Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien 2016 – die Dengue-und Zika-Epidemie: Wie die Autoritäten im reichsten Teilstaat Sao Paulo die Verbreitung von Dengue sehr stark förderten – und großes Lob von hochrangigen deutschen Politikern ernteten. Resultate von Bevölkerungsexplosion, Migration, niedrigsten Hygienestandards. etc. Brasilien wurde wegen der Zustände zum strategischen Partner der Berliner Regierung gewählt…Zika-Virus in Urin und Spucke entdeckt.

Freitag, 05. Februar 2016 von Klaus Hart

Im reichsten brasilianischen Teilstaat Sao Paulo, Region mit der größten Industriekonzentration ganz Lateinamerikas, darunter rd. 1500 deutsche Unternehmen, haben die zuständigen Autoritäten und Machteliten in den letzten 20 Jahren für eine beispiellose Ausbreitung des Dengue-und Zika-Virus gesorgt. 2015 erlebte der Teilstaat folgerichtig die schlimmste Dengue-Epidemie seiner Geschichte, wie brasilianische Qualitätsmedien berichten. 1995 zirkulierte danach der Dengue-Virus nur in 16,5 % der Städte des Teilstaats Sao Paulo – 2015 jedoch bereits in 94,8 %, hieß es unter Bezug auf die gewöhnlich ungenauen bis geschönten offiziellen Gesundheitsdaten. Der Moskito Aedes Aegypti übertrage den Dengue-Virus ebenso wie den Zika-Virus – sowie andere Krankheiten. Die stärkste Zunahme der Epidemie gab es seit dem Start der Regierung von Staatschef Lula 2003, der im Teilstaat Sao Paulo in der ebenfalls betroffenen Stadt Sao Bernardo do Campo wohnt. In den Jahren der Lula-Rousseff-Regierung ließ sich vor Ort im Teilstaat beobachten, wie Moskitos dank raschen Slumwachstums, stark absackender Hygienestandards sowie fehlender staatlichen Gegenmaßnahmen immer bessere Ausbreitungsbedingungen fanden.

Brasilianische Gesundheitsexperten, aber auch Soziologen, verweisen auf die dramatischen Folgen der ungebremsten Bevölkerungsexplosion. So ist im stark unterentwickelten, sehr stark gewaltgeprägten  Nordosten Brasiliens weiterhin die Norm, daß brutale Machos, die sehr genau wissen, was sie tun,  zumeist gegen den Willen ihrer Partnerinnen mit diesen möglichst viele Kinder zeugen, sehr oft als banaler Potenzbeweis, obwohl für eine einigermaßen normale Kindererziehung die häuslichen Grundbedingungen sowie Mindest-Geldmittel garnicht vorhanden sind. Angesichts fehlender Arbeitsplätze in der Nordostregion für Kinder aus Familien mit nicht selten acht, zehn, fünfzehn und mehr  Kindern wird dann als Ausweg sehr häufig die Migration in mehrere tausend Kilometer entfernte, relativ entwickelte südliche Teilstaaten mit weit geringerer Geburtenrate gesehen. Durch diese Art von Migration haben brasilianische Großstädte wie Rio de Janeiro und Sao Paulo in den letzten zwanzig Jahren völlig ihr Gesicht verändert, erlebten neben der Migranten-Bevölkerungsexplosion(weiter sehr hohe Geburtenrate) zudem ein explosionsartiges Anwachsen der oft illegal errichteten Migranten-Slums, in deren stark gewaltgeprägter Parallelgesellschaft gleiche bis ähnlich niedrige Hygiene-und Gesundheitsstandards anzutreffen sind wie in Brasiliens Nordosten. Ein in Rio de Janeiro lebender Mann aus dem Nordosten im Website-Interview:”Wir Nordestinos haben diese einst so schöne Stadt kaputtgemacht.” Wegen fehlendem Integrationswillen, sehr niedrigem Bildungs-und Werteniveau ist nur ein geringer Bruchteil der Zuwanderer in besser bezahlten Berufen anzutreffen – ein beträchtlicher Teil zählt zur sogenannten “Nem-Nem”-Generation, einer Bevölkerungsgruppe, die nicht lernt/nicht studiert – aber auch nicht arbeitet, nur herumhängt. 

Die aktuellen  Epidemien zeigen die Zustände markant und drastisch. In Sao Paulo, Hauptstadt des gleichnamigen Teilstaats, stammt heute etwa die Hälfte der Bewohner aus dem Nordosten. Keineswegs selten ist zu beobachten, daß hochmoderne Industrieanlagen multinationaler Unternehmen der Ersten Welt, darunter Deutschlands, direkt an Slums mittelalterlicher Sozialstrukturen, extrem rückschrittlich-reaktionärer Mentalität grenzen, dort natürlich auch für das Mittelalter typische Krankheiten wie Lepra anzutreffen sind. 

Im Jahre 1900 zählte Brasilien lediglich über 17 Millionen Einwohner – 1950 waren es bereits rd. 50 Millionen, 2000 bereits rd. 170 Millionen. Derzeit sind es gemäß amtlicher Statistik schon über 200 Millionen Einwohner. 

Hochrangige mitteleuropäische Politiker, darunter aus Deutschland, haben just in zurückliegenden Jahren immer wieder den Teilstaat Sao Paulo besucht – die grauenhaften Zustände u.a. in Bezug auf Hygiene und Gesundheit, die Epidemien, die Macht des organisierten Verbrechens  waren nicht zu übersehen. Umso mehr überraschte, wieviel Lob jene Politiker der Sozial-und Wirtschaftspolitik der brasilianischen Autoritäten spendeten – der gesteuerte deutsche Mainstream ebenfalls. Wegen der immer einschneidenderen Zensurbestimmungen sind realitätsnahe Berichte über viele Länder der Dritten Welt nicht bzw. kaum noch möglich.

 All dies machte im Hinblick auf jüngste, in Deutschland forcierte Entwicklungen natürlich besonders stutzig. Daß deutsche Mainstream-Medien nicht über den extrem wichtigen Faktor der Mentalität, der soziokulturellen Faktoren in Bezug auf Migranten detailliert berichten dürfen, ist tagtäglich festzustellen.

Überbevölkerung und Migration:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/03/welt-ueberbevoelkerung-wachsende-soziale-probleme-und-spannungen-ausweg-migration-warum-immer-mehr-afrikaner-hohe-summen-fuer-transportueberfahrt-nach-europa-bezahlen-neue-uno-bevoelkerungsprog/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/11/20/brasilien-uberbevolkerung-verschlechtert-lebensbedingungen-in-stadten-rapide-kein-problembewustsein-bei-politisch-verantwortlichen-urbane-verdichtung-forciert-brasilien-bei-fruhschwangerschaften-a/

Brasiliens sehr spezielle Krankheiten – Peniskrebs:http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/10/brasilien-sex-mit-tierenzoophilie-verdoppelt-peniskrebs-risiko-laut-neuer-studie-zoophilie-verbreitet/

Merkel bei Rousseff 2015 – keinerlei Kritik an Menschenrechtslage:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/09/brasilien-2015-kurioser-personenkult-in-mitteleuropaeischen-medien-um-lula-und-dilma-rousseff-inzwischen-verstummt-damit-jahrelang-beauftragte-medienfunktionaere-und-politiker-schweigen-neuerdings-a/

MerkelDilmaValor1

Zwei Frauen in der Politik – allgemein bekannte Resultate. Ausriß.

(more…)

“In der Weiberfastnacht. Flüchtling vergewaltigt Kölnerin(22).” Bildzeitung. Febr. 2016. Reker und Kraft(SPD) weiter im Amt. Verschweigetaktik zu Sexmob wie Silvester in Köln? Weitere Islamisierungserfolge in ganz NRW. “Mehr Polizei, aber weniger Jecken als sonst.” Bildzeitung zu Weiberfastnacht 2016. Tumber deutscher Michel macht möglich, daß Islamisierung und Gewaltförderung von den Machteliten weiter erfolgreich realisiert werden können.

Freitag, 05. Februar 2016 von Klaus Hart

WeiberfastnachtVergewaltigungKöln16

 

Ausriß. “Unter dringendem Tatverdacht: Ein Flüchtling (17) aus Afghanistan.”

Weiberfastnacht, der Auftakt des Straßenkarnevals, verlief in Köln aus Polizeisicht weitestgehend unaufgeregt.” (Bild)

Ähnlich klangen die ersten offiziellen Berichte der Regierungspolizei nach Silvester…Wegen der Silvestervorfälle, der bekannt gewordenen Polizei-Zensurvorschriften besitzen offizielle Angaben von Polizei, Justiz, Regierungen zu derartigen Gewalttaten keinerlei Glaubwürdigkeit mehr – stets sind auch ganz andere Tatbestände möglich und denkbar.

“Weitere Vergewaltigung in der Südstadt

In der Alteburger Straße kam es zu einer weiteren Vergewaltigung. Eine Frau wurde von einem Mann bedrängt, der ihr mit Gewalt an den Unterleib griff und seine Finger einführte.  Wer der Angreifer in diesem Fall war und ob er festgenommen werden konnte, ist noch nicht bekannt.” Kölner Express

Islamisierung und armselige Weiberfastnacht 2016:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/04/sexmob-verbrechen-in-koeln-deutlich-weniger-weiberfastnacht-teilnehmer-als-resultat-laut-regionalmedien-weiterer-grosser-islamisierungserfolg-der-zustaendigen-deutschen-autoritaeten-islamisierung/

Gelungene Islamisierung in westdeutschen Städten – deutsche Islamisierungsautoritäten und Islamisierungsparteien setzen auf die Kraft von Mentalität/soziokulturellen Faktoren bei der Zerstörung von Deutschlands Kultur:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/06/gelungene-islamisierung-in-westdeutschen-staedten-beispiel-neu-ulm-2015/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/08/internationaler-frauentag-2015-zustaendige-deutsche-autoritaeten-erhoehen-zuegig-die-zahl-frauenfeindlicher-extrem-machistischer-zu-gewalt-gegen-frauen-bereiter-personen-bereits-erreichte-resultat/

 

“Die syrische Armee, unterstützt von der russischen Luftwaffe, schnitt die wichtigste Versorgungsroute der Aufständischen aus der Türkei ab.” Kurioser Tagesschau-Ausrutscher am 4.2. 2016 – über das NATO-Land Türkei wurden vom Westen also bis jetzt die IS-Terroristen und von ihnen beherrschte Islamistenorganisationen mit allem Nötigen, also Waffen, Munition etc. versorgt. Ein bemerkenswertes Eingeständnis des Staatsfunks…NATO garantierte Export geraubten syrischen Erdöls über den NATO-Verbündeten Türkei.

Freitag, 05. Februar 2016 von Klaus Hart

TS-Konsumenten bemerken die Brisanz sofort:

versorgungroute aus der türkei?

versteh ich nicht,wieso gibt es eine versorgungroute aus der türkei zu den terrors.
dann hatte der russische verteidigungsminister ja doch recht als er behauptete das der is waffen aus der türkei bekommt.

Zehntausende fliehen vor Armee Offensive?

“Jetzt ist es so, dass die einzige Verbindungsroute der Rebellen in die Türkei abgeschnitten wurde – eine schlimme Niederlage. ” http://www.tagesschau.de/ausland/syrien-565.html

Und das darf und kann nicht sein.

Jahrelang haben die USA und irgendwelche Verbündeten die Opposition ua unterstützt, das ganze Land damit ins Chaos gestürzt. Aber jetzt merken wir auf einmal welche Folgen das hat und natürlich sind die Russen schuld.

Sorry, so einfach können Sie uns die Welt nicht mehr erklären.

“Zehntausende Menschen fliehen vor Armee”

Dies ist eine suggestive Überschrift. Ich biete folgende Alternative an: Zehntausende Menschen fliehen vor Kampfhandlungen, die die Zurückdrängung diverser radikalislamischer Terror-Milizen zum Ziel haben, die Syrien in ein blutiges Chaos gestürzt haben.

Mißverständnis?

Richtig, die Bewohner der beiden Dörfer bei Aleppo, die heute mit Hilfer der russischen Luftwaffe von der über 2-jährigen Einkesselung durch die “moderaten Rebellen” befreit wurden, wurden erst durch die syrische Armee überhaupt in die Lage versetzt, fliehen zu können.

Aber ich glaube, das war nicht das, was Herr Schwenck uns mitteilen wollte.

Das hat unter Nachricht nichts zu suchen

“Zehntausende Syrer sind auf der Flucht vor einer Offensive der Armee bei Aleppo.”
Herr Schwenck von der ARD, sie liefern uns Zuschauern für diese Behauptung nicht einen verifizierbaren Beleg in ihrem Videobeitrag.
Stattdessen erzählen sie von längst bekannten Fakten wieviel syrische Flüchtlinge insgesamt in Sysien selbst, in der Türkei, in Jordanien und im Libanon existieren.
Ohne nachprüfbare Quelle (Beleg) ist eine Sache doch keine Nachricht wert.
Dies sei eine der journalistische Grundregeln – habe ich mir sagen lassen.

Weitere Konsumentenkommentare, heißt es, wurden abgewürgt:

Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion

Liebe User,

wegen der hohen Anzahl der Kommentare ist unsere Moderation derzeit überlastet. Deshalb kann diese Meldung im Moment nicht kommentiert werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Die Moderation

Peter Scholl-Latour:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/03/peter-scholl-latour-uber-die-syrienintervention-deutschlands-beziehungen-zu-saudi-arabien-mir-ist-bei-solchen-debatten-zu-viel-heuchelei-im-spiel-einer-der-wichtigsten-deutschen-handelspartner-im/

Die neueste Mainstream-Sprachregelung im Syrienkonflikt: Aus islamistischen Terroristen/Kopfabschneidern werden selbst in deutschen TV-Nachrichten beschönigend “Rebellen”, “Aufständische” – die russischen Anti-Terror-Einsätze in Syrien werden folgerichtig zunehmend negativ eingestuft. Die systematische Ermordung ungezählter Christen durch diese “Rebellen” wird vom deutschen Mainstream erwartungsgemäß verschwiegen. 

Für welche Seite die Hamburger Illustrierte DER SPIEGEL Partei ergreift:

“Bürgerkrieg in Syrien: Zehntausende fliehen vor russischen Bomben auf Aleppo”.

Tatjana Festerling, Pegida:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/03/tatjana-festerling-pegida-mobilisierungsvideo-fuer-den-6-2-2016/

NATO-Stellvertreterkrieg in Syrien und verlogene Mainstream-Sprachregelung Bürgerkrieg. Manipulationsexperten in deutschen Redaktionen bauen stets auf das kurze Gedächtnis stark entpolitisierter Medienkonsumenten. Wie Flüchtlingsströme ausgelöst wurden…:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/07/30/der-ueble-manipulationstrick-mit-dem-angeblichen-buergerkrieg-in-syrien-in-wahrheit-ein-nato-stellvertreterkrieg-bewohner-der-nato-staaten-muessen-den-krieg-und-auch-noch-die-folgen-der-ausgelo/

Sogar aus Deutschland wurden Christenkiller in großer Zahl nach Syrien geschickt – die politisch Verantwortlichen kennt jedermann u.a. aus den Nachrichtensendungen des Fernsehens.

Wie die NATO den brisanten Ölexport des Islamischen Staates, den dreisten Raub syrischen Erdöls garantiert und damit den Terrorismus fördert:

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/12/02/wie-die-nato-den-brisanten-oelhandel-des-islamischen-staates-garantiert-neue-texte-und-fotos-von-russia-today-2015/

Tatjana Festerling, Pegida, in Dresden 2015 auf Kundgebung vor Semperoper:”Wieso verhandelt Merkel mit Erdogan? Das ist doch der, der dem IS das Öl abkauft…”

 

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/36632-russisches-verteidigungsministerium-immer-mehr-anzeichen/

Große neue Erfolge der Merkel-Gabriel-Regierung und der Islamisierungsparteien bei Schaffung krimineller Parallelgesellschaften – nach Anschluß 1990 auch in Ostdeutschland:”Wir wohnen in einem Dealerhaus”. Bildzeitung zu Eisenbahnstraße in Leipzig 2016. Tatjana Festerling – Pegida am 6.2. 2016.

Donnerstag, 04. Februar 2016 von Klaus Hart

“Der Uringestank im Flur ist unerträglich, Bierflaschen liegen in den dort geparkten Kinderwagen. Die Briefkästen sind demoliert, Fensterläden und Treppengeländer auch, im Hof türmt sich der Müll. Und im Haus-Eingang wird mit Drogen gehandelt. Täglich.” Zitat Bild

Aus Sicht der politisch verantwortlichen Autoritäten, der Islamisierungsparteien alles wundervolle, wünschenswerte Kulturbereicherung durch dringend gebrauchte Fachkräfte.

EisenbahnstraßeDealerhausBild16

Ausriß, die Ziele des Anschlusses von 1990:”Drogen, Urinpfützen und überall Müll”. Der neue Fortschritts-und Kulturbegriff – warum Merkel, Gabriel, Gauck nie in solche Kulturbereicherer-Häuser gehen…

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/05/26/kulturbereicherung-in-leipzig-2015-gewalt-zwischen-syrern-und-irakern/

EisenbahnstraßeNoLegida1

Leipzig, Eisenbahnstraße 2015, “No Legida”.

Leipzigs Region um die Eisenbahnstraße – Erfolgsmodell der Schaffung einer Parallelgesellschaft.

Leserbriefe:

78. willy_winzig:

Deutschland bekommt jetzt eben Multikulti in Reinkultur zu spüren. Die Menschen die hierher kommen zahlen für ihre Reise immerhin 5000-15000€ an ihre “Reiseführer” da haben sie dann auch ein Anrecht sich Heimisch zu fühlen. Wie viele Deutsche in ihren Bekanntenkreis kennen Sie die solche Preise für eine Reise bezahlen können? Das Geld muss eben erst mal wieder verdient werden, dabei hilft dann der Drogenhandel. Und man verdient schneller viel Geld als mit ehrlicher Arbeit. Wenn sie in Urlaub fahren wollen Sie doch auch Spaß haben und sich nicht einschränken müssen, oder?

100. Olli:

Ich muss auch mal den Zeigefinger heben!!!! Migrationsexperten und Multikultisachverständige warnen immer davor, dass bei uns Parallelgesellschaften vorhanden sind (Hamburg, Frankfurt, Duisburg, Berlin…etc.), genau dies ist seit einiger Zeit in der Eisenbahnstraße in Wachstum und Entstehung, noch wäre Zeit regulierend einzugreifen, aber nicht, wenn man nur bei Tageslicht durch die große Scheibe vom Polizeiposten schaut!!!! Wenn nicht…???…., dann werden in 10 Jahren die Clans bestimmen, wie die Geschäfte in der Stadt laufen. Siehe die libanesischen Clans in Hamburg und Bremen. In Bremen hat man vor 20 Jahren versucht dagegen vorzugehen, man ist kläglich gescheitert, da es zu spät war!!!!

(more…)

Köln – sehr schwache Weiberfastnacht 2016 nach Sexmob-Verbrechen – deutlich weniger Fastnacht-Teilnehmer als Resultat, laut Regionalmedien 2016. Weiterer großer Islamisierungserfolg der zuständigen deutschen Autoritäten, Islamisierungsparteien. “Schunkeln zwischen Trotz und mulmigem Gefühl”. TS. Zerstörung deutscher Kultur kommt gut voran. Karneval in Brasilien – bloco Pau Brasil in Sao Paulo 2016. Die neueste Mainstream-Sprachregelung im Syrienkonflikt: Aus islamistischen Terroristen/Kopfabschneidern werden selbst in deutschen TV-Nachrichten beschönigend “Rebellen”, “Aufständische” – die russischen Anti-Terror-Einsätze in Syrien werden folgerichtig zunehmend negativ eingestuft.

Donnerstag, 04. Februar 2016 von Klaus Hart

-“Die Stimmung ist für Kölner Verhältnisse eher unterkühlt und die Plätze in der Altstadt kaum gefüllt.” TS –  zu Islamisierungserfolgen der zuständigen deutschen Autoritäten und Islamisierungsparteien in Köln 2016

Frauen in Köln und Umgebung haben offenbar die von den zuständigen Autoritäten verpaßte Islamisierungslektion gut gelernt.

“Mehr Polizei, aber weniger Jecken als sonst.” Bildzeitung zu Weiberfastnacht 2016

Sehr unklare offizielle Polizeiberichte – wie nach der Silvesternacht in Köln…

Medienfotos aus Köln zeigen auffällige Leere in der Stadt während der Weiberfastnacht – gleiches gilt für die NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf.

“Nichts ist mehr wie es mal war. Weil irgendwie alle darauf warten, dass was passiert.” KSTA

Offenbar dürfen deutsche Medien gemäß Zensurvorschriften nicht darüber berichten, ob islamische Frauen in Köln und Umgebung das Recht haben, an der Weiberfastnacht teilzunehmen. Nach den Erfahrungen der Silvesternacht ist davon auszugehen, daß u.a.  NRW-Medien verboten ist, die tatsächlichen Vorgänge des Tages detailliert zu schildern. Ebenso war u.a. in den TV-Nachrichten des 4.2. 2016 verboten, an die Nationalität der Sexmob-Verbrecher von Silvester zu erinnern. 

Deutsche Autoritäten holten, wie die Faktenlage zeigt, mit Steuergeldern eine große Zahl von Verbrechern, Mitgliedern des global vernetzten organisierten Verbrechens ins Land, ließen solche Verbrecher unkontrolliert die deutsche Grenze passieren, sodaß diese erwartungsgemäß weitere Straftaten der verschiedensten Art(Mord, Überfälle, Drogenhandel, Vergewaltigung etc.) begehen konnten. Daß sich das organisierte Verbrechen die stark erleichterten Einschleusungsbedingungen Deutschlands sehr zunutze macht, ist Polizei, Geheimdiensten, Staat und Regierung von Anfang an bestens bekannt.

Für Beihilfe zu Verbrechen existiert ein deutscher Strafgesetzbuch-Paragraph:

(1) Als Gehilfe wird bestraft, wer vorsätzlich einem anderen zu dessen vorsätzlich begangener rechtswidriger Tat Hilfe geleistet hat.

Soweit bekannt, gibt es bis jetzt noch keinerlei Gerichtsverfahren gegen Autoritäten, die Verbrecher ins Land holten. 

“IS-Anhänger als Flüchtlinge eingereist”. FAZ

 

ZahlderGefährderDeMaiziere2

ZahlderGefährderDeMaiziere15

Ausriß: “Die Zahl der Gefährder ist so hoch wie nie zuvor”. Taktik der deutschen Islamisierungsautoritäten zeigt gewünschte Resultate – zügige Gewaltförderung, Import von Gewalt-Gesellschaftsmodellen vernichtet auch typische deutsche Feierkultur. Schunkeln auf den Straßen bei sehr hoher Polizeipräsenz wird vorhersehbar von vielen Deutschen als absurd empfunden.

 

–Die neueste Mainstream-Sprachregelung im Syrienkonflikt: Aus islamistischen Terroristen/Kopfabschneidern werden selbst in deutschen TV-Nachrichten beschönigend “Rebellen”, “Aufständische” – die russischen Anti-Terror-Einsätze in Syrien werden folgerichtig zunehmend negativ eingestuft. Die systematische Ermordung ungezählter Christen durch diese “Rebellen” wird vom deutschen Mainstream erwartungsgemäß verschwiegen. 

Schlampen-Barbie und der von den Islamisierungsautoritäten produzierte Köln-Horror:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/15/schlampen-barbie-und-der-koeln-horror-was-im-deutschen-staatsfunk-verboten-ist-niederlaendisches-fernsehen-anklicken/

“Schlampen-Barbie” – anklicken:

https://www.youtube.com/watch?v=fDYPCnw497k

SchlampenBarbie16

ARD, ZDF etc. haben “Schlampen-Barbie” trotz der großen Aktualität immer noch nicht übernommen, ausgestrahlt – was Bände über die Berichterstattungsvorschriften spricht.

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/12/nach-koeln-horror-generalprobe-drehen-deutsche-islamisierungs-autoritaeten-erwartungsgemaess-bundesweit-auf-ueberall-massive-sexmob-uebergriffe-laut-polizeiberichten-lokalmedien/

Pau35

Wo keine vom Staat produzierte massive Präsenz von Sexmob-Verbrechern existiert – wie hier in Brasilien, sind bestimmte karnevaleske Szenarien auf offener Straße möglich – ohne einen einzigen Polizisten weit und breit:

Pau36

(more…)

“Olympische Spiele in Rio sollten wegen der Zika-Epidemie abgesagt werden, sagen Wissenschaftler.” Schlagzeile der Rio-Tageszeitung “O Dia” am 4.2. 2016. Kritik an mangelnder Kooperation Brasiliens mit UNO und USA. Brasilianische Menschenrechtsaktivisten weisen auf Fahrlässigkeit von Staat und Regierung, die Verletzung von Bürgerrechten, besonders der Frauen.

Donnerstag, 04. Februar 2016 von Klaus Hart

“Cientistas dizem que ‘é hora de cancelar Olimpíadas no Rio’ por surto do Zika”.

Brasil não compartilha amostras suficientes de zika, dizem autoridades da ONU e dos EUA”.  O Globo

Macholand Brasilien: Im Nordost-Teilstaat Pernambuco, am stärksten von Zika-Epidemie betroffen, werden immer mehr  Frauen von ihren Partnern verlassen, nachdem eine Gehirnschädigung(Mikrozephalie) des  Babys festgestellt wurde, meldet die Landespresse. 

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/04/lateinamerika-kaempft-mit-allen-mitteln-gegen-die-uebertraeger-des-zika-virus-die-zeit-febr-2016-mit-kuriosen-unbewiesenen-behauptungen-vor-ort-im-am-meisten-betroffenen-land-brasilien-ist-vo/

ObdachloserMatratze16

Obdachloser auf stinkender Sperrmüll-Matratze, Febr. 2016. Das Heer der brasilianischen Straßenbewohner – unterernährt, schwaches Immunsystem, bereits krankheitsbelastet –  wird besonders häufig Opfer von Fiebermücken

Merkel bei Rousseff 2015 – keinerlei Kritik an Menschenrechtslage:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/09/brasilien-2015-kurioser-personenkult-in-mitteleuropaeischen-medien-um-lula-und-dilma-rousseff-inzwischen-verstummt-damit-jahrelang-beauftragte-medienfunktionaere-und-politiker-schweigen-neuerdings-a/

MerkelDilmaValor1

Zwei Frauen in der Politik – allgemein bekannte Resultate. Ausriß.

“Lateinamerika kämpft mit allen Mitteln gegen die Überträger des Zika-Virus.” DIE ZEIT, Febr. 2016 mit kuriosen, unbewiesenen Behauptungen. Vor Ort im am meisten betroffenen Land Brasilien – strategischer Partner der Merkel-Gabriel-Regierung – ist von energischem Kampf gegen die Dengue-und Zika-Epidemie nichts zu spüren. Selbst in reichster Großstadt Sao Paulo sind Fiebermücken weiter häufig. Deutscher Mainstream verschweigt nach wie vor, daß aus Kuba keinerlei Zika-und Dengue-Fälle gemeldet werden.

Donnerstag, 04. Februar 2016 von Klaus Hart

“Mit Gift- und Nebelkanonen gehen Armeen von Schädlingsbekämpfern gerade auf die Insekten los.” DIE ZEIT 2016. Kurios, daß man selbst in einer von Denguefieber stark betroffenen Megacity wie Sao Paulo, mit weit über 2500 Slums, auch derzeit nie auf derartige “Armeen von Schädlingsbekämpfern” trifft. Von Moskitos wird man indessen tagtäglich häufig gestochen – ideale Brutstätten finden sie fast überall in der Stadt.

Üblicherweise sind derzeit in Brasilien offizielle Angaben, beschwichtigende Politikeraussagen noch weniger glaubwürdig als sonst – deutsche Medien indessen nehmen sie weiter für bare Münze. 

Deutscher Mainstream berichtet nach wie vor bizarr-seltsam und faktenarm, dafür sehr politisch korrekt über die Gesundheitslage in Brasilien – andere Epidemien, darunter Aids, werden ausgeklammert:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/03/in-der-hauptstadt-rio-de-janeiro-dagegen-in-der-im-august-die-olympischen-spiele-stattfinden-sollen-wurden-nur-zwei-infektionen-bestaetigt-tagesschau-am-3-2-2015-deutsche-medien-weiter-mit-pr/

Absage der Olympischen Sommerspiele 2016?http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/04/olympische-spiele-in-rio-sollten-wegen-der-zika-epidemie-abgesagt-werden-sagen-wissenschaftler-schlagzeile-der-rio-tageszeitung-o-dia-am-4-2-2016/

Karneval und Aidsepidemie:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/02/brasilien-2016-die-aids-epidemie-und-der-karneval-neuer-rekord-bei-aids-kranken-in-behandlung-rd-81000-begannen-2015-mit-medikamenten-cocktail-laut-offiziellen-angaben-2014-waren-es-72000-kat/

HauptstadtRiodeJaneiroTS16

Ausriß, Tagesschau, “Hauptstadt Rio de Janeiro” – “Gedankenleser”. Ist die Äußerung von Rousseff zu Olympischen Sommerspielen tatsächlich identisch mit ihrer persönlichen Sicht? 

Im Teilstaat Rio de Janeiro starke Zunahme des Dengue-Tropenfiebers, teils tödlich: Im Januar 2015 rd. 2600 Fälle offizielle registriert – im Januar 2016 dagegen rd. 6500 Fälle, bei hoher Dunkelziffer. 

Merkel bei Rousseff 2015 – keinerlei Kritik an Menschenrechtslage:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/09/brasilien-2015-kurioser-personenkult-in-mitteleuropaeischen-medien-um-lula-und-dilma-rousseff-inzwischen-verstummt-damit-jahrelang-beauftragte-medienfunktionaere-und-politiker-schweigen-neuerdings-a/

MerkelDilmaValor1

Zwei Frauen in der Politik – allgemein bekannte Resultate. Ausriß.

(more…)

“ARD-DeutschlandTrend. AfD würde drittstärkste Kraft”. TS Febr. 2016. “Starke AfD, schwache CDU – Nervosität vor Landtagswahlen steigt”. WAZ. AfD-Anhänger sind Hauptteil bei Protestaktionen der systemkritischen Oppositionsbewegungen Pegida und Legida, wie am 6.2. 2016. Diffamierung Andersdenkender durch Islamisierungsparteien, Islamisierungsautoritäten brachte nicht erwünschten Erfolg…Tatjana Festerling und andere populäre Pegida-Legida-Persönlichkeiten riefen immer wieder zu Wahl der AfD auf – AfD-Redner bei Pegida-Legida-Kundgebungen. ”…man sollte auf eine konsequente Einschüchterung des “Packs” durch eine konsequente Kriminalisierung setzen, eine Strategie, die zumindest die AfD und die Pegida von ihren autoritären Mitläufermassen trennen würde.” Staatsfunk SWR, November 2015.

Donnerstag, 04. Februar 2016 von Klaus Hart

“Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, dann käme die Union auf 35 Prozent, vier Punkte weniger als im Vormonat. Die SPD bleibt konstant bei 24 Prozent. Die Linke verbessert sich um einen Punkt auf 9 Prozent; die Grünen verschlechtern sich um einen Punkt auf 10 Prozent. Die FDP legt einen Punkt zu und landet bei 5 Prozent; die Alternative für Deutschland gewinnt 3 Punkte hinzu und erreicht 12 Prozent.” TS

Oktober 2015: 

TagesschauStimmungkippt1

Ausriß – “Die Stimmung kippt”:”Eine Mehrheit von 51 Prozent der Deutschen hat inzwischen Angst vor den vielen Flüchtlingen.”

“Höchster Umfragewert

AfD klettert bundesweit auf 12 Prozent”. FAZ. “Lügenpresse” wendet weiterhin den Manipulationstrick an, die zahlreichen AfD-Pegida-Programmpunkte (u.a. Verhältnis zu Rußland, Ukraine, NATO, EU, Syrien-Stellvertreterkrieg der NATO etc.) zu unterschlagen und den Eindruck zu erwecken, AfD-Pegida habe lediglich das Asylantenthema.

“Starke AfD, schwache CDU

Vor den Landtagswahlen werden CDU und SPD nervös”. WAZ

 

Umfragewerte von Angela Merkel im Sturzflug

“Sonntagsfrage

Rekord! Zwölf Prozent wollen die AfD wählen”. Mopo

Website von Tatjana Festerling/Pegida:http://www.tatjanafesterling.de/

„Einzige Opposition in Deutschland ist die Straße, das sind wir, das ist Pegida und das ist die AfD.”

“Ein Vorbeben kann am 13. März in Baden-Württemberg, in Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt ausgelöst werden. Leute, die Wahlurnen müssen qualmen.”

-https://www.youtube.com/watch?v=5t2CxyEWSQ8

-http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/03/tatjana-festerling-pegida-mobilisierungsvideo-fuer-den-6-2-2016/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/02/pegida-nrw-in-duisburg-mit-systemkritischer-protestaktion-am-1-2-2016/

Kurios-infantiler Agitprop des straff gesteuerten deutschen Mainstreams(Chefposten zumeist mit Parteifunktionären von CDU-CSU und SPD besetzt) gegen Pegida-Legida-AfD, deren deutschlandweite Protestaktionen,  erwies sich als erstaunlich kontraproduktiv. Die “Lügenpresse” sorgte just durch bizarre Agitprop-Fehlurteile dafür, daß der “Lügenpresse”-Begriff immer populärer wurde:

These: Wenn sich die Mengen von rechtsaffinen Kleinbürgern in Dresden in einem dreistündigen Polizeikessel erst alle mal in die Hose gepinkelt haben und abschließend mit Wasserwerfern traktiert wurden, dann haben sie für eine geraume Weile genug vom Demonstrieren… Staatsfunk SWR, Nov. 2015

“Ist es nicht herrlich still geworden um Pegida, Legida und AfD in eben jenen Tagen, da Hunderttausende Muslime das Abendland bestürmen?” Hamburger Wochenblatt DIE ZEIT am 17.September 2015, Mitherausgeber Helmut Schmidt(SPD).

Die Hamburger Illustrierte DER SPIEGEL zur AfD-Demo vom 7.11. 2015 in Berlin:

“Auf der Demonstration sieht man jede Menge Nazis, es gibt die Aufforderung zu Straftaten, zu Brandanschlägen.”Anti-AfD-Funktionär in Video der Illustrierten. Daß von der AfD sogar zu Brandanschlägen aufgefordert wird, belegt DER SPIEGEL nicht.

AfDAufrufBrandanschlägeSPIEGELVIDEONov15

Ausriß:”Aufforderung zu Straftaten, zu Brandanschlägen.” Ungeheuerliche, unbewiesene Behauptung im Spiegel-Video.

“Pegida ist Geschichte… Es ist vorbei… Danke, Pegida, das war’s!…Viele Politiker werden jetzt zum Alltag übergehen, so als ob es den Protest nie gegeben hätte. Auch aus der Berichterstattung wird Pegida rasch verschwinden…Für die Montagsmärsche durch Dresden war es das wohl.”

 Hamburger Illustrierte Der Spiegel im Februar 2015

PegidaAusdieMausDü15

Düsseldorf, Karnevalsumzug 2015 mit Pegida-Wagen: “Aus die Maus”. Ausriß.

“Pegida wird vergessen werden…Es spricht vieles dafür, dass Pegida jetzt allmählich von der Straße verschwindet. ”. Hamburger Wochenblatt “Die Zeit”(noch unter Mitherausgeber Helmut Schmidt/SPD)

“Dresdner Politologe Patzelt sieht Pegida-Bewegung vor dem Ende”. Leipziger Volkszeitung

“Vizekanzler Sigmar Gabriel sieht den Zenit der Pegida-Demonstrationen überschritten. Dies könne auch eine Erlösung für Dresden sein.” Süddeutsche Zeitung

“Erst dachten alle, die Dresdner Demonstrationen erledigten sich von selbst. Die Protestbewegung hält sich jedoch hartnäckig. Wieso ist das so?”  

Wer ist “alle”? Die einstige Qualitätszeitung Frankfurter Allgemeine/FAZ im Mai 2015.

“Und tatsächlich denkt die Anti-Islam-Bewegung offenbar gar nicht daran, auf ihre Großdemonstrationen zu verzichten oder gar ihre Aktivitäten ganz einzustellen.” Berliner Tagesspiegel, März 2015

Augstein-Meinungs- und Gerüchte-Blatt Der Freitag Mai 2015 ganzseitig, sogar Seite 3: “Der Protest hat sich totgelaufen…Heute ist Pegida vor allem eins:langweilig…Es scheint niemanden mehr so wirklich zu interessieren…die Bewegung hat weder ein sichtbares Ziel noch eine Strategie…”(keinerlei Hinweis auf klar definierte Ziele und Strategien von Pegida, auf Positionspapiere etc., den bundesweiten Pegida-Demonstrationskalender 2015)

Zahlreiche deutsche Zeitungen Ende Mai 2015 mit gleichem Artikel: “Warum die Anti-Islam-Bewegung in Dresden offenbar vor dem Aus steht…die absterbende Pegida-Bewegung…Pegida wird verlöschen und im Nirwana verschwinden…”

“Pegida ist zu einer Art Zombie-Bewegung geworden: Sie ist tot, läuft aber noch lärmend herum.” Journalistischer Leckerbissen der westdeutschen Berliner Zeitung am 15.4. 2015

Angeblich mausetote Pegida – Demo-Kalender für 1. Juni 2015:

GIDA Datum der Kundgebung Weitere Informationen
PEGIDA Dresden 01.06.15 Klick für weitere Infos
PEGIDA Berlin 01.06.15 Klick für weitere Infos
PEGIDA München 01.06.15 Klick für weitere Infos
PEGIDA Brandenburg 01.06.15 Klick für weitere Infos
PEGIDA Thüringen 01.06.15 Klick für weitere Infos
PEGIDA Duisburg 01.06.15 Klick für weitere Infos
PEGIDA Magdeburg 01.06.15 Klick für weitere Infos
PEGIDA Hannover 01.06.15 Klick für weitere Infos
PEGIDA Braunschweig 01.06.15 Klick für weitere Infos
 PEGIDA Karslruhe

Wie die FAZ auf den bundesweiten Pegida-Protestkalender von 2015 reagiert: “Deutschlandweit ist Pegida erloschen, nur in Dresden existiert die Bewegung weiter, wenn auch auf Sparflamme.” FAZ, Mai 2015

“Die Pegida-Bewegung, die eine “Islamisierung” Deutschlands fürchtet, in Dresden bis zu 20.000 Menschen mobilisiert und sich generell gegen die Aufnahme von Flüchtlingen stellt.” Regierungssender Deutsche Welle – Lüge oder Wahrheit?

Stellt sich Pegida tatsächlich generell gegen die Aufnahme von Flüchtlingen? Wer lügt – wer sagt die Wahrheit? Zitiert die vom Steuerzahler finanzierte Deutsche Welle aus dem Pegida-Positionspapier?

“1. PEGIDA ist FÜR die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen und politisch oder religiös Verfolgten. Das ist Menschenpflicht!” Aus dem Pegida-Positionspapier. Die Oppositionsbewegung definiert bereits im ersten Punkt ihres Positionspapiers, wie sie sich zur Aufnahme von Flüchtlingen stellt – der Passus ist sämtlichen Journalisten, Redakteuren, die über Pegida schreiben, bestens bekannt, wird indessen vom gleichgeschalteten deutschen Mainstream allerhöchstens in Ausnahmefällen zitiert. 

“Doch der Zug der Unermüdlichen kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Pegida-Bewegung sich totgelaufen hat.” Süddeutsche Zeitung, Mai 2015

Inzwischen haben weit mehr Deutsche angesichts derartiger Diffamierungen gelernt, was von Bewertungen, sogenannten Analysen der Tendenzschutz-Medien, billigem Talkshow-Theater, halbgaren TV-Kommentaren zu halten ist.

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/01/13/lugenpresse-sogenannte-jury-von-darmstadt-blamiertverheddert-sich-bei-unwort-des-jahres-2014/

pegidamedienplakat1.jpg

Ausriß. Pegida-Kundgebung in Dresden, zumeist AfD-Anhänger.

Die neue Attentatskultur – was der Staat zuläßt – immer mehr Brandanschläge – siehe Dresden:

“Auto von Leipziger AfD-Stadtrat angezündet”. MDR

Unbekannte schießen auf AfD-Büro in Arnsberg

Heinz Buschkowsky zu den tatsächlichen, häufig verheimlichten Wertvorstellungen der deutschen Islamisierungsparteien(Motto: Progressiv-politisch korrekt daherreden – reaktionär denken und handeln):http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/29/deutschlands-erfolgreiche-islamisierung-heinz-buschkowsky-zum-kopftuch-urteil-2015-die-frau-hat-zu-gehorchen-sie-hat-rein-und-devot-zu-sein-und-sie-ist-das-eigentum-ihres-mannes-einknicken/

Angela Merkel vor schwierigen Wahlpropaganda-Auftritten – wie war es in Apolda/Thüringen?http://www.hart-brasilientexte.de/2014/09/26/angela-merkel-cdu-abschluskundgebung-des-thuringer-wahlkampfs-2014-gruppe-um-klaus-dieter-bohm-geschaftsfuhrender-gesellschafter-der-toskanaworld-gmbhbad-sulza-protestiert-gegen-rusland-sank/#more-19508

merkela6.jpg

NATO-Stellvertreterkrieg in Syrien und verlogene Mainstream-Sprachregelung Bürgerkrieg. Manipulationsexperten in deutschen Redaktionen bauen stets auf das kurze Gedächtnis stark entpolitisierter Medienkonsumenten. Wie Flüchtlingsströme ausgelöst wurden…:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/07/30/der-ueble-manipulationstrick-mit-dem-angeblichen-buergerkrieg-in-syrien-in-wahrheit-ein-nato-stellvertreterkrieg-bewohner-der-nato-staaten-muessen-den-krieg-und-auch-noch-die-folgen-der-ausgelo/

Sogar aus Deutschland wurden Christenkiller in großer Zahl nach Syrien geschickt – die politisch Verantwortlichen kennt jedermann u.a. aus den Nachrichtensendungen des Fernsehenes.

Wie die NATO den brisanten Ölexport des Islamischen Staates, den dreisten Raub syrischen Erdöls garantiert und damit den Terrorismus fördert:

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/12/02/wie-die-nato-den-brisanten-oelhandel-des-islamischen-staates-garantiert-neue-texte-und-fotos-von-russia-today-2015/

Tatjana Festerling, Pegida, in Dresden 2015 auf Kundgebung vor Semperoper:”Wieso verhandelt Merkel mit Erdogan? Das ist doch der, der dem IS das Öl abkauft…”

Verräterische Sprachregelungen im gesteuerten deutschen Mainstream zum NATO-Stellvertreterkrieg in Syrien: Islamische Terroristen/Kopfabschneider werden als “Opposition”, “Rebellen”, “Aufständische” beschönigt, die systematische Ermordung von Christen durch diese Terrororganisationen wird verschwiegen…

Journalisten in deutschen Funkhäusern äußern sich immer wieder ironisch zu den Kriterien der Auswahl von Interviewpartnern, Talkshow-Gästen.

Ausriß Bild-Zeitung:

BND-SKANDAL. Herr de Maizière,
Sie lügen wie gedruckt!

VergrößernBND-Skandal: Innenminister Thomas de Maizière, Sie lügen wie gedruckt!

BILD-Fotomontage: Innenminister Thomas de Maizière (61, CDU) mit der Lügennase von Pinocchio

Berlin – In der NSA-Affäre hat das Innenministerium unter Thomas de Maizière (61, CDU) das Parlament und die Öffentlichkeit nach vorliegenden Dokumenten belogen – und zwar mehrfach! Zitat Bild

“Wer nicht täuschen kann, soll nicht Politiker werden.” Konrad Adenauer, zitiert nach Weimarer Taschenbuchverlag.

“Wusste das Kanzleramt, dass es nie eine Zusage der USA für ein No-Spy-Abkommen mit Deutschland gab? Ja, ergaben Recherchen von NDR, WDR und “SZ”. “Natürlich nicht”, sagt Kanzlerin Merkel, die nun erstmals persönlich Stellung zur Spähaffäre bezogen hat.” Tagesschau 2015. Merkel zu No-Spy-Abkommen mit USA. Gelogen? “Natürlich nicht.”

Lob von Obama für Asylantenpolitik:

MerkelBildUSAAbhör2015

Ausriß.

Erwartungsgemäß Lob aus den USA für Merkels Asylantenpolitik:”Präsident Obama hat seine Wertschätzung für die Führungsrolle der Kanzlerin im Umgang mit der Migrationskrise in Europa zum Ausdruck gebracht”, teilte das Weiße Haus nach dem Telefonat mit.” Illustrierte DER SPIEGEL

 

Tendenzschutz und journalistische Freiheit in Deutschland, laut Wikipedia, Tendenzschutz in deutschen Medien. Wikipedia zu üblichen sehr starken Beschränkungen journalistischer Freiheit …Unter Tendenzschutz wird verstanden, dass dem Verleger eines Mediums (z. B. einer Zeitung) ausdrücklich das Recht gewährt wird, die politische Meinung der jeweiligen Publikation festzulegen. Seine Macht erstreckt sich also nicht nur auf wirtschaftliche Entscheidungen (etwa zur Betriebsorganisation), sondern auch, wegen der besonderen Rolle derMassenmedien, auf politische Entscheidungen, die andere Unternehmen nicht treffen können, da sie nicht selbst publizieren.

Tendenzschutz bedeutet also konkret, dass der Verleger berechtigt ist, die politische Richtung der ihm gehörenden Medien zu bestimmen und seine Redakteure und freie Journalisten zu verpflichten, in einer bestimmten Art und einem bestimmten Stil Texte, Bilder und Filme in einer bestimmten politischen Sichtweise zu produzieren. Ein Recht von Redakteuren, journalistisch und inhaltlich vom Verleger unabhängig zu sein, besteht nicht…

Die kriminelle Energie der deutschen Machteliten – viele Beispiele auch aus früheren Zeitepochen.

Falsche, unzutreffende Schlagzeilen überall in deutschen Medien:

“Geberkonferenz in London

Deutschland sagt 2,3 Milliarden Euro für syrische Flüchtlinge zu”. FAZ. In Wahrheit sagt Merkel diese Milliarden zu, verwendet Gelder des deutschen Steuerzahlers, ohne diesen gefragt zu haben. Wofür die Milliarden tatsächlich verwendet werden, ist stets unklar, nicht oder nur selten nachprüfbar. Zumal von westlichen sowie arabischen Staaten finanzierte islamistische Terrororganisationen häufig Flüchtlingslager beherrschen, dort Männer rekrutieren, zwangsrekrutieren…

“Geberkonferenz für Syrien

Deutschland hilft mit 2,3 Milliarden”. TS

Deutschlands erfolgreiche Islamisierung:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/04/deutschlands-erfolgreiche-islamisierung-ziele-und-bereits-erreichte-resultate-2015-parallelgesellschaften-importierte-gewalt-gesellschaftsmodelle-zdf-ein-staat-zwei-welten-wie-von-den-aut/

Ukraine-Putsch und NATO-Stellvertreterkrieg:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/02/ukraine-putsch-und-nato-stellvertreterkrieg-die-masken-der-revolution-franzoesischer-dokfilm-stoesst-auf-kritik-aus-kiew-2016/

(more…)

Tatjana Festerling – systemkritische Oppositionsbewegung Pegida – Mobilisierungsvideo für den 6.2. 2016. „Einzige Opposition in Deutschland ist die Straße, das sind wir, das ist Pegida und das ist die AfD.” “ARD-DeutschlandTrend. AfD gewinnt, Union verliert in Wählergunst. Stand: 03.02.2016 18:00 Uhr” Tagesschau. “Starke AfD, schwache CDU – Nervosität vor Landtagswahlen steigt”. WAZ.

Mittwoch, 03. Februar 2016 von Klaus Hart

https://www.youtube.com/watch?v=zcobKq-kqeo

Website von Tatjana Festerling/Pegida:http://www.tatjanafesterling.de/

„Einzige Opposition in Deutschland ist die Straße, das sind wir, das ist Pegida und das ist die AfD.”

“Ein Vorbeben kann am 13. März in Baden-Württemberg, in Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt ausgelöst werden. Leute, die Wahlurnen müssen qualmen.”

Website von Tatjana Festerling:http://www.tatjanafesterling.de/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/14/kultur-und-wirtschaftsbereicherer-unter-merkel-gabriel-2016-die-schulische-bildung-weist-bei-den-irakischen-fluechtlingen-die-groessten-maengel-auf-mehr-als-jeder-vierte-gab-an-ueberhaupt-keine-s/

Heinz Buschkowsky zu den tatsächlichen, häufig verheimlichten Wertvorstellungen der deutschen Islamisierungsparteien(Motto: Progressiv-politisch korrekt daherreden – reaktionär denken und handeln):http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/29/deutschlands-erfolgreiche-islamisierung-heinz-buschkowsky-zum-kopftuch-urteil-2015-die-frau-hat-zu-gehorchen-sie-hat-rein-und-devot-zu-sein-und-sie-ist-das-eigentum-ihres-mannes-einknicken/

UNWELCOMEdas gilt für unintegrierbare, gewalttätige, frauenfeindliche, verrohte Betrüger-Refugees, die mit gefälschten Pässen hier mehrfach Asyl-Gelder absahnen, Frauen und Mädchen sexuell belästigen und ihnen mit Gewalt drohen. UNWELCOME – das gilt für die Hunderttausende abgebrühten “Geschenkmänner” grüner Politikerinnen,
für die uns Ungläubige verachtenden Forderer, die in Schwimmbädern ihre Notdurft und andere Schweinereien verrichten.
UNWELCOME – das gilt für die, die meinen, hier die vielfältigen europäischen Kulturen nicht zu achten,
sondern den die Freiheit unterdrückenden Islam etablieren wollen.

UNWELCOME gilt ausdrücklich NICHT für die vor den muslimischen Schlächtern fliehenden christlichen Familien,
Frauen und Kinder – YOU are WELCOME!

Dresden ist das deutsche Zentrum der Rückeroberung der Freiheit und der kulturellen Vielfalt des europäischen Kontinents! Dresden sagt klar und deutlich:
Die deutsche Asylpolitik ist total gescheitert, Frau Merkel ist total gescheitert – wir holen uns unser Land zurück!

Deutschlandtrend:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/04/ard-deutschlandtrend-afd-wuerde-drittstaerkste-kraft-ts-febr-2016-afd-anhaenger-sind-hauptteil-bei-protestaktionen-der-systemkritischen-oppositionsbewegungen-pegida-und-legida/

 

 

Liebe Freunde, liebe Patrioten aus Deutschland, unser Land, unser Deutschland steht vor katastrophalen Verhältnissen,
es steht vor dem Zerfall, das muss man so brutal sagen. Unser Sozialsystem steht vor dem Zusammenbruch.
Deutschland als Wirtschaftsstandort, als Qualitätsgarant “Made in Germany” steht vor dem Aus.
Die Gesellschaft ist bereits jetzt tief gespalten.

Das Meinungskartell aus Politik, Medien und den Profiteuren der Merkel-Asylpolitik führt hier totalitäre Strukturen ein.
Die Polizei pfeift aus dem letzten Loch und kann schon jetzt die innere Sicherheit nicht mehr gewähren.
Wir haben Tausende Asyl-Standorte in Deutschland plus unzählige, unbekannte Aufenthaltsorte – vollgestopft mit skrupellosen, verrohten, muslimischen Männern, die uns durch tägliche Respektlosigkeiten, aggressive Angriffe,
sexuelle Übergriffe und Vergewaltigungen zeigen,
was sie von unserer religionsartig gepredigten Willkommenskultur halten – nämlich gar nichts!

PEGIDA ist die einzige, kraftvolle Ausdrucksmöglichkeit für Widerstand in Deutschland.
PEGIDA hat sich europaweit mit Gleichgesinnten vernetzt: zur Gruppe “Festung Europa” – uns ist klar, es geht JETZT um ALLES:
unsere europäischen Werte, unsere Kulturen und vor allem: um unsere Freiheit.
FÜR die Freiheit werden wir europaweit am kommenden Samstag, den 6. Februar 2016, gemeinsam auf die Straßen gehen.
In Deutschland ist das in Dresden möglich – um 15 Uhr am Königsufer, mit Blick auf die herrliche Altstadt,
mit Blick auf die Kulturleistungen unserer Vorfahren.

Wenn Euch unser Deutschland und ein freies Europa
mit souveränen Nationen – in Freundschaft und Respekt verbunden – am Herzen liegt, dann kommt bitte nach Dresden!
Es ist nicht mehr 5 vor 12, es ist längst 5 NACH 12. Wenn wir jetzt nicht Zusammenhalt und Gesicht zeigen
für EINIGKEIT, RECHT und FREIHEIT – und GEGEN die Islamisierung und ihre Helfershelfer, dann haben wir verloren,
dann unterwerfen wir uns und beweisen der Welt, dass wir NICHTS aus unserer Geschichte gelernt haben.

Leute, bitte kommt nach Dresden! Danke.

Link zum: Mobilisierungsvideo – Festung Europa / PEGIDA in Dresden 6.2.2016

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/03/die-asylantenindustrie-in-deutschland-was-der-tumbe-deutsche-michel-ohne-murren-bezahlt-darunter-taxifahrten-viele-stadtfahrten-bringen-asylbewerber-zum-arzt-und-zu-behoerden-diese-touren-werde/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/27/afd-mit-protestkundgebung-in-magdeburg-pogida-in-potsdam-am-27-1-2016/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/11/tatjana-festerlingpegida-am-11-1-2016-in-leipzig-ueber-silvester-horror-von-koeln-anderen-deutschen-staedten-laut-epoch-times/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/06/tatjana-festerling-pegida-zu-den-islamisierungserfolgen-der-merkel-gabriel-regierung-aus-der-silvesternacht-refugees-welcome-gestern-noch-geklatscht-heute-schon-begrabschst/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/15/tatjana-festerling-in-muenchen-am-14-9-2015-ansprache-youtube/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/07/tatjana-festerling-pegida-rede-am-7-9-2015-in-dresden-laut-epoch-times/

PogidaKriegstreiber2

“Weil es eine klar rechtsextreme Demonstration ist…” rbb zum Motto der Pogida-Kundgebung – der Staatssender zitierte den Inhalt des Transparents nicht, andere Mainstreammedien verfuhren ebenso. Den deutschen Mainstreammedien war verboten, über die Kernaussagen der Pogida-Kundgebung zu berichten, wie die veröffentlichten Texte klar zeigen.

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/01/deutschlands-streitfall-schusswaffeneinsatz-2016-wie-deutsche-politiker-im-falle-voelkerrechtswidriger-kriege-argumentierten/

Kulturbereicherung in Sachsen – Erfolge der Gewaltförderung durch zuständige Autoritäten:

“Die Anzahl ausländischer Strafgefangener ist drastisch gestiegen. Inzwischen stammt jeder fünfte Insasse in Sachsens Gefängnissen aus dem Ausland. Besonders auffällig: Tunesier. Das zeigen aktuelle Zahlen des Justizministeriums.” Mopo, Febr. 2016, keine Angaben über entstehende Kosten für (sächsische) Steuerzahler…

Obwohl ihr Anteil an den Zuwanderern nach Sachsen nur vier Prozent betrage, machten sie 23,9 Prozent aller Tatverdächtigen aus. Sie zählen auch überdurchschnittlich oft zu dem Mehrfach-/Intensivtätern.” Mopo weist auf den Fakt, daß deutsche Autoritäten besonderen Wert darauf legen, möglichst viele Verbrecher zu importieren. 

(more…)

Die Asylantenindustrie in Deutschland – was der tumbe deutsche Michel ohne Murren bezahlt, darunter Taxifahrten: “Viele Stadtfahrten bringen Asylbewerber zum Arzt und zu Behörden. Diese Touren werden von der in Sachsen für die Flüchtlinge zuständigen Behörde, der Landesdirektion, bewilligt und mit öffentlichen Geldern bezahlt. Selbst kurze Strecken.” MDR, zitiert nach PI, Febr. 2016. Größte Auswüchse werden verschwiegen, darunter die Kosten für Schleuserunternehmen – nach der Ermordung des geschäftsschädigenden libyschen Staatsschefs Gaddafi.

Mittwoch, 03. Februar 2016 von Klaus Hart

“Mit dem Taxi zum Arzt und zu den Behörden”. “Denn die Zeche zahlt am Ende der Steuerzahler.”(Nicht die Islamisierungsautoritäten, Islamisierungsparteien etc.)” Hier wird einfach mit vollen Händen Geld rausgefeuert.” Steuerzahlerbund

Der MDR berichtet:

[…] manche Auswüchse der „Flüchtlingsindustrie“ sind durchaus fragwürdig. Exakt-Reporter haben Taxifahrer getroffen, denen die aktuelle Lage gute Geschäfte beschert, z.B. in Leipzig. Viele Stadtfahrten bringen Asylbewerber zum Arzt und zu Behörden. Diese Touren werden von der in Sachsen für die Flüchtlinge zuständigen Behörde, der Landesdirektion, bewilligt und mit öffentlichen Geldern bezahlt. Selbst kurze Strecken.

[…]

Die meisten Touren sind reine Stadtfahrten, doch es geht auch eine Nummer größer. Exakt-Reporter begleiten Rene Weichelt, der eine syrische Familie nach Chemnitz bringt. Sie hat dort einen Termin beim Amt für Migration und Flüchtlinge. Eine Strecke von über 80 Kilometern.

In Chemnitz heißt es für den Taxifahrer warten – bei laufendem Taxameter. Auch andere Taxen aus Leipzig sind da. Nach fünfeinhalb Stunden haben die Syrer es geschafft, das Warten hat ein Ende. Das Taxameter kommt bei 308,90 Euro zum Stehen. Die Rückfahrt ist inklusive.

Die Taxifahrer können sich über gutgehende Geschäfte freuen. Doch zum Teil schütteln auch sie den Kopf, wofür öffentliche Gelder ausgegeben werden. Zitat MDR

Wie u.a. deutsche Stadt-und Dorfbürgermeister betonen, kommen sehr viele Ausländer angesichts der von der Merkel-Gabriel-Regierung gemachten Angebote nach Deutschland, um auf Kosten des deutschen Steuerzahlers medizinische Behandlungen gratis zu realisieren und damit viel Geld zu sparen. (“Ärztetourismus”) Standesgemäß mit Mercedes-Taxen umhergefahren zu werden, komme den Ärztetouristen sehr gelegen. 

Wie die nach wie vor relativ schwache deutschlandweite Beteiligung an systemkritischen Protestkundgebungen zeigt, sind die allermeisten Deutschen mit der Verwendung ihrer Steuergelder für  Zwecke der hochlukrativen Asylantenindustrie offenkundig völlig einverstanden. Nicht zufällig existiert nicht einmal die politische Forderung, daß die für die Asylantenindustrie zuständigen Autoritäten, Islamisierungsparteien die Kosten dieser Politik, darunter die erwähnten Taxifahrten,  tragen – und nicht der Steuerzahler.

Henryk M. Broder über die Deutschen:”Sie sind ein geduldiges, opferbereites, teilweise sogar blödes Volk, weil sie sich ausnehmen lassen.” Regierung verschweigt, wieviele Menschen seit Jahren illegal, ohne jegliche Aufenthaltserlaubnis in Deutschland leben.

Der Fall Aylan und die neuen Zähne:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/06/der-fall-abdullah-kurdi-2015-fragen-und-widersprueche/

“Syrian boy drowned because his Father wanted new teeth”.

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/17/oppositionsbewegung-pegida-am-17-8-2015-in-chemnitz-tatjana-festerling-kritisiert-profiteure-der-asylantenindustrie/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/13/weit-ueber-600000-abgelehnte-asylbewerber-laut-bundesinnenministerium-immer-noch-nicht-ausgewiesen-warum-plaetze-fuer-asylbewerber-fehlen-verletzung-des-deutschen-asylgesetzes-bedeutet-massive-foer/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/15/wie-deutsche-islamisierungsautoritaeten-die-sexmob-verbrecher-von-koeln-schuetzen581-anzeigen-135-soko-beamte-aber-noch-kein-sex-taeter-verhaftet-bildzeitung-15-1-2016/

SchäubleEulenspiegel15

Ausriß. 

AfD für Wolfgang Schäuble eine “Schande für Deutschland”

Zu den Kuriositäten im Deutschland von heute zählt, daß immer noch manche Bürger meinen, was Politiker öffentlich sagen und verbreiten lassen, sei identisch mit dem, was sie tatsächlich denken und vorhaben. Es gibt sogar noch Leute, die das Politschauspielergesülze in Talkshows für bare Münze nehmen – allen Ernstes glauben, daß Autoritäten und deren Medien-Handlanger in solchen Talkshows ihre tatsächlichen Wertvorstellungen, Denkmuster, Ziele preisgeben, offenlegen. 

Auch in früheren Zeitepochen kannte die kriminelle Energie der Machteliten keine Grenzen – von den Allermeisten unterwürfig hingenommen.

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/28/spd-bundesvize-ralf-stegner-bei-maischberger-2016-was-er-alles-verschweigt-wie-seine-partei-tickt/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/02/ukraine-putsch-und-nato-stellvertreterkrieg-die-masken-der-revolution-franzoesischer-dokfilm-stoesst-auf-kritik-aus-kiew-2016/

Welche Kosten dem deutschen Steuerzahler durch massiven Import von Gewalt-Gesellschaftsmodellen entstehen… “Dresden wird gefährliches Pflaster”: http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/25/dresden-wird-gefaehrliches-pflaster-morgenpost-2015-gewalt-und-kriminalitaetsfoerderung-in-sachsen-ziele-zustaendiger-autoritaeten-und-bereits-erreichte-resultate-interessante-vergleiche-mit/

Foto de Klaus Lüdemann.
Ausriß – Erinnerungen an die Hitlerzeit, damalige, jedermann bekannte Warnungen. “Wer Hitler wählt, wählt den Krieg”. “Mein Kampf” wieder auf dem Markt…

“Wer es sich leisten kann, flüchtet per Flugzeug”. Diktierte Sprachregelung “Flüchtling”:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/22/wer-es-sich-leisten-kann-fluechtet-per-flugzeug-faz-2015-zu-lukrativem-menschenhandel-diktierte-medien-sprachregelung-fluechtling-warum-gaddafi-eliminiert-wurde/

“Wer es sich leisten kann, flüchtet per Flugzeug. Dafür ist ein Schengen-Visum nötig, eine Einladung aus dem Zielland, ein Rückflugticket, eine Hotelreservierung und ein Kontoauszug, aus dem hervorgeht, dass der Antragsteller seinen Aufenthalt in Europa aus eigener Tasche finanzieren kann.

Diese Einladungen kann man kaufen, ebenso wie das Rückflugticket, den Kontoauszug und die Hotelreservierung. Speziell in Frankreich haben sich Schleusersyndikate darauf spezialisiert, Migranten aus dem frankophonen Afrika ins Land zu holen. Da dieselben Syndikate zudem den Markt für Schwarzarbeit in den großen Städten kontrollieren, kann von einer regelrechten Verwertungskette gesprochen werden, denen die Flüchtlinge ausgeliefert sind.” FAZ-Zitate 

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/21/warum-gaddafi-eliminiert-wurde-bemerkenswertes-faz-eingestaendnis-2015-krisenherd-libyen-die-kueste-der-menschenhaendler-seit-dem-ende-des-gaddafi-regimes-ist-libyen-ein-paradies-fuer-die-schle/

FAZ bricht bisheriges Tabu Entwicklungshilfe & Asylantenströme, bringt immer mehr Pegida-Legida-Argumente – weiterhin sind in den meisten deutschen Medien anschauliche, politisch unkorrekte Berichte über die Dritte Welt, dortige Mentalität/soziokulturelle Faktoren streng verboten:

“Flüchtlinge.Milliardenrätsel Entwicklungshilfe

Die Förderbank KfW gibt den Entwicklungsländern so viel Geld wie nie. Doch helfen die Milliarden überhaupt, um Afrika voranzubringen und die Flüchtlingsströme einzudämmen?… 600 Milliarden Dollar Hilfsgelder seien seit den sechziger Jahren nach Schwarzafrika geflossen, doch am Lebensstandard habe sich dadurch „praktisch nichts verändert“, prangerte er schon 2007 in einem Interview mit dieser Zeitung an.In den Folgejahren bis 2013 erhielt Afrika nach OECD-Angaben weitere 300 Milliarden Dollar. Vor kurzem sagte der Forscher, dass auch dieses Geld zu großen Teilen versandet und möglicherweise sogar Schaden verursacht hat, indem es unbeabsichtigt afrikanische Autokratien gefestigt habe…So hätten Industriestaaten ihre Zahlungen an Staaten erhöht, die zeitweise Macht im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen hatten – und sich so politische Unterstützung gesichert. “

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/20/verdienen-an-den-fluechtlingen-faz-april-2015-mainstream-in-zeiten-der-schein-objektivitaet-angesichts-der-nicht-endenden-luegenpresse-kritik-von-pegida-von-deutschen-autoritaeten-gefoerder/

???????????????????????????????

Vorschlag aus Dresden zur gerechten, demokratischen Lösung aktueller Probleme – Verursacher und deren Anhänger, Sympathisanten kommen komplett für entstandene Kosten, für die Lösung der Unterbringungsfrage auf – Steuerzahlern wird gegen ihren Willen nichts aufgebürdet:”Dezentrale Unterbringung bei Politikern und Kulturschaffenden!” Soweit bekannt, ist in den Villen, Häusern und Gärten politisch verantwortlicher, finanziell gut ausgestatteter Politiker, Autoritäten sowie deren Anhängern ausreichend Platz für alle ankommenden Ausländer –  Zelte etc. wie vor dem Dresdner Hauptbahnhof werden unnötig. Foto vom Altmarkt in Dresden, Sommer 2015. Welche Politiker, Autoritäten sowie deren Anhänger besonders viel Wohnraum, Platz für Asylanten zur Verfügung haben, läßt sich rasch feststellen und dokumentieren. 

Leserreaktionen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/20/der-von-autoritaeten-deutschlands-gefoerderte-menschenhandel-reaktionen-von-medienkonsumenten-auf-politisch-unkorrekte-analysen-verdienen-an-den-fluechtlingendas-fluechtlingsbusin/

Bevölkerungsexplosion und Migration – worüber Medien nicht berichten dürfen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/03/welt-ueberbevoelkerung-wachsende-soziale-probleme-und-spannungen-ausweg-migration-warum-immer-mehr-afrikaner-hohe-summen-fuer-transportueberfahrt-nach-europa-bezahlen-neue-uno-bevoelkerungsprog/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/24/voelkerwanderung-und-bevoelkerungsexplosion-die-deutschen-medientabus-2015/

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/15/wem-nutzen-banditendiktatur-und-immer-mehr-no-go-areas/
(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)