Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brexit 2016: ”Die Europäische Union ist eine Diktatur von Mafias, die die lokale Kultur zerstören”. Rafael Lusvarghi, brasilianischer Menschenrechtsaktivist, in der Ostukraine. Brexit und EU-Sanktionen gegen Rußland… AfD für EU-Austrittsreferendum in Deutschland. Olympische Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro – trotz gravierender Menschenrechtsverletzungen in der Zuckerhutstadt, in ganz Brasilien.

Freitag, 24. Juni 2016 von Klaus Hart

apoldaeuwirtschaftsdiktatur.jpg

Apolda 2014, Merkel-Kundgebung. “EU-Wirtschaftsdiktatur stoppen”.

Björn Höcke/AfD zum Brexit:https://www.youtube.com/watch?v=YcXEhzeY9Zw

“Ein Freudentag für Europa”.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/29/ostukraine-2014-brasilianer-fabio-lusvarghi-in-internationalen-brigaden-interviews-auch-fur-russische-medien-solidaritatsorganisation-%E2%80%9Cfrente-brasileira-de-solidariedade-com-a-ucrania/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/05/02/brasilianischer-menschenrechtsaktivist-rafael-lusvarghi-2015-waehrend-waffenstillstand-durch-ukrainische-streitkraefte-verwundet-laut-medienberichten-in-brasilien-und-russland-lusvarghi-kaempft-in-i/

AfD und Brexit: … „Ich glaube, Frau Merkel hat mit ihren offenen Grenzen die Briten aus der Europäischen Union vertrieben“, sagte Partei-Vize Alexander Gauland am Freitag in Berlin nach dem Votum der Briten für ein Verlassen der Union. FAZ

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/11/deutsche-firmen-und-wirtschaftskriminalitat-in-brasilien1/

lusvarghi3.jpg

Ausriß. “…Symbolfigur der Proteste in Sao Paulo…”

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/22/deutschlands-kapitalistische-machteliten-starten-ueberfall-auf-sowjetunion-am-22-juni-vor-75-jahren-keine-gedenkveranstaltung-2016-von-bundestag-und-bundesregierung-die-darstellung-des-zweiten-we/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/19/thomas-de-maiziere-diskutiert-ueber-sicherheit-von-juden-frankfurter-rundschau-jan-2016-die-zuegige-erhoehung-der-zahl-engagierter-judenhasser-in-deutschland-ziele-und-bereits-erreichte-resu/

EU-Sanktionen gegen Rußland – Brexit:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/21/eu-sanktionen-gegen-russland-2016-um-halbes-jahr-verlaengert-schuldige-an-rd-1-5-millionen-kriegstoten-im-voelkerrechtswidrigen-irakkrieg-sowie-an-kriegsverbrechen-gegen-die-donbass-zivilbevoelkeru/

Olympische Sommerspiele 2016:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/17/brasiliens-teilstaat-rio-de-janeiro-kann-wegen-finanzkrise-die-olympia-verpflichtungen-nicht-erfuellen-dekretiert-notstand-ioc-westliche-laender-debattieren-auch-angesichts-gravierender-rio-mensch/

(more…)

Deutschlands kapitalistische Machteliten starten Überfall auf Sowjetunion am 22. Juni 1941, vor 75 Jahren – keine Gedenkveranstaltung 2016 von Bundestag und Bundesregierung. Die Darstellung des Zweiten Weltkriegs, des Überfalls auf die Sowjetunion in deutschen Publikationen – das Schüren von Feindschaft gegen Rußland 2016, viele Parallelen zur Hitlerzeit. SPD-Idol Helmut Schmidt als Offizier der Nazi-Wehrmacht und die Kriegsverbrechen in der Sowjetunion. NATO-Kriegsübungen an der Grenze zu Rußland, EU-Sanktionen gegen Rußland…Merkel-Freundin, Grünen-Idol Timoschenko:”Russen abschlachten”

Mittwoch, 22. Juni 2016 von Klaus Hart

Matthias Platzek:… “Mir kommen Zweifel an der deutschen Erinnerungskultur”, schreibt er in einem Gastbeitrag für den in Berlin erscheinenden “Tagesspiegel” (Dienstagausgabe). “Am 22. Juni 2016 jährt sich der Überfall Nazideutschlands auf die Sowjetunion, zum 75. Mal. Der brutale Feldzug im Osten hat 27 Millionen Menschen das Leben gekostet, zwei Drittel davon Zivilisten.” Der 22. Juni sei deshalb ein “Tag der Weltgeschichte”. Doch in Deutschland kehre “eine eigenartige Stille ein”. Platzeck kritisiert, dass der 75. Jahrestag des Überfalls “kein Datum für offizielles Gedenken, weder im Bundestag noch in Form von Veranstaltungen der Bundesregierung” sei. “Wir gehen nicht gut mit unserer nationalen Verantwortung um, und wir vergeben eine historische Chance für unser Verhältnis zu unserem größten Nachbarn in Osteuropa”, schreibt Platzeck – besonders “angesichts der schweren Spannungen”. Den Opfern in den Nachfolgestaaten der Sowjetunion und Russlands “sollten wir deutlich unseren Respekt zollen”…

https://de.wikipedia.org/wiki/Unternehmen_Barbarossa

Wer sich am Jahrestag des Angriffs der Nazi-Wehrmacht u.a. in deutsche Supermärkte begab, konnte dort an den Zeitschriftenständen zahlreiche Kriegsbericht-Publikationen deutscher Verlage finden, in denen der Überfall auf die Sowjetunion als ehrenvoller Einsatz im Kampf gegen den Kommunismus/Bolschwismus umgedeutet wurde – eine spektakuläre Geschichtsverfälschung. Deutsche Wehrmachtssoldaten seien von Millionen Bewohnern der Sowjetrepubliken als “Befreier” von verhaßter UdSSR und Kommunismus wahrgenommen worden. Per Google-Suche hat man rasch heraus, welche deutschen Medien, welche deutschen Politiker, Islamisierungsparteien etc.  sich nicht zur bemerkenswerten derzeitigen Umdeutung des Überfalls auf die Sowjetunion als “Befreiungstat” äußern. 

Verherrlicht wird zudem das Vorgehen der berüchtigten Wlassow-Armee an der Seite der Wehrmacht gegen die Sowjetunion. Auf der Krim, so ist zu lesen, hätten 20000 Krimtataren freiwillig an der Seite der deutschen Truppen den Kampf für die Befreiung ihrer Heimat vom Stalin-Regime aufgenommen. Gleiches gelte für 40000 Wolgatataren, 53000 Kosaken, 180000 Turkestaner, 110000 Kaukasier, allesamt “Bündnispartner”  beim Kampf der Wehrmacht gegen die Sowjetunion, wie es heißt. Viel Lob wird zudem dem bekanntermaßen grauenhaft-sadistischen Vorgehen von Wehrmacht und Kollaborateuren gegen sowjetische Partisanen gezollt. 

Was in den verherrlichenden Darstellungen fehlt(massive Kriegsverbrechen etc.) – siehe u.a.Wikipedia:

…Die Bezeichnung „ausländische Freiwillige“ war bei zahlreichen Rekruten nicht zutreffend, weil sie nur unter Druck einberufen werden konnten. Als die ersten Rekrutierungsbüros in den besetzten Gebieten eröffnet wurden, hatte man eigentlich einen größeren Andrang erwartet. Als im Verlauf des Krieges die Verluste immer höher wurden, fiel es zunehmend schwer, diese auszugleichen. Deshalb wurden viele zwangsrekrutiert. Zum Teil wurden Kriegsgefangene zum deutschen Waffendienst gezwungen. Dementsprechend niedrig war der Kampfwert der fremdländischen SS-Soldaten. Vor allem aus den Völkern des Balkan und der Sowjetunion desertierten viele (z. B. der Osttürkische Waffenverband der SS). Auch in Divisionen aus anderen Teilen Europas machte sich zunehmend Enttäuschung breit, als klar wurde, dass Hitler das Deutsche Reich zur Hegemonialmacht in Europa machen wollte und kein Interesse daran hatte, den unterworfenen Völkern Souveränität zu gewähren. Als durch das Vorrücken der alliierten Truppen ihre Heimatländer weit hinter der Front lagen, ließ bei vielen Waffen-SS-Truppen die Einsatzbereitschaft stark nach.

Andere Einheiten dagegen kämpften verlässlich an der Seite der Wehrmacht bis zum Ende in Berlin. Viele ausländische Waffen-SS-Einheiten kämpften vor allem gegen Ende des Krieges überaus fanatisch, da ihnen bei einer Niederlage des Dritten Reiches die Verfolgung und Hinrichtung in ihrer Heimat drohte. Nach dem Ende der Kampfhandlungen kam es deshalb auch vereinzelt zu Suiziden ausländischer Soldaten der Waffen-SS.

Kriegsverbrechen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auch bei den ausländischen Freiwilligen kam es zu Morden und Kriegsverbrechen. Himmler förderte die Ausschreitungen und erfreute sich bisweilen an Schilderungen der bestialischen Kampfweise der bosnischen SS-Einheiten, welche auch für andere Einheiten, die mit der Partisanenbekämpfung beauftragt wurden (z. B. die Niederländer, welche später in der Division „Nederland“ Dienst taten), typisch war.

Die RONA, unter dem Kommando von Bronislaw Wladislawowitsch Kaminski, fiel bei der Niederschlagung des Warschauer Aufstandes (1944) durch ihre überaus brutale Kriegsführung auf. Die Soldaten der Division plünderten, mordeten und vergewaltigten. Als diePolen schließlich kapitulierten, stellten sie sogar ausdrücklich die Bedingung, dass Kaminskis Einheiten nicht zur Bewachung der Gefangenen eingesetzt werden durften.

Soldaten der SS-Division „Wiking“ erschossen 1941 in Galizien 600 Juden. Auch die 14. SS-Division „Galizische 1.“ war an derartigen Kriegsverbrechen beteiligt.

In die „Lettische Legion“, die später in der 15. und der 19. Waffen-Grenadier-Division der SS (lettische Nr. 1 und Nr. 2) aufging, wurden lettische Strafkommandos der Sicherheitspolizei und des SD eingegliedert, die zuvor (1941–1943) an zahlreichen Operationen der Vernichtung der Bevölkerung auf den Territorien Lettlands, Russlands und Weißrusslands beteiligt waren.

Die SS-Division Skanderbeg war zudem für die Deportation einiger hundert Juden aus dem Kosovo ins KZ Bergen-Belsen verantwortlich…

Rußlandfeindliche Politiker, Politschauspieler aus mitteleuropäischen Islamisierungsparteien schlagen angesichts wachsender Präsenz von Parteien, die ein gutes Verhältnis zu Rußland befürworten(AfD etc. im Wahlkampf 2016), aus wahlkampftaktischen Erwägungen etwas rußlandfreundlichere Töne an – während es bei der Verlängerung der Rußland-Sanktionen sowie der aggressiven NATO-Politik gegenüber Rußland bleibt – NATO-Mitglied Deutschland spielt dabei eine wichtige Rolle. Unvergessen ist die politische Unterstützung von Merkel, Gabriel, Gauck etc. für die rechtsextremistische ukrainische Multimillionärin und Oligarchin Timoschenko(“Russen abschlachten”).

Steinmeier blamiert sich auf dem Alexanderplatz:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/20/ukraine-2014-steinmeier-blamiert-sich-auf-dem-alexanderplatz-youtube-anklicken-kriegstreiber/

Steinmeier an die systemkritischen Demonstranten gerichtet.”Es gibt Zeiten, da muß man Stärke zeigen…Ihr solltet euch überlegen, wer hier die Kriegstreiber sind…Ihr habt kein Recht.”

(“Ihr habt kein Recht!” – Freudscher Versprecher?) 

Steinmeier bei Marionetten in Kiew:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/13/ukraine-2014-steinmeier-bei-marionetten-in-kiew-prompt-neue-terrorattacken-in-slawjansk-und-krematorsk-laut-regionalmedien/

Zeit-Leser:   Offenbar

lassen sich die Leute doch nicht mehr so leicht manipulieren.
Nun ja, es gibt eben inzwischen Alternativen, sowohl in der Informationsbeschaffung als auch in der Politik.

steinmeieralex1.jpg

Ausriß. “Stoppt die Nazis in der Ukraine.”

Was alles in Erklärungen, Mainstream-Medienberichten zum 22.Juni 1941 erwartungsgemäß fehlt, wegen Zensurbestimmungen unterschlagen wird:

Helmut Schmidt(SPD) als Nazi-Offizier, Kriegsverbrechen: “Herr Orlac, was ist denn Ihr Eindruck, wie sehr beschäftigt das Helmut Schmidt, dass er da als Batteriechef der Wehrmacht im Krieg getötet hat, auch die Frauen und Kinder in den Dörfern, die er beschossen hat?”(Deutschlandradio Kultur)

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/09/mainstream-aus-dem-land-adolf-hitlers-verhoehnt-ueblicherweise-auch-2016-das-gedenken-russlands-an-den-zweiten-weltkrieg/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/21/brasiliens-nazistisch-antisemitische-militardiktatur-hohe-militars-zu-herbert-cukurs-massenmorder-von-rigadu-hast-einen-einzigen-fehler-begangen-du-hattest-alle-juden-toten-sollen-hintergrun/

Wie heute in Deutschlands großen Buchgeschäften, entsprechenden Werken,  die Aktivitäten der Wehrmacht im Angriffskrieg interpretiert werden – Hinweis auf die Wertvorstellungen von Machteliten, den für die Herausgabe derartiger Bücher politisch Verantwortlichen , Islamisierungsparteien etc. : 

Aus dem Vorwort zur 15. (!) Auflage:

soldatenvolkvaterland.jpg

Ausriß:”…tapfer und treu, wie deutsche Soldaten seit Jahrhunderten für Volk und Vaterland ihr Leben hingegeben haben.” 

Auffällig ist, daß in sehr vielen Publikationen, die u.a. selbst in den deutschen Supermärkten massiv  verkauft werden, das Vorgehen von SS und Wehrmacht im Eroberungskrieg gegen Moskau als durchweg ethisch und hochmoralisch, ehrenhaft gewürdigt wird. SS und Wehrmachtssoldaten, ist häufig zu lesen, hätten das Leben für ihr deutsches Vaterland eingesetzt, ihr Vaterland verteidigt. Die Motivation der deutschen Wehrmachtsangehörigen sei Patriotismus, Vaterlandsliebe gewesen. Da derartige Publikationen nicht auf dem Verbotsindex stehen, reflektieren sie die Weltanschauung von Autoritäten und Machteliten. 

???????????????????????????????

 

Ausriß, alte und neue Werte.

“…Sie taten es aus ganz anderen Gründen, wobei hauptsächlich einer maßgeblich war: Sie liebten ihr Vaterland und waren Patrioten…”

“…gedenke ich in Ehrfurcht all derer, die Blut und Leben für Deutschland dahingaben…”

“…Gefallen, tot, gestorben für das Vaterland, alle ohne Ausnahme…”

“Treu erfüllen sie ihre soldatische Pflicht.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/08/putin-62-the-guardian/

Wie EU und NATO erwartungsgemäß Nazis, Neonazis, Faschisten, Antisemiten der Ukraine unterstützen:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/21/eu-sanktionen-gegen-russland-2016-um-halbes-jahr-verlaengert-schuldige-an-rd-1-5-millionen-kriegstoten-im-voelkerrechtswidrigen-irakkrieg-sowie-an-kriegsverbrechen-gegen-die-donbass-zivilbevoelkeru/

(more…)

EU-Sanktionen gegen Rußland 2016 um halbes Jahr verlängert – Schuldige an rd. 1.5 Millionen Kriegstoten im völkerrechtswidrigen Irakkrieg sowie an Kriegsverbrechen gegen die Donbass-Zivilbevölkerung immer noch nicht vor Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verurteilt. Wie Angela Merkel(CDU) den Irakkrieg befürwortete. Deutschlands kapitalistische Machteliten und der Überfall auf die Sowjetunion vor 75 Jahren.

Dienstag, 21. Juni 2016 von Klaus Hart

NATO-Stellvertreterkrieg in der Ukraine – Manipulations-und Propagandamethoden:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/01/26/kriegsverbrechen-der-nato-marionettenregierung-von-kiew-nach-wie-vor-nicht-vor-internationalem-tribunal-in-den-haag-geahndet/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/10/steinmeier-schweigt-weiter-zu-kriegsverbrechen-der-kiewer-nato-marionetten-in-seinen-statements-nicht-die-leiseste-kritik-an-den-marionetten/

Die Toten des NATO-Stellvertreterkriegs in der Ukraine:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/08/die-toten-des-nato-stellvertreterkriegs-in-der-ukraine-50000-casualties-in-ukraine-german-intel-says-official-figures-not-credible-rt/

Beeindruckende neoliberale Herzenskälte in Deutschland gegenüber dem Leiden der ostukrainischen Bevölkerung – war es so unter Adolf Hitler? Behinderte Ostukrainer sogar im Rollstuhl ermordet. 

Deutschlands kapitalistische Machteliten starten am 22. Juni 1941, vor 75 Jahren, den Angriff auf die Sowjetunion:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/22/deutschlands-kapitalistische-machteliten-starten-ueberfall-auf-sowjetunion-am-22-juni-vor-75-jahren-keine-gedenkveranstaltung-2016-von-bundestag-und-bundesregierung-die-darstellung-des-zweiten-we/

Opfer der Kiewer Terrorangriffe, Behinderte sogar im Rollstuhl ermordet.

UkrainekriegRollstuhl1

 

Video anklicken:

http://voicesevas.ru/news/yugo-vostok/9574-donbass-za-liniey-fronta.html

UkrainekriegRollstuhl2

Ausriß, Kriegsverbrechen der Kiewer NATO-Marionetten. Deutsche Autoritäten positionieren sich nicht zu solchen gravierenden Menschenrechtsverletzungen. Warum das deutsche Fernsehen solche Kriegsverbrechen nicht zeigt.

Deutsche Verteidigungsministerin von der Leyen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/06/deutsche-verteidigungsministerin-von-der-leyen-aeussert-sich-in-tagesschau-interview-nicht-zu-nato-waffen-finanz-und-soeldnerhilfe-an-die-marionettenregierung-in-kiew-kein-wort-zu-verdeckten-cia-op/

Auch Angela Merkel hat bisher zu den Kriegsverbrechen Kiews nicht Stellung genommen…

SPD-Politiker Andreas von Bülow:” In den Industriestaaten, deren Bevölkerung die Komplexität der Lebensverhältnisse kaum noch durchschaut, lassen sich  mit dem Instrumentarium der manipulierten Demokratie inzwischen Ergebnisse erreichen, die denen einer Diktatur in nichts nachstehen. Mit dem fernsehträchtigen Kandidaten im Schaufenster, einer wirtschaftlich und finanziell manipulierten Presse in der Hinterhand und dem geschickten Einsatz von Brot und Spielen, heute tititainment genannt, können die phantastischsten Kombinationen erreicht werden.”

Schaubühne-Regisseur Thomas Ostermeier:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/16/schaubuhne-regisseur-thomas-ostermeier-in-rio-de-janeiro-oktober-2013-wahrend-der-strasenprotesteam-schlimmsten-ist-das-die-politik-zu-etwas-verfaultem-geworden-isto-globo/

Erinnerungen an den Krieg der deutschen kapitalistischen Machteliten gegen die Sowjetunion:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/22/deutschlands-kapitalistische-machteliten-starten-ueberfall-auf-sowjetunion-am-22-juni-vor-75-jahren-keine-gedenkveranstaltung-2016-von-bundestag-und-bundesregierung-die-darstellung-des-zweiten-we/

UNO: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/08/un-hopes-those-responsible-for-shelling-of-donetsk-school-will-be-brought-to-trial-kiewer-rechtsextremistische-putschregierung-die-terrorattacken-gegen-die-ostukraine-auch-vom-deutschen-steuerza/
http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/18/ukraine-krieg-2014-immer-mehr-kriegsverbrechen-der-kiewer-marionettenregierung-%E2%80%98100-aimed-action%E2%80%99-ukraine-military-shelled-refugees-russian-journalists-survivor-recalls/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/23/ukraine-krieg-2014-und-konsequenzen-kiev-nationalists-clash-with-police-outside-orthodox-monastery/

Kriegsverbrechen Luhansk: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/03/ukrainische-luftwaffe-feuert-20-raketen-auf-lugansker-gebietsverwaltung-ab-putschregierung-in-kiew-dementiert-luftangriff/

luganskfrauverwundet1.jpg

Ausriß. Nach dem Odessa-Massaker die SS-Methoden von Lugansk…

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/18/ukraine-krieg-2014-kriegsverbrechen-der-faschistischen-kiewer-putschregierung-un-356-killed-incl-257-civilians-in-e-ukraine-military-campaign-verdeckte-cia-operationen-in-der-ukraine-us-e/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/19/ukraine-krieg-2014-plumpe-mediensteuerung-in-deutschland-kriegsverbrechen-der-kiewer-terrorkommandos-verschwiegen-ebenso-cia-operationen-und-us-elitesoldner-ost-ukraine-gefechte-mit-panzern-und/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/14/ukraine-2014-deutsche-steuerzahler-finanzieren-putschregierung-in-kiew-zu-der-nazis-und-antisemiten-gehoren-eu-beschlos-finanzhilfe/

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/16/kalter-krieg-ukraine-afghanistan-verdeckte-cia-operationen-faz-hintergrund-die-cia-hat-in-ihrer-67-jahrigen-geschichte-wiederholt-aufstandische-in-allen-teilen-der-welt-bewaffnet-von-angola-u/

ukrainemanngetotetjuli.jpg

Ausriß, bei Terrorattacke ermordeter Mann. Wer den Terror finanziert:  ”Die EU hat der Ukraine bisher Hilfen von mehr als 11 Milliarden Euro zugesagt.” FAZ

Bruch des Minsker Abkommens durch Kiewer Marionettenregierung: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/02/ukrainekrieg-2014-nato-und-kiewer-marionettenregierung-geben-bereits-gemeinsame-erklarungen-abnato-gibt-russland-alleinige-schuld-fur-kampfe-in-der-ukraine-wer-lugt-wer-sagt-die-wahrheit/

Merkel und die Oligarchen der Ukraine:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/06/ukraine-korruptionsmechanismen-beibehalten-laut-landesmedien-2015-the-old-corruption-schemes-are-still-implemented-in-ukraine-with-new-doers-already-merkel-und-die-oligarchen-der-ukraine/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/06/merkel-und-hollande-bei-putin-2015-deutsche-medien-verschweigen-weiter-die-bisherige-massive-waffen-soeldner-und-finanzhilfe-der-nato-fuer-die-marionettenregierung-in-kiew-offenbar-scharfe-zensur/

Gauck und Oligarchin Timoschenko(“Russen abschlachten”):http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/bundesprasident-joachim-gauck-und-timoschenko-gemeinsame-wertvorstellungen-solange-sich-gauck-nicht-von-ihr-klar-distanziert-er-hatte-sich-besonders-aufwendig-fur-timoschenko-eingesetzt/

Erinnerungen an den “bösen Iwan” aus der Nazi-Propaganda:”Putins Verschlagenheit” (Illustrierte Der Spiegel) **

“…Da ist zunächst Russland: Natürlich ist Wladimir Putin ein höchst fragwürdiger Charakter, der mit Geheimdienstmethoden und Lügen um seine Einflusssphäre kämpft. Aber er ist nicht der irre Iwan, als der er gerne hingestellt wird. Er ist Politiker. Und als solcher bedient er das unter Russen offenkundig weit verbreitete Gefühl, man werde vom Westen seit Jahren eingekreist und benachteiligt.

Das macht ihn innenpolitisch stark. Die Sanktionen ertragen die Russen stoisch. Und ganz offenkundig hat die Kanzlerin von Beginn an Putins Verschlagenheit und Entschlossenheit vollkommen unterschätzt. Sie hätte entweder härter oder weicher auftreten müssen – ihr Mittelweg hat Putin jedenfalls bislang kaum beeindruckt…”

Angela Merkel(CDU) und der völkerrechtswidrige Irakkrieg, rd. 1,5 Millionen Kriegstote, meist Zivilisten:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014-und-nato-mobilmachung-an-ruslands-grenze-zeitdokument-merkel-verteidigt-irak-kriegfaz-rd15-millionen-kriegstote/

Schuldige des unter Lügenvorwänden von NATO-Staaten begonnenen Irakkriegs – rd. 1,5 Millionen Tote –  immer noch nicht in Den Haag abgeurteilt.  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/25/ukraine-2014-keinerlei-strafe-fur-die-schuldigen-der-volkerrechtswidrigen-aggression-gegen-den-irak-rd-15-millionen-kriegstote-keinerlei-sanktionen-gegen-die-beteiligten-nato-staaten-keine-wiede/

-http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/21/schatzungsweise-15-millionen-iraker-sind-durch-den-krieg-ums-leben-gekommen-ippnw-2013/

angeliiraquelivre.JPG

“Freier Irak”. Ausriß 2011, Angeli, Brasiliens größte Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo”.

Vorgeschobene Kriegsgründe:

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/15/vorgeschobene-kriegsgrunde-us-sympathisanten-der-union-in-der-klemme-der-spiegel-zum-irak-krieg-die-bedrohung-durch-saddam-hussein-und-seine-massenvernichtungswaffen-ist-real/

Süddeutsche Zeitung 2014:

 Am 11. Oktober 2002, kurz nach Mittag, gab der US-Senat dem damaligen Präsidenten George W. Bush freie Hand für einen Angriff auf den Irak. Mit 77 zu 23 Stimmen billigte die Parlamentskammer die entsprechende Kriegsresolution.

Unter den Senatoren, die mit “Yea” stimmten, waren: Joe Biden, Hillary Clinton, John Kerry und Chuck Hagel – mithin fast die ganze außen- und sicherheitspolitische Mannschaft des jetzigen Präsidenten Barack Obama. Biden ist heute Vizepräsident, Clinton war Obamas erste Außenministerin, Kerry hat dieses Amt derzeit inne, Hagel ist Verteidigungsminister.

Peter Scholl-Latour über Edward Snowden: “Wenn die Deutschen ihm Asyl gewährt hätten, hätten ihn die Amis hier umgebracht…”(Tagesspiegel)

Angela Merkel 2014:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/26/nichts-rechtfertigt-oder-entschuldigt-die-annexion-der-krim-durch-russland-bundeskanzlerin-angela-merkel-ausert-sich-nicht-zu-ihrer-befurwortung-der-volkerrechtswidrigen-nato-aggression-gegen-den/

irakkriegtote.jpg

Ausriß, das Kriegsbündnis und der Irakkrieg.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-angela-merkel-positioniert-sich-im-bundestag-offenbar-nicht-zu-ihrer-rolle-bei-der-volkerrechtswidrigen-aggression-gegen-den-irak-die-rd-1-5-millionen-menschen-das-leben-kostete-kein/

Landtagswahlen und stockreaktionäre Islamisierungsparteien in Deutschland:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/03/13/landtagswahlen-2016-resultate-gruende-fuer-den-erfolg-der-afd/

Bodo Ramelow und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner –  SPD, Grüne, Timoschenko, Saudi-Arabien, Willy Brandt…:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

 

(more…)

Brasiliens Teilstaat Rio de Janeiro kann wegen Finanzkrise die Olympia-Verpflichtungen nicht erfüllen, dekretiert Notstand. IOC, westliche Länder debattieren auch angesichts gravierender Rio-Menschenrechtslage weder Verlegung noch Boykott der Olympischen Sommerspiele 2016. Kalter Krieg auf Hochtouren gegen Sport-Supermacht Rußland, sehr unbequemer Konkurrent im US-Hinterhof Brasilien(strategischer Partner der Merkel-Gabriel-Regierung).

Freitag, 17. Juni 2016 von Klaus Hart

http://g1.globo.com/rio-de-janeiro/noticia/2016/06/governo-do-rj-decreta-estado-de-calamidade-publica-devido-crise.html

Rio-Regierung befürchtet “totalen Kollaps von öffentlicher Sicherheit, Gesundheits-und Bildungswesen, öffentlichem Verkehr sowie Umweltschutz”, melden Landesmedien.

Rio und die Menschenrechte – Fotoserie. Wegen strenger Zensur darf mitteleuropäischer Mainstream darüber nicht berichten – ebenso wie zur Fußball-WM:

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/19/brasilien-vor-fusball-wm-der-horror-von-rio-de-janeiro-militarpolizisten-schleifen-verwundete-slum-bewohnerin-zu-tode-noch-keine-reaktionen-aus-berlin-oder-washington/

Propaganda-Videoclip zu Olympischen Sommerspielen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/13/olympische-sommerspiele-2016-in-rio-de-janeiro-prafektur-lanciert-propaganda-videoclip/

Straffreiheit bei Morden:  http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/25/92-prozent-der-morde-in-rio-de-janeiro-bleiben-straffrei-laut-neuer-studie/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/16/deutschland-wieder-erwischt-programmbeschwerde-gegen-ard-brennpunkt-wegen-falscher-tatsachenbehauptung-rt-deutsch-2016/

Rio de Janeiro im US-Hinterhof Brasilien vor Olympischen Sommerspielen – das Schweigen des IOC zur gravierenden Menschenrechts-und Sicherheitslage – Hinweis auf vorherrschende Wertvorstellungen. Brasilien ist strategischer Partner der Merkel-Gabriel-Regierung. Auch Bundespräsident Joachim Gauck schwieg bei Brasilienbesuch zu schweren Menschenrechtsverletzungen u.a. in Rio:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/29/gruppenvergewaltigung-von-mai-2016-in-olympia-stadt-rio-de-janeiro-polizei-vernimmt-verdaechtige-keine-festnahmen-tatort-liegt-in-banditen-hochburg-mit-florierendem-handel-harter-drogen/

Joachim Gauck 2013 in Rio de Janeiro:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

riobanditmpiglobo2011.JPG

Brasiliens Besonderheiten, Ausriß O Globo. Patrouillierender junger Bandit in Rio de Janeiro, an der Stadtautobahn, über die der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck fuhr. 

Brasilien, Geldfußballweltmeisterschaft und Berichterstattungsvorschriften:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/20/fusball-weltmeisterschaft-2014-in-brasilien-inzwischen-wird-deutlich-welche-berichterstattungsvorschriften-bereits-gelten-aspekte-folterstaat-paulo-coelho-position-rekord-bei-morden-an-homosexuel/

Brasiliens umstrittene WM-Stadien – deutsche Firmen an Bau beteiligt. Olympia-Fußballwettbewerbe erneut in solchen WM-Stadien. Enormes wirtschaftliches Interesse deutscher Unternehmen an Olympischen Spielen in Rio:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/09/fusball-wm-2014-in-brasilien-deutsche-unternehmen-an-bau-umstrittener-fusballstadien-beteiligt-systemkritikerproteste-richten-sich-ua-gegen-hohe-baukosten-angesichts-gravierender-sozialer-probleme/

Wie Barack Obama den Tropenstaat Brasilien bewertet: “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”.

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/11/deutsche-firmen-und-wirtschaftskriminalitat-in-brasilien1/

Die Doping-Problematik – der Fall Lance Armstrong:

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/01/19/geldsport-heute-lance-armstrong-doping-held-der-westlichen-welt-vorher-und-nachher-jahrelange-hochlukrative-jubelberichterstattung-uber-armstrong/

Hillary Clinton und Brasilien – Korruption in Geldsport und Politik:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/26/brasilien-2015-die-regierungs-korruptionsskandale-der-lula-rousseff-aera-wie-sich-die-damalige-us-aussenministerin-hillary-clinton-bereits-2012-bis-auf-die-knochen-blamiert-vor-dem-hintergrund-de/

(more…)

Westpartei SPD sackt in Ex-DDR immer stärker ab – in Thüringen laut Umfrage 2016 nur noch 11 %, AfD 19 %. Bodo Ramelow und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner…

Freitag, 17. Juni 2016 von Klaus Hart

http://www.mdr.de/thueringen/wahlen-politik/umfrage-thueringentrend-102.html

Thüringer Allgemeine, 17.6. 2016…Die SPD-Fraktion im Thüringer Landtag hat eines der schlechtesten Umfrageergebnisse der Partei als bedenklich gewertet. «Die elf Prozent treffen mich schon sehr», sagte Fraktionschef Matthias Hey am Freitag in Erfurt. In dem Wert spiegele sich der Bundestrend wider. Laut einer Umfrage von infratest-dimap im Auftrag von MDR Thüringen hat die SPD im Vergleich zur vergangenen Umfrage im September 2015 in der Wählergunst zwei Prozentpunkte eingebüßt. Wäre am Sonntag Landtagswahl, würde die rot-rot-grüne Koalition keine eigene Mehrheit mehr haben…

Bodo Ramelow und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner –  SPD, Grüne, Timoschenko, Saudi-Arabien, Willy Brandt…:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

Landtagswahlen 2016, Resultate in Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz – Gründe für AfD-Erfolg und Verluste der Islamisierungsparteien:

:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/03/13/landtagswahlen-2016-resultate-gruende-fuer-den-erfolg-der-afd/

SPD Thüringen – auf wen sie sich beruft. “Willy Brandt ans Fenster”. Bisher keinerlei Distanzierung – keinerlei Positionierung von SPD und Grünen Thüringens zu heiklen Willy-Brandt-Fakten. **

BrandtFensterErfurtArt

“Willy Brandt ans Fenster”(1970). Im Jahr vor dem Erfurter Treffen hatte Willy Brandt das Kulturabkommen sowie das Wissenschafts-und Technologieabkommen mit der Folterdiktatur Brasiliens unterzeichnet.  http://www.brandtschool.de/

 “Wer nicht täuschen kann, soll nicht Politiker werden.” Konrad Adenauer, zitiert nach Weimarer Taschenbuchverlag.

Zu den Kuriositäten im Deutschland von heute zählt, daß immer noch manche Bürger meinen, was Politiker öffentlich sagen und verbreiten lassen, sei identisch mit dem, was sie tatsächlich denken und vorhaben. 

 http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/22/mehr-demokratie-wagen-willy-brandt-1969-jahr-in-dem-er-in-bonn-vertrage-mit-der-brasilianischen-folterdiktatur-unterzeichnete/

Bei Agitprop-Events zu Willy Brandt, darunter in Erfurt,  wird dessen bemerkenswerte Haltung etwa zur Folterdiktatur Brasiliens stets verschwiegen, was Bände spricht. 

Joachim Gauck 2013 über Willy Brandt:“ Er verkörpere Werte wie Freiheitsliebe und Streben nach Frieden und Gerechtigkeit”(Münchner Merkur)

Große Sozialdemokraten und ihre besonderen Beziehungen zu Brasilien – Willy Brandt und Helmut Schmidt: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/16/helmut-schmidt-und-lula-lulas-sonderbeziehungen-zu-deutschland/

 

Wer in Deutschland stockreaktionär-rechts ist – und wer nicht…

Angesichts der starken Unterstützung für lateinamerikanische Foltergeneräle, nazistisch-antisemitisch orientierte Folterregimes gelten Brandt, Schmidt, Genscher in der offiziellen westdeutschen Geschichtsschreibung als ehrenwerte, vorbildhafte Personen.

???????????????????????????????

 

Diktator  General Ernesto Geisel(Operation Condor), deutschstämmig, in dessen Amtszeit der jüdische Journalist Herzog gefoltert und ermordet wurde –  und Willy Brandt, Ausriß.

Diktator Geisel nennt die Ermordung von Regimegegnern eine Notwendigkeit – in Gespräch mit General Dale Coutinho(zitiert in Nachrichtenmagazin Veja 2003): 

Geisel: “Brasilien wird heute als eine Oase angesehen.”

Dale Coutinho: “Ah, die Dinge haben sich sehr verbessert. Unter uns gesagt, läuft es besser, seit wir begonnen  haben zu töten. Wir haben begonnen zu töten.”

Geisel:”Denn vorher hat man einen festgenommen – und der kam dann wieder frei. Coutinho, Töten ist zwar barbarisch, aber ich denke, das muß sein.”

Veja:”Der Kongreßabgeordnete Ulysses Guimaraes verglich Geisel mit Ugandas Diktator Idi Amin…Geisel, General der demokratischen Öffnung, war für politischen Mord…Geisel wollte die Fortsetzung der  Ausrottungspolitik.”

Joachim Gauck 2013 in Rio de Janeiro:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

Olympische Sommerspiele 2016 und Kalter Krieg gegen Sport-Supermacht Rußland  auf Hochtouren:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/16/deutschland-wieder-erwischt-programmbeschwerde-gegen-ard-brennpunkt-wegen-falscher-tatsachenbehauptung-rt-deutsch-2016/

SPD und Berufsverbot für Björn Höcke(AfD):http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/19/bjoern-hoecke-afd-2016-cduspdgruene-wollen-berufsverbot-fuer-thueringer-afd-landesvorsitzenden-spd-hoecke-darf-nie-wieder-unterrichten-thueringer-allgemeine-19-mai-2016/

“Ohne den Islam, ohne das Flüchtlingsproblem, wäre diese Partei da, wo sie hingehört: in den Vereinszimmern einiger Dorfkneipen…Und dass Christen in der Welt des Islam eine verfolgte Minderheit sind, ist kein Argument gegen die Einhaltung der Grundsätze unseres Begriffs von Gesellschaft und Freiheit…” westdeutsche Thüringer Allgemeine, 23.5. 2016

HöckeMaasJauch15

 

Ausriß – bizarrer SPD-Absteiger Maas neben AfD-Aufsteiger Höcke. http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/20/jauch-sendung-2015-mit-bjoern-hoeckeafd-bizarres-abstreiten-von-fakten-ueber-sexuelle-gewalt-durch-maenner-aus-anderen-kulturkreisen-der-dritten-welt-sternstunde-des-kuriosen-versuchs-der-mass/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/16/afd-aufschwung-in-sachsen-bedroht-die-kanzlerin-die-welt-am-16-9-2015/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/17/brasiliens-teilstaat-rio-de-janeiro-kann-wegen-finanzkrise-die-olympia-verpflichtungen-nicht-erfuellen-dekretiert-notstand-ioc-westliche-laender-debattieren-auch-angesichts-gravierender-rio-mensch/

“Deutschland. Wieder erwischt! Programmbeschwerde gegen ARD-Brennpunkt wegen falscher Tatsachenbehauptung.”RT deutsch 2016 zu Staatsfunk und Manipulation. Banditenkommando mit Maschinenpistolen patrouilliert ungestört in Bahnhof von Rio de Janeiro vor Olympischen Sommerspielen 2016, laut Landesmedien-Video. Reagieren IOC, westliche Regierungen, wird wegen der gravierenden Sicherheits-und Menschenrechtslage über einen Boykott der Spiele diskutiert? Offenkundige Zensurauflagen im deutschen Mainstream in Bezug auf Rio, ähnlich wie bei Fußball-WM.

Donnerstag, 16. Juni 2016 von Klaus Hart

https://deutsch.rt.com/3614/inland/wieder-erwischt-programmbeschwerde-gegen-ard-brennpunkt-wegen-falscher-tatsachenbehauptung/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/03/02/das-assad-interview-2016-im-staatsfunk-ard-medienkonsumenten-weisen-auf-bemerkenswerte-falschuebersetzungassad-raeumt-ein-dass-wegen-der-militaerischen-hilfe-aus-russland-dem-iran-und-liban/

-http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/08/putin-62-the-guardian/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

Rio de Janeiro im US-Hinterhof Brasilien vor Olympischen Sommerspielen – das Schweigen des IOC zur gravierenden Menschenrechts-und Sicherheitslage – Hinweis auf vorherrschende Wertvorstellungen. Brasilien ist strategischer Partner der Merkel-Gabriel-Regierung. Auch Bundespräsident Joachim Gauck schwieg bei Brasilienbesuch zu schweren Menschenrechtsverletzungen u.a. in Rio:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/29/gruppenvergewaltigung-von-mai-2016-in-olympia-stadt-rio-de-janeiro-polizei-vernimmt-verdaechtige-keine-festnahmen-tatort-liegt-in-banditen-hochburg-mit-florierendem-handel-harter-drogen/

Joachim Gauck 2013 in Rio de Janeiro:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/17/brasiliens-teilstaat-rio-de-janeiro-kann-wegen-finanzkrise-die-olympia-verpflichtungen-nicht-erfuellen-dekretiert-notstand-ioc-westliche-laender-debattieren-auch-angesichts-gravierender-rio-mensch/

Rio und die Menschenrechte – Fotoserie. Wegen strenger Zensur darf mitteleuropäischer Mainstream darüber nicht berichten – ebenso wie zur Fußball-WM:

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

Propaganda-Videoclip zu Olympischen Sommerspielen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/13/olympische-sommerspiele-2016-in-rio-de-janeiro-prafektur-lanciert-propaganda-videoclip/

Straffreiheit bei Morden:  http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/25/92-prozent-der-morde-in-rio-de-janeiro-bleiben-straffrei-laut-neuer-studie/

Hillary Clinton und Brasilien – Korruption in Geldsport und Politik:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/26/brasilien-2015-die-regierungs-korruptionsskandale-der-lula-rousseff-aera-wie-sich-die-damalige-us-aussenministerin-hillary-clinton-bereits-2012-bis-auf-die-knochen-blamiert-vor-dem-hintergrund-de/

pegidamedienplakat1.jpg

 

Ausriß. Tagesschau-Versionen: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/15/pegida-demonstration-in-dresden-am-15122014-tagesschau-bietet-zwei-gegensatzliche-versionen-an/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/13/ein-jahr-pegida-geradezu-sensationell-verschweigt-die-mdr-fakt-sendung-vom-12-10-2015-den-symptomatischen-fall-des-von-einem-moslem-eritreer-ermordeten-moslem-eritreers-khaled-die-hetze-gegen-pegi/

Die Doping-Problematik – der Fall Lance Armstrong:

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/01/19/geldsport-heute-lance-armstrong-doping-held-der-westlichen-welt-vorher-und-nachher-jahrelange-hochlukrative-jubelberichterstattung-uber-armstrong/

(more…)

“Bemerkungen zur Energiewende”. Wilfried Limbach. EEG-Reform und Zensurvorschriften: Gesteuerter Mainstream darf Naturschutzprobleme nicht erwähnen, darunter die massive Vernichtung von Vögeln, Fledermäusen und Insekten durch Windkraftwerke. Falscher Begriff “Ökostrom” – Tötung geschützter Arten durch WKA ist nicht ökologisch…

Dienstag, 31. Mai 2016 von Klaus Hart

http://www.eike-klima-energie.eu/news-cache/bemerkungen-zur-energiewende/

“Die Deutschen leisten sich als einziges Land auf der Erde den Luxus, zwei komplette Systeme zur Energieerzeugung nebeneinander zu stellen. Das Ergebnis: Für Strom, der an der Börse 3 Milliarden Euro wert ist, müssen die Verbraucher 24 Milliarden Euro EEG- Umlage bezahlen, ein gewaltiger Entzug an volkswirtschaftlicher Kaufkraft. Die Energiewende ist ein Fass ohne Boden.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/25/windraeder-toedliche-fallen-fuer-fledermaeuse-gemaess-offiziellen-denkvorschriften-muessen-windkraftwerke-daher-in-deutschland-als-umweltfreundlich-bezeichnet-werden-angesichts-der-toetung-t/

Energieexperte Wilfried Heck:

http://www.wilfriedheck.de/

Anschluß 1990, gezielte Naturvernichtung in Ostdeutschland – Resultate und Ziele: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/10/mauerfall-und-anschlus-1990-was-fur-natur-und-biodiversitat-der-zuvor-artenreichen-ex-ddr-geplant-war-erreichte-resultate-weisen-auf-umweltvernichtungsziele-artenvielfalt-und-lebensqualitat/

bvcbc.jpg

Der Windkraft-und Energiewende-Bluff – Text-und Foto-Sammlung:
http://www.hart-brasilientexte.de/2015/05/29/der-windkraft-und-energiewende-bluff-textsammlung/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/24/grose-erfolge-neoliberaler-naturschutzpolitik-in-deutschland-warum-man-selbst-in-ostdeutschland-die-fruher-so-haufigen-rabenvogel-immer-seltener-zu-sehen-kriegt/

“Naturschutz” heute in Deppenland:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/13/deutschlands-wertloses-bundesnaturschutzgesetz-mindestens-200000-fledermause-aus-nordosteuropa-lassen-jedes-jahr-an-deutschen-windradern-ihr-lebenfrankfurter-allgemeine-zeitung-wie-heute-auc/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/06/30/der-kohleverbrauch-steigt-kraftig-auch-in-deutschland-laut-faz-ubliches-geschrei-der-windkraftbefurworter-scharfe-forderungen-nach-deutlicher-reduzierung-des-kohleverbrauchs-bleiben-kurioserw/

(more…)

Rußland, die jetzt nazifreie Krim vor der Tourismus-Hauptsaison 2016: Sehr gute und gute Hotels in und um Jalta fast ausgebucht – weiter Angebote bis zu acht Euro pro Nacht für Billig-Reisende. Fortgesetzter Boom bei chinesischen Touristen. Rußland ist wie Kuba islamismusfrei, bietet sehr hohe persönliche Sicherheit – im Gegensatz zur Olympiastadt Rio de Janeiro.

Sonntag, 29. Mai 2016 von Klaus Hart

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/05/21/die-nunmehr-nazifreie-krim-2015-manipulationsmethoden-des-deutschen-mainstreams/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/05/30/trotz-sanktionen-handel-zwischen-usa-und-russland-floriert-illustrierte-der-spiegel-2015-russland-sanktionen-auf-druck-washingtons-bei-europaeischen-vasallen-erzwungen/

Gewalt und Horror in Brasilien –  strategischer Partner der Merkel-Gabriel-Regierung:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/29/gruppenvergewaltigung-von-mai-2016-in-olympia-stadt-rio-de-janeiro-polizei-vernimmt-verdaechtige-keine-festnahmen-tatort-liegt-in-banditen-hochburg-mit-florierendem-handel-harter-drogen/

Chin3

Chinesische Touristen in Rußland/Moskau 2015 – hochzivilisiert, extrem respektvoll, gebildet, besonders interessiert an Kultur(Kunstschätze, Museen, Theater, Konzerte etc.) – entsprechend willkommen bei russischer Bevölkerung.

In deutschen Medien gelten weiter strenge Zensurvorschriften in Bezug auf den Status der nunmehr nazifreien Krim – der Begriff  “Annektion” ist fest vorgeschrieben – jeglicher Hinweis auf westliche Völkerrechtsexperten, die den Begriff als falsch ablehnen, muß unterbleiben. 

“Touristenansturm auf der Krim. Die Halbinsel hat seit der Annektion durch Russland einen wahren Tourismusboom erlebt.” Die Welt 2015

Die ARD-Tagesschau in Hamburg verschweigt, daß ihre Tendenzschutz-Redaktions-Position zur Krim von renommierten internationalen Völkerrechtsexperten wie Reinhard Merkel von der Universität Hamburg als völlig falsch eingestuft wird. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/08/ukraine-2014-reinhard-merkel-rechtsexperte-der-uni-hamburg-widerlegt-in-der-faz-propagandathesen-des-westens-zum-ukraine-konflikt/

“Hat Russland die Krim annektiert? Nein. Waren das Referendum auf der Krim und deren Abspaltung von der Ukraine völkerrechtswidrig? Nein. Waren sie also rechtens? Nein; sie verstießen gegen die ukrainische Verfassung (aber das ist keine Frage des Völkerrechts). Hätte aber Russland wegen dieser Verfassungswidrigkeit den Beitritt der Krim nicht ablehnen müssen? Nein; die ukrainische Verfassung bindet Russland nicht. War dessen Handeln also völkerrechtsgemäß? Nein; jedenfalls seine militärische Präsenz auf der Krim außerhalb seiner Pachtgebiete dort war völkerrechtswidrig. Folgt daraus nicht, dass die von dieser Militärpräsenz erst möglich gemachte Abspaltung der Krim null und nichtig war und somit deren nachfolgender Beitritt zu Russland doch nichts anderes als eine maskierte Annexion? Nein…”Reinhard Merkel in der FAZ

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/08/ukraine-2014-klarstellungen-des-hamburger-rechtsexperten-reinhard-merkel-in-der-faz-wonach-rusland-die-krim-nicht-annektiert-habe-das-referendum-auf-der-krim-sowie-die-abspaltung-von-der-ukraine-ni/

Völkerrechtsexperte Reinhard Merkel und die strikten, strengen Vorschriften der politischen Sprachregelung – Beispiel FAZ:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/10/ukraine-2014-hamburger-rechtsexperte-reinhard-merkel-und-die-vorschriften-der-sprachregelung-merkel-beweist-zwar-in-der-faz-das-rusland-die-krim-nicht-annektiert-habe-doch-die-faz-bleibt-wie-ande/

Wegen der Argumente des Hamburger Rechtsexperten Reinhard Merkel machen sich Deutsche nun noch mehr über ihre Politiker und Mainstreammedien, die verwendeten Methoden der Mediensteuerung und Zensur lustig.

Angela Merkel 2014:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/26/nichts-rechtfertigt-oder-entschuldigt-die-annexion-der-krim-durch-russland-bundeskanzlerin-angela-merkel-ausert-sich-nicht-zu-ihrer-befurwortung-der-volkerrechtswidrigen-nato-aggression-gegen-den/

Was auf der Krim nicht mehr möglich ist – nur noch im Kiewer Machtbereich – entsprechend stark wird die Marionettenregierung daher von Berlin unterstützt:

AsowBataillon

Ausriß – Timoschenkos willige Vollstrecker. NATO-Fahne, Hakenkreuzfahne, Asow-Fahne mit SS-Wolfsangel, dem in Deutschland verbotenen Nazisymbol. Offenkundig weiter sehr große Verärgerung in westlichen Hauptstädten, daß solche Fotos auf der Krim nicht mehr möglich sind.

 

(more…)

Gruppenvergewaltigung von Mai 2016 in Olympia-Stadt Rio de Janeiro: Polizei vernimmt Verdächtige, bisher keine Festnahmen. Tatort liegt in Banditen-Hochburg mit florierendem Handel harter Drogen, Schießereien, sexistischer Massendisco Baile Funk, sich für Rauschgift prostituierenden Mädchen und Frauen. Baile Funk vom organisierten Verbrechen veranstaltet. Brasilien ist US-Hinterhof, Testlabor des Neoliberalismus. Populärer “Waffen-Rap” von Rio – der neoliberale Sound am Zuckerhut. Menschenrechtssamba “Der Irak ist hier” – auch der deutsche Staatsfunk spielt ihn natürlich nicht…

Sonntag, 29. Mai 2016 von Klaus Hart

http://g1.globo.com/rio-de-janeiro/noticia/2016/05/mp-rj-analisara-pedido-de-troca-de-delegado-na-investigacao-de-estupro.html

Spezialeinheiten der Militärpolizei durchkämmten  mehrere Rio-Slums auf der Suche nach Beteiligten der kollektiven Vergewaltigung, meldeten Landesmedien. Ende Mai wurden zwei Verdächtige verhaftet. Francisco Dornelles, Gouverneur des Teilstaates Rio de Janeiro, sagte gegenüber der Presse, wenn es nach ihm ginge, gäbe es für Vergewaltigung die Todesstrafe.

Olympischer Gedanke, olympische Idee und Rio-Realität – keinerlei Positionierung vom IOC:

Im Rahmen der gängigen Lynchjustiz gibt es indessen bereits seit vielen Jahren entsprechende außergerichtliche Hinrichtungen, laut Rio-Rapper MV Bill: …MV Bill beschrieb auch, wie mutmaßliche Vergewaltiger von Banditenkommandos unter Teilnahme der Slumbewohner gelyncht werden: “Die Typen griffen ihn, schnitten ihm den Schwanz ab, zwangen ihn, einen Damenslip anzuziehen, schlugen ihn zusammen, töteten ihn daraufhin. Selbst Arbeiter, die mit der Sache überhaupt nichts zu tun hatten, griffen sich ein paar Knüppel und hauten auf ihn drauf. Es gibt so vieles, das eigentlich ungerecht ist. Aber im Falle von Vergewaltigern… Vielleicht wäre das noch ein Delikt mehr, wegen dem man gegen mich ermitteln könnte, aber ich habe auf den Mann ebenfalls mit draufgehauen. Ich bereue das nicht, nein.” In einem Rap von MV Bill heißt es: “Tarado na Favela perde a mao, perde o pau” (Ein Sittenstrolch verliert in der Favela die Hand, den Schwanz).Entsprechende Fotos wurden von Rio-Lokalmedien veröffentlicht. 

Rio-Gruppenvergewaltigung:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/27/olympia-stadt-rio-de-janeiro-erneut-sadistische-gruppenvergewaltigung-2016-33-maenner-vergingen-sich-an-16-jaehriger-slumbewohnerin-foto-des-opfers-per-internet-veroeffentlicht-rio-wegen-sehr-hoh/

Brasilianische Unterschichtsfrauen sagten gegenüber der Website, Vergewaltigungen wie diese, mit vielen Tätern, kämen in brasilianischen Slums häufig vor. Brasilianische Männer hätten nicht zufällig nur zu oft eine völlig gestörte, unnatürliche Sexualität. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/04/brasiliens-vergewaltigungskultur-22-jahriger-mann-vater-eines-vier-monate-alten-kleinkinds-vergewaltigt-und-ermordet-ein-neunjahriges-madchen-in-rio-de-janeiros-befriedeter-favela-rocinho-laut/

Bewohner der Slumregion betonten, die Gruppenvergewaltigung sei keineswegs ein Einzelfall. Wäre nicht ein Video ins Netz gestellt worden, auf dem Tatbeteiligte dem betäubten Opfer ans Geschlechtsteil fassen, hätten Öffentlichkeit, Polizei und Medien nie von dem Verbrechen erfahren.

Anal vergewaltigt -  Vergewaltigung von männlichen Heranwachsenden und Männern – durch Männer:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/09/brasilien-immer-mehr-registrierte-vergewaltigungen-von-jungen-durch-altere-mannlichen-geschlechts-bereits-jungen-unter-zehn-jahren-anal-vergewaltigt-im-teilstaat-rio-de-janeiro-2011-mindestens-711/

Wie Schüler in Sao Paulo gegenüber der Website erläuterten, gehört die Gruppenvergewaltigung von Jungen zur gängigen Praxis auf den Schulklos öffentlicher Schulen keineswegs nur in Sao Paulo. “Als ich auf die Schule kam, sagte mir ein gleichaltriger Freund, geh nicht aufs Klo, sonst wirst du dort von den älteren Schülern in den A. gefickt. Einmal wollte mich eine Schülergruppe ins Klo zerren, aber ich habe mich wehren können. Viele Jungen sind von diesen Gruppenvergewaltigungen traumatisiert, manche wurden geistig gestört.”

Über die Zustände an Drittweltschulen darf im deutschen Mainstream in der gegenwärtigen Asylantendebatte nicht berichtet werden, wie ein Blick auf die scheinheilig-verlogen politisch korrekte Medienlandschaft zeigt.

Sexmob, Verwahrlosungsprozesse und Sex:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/01/aus-brasilien-nichts-neues-bailes-funk-und-verwahrlosungsprozesse-2015heranwachsende-nehmen-drogen-und-machen-sex-mitten-auf-der-strasse/

”Wir erleben derzeit eine Verrohung weiter Bereiche des Lebens. Das betrifft sowohl die Sprache als auch den Umgang miteinander. Wenn Jugendliche diese Fäkalsprache benutzen, die Gewalt verherrlicht, dann bereitet das die Verrohung im Verhalten vor. Der Schritt vom Sprechen zum Tun ist da sehr klein.”

Im Februar 2007 veröffentlichte die Illustrierte Stern eine Reportage von Walter Wüllenweber mit dem Titel “Voll Porno!” über sexuelle Verwahrlosung in Deutschland. Die ist, banale Feststellung, Resultat gezielter Gesellschaftspolitik durch die Machteliten, die politisch verantwortlichen Autoritäten und Parteien – auf der Basis bestimmter, klar definierter Wertvorstellungen und Leitbilder. “Mit Freiheit und mit Liebe hat es nichts zu tun. Der Motor für diese Umwälzung der Sexualität sind keine Ideale. Es ist Pornographie”, schreibt Wüllenweber. Nicht zufällig wird die Pornographie, besonders die Gewalt-Pornographie in Deutschland von den politisch-wirtschaftlich Zuständigen stark gefördert. Wollenweber über Porno-Rapper und ihre vorwiegend von Kindern und Jugendlichen gehörten Bestseller:”Sido ist der berühmteste. Der Hit, der ihn bekannt machte, ist der Arschficksong. Darin besingt er, wie er ein kleines Mädchen, die Katrin, anal vergewaltigt: Katrin hat geschrien vor Schmerz. Mir hats gefallen… Ihr Arsch hat geblutet. Und ich bin gekommen.”
Als Resultat dieser zielstrebig betriebenen Staatspolitik steigt die Zahl der Sexualstraftäter steil an.
Wollenweber befragte Laszlo Pota, Vizepräsident des Berufsverbandes deutscher Psychologinnen und Psychologen:”Wir erleben derzeit eine Verrohung weiter Bereiche des Lebens. Das betrifft sowohl die Sprache als auch den Umgang miteinander. Wenn Jugendliche diese Fäkalsprache benutzen, die Gewalt verherrlicht, dann bereitet das die Verrohung im Verhalten vor. Der Schritt vom Sprechen zum Tun ist da sehr klein.”
Verrohung weiter Bereiche des Lebens…Wie weit die kriminelle Energie kapitalistischer Machteliten reicht, sah man besonders deutlich zur Nazizeit und nachfolgend im Kalten Krieg.

Verrohungsförderung in Deutschland – der zügig und planmäßig von Autoritäten installierte Sexmob:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/08/verrohungsfoerderung-in-deutschland-zweiter-total-vergeigter-ard-brennpunkt-zum-koeln-horror-in-nur-einer-woche-kuschen-vor-bundesinnenminister-demaiziere-klammern-an-offizielle-versionen-und-ural/

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/11/brasiliens-heer-der-geistesgestorten/

Brasiliens Slums zählen zu den No-Go-Areas – in den aktuellen Reisewarnungen des deutschen Außenministeriums heißt es über die Zustände im Land des strategischen Partners Brasilien:

„Die Gefahr, Opfer eines Raubüberfalls oder eines anderen Gewaltverbrechens zu werden, ist in Brasilien erheblich höher als in Westeuropa. Besonders Großstädte wie Belém, Porto Alegre, Recife, Salvador, Fortaleza, São Luiz, Maceio, Rio de Janeiro und São Paulo weisen hohe Kriminalitätsraten auf. Grundsätzlich ist Vorsicht angebracht, auch in als sicher geltenden Landes- oder Stadtteilen. Besonders stark von Kriminalität und Gewalt betroffen sind Armensiedlungen (Favelas). Von Favela-Besuchen wird daher dringend abgeraten. Diese Gebiete werden teilweise von Kriminellen und Drogenbanden kontrolliert. Bewaffneten Auseinandersetzungen, auch mit der Polizei, fallen häufig auch Unbeteiligte zum Opfer.” 

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/22/brasiliens-kindersoldaten-junge-kinder-mit-waffen-die-einfach-anderre-kinder-erschossen-haben-die-sie-gerade-mal-schief-angeschaut-habenlesermail/

Die Merkel-Gabriel-Regierung hat bisher der deutschen Öffentlichkeit noch nicht erläutert, wieso ein Land mit einer derartigen Menschenrechtslage, mit einer grausamen Banditendiktatur über Millionen von Favela-Bewohnern,  zum strategischen Partner gewählt wurde. Stutzig macht in diesem Kontext, wenn ranghohe deutsche Politiker die Lage im Partnerland über den grünen Klee loben, von einer Wertegemeinschaft sprechen und auf jegliche Kritik an der gravierenden Menschenrechtslage(systematische Folter, Todesschwadronen, Scheiterhaufenpraxis, serienweise Morde an systemkritischen Journalisten und Menschenrechtsaktivisten) auffälligerweise verzichten. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/25/obdachlose-in-sao-paulo-protestieren-gegen-lebendiges-verbrennen-von-strasenbewohnern-und-andere-gewalttaten-in-brasilien-viele-greueltaten-garnicht-amtlich-registriert-obdachlosenvertreibung-bea/

banditenriotv.JPG

Ausriß. “Die Macht des organisierten Verbrechens”.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/05/rio-de-janeiros-favela-park-der-frohlichkeit-sechsjahriges-madchen-durch-verirrte-kugeln-getotet-polizist-verwundet-gewaltkultur-am-zuckerhut-scheiterhaufen-todesschwadronen-teure-image-kam/

“In der Hölle hinter Gittern”:https://www.welt-sichten.org/artikel/221/der-hoelle-hinter-gittern

…Es fällt auf, wie zuständige Regierungsstellen in Berlin und deutsche Politiker bei Besuchen in Brasilien die Menschenrechtslage übergehen. Für Pastor Lauer liegen die Gründe auf der Hand:„Die politischen und die wirtschaftlichen Interessen gehören zusammen. Man gefährdet nicht seine Beziehungen, indem man den Brasilianern den Spiegel vorhält und sagt: Ihr habt hier eine schöne Verfassung und schöne Gesetze, aber warum werden die nicht eingehalten?“

Nahe Rio de Janeiro wird gerade mit deutscher Hilfe ein weitereres Atomkraftwerk errichtet – auf der Basis des von der Bonner Regierung mit der brasilianischen Folterdiktatur geschlossenen Atomabkommens.  Vorgeschlagen wurde das Abkommen den Foltergenerälen von Willy Brandt(SPD), unterzeichnet wurde es von Hans-Dietrich Genscher(FDP), nicht zufällig deshalb Ehrenbürger von Halle. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/04/01/genscher-und-brasilien/

Helmut Schmidt/SPD – Mitherausgeber des Wochenblatts DIE ZEIT, 2015 gestorben – was alles in den Nachrufen fehlt:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/11/10/helmut-schmidtspd-2015-gestorben-was-alles-in-den-nachrufen-fehlt/

Bodo Ramelow und die Wertvorstellungen seiner Koalitionspartner:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/05/bodo-ramelow-und-die-wertvorstellungen-seiner-spd-partner/

Die Panama-Papers und die ukrainische zwielichtige Oligarchin, Multimilllionärin Timoschenko – Idol von Grünen, SPD, CDU, Merkel-Freundin:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/04/04/die-panama-papers-und-merkel-freundin-gruenen-idol-timoschenkorussen-abschlachten/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/02/brasiliens-folterdiktatur1964-1985-hans-dietrich-genscher-derzeit-wieder-im-deutschen-mainstream/

-http://www.welt.de/politik/deutschland/article128745445/Warum-rettete-Genscher-deutsche-Studentin-nicht.html

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/07/08/altbundesprasident-walter-scheelfdp-95-die-engen-beziehungen-zu-brasiliens-folterdiktatur-scheel-1978-beim-besuchs-von-diktator-ernesto-geisel-in-bonn%E2%80%9Ddie-freundschaft-zwischen-brasilien/

“Staatsakt für Genscher geplant

Dem verstorbenen ehemaligen Außenminister Hans-Dietrich Genscher soll eine besondere Ehre zuteil werden: Ein Trauerstaatsakt in festlichem Rahmen.” FAZ zu Staatsakt wie bei Helmut Schmidt/SPD

???????????????????????????????

Genscher und Folterdiktator Geisel, Ausriß.

 

FDP-Politiker Hans-Dietrich Genscher und die Folterdiktatur:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/04/14/deutsch-brasilianischer-atomvertrag-und-ermordung-des-judischen-journalisten-herzog-durch-die-militardiktatur-1975-brasiliens-groste-qualitatszeitung-folha-de-sao-paulo-erinnert-an-historische-f/

atomvertraggenscherfdcl.jpg

Ausriß. Außenminister Genscher und sein brasilianischer Amtskollege Azeredo da Silveira unterzeichnen das Atomabkommen in Bonn 1975 – im selben Jahr wird in Sao Paulo der jüdische Journalist Vladimir Herzog totgefoltert. 

herzog1.jpg Amtszeit von Folterdiktator Ernesto Geisel: Das offizielle Foto vom angeblichen Selbstmord des jüdischen Journalisten und Fernsehdirektors von TV Cultura, Vladimir Herzog 1975 in einer Polizeizelle Sao Paulos – in Wahrheit wurde er totgefoltert. 

zeitungsfotopoderarmado.jpg

Junger Bandit – Zeitungsfoto.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/27/brasilien-sportliche-betatigung-weiterhin-wenig-beliebt-laut-studie-minderheit-die-sport-treibt-ist-mannlich-jung-und-reich/

Katholikentag in Leipzig 2016 und Lage im größten katholischen Land Brasilien – USA pflanzten mit CIA-Hilfe wie Unternehmen geführte Fundamentalisten-Sekten ein, um Zusammenhalt der Christen, befreiungstheologischen Zweig der katholischen Kirche zu schwächen. Parallelen zur derzeitigen Gesellschaftstransformation in Deutschland:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/25/zentralverband-der-katholiken-verteidigt-redeverbot-fuer-afd-politiker-faz-mai-2016-zu-katholikentag-2016-in-leipzig/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/15/deutschstammiger-kardinal-hummes-sekten-aggressiv-antikatholisch/

„Brasiliens evangelikale Sektenkirchen – größte Bedrohung für die Demokratie des Landes“.

Renommierter Schriftsteller Bernardo Carvalho warnt vor Sekteneinfluß in Staat und Regierung

Fundamentalistische Sekten und CIA, USA und progressiver Katholizismus in Brasilien: CIA und Sekten, Hintergrundtext: http://www.ila-web.de/brasilientexte/2007/ciasekten.htm

 …Brasiliens Kirche war zur Diktaturzeit weitgehend regimekritisch, war Opposition. Um ein Gegengewicht zu schaffen, so Frei Betto, habe die CIA deshalb die Ausbreitung von Sekten gefördert – und tue dies offenbar bis heute. “Die USA finanzierten jene Sektenkirchen, denen es darum geht, Brasiliens Christen zu spalten und progressive Tendenzen in der katholischen Kirche auszulöschen. Jene „elektronischen Kirchen“ propagierten sogar eine Theologie des Wohlstands. Dagegen stehe die Botschaft Jesu für Gerechtigkeit und Frieden in der Welt. Dies sollten die Gläubigen nicht entdecken. Bezeichnend sei, daß die brasilianischen Chefs wichtiger evangelikaler Kirchen heute alle in den Vereinigten Staaten wohnten, nicht in Brasilien…

“Nicht ohne Grund hat etwa der frühere US-Präsident Ronald Reagan in Südamerika die Sekten gefördert, weil sie individualisierend und systemstabilisierend wirken.” Franziskaner Paulo Suess in Publik-Forum

Christenermordung und NATO-Stellvertreterkrieg in Syrien:http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/01/syrien-intervention-christen-ermordung-usa-verstarken-offiziell-unterstutzung-fur-eingedrungene-paramilitarische-einheiten-anderer-staaten/

-http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/01/syrien-intervention-christen-ermordung-usa-verstarken-offiziell-unterstutzung-fur-eingedrungene-paramilitarische-einheiten-anderer-staaten/

Deutschsprachige “Lügenpresse” hatte Brasilien jahrelang entgegen der Faktenlage hochlukrativ schöngeschrieben, die Staatschefin ebenfalls: “Geradlinig, kompetent, unbestechlich, fleißig, diszipliniert, effizient, resolut, erfolgreich…” “Die Regierung von Dilma Rousseff trimmt das Land auf Wachstumskurs”. Wirtschaftswoche, Faktenjournalismus chancenlos.

-Brasiliens umstrittene WM-Stadien – deutsche Firmen an Bau beteiligt. Olympia-Fußballwettbewerbe erneut in solchen WM-Stadien. Enormes wirtschaftliches Interesse deutscher Unternehmen an Olympischen Spielen in Rio:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/09/fusball-wm-2014-in-brasilien-deutsche-unternehmen-an-bau-umstrittener-fusballstadien-beteiligt-systemkritikerproteste-richten-sich-ua-gegen-hohe-baukosten-angesichts-gravierender-sozialer-probleme/

Wie Barack Obama den Tropenstaat Brasilien bewertet: “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”.

Joachim Gauck 2013 in Rio de Janeiro:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

Sondergerichte:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/16/brasilien-die-sondergerichte-des-organisierten-verbrechens-in-den-slums-polizei-konnte-zufallig-ein-gefesseltes-und-bereits-gefoltertes-opfer-in-rio-de-janeiro-befreien-am-tage-des-besuchs-von-bu/

riobanditmpiglobo2011.JPG

Brasiliens Besonderheiten, Ausriß O Globo. Patrouillierender junger Bandit in Rio de Janeiro, an der Stadtautobahn, über die der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck fuhr. 

Olympia-Fußball in Sao Paulo 2016:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/14/brasiliens-gewalt-gesellschaftsmodell-2015-mindestens-20-erschossene-in-einer-nacht14-8-im-grossraum-sao-paulo-laut-landesmedien-bundeskanzlerin-angela-merkel-vor-besuch-bei-strategischem-partn/

Jeder 262. Brasilianer in Haft, laut Statistik. Tendenz steigend, viele Gefängnisse im Bau, Privatisierungswelle. Investoren legen zunehmend Geld im Gefängnis-Business an.

Strategischer Partner Brasilien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/14/frankfurter-buchmesse-2013-gastland-brasilien-die-macht-der-berichterstattungsvorschriften-systemkritische-autoren-geschickt-ausgebremst-gravierende-menschenrechtsprobleme-systematische-folter/

Brasiliens kulturelles Klima.

Menschenrechtssamba von Jorge Aragao(Website-Interviewpartner) – anklicken. “Der Irak ist hier”:

 http://www.youtube.com/watch?v=XkvjkxERac4

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/11/24/der-irak-ist-hier-menschenrechtssamba-von-jorge-aragao-erneut-recht-aktuell-in-der-olympia-stadt-rio-de-janeiro/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/19/brasilien-rio-de-janeiro-vor-der-fusball-wm-2014-der-menschenrechtssamba-der-irak-ist-hier-und-die-aktuelle-situation-welche-mitteleuropaischen-politiker-dazu-schweigen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/09/13/der-irak-ist-hier-menschenrechts-samba-von-jorge-aragao-aus-rio-de-janeiro-seit-jahren-hochaktuell-das-blutbad-vom-september-2012/

Scheiterhaufen-Rap – der neoliberale Sound am Zuckerhut. Baile-Funk-Musik sogar von deutschen Radiosendern gelobt.:  http://www.hart-brasilientexte.de/2009/10/16/rio-de-janeiro-popularen-scheiterhaufen-rap-microondas-der-scheiterhaufen-stadt-anklicken-vacilou-bem-na-favela-microondas-te-torrou-a-tua-chance-acabou/

Wegen der sexistisch-pornographischen, sadistisch-machistischen Werte, die über Texte und Musik vermittelt werden, wird “Baile Funk” inzwischen auch in Deutschland kräftig gefördert und in Medien vermarktet. Verrohende Texte, verrohende Musik sind im Zuge der soziokulturellen Transformation Deutschlands von den Machthabern inzwischen erwünscht. Hinterhältig politisch korrekt wird indessen die kultur-und gemeinschaftszerstoerende Wirkung der Baile-Funk-Musik gewoehnlich verschwiegen. Dass ungezaehlte Slumbewohner Rio de Janeiro teils rund um die Uhr diese Musik, die sadistisch-pornographischen Texte in Hardrock-Lautstaerke ertragen muessen, ruehrt die eiskalt-neoliberalen Propagandisten aus der Ersten Welt, darunter Medienfunktionäre an den Mikrophonen,  nicht im geringsten.

Brasiliens populärer Waffen-Rap, zur Fußball-WM von Südafrika in den dortigen Diskotheken häufig gespielt – neoliberaler Zeitgeist heute:http://www.youtube.com/watch?v=ZthNYozVwNM

  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/21/brasilien-waffen-rap-mit-morro-do-dende-schieserei-im-slum-offiziell-vier-tote-bope-panzerwageneinsatz-sicherheitslage-in-rio-de-janeiro-vor-fusball-wm-und-olympia-2016/

Im Waffen-Rap werden von den Banditenkommandos verwendete Waffen, Granaten aufgezählt:

Rap das Armas

Parapapapapapapapapa
Paparapaparapapara clack bum
Parapapapapapapapapa

Morro do Dendê é ruim de invadir
Nois, com os Alemáo, vamo se diverti
Porque no Dendé eu vo dizer como é que é
Aqui náo tem mole nem pra DRE
Pra subir aqui no morro até a BOPE treme

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/06/30/banditen-patrouillieren-offen-mit-maschinenpistolen-in-rio-de-janeiro-wahrend-des-wm-spiels-gegen-chile-video-anklicken-schauplatz-rocinha-dominio-dos-banditos/

waffenrap1.jpg

Ausriß.

Rio de Janeiro – jüngste sadistische Verbrechen, wie in den Raps geschildert:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/01/brasiliens-gewaltkultur-2013-regelrechter-krieg-in-regionen-von-rio-de-janeiro-laut-stadt-sicherheitschef-beltrame-wie-sich-rio-auf-die-fusball-wm-vorbereitet-auslandspropaganda-und-realitaten/

“Terror-Rap statt Samba”:

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/terror-rap-statt-samba/763272.html

Das Umfeld des Baile Funk – je nach Wertvorstellung erschreckend und bedenklich – oder völlig normal für heutige neoliberale Zeiten, neoliberalen Zeitgeist:

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

Wie der Deutschlandjahr-Beitrag zum Kulturfestival “Virada Cultural” 2013 in Sao Paulo scheiterte: http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/20/brasilien-kopfschus-opfer-des-kulturfestivals-virada-cultural-beerdigt-wie-der-morder-des-festivalbesuchers-reagiert-brasilianischer-zeitgeist-heute/

Zeit-Leser:

“Hätte jedes Land einen Präsidenten wie Lula, dann wäre unsere Welt ein besserer Ort. Er ist kein Politiker, er ist ein Staatsmann.” Deutscher Leserbrief an die “Zeit”. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/29/brasiliens-extrem-frauenfeindliche-sehr-populare-musiksparte-im-teilstaat-bahia-nicht-langer-subventioniert-laut-landesmedien-eine-frau-ist-wie-eine-blechbuchse-einer-tritt-sie-weg-und-ein-a/

Rogerio Reis, Paris-Ausstellung: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/10/07/rogerio-reis-microwaves-microondas-fotoinstallation-uber-scheiterhaufen-brasiliens-vom-maison-de-la-europeenne-de-la-photographie-in-paris-angekauft/

scheiterhaufentorresmos.jpg

Zeitungsfoto – Verbrannte.

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/16/scheiterhaufenstadt-rio-de-janeiro-der-grausame-tod-einer-48-jahrigen-frau-in-der-microondas-laut-lokalzeitung/

Scheiterhaufen in Sao Paulo: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/07/05/scheiterhaufen-in-sao-paulo-mindestens-15-menschen-in-der-megacity-seit-jahresbeginn-lebendig-verbrannt-laut-landesmedien-fogo-para-matar-rivais/

“Das Leben in Brasilien ist leicht und unbeschwert. Probieren Sie es selbst.” (deutschsprachige Tourismuspropaganda)

“Dresden wird gefährliches Pflaster” – der Import von Gewalt-Gesellschaftsmodellen in Deutschland: http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/25/dresden-wird-gefaehrliches-pflaster-morgenpost-2015-gewalt-und-kriminalitaetsfoerderung-in-sachsen-ziele-zustaendiger-autoritaeten-und-bereits-erreichte-resultate-interessante-vergleiche-mit/

1990 hatten nach dem Machtwechsel die neuen Autoritäten der sächsischen Bevölkerung verschwiegen, daß die Gewalt-und Kriminalitätsrate im Vergleich zu DDR-Zeiten deutlich angehoben werden sollte, das organisierte Verbrechen ebenso wie die Drogenmafia entsprechende Geschäftschancen erhalten würden. Schon bald wurden entsprechende Schritte eingeleitet – inzwischen weisen die erreichten Resultate – siehe sehr unvollkommene Kriminalitätsstatistiken –  auf tatsächliche, der Bevölkerung nicht bekanntgegebene Ziele. 

Um Gewalt-Gesellschaftsmodelle anderer Länder leichter, von der Öffentlichkeit ungestörter in Deutschland kopieren zu können, darf der straff gesteuerte deutsche Mainstream nicht darüber berichten, wie diese teils stark und sehr abstoßend sexistischen Gesellschaftsmodelle im Detail und im Alltag funktionieren, darunter in Ländern Südeuropas, Arabiens, Afrikas, Lateinamerikas. Ist Ihr Lieblingsmedium eine Ausnahme? Für deutsche Begriffe bizarr, unvorstellbar zerrüttete bis zerstörte Familien-und Paarbeziehungen sind in vielen Ländern der Dritten Welt Regel, nicht Ausnahme – auch darüber dürfen deutsche Medien in der derzeitigen Einwanderungsdebatte aus leicht nachvollziehbaren Gründen nicht berichten. 

Olympia-Stadt Rio de Janeiro – erneut sadistische Gruppenvergewaltigung 2016: 33 Männer vergingen sich an 16-jähriger Slumbewohnerin, Foto des Opfers per Internet veröffentlicht,laut Lokalmedien. Rio wegen sehr hoher Vergewaltigungsrate berüchtigt – Menschenrechtsbewegung protestiert gegen fortdauernde “Kultur der Vergewaltigung” im US-Hinterhof Brasilien. Der Sexmob von Rio de Janeiro. “Von allen linken Präsidenten hat Lula, der als am wenigsten links eingeschätzt wird, die größten Erfolge.” Gregor Gysi. Weiter Epidemien von Zika, Dengue, Aids in Brasilien.

Freitag, 27. Mai 2016 von Klaus Hart

http://odia.ig.com.br/rio-de-janeiro/2016-05-26/policia-identifica-quatro-que-participaram-de-estupro-coletivo.html

Laut Polizeiangaben wurden bereits mehrere beteiligte Männer identifiziert, Ende Mai zwei verhaftetet – das Vergewaltigungsopfer sagte, die über 30 Männer hätten Maschinenpistolen und andere Schußwaffen getragen. Im Teilstaat Rio de Janeiro kommt es  durchschnittlich zu 13 offiziell registrierten Vergewaltigungen pro Tag(!) – die Dunkelziffer ist sehr hoch. 

Francisco Dornelles, Gouverneur des Teilstaates Rio de Janeiro, sagte gegenüber der Presse, wenn es nach ihm ginge, gäbe es für Vergewaltigung die Todesstrafe.

Olympischer Gedanke, olympische Idee und Rio-Realität – keinerlei Positionierung des IOC:

Im Rahmen der gängigen Lynchjustiz gibt es indessen bereits seit vielen Jahren entsprechende außergerichtliche Hinrichtungen, laut Rio-Rapper MV Bill: …MV Bill beschrieb auch, wie mutmaßliche Vergewaltiger von Banditenkommandos unter Teilnahme der Slumbewohner gelyncht werden: “Die Typen griffen ihn, schnitten ihm den Schwanz ab, zwangen ihn, einen Damenslip anzuziehen, schlugen ihn zusammen, töteten ihn daraufhin. Selbst Arbeiter, die mit der Sache überhaupt nichts zu tun hatten, griffen sich ein paar Knüppel und hauten auf ihn drauf. Es gibt so vieles, das eigentlich ungerecht ist. Aber im Falle von Vergewaltigern… Vielleicht wäre das noch ein Delikt mehr, wegen dem man gegen mich ermitteln könnte, aber ich habe auf den Mann ebenfalls mit draufgehauen. Ich bereue das nicht, nein.” In einem Rap von MV Bill heißt es: “Tarado na Favela perde a mao, perde o pau” (Ein Sittenstrolch verliert in der Favela die Hand, den Schwanz). Entsprechende Fotos wurden von Rio-Lokalmedien veröffentlicht. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/28/brasilien-fallt-auf-frauenrechte-ranking-des-weltwirtschaftsforums-um-neun-platze-zuruck-auf-platz-71-argentinien-platz-31-chile-platz-66/

Frauenrechtlerinnen haben unterdessen öffentlich in Rio und Sao Paulo gegen die neueste Gruppenvergewaltigung protestiert. Der gesteuerte deutsche Mainstream berichtet über den Fall erst, nachdem deutschsprachige Alternativmedien ausführlich berichtet hatten – ein üblicher Vorgang.

 

Brasilianische Unterschichtsfrauen sagten gegenüber der Website, Vergewaltigungen wie diese, mit vielen Tätern, kämen in brasilianischen Slums häufig vor. Brasilianische Männer hätten nicht zufällig nur zu oft eine völlig gestörte, unnatürliche Sexualität. 

Über viele Brasilienthemen darf wegen gängiger Zensurvorschriften von in Nord-und Südamerika stationierten deutschen Medienfunktionären garnicht berichtet werden – siehe Fußball-WM in Brasilien. Berufslügner haben die Politik unter Lula-Rousseff jahrelang auch in deutschen Medien bejubelt – Kommentar überflüssig.

Anal vergewaltigt -  Vergewaltigung von männlichen Heranwachsenden und Männern – durch Männer:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/09/brasilien-immer-mehr-registrierte-vergewaltigungen-von-jungen-durch-altere-mannlichen-geschlechts-bereits-jungen-unter-zehn-jahren-anal-vergewaltigt-im-teilstaat-rio-de-janeiro-2011-mindestens-711/

Wie Schüler in Sao Paulo gegenüber der Website erläuterten, gehört die Gruppenvergewaltigung von Jungen zur gängigen Praxis auf den Schulklos öffentlicher Schulen keineswegs nur in Sao Paulo. “Als ich auf die Schule kam, sagte mir ein gleichaltriger Freund, geh nicht aufs Klo, sonst wirst du dort von den älteren Schülern in den A. gefickt. Einmal wollte mich eine Schülergruppe ins Klo zerren, aber ich habe mich wehren können. Viele Jungen sind von diesen Gruppenvergewaltigungen traumatisiert, manche wurden geistig gestört.”

Über die Zustände an Drittweltschulen darf im deutschen Mainstream in der gegenwärtigen Asylantendebatte nicht berichtet werden, wie ein Blick auf die scheinheilig-verlogen politisch korrekte Medienlandschaft zeigt.

Sexmob, Verwahrlosungsprozesse und Sex:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/01/aus-brasilien-nichts-neues-bailes-funk-und-verwahrlosungsprozesse-2015heranwachsende-nehmen-drogen-und-machen-sex-mitten-auf-der-strasse/

”Wir erleben derzeit eine Verrohung weiter Bereiche des Lebens. Das betrifft sowohl die Sprache als auch den Umgang miteinander. Wenn Jugendliche diese Fäkalsprache benutzen, die Gewalt verherrlicht, dann bereitet das die Verrohung im Verhalten vor. Der Schritt vom Sprechen zum Tun ist da sehr klein.”

Im Februar 2007 veröffentlichte die Illustrierte Stern eine Reportage von Walter Wüllenweber mit dem Titel “Voll Porno!” über sexuelle Verwahrlosung in Deutschland. Die ist, banale Feststellung, Resultat gezielter Gesellschaftspolitik durch die Machteliten, die politisch verantwortlichen Autoritäten und Parteien – auf der Basis bestimmter, klar definierter Wertvorstellungen und Leitbilder. “Mit Freiheit und mit Liebe hat es nichts zu tun. Der Motor für diese Umwälzung der Sexualität sind keine Ideale. Es ist Pornographie”, schreibt Wüllenweber. Nicht zufällig wird die Pornographie, besonders die Gewalt-Pornographie in Deutschland von den politisch-wirtschaftlich Zuständigen stark gefördert. Wollenweber über Porno-Rapper und ihre vorwiegend von Kindern und Jugendlichen gehörten Bestseller:”Sido ist der berühmteste. Der Hit, der ihn bekannt machte, ist der Arschficksong. Darin besingt er, wie er ein kleines Mädchen, die Katrin, anal vergewaltigt: Katrin hat geschrien vor Schmerz. Mir hats gefallen… Ihr Arsch hat geblutet. Und ich bin gekommen.”
Als Resultat dieser zielstrebig betriebenen Staatspolitik steigt die Zahl der Sexualstraftäter steil an.
Wollenweber befragte Laszlo Pota, Vizepräsident des Berufsverbandes deutscher Psychologinnen und Psychologen:”Wir erleben derzeit eine Verrohung weiter Bereiche des Lebens. Das betrifft sowohl die Sprache als auch den Umgang miteinander. Wenn Jugendliche diese Fäkalsprache benutzen, die Gewalt verherrlicht, dann bereitet das die Verrohung im Verhalten vor. Der Schritt vom Sprechen zum Tun ist da sehr klein.”
Verrohung weiter Bereiche des Lebens…Wie weit die kriminelle Energie kapitalistischer Machteliten reicht, sah man besonders deutlich zur Nazizeit und nachfolgend im Kalten Krieg.

 

Verrohungsförderung in Deutschland – der zügig und planmäßig von Autoritäten installierte Sexmob:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/08/verrohungsfoerderung-in-deutschland-zweiter-total-vergeigter-ard-brennpunkt-zum-koeln-horror-in-nur-einer-woche-kuschen-vor-bundesinnenminister-demaiziere-klammern-an-offizielle-versionen-und-ural/

Brasilien, Geldfußballweltmeisterschaft und Berichterstattungsvorschriften:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/20/fusball-weltmeisterschaft-2014-in-brasilien-inzwischen-wird-deutlich-welche-berichterstattungsvorschriften-bereits-gelten-aspekte-folterstaat-paulo-coelho-position-rekord-bei-morden-an-homosexuel/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/19/fusball-wm-2014-und-strenge-berichterstattungsvorschriften-deutscher-medien-selbst-in-kommentaren-halt-sich-der-deutsche-mainstream-bisher-offenbar-strikt-an-das-vorschriftendiktat/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/24/brasilien-und-aktuelle-manipulationsmethoden-wie-medienkonsumenten-teils-ueber-jahrzehnte-fuer-dumm-verkauft-werden-mottowas-kuemmert-mich-mein-geschwaetz-von-gestern-prof-robert-kappel-darf-na/

Deutsche Mannschaft und Lage in Brasilien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/07/15/deutsche-nationalmannschaft-in-brasilien-2014-keinerlei-erkennbares-interesse-bzw-sensibilitat-fur-gravierende-menschenrechtslage-darunter-in-der-region-des-teamquartiers-im-teilstaat-bahia-deuts/

Luiz Ruffato:

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/19/brasilien-rio-de-janeiro-vor-der-fusball-wm-2014-der-menschenrechtssamba-der-irak-ist-hier-und-die-aktuelle-situation-welche-mitteleuropaischen-politiker-dazu-schweigen/

“Kultur der Vergewaltigung”(culturado estupro):

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/07/brasilien-vergewaltigungskultur-2013-frauen-sogar-in-entsetzlichen-stinkenden-provisorischen-klos-des-ausgehviertels-lapa-von-rio-de-janeiro-vergewaltigt-laut-parlamentsanhorung/

Viele Vergewaltigungs-Videos im brasilianischen Internet angeboten.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/25/brasilien-gesetz-von-2006-wirkungslos-das-frauen-vor-sadistischer-macho-gewalt-besser-schutzen-sollte-neue-studie/

Gruppenvergewaltigungen sind in Brasilien keineswegs selten – angesichts der Banditen-Diktatur in Armen-und Elendsvierteln schrecken sehr viele Betroffene davor zurück, bei der Polizei Anzeige zu erstatten. In Städten wie Rio de Janeiro gehören Fälle dieser Art zum Tagesgespräch unter Nachbarn, Freunden, Bekannten. Wegen der zunehmend strengeren Berichterstattungsvorschriften politischer Korrektheit fehlen gerade auf Reiseseiten deutschsprachiger Länder detaillierte Angaben über wachsende Gewalt-Risiken in bestimmten Ländern der Dritten Welt, darunter Indien und Brasilien.

US-Touristin 2013 in WM-Stadt Rio de Janeiro von drei Brasilianern vergewaltigt:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/01/brasilien-gruppenvergewaltigung-einer-auslandischen-touristin-in-rio-de-janeiro-partner-der-auslanderin-war-zeuge-die-brasilianische-vergewaltigungskultur-besonders-ausgepragt-in-der-fusball-wm-s/

Natürlich wird auch Rolle und Bedeutung von westlicher Gewaltpornographie, Gewaltporno-Videos ausgeblendet – allgemein bekannt ist, daß u.a. in Brasilien die Banditenkommandos sich aus solchen Filmen viele Anregungen holen, gezeigte sadistische Praktiken kopieren.

Warum Kölns SPD-Bürgermeister Roters eine Städtepartnerschaft mit Rio de Janeiro schloß:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/17/olympia-und-zika-virus-stadt-rio-de-janeiro-2016-erneut-auslaendische-touristin-von-ueberall-praesenten-gelegenheitsverbrechern-ermordet-laut-deutschem-mainstream-wurde-die-sicherheitslage-in-rio-en/

Bundesaußenminister Steinmeier vor seiner Reise 2015 nach Brasilien:”Wir teilen ein Fundament gemeinsamer Werte und kultureller Verbundenheit.”

Gewaltwelle in Rio de Janeiro im Vorfeld der Olympischen Sommerspiele 2016 – westliches Tabu Olympia-Boykott:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/07/olympia-stadt-rio-de-janeiro-2016-und-die-banditen-diktatur-seit-anfang-mai-mindestens-drei-polizeibeamte-von-schwerbewaffneten-gangstern-teils-in-feuergefechten-erschossen-angesichts-gravierender-m/

Im Mai 2016 wurde der spanische Segel-Olympiasieger in dem von Slums durchsetzten Rio-Viertel Santa Teresa in City-Nähe von Bewaffneten überfallen und ausgeraubt.

Wie Brasiliens Zeitungen auch mit Fotos über Vergewaltigungen berichten:

zeitungsfotosincinerada.jpg

Ausriß – brasilianische Zeitungen haben sogar bereits über Fälle berichtet, in denen eine Frau zuerst vergewaltigt und gefoltert,  danach lebendig verbrannt worden ist.

zeitungsfototorrada.jpg

 

Vergewaltigungskultur in Brasilien, Indien, Südafrika:

-http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/28/vergewaltigungen-in-bestimmten-brics-staaten-brasiliens-medien-berichten-ausfuhrlich/

Über 27 Prozent der Südafrikaner vergewaltigten bereits, 7,7 Prozent davon über zehn Frauen, laut Umfragestudie.

-http://www.hart-brasilientexte.de/2009/08/31/77-prozent-der-manner-sudafrikas-vergewaltigten-uber-zehn-frauen-laut-umfragestudie-machismus-gewalt-gegen-frauen/

“Erzieherische Vergewaltigung” in Südafrika:http://www.hart-brasilientexte.de/2010/05/30/erzieherische-vergewaltigung-von-lesbischen-frauen-im-wm-land-sudafrika-laut-brasilianischen-medien/

Alice Schwarzer 2003:  “Ein Kölner Polizist hat mir kürzlich erzählt, siebzig oder achtzig Prozent der Vergewaltigungen in Köln würden von Türken verübt. Ich habe ihn gefragt: Warum sagen Sie das nicht, damit wir an die Wurzeln des Problems gehen können? Er antwortete: Das dürfen wir ja nicht, Frau Schwarzer, das gilt als Rassismus.”

Marokkaner in Dresden als Vergewaltiger und Räuber – keinerlei persönliche Entschuldigung der politischen Verantwortlichen für Resultate ihrer Politik bei direkt Betroffenen und Angehörigen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/06/05/immer-neue-kulturbereicherungen-in-dresden-vor-der-ob-wahl-mit-pegida-kandidatin-marokkaner-vergewaltigte-2015-frau-in-der-neustadt-politisch-verantwortliche-politiker-entschuldigen-sich-fuer-folgen/

Marokkaner in Meißen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/05/05/was-saechsische-autoritaeten-unter-kulturbereicherung-verstehen-demnach-umklammerte-der-marokkaner-die-frau-forderte-sex-riss-sie-zu-boden-wuergte-sie-schlug-mit-faeusten-auf-sie-ein-biss-sie/

ChemnitzMDRFahndungsaufruf1

Ausriß, MDR-Fahndungsaufruf.

zeitungsfotostarado.jpg

Ausriß, Rio-Tageszeitung – Vergewaltigungsopfer nach der Tat – laut Text – mit sechs Kopfschüssen getötet. Im Zuge der Asylantendebatte ist den straff gesteuerten deutschen Mainstreammedien offenkundig verboten, über Mentalität, soziokulturelle Besonderheiten in Ländern der Dritten Welt zu berichten. Brasilien ist strategischer Partner der Merkel-Gabriel-Regierung, zudem Testlabor des Neoliberalismus.

Kinderpornographie – Brasilien ist viertgrößter Lieferant weltweit. “Vergewaltigung achtjähriger Mädchen durch erwachsene Männer gezeigt.” Brasilianische Gewalt-Pornos in Deutschland sehr erfolgreich – und profitabel.

zeitungsfotoscamelo.jpg

“Vergewaltigt und  ermordet”. Rio-Zeitung.

VergewaltigungSalvador16

Zwei Männer vergewaltigen 2016 in Salvador da Bahia eine 61-jährige Frau – werden von der Polizei überrascht und verhaftet. Ausriß

Brasilien: Spezialwaggons in Metro und S-Bahn von Rio de Janeiro nur für Frauen und Mädchen – wegen brutalem Machismus und sexuellem Mißbrauch.

http://g1.globo.com/rio-de-janeiro/noticia/2010/10/homens-nao-respeitam-vagoes-exclusivos-para-mulheres-no-rio.html

Wegen des zunehmend ekligeren Machismus wurde 2006 ein entsprechendes Gesetz im Teilstaat Rio de Janeiro erlassen.

Laut Lokalmedien halten sich nach wie vor immer wieder Männer nicht an das Zutrittsverbot, was entsprechenden Streit, Proteste auslöst.

Sexuelle Belästigungen in Metro von Sao Paulo:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/10/19/sexuelle-belastigung-in-brasilien-5-attacken-auf-frauen-in-sao-paulo-metro-amtlich-registriert-dunkelziffer-hoch/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/10/18/brasilien-weiter-schlagzeilen-um-sexuelle-ubergriffe-in-der-metro-von-sao-paulo-verhafteter-anwalt-war-in-regierungsbehorde-beschaftigt/

Brasilianische Frauen aus Rio de Janeiro, doch auch aus Millionenstädten des Nordostens klagen seit Jahrzehnten über die Praxis machistischer Männer, sich hinter ihnen in total überfüllten Verkehrsmitteln mit dem herausgeholten Penis an Rock oder Hose bis zur Ejakulation zu reiben. Aus Angst vor Gewalt wird diese Praxis gewöhnlich hingenommen. Frauen nennen es außerordentlich peinlich und entwürdigend, mit Sperma an der Kleidung auszusteigen. In den letzten Monaten häufen sich laut den Qualitätsmedien derartige sexuelle Belästigungen nun auch in der Metro von Sao Paulo, wurde  ein 46-jähriger Anwalt verhaftet, der just auf die beschriebene Weise eine 21-jährige Studentin attackiert hatte. Die Studentin war deshalb ohnmächtig geworden, worauf Umstehende die sexuelle Belästigung entdeckten – Sicherheitsleute der Metro nahmen den Anwalt sofort fest.In der Metro Rio de Janeiros gibt es wegen der Belästigungen Waggons nur für Frauen. 

Durchaus nicht unmöglich, als aufmerksamer Ausländer solche Übergriffe in brasilianischen Verkehrsmitteln zu bemerken.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/10/16/sexuelle-belastigungen-in-brasilien-in-anderen-landesteilen-ubliche-ubergriffe-nun-auch-massiert-in-sao-paulo-erstmals-anwalt-verhaftet/

 

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)