Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Der Görlitzer Park in der deutschen Hauptstadt und die Wertvorstellungen von SPD, LINKE, Grünen, GroKo, deren Kulturbegriff, Menschenbild. “Die Politik sagt, die Dealer müssen bleiben.”

Donnerstag, 09. Juli 2020 von Klaus Hart

https://www.zeit.de/gesellschaft/2020-05/goerlitzer-park-kreuzberg-corona-krise-berlin/komplettansicht

https://www.welt.de/vermischtes/article199802174/Goerlitzer-Park-Der-absurde-Umgang-mit-den-Drogendealern-in-Berlin.html

https://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/corona-kontrollen-in-ganz-berlin-aber-auch-im-drogen-goerlitzer-park

https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/im-goerlitzer-park-in-berlin-mann-beisst-freundin-stueck-der-wange-raus-71760966.bild.html

https://www.youtube.com/watch?v=ja6AbUPN7zM

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/11/25/beuteland-die-millionengeschaefte-krimineller-clans-ard-doku-2019-was-wir-der-merkel-groko-den-kriminellen-deutschen-machteliten-verdanken-was-diese-unter-kulturbereicherung-vers/

Wo die Reise hingeht…Wem nützt die Banditendiktatur? In Ländern mit Gewalt-Gesellschaftsmodell sorgen Politik und organisiertes Verbrechen eng liiert für die Paralysierung von Protestpotential: http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/15/wem-nutzen-banditendiktatur-und-immer-mehr-no-go-areas/

GeköpfteNE15

Kein IS-Terror – Medienfoto von Geköpften aus Brasilien – strategischer Partner der Merkel-GroKo. Ausriß.

Im Münchner Bertelsmann-Verlag veröffentlichte Jürgen Roth im Jahre 2000 ein gut recherchiertes Sachbuch mit dem Titel „Schmutzige Hände – Wie die westlichen Staaten mit der Drogenmafia kooperieren“. Im Pressetext wird auf „Verbrecher mit Parteibuch und Diplomatenpaß“ verwiesen, und daß die organisierte Kriminalität mit höchsten Regierungsstellen kooperiere: “Sie sind unangreifbar, mächtig und einflußreich, sie erpressen Regierungen, die sich wiederum ihrer bedienen – die auswechselbaren Protagonisten weltweit vernetzter krimineller Imperien. Wer wagt überhaupt einen Gedanken daran zu verschwenden, daß politische Entscheidungsträger demokratischer Staatengemeinschaften und mächtige westliche Konzerne genau das fördern, was sie vorgeben, mit aller Härte und Entschlossenheit zu bekämpfen? Sie scheinen – ob bewußt oder unbewußt, sei einmal dahingestellt – offensichtlich mit jenen anscheinend finsteren Kräften zu paktieren, die sie in aller Öffentlichkeit verdammen. Schlimmer noch: Sie gehen enge Allianzen mit mächtigen internationalen Verbrechern ein, ermöglichen ihnen die Anhäufung immenser Reichtümer, verschaffen ihnen Prestige in den staatlichen Institutionen….Warum werden Drogenkartelle und kriminelle Syndikate zur politischen Manövriermasse westlicher demokratischer Regierungen?…Weil in den letzten Jahren kriminelle Strukturen hofiert wurden, konnten sich diese Strukturen in unserem demokratischen System einnisten – insbesondere auch deshalb, weil sich kaum noch Widerstand gegen sie regt. Insofern ist das verbale und publizistische Trommelfeuer um den zu führenden Kampf gegen mafiose Strukturen und das organisierte Verbrechen in Wirklichkeit nicht mehr als eine Verhöhnung derjenigen, die bis heute davon überzeugt waren, genau diesen Kampf im Interesse einer intakten demokratischen Gesellschaft führen zu müssen. Aber die daran glaubten, sterben langsam aus. Sie resignieren. Und lassen sich ohne Gegenwehr die Hände binden, wenn ihre Ermittlungen in die Spitzen der Gesellschaft führen sollten.“

Deutschlands Machteliten zeigten nach dem Anschluß der DDR an die Bundesrepublik überdeutlich, mit welcher kriminellen Energie sie weiterhin vorzugehen bereit sind. Die flächendeckende vorsätzliche Wirtschaftsvernichtung und deren soziale Folgen wurden bereits ausreichend untersucht. Indessen wurde auch ein vergleichsweise kriminalitätsfreies Gebiet absichtlich dem organisierten Verbrechen geöffnet, was die Verbrechens – bzw. Gewaltrate geradezu sprunghaft ansteigen ließ. Westdeutsche machen sich gewöhnlich keinen Begriff, welche einschneidenden, einschränkenden Verhaltensänderungen bei den Ostdeutschen damit einhergingen: Angst vor Gewalttaten, Einschüchterung, Individualismus, hohes Mißtrauen gegenüber Mitmenschen, Selbstbewaffnung. Offener Verkauf lateinamerikanischen Kokains in Straßenbahnen von Halle, Schießereien zwischen Verbrecherbanden auf Bahnsteigen Leipzigs – Resultat jener hofierten kriminellen Strukturen,die nicht nur Jürgen Roth ausführlich analysiert hat.

 

schmutzigehanderoth1.jpg

Jürgen Roth: Wie die westlichen Staaten mit der Drogenmafia kooperieren. Bertelsmann-Verlag.http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/07/08/ddr-krimisost-krimis-autor-hartmut-mechtel-die-maerchenwelt-der-moralisten-tatsache-ist-dass-in-der-ddr-realitaet-bagatellfaelle-das-bild-der-kriminalitaet-bestimmen/

https://kopp-report.de/morde-vergewaltigungen-und-messerattacken-durch-asylbewerber-wo-bleibt-der-aufschrei-des-mainstreams/

HacksCrimeRegierung

“Organisiertes Verbrechen.

Die große Kriminalität im Land

Wird gerne d i e R e g i e r u n g auch genannt.

Peter Hacks”(Ausriß)

Warum Brasilien als einziges Land Lateinamerikas strategischer Partner der GroKo ist…

“Eine schwache Regierung – in geheimem Einverständnis mit dem organisierten Verbrechen”:http://www.hart-brasilientexte.de/2012/11/15/brasilien-eine-schwache-regierung-in-geheimem-einverstandnis-mit-dem-organisierten-verbrechen-okumenische-protestveranstaltung-zum-gedenken-an-die-rund-100-bisher-in-sao-paulo-bei-attentaten-d/Deutsche Politiker bei Staatsbesuchen sichtlich fasziniert von den Methoden der Bevölkerungskontrolle in Brasilien.

https://kopp-report.de/tiefschlag-fuer-die-eliten-zensiertes-corona-fachbuch-avanciert-zum-mega-bestseller/

CoronaBuch1

Ausriß.

Deutsche Staats-und Mainstreammedien schießen sich 2020 auf Brasiliens Staatschef (Ex-Lula-Partner) Bolsonaro ein – und verschweigen, vertuschen wegen strenger Zensurvorschriften immer dasselbe. Wie war das gleich unter SPD/SI – und DGB-Partner Lula? Deutschland importiert u.a. das Gewalt-Gesellschaftsmodell Brasiliens.

Donnerstag, 09. Juli 2020 von Klaus Hart

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/01/01/brasilien-2019-bolsonaro-neuer-regierungschef-deutsche-staats-und-mainstreammedien-duerfen-nicht-klarstellen-dass-bolsonaro-bisher-politisch-in-einem-boot-mit-lula-und-dilma-rousseff-sass-deren-k/

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/08/12/brasilien-2019-deutsche-staats-und-mainstreammedien-stellen-neue-bolsonaro-regierung-als-alleinschuldigen-vieler-fehlentwicklungenu-a-amazonas-urwaldvernichtung-hin-die-tatsaechlichen-hintergruen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/12/21/bolsonarobrasilien-ab-januar-2018-strategischer-partner-von-merkel-auch-spd-idol-schmidt-waere-wohl-ueber-bolsonaro-begeistertnatuerlich-nur-insgeheim-nicht-offiziell/

Wie Barack Obama den Tropenstaat Brasilien bewertet: “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”.

“Von allen linken Präsidenten hat Lula, der als am wenigsten links eingeschätzt wird, die größten Erfolge.” Gregor Gysi

Blutbad September 2012:

blutbadrio12.jpg

“Ich glaube, ihr seid auf einem fabelhaft guten Wege.” Helmut Schmidt(SPD) zu Lula 2009 in Hamburg…

Wir lernen von anderen und besonders gerne von Brasilien.” Bundesaußenminister Guido Westerwelle/FDP

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/10/08/brasilien-wahlzirkus-2018-bolsonaro-46-haddad-29/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/10/05/aus-brasilien-nichts-neues-machteliten-schicken-fuer-praesidentschaftswahlen-des-7-oktober-2018-mit-lula-ersatz-haddad-sowie-bolsonaro-zwei-der-oberschicht-sehr-genehme-zudem-bislang-politisch-mite/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/09/12/aus-brasilien-nichts-neues-2018-lula-darf-laut-gesetzesvorschriften-nicht-fuer-praesidentschaftswahl-kandidieren-zieht-kandidatur-zurueck-dafuer-geht-fernando-haddad-quasi-als-lula-vertreter-fuer/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/08/15/aus-dem-us-hinterhof-brasilien-nichts-neues-strafgefangenerex-staatschef-lula-verbreitet-bizarre-thesen-zum-praesidentschaftswahlkampf-2018-wuerde-gerne-kandidieren-rechtsextremer-jair-bolsonaro/

http://www.hart-brasilientexte.de/2020/03/09/lula-in-berlin-2020/

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/08/23/aus-brasilien-nichts-neues-verheerende-brandrodungen-2019-wie-unter-lula-und-dilma-rousseff-scheinheilig-falsche-aufregung-in-europa/

Brasilien und Medien-Manipulation:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/02/brasilien-2016-amtsenthebung-von-staatspraesidentin-dilma-rousseff-und-fortdauernde-manipulative-berichterstattung-des-europaeischen-mainstreams-ueber-die-situation-im-us-hinterhof-brasilien-rechts/

sarneydilmalula2010.JPG

Ausriß – Diktaturaktivist José Sarney, Chef des Sarney-Clans von Maranhao, feiert mit Lula den Wahlsieg von Dilma Rousseff. Das Militärregime war nazistisch-antisemitisch geprägt. Warum Linkspartei und SPD sowie angeschlossene Staats-und Mainstreammedien gerade Lula so mögen…http://www.hart-brasilientexte.de/2008/10/29/unter-lula-hat-die-soziale-ungleichheit-zugenommen-chico-whitaker-trager-des-alternativen-nobelpreises-weltsozialforum-mitgrunder-katholischer-menschenrechtsaktivist/

PegidaZwangsgeldLügenglotze16

Ausriß: “Kein Zwangsgeld für die Lügenglotze!” Protestplakat am 6.2. 2016 in Dresden am Königsufer. 

“Es bedarf einer gewissen Schere im Kopf.” 

SPIEGELSchereimKopf84

 

“Fernsehen als Spiegel der Wirklichkeit oder Sprachrohr der Regierenden?…SPIEGEL-Report 1984 über die politische Wende in den deutschen Funk-und Fernsehanstalten.” Ausriß. 

Bolso1

Ausriß.

Peter Scholl-Latour: “Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung. Wenn Sie sich einmal anschauen, wie einseitig die hiesigen Medien, von TAZ bis Welt, über die Ereignisse in der Ukraine berichten, dann kann man wirklich von einer Desinformation im großen Stil berichten, flankiert von den technischen Möglichkeiten des digitalen Zeitalters, dann kann man nur feststellen, die Globalisierung hat in der Medienwelt zu einer betrüblichen Provinzialisierung geführt. Ähnliches fand und findet ja bezüglich Syrien und anderen Krisenherden statt.”(Telepolis)

“Lula zu Gast bei der LINKEN”. Offizielle Mitteilung der Linkspartei am 10.3. 2020 in Berlin. Lula-Kenner in Brasilien:”„Lula hat nichts von einem Linken an sich – war nie ein Linker”:http://www.hart-brasilientexte.de/2020/03/10/lula-zu-gast-bei-der-linken-offizielle-mitteilung-der-linkspartei-am-10-3-2020-lula-kenner-in-brasilienlula-hat-nichts-von-einem-linken-an-sich-war-nie-ein-linker/.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2019/02/23/die-nato-und-der-raeuberische-griff-nach-dem-oel-der-venezolaner-2019-zwangsfinanzierte-ard-mit-dem-geld-der-beitragszahler-erwartungsgemaess-auf-putschisten-seite-kein-wort-ueber-den-rechtsextremi/.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2019/01/27/aus-bolsonaro-brasilien-nicht-neues-2019-schlammlawinen-viele-opfer-jedes-jahr-im-minen-teilstaat-minas-gerais-nach-schweren-hochsommer-regenfaellen-staat-und-regierung-stets-hauptverantwortlich/.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2019/01/26/maduro-venezuela-und-bolsonaro-brasilien-warum-spd-maas-und-die-nato-dem-rechtsextremistischen-staatschef-brasiliens-keinerlei-ultimaten-stellen-nicht-einmal-kritik-an-der-grauenhaften-menschenrecht/

Brasilien – Daten, Statistiken, Bewertungen. Was der Merkel-GroKo so gut am Scheiterhaufen-und Folterstaat gefällt:http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/.

Bolsonaro, Yoani Sanchez und der deutsche Regierungssender Deutsche Welle:

„Die Deutsche Welle ist stolz, Blogger und Internetaktivisten wie Sie im Kampf für Menschenrechte und freie Meinungsäußerung unterstützen zu können.“ 2013

yoanisanchezbolsonaro1.jpg

Ausriß,  das historische Foto – Bolsonaro und Kubanerin Yoani Sanchez in Brasilia  – bei Rechten und Rechtsextremisten, darunter in deutschen Medien, kam dieses Treffen sehr gut an. Inzwischen ist Yoani Sanchez Mitarbeiterin des deutschen Regierungssenders Deutsche Welle. Bolsonaro & DW-Yoani – in Deutschland natürlich ein Medien-Tabu:http://www.hart-brasilientexte.de/2013/02/23/brasilien-das-historische-foto-kuba-bloggerin-yoani-sanchez-und-der-als-rechtsextrem-eingestufte-politiker-jair-bolsonaro-im-nationalkongres-von-brasilia-bolsonaro-verteidigt-in-anwesenheit-von-s/.

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/07/18/spd-steinmeier-in-kuba-2015-kein-treffen-mit-der-jahrelang-von-deutscher-seite-gehaetschelten-ober-dissidentin-yoani-sanchez-was-war-da-los-steinmeier-amtsvorgaenger-westerwelle-hatte-sanchez-off/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/04/21/brasilien-2016-die-impeachment-hintergruende-bundesstaatsanwaltschaft-in-brasilia-muss-sich-auf-oeffentlichen-druck-mit-bisher-ueber-17000-anzeigen-und-protesten-gegen-rechtsgerichteten-abgeordnete/.

Fotodokumentation – was den deutschen Machteliten so gut an Lula-Brasilien gefiel: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

Brasilien und Medien-Manipulation:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/02/brasilien-2016-amtsenthebung-von-staatspraesidentin-dilma-rousseff-und-fortdauernde-manipulative-berichterstattung-des-europaeischen-mainstreams-ueber-die-situation-im-us-hinterhof-brasilien-rechts/

Da Lula mit der GroKo-Partei SPD eng liiert ist, darf über ihn – von Ausnahmen abgesehen – nur entsprechend positiv berichtet werden. Seilschaften, Verflechtungen, Abhängigkeiten…

“Die fragwürdige Zusammenarbeit deutscher Politik mit der Folterdiktatur Brasiliens”. Klaus Hart, KoBra Brasilicum, März 2014:https://www.kooperation-brasilien.org/de/publikationen/brasilicum/archiv/nunca-mais-brasilien-vergessene-militaerdiktatur/eBrasiliucm232.pdf

lulaspdvideo.jpg

Ausriß. “Mit der SPD bin ich schon seit den Zeiten verbunden, als ich Gewerkschaftsführer war.” Hochrangige SPD-Politiker wie Willy Brandt und Helmut Schmidt pflegten enge Beziehungen zur nazistisch-antisemitisch orientierten brasilianischen Folterdiktatur. 

angelilulacastro.jpg

Angeli, Brasiliens größte Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo” zu Lula und Castro:”Sag mal, wie gehts denn der brasilianischen Rechten?””Der gehts optimal! Ich habe mich mit ihr verheiratet!”

http://www.hart-brasilientexte.de/2020/07/01/schwarzer-tyrannisiert-einen-ganzen-waggon-martyrium-einer-jungen-frau-in-berliner-s-bahn-und-keiner-hilft-pi-die-verlogene-scheinheilige-berichterstattung-der-rest-medien-ueber-den-fuer-das/

“Siegmar Gabriel war Tönnies-Berater. 10000 Euro Honorar im Monat.” BILD 2020. Wie die SPD und deren Wähler ticken. Was DDR-Bürgerrechtlern so gut an der West-SPD gefiel. Was Esken und Walter-Borjans kriegen. “Sigmar Gabriel zum Beispiel hat gelogen, als er noch im Februar versicherte, seit Beginn der Syrienoffensive gelte ein kompletter Exportstopp für Rüstungsgüter in die Türkei”. DER SPIEGEL, März 2018, zum NATO-Einmarsch in Syrien.

Donnerstag, 02. Juli 2020 von Klaus Hart

GabrielTönnies20

Ausriß Bild. Gabriel – der typische Sozi. Jürgen Pohl, AfD-Bundestagsabgeordneter aus Thüringen, hat zum Fall Gabriel eine Rede im Bundestag gehalten – Thüringen-Medien, darunter der zwangsfinanzierte MDR haben ausführlich berichtet. (Wahrheit oder Lüge?)https://www.afd-thueringen.de/thuringen-2/2020/07/juergen-pohl-wer-satte-gewinne-macht-kann-auch-gute-loehne-zahlen/

Schmeißfliegengrüne1

SPD und VW-Kohle:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/02/02/versaut-der-vw-skandal-der-spd-den-bundestagswahlkampf-die-welt-jan-2017-wie-kanzlerkandidat-schulz-die-spd-ticken-die-sozis-und-die-nazis/

SPD und Geld-Politik. Esken und Walter-Borjans. Wie die Partei tickt. Wie es beim Thema Geld mit Willy Brandt losging.

“Deutschlands politische Spitze: heuchlerisch, brutal, verlogen, erbärmlich”. PI 2018 **http://www.hart-brasilientexte.de/2017/10/08/willy-brandtspd-todestag-8-oktober-1992-was-in-den-offiziellen-wuerdigungen-stets-fehlt/

SPDWirkönnendas17

“Wir können das. Wir wollen das. Wir machen das. SPD”.http://www.hart-brasilientexte.de/2020/07/09/deutsche-staats-und-mainstreammedien-schiessen-sich-auf-brasiliens-staatschef-ex-lula-partner-bolsonaro-ein-und-verschweigen-vertuschen-wegen-strenger-zensurvorschriften-immer-dasselbe-wie-war-d/.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2020/07/09/der-goerlitzer-park-in-der-deutschen-hauptstadt-und-die-wertvorstellungen-von-spd-linke-gruenen/.

 https://kopp-report.de/tiefschlag-fuer-die-eliten-zensiertes-corona-fachbuch-avanciert-zum-mega-bestseller/

(more…)

“Schwarzer tyrannisiert einen ganzen Waggon – Martyrium einer jungen Frau in Berliner S-Bahn und keiner hilft”. PI. Die verlogene, scheinheilige Berichterstattung der Rest-Medien über den für die dekadente GroKo-Hauptstadt typischen Vorfall. Immer mehr Ostdeutsche meiden Berlin. Die gezielte Übernahme von Gewalt-Gesellschaftsmodellen der Dritten Welt. Politikziele, Politikresultate.

Mittwoch, 01. Juli 2020 von Klaus Hart

https://alternative-presseschau.com/schwarzer-tyrannisiert-einen-ganzen-waggon-martyrium-einer-jungen-frau-in-berliner-s-bahn-und-keiner-hilft/

https://www.youtube.com/watch?time_continue=51&v=deihm7opcLY&feature=emb_logo

Per Google-Suche hat man rasch heraus, für welche deutschen Medien in einem solchen politisch unkorrekten Fall sehr strenge Zensurbestimmungen existieren. Warum immer mehr Ostdeutsche die Hauptstadt eklig, abstoßend empfinden – sich dort nur noch in dringenden Angelegenheiten aufhalten. 

https://www.achgut.com/artikel/schwule_tote_stoeren_nur

http://www.pi-news.net/2020/07/seattle-schwarzer-rast-mit-seinem-auto-in-blm-demo-junge-frau-stirbt/

http://www.pi-news.net/2020/07/migrant-begrapscht-koelner-spd-ikone/

https://www.achgut.com/artikel/gute_strukturen_boese_strukturen

Sind  das nicht rassistische, eklig politisch unkorrekte Beiträge, gemäß heutigen Denkvorschriften, fragen manche: https://www.tagesschau.de/ausland/nigeria-lockdown-vergewaltigungen-101.html

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/coronavirus/corona-lockdown-in-nigeria-eine-epidemie-der-gewalt-16829039.html

https://www.domradio.de/themen/weltkirche/2020-06-12/gouverneure-rufen-notstand-nigeria-aus

https://www.tagesspiegel.de/politik/drastischer-anstieg-von-vergewaltigungen-in-afrika-nigeria-erschuettert-eine-epidemie-der-gewalt-gegen-frauen/25915452.html

Traditionen in Brasilien:

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/09/brasilien-2015-spektakulaeres-politisch-unkorrektes-gesetz-gegen-indianer-verbrechen-von-abgeordnetenhaus-in-brasilia-erlassen-buerger-staatliche-institutionen-und-ngo-muessen-indio-verbrechen-anz/

Deutschlands Indianerindustrie kämpft erbittert dafür, daß indianische Traditionen Brasiliens nicht angetastet werden.

http://www.hart-brasilientexte.de/2020/04/03/ruediger-nehberg-2020-gestorben-was-erwartungsgemaess-in-den-politisch-korrekten-nachrufen-der-luegenmedien-fehlt/

BerlinSBahn20

Ausriß PI. Politikziele, Politikresultate: http://www.hart-brasilientexte.de/2017/02/02/berlin-aetzend-beschissen-ich-fuehle-mich-in-berlin-nicht-sicher-ard-maischberger-am-2-2-2017-zu-den-resultaten-von-gewaltfoerderung-gravierendem-kulturverlust-ein-richter-als-symbolfigur-d/

https://www.bild.de/bild-plus/regional/berlin/berlin-aktuell/zeuge-spricht-in-bild-zum-s-bahn-angriff-in-berlin-der-mann-war-ziemlich-aggress-71628952.bild.html

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/23/obdachlose-in-berlin-angezuendetjuli-2018-autoritaeten-kommen-bei-uebernahme-von-gewalt-gesellschaftsmodellen-weiter-rasch-voran-scheiterhaufenstaat-brasilien-strategischer-partner-der-merkel-gr/

http://www.hart-brasilientexte.de/2020/06/25/immer-mehr-maedchen-und-frauen-in-deutschland-sind-von-genitalverstuemmelung-betroffen-tagesschau-juni-2020-wie-die-groko-tickt-die-soziokulturelle-dekadenz-deutschlands-was-unter-merkel-all/

 

TÄTER IST EIN ABGELEHNTER ASYLBEWERBER

Attacke in Berliner S-Bahn: Eine Nachbetrachtung/PI

Links: Der Täter, Bildmitte: Ein Zeuge und der Täter, Rechts: Das Tatopfer mit ihrem Hund

Von EUGEN PRINZ | Selten wurde einem Körperverletzungsdelikt so viel öffentliche Aufmerksamkeit zuteil, wie der Attacke eines hochaggressiven Schwarzafrikaners auf eine junge Frau, die mit ihrem Hund in der Berliner S-Bahn unterwegs war (PI-NEWS berichtete).

Der Vorfall wurde von einem Fahrgast mit der Handy-Kamera aufgenommen und über die sozialen Netzwerke verbreitet. So konnten Millionen Menschen miterleben, wie hilflos das Mädchen den Ausrastern des testosterongesteuerten Aggressors ausgeliefert war. Manche Frauen, die sich gedanklich in die Lage des Tatopfers versetzt hatten, brachen angesichts dessen Martyriums und seinem erfolglosen Flehen sogar in Tränen aus.

Und wieder ein abgelehnter Asylbewerber 

Wie die BILD meldete, konnte der Tatverdächtige aufgrund eines Hinweises der Berliner Polizei am Dienstag in der Nähe des Tatortes am S-Bahnhof Gehrenseestraße (Alt-Hohenschönhausen) festgenommen werden.

Es handelt sich um einen 22-jährigen Asylbewerber aus Gambia, der in Deutschland mit einer Duldung in einem Asylbewerberheim lebt. Er hat die Tat zugegeben.

Die Duldung ist nach offizieller Definition eine „vorübergehende Aussetzung der Abschiebung“ von ausreisepflichtigen Ausländern. Sie stellt keinen Aufenthaltstitel dar und begründet daher auch keinen rechtmäßigen Aufenthalt. Geduldete sind daher de jure weiterhin ausreisepflichtig.

Damit sind wir schon bei der ersten Sauerei (man kann es nicht anders formulieren). Der aggressive Schwarzafrikaner gehört also zum riesigen, ständig weiter wachsendem Heer jener abgelehnten Asylbewerber, die aus tausend-und-einem Grund nicht abgeschoben werden können. Er hat in Deutschland nichts, aber auch gar nichts zu suchen, wird uns aber trotzdem sein Leben lang erhalten bleiben und ein Vermögen kosten.

Damit nicht genug. Die einheimische Bevölkerung muss sich vor ihm fürchten, solange er hierzulande frei herumläuft. Und wie bereits erwähnt: Abschieben kann man ihn nicht, sonst hätte man das schon getan und er hätte keine Duldung.

Strafrechtlich ist nicht viel drin

Der nächste Punkt: Strafrechtlich gesehen, ist der Vorfall nicht sonderlich ergiebig. Außer einer Anzeige wegen einfacher Körperverletzung und Beleidigung wird der Vorfall für den Gambier wohl keine weiteren Konsequenzen haben. Selbstverständlich wird ihm dann auch noch auf Kosten der Steuerzahler ein Anwalt zur Seite gestellt. Die Angst, die Schmerzen, die Schmach und die Erniedrigung des Tatopfers, sowie die möglichen psychischen Spätfolgen werden, falls es zu einer Verurteilung kommt, nie und nimmer genügend Niederschlag in der Strafzumessung finden.

Was lernt der Gambier daraus?

  1. Die deutschen Männer sind alle Weicheier. Ich kann ihre Frauen beleidigen und verprügeln, da greift keiner ein.
  2. Selbst wenn sie mich erwischen, passiert mir so gut wie nichts. Die nehmen meine Personalien auf und lassen mich dann wieder laufen. Den Rest regelt dann mein Anwalt. Dem fällt schon etwas ein.

Es besteht also für den abgelehnten Asylbewerber nicht der geringste Grund, sein Verhalten zu ändern. Wenn er klug ist, lamentiert er vor Gericht sogar noch über den Rassismus, der ihm hierzulande überall entgegen schlägt. Damit hat er ein mildes Urteil und eine verständnisvolle Berichterstattung so gut wie in der Tasche.

Das Tatopfer

Nicht wenige Kommentatoren auf Facebook und anderswo zeigten wenig Mitleid mit dem Tatopfer, weil sie es unter die Kathegorie „Teddybärenwerferin“ einordneten. „Bestellt-geliefert“ war nicht selten zu lesen und musste als Begründung dafür herhalten, dass der Kommentator nach eigenem Bekunden in dieser Situation auch nicht eingegriffen hätte.

Der Autor hat die Facebook Seite der jungen Frau besucht. Sie ist eine ganz große Tierfreundin und -schützerin. Irgendwelche politischen Inhalte fanden sich dort nicht.

Nein, wir müssen der Wahrheit ins Auge sehen:

Die Anzahl der Weicheier in den Reihen der deutschen Männer ist in den letzten Dekaden exponentiell gestiegen.

Wäre die junge Frau eine Türkin gewesen, dann würde der aggressive Schwarze wahrscheinlich keine Frau mehr angreifen, wenn die männliche Verwandtschaft des Tatopfers mit ihm fertig ist.

Nicht, dass der Autor so etwas gutheißen würde…PI

“Kulturbereicherung” in Bayern – warum der neoliberale Staat solche Verbrechen nicht verhindert, öffentliche Proteste ausbleiben:https://www.bild.de/news/2020/news/bluttat-in-bayern-mann-ersticht-ex-frau-in-linienbus-71728496.bild.html.

 http://www.pi-news.net/2020/07/bayern-afghane-ersticht-frau-im-linienbus-vor-schulkindern/

“Aber will und darf der RfM diese furchtbare deutsche Realität dann wirklich auch noch den künftigen Migranten zumuten? Bahnt sich hier vielleicht ein schier auswegloses ethisches Dilemma an?”:https://www.achgut.com/artikel/die_einaeugigkeit_der_deutschen_migrationsforschung

“Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat das Engagement von Bundeskanzlerin Angela Merkel gewürdigt, die Welt aus christlicher Perspektive mitzugestalten.”

GewaltkriminalitätBILD417

Ausriß BILD, April 2017: “Gewaltkriminalität in Deutschland steigt an.” Kein Hinweis auf politisch Verantwortliche aus Islamisierungsparteien, auf Kosten für den Steuerzahler. Die Lage in Nordrhein-Westfalen, darunter Köln, ist sogar weltweit bekannt. NRW-Wahlkampf 2017, Angst um Pfründe, Posten und Pöstchen in bestimmten Parteien…

http://www.pi-news.net/2020/07/laut-gedacht-179-tuerken-vs-antifa-wer-gewinnt/

https://kopp-report.de/morde-vergewaltigungen-und-messerattacken-durch-asylbewerber-wo-bleibt-der-aufschrei-des-mainstreams/

SPD und Geld-Politik. Esken und Walter-Borjans. Wie die Partei tickt. Wie es beim Thema Geld mit Willy Brandt losging. “Deutschlands politische Spitze: heuchlerisch, brutal, verlogen, erbärmlich”. PI 2018

Donnerstag, 25. Juni 2020 von Klaus Hart

“Was Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans von der Partei beziehen”://www.spiegel.de/politik/deutschland/spd-was-saskia-esken-und-norbert-walter-borjans-von-der-partei-beziehen-a-f24f4120-08e1-4c8b-b9c8-c2cc47ea8650.

http://www.pi-news.net/2020/06/spd-spitze-esken-borjans-kassiert-je-23-500-euro-pro-monat/

Wer von den Corona-Dekreten der Groko finanziell arg gebeutelt wird – und wer nicht…

Borjans19

Ausriß – Norbert Walter-Borjans 2019.http://www.hart-brasilientexte.de/2019/06/02/nahles-ruecktritt-2019-spd-frauenpower/

http://www.hart-brasilientexte.de/2020/07/09/deutsche-staats-und-mainstreammedien-schiessen-sich-auf-brasiliens-staatschef-ex-lula-partner-bolsonaro-ein-und-verschweigen-vertuschen-wegen-strenger-zensurvorschriften-immer-dasselbe-wie-war-d/

LulaBorjans

Ausriß. Lula ist dem Vernehmen nach seit langem Millionär.http://www.hart-brasilientexte.de/2020/03/11/lula-in-berlin-im-maerz-2020-bei-riexinger-walter-borjans-etc-doch-hauptstadtmedien-berichten-offenbar-nicht-was-ist-da-passiert/

Brandt und die getarnten Spenden  der USA-Regierung, die Fernsteuerung:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/08/08/willy-brandtspd-und-die-getarnten-spenden-der-usa-regierung-die-fernsteuerung-waere-die-zahlung-bekannt-geworden-haette-sie-die-karriere-des-spaeteren-spd-vorsitzenden-und-bundeskanzlers-wohl-f/

Der skurrile Brandt-Personenkulthttp://www.hart-brasilientexte.de/2017/10/08/willy-brandtspd-todestag-8-oktober-1992-was-in-den-offiziellen-wuerdigungen-stets-fehlt/

SPDWirkönnendas17

“Wir können das. Wir wollen das. Wir machen das. SPD”

Tiefi

Ausriß.

(more…)

“Immer mehr Mädchen und Frauen in Deutschland sind von Genitalverstümmelung betroffen.” Tagesschau, Juni 2020. Wie die GroKo tickt – die soziokulturelle Dekadenz Deutschlands. Was unter Merkel alles geht…

Donnerstag, 25. Juni 2020 von Klaus Hart

https://www.tagesschau.de/inland/genitalverstuemmelung-deutschland-101.html

“Die Fälle von Genitalverstümmelung bei Frauen und Mädchen sind in Deutschland in den vergangenen Jahren stark gestiegen…Ihre Zahl sei von rund 50.000 im Jahr 2017 auf aktuell etwa 68.000 gestiegen, sagte die Bundesministerin für Frauen und Familien, Franziska Giffey.” Wie die GroKo zügig Gewalt-Gesellschaftsmodelle importiert.

http://www.hart-brasilientexte.de/2020/06/25/wenn-auslaender-auslaender-hassen-oesterreichs-multiethnische-zeitschrift-biber-heftiger-rassismus-unter-auslaendern-in-deutschland-staats-und-mainstreammedien-duerfen-wegen-sehr-strenger/

https://kopp-report.de/corona-fehlalarm-regierungskritisches-buch-stuermt-die-spiegel-bestsellerliste/

“Aber will und darf der RfM diese furchtbare deutsche Realität dann wirklich auch noch den künftigen Migranten zumuten? Bahnt sich hier vielleicht ein schier auswegloses ethisches Dilemma an?”:https://www.achgut.com/artikel/die_einaeugigkeit_der_deutschen_migrationsforschung

(more…)

“WENN AUSLÄNDER AUSLÄNDER HASSEN”. Österreichs multiethnische Zeitschrift “biber”. Heftiger Rassismus unter Ausländern in Deutschland – Staats-und Mainstreammedien dürfen wegen sehr strenger Zensurvorschriften darüber nicht berichten – im US-Kontext von 2020 gleich garnicht…Warum es u.a. in Ausländerheimen immer wieder zu teils tödlicher Gewalt zwischen bestimmten Ethnien kommt. Rassismus gegen Deutsche, sexistischer Rassismus gegen deutsche Mädchen und Frauen – das Total-Tabu…

Donnerstag, 25. Juni 2020 von Klaus Hart

https://www.dasbiber.at/content/wenn-ausl%C3%A4nder-ausl%C3%A4nder-hassen

WENN AUSLÄNDER AUSLÄNDER HASSEN/Ausriß biber. http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/19/33244/

10. Dezember 2008

Normalerweise stehen ja die Österreicher im Rassisteneck. Aber das ist nicht die ganze Wahrheit. Auch viele junge Wiener mit ausländischem Background sind fremdenfeindlich und antisemitisch. Viele Kroaten können Serben nicht ausstehen, viel zu viele Serben verachten Montenegriner und Bosnier und alle zusammen machen sich über „spießige“ Slowenen lustig. Nur in ihrer Ablehnung gegen Türken findet die Balkan-Community schnell wieder zusammen. Und wenn es hart auf hart kommt, dann können die Jugos mit den Türken plötzlich erstaunlich gut – nämlich wenn es gegen Juden oder Schwarze geht. Da machen dann selbst die sanften Asiaten mit.

Blödheiten in Park und Schule
Nicht nur Inländer hassen Ausländer. Auch Ausländer tun es. Es wird nur nie darüber berichtet. Weil es politisch unkorrekt ist? Weil man der FPÖ damit „in die Hände spielt“? Wie auch immer. Vor allem in Großstädten wie Wien gibt’s die absurde Situation: Menschen, die selbst „fremd“ im Land sind und sich als Opfer der rassistischen Österreicher fühlen, diskriminieren wiederum andere als minderwertig und fremd. Ihre Vorurteile haben die Einwanderer zumeist aus ihrer alten Heimat mitgebracht. Die Kinder greifen die Blödheiten ihrer Eltern auf und verbreiten sie in Park und Schule.

Messer an der Kehle
Selbst Angehörige der gleichen Kultur, wie die Balkanos in Wien, sind davor nicht gefeit. Jugoslawien ist wohl nicht umsonst zerbrochen. Am Samstag hängen Kroaten, Bosnier und Co in Wien zwar alle auf der Balkanstrasse ab – aber nicht alle gemeinsam. Ante (19) aus Kroatien, sagt, was er vom Rest des Balkans hält: „Die Serben mag ich nicht. Sie haben einen schlechten Ruf. Wir Kroaten legen viel Wert auf Religion –drum kommen wir auch mit den Moslems nicht aus.“ 
Die Kriegszeit am Balkan hat Spuren hinterlassen. Schnell einmal werfen sich junge Österreicher serbischer, bosnischer oder kroatischer Herkunft die Gräueltaten der Eltern vor. Kroaten gegen Serben, das hat aber auch Tradition.  Ein älterer Gastarbeiter erinnert sich an einen Vorfall in einem Wiener Jugo-Lokal in den Siebzigerjahren: Eine Sängerin wird aufgefordert, ein serbisches Volkslied zu singen. Die Kroaten protestieren und wollen einen kroatischen Schlager. „Und schon hat einer das Messer gezückt und hält es der Sängerin an die Kehle!“

Glüßgott, Flüllingslolle mit Leis?
„Glüßgott, Flüllingslolle mit Leis? Sofolt!” So hat man den Chinesen ums Eck doch am liebsten. Will man, ohne viel zu bezahlen, seinen Lieblingsfilm auf DVD, geht man am besten zu ihm. Er steht verkaufsbereit an jeder Ecke Wiens, überfreundlich und hart arbeitend.  Fragt man jedoch eine Chinesin wie Lisha (22) privat, was sie von anderen Kulturen hält, heißt es: „Ich mag keine Leute aus dem Süden Asiens. Wie zum Beispiel die Philippinos, die sind so eingebildet.“ Ein Klassiker  auch Sätze wie: „Meine Mutter würde mich einen Österreicher heiraten lassen, einen Schwarzen sicher nicht.  Da meint sie, dass alle schmutzig sind und meistens Drogendealer.“ Na?! Sind doch nicht alle Asiaten so freundlich und nett? War eh ein Vorurteil …

Türken gegen Kurden, das ist Brutalität
Richtig ab geht’s aber in der türkischen Ecke –  Türken gegen Kurden, und umgekehrt – das ist Brutalität. Da gehört es einfach zur Gruppendynamik sich auch hier in Österreich ab und zu einen Molotov-Cocktails in die Scheiben zu hauen. Ja natürlich, immer haben die anderen zuerst angefangen. Aber ehrlich, wen interessiert das schon. „Früher war der Hass zwischen Kurden und Türken viel größer“, sagt die türkische Österreicherin Derya (19). „Ich habe in den letzten Jahren gelernt, wenn ich gegenüber einem Türken mich respektvoll verhalte, tut er das genauso“, ergänzt der kurdische Österreicher  Nusret (25). Wie beruhigend. Aber immerhin. Wenn es darum geht das türkische Nationalteam anzufeuern oder in einer Gruppe von nie weniger als 10 Typen einem 9-jährigem Schwabo-Bürschlein das Handy wegzunehmen, dann sind Türken und Kurden wieder brüderlich vereint. Und natürlich – beim Schimpfen über Juden, Schwarze und Schwabos …
Warum zahlen Juden keine Steuern?
Neulich im Bekanntenkreis eines  Biber-Redakteurs: Fragt der Jugo-Dragan den Türken-Hasan: „Hey Hasan, wusstest du, dass die Juden in Österreich keine Steuern zahlen müssen?“ Sagt der Türken-Hasan: „Echt unfair, die haben eh das ganze Geld. Und weißt du, warum sie so große Nasen haben? Weil Luft gratis ist“.
Vor allem unter migrantischen Jugendlichen in Wien sind antisemitische Klischees über Juden als geldgierige Ausbeuter gängig. Der Vandalenakt in der jüdischen Schule Lauder Chabad in Wien-Leopoldstadt vor ein paar Jahren ging auch auf das Konto eines 24-jährigen Kroaten. Für viele Jugendliche der zweiten Generation ist es ein Faktum, dass Juden in Österreich als eine Art Entschädigung für die Verfolgung im Dritten Reich von der Steuer befreit sind. Woher dieser Unsinn kommt, ist selbst der israelitischen Kultusgemeinde unbekannt. „Wir wissen nur, dass uns oft Leute deshalb anrufen“, erzählt ein Sprecher.  „Aber natürlich zahlen auch Juden in Österreich Steuern“.

Großer Schwanz, fette Schwabo-Weiber
Wieder mal die beliebte „Neger raus“-Schmiererei in der U-Bahn entdeckt? Wenn ja,  muss der „Autor“ dieser Kritzelei nicht unbedingt ein „echter“ Österreicher sein. Bei den Jugos und Türken sind die Schwarzen in der „ethnischen Hierarchie“ ganz unten angesiedelt. „Der Schwarze“ lebt ohne Papiere hier, Asylstatus abgelaufen. Er dealt mit Drogen aller Art, am Urban Loritz Platz, vorm Flex und am Karlsplatz. Sonst sitzt ist er mit seiner Gang im Volksgarten, raucht einen Ofen und macht fette Schwaboweiber an. Aufenthaltsvisum gegen Riesenschwanz, da kriegt jeder was er will…Zitat biber

Per Google-Suche hat man rasch heraus, für welche deutschen Medien entsprechende Zensurbestimmungen beim Thema Rassismus unter Ausländern gelten.

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/03/17/wenn-auslander-auslander-hassen-migrantenmagazin-biber-aus-osterreich/#more-1945

(more…)

Die offiziellen Corona-Lügen 2020 – alternative Medien bestanden weitere Bewährungsprobe. System in der Klemme, sogar Geheimdienste eingeschaltet…Stuttgart Juni 2020 – Politikziele, Politikresultate. AfD und Corona 2020.

Freitag, 12. Juni 2020 von Klaus Hart

AfD und Corona:http://www.pi-news.net/2020/07/afd-schaerft-ihr-corona-profil/

https://kopp-report.de/tiefschlag-fuer-die-eliten-zensiertes-corona-fachbuch-avanciert-zum-mega-bestseller/

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/verschwoerungsmythologen-verfassungsschutz-101.html

Volksverführer201

Ausriß Der SPIEGEL 2020.

Verschwörungsmythen/Tagesschau

“Ein Fall für den Verfassungsschutz?

Stand: 12.06.2020 17:22 Uhr

Die Innenminister von Bund und Ländern wollen gegen Falschmeldungen und Verschwörungstheorien vorgehen. Der Verfassungsschutz dazu bald ein Sonderlagebild vorlegen.”

TACoronaGehirnwäsche20

Ausriß.

“Bitte waschen Sie Ihre Hände. tagesschau. Ihr Gehirn waschen wir.”http://www.hart-brasilientexte.de/2020/05/27/corona-berichterstattung-2020-die-kuriose-offizielle-umfrage-in-ostdeutschland-halten-viele-die-zahlen-fuer-geschoent/.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2020/05/16/corona-demos-bundesweit-am-16-5-2020-stuttgart-berlin-brandenburg/

https://www.achgut.com/artikel/corona_aufarbeitung_warum_alle_falsch_lagen

Bald Schutzhaft für Verbreiter von Fakten, Meinungen, Analysen, die Regierung und Machteliten nicht passen?

Maßnahmen gegen Fake News/Tagesschau 15.6. 2020

“Strafen für soziale Netzwerke gefordert

Stand: 15.06.2020 10:01 Uhr

Mit einem Verhaltenskodex für soziale Netzwerke sollte Desinformation im Netz eingeschränkt werden. Nun stellen Experten fest: Die Maßnahme ist unzulänglich. Nötig sei ein deutlich schärferes Vorgehen.

Im Kampf gegen Fake News rund um das Coronavirus haben Journalisten, Verlage und Wissenschaftler ein deutlich schärferes Vorgehen gegen soziale Netzwerke gefordert. Man sei wegen des Anstiegs an Desinformationen während der Pandemie besorgt, teilte das Gremium mit. Es ist wie mehrere soziale Netzwerke Teil des Verhaltenskodexes der EU-Kommission gegen Desinformationen. Notwendig seien viel strengere Regeln, an die die Netzwerke sich halten müssten.

Die EU-Kommission hatte soziale Medien wie Facebook und Twitter vergangene Woche aufgerufen, monatlich über ihren Kampf gegen Desinformationen in der Corona-Krise zu berichten. Zudem sollten sie enger mit unabhängigen Faktenprüfern zusammenarbeiten.”

-

“Krieg in Dijon und Stuttgart” – die kriminelle Energie der Machteliten: https://www.achgut.com/artikel/krieg_in_dijon_und_stuttgart

Rassismus – die kuriose selektive Wahrnehmung einer bestimmten mitteleuropäischen Klientel 2020. Wie es kommt, daß sich Protestler dieses Typs nicht für den Fall Brasilien – strategischer Partner der Merkel-GroKo – interessieren. Obs gar am Idol Lula und dessen Regierungszeit etc. liegt? “Brasilien ist das rassistischste Land der Erde”

Sonntag, 07. Juni 2020 von Klaus Hart

“Zehn nackte Neger” – gab an wie zehn nackte Neger” – SPD-Sprachgebrauch…

RenateSchmidtSPDnackteNeger99

 

Ausriß. DER SPIEGEL. Hatte sich Saskia Esken, die SPD-Spitze von diesem Sprachgebrauch distanziert?http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/23/obdachlose-in-berlin-angezuendetjuli-2018-autoritaeten-kommen-bei-uebernahme-von-gewalt-gesellschaftsmodellen-weiter-rasch-voran-scheiterhaufenstaat-brasilien-strategischer-partner-der-merkel-gr/

“WENN AUSLÄNDER AUSLÄNDER HASSEN”. Österreichs multiethnische Zeitschrift “biber”. Heftiger Rassismus unter Ausländern in Deutschland – Staats-und Mainstreammedien dürfen wegen sehr strenger Zensurvorschriften darüber nicht berichten – im US-Kontext von 2020 gleich garnicht…Warum es u.a. in Ausländerheimen immer wieder zu teils tödlicher Gewalt zwischen bestimmten Ethnien kommt:http://www.hart-brasilientexte.de/2020/06/25/wenn-auslaender-auslaender-hassen-oesterreichs-multiethnische-zeitschrift-biber-heftiger-rassismus-unter-auslaendern-in-deutschland-staats-und-mainstreammedien-duerfen-wegen-sehr-strenger/

Manfred Krug – “Es steht ein Haus in New Orleans”:https://www.youtube.com/watch?v=zWWW_baB1kc.

 https://www.youtube.com/watch?v=MnpmGvJVW1Q

 

“Brasilien ist das rassistischste Land der Erde”(Lula-Regierungszeit)http://www.hart-brasilientexte.de/2008/09/26/brasilien-ist-das-rassistischste-land-der-erde-mauricio-pestana-herausgeber-von-raca-brasil-der-einzigen-schwarzen-zeitschrift-des-tropenlandes/

FrauMüll5

 

https://www.nzz.ch/vielschichtiger_rassismus_in_brasilien-1.1681185

“In einer Kultur wie der unseren, in der die Scheinheiligkeit mit Sicherheit die herrschende Moral ist, deklariert man nie die wahren Absichten.” O Estado de Sao Paulo

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/04/22/brasilien-exzellent-in-wirtschaft-und-wissenschaft-deutsche-bundesregierung-berichtigt-nach-wie-vor-groteske-offizielle-fehlbewertung-des-strategischen-partners-brasilien-nicht-damaliger-aussen/

???????????????????????????????

Westerwelle 2013-2014. Deutsche Autoritäten übernehmen derzeit u.a. das brasilianische Gewalt-Gesellschaftsmodell, lassen sich von ihm inspirieren. Bereits erreichte Resultate weisen auf tatsächliche Politikziele – auch in Staatsfunk-Talkshows stets abgestritten.

“Die fragwürdige Zusammenarbeit deutscher Politik mit der Folterdiktatur Brasiliens”. Klaus Hart, KoBra Brasilicum, März 2014:https://www.kooperation-brasilien.org/de/publikationen/brasilicum/archiv/nunca-mais-brasilien-vergessene-militaerdiktatur/eBrasiliucm232.pdf

Krueckeluz

 

Wie Barack Obama den Tropenstaat Brasilien bewertet: “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”.

afromissakopf2.JPG

“Moderne Scheiterhaufen aus Autoreifen”: http://www.deutschlandradiokultur.de/moderne-scheiterhaufen-aus-autoreifen.1013.de.html?dram:article_id=167263.

-

Snowden und Brasilien:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/02/happy-in-russia-but-i%e2%80%99d-love-to-live-in-brazil-%e2%80%93-snowden-moglicherweise-wenig-landeskenntnis-bei-snowden-uber-lebensbedingungen-in-brasilien/

-

senhoraalcantara1.jpg

Rassismus unter Lula:http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/17/wikileaks-und-die-usa-kritik-am-rassismus-unter-lula-in-brasilien-diskriminierung-der-afro-brasilianer-schadigt-dem-internationalen-ansehen-des-landes/

schwarzenprotest1.JPG

Protest in Sao Paulo 2010 gegen Rassismus.

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/12/mensch-und-muell-2016-die-verelendete-sklavennachfahrin-von-sao-paulo-muelltueten-muellsaecke-als-einzige-kleidung-vergebliches-betteln-um-ein-paar-muenzen-keinerlei-zeichen-von-solidaritaet-mi/

ObdachloserKrückeSé15

Lepraopfer.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/26/brasiliens-alltaglicher-heimtuckischer-rassismus-schwarzer-tv-schauspieler-unter-erfundener-anschuldigung-eine-frau-uberfallen-und-beraubt-zu-haben-16-tage-in-uberfullte-zelle-mit-schwerverbrechern/

Brasilien: Der kranke, sich krümmende, hustende, barfüßige Schwarze und die Indifferenz. City Sao Paulos. “Wir lernen von anderen und besonders gerne von Brasilien.” Bundesaußenminister Guido Westerwelle/FDP **

schwarzerkrank3.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/24/morde-an-schwarzen-in-brasilien-starke-zunahme-unter-der-lula-regierung-von-drei-ermordeten-sind-zwei-schwarz-wikileaks-und-rassismus-in-brasilien/

obdachloseraugusta.JPG

Kranker Obdachloser ißt mit der Hand stinkende, vergorene Essensreste aus Mülltüten an der Rua Augusta, Sao Paulo – entsprechend hoch ist die Infektions-und Todesrate unter Obdachlosen. 

Rassismus – das große Thema der WM 2014:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/07/08/brasilien-geldfusball-wm-2014-auffalliger-rassismus-zwar-last-die-fifa-vor-jedem-wm-spiel-ein-anti-rassismus-spruchband-entrollen-doch-die-wm-in-brasilien-manifestiert-rassismus-geradezu-beispie/

soskinder2.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/05/brasilien-%E2%80%93-kirche-und-gesellschaft-sammelbandtexte/

paraisosenhora.jpg

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/03/24/mauricio-pestana-herausgeber-von-brasiliens-schwarzen-zeitschrift-%e2%80%9craca-brasil%e2%80%9d-2010%e2%80%9des-gibt-keinerlei-zweifel-das-im-demokratischen-brasilien-von-heute-schwarze-burger-me/

Brasilien: Abgehungerter Schwarzer bettelt während des Obama-Besuchs um Nahrung. US-Präsident nahm zur Lage der Schwarzen, zu Rassismus und Diskriminierung in Brasilien nicht Stellung.

schwarzersphunger.JPG

Abgehungerte, verelendete Dunkelhäutige, die sich nur zu oft von Straßenabfällen ernähren, erleiden eine rasche Schwächung des Immunsystems, sind daher auch angesichts des hohen Anteils an Viren und Bakterien in der Atemluft sehr anfällig für gefährliche Krankheiten, sterben häufig daran, werden dann nach Angaben von kirchlichen Menschenrechtsexperten oft in Massengräber geworfen.

Brasilien – Testlabor des Neoliberalismus: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/24/brasilien-testlabor-des-neoliberalismus-und-die-neoliberalen-wertvorstellungen-von-deutschen-autoritaten-eliteangehorigen-viel-uberschwengliches-lob-fur-die-zustande-im-tropenland-angesichts-beme/

schwarzerkrucke1.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/03/18/obama-und-brasiliens-schwarze-hohe-erwartungen-laut-franziskaner-frei-david-santos-leiter-von-educafro-brasiliens-gravierender-rassismus-brasilien-ist-das-rassistischste-land/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/31/brasiliens-katholische-kirche-definiert-die-unter-lula-rousseff-fortdauernde-sklavenarbeit-als-barbarisches-verbrechen-sklavenarbeit-als-interessanter-kostenfaktor-im-internationalen-wettbewerb/

OuropretooStern

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/02/02/brasilien-der-kranke-sich-krummende-hustende-barfusige-schwarze-und-die-indifferenz-city-sao-paulos/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/04/20/anti-rassismus-konferenz-in-genf-und-brasilien-rassistischstes-land-der-erde-ekel-vor-schwarzer-haut-wie-funktioniert-rassismus-in-lateinamerikas-groster-demokratie-unter-lula-educafro-der-f/

Frau_aguabranca

 

“Wir sind ein Land der Apartheid” – Chico Whitaker, Mitgründer des Weltsozialforums: http://www.hart-brasilientexte.de/2008/11/10/wir-sind-ein-land-der-apartheid-brasiliens-bischof-joao-alves-dos-santos-prasident-der-schwarzen-pastoral/

Lula-Ehrungen weltweit: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/08/23/unesco-zeichnet-lula-in-paris-wegen-forderung-des-friedens-und-der-rechtsgleichheit-aus-preis-mit-150000-dollar-dotiert-jury-von-henry-kissinger-gefuhrt/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/22/internationaler-tag-gegen-rassismus-brasiliens-katholische-pastoral-afro-brasileira-verurteilt-rassismus-im-land-immer-mehr-rassismus-anzeigen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2017/01/06/aus-brasilien-nichts-neues-nach-dem-manaus-gefaengnis-massaker-nun-das-massacre-in-gefaengnis-des-amazonas-teilstaates-roraima-offiziell-mindestens-33-gekoepfte-zerhackte-etc-6-1-2017/

Lula – “Legende der Linken” – in Berlin im März 2020 – bei Riexinger, Walter-Borjans, Martin Schulz, Herta Däubler-Gmelin, Friedrich-Ebert-Stiftung etc. Lula jetzt Paris-Ehrenbürger…Welche Lula-Fotos deutsche Staats-und Mainstreammedien wegen strenger Zensurbestimmungen nicht veröffentlichen dürfen. Wie die dekadente deutsche Hauptstadt tickt.

Junge Welt berichtet über Lula-Besuch – was alles fehlt:https://www.jungewelt.de/artikel/374319.dank-f%C3%BCr-solidarit%C3%A4t.html

(more…)

Corona-Berichterstattung 2020 – die kuriose (offizielle) Umfrage. In Ostdeutschland halten viele die Zahlen für geschönt. Ken Jebsen – Anschlagsversuch…

Mittwoch, 27. Mai 2020 von Klaus Hart

“Corona-Berichterstattung

20 Prozent fühlen sich getäuschthttps://kopp-report.de/tiefschlag-fuer-die-eliten-zensiertes-corona-fachbuch-avanciert-zum-mega-bestseller/

Stand: 27.05.2020 10:54 Uhr

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)