beruhmteste-kriegsgrund-der-jungeren-geschichte-waren-die-massenvernichtungswaffen-saddam-husseins-die-gab-es-nie-aber-deswegen-marschierte-das-us-militar-vor-elf-jahren-in-den/

Peter Scholl-Latour zum Ukraine-Konflikt:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/12/ukraine-2014-peter-scholl-latour-peter-scholl-latour-wir-leben-in-einem-zeitalter-der-massenverblodung-besonders-der-medialen-massenverblodung-wenn-sie-sich-einmal-anschauen-wie-einseitig-die-h/

Gerhard Schröder als Völkerrechtsverletzer:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/09/ukraine-2014-spd-politiker-gerhard-schroder-raumt-erstmals-ein-als-bundeskanzler-gegen-das-volkerrecht-verstosen-zu-haben-%E2%80%9Eda-haben-wir-unsere-flugzeuge-nach-serbien-geschickt-und-di/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/10/ukraine-2014-wieviele-milliarden-dollr-die-usa-bisher-fur-die-aufrustung-der-opposition-von-kiew-ausgaben-laut-britischem-guardian/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/10/ukraine-2014-die-sicht-des-weltgewerkschaftsbundes-von-den-medien-der-sozialbewegungen-brasiliens-zitiert/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/09/ukraine-2014-viel-fursorglichkeit-berlins-fur-rechtskraftig-verurteilte-julia-timoschenko-volliges-desinteresse-berlins-an-gefangnis-horror-beim-strategischen-partner-brasiliensystematische-folt/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/08/putsch-in-kiew-welche-rolle-spielen-die-faschistenpanorama-marz-2014-der-rechte-sektor-war-aus-meiner-sicht-entscheidend-fur-den-umsturz-alexander-rahr/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/08/ukraine-2014-immer-mehr-pleiten-im-propagandakrieg-des-mitteleuropaischen-mainstreams-inzwischen-auf-druck-der-emporten-medienkonsumenten-vereinzelte-hinweise-auf-us-aggressionen-die-wie-der-irakk/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/08/krim-krise-hans-werner-sinn-warnt-vor-sanktionen-frankfurter-allgemeine-zeitung-wie-china-seinem-partner-rusland-zur-seite-steht/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/11/ukraine-2014-spd-politiker-erhard-eppler-mit-klarstellungen-zu-putin-westlichen-politikerlugen-vertrauensbruchen/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/11/ukraine-2014-cdu-politiker-willy-wimmer-i-think-it-was-a-putsch-a-coup-detat-what-happened-in-kiev-and-what-we-heard-in-the-news-before-%E2%80%93-osce-and-other-international-bodies-are-doin/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/10/china-und-rusland-finanzieren-2014-mit-uber-7-milliarden-dollar-die-modernisierung-der-olindustrie-von-venezuela-laut-landesmedien-china-stellte-seit-2008-venezuela-bereits-uber-40-milliarden-dollar/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/12/ukraine-2014-wir-losen-unsere-konflikte-nicht-militarisch-das-haben-wir-gesagt-angela-merkel-marz-2014-irakkrieg-libyenkrieg-syrienkrieg/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/12/ukraine-2014-deutsche-machen-sich-weiter-uber-ihre-medien-und-politiker-lustig-fehlende-glaubwurdigkeit-und-kompetenz-betont/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/12/ukraine-2014-effiziente-destabilisierung-und-versorgungskrise-zu-lasten-der-bevolkerung-stopp-der-bisher-grosen-schweinefleischimporte-aus-brasilien/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/11/ukraine-2014-friedensnobelpreistrager-barack-obama-trifft-chef-der-putsch-regierung-in-washington-laut-china-daily/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/crimea-unmasking-revolution-die-moskauer-sicht-video-anklicken/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-die-darstellung-des-eroberungskrieges-gegen-moskau-in-buchern-groser-renommierter-deutscher-buchhandlungen-sichtweisen-wie-bei-nazis-ss-fans-antisemiten-von-kiew-heute-millionen/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-die-merkel-rede-im-bundestag-leserreaktionen-als-zeitdokument-beispiel-frankfurter-allgemeine-zeitung-wichtigste-qualitatszeitung-deutschlands/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/14/us-drone-intercepted-in-crimean-airspace-russias-state-corporation-zundeln-kriegstreiberei-an-ruslands-grenzen/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/14/ukraine-2014-rede-von-gregor-gysi-am-13-marz-vor-dem-bundestag-offenbar-ein-hit-selbst-im-konservativen-lager-deutschlands-im-gegensatz-zur-rede-von-angela-merkel/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-at-center-of-power-struggle-die-sicht-des-rusland-partners-china-im-deutschen-mainstream-gewohnlich-verschwiegen-nahezu-zwei-jahrzehnte-unternahm-die-usa-regierung-das-auserste-um-d/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/15/ukraine-und-medialer-fast-krieg-krim-krise-moskau-nimmt-ukraine-in-die-zange-15032014-%C2%B7-die-spannungen-zwischen-moskau-und-der-ukraine-verscharfen-sich-vor-dem-referendum-am-sonntag-weit/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/15/ukraine-2014-jetzt-weiss-ich-wie-das-mit-den-volksempfangern-war-seit-4-wochen-immer-nur-gleichgeschaltete-pardon-gleichklingende-artikel-zur-ukraine-fruher-gab-es-unterschiede-in-der-beurt/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/15/ukraine-2014-immer-mehr-internet-medien-widmen-sich-dem-zunehmenden-glaubwurdigkeitsverlust-deutscher-medien-wegen-der-ukraine-berichterstattung-zahlreiche-websites-analysieren-kuriose-fehlleistunge/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/18/ukraine-2014-sogenannte-volkerrechtler-verschweigen-nach-dem-krim-referendum-in-deutschen-medien-jeglichen-hinweis-auf-die-einverleibung-des-irak-libyen-die-installierung-genehmer-regierungen-kein/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/17/amerika-und-eu-bestrafen-putin-die-sichtweise-der-frankfurter-allgemeinen-zeitung-die-strafe-ist-eine-sanktion-gegenuber-einem-bestimmten-verhalten-das-in-der-regel-vom-erziehenden-oder-vorge/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/17/ukraine-krim-2014-grose-mehrheit-der-deutschen-laut-umfragen-gegen-rusland-sanktionen-volksvertreter-merkel-und-steinmeier-fur-rusland-sanktionen-neoliberale-demokratie-heute/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/16/ukraine-2014-deutsche-medien-blamieren-sich-selbst-am-krim-referendumstag-bei-ihren-konsumenten-wie-leserbriefe-zeigen/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/ukraine-krim-2014-die-gesamte-putin-rede-ins-englische-ubersetzt/

“Angriff auf Fernsehchef”:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/19/angriff-auf-fernsehchef-in-der-ukraine-keine-reinen-demokraten-frankfurter-allgemeine-zeitung/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/21/ukraine-2014-deutsche-medien-schweigen-weiter-zu-gewalt-ubergriffen-gegen-juden-russen-etc-durch-die-ukrainische-demokratiebewegung-russen-an-den-galgen/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/ukraine-krim-2014-die-gysi-rede-im-bundestag-am-203-schon-wieder-wie-die-vorherige-selbst-bei-konservativen-deutschen-ein-hit-angela-merkel-redet-demonstrativ-wahrend-der-rede-mit-steinmeier-l/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/21/die-faschisten-sitzen-im-kreml-frankfurter-allgemeine-zeitung-tonangebende-deutsche-zeitungen-verschweigen-faschistische-kundgebungen-der-ukraine-russen-an-den-galgen-russen-aufs-messer/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/21/ukraine-2014-deutsche-leserbriefe-als-zeitdokument-faz-ismus-tja-meine-lieben-faz-isten-ihr-seht-doch-dass-eure-feldpredigten-hier-keinen-beifall-finden-warum-versucht-ihr-es-dann-immer-wieder/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/24/bahnraub-in-westukraine-nationalisten-plundern-russische-fahrgaste-aus-stands-in-ihrem-lieblingsmedium-multikulti-der-ukrainischen-demokratiebewegung-russen-an-den-galgen/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/angela-merkel-und-julija-timoschenko/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/26/csu-will-julia-timoschenko-fur-friedensnobelpreis-vorschlagen-das-verkundete-die-partei-auf-der-landesversammlung-des-arbeitskreises-ausen-und-sicherheitspolitik-jan-2014-augsburger-allgemein/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/26/berichterstattung-uber-die-krim-krise-suddeutsche-zeitung-halbgar-thema-verfehlt-heikle-punkte-wie-zensur-geheimdienst-und-regierungs-einflus-garnicht-erwahnt/

Frankfurter Allgemeine Zeitung – gleiche Blamage:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/ukraine-kommentare-im-internet-meinungsschlacht-um-die-krim-nach-der-suddeutschen-zeitung-blamiert-sich-nun-auch-das-fruhere-qualitatsblatt-frankfurter-allgemeine-zeitung-mit-einer-analy/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/28/ukraine-2014-zdf-moderator-claus-cleber-wird-von-frank-schirrmacher-herausgeber-der-frankfurter-allgemeinen-zeitung-journalist-alter-schule-auf-bemerkenswerte-weise-wegen-des-kuriosen-interviews-m/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/ukraine-2014-wie-westliche-amtstrager-in-kiew-agieren-ob-kunftig-russische-chinesische-indische-amtstrager-ebenso-bei-regierungskritischen-protesten-in-berlin-handelndurfen/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/das-timoschenko-video-wie-sich-joachim-gauck-und-guido-westerwelle-fur-timoschenko-einsetzten-fur-verfolgte-brasilianische-burgerrechtler-indessen-nicht/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/ukraine-2014-nato-ex-general-egon-ramms-droht-rusland-schweigt-zu-volkerrechtswidrigen-aggressionen-der-nato-lander-irakkrieg-rd-15-millionen-ungesuhnte-tote-jugoslawienkrieg-libyenkrieg/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/07/ukraine-2014-die-totalblamage-des-gesteuerten-deutschen-mainstreams-ich-habe-noch-gar-keine-aufforderungen-an-die-ukrainische-regierung-zur-vermeidung-jeglicher-gewalt-von-frau-merkel-den-usa-un/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/07/ukraine-2014-zundeln-fur-den-dritten-weltkrieg-deutscher-mainstream-stellt-sich-auf-die-seite-von-hitlergrus-ministerprasident-jazenjuk-bewertet-demonstrationen-der-ostukraine-vollig-anders-a/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/im-osten-der-ukraine-haben-bewaffnete-demonstranten-eine-polizeiwache-gestuermt-faz-ubernimmt-unbewiesene-angaben-der-kiewer-putschregierung-als-fakt/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/im-osten-der-ukraine-haben-bewaffnete-demonstranten-eine-polizeiwache-gestuermt-faz-ubernimmt-unbewiesene-angaben-der-kiewer-putschregierung-als-fakt/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/11/ukraine-2014-todesschusse-in-kiew-der-text-der-ard-monitor-sendung-bisher-keinerlei-druck-von-obama-merkel-gauck-etc-auf-die-kiewer-putschregierung-den-sachverhalt-wirklich-aufzuklaren-w/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/11/ukraine-2014-rusland-hatte-gerne-das-die-ukraine-wie-im-normalen-leben-ublich-endlich-seine-gas-schulden-bezahlt-der-gesteuerte-deutsche-mainstream-macht-daraus-finstere-putin-absichten-gas-als/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/11/kiev-backpedals-on-referendums-after-deadline-to-stop-protest-expires/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/11/nato-generalsekretar-rasmussen-schweigt-zu-den-rd-15-millionen-kriegstoten-der-volkerrechtswidrigen-aggression-von-nato-staaten-gegen-den-irak-attacken-von-nato-staaten-gegen-jugoslawien-irak-lib/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/10/generalstab-nato-prasentiert-alte-satellitenbilder-russischer-truppen-an-ukrainischer-grenze/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/11/ukraine-2014-verlautbarungen-aus-dem-weisen-haus-werden-weiter-sklavisch-in-den-deutschen-mainstream-durchgeschaltet-deutsche-medienkonsumenten-reagieren-entsprechend-langsam-kann-man-dieses/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/10/ukraine-2014-hamburger-rechtsexperte-reinhard-merkel-und-die-vorschriften-der-sprachregelung-merkel-beweist-zwar-in-der-faz-das-rusland-die-krim-nicht-annektiert-habe-doch-die-faz-bleibt-wie-ande/

Militärstützpunkte der USA im Ausland:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/ukraine-2014-militarstutzpunkte-der-usa-im-ausland/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/14/ukraine-2014-deutsche-werfen-ihren-medien-politikern-in-leserbriefen-kriegstreiberei-vor-wie-war-es-vor-der-volkerrechtswidrigen-aggression-gegen-den-irak-die-rd-15-millionen-iraker-das-leb/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/14/ukraine-2014-die-aktuellen-manipulationstricks-deutscher-medien-demonstranten-der-ostukraine-werden-durchweg-als-separatisten-bewaffnete-bezeichnet-obwohl-auf-kundgebungen-strasenprotes/

Was macht CIA-Chef Brennan in Kiew, warum meldeten deutsche Medien den Sonnabend-Besuch nicht, obwohl er den Redaktionen bekannt war? http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/14/white-house-confirms-cia-director-visited-ukraine-over-weekend-stands-in-ihrem-lieblingsmedium-oder-wurde-es-bewust-verschwiegen/

Ukraine 2014. Hakenkreuz und SS-Rune auf die Brust tätowiert bei Nationalgardisten des faschistischen Rechten Sektors, laut Video des ukrainischen Nachrichtenmediums “LB.UA”. Rechter Sektor bei der Wahlfarce des Sonntags als Wahlhelfer tätig. US-Söldner in der Ukraine… **

tags: 

 US-Söldner in der Ukraine: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/11/ukraine-2014-einsatz-gegen-separatisten-ukrainische-armee-bekommt-offenbar-unterstutzung-von-us-soldnern-der-spiegel-referendumssonntag/

ukrainehakenkreuzsstoter1.jpg

Ausriß.

Zu den Terrorkommandos, die die faschistische Kiewer Marionettenregierung gegen die antinazistischen Regimegegner der Ostukraine losschickt, gehören gemäß Video allen Ernstes Männer mit  eintätowiertem Hakenkreuz und SS-Rune auf der Brust. Die Tätowierungen waren bei einem im Gefecht getöteten Mann der Nationalgarde entdeckt worden, die von der Kiewer Marionettenregierung aus Mitgliedern des Rechten Sektors gebildet worden war. Tätowierungen dieser Art, nicht neu, lassen interessante Schlüsse zu – hochrangige Politiker in Berlin, Brüssel, Washington sehen bisher indessen keinerlei Grund für Kritik…

ukrainehakenkreuzsstoter2.jpg

Ausriß.

Große deutsche TV-Sender verwenden zwar Ausschnitte aus den Videoaufnahmen, zeigen indessen nicht den Toten mit den aufschlußreichen Tätowierungen.

Rußland, Geschichtsbewußtsein. Rund 30000 Russen 2014 in Sankt Petersburg mit Fotos von Angehörigen, die gegen den Hitlerfaschismus kämpften. Die Darstellung des Zweiten Weltkrieges in aktuellen Büchern großer deutscher Buchhandlungen. Joachim Gauck bei Amtseinführung des Neonazi-und Faschisten-Finanzierers Poroschenko… **

tags: 

petersburgantinazisten1.jpg

Ausriß.

Eroberungskrieg gegen Moskau –  in deutschen Büchern dargestellt: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-die-darstellung-des-eroberungskrieges-gegen-moskau-in-buchern-groser-renommierter-deutscher-buchhandlungen-sichtweisen-wie-bei-nazis-ss-fans-antisemiten-von-kiew-heute-millionen/

Joachim Gauck, Geschichtsbewußtsein:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/07/deutscher-bundesprasident-joachim-gauck-bei-amtseinfuhrung-des-neonazi-und-faschisten-finanzierers-poroschenko-am-762014-in-kiew-eine-historisch-bemerkenswerte-positionierung-der-deutschen-seite/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/07/ukraine-krieg-2014-annexion-der-krim-auch-in-der-amtseinfuhrungs-berichterstattung-uber-neonazi-und-faschisten-finanzierer-poroschenko-wird-die-kuriose-dekretierte-sprachregelung-haufig-verwende/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/07/ukraine-krieg-2014-strategien-von-timoschenkorussen-abschlachten-und-rechter-sektor-chef-jarosch-entrussifizierung-werden-zugig-auch-mit-den-ss-methoden-des-odessa-massaker-verwirklicht/

Angela Merkel und Timoschenko: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

Solidarität mit Timoschenko: Grünen-Politiker zeigen bei EM-Spiel politische Plakate

Politischer Protest im Fußballstadion: Gemeinsam mit 50 weiteren Aktivisten haben die Grünen-Europaabgeordneten Rebecca Harms und Werner Schulz während der EM-Partie zwischen den Niederlanden und Deutschland für Julia Timoschenko demonstriert. Auf den Rängen zeigten sie politische Plakate. Der Spiegel

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/das-timoschenko-video-wie-sich-joachim-gauck-und-guido-westerwelle-fur-timoschenko-einsetzten-fur-verfolgte-brasilianische-burgerrechtler-indessen-nicht/

“CSU will Julia Timoschenko für Friedensnobelpreis vorschlagen.”(Jan.2014)

Sorge um Julija Timoschenko: Gauck sagt Reise in die Ukraine ab

Es ist ein Zeichen gegen die Menschenrechtsverletzungen in der Ukraine: Bundespräsident Joachim Gauck hat eine für Mitte Mai geplante Reise in das Land abgesagt. Hintergrund sei Berlins tiefe Besorgnis über das Schicksal der früheren Ministerpräsidentin Julija Timoschenko. Der Spiegel

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/ukraine-2014-jeder-schus-ein-russ-timoschenko-denkweise-erinnert-viele-deutsche-an-nazi-propagandader-sturmer-etc-unter-adolf-hitler-leserbriefe-als-zeitdokumente/

Ukraine-Krieg 2014, kuriose Fehleinschätzungen(?) von Außenminister Steinmeier:”Die Wahlen haben doch gezeigt, dass die Separatisten nur eine verschwindende Minderheit sind, der rechte Sektor übrigens auch.” Minister erwähnt weder Ergebnisse des Ostukraine-Referendums noch verdeckte CIA-Operationen und US-Elitesöldner in der Ukraine… **

tags: 

Poroschenko finanzierte Neonazis und Faschisten des Rechten Sektors: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/27/%E2%80%9Cporoschenko-unterstutzte-und-finanzierte-die-maidan-revolution-sein-popularer-%E2%80%9Ekanal-5%E2%80%9C-gab-der-opposition-gesicht-und-stimme-im-fernsehen%E2%80%9D-osteuropa-magazin-ostpol/

Der Aufruf der Jüdischen Föderation der Ukraine, sich von der antisemitischen Swoboda-Partei zu distanzieren, stieß auch bei Steinmeier auf taube Ohren – für Deutsche mit Geschichtsbewußtsein ein bemerkenswerter Vorgang:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/judische-konforderation-der-ukraine-forderte-westliche-lander-vergeblich-auf-sich-von-der-antisemitischen-swoboda-partei-zu-distanzieren-sich-nicht-mit-deren-politikern-an-einen-tisch-zu-setzen/

steinmeierklitschkojagnibokjazenjuk.jpg

Ausriß. Steinmeier neben Tjagnibok(r.) und anderen von Poroschenko finanzierten Maidan-Führungskräften.

”Leider ist im Moment auch die rechtsradikale, faschistische und antisemitische Swoboda-Partei ein Teil der Oppositionsbewegung in der Ukraine.” Jüdische Allgemeine, Berlin

Ausriß,  Svoboda-Führer Tjagnibok. 

Die Finanzierung der ukrainischen Rechtsextremen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/10/ukraine-2014-wieviele-milliarden-dollr-die-usa-bisher-fur-die-aufrustung-der-opposition-von-kiew-ausgaben-laut-britischem-guardian/

ukraineswobodawiesenthal.jpgAusriß.
More recently Jewish organizations in and outside of Ukraine have accused the political party “Svoboda” of open Nazi sympathies and being antisemitic.[30] In May 2013 the World Jewish Congress listed the party as neo-Nazi.[31](Wikipedia)

 http://bhcourier.com/simon-wiesenthal-center-speaks-ukrainian-lawmakers-alleged-anti-semitism/2013/04/05

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/report-israeli-victims-in-ukraine-neo-nazi-attacks-wa

Steinmeier und Jazenjuk:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-hitlergrus-von-jazenjuk-fuhrer-der-kiewer-putschregierung-laut-auffassung-vieler-deutscher-zeitungsleser-neben-jazenjuk-tjagnibok-vorsitzender-der-faschistischen-partei-%E2%80%9E/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014-und-nato-mobilmachung-an-ruslands-grenze-zeitdokument-merkel-verteidigt-irak-kriegfaz-rd15-millionen-kriegstote/

Joan Baez: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/31/joan-baez-uber-ihr-auftrittsverbot-wahrend-der-folterdiktatur-brasiliens-drei-bundespolizisten-sagten-mir-im-hotel-in-sao-paulo-wenn-ich-singe-werde-ich-verhaftet-joan-baez-zu-edward-snowden/

Publizistische Beihilfe zum Massaker

Thema: Entwicklung in Ostukraine

Publizistische Beihilfe zum Massaker

Publizistische Beihilfe zum Massaker

© AP/ Alexander Zemlianichenko

10:43 04/06/2014

Rüdiger Göbel, Stimme Russlands / RIA Novosti

mehr zum Thema

Multimedia

Was für ein Skandal: Der neugewählte Präsident Pjotr Poroschenko lässt Slawjansk und andere Städte im Osten der Ukraine täglich bombardieren, getreu der Nato-Maxime „Shock and Awe“. Je heftiger die Gefechte in der Ostukraine, je größer die Zahl der Toten und Verletzten, desto nachrangiger und verhaltener die Berichterstattung in deutschen Medien. Verängstigte Kinder in Schutzkellern, ausgebombte Innenstädte, Blut und Verstümmelte auf den Straßen bekommen die Zuschauer nicht zu sehen. Der Krieg in der Ostukraine wird nicht gezeigt. Wer gegen die gewollte Gewalteskalation auf die Straße geht – wird totgeschwiegen.

Berlin, Hamburg, Leipzig, Frankfurt am Main, Stuttgart, Heidelberg – am Wochenende fanden in Deutschland in etwa 30 Städten Demonstrationen, Mahnwachen und Kundgebungen zum Ukraine-Konflikt statt. Mehrere Tausend Menschen waren den Aufrufen von Friedensgruppen, Gewerkschaftern, der Parteien Die Linke und DKP gefolgt, gegen die anhaltende Gewalt, insbesondere gegen das Vorgehen der ukrainischen Nationalgarde und Armee in der Ostukraine, auf die Straße zu gehen.

Entgegen der von den Mainstream-Medien verbreiteten Propaganda hat diePräsidentenwahl am 25. Mai kein Problem gelöst. Nach Meinung der Friedensdemonstranten verdeutlicht die Abstimmung in Teilen des Landes vielmehr, dass die Oligarchen weiterhin die Politik in Kiew bestimmen.

Im Zentrum der Kritik: die Politik des Westens. Nato, EU und Bundesregierung stellten sich nicht nur ungeprüft hinter alle Maßnahmen der von rechtsradikalen Kräften beeinflussten Übergangsregierung, kritisiert der Bundesausschuss Friedensratschlag. Sie dämonisierten zudem die Separatisten als „Schläger“ und „Chaoten“, die in den von ihnen kontrollierten Regionen der Ostukraine Angst und Schrecken verbreiteten.
„Die arrogante Selbstgerechtigkeit, mit der Putin im Westen zur Inkarnation des Bösen und Russland zur Gefahr für westliche Freiheit und Sicherheit erklärt werden, ist lebensgefährlich“, warnt der hessische Linke-Landtagsabgeordnete Willy van Ooyen. Die schlichte und ahistorische Reduktion der Konfliktparteien auf „pro-russische“ und „pro-westliche“ Kräfte sei „unverantwortlich“.

Der Journalist Eckart Spoo, Herausgeber der Zweiwochenzeitschrift „Ossietzky“, kritisiert die Berichterstattung der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten scharf – und zwar vor Ort, auf der Kundgebung in Berlin-Mitte vor dem Haupstadtstudio der ARD. „Die Informationen, die Sie uns aus der Ukraine liefern, sind einseitig, parteiisch, unwahr oder halbwahr, was noch gefährlicher ist.“

Ein besonders „übles Beispiel“ habe die ARD Anfang Mai geliefert beim Mord an mehr als 40 Menschen im Gewerkschaftshaus in Odessa. Spoo: „Es gab eindeutiges Bildmaterial. Es war klar, wie das Gebäude mit sogenannten Molotowcocktails in Brand gesetzt worden war, wie die brennenden und erstickenden Menschen gehindert worden waren, sich zu retten, und wer das getan hatte. Sie aber verschleierten das Verbrechen mit den Worten, da sei ein Gebäude ‘in Brand geraten’ – als hätte jemand vergessen, vor dem Einschlafen seine Zigarette auszudrücken oder als wäre eine Sicherung durchgebrannt.“ Solche Verschleierung sei „publizistische Beihilfe zum Massaker“.

Spoo zählt namentlich den ARD-Nachrichtenchef Kai Gniffke an: „Sie verbreiteten allerlei Andeutungen über russische Einmischung – aber als die zuständige Direktorin des US-Außenministeriums, Victoria Nuland, offen ausplauderte, für den Umsturz in der Ukraine seien aus Washingon fünf Milliarden Dollar geflossen, wäre es da nicht dringend notwendig gewesen, aufzuklären, wofür diese immense Summe ausgegeben worden ist? Haben Sie sich jemals dafür interessiert, wer hinter dem Ukrainian Crisis Media Center (UCMC) steckt, das im Kiewer Hotel Ukraina die dort untergebrachten Journalisten aus aller Welt mit Gesprächspartnern, Informanten, Desinformanten versorgt?“

Jetzt beteilige sich die ARD am Gerede vom „runden Tisch“ – obwohl der „runde Tisch“ gar nicht rund sei, „denn die Putschisten in Kiew verweigern den Vertretern der nach Autonomie strebenden Ostregionen den Zutritt“. Wenn in den Nachrichtensendungen der ARD-Anstalten dann zu hören sei, die Vertreter der Separatisten nähmen nicht teil, dann sei das „üble Irreführung der Öffentlichkeit, üble Kriegspropaganda“. Spoos Belehrung an Gniffke und Co.: „Wenn eine der beiden Konfliktparteien nicht zu Verhandlungen zugelassen wird, dann dienen diese Verhandlungen nicht dem friedlichen Interessenausgleich, sondern der Vorbereitung einer sogenannten militärischen Lösung, also zur Vorbereitung des Krieges, den west¬ukrainische Einheiten jetzt schon mit Panzern und Kampfhubschraubern in der Ostukraine führen.“

An die Bundesregierung adressieren die Friedensaktivisten klare Forderungen: Alles vermeiden, was die Spannungen in der Region weiter verschärfen kann; die Wirtschaftssanktionen müssen zurückgenommen und das EU-Assoziierungsabkommen ausgesetzt werden. Keine Toleranz gegenüber den rechtsradikalen und faschistischen Kräften in der Ukraine! Die Nato-Osterweiterung muss gestoppt und die Ukraine soll bündnisfrei bleiben dürfen. „Gemeinsame Sicherheit statt Konfrontation“ sei die einzig richtige Schlussfolgerung aus der ukrainischen Krise.

Der Bundesausschuss Friedensratschlag bewertet die Aktionen des Wochenendes als einen kleinen, aber notwendigen Schritt, der einseitigen Propaganda der herrschenden Politik und zum Teil der Mainstream-Medien entgegenzutreten.
Und jetzt bitte alle einmal bei google.news nachschauen, wie beziehungsweise ob tagesschau und heute, Spiegel, Bild und Co. über die Friedensdemonstrationen berichtet haben. Bilder davon, so viel sei an dieser Stelle schon einmal verraten, gibt es bei der Qualitätspresse sowenig wie von den Kindern in den Schutzkellern in Slawjansk.

Die Meinung des Verfassers muss nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen.

Der Fall Krasnoarmeisk/Tagesthemen – wie die Ermordung von ostukrainischen Zivilisten dargestellt wird:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/22/ukraine-2014-vor-der-wahlfarce-der-fall-krasnoarmeisktagesthemen-wer-lugt-wer-sagt-die-wahrheit-weiterhin-keine-klarung-von-zustandiger-seite/

Wie Tagesthemen – und Paris Match berichten:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/21/ukraine-2014-der-fall-krasnoarmeisktagesthemen-wie-paris-match-berichtet/

krasnoarmeisktagesthementoter.jpg

 Ausriß. Laut “Tagesthemen” wurde dieser Mann Opfer der “prorussischen Separatisten”. 

krasnoarmeiskukrainetvtoter.jpg

Laut ukrainischem Lokal-TV wurde der Mann indessen Opfer der Machthaber in Kiew.  Das Kuriose – gemäß dem Tagesthemen-Bericht hatten lokale Medienmacher dem deutschen Korrespondenten exakt den tatsächlichen Sachverhalt erklärt – worauf der Korrespondent jedoch genau das Gegenteil berichtete. 

 Peter Scholl-Latour zu Ukraine und Desinformation:”Zeitalter der Massenverblödung”.

Poroschenko-Amtseinführung 2014: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/07/ukraine-krieg-2014-annexion-der-krim-auch-in-der-amtseinfuhrungs-berichterstattung-uber-neonazi-und-faschisten-finanzierer-poroschenko-wird-die-kuriose-dekretierte-sprachregelung-haufig-verwende/

Ukraine-Krieg, die Strategien von Timoschenko und Jarosch:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/07/ukraine-krieg-2014-strategien-von-timoschenkorussen-abschlachten-und-rechter-sektor-chef-jarosch-entrussifizierung-werden-zugig-auch-mit-den-ss-methoden-des-odessa-massaker-verwirklicht/

Volles Stadion – leeres Stadion? http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/07/ukraine-krieg-2014-und-manipulationstricks-deutscher-medien-der-fall-des-vollenleeren-stadions/

Ukraine 2014 – ein Führer des faschistischen Rechten Sektors im ARD-”Weltspiegel”:”Das größte Problem für unser Land ist, daß einige ethnische Gruppen unsere Wirtschaft und die Politik steuern. Russen, Juden und Polen, nicht ukrainische Gruppen.” Was bei rechtsgerichteten Politikern Deutschlands offenkundig sehr gut ankam. Welche deutschen Medien nicht über die Ideologie des von Poroschenko finanzierten Rechten Sektors informieren… **

tags: 

 Bemerkenswert ist, daß bestimmte Multikulti-Parteien, Multikulti-NGO Mitteleuropas just den Anti-Multikulti-Kurs des Maidan kräftig unterstützten – und damit klarstellten, wie sie entgegen aller politisch korrekten Parteipropaganda tatsächlich ticken…

wesbrotichesse.jpg

“Des Brot ich esse, des Lied ich singe.” Wandbehang in öffentlichem historischen Gebäude einer idyllischen deutschen Stadt.

Moskau – Menschen, Gesichter:

moskaugesichter1.jpg 
 
 moskaugesichter2.jpg
moskaugesichter3.jpg 
moskaugesichter4.jpg 
moskaugesichter5.jpg 
moskaugesichter6.jpg 
moskaugesichter7.jpg 
moskaugesichter8.jpg 
moskaugesichter9.jpg 
moskaugesichter10.jpg 
moskaugesichter11.jpg 
moskaugesichter12.jpg 
 
moskaugesichter16.jpg 
moskaugesichter13.jpg 
moskaugesichter14.jpg 
moskaugesichter17.jpg 
moskaugesichter18.jpg 
 
 
 moskaugesichter29.jpg
 
 
moskaugesichter21.jpg 
moskaugesichter20.jpg 
moskaugesichter23.jpg 
 
moskaugesichter25.jpg 
 
 

moskaugesichter24.jpg

moskaugesichter26.jpg

moskaugesichter27.jpg

moskaugesichter28.jpg

Trainieren für die Landesverteidigung – Roter Platz 2014. Beunruhigung über SS-Verherrlichung, Naziparaden unter der auch von Deutschland finanzierten Kiewer Putschregierung.:

moskala1.jpg

moskala2.jpg

moskala3.jpg

“Russen abschlachten”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

“Russen an den Galgen”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/ukraine-2014-was-im-deutschen-mainstream-fehlt-schulkinder-schreien-russen-an-den-galgen-video-anklicken/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/06/ukraine-2014-joachim-gauck-allen-ernstes-zur-amtseinfuhrung-des-neonazi-und-faschisten-finanzierers-poroschenko-nach-kiew/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/ukraine-2014-militarstutzpunkte-der-usa-im-ausland/

Kalter Krieg 2014: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/16/kalter-krieg-ukraine-afghanistan-verdeckte-cia-operationen-faz-hintergrund-die-cia-hat-in-ihrer-67-jahrigen-geschichte-wiederholt-aufstandische-in-allen-teilen-der-welt-bewaffnet-von-angola-u/

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 31. Oktober 2014 um 11:43 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)