Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

“In Afghanistan bildete die CIA nicht nur die Taliban aus, sondern gab auch zu, 25.000 arabische Freiwillige zum Kampf gegen die Rote Armee aufgestellt zu haben, wie die Financial Times berichtete.” Südwind-Magazin Österreich.

Donnerstag, 26. August 2021 von Klaus Hart

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/07/16/angela-merkel-was-bleibt-die-afghanistan-luegen-der-verrat-korruption-und-willkuer-der-herrschenden-von-washingtons-gnaden-haben-die-taliban-wiederauferstehen-lassen-ein-ende-mit-schrecken-n/

AfghanistanVerabschiedung2

Ostdeutsche Einheit aus Thüringen vor Abflug nach Afghanistan 2012.Kosten für den Steuerzahler wurden nicht genannt. Anschluß 1990 – Ziele und bereits erreichte Resultate: Ostdeutschland in der NATO – Ostdeutsche an NATO-Kriegen direkt beteiligt, als Soldaten bzw. Steuerzahler.

TaliPartnerTA211

“Die Taliban als Bündnispartner”. Gewöhnung Desinformierter an eigentlich Uraltbekanntes – Thüringer Allgemeine, Funke-Medienkonzern Essen/Laschet-NRW, 2.9.2021.

AfghKopfab1

“Wir überlassen das Land den Kopf-ab-Islamisten”. BILD, 2.9. 2021.

“Kampfhubschrauber für die Taliban – mit freundlicher Unterstützung des Westens”. DIE Welt 2021.

Neue Zürcher Zeitung 1998:

NZZIslamisten2
Ausriß.https://www.rt.com/usa/520281-cia-tweet-arming-taliban/

“The fact that the CIA armed the same Afghan militants who now kill US troops is not a conspiracy theory, and the agency was roasted after it took to Twitter to boast about its covert 1980s arms shipments to jihadists.”.

GESPRÄCHE IN KABUL:Treffen zwischen CIA-Direktor und Führer der Taliban/FAZ

  • VON MAJID SATTARWASHINGTON
  • -AKTUALISIERT AM 24.08.2021-18:06

Olympische Sommerspiele 2021 – “vereintes” Deutschland nur an neunter Stelle. DDR schnitt nie so schlecht ab. Die Vernichtung des Breitensports in Ostdeutschland nach 1990.(Der armselige Schul-und Uni-Sport) Fehlende Vergleiche in Staats-und Mainstreammedien wegen Zensurvorschriften.

Dienstag, 10. August 2021 von Klaus Hart

https://www.bernhard-gaul.de/wissen/olympia_sommer.php

Medaillenspiegel der Olympischen Sommerspiele 1988
Medaillenspiegel
Platz Land Gold
1 Sowjetunion 55
2 DDR 37
3 Vereinigte Staaten 36

Ausriß.

Medaillenspiegel der Olympischen Sommerspiele 1980
Medaillenspiegel
Platz Land Gesamt
1 Sowjetunion 195
2 DDR 126
3 Bulgarien 41

deutschDDRKalterKrieg1

Die Sprachregelungen des Kalten Krieges – wer deutsch war und wer nicht.  ”Als beste deutsche Läuferin belegte Sigrid Smuda(München) den 18. Platz.”Ausriß.

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/08/07/60-jahrestag-des-mauerbaus-was-immer-fehlt-manfred-krug-in-der-kinnhaken/

“Im Osten geboren…Es war ne wilde Zeit”: https://www.youtube.com/watch?v=G9bMrE7g_ZU

“Es war schön”: https://www.youtube.com/watch?v=0xkY12zVxM4

60. Jahrestag des Mauerbaus. Was immer fehlt. Manfred Krug in “Der Kinnhaken”. Auch 2021 in der ARD nicht gezeigt. Verboten?

Samstag, 07. August 2021 von Klaus Hart

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/08/13/immer-am-13-august-haben-deutsche-tv-sender-den-manfred-krug-film-der-kinnhaken-ueber-den-mauerbau-im-programm-wahrheit-oder-fake-news/

https://www.defa-stiftung.de/filme/filme-suchen/der-kinnhaken/

https://www.amazon.de/Kinnhaken-Manfred-Krug/dp/B000OPQ1NQ

KrugKinnhaken2

Ausriß.

Manfred Krug – DEFA-Film “Der Kinnhaken” von 1962. Krug als DDR-Grenzer von der Kampfgruppe in Berlin:”Der Westen hat eine herrliche Fassade – und wenn man jung ist, kann man darauf reinfallen.” Krug-Klassiker “Der Kinnhaken” als DVD bei Amazon – wann lief er zuletzt in der ARD, im MDR?http://www.hart-brasilientexte.de/2018/03/09/manfred-krug-defa-film-der-kinnhaken-von-1962-krug-als-ddr-grenzer-von-der-kampfgruppe-in-berlinder-westen-hat-eine-herrliche-fassade-und-wenn-man-jung-ist-kann-man-darauf-reinfallen-k/.

Das massenhafte Wegkaufen von hochsubventionierten, für die Ostberliner Arbeiterschaft bestimmten Waren des täglichen Bedarfs durch die wirtschaftlich besser gestellte Westberliner Bevölkerung schuf für die DDR immer unerträglichere innenpolitische Probleme. Zumal diese Waren durch den Schwindelkurs zusätzlich absurd spottbillig wurden. Schon kurz nach dem Mauerbau war selbst in den Läden der entlegensten DDR-Dörfer zu spüren, daß ab sofort Milch, Butter und Käse, Brot und Brötchen, Fleisch und Wurst nur noch für die eigene Bevölkerung produziert werden mußten – auf einmal immer reichlicher bereitstanden, das Rationierungssystem der Lebensmittelmarken abgeschafft werden konnte, weil nicht mehr Westberlin quasi mitversorgt werden mußte. Kurioserweise machten westliche Militärangehörige des britischen, französischen und amerikanischen Sektors weiter vom Billigsteinkauf im Osten Gebrauch – kamen, wie sich viele Ostberliner erinnern, weiter vollbepackt u.a. aus dem Kinderkaufhaus am Straußberger Platz. Wegen strenger Zensurbestimmungen werden diese wichtigen Aspekte des Mauerbaus bis heute u.a. in westlichen TV-Dokus fast komplett verschwiegen. Noch bis zum Mauerende deckten sich zudem in Westberlin lebende Korrespondenten, Botschaftsangehörige bei erleichterter Grenzabfertigung so ein wie vor 1961 ein Großteil der Westberliner.

-

rbb 2021 über 1961: “…darum wird also ab ersten Februar schlagartig und einheitlich in ganz Berlin in Bäckereien nur noch die 8-Pfennig-Schrippe zu haben sein…Da irrt der Westjournalist. Im Osten kostet die Schrippe weiterhin nur fünf Pfennige. Lebensmittel sind hier preiswerter als im Westen. Bei einem Umtauschkurs von 1 : 4 geht die Ost-Schrippe für Westberliner fast für `nüscht`übern Ladentisch…

Die Preise waren so unterschiedlich – die Leute haben gesagt, wir wären doch dämlich, wenn wir das nicht ausnutzen würden. Die Butter, wenn man umtauschte 1 : 4, war bei uns immer billiger als in Westberlin. Hochwertige Technik – war noch viel größer der Unterschied. Von der Seite gesehen, hatten wir Probleme über Probleme.

…Die ostdeutsche Versorgungskrise spitzt sich im Sommer 1961 zu”.

Regime Change in der DDR und die Rolle westlicher Geheimdienste, deren Terroranschläge, Sabotageakte, Destabilisierungsstrategien. Die 550-Seiten-Studie von Enrico Heitzer – Nitroglyzerin für die offizielle westdeutsche Geschichtsschreibung über die DDR. “Die Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit(KgU). Widerstand und Spionage im Kalten Krieg 1948-1959.” Viele Nazi-Verbrecher, SS-Leute in der CIA-finanzierten/gesteuerten KgU:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/10/17/regime-change-in-der-ddr-und-die-rolle-westlicher-geheimdienste-deren-terroranschlaege-sabotageakte-destabilisierungsstrategien-die-550-seiten-studie-von-enrico-heitzer-nitroglyzerin-fuer-die-of/http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/11/03/9-november-2020-invasionsziel-ddr-der-klassiker-zu-terror-sabotage-psychologischer-kriegfuehrung-gegen-die-ddr-autor-karl-heinz-roth-konkret-verlag-hamburg-nach-wie-vor-erhaeltlich-heiss/.

Kinkel1

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/09/04/regime-change-in-der-ddr-mosambik-und-die-rolle-des-gehlen-kinkel-bnd-wie-brueder-und-schwestern-mit-ss-terrormethoden-dafuer-sorgten-dass-die-ostdeutschen-weder-an-dringend-benoetigte-devisen/.

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2018/06/11/im-visier-die-ddr-eine-chronik-autor-robert-allertz-verlag-edition-ost/

Gorbatschow:http://www.hart-brasilientexte.de/2021/03/02/gorbatschow-90-gaengige-osteuropa-meinung-wichtigster-mann-von-natocia-um-die-ddr-zu-zerstoeren-ostdeutschland-in-das-kriegsbuendnis-zu-zwingen-und-es-bis-an-die-grenzen-russlands-auszudehnen/.

-

MechtelGlauser

Der Krimi über den BND. Ostdeutscher Glauser-Preisträger Hartmut Mechtel – BND-Krimi “Das Netz der Schatten”.

(more…)

Olaf Scholz und Martin Schulz/SPD. Bundestagswahlkampf 2021. “Scholz packt das an”. Ostdeutsche und neoliberale Wahl-Demokratie.

Donnerstag, 05. August 2021 von Klaus Hart

ScholzPlakat1

Ausriß.

In Ostdeutschland wollen GRÜNE(plus SPD und LINKE) noch mehr idyllische Landschaften in häßliche Industriegebiete der hochsubventionierten Energiekonzerne verwandeln.

http://www.hart-brasilientexte.de/2020/08/11/spd-kanzlerkandidaten-auf-martin-schulz-folgt-olaf-scholz/#more-126000

MartinSchulzFluch17

Ausriß BILD. “Der Schulz-Fluch”.

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/06/07/die-sache-mit-den-umfragen-beispiel-martin-schulz-und-spd-2017-umfragen-hoehenflug-spd-liegt-mit-32-prozent-vor-der-unionrp-online/

“Deutschlands politische Spitze: heuchlerisch, brutal, verlogen, erbärmlich”. PI 2018

Steinmeierscherzt1

Ausriß Bild.

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/07/19/politmarionettenpolitrollenspieler-in-der-demokratie-betroffenheitsgesuelze-und-verstoerendes-lachen-laschet-steinmeier-merkel-obama/

Befürchtete Wahlfälschung:https://reitschuster.de/post/fast-ein-fuenftel-der-deutschen-rechnet-mit-weitreichender-wahlfaelschung/

AfDMist

Weißensee/Thüringen – Rathaus: “Berlin macht mehr Mist als unser Vieh”.

(more…)

“Begegnung mit Bolsonaro”(Beatrix von Storch/AfD). Junge Freiheit 2021. “Der Präsident ist im persönlichen Umgang mit Besuchern ein bescheidener, freundlicher Mann mit einem feinen Sinn für Humor. Seine Zurückhaltung kann in Herzlichkeit umschlagen, wenn er spürt, daß sein Gegenüber und er die gleichen Werte teilen. Sein christlicher Glaube ist ihm sehr wichtig.” Was alles fehlt…

Mittwoch, 04. August 2021 von Klaus Hart

https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2021/begegnung-mit-bolsonaro/

“…Der Präsidentschaftspalast ist futuristisch und hat den Charme eines sozialistischen Staatsratsgebäudes. Brasiliens Hauptstadt Brasilia ist eine Stadt aus der Retorte. Im Niemandsland errichtet, sollte es eine Art sowjetische Musterstadt in einem kommunistischen Brasilien mitten in den Tropen werden. Doch es kam anders, der Kommunismus hat im Gegensatz zu Kuba in Brasilien niemals den Sieg davongetragen…

Bolsonaros Auffassung  zum Massaker von Carandiru, bei dem mindestens 111Gefangene liquidiert wurden: Bolsonaro sagte im Februar 2000 dem brasilianischen Nachrichtenmagazin “Isto é” auf die Frage, ob die Polizei im Carandiru-Gefängnis korrekt gehandelt habe:”Ich denke weiterhin, daß die Möglichkeit verpaßt wurde, da drinnen 1000 zu töten.” 

carandirutote1.jpg

Zeitungsausriß – mit MG zusammengeschossene Carandiru-Häftlinge in ihrem Blut.

Verteidigung der Folter mutmaßlicher Krimineller: 

…Defesa da Tortura

Em 2000, Jair Bolsonaro defendeu, numa entrevista à revista IstoÉ, a utilização da tortura em casos de tráfico de droga e sequestro e a execução sumária em casos de crime premeditado[9]. Bolsonaro justifica o uso da tortura pois, segundo ele, “O objetivo é fazer o cara abrir a boca. O cara tem que ser arrebentado para abrir o bico.”…

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/04/13/wie-oscar-niemeyer-mit-der-brasilianischen-militardiktatur-zusammenarbeitete-die-liste-aller-projekte-in-den-jahren-des-folterregimes-von-1964-bis-1985/

…Wenn die Konservativen sich nicht ebenfalls global vernetzen, werden sie immer im Nachteil sein und ins Hintertreffen geraten. Die Bolsonaro-Regierung hat das verstanden und zeigt sich deshalb offen für die internationale Kooperation mit den Konservativen anderer Länder…”

Oscar Niemeyer und das Massaker an Bauarbeitern während der Errichtung von Brasilia:

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/11/brasilia-50-und-das-massaker-an-bauarbeitern/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/02/23/brasilien-das-historische-foto-kuba-bloggerin-yoani-sanchez-und-der-als-rechtsextrem-eingestufte-politiker-jair-bolsonaro-im-nationalkongres-von-brasilia-bolsonaro-verteidigt-in-anwesenheit-von-s/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/01/brasilien-putsch-gedenken-2014-proteste-im-nationalkongres-gegen-rechtsextremen-diktatur-verteidiger-jair-bolsonaro-aus-regierungsbundnis-von-prasidentin-dilma-rousseff-gedenksitzung-abgeblasen-b/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/10/05/aus-brasilien-nichts-neues-machteliten-schicken-fuer-praesidentschaftswahlen-des-7-oktober-2018-mit-lula-ersatz-haddad-sowie-bolsonaro-zwei-der-oberschicht-sehr-genehme-zudem-bislang-politisch-mite/

ARD-Interview mit Lula 2021 – was alles fehlt: https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/brasilien-lula-interview-101.html

“…Lula da Silva: Ich selbst und alle 215 Millionen Brasilianer sind auf die eine oder andere Weise verantwortlich für Bolsonaros Aufstieg...”http://www.hart-brasilientexte.de/2017/07/12/lllll/

“Das Samba-Land Brasilien ist eine Boom-Nation. Aus der Raupe einer hässlichen Militärdiktatur ist in den vergangenen Jahrzehnten ein bunter demokratischer Schmetterling geworden. Durch seine Friedfertigkeit, seine Offenheit und seine Lebensfreude hebt sich das Land wohltuend von anderen Wachstumsstaaaten ab.” Amazon-Buchvorstellung

Os Cariocas – Zelao: https://www.youtube.com/watch?v=-DfWC-Yp-9E

ARTE TV “Amazonia Undercover” 2021. Was alles fehlt…Dritte-Welt-Berichterstattung, Tendenzschutz und Zensurpeitsche “politische Korrektheit”.

Mittwoch, 04. August 2021 von Klaus Hart

https://www.arte.tv/de/videos/104056-000-A/amazonia-undercover/

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/tv-doku-amazonia-undercover-das-herz-brasiliens/27474832.html

https://pt.wikipedia.org/wiki/Mundurucus

HeuteimFunk1

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/11/25/indianer-lateinamerikas-moegen-politisch-unkorrekt-coca-cola-diabetes-rate-etc-entsprechend-hoch/

Warum Leonardo Boff in Ländern wie Deutschland soviele Sympathisanten hat:

 Boff über die Indianer: ”Und ich habe sie immer bewundert, sie sind unsere großen Meister im Hinblick auf die Haltung gegenüber der Natur. Die sind technologisch gesehen rückständig, aber zivilisatorisch, sie sind vorwärts, sie sind reicher als wir. Wenn wir lernen wollen, was wir für eine Beziehung mit der Natur eingehen sollen, die Beziehung zwischen dem Alter und den Kindern, den Erwachsenen und alten Leuten, die Beziehung zwischen Arbeit und Freizeit, die Beziehung zwischen Leben und Tod, dann müssen wir die Indianer hören. Die haben eine große Weisheit und vieles haben sie uns zu sagen.”

Indianer – Naturschützer oder Naturzerstörer?

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/03/12/indianer-naturschutzer-oder-naturzerstorer-hatte-karl-may-recht/

https://www.dw.com/de/amazonas-brandrodung-nicht-gestoppt/a-5017299

…Landlose holzen Regenwald ab

Der renommierte brasilianische Umweltexperte Roberto Smeraldi kritisiert, dass die Regierung von Staatschef Lula bisher 2,2 Millionen Landlose ausgerechnet in Amazonien angesiedelt habe, die ebenfalls abholzen. “Diese Leute sind Arme aus den südlicheren Städten und haben zu dieser Region überhaupt keine Beziehung. Anstatt ihnen mit Sozialpolitik und Arbeitsplätzen zu helfen, will man sie loswerden und katapultiert sie weit weg dorthin, wo der Boden ganz billig ist. 94 Prozent von Lulas Agrarreform-Ansiedlungen sind in Amazonien!” Manaus beispielsweise ist von Rio de Janeiro immerhin mehr als 4000 Kilometer entfernt…

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/25/klimakonferenz-kopenhagen-lulas-agrarreform-auf-kosten-amazoniens-neue-ansiedlungen-zerstoren-viermal-mehr-urwald-als-im-regionaldurchschnitt-laut-fabio-olmos-agrarreform-in-naturschutzgeb/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/04/deutsches-lob-fur-klimaschutzbemuhungen-brasilias-scharfe-kritik-brasilianischer-umweltschutzer-an-klima-feindlicher-umweltpolitik-lulas-kein-rindfleisch-mehr-aus-brasilien-importieren-amaz/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/30/holzfirmen-spenden-an-lulas-arbeiterpartei-pt-im-gegenzug-illegale-abholzung-in-amazonien-erlaubt-laut-veja/

https://www.deutschlandfunkkultur.de/wenn-umweltschuetzer-den-umweltschutz-sabotieren.1067.de.html?dram:article_id=224814

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/17/lula-ankundigung-zur-senkung-des-ausstoses-klimaschadlicher-giftgase-ist-reine-rhetorik-laut-roberto-smeraldi-direktor-der-ngo-amigos-da-terra/

ARD-Interview mit Lula 2021 – was alles fehlt: https://www.tagesschau.de/ausland/amerika/brasilien-lula-interview-101.html

“…Lula da Silva: Ich selbst und alle 215 Millionen Brasilianer sind auf die eine oder andere Weise verantwortlich für Bolsonaros Aufstieg...”http://www.hart-brasilientexte.de/2017/07/12/lllll/

viradanackte6.jpg

“Coletivo Urubus” – Künstlerischer Protest gegen Naturzerstörung, hohe Luftvergiftung in Sao Paulo, die City-Bäume absterben läßt. “Praca da Republica”.

“Zerstörerische Flammen der Dummheit”(2010):  http://www.deutschlandradiokultur.de/zerstoererische-flammen-der-dummheit.1067.de.html?dram:article_id=175639

“Heute haben wir eine Zivildiktatur”.

 Bischof Erwin Kräutler im Interview mit dem brasilianischen Nachrichtenmagazin “Epoca”, Juni 2012:

“Lula und Dilma Rousseff werden als Zerstörer Amazoniens in die Geschichte eingehen…Ich habe Lula zweimal getroffen…Jene Leute, die früher mit uns kämpften, auf unserer Seite waren, die selbe Sache verteidigten, verteidigen jetzt das Gegenteil…2009 war ein sehr freundschaftliches Treffen mit Lula – ich hoffte noch, er ließe sich überzeugen. Und schrieb sogar: Gottseidank, Lula hat verstanden…Doch es war Theater, politisches Spiel. Er hielt damals meinen Arm und sagte: Dom Erwin, wir werden dieses Projekt niemandem aufzwingen. Du kannst auf mich zählen…Ich dachte, gut – der Präsident würde nicht so reden, wenn es nicht die Wahrheit wäre… Nein, Lula würde mir nicht ins Gesicht lügen…In diesem Moment glaubte ich wirklich an den Dialog…”

Epoca-Frage: “Sie hatten tatsächlich an Lulas Dialog-Versprechen geglaubt?”

Kräutler:”Ich glaubte daran…Aber es gab nie einen Dialog…Was Lula da machte, war nur Show, um dem Bischof gefällig zu sein…Nach meinen Informationen sind 61 Wasserkraftwerke in Brasilien geplant, die meisten in Amazonien…Hier hat sich der Widerstand gegen Belo Monte mit der Arbeiterpartei identifiziert…Bis dann Lula sein Präsidentenamt antrat. Als wir entdeckten, daß Lula seine Position geändert hatte, sind wir aus allen Wolken gefallen. Mein Gott, wie ist das möglich? Und die Leute der Arbeiterpartei hier wechselten auch die Seite…Das alles war Verrat, ein gewaltiger Schlag. Es ist sehr hart, von Leuten verraten zu werden, denen du die Hand gereicht hattest. Man hatte mich gefragt, Bischof, wen werden sie wählen? Ich sagte, ich stimme für Lula…Später sagte dann das Volk: Jetzt schluckt der Bischof…Jetzt sagen sie: Der Bischof war sogar für diese Leute von der Arbeiterpartei. Und jetzt muß ich Kröten schlucken…Lula hat Amazonien nie verstanden…Und am Ende seiner Amtszeit fiel er ins Delirium, berauschte sich an Ziffern, Statistiken…Heute haben wir eine Zivildiktatur…Wenn die Regierung sich verfassungswidrig verhält, leben wir erneut in einer Diktatur…Ich mag eine Frau als Präsidentin, aber ich dachte, als Frau wäre sie sensibler gegenüber unserer Lage…Man kann soviel protestieren wie man will. Sie verhindert jeglichen Dialog schon im Ansatz.  Belo Monte ist kein Thema für eine Diskussion. Sie ist sehr hart, unnachgiebig, akzeptiert keine abweichende Meinung…Die Geschichte Amazoniens, Brasiliens und der Erde wird bald Lula und Dilma sehr genau als skrupellose Zerstörer verurteilen – als Verursacher von Einwirkungen, die unumkehrbar das Klima des Planeten veränderten…”

Waia3

Indianer in Amapá.

Aufforsten unüblich – auch aus Ländern wie Deutschland, wo Aufforstung normal ist, keinerlei Kritik: http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/19/brasiliens-umweltpolitik-und-soziokulturelle-faktoren-aufforsten-unublich-stets-werden-weltweit-nur-abholzungsraten-diskutiert/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/10/brasilien-2014-fusball-wm-wassermangel-durrekatastrophe-zugige-naturzerstorung/

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/08/23/aus-brasilien-nichts-neues-verheerende-brandrodungen-2019-wie-unter-lula-und-dilma-rousseff-scheinheilig-falsche-aufregung-in-europa/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/05/07/only-we-the-indigenous-people-know-how-to-protect-the-forest-says-davi-kopenawa-from-the-ancient-yanomami-tribe-in-the-brazilian-rainforestsays-davi-kopenawa-from-the-ancient-yanomami-trib/

Os Cariocas – Zelao: https://www.youtube.com/watch?v=-DfWC-Yp-9E

Monika Maron – aus aktuellem Anlaß. Bundestagswahl 2021. “Wo die Staatsgewalt zuschlägt und wo nicht”. In Ostdeutschland wollen GRÜNE(plus SPD und LINKE) noch mehr idyllische Landschaften in häßliche Industriegebiete der hochsubventionierten Energiekonzerne verwandeln.

Montag, 26. Juli 2021 von Klaus Hart

https://www.nzz.ch/feuilleton/bundestagswahl-links-bin-ich-schon-lange-nicht-mehr-ld.1303513

“…Als ich 1988 aus dem Osten in den Westen zog, habe ich die Grünen noch für meine natürlichen Verbündeten gehalten. Über diesen Irrtum haben mich die Grünen selbst binnen kürzester Zeit aufgeklärt. Heute gehören sie ganz entschieden zu meinen politischen Gegnern…Denn wer soziale Gerechtigkeit fordert, ohne zu erklären, wie die illegale Einwanderung gestoppt werden kann und die illegal Eingewanderten zur Auswanderung bewogen werden können, bleibt die entscheidenden Antworten schuldig und nährt den Verdacht, dass er nicht einmal die Fragen zur Kenntnis nimmt…Nach zwölf Jahren Merkelherrschaft sehe ich in der politischen Figur Merkel einen Vampir, der jeder Partei und am Ende dem Parlamentarismus das Blut aussaugt und damit die eigene Unsterblichkeit nährt. Anders ist nicht zu erklären, dass die Kanzlerin ihre irrwitzigen, allseits bekannten Fehler wie die überstürzte Energiewende, die verpatzte Euro-Rettung, die sperrangelweit geöffneten Grenzen unversehrt überstanden und zudem die Welt noch von ihrer Unersetzlichkeit überzeugt hat…Denn eigentlich gehöre ich zu denen, die neuerdings als rechts bezeichnet werden. So steht es jedenfalls in den Zeitungen. Wer so denkt wie ich, ist rechts, behaupten sie. Nie hätte ich für möglich gehalten, dass ich eines Tages rechts sein könnte. In meiner Jugend war ich links. So hatte man mich erzogen, und ausserdem waren fast alle, die ich kannte, irgendwie links, schon wegen der deutschen Geschichte, wegen Sartre, Böll, Brecht, Heiner Müller. Sogar Wolf Biermann war links. Links bin ich schon lange nicht mehr. Ich dachte immer, ich sei liberal, aber im Fernsehen und in der Zeitung sagen sie, ich sei rechts. Und nun zermartere ich mir den Kopf, wie das passieren konnte. Ich bilde mir ein, ähnlich vernünftig zu sein wie früher, als ich nicht mehr links, aber noch nicht rechts war. Welche Achse hat sich gedreht, dass ich mich auf einer anderen Seite wiederfinde, ohne die Seite gewechselt zu haben? Doch die in meinem Kopf? Oder hat jemand am Meinungskompass gedreht, so dass Osten, Westen, Norden und Süden, also rechts, links, liberal und ahnungslos, völlig durcheinandergeraten sind?…Nehmen wir zum Beispiel den Vorwurf der Islamophobie, die unbedingt zum Rechtssein gehört. Ich habe also eine krankhafte Angst vor dem Islam, sagen die Zeitungen und das Fernsehen. Die Wahrheit ist, dass ich vor dem Islam wirklich Angst habe. Aber warum ist das krankhaft und nicht vernünftig? Die gleichen Zeitungen, die mir meine verachtenswerte Gesinnung attestieren, berichten täglich von blutrünstigen Verbrechen, die im Namen dieser Religion begangen werden, wobei sie natürlich betonen, dass das nicht an der Religion, sondern nur an deren Missbrauch liegt. Missbraucht wurde in der Menschengeschichte fast alles. Während für meine Kritiker der Missbrauch des Nationalen aber nur den Schluss zulässt, dass man den Nationalstaat abschaffen müsse, bleibt der missbrauchte Islam ganz ungeschoren…

Oder nehmen wir die AfD. Ich sehe in ihr die logische Folge eines Parlaments ohne Opposition und einer sturen, als alternativlos propagierten Politik, deren Konsequenzen unabsehbar sind. Von Beginn an wurde diese Partei bekämpft, als sei sie der Gottseibeiuns, auch als es die aus heutiger Sicht «gute AfD», die professorale Lucke-AfD, war. Warum ist es links, wenn einer Partei, die demokratisch legitimiert in dreizehn Landtagen und demnächst wahrscheinlich im Bundestag sitzt, Tagungsräume verweigert werden, wenn die Arbeitsplätze ihrer Mitglieder gefährdet sind, ihre Wohnhäuser angegriffen, ihre Autos abgefackelt und sie selbst zusammengeschlagen werden? Und warum bin ich rechts, wenn ich das undemokratisch, dumm und brutal finde?

 

Wenn das alles rechts sein soll und gleichzeitig ein hysterischer Kampf gegen rechts geführt wird, wenn darum Meinung und Sprache zensiert, öffentliche Veranstaltungen und Diskussionen gewaltsam verhindert werden und wenn diese Kämpfer gegen rechts sich selbst als links bezeichnen, dann hat wirklich jemand am Meinungskompass gedreht, und nicht ich habe die Seiten gewechselt.” Zitat NZZ

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/08/05/olaf-scholz-und-martin-schulzspd-bundestagswahlkampf-2021-scholz-packt-das-an/

https://www.achgut.com/artikel/wo_die_staatsgewalt_zuschlaegt_und_wo_nicht

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/07/23/bnd-und-terroristenunterstuetzung-kooperation-mit-mudschaheddin-in-afghanistan-der-bnd-im-afghanistankrieg-der-sowjets-die-welt-getarnte-bnd-agenten-und-angehoerige-einer-spezialeinheit-der/

“Invasionsziel DDR” – der Klassiker(für Andersdenkende) zu Terror, Sabotage, psychologischer Kriegführung gegen die DDR. Autor Karl Heinz Roth, konkret-Verlag Hamburg, nach wie vor erhältlich. Heißer Krieg gegen die DDR in Mosambik – die BND-gestützte Terrororganisation RENAMO und deren Kindersoldaten:http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/11/03/9-november-2020-invasionsziel-ddr-der-klassiker-zu-terror-sabotage-psychologischer-kriegfuehrung-gegen-die-ddr-autor-karl-heinz-roth-konkret-verlag-hamburg-nach-wie-vor-erhaeltlich-heiss/.

BILD Juli 2021: Musste sich Jan Hofer (71) bei der „Tagesschau“ selbst zensieren?

Diesen Eindruck erweckt Hofer zumindest mit einer brisanten Aussage in einem Podcast des Männermagazins „GQ“. Der langjährige „Tagesschau“-Moderator wechselte im März dieses Jahres zu RTL. Hofer wörtlich über sein neues Team und die Arbeit bei RTL im Vergleich zur ARD: „Natürlich anders, aber kleiner, hoffentlich effektiver und ohne Schere im Kopf“.

Schere im Kopf? Diesen Ausdruck verwendet man, wenn sich Menschen selber zensieren, in vorauseilendem Gehorsam bestimmte Dinge weglassen. Für einen ehemaligen „Tagesschau“-Sprecher ein pikanter Seitenhieb gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber. Zitat BILD

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/08/04/arte-tv-amazonia-undercover-2021-was-alles-fehlt/

(more…)

BND und Terroristenunterstützung, Kooperation mit Mudschaheddin in Afghanistan. “Der BND im Afghanistankrieg der Sowjets”. DIE WELT. “Getarnte BND-Agenten und Angehörige einer Spezialeinheit der Bundeswehr haben im Auftrag der Bundesregierung gegen die sowjetischen Truppen in Afghanistan gekämpft”. Stimme Russlands. Die Parallelen zur BND-Unterstützung für die Renamo-Terroristen in Mosambik. Was im WELT-Text fehlt – was fand der BND(westdeutsche Regierung, NATO) an den Wertvorstellungen der Mudschaheddin so attraktiv, um mit diesen zusammenzuarbeiten? NATO-Abzug aus Afghanistan 2021 – was in der gleichgeschalteten Berichterstattung verschwiegen wurde. Angela Merkel – was bleibt.

Freitag, 23. Juli 2021 von Klaus Hart

BNDAfghWelt4

Ausriß DIE WELT: “Deutsche Geheimdienstler in einem Krieg mit militärischem Auftrag – das hätte in den 80er Jahren zu Zeiten des Nato-Doppelbeschlusses und Demonstrationen mit mehr als 300000 Menschen in Bonn eine heftige Debatte ausgelöst. Oder vielleicht noch mehr”.

“Von 1981 an zogen deutsche Agenten und Elitesoldaten gemeinsam mit den Mudschaheddin gegen die sowjetische Invasionsarmee in Afghanistan zu Felde.” ZDF 2013

August-Analysen der Staats-und Mainstreammedien zum NATO-Abzug aus Afghanistan immer bizarrer. Die Taliban waren stets die Partner des Westens und werden es auch künftig sein – alles läuft nach Plan.

“Die absolute Mehrheit der afghanischen Armee besteht zudem aus Analphabeten. Punkt. Dies muss man erst einmal auf sich wirken lassen. Die Amerikaner versuchten einen Haufen Analphabeten und Ziegenhirten zu einer Hightech-Armee umzuformen.” Kopp

“In Afghanistan bildete die CIA nicht nur die Taliban aus, sondern gab auch zu, 25.000 arabische Freiwillige zum Kampf gegen die Rote Armee aufgestellt zu haben, wie die Financial Times berichtete.” Südwind-Magazin Österreich.

GESPRÄCHE IN KABUL:Treffen zwischen CIA-Direktor und Führer der Taliban/FAZ

  • VON MAJID SATTARWASHINGTON
  • -AKTUALISIERT AM 24.08.2021-18:06

AfghTA2

Ausriß Thüringer Allgemeine 2021: “Nehmen die Afghanen gerade ihr Selbstbestimmungsrecht wahr? Kann es sein, dass sie nicht für das sterben wollen, das uns verteidigungswert erscheint, Demokratie, Freiheits-,Bürger-und Frauenrechte? Dann musste man das akzeptieren.”

https://reitschuster.de/post/die-machtuebernahme-der-taliban-haben-die-usa-eingefaedelt/

 

HeuteimFunk1

“Deutschland half Islamisten in Afghanistan…Damit wurde der Islamismus massiv gefördert”. Viele Parallelen zum NATO-Stellvertreterkrieg gegen Syrien:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/28/deutschland-half-islamisten-in-afghanistan-damit-wurde-der-islamismus-massiv-gefoerdert-deutscher-nachrichtensender-n24-bereits-2010-zur-geheimen-brd-unterstuetzung-fuer-islamistische-terrorist/

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/07/01/ende-des-afghanistan-einsatzes-soldaten-in-deutschland-gelandet-tagesschau-2021-was-alles-fehlt/

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/04/16/nato-terroristenschule-afghanistan-von-hierher-zu-vielen-nato-kriegsschauplaetzensyrien-etc-das-nato-produkt-taliban-terrorstaat-afghanistan-die-usa-lange-zeit-der-wichtigste-geldgeber-der-i/

NATO-Terroristenschule Afghanistan – von hierher zu vielen NATO-Kriegsschauplätzen(Syrien etc.), nach Rußland. Das NATO-Produkt Taliban…”Terrorstaat Afghanistan? Die USA lange Zeit der wichtigste Geldgeber der Islamisten”. NATO-Terroristenschule Mosambik…

NZZIslamisten2
Ausriß Neue Zürcher Zeitung.

AfghanSpiegel1

Ausriß Der SPIEGEL 1996:”Die Taliban, radikale islamische Gotteskrieger, eroberten Kabul und führten fundamentalistisches Recht und Lebensart ein:Steinigen von Ehebrechern, Händeabhacken bei Dieben, öffentliches Prügeln. Am Schlimmsten unterdrückt werden die Frauen. Doch fast der gesamte Westen schweigt – die Ultras passen ins geopolitische Konzept.” Tiefes Nachdenken unter politisierten Ostdeutschen über die tatsächlichen, nicht die vorgegebenen westlichen Werte, über die tatsächliche Sicht von NATO/EU etc. auf Frauenrechte/Menschenrecht insgesamt. Die Grünen unterstützen bis heute die Nato-Politik, damals standen sie auf der Seite der Mudschaheddin/Taliban. Kommentar zur tatsächlichen politischen Linie der Baerbock-Habeck-Grünen überflüssig. In Hamburg veranstalteten in den 80er Jahren die bereits gewendeten Grünen sogar Propagandaveranstaltungen mit Mudschaheddin – angesprochen auf die heikle, brisante Frage der Frauenrechte in Afghanistan, vermieden die Hamburger Grünen eine Positionierung…

(more…)

Politmarionetten(Politrollenspieler) in der Demokratie – Betroffenheitsgesülze und verstörendes Lachen. Laschet, Ex-Geheimdienstkoordinator Steinmeier, Merkel, Obama…”Laschet hat viel Spaß im Flutgebiet und lacht als wäre Karneval”. Muß man solche Politiker ernstnehmen, fragen sich viele. Betreutes Denken – wenn es mal schiefgeht…

Montag, 19. Juli 2021 von Klaus Hart

“Beispiel Barack Obama”:

“Ich wünsche mir für meine Kirche: Nie wieder einen Kirchentag mit einem amerikanischen Kriegsverbrecher.” Die evangelische Kirche Sankt Martin in Heiligenstadt/Thüringen 2017:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/08/05/ich-wuensche-mir-fuer-meine-kirche-nie-wieder-einen-kirchentag-mit-einem-amerikanischen-kriegsverbrecher-die-evangelische-kirche-sankt-martin-in-heiligenstadtthueringen-2017-das-eichsfeld-ei

http://www.theguardian.com/world/2013/dec/14/helle-thorning-schmidt-selfie-mandela-denmark

obamalachtmandela13.jpg

Ausriß, Brasiliens größte Qualitätszeitung Folha de Sao Paulo. Machen Sie sowas auf Trauerfeiern, Beerdigungen – hätten Sie gerne solche “Trauergäste”?

Die kubanische Öffentlichkeit reagierte auf derartige Respektlosigkeiten besonders sensibel, da Nelson Mandela u.a. stets die entscheidende Rolle Kubas bei der Zerschlagung des Apartheidregimes hervorhob – und die Rolle der USA bei der Stützung dieses Apartheidregimes. 

“Mandela funeral selfie adds to image problem for Denmark’s prime minister

Helle Thorning-Schmidt has defended her snapshot with Barack Obama and David Cameron by saying that world leaders just want to have fun”. The Guardian

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/12/27/brasiliens-medien-stellen-in-fotoserie-lachenden-barack-obama-auf-trauerfeier-fur-nelson-mandela-gros-heraus-neoliberale-leitbilder-neoliberale-soziokulturelle-verhaltensweisen-politschauspieler-s/

Laschetlacht1

Ausriß.

“Auch Steinmeier scherzt im Video

Was die Live-Übertragung aber ebenfalls zeigt: Bundespräsident Steinmeier scherzt wiederum im Hintergrund, als Laschet im Vordergrund staatsmännisch über die Opfer und die Kraftanstrengungen spricht.

Steinmeier und die gleiche Frau, die vorher auch mit Laschet witzelte, lachen herzlich.” BZ

“Deutschlands politische Spitze: heuchlerisch, brutal, verlogen, erbärmlich”. PI 2018

Steinmeierscherzt1

https://www.pi-news.net/2021/07/laschet-hat-viel-spass-im-flutgebiet-und-lacht-als-waere-karneval/

Steinilacht1

Laschet redet – SPD-Steinmeier, Ex-Geheimdienstkoordinator, lacht…

“Laschet lacht: Kosten ihn diese Bilder das Kanzleramt?” Mopo 2021.

“Sein Lacher kann ihn die Kanzlerschaft kosten.” BILD

Laschetlacht2

Ausriß Funke-Medien. Die Gefühlsstruktur deutscher Spitzenpolitiker – Beispiel Kanzlerkandidat Laschet.

schlingensiefklein1.jpg

Christoph Schlingensief beim Website-Interview in Sao Paulo. 

“…den Leuten zu sagen, in was für einer verlogenen Scheiße wir alle leben…” Christoph Schlingensief.

PlasbergDresden2

Ausriß. “hart aber fair”. Armin Laschet/CDU-NRW.

MerkellachendBerlinAnschlag16

Die lachende(?), gutgelaunte Angela Merkel, lachende(?) Staats-und Regierungsfunktionäre wie DeMaiziere – 22.12. 2016 – nur wenige Tage nach dem Terroranschlag vom Berliner Breitscheidplatz…Ausriß ZDF heute. 

MerkelfröhlichBerlin16

Angela Merkel hat gut lachen – von einer anti-neoliberalen Minderheit abgesehen, nehmen die Untertanen wie üblich die Dinge stumpf-apathisch, klaglos hin.

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/07/16/angela-merkel-was-bleibt-die-afghanistan-luegen-der-verrat-korruption-und-willkuer-der-herrschenden-von-washingtons-gnaden-haben-die-taliban-wiederauferstehen-lassen-ein-ende-mit-schrecken-n/

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/07/15/angela-merkel-was-bleibt-die-unterstuetzung-des-islamischen-staates-aus-deutschland-bundestagswahlkampf-2021-ein-brisantes-themamerkel-laschet-cdu-etc/

Betroffenheitsgesülze allerorten: http://www.hart-brasilientexte.de/2020/07/19/koeln-stuttgart-frankfurt-deutsche-machteliten-kommen-bei-import-von-gewalt-gesellschaftsmodellen-weiter-gut-voran-politikresultate-zeigen-tatsaechliche-politikziele-scheinheilig-falsches-betrof/

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/07/30/merkel-groko-erlaesst-kein-sofortverbot-das-gefaehrdern-untersagt-bahnhoefe-zu-benutzen-kommentar-ueberfluessig/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/09/09/chemnitz-anschlag-koethen-anschlag-2018-immer-neue-erfolge-der-deutschen-machteliten-beim-installieren-von-gewalt-gesellschaftsmodellen-aus-den-usa-und-der-dritten-welt/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/23/obdachlose-in-berlin-angezuendetjuli-2018-autoritaeten-kommen-bei-uebernahme-von-gewalt-gesellschaftsmodellen-weiter-rasch-voran-scheiterhaufenstaat-brasilien-strategischer-partner-der-merkel-gr/

http://www.hart-brasilientexte.de/2017/06/04/london-anschlag-vom-juni-2017-nato-laender-bestehen-weiter-auf-hoher-terroristen-und-gefaehrder-praesenz-zwecks-soziokultureller-transformation/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/05/sie-rissen-mir-den-slip-vom-koerper-bildzeitung-2016-zur-neuen-frauen-und-islamisierungspolitik-unter-merkel-gabriel-zum-geplanten-horror-von-koeln-hamburg-stuttgart-etc/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/30/angriff-auf-rabbiner-in-berlin-das-ubliche-scheinheilige-betroffenheitsgesulze-der-politisch-verantwortlichen-autoritaten/

http://www.hart-brasilientexte.de/2021/06/26/lovemobil-und-ard-dokus-ueber-den-fall-manuel-diogoschatten-auf-der-voelkerfreundschaft-etc-wie-mit-zweierlei-mass-gemessen-wird-zensur-politische-einflussnahme-von-oben-spiel-mit-d/

GauckWMBrasilien14

Ausriß, Gauck in der Scheiterhaufenstadt Rio de Janeiro.http://www.hart-brasilientexte.de/2017/01/10/bundespraesident-joachim-gauck-ard-agitprop-film-zeigt-ihn-bei-fussball-wm-in-brasilien-doch-unterschlaegt-gaucks-beredtes-schweigen-zu-gravierenden-menschenrechtsverletzungensystematische-folter/

Wahlkampfschmutzig21

“Der schmutzigste Wahlkampf aller Zeiten”. Ausriß. Was Ostdeutsche mit besonderem Interesse zur Kenntnis nehmen. Die bürgerliche westliche Demokratie mit ihrem Wahlsystem war ihnen u.a. von Bürgerrechtlern, Systemkritikern als das Maximum gepriesen worden. Komisch, daß jetzt Positionierungen der einstigen Anpreiser fehlen.http://www.hart-brasilientexte.de/2017/08/27/merkel-flugaffaere-bundestagswahlkampf-2017-steuergelderverschwendung-neoliberale-gepflogenheiten-von-autoritaeten/

Nawalny-Video – Nawalny mit Pistole:https://www.youtube.com/watch?v=oVNJiO10SWw&t=42s

https://www.anti-spiegel.ru/2021/wie-der-spiegel-aus-dem-ukrainischen-rassengesetz-ein-gesetz-zum-schutz-von-minderheiten-macht/

“Wahlkampf der AfD.

Innere Unruhe”. Zwangsfinanzierte Tagesschau, 20.7. 2021.

Ein Leckerbissen für Medien-und Politikwissenschaftler, die sich an das Thema Staats-und Mainstreammedien & Zensur, Manipulation, “Betreutes Denken”,Gerüchte-Erzeugung etc. herantrauen:

https://www.tagesschau.de/inland/btw21/afd-wahlkampf-103.html. Auffällig viele Zitate, Meinungen von AfD-Politikern, AfD-Mitgliedern – ohne die Namen der Betreffenden zu nennen. Die Zitate könnten – siehe Relotiusjournalismus – somit also auch erfunden sein, ist in Diskussionen von Medienkonsumenten zu hören.”…unkt einer…Ein Bundesvorstandsmitglied sagt…so beschreibt es einer…beschreibt es ein Bundestagsabgeordneter…diesen Satz eines Bundestagsabgeordneten bestätigen ohne langes Zögern auch viele weitere…erzählt ein Bundestagsabgeordneter aus Bayern…selbst ein einflußreiches Fraktionsmitglied…fragt sich…bezweifelt ein AfD-Bundestagsabgeordneter stark…”

ARD und Musterbeispiel Manuel Diogo: http://www.hart-brasilientexte.de/2021/07/01/fall-manuel-diogo-folge-8-wie-der-mdr-den-spiess-umdreht-berliner-zeitung-2021-ein-zeitdokument-ueber-die-ard/

 

Angela Merkel – was bleibt. Die Afghanistan-Lügen. “Der Verrat. Korruption und Willkür der Herrschenden von Washingtons Gnaden haben die Taliban wiederauferstehen lassen…Ein Ende mit Schrecken, nur wird der Schrecken nicht enden”. Der Spiegel 2021. Meiste Bundeswehrsoldaten in Afghanistan aus Ostdeutschland. Die fehlende Positionierung der DDR-Systemkritiker…

Freitag, 16. Juli 2021 von Klaus Hart

AfghanSpiegelVerrat21

Ausriß Der Spiegel.

August-Analysen der Staats-und Mainstreammedien zum NATO-Abzug aus Afghanistan immer bizarrer. Die Taliban waren stets die Partner des Westens und werden es auch künftig sein – alles läuft nach Plan.

“In Afghanistan bildete die CIA nicht nur die Taliban aus, sondern gab auch zu, 25.000 arabische Freiwillige zum Kampf gegen die Rote Armee aufgestellt zu haben, wie die Financial Times berichtete.” Südwind-Magazin Österreich.

AfghTA2

Ausriß Thüringer Allgemeine 2021: “Nehmen die Afghanen gerade ihr Selbstbestimmungsrecht wahr? Kann es sein, dass sie nicht für das sterben wollen, das uns verteidigungswert erscheint, Demokratie, Freiheits-,Bürger-und Frauenrechte? Dann musste man das akzeptieren.”

GESPRÄCHE IN KABUL:Treffen zwischen CIA-Direktor und Führer der Taliban/FAZ

  • VON MAJID SATTARWASHINGTON
  • -AKTUALISIERT AM 24.08.2021-18:06

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)