Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Nawalny und Merkel 2020.

Montag, 28. September 2020 von Klaus Hart

Der neueste NATO-Krieg(?) – wie im Falle des Syrienkrieges über den NATO-Mitgliedsstaat Türkei entfacht. Ohne Anweisung aus dem Brüsseler NATO-Hauptquartier läuft nichts…Deutsche Staatsmedien dürfen wie im NATO-Krieg gegen Syrien nicht Klartext reden.

Sonntag, 27. September 2020 von Klaus Hart

Bolsonaro-Regierung in Brasilien – wachsende Zustimmungswerte 2020. Otimo/bom – 40 %, regular – 29 %, ruim/pessimo – 29 %. Deutsche Lügenpresse in der Bredouille – offenbar strenges Zensurverbot, an die barbarische Amazonasvernichtung unter Lula/Dilma Rousseff auch nur zu erinnern. Das kritische Musikvideo über die Lula-Regierung: “Tudo vira bosta”(Alles wird Scheiße) – wirds in Ihrem Lieblingsmedium gespielt – oder herrscht auch dort gängige Musikzensur? “Andreas Nöthen. Bulldozer Bolsonaro. Wie ein Populist Brasilien ruiniert.” Christoph Links Verlag Berlin.

Samstag, 26. September 2020 von Klaus Hart

Feindliche Übernahme/Annexion und Dresdner Rednerstreit um CDU-Vaatz 2020. Tag der Einheit 2020…

Donnerstag, 24. September 2020 von Klaus Hart

https://www.achgut.com/artikel/herr_vaatz_sagt_leider_nicht_nein

http://www.hart-brasilientexte.de/2020/08/06/cdu-politiker-auf-abwegen-der-flirt-des-arnold-vaatz-mit-den-corona-leugnern-ex-ddr-buergerrechtler-und-unionsfraktionsvize-vaatz-verteidigt-in-einem-neurechten-blog-die-berliner-corona-demo/

“Wie, so fragen sich Meinungsmacher und -führer in den Städten, können die Ostdeutschen nur so rassistisch, hasserfüllt und moralisch verkommen sein? Das Kreuz bei der AfD –  da ist man sich in Hamburg, München und den trendigen Teilen Berlins sicher – ist verwerflich und Ausdruck von Niedertracht.” FOCUS

Reh1

MeinungsfreiheitZEIT19

“63% der Deutschen glauben, man müsse sehr aufpassen, wenn man seine Meinung öffentlich äußert. Wie kann das sein?” DIE ZEIT 2019. Woche für Woche blamiert sich das Blatt aus der Merkel-Stadt Hamburg mit “ZEIT im Osten” bis auf die Knochen. Mitherausgeber war viele Jahre Helmut Schmidt, beteiligt am Nazi-Kriegsverbrechen der Leningrad-Belagerung – deshalb SPD-Ikone, SPD-Idol bis heute?

Helmut Schmidt/SPD – Mitherausgeber des Wochenblatts DIE ZEIT, 2015 gestorben – was alles in den Nachrufen fehlt:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/11/10/helmut-schmidtspd-2015-gestorben-was-alles-in-den-nachrufen-fehlt/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2020/09/04/regime-change-in-der-ddr-mosambik-und-die-rolle-des-gehlen-kinkel-bnd-wie-brueder-und-schwestern-mit-ss-terrormethoden-dafuer-sorgten-dass-die-ostdeutschen-weder-an-dringend-benoetigte-devisen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/21/gesteuerter-deutscher-mainstream-traut-sich-erst-jahrzehnte-nach-dem-anschluss-an-ein-tabuthema-die-terroranschlaege-westlicher-geheimdienste-in-der-ddr-amerikaner-bezahlten-anschlaege-in-der-ddr/

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/11/07/feindliche-uebernahme-von-19891990-die-anderefranzoesische-sicht-von-le-monde-diplomatique-annexionannektierung-statt-wiedervereinigung-il-y-a-trente-ans-la-chute-du-mur-de-berlin/

https://telegraph.cc/archiv/telegraph-101/westlicher-zynismus-um-mocambique-erst-massakrieren-dann-helfen/

http://www.zeitzeugen-oldisleben.de/2019/10/02/tag-der-einheit-tag-der-teilung-westdeutsche-thueringer-allgemeine-mit-noch-unlaengst-undenkbaren-bewertungen-zum-3-oktober-die-ersten-massenentlassungen-liefen-und-es-vollzog-sich-das-was/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/10/04/wem-gehoert-der-osten-mdr-tv-mit-sendung-ueber-vernichtete-verschleuderte-ddr-betriebe-im-osten-deutschlands-vollzieht-sich-die-groesste-de-industrialisierung-der-geschichte-nur-wenige-ostd/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/10/04/henryk-m-broder-zu-protesten-gegen-politiker-in-dresden-anklicken/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/10/03/merkel-must-go-auslaendische-medien-ueber-das-dresden-desaster-fuer-merkel-gauck-etc-am-3-oktober-2016/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/10/03/angela-merkel-und-joachim-gauck-in-dresden-zu-anschluss-feiern-2016/

”Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute. Die Einheit – eine Abrechnung”.(Demnächst ein Klassiker in der stetig anwachsenden Bibliothek nichtoffizieller ostdeutscher Geschichtsschreibung?)Dahn analysiert Nazistan – der Fall Globke, die Renazifizierung der BRD, die Notstandsgesetze…”Keine gemeinsame Erinnerungskultur”. “Ich habe nicht die Absicht, mich daran zu gewöhnen, in einem Land zu leben, das sich ungestraft an Angriffskriegen beteiligt”(Jugoslawien etc.)

“Bis in die 1980er Jahre  also war der Völkermord an den Juden in der DDR ein `gänzlich unterdrücktes Thema`. Soviel Desinformation macht sprachlos. Ich habe es genau umgekehrt wahrgenommen: Die DDR-Kultur hat dieses Thema früher und häufiger als in der Bundesrepublik aufgegriffen, kontinuierlich über die Jahre verfolgt…Ich empfinde solche Desinformation auch als persönliche Kränkung.” Dahn über die Stasi – was an der offiziellen heutigen Version alles nicht stimmt…

DahnBuch191

Dürfen ostdeutsche Lehrer, die von oben verordnete offizielle Geschichtsschreibung Kindern, Jugendlichen einpauken müssen,  wenigstens auch auf die nichtoffizielle hinweisen – oder droht da sofort der Rausschmiß? 

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/11/13/nur-27-prozent-der-deutschen-zwischen-elbe-und-oderneisse-wollen-dass-die-ddr-mit-der-brd-einen-gemeinsamen-staat-bildet-71-prozent-hingegen-meinen-dass-die-ddr-ein-souveraener-staat-bleiben/

Corona 2020: Offenbar sind die meisten Deutschen nicht mehr in der Lage, einen solchen Text zu lesen, zu verstehen, zu begreifen.

Donnerstag, 24. September 2020 von Klaus Hart

Rita Lee, Sao Paulo, unglaublich. Beste Fetenmusik, gut für Gitarre. Das kritische Musikvideo über die Lula-Regierung: “Tudo vira bosta”(Alles wird Scheiße) – anklicken. Brasilianischer Film “Pixote”. Roberto Carlos: Esse cara sou Eu”.

Freitag, 18. September 2020 von Klaus Hart

-Bosta7

https://www.cifraclub.com.br/rita-lee/

“Tudo vira bosta” – Rita Lee – Lula-kritisches Musikvideo anklicken:https://www.youtube.com/watch?v=XTPV8cJoqSU

Brasiliens populäre systemkritische Musikerin Rita Lee, Hit “Tudo vira bosta”(Alles wird zu Scheiße), youtube, Lulas Arbeiterpartei, nicht gehaltene Versprechen, Korruption… Die Sondergerichte der Slum-Diktatur. **

“O prometido e não cumprido
E o programa do partido
Tudo vira bosta…” (Textauszug)

(Versprochen – nicht gehalten 

Und das Programm der Partei

Tudo vira bosta)

 http://www.youtube.com/watch?v=XTPV8cJoqSU

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/04/lula-bekommt-500000-dollar-von-lg-fur-vortrag-in-sudkorea-laut-brasilianischen-landesmedien-uber-eine-million-dollar-damit-vier-monate-nach-ende-der-amtszeit-kassiert-laut-kalkulation-von-parte/

ritaleevirada.JPG

Rita Lee, Virada Cultural, Sao Paulo.http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/22/brasilien-systemkritikerproteste-2013-eh-dilma-vai-tomando-cu-skandiert-das-menschenmeer-der-avenida-paulista-in-sao-paulo-am-tag-nach-der-tv-ansprache-von-prasidentin-dilma-rousseff/

Rita Lee puxa vaia contra Lula em Festival de Inverno/douradosagora

O presidente da República, Luiz Inácio Lula da Silva, foi vaiado durante o show da cantora Rita Lee em Bonito, durante o Festival de Inverno que terminou ontem na cidade. As vaias foram puxadas pela própria cantora, que falou em preservação da natureza e sobre as crises pelas quais passa o País.

“Tem um presidente que não gosta de vaias”, disse ela, incentivando os presentes a “não negarem” a manifestação a Lula. O chamado foi seguido de vaias da platéia. A estimativa é que 10 mil pessoas estivessem presentes no evento, realizado em uma das tendas de shows. “Essa vaia vai chegar até Brasília”, também teria dito a cantora. As informações foram obtidas com pessoas que assistiram aos shows.

Lula in Berlin – brasilianischer Systemkritiker “rasch entfernt” aus Veranstaltung:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/07/brasiliens-ex-prasident-lula-in-berlin-diskussion-mit-frank-walter-steinmeier/

Lula war Diktatur-Informant, laut neuem Buch: 

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/12/brasilien-die-folterdiktatur-lula-und-die-arbeiterpartei-pt-rufmord-ein-kapitalverbrechen-buch557-seiten-mit-schweren-vorwurfen-gegen-lula-macht-schlagzeilen/

Bosta5

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/12/17/mania-de-voce-rita-lee-hit-der-brasilianischen-paartanzdielen-youtube-platz-80-der-100-cancoes-essenciais-da-musica-popular-brasileira-der-fuhrenden-nationalen-kulturzeitschrift-bravo-pl/

Film “Pixote”:https://www.youtube.com/watch?v=pNUc7_JWk5E
(more…)

Wie westliche Demokratie funktioniert: “Trump wollte Assad töten lassen”. Tagesschau, 16.9. 2020 zum Völkerrechtsbegriff der NATO-Staaten. Wieviele Tote der NATO-Krieg gegen Syrien forderte. Wegen immer strengerer Zensurvorschriften dürfen deutsche Staats-und Mainstreammedien in der Nawalny-Affäre nicht einmal an NATO-Giftattentate auf Staatschefs wie Fidel Castro erinnern. Ausnahmen bestätigen die Regel…”Der US-Geheimdienst CIA hat 1960 zwei der meistgesuchten Verbrecher des Landes angeheuert, um den kubanischen Revolutionsführer Fidel Castro vergiften zu lassen.” Deutsche Welle über Politik & organisiertes Verbrechen in der neoliberalen Demokratie. “CIA setzte Mafiakiller auf Castro an”. FAZ

Mittwoch, 16. September 2020 von Klaus Hart

US-Präsident Donald Trump wollte nach eigener Aussage den syrischen Machthaber Baschar al-Assad im Jahr 2017 töten lassen. Der damalige US-Verteidigungsminister Jim Mattis habe sich jedoch gegen die Operation ausgesprochen, sagte Trump dem US-Sender Fox News. “Ich hätte ihn lieber ausgeschaltet”, machte der Präsident deutlich. 

Alles sei vorbereitet gewesen, doch “Mattis wollte es nicht tun”. Dieser sei ein “hoch überschätzter General” gewesen, den er später gefeuert habe, sagte Trump weiter. Die Entscheidung, Assad nicht zu töten, bereue er jedoch nicht. “Ich hielt ihn sicher nicht für einen guten Menschen, aber ich hatte die Chance, ihn auszuschalten, wenn ich gewollt hätte, und Mattis war dagegen”, sagte Trump. “Mattis war gegen das meiste von dem Zeug.”

Warum sich Merkel und Maas selbst in der Nawalny-Affäre nicht zu NATO-Gift-Anschlägen positionieren – und sogar die Bundestagsparteien(inclusive gezähmte AfD) die Klappe halten…

In welchen deutschen Medien wegen strenger Zensurvorschriften derzeit nicht über NATO-Giftattentate informiert werden darf, hat man per Google-Suche rasch heraus. Selbst alternative Medien – längst unterwandert – schweigen sicherheitshalber.(Wie peinlich es ist, heutzutage in deutschen Staats-und Mainstreammedien zu arbeiten) Fall Nawalny und willfährige deutsche Berufslügner.

BNDMedienKnaur

“Undercover. Wie der BND die deutschen Medien steuert.” Erich Schmidt -Eenboom, Knaur-Verlag.

“Bespitzelung

BND setzte Nazi-Täter für “Operation Fadenkreuz” ein

BND-Gründer Reinhard Gehlen ließ in den Fünfzigerjahren Hunderte Politiker, Wissenschaftler, Militärs und Journalisten bespitzeln – von einer Gruppe schwer belasteter Altnazis.” DER SPIEGEL, Okt. 2016

“BND beschäftigte den Erfinder der Vergasungswagen.” DIE WELT 2011 zu den Wertvorstellungen des westdeutschen Geheimdienstes BND.

Warum GRÜNE die NATO so gut finden:

HofreiterNATO19

Ausriß TA 2019: “Fraktionschef der Grünen betont den Wert der Nato”. Wie die Grünen im Thüringer Landtag ticken…

 

Völkerrechtsbrüche der NATO-Staaten ohne Ende:

“638 MORDVERSUCHE

Die 10 skurrilsten Pläne, Fidel Castro zu töten”. DIE WELT:https://www.welt.de/kmpkt/article159809978/Die-10-skurrilsten-Plaene-Fidel-Castro-zu-toeten.html.

…II. Gift

Die CIA setzte weiterhin auf Zigarren – diesmal Exemplare, die mit Botox und anderen toxischen Stoffen präpariert waren und Castro vergiften sollten. Das gelang allerdings ebenfalls nicht – die Gift-Zigarren wurden vom kubanischen Geheimdienst entdeckt. Auch andere Gegenstände wie Kugelschreiber oder Mahlzeiten sollten vergiftet werden – ohne Erfolg.

Übrigens: Die CIA plante außerdem, Castros Zigarren mit LSD zu beträufeln, um ein TV-Interview des Diktators zu sabotieren, mit der Hoffnung, ihn so unglaubwürdig zu machen…

“Anschlagsversuche

Gift im Kugelschreiber”/DER SPIEGEL:https://www.spiegel.de/geschichte/kuba-wie-die-cia-fidel-castro-ausschalten-wollte-a-1106077.ht. …Besessen von der Vorstellung, dem Revolutionsführer beizukommen, wollte die CIA den Juristen überreden, Castro einen inwendig mit einem Pilz präparierten Taucheranzug zu überreichen, ein modernes Danaergeschenk. Biologen hatten eine Fungus-Art ausgeguckt, die eine chronische Hautkrankheit bewirkt. Außerdem sollte das Atemgerät mit Bakterien besprüht werden, die Tuberkulose hervorrufen, idealiter den Tod auf Raten. Auch den Neoprenanzug hatten sie schon beschafft, nur war ihnen vor lauter Eifer entgangen, dass James Donovan einen ähnlichen Einfall gehabt hatte. Er hatte Castro bereits in Eigeninitiative einen Taucheranzug überreicht, und dieses Exemplar war unverseucht…Dort wurde Cubela eine mit Gift gefüllte Kugelschreiber-Spritze übergeben. Der als hypernervös, redselig und gewalttätig geltende Castro-Hasser wollte mit dem Instrument den Diktator umbringen oder sich selbst, falls die Sache schiefliefe. Seine Devise war, “Fidel zu eliminieren, notfalls durch Exekution”. Zuvor hatte er bereits ein Hochgeschwindigkeitsgewehr mit aufgesetztem Fernrohr von seinen Auftraggebern gefordert…

“Gift-Zigarren und explosive Muscheln

Wie Fidel Castro über 600 Mordversuche überlebt hat”/FOCUS

CastroGiftanschläge1

Ausriß, NATO und Castro: “…Gift in Zigarren, Kleidung oder Essen…”NATO-Krieg gegen Syrien – über NATO-Speerspitze Türkei: http://www.hart-brasilientexte.de/2020/08/17/nato-testet-in-weissrussland-trotz-kriegsrisiko-den-regime-change-wie-in-venezuela-kuba-syrien-etc-spd-scholl-macron-usw-praesentieren-nach-wie-vor-keine-beweise-fuer-massive-wahlfaelschungen/.

-

 http://www.hart-brasilientexte.de/2020/07/13/die-tagesschau-verschweigt-die-verbrechen-der-westlichen-koalition-im-nahen-osten-nato-krieg-gegen-syrien-2020/

Peter Scholl-Latour: “Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung. Wenn Sie sich einmal anschauen, wie einseitig die hiesigen Medien, von TAZ bis Welt, über die Ereignisse in der Ukraine berichten, dann kann man wirklich von einer Desinformation im großen Stil berichten, flankiert von den technischen Möglichkeiten des digitalen Zeitalters, dann kann man nur feststellen, die Globalisierung hat in der Medienwelt zu einer betrüblichen Provinzialisierung geführt. Ähnliches fand und findet ja bezüglich Syrien und anderen Krisenherden statt.”(Telepolis)http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/12/ukraine-2014-peter-scholl-latour-peter-scholl-latour-wir-leben-in-einem-zeitalter-der-massenverblodung-besonders-der-medialen-massenverblodung-wenn-sie-sich-einmal-anschauen-wie-einseitig-die-h/.

Edward Snowden – Alternativer Nobelpreis 2014. Peter Scholl-Latour über Edward Snowden: “Wenn die Deutschen ihm Asyl gewährt hätten, hätten ihn die Amis hier umgebracht…”

-

Rußlands militärische Kampfstoffe inzwischen lächerlich wirkungslos? Nachdenkliche Zeitgenossen fragen, wieso Nawalny Putins Giftanschlag überlebt habe, es Nawalny täglich besser gehe.

Relotius-SPIEGEL: …Schwedische Experten bestätigen Nowitschok-Befund.“Ein Tropfen kann töten”.

Experten in Schweden haben bestätigt, dass der russische Oppositionspolitiker Nawalny mit Nowitschok vergiftet wurde. Der Befund sei “eindeutig”, sagte eine beteiligte Wissenschaftlerin dem SPIEGEL.

“Drei Gründe gegen einen versuchten Giftmord Nawalnys”:https://www.heise.de/tp/features/Drei-Gruende-gegen-einen-versuchten-Giftmord-Nawalnys-4902476.html

(more…)

NRW-Kommunalwahlen 2020. Starke AfD-Zugewinne in vielen Städten. “Kommunalwahlen in Gelsenkirchen, Oberhausen und Mülheim: Entsetzen und Wut über starke AfD-Ergebnisse im Ruhrgebiet”. CDU-Laschet und die Schaffung von Parallelgesellschaften :„Es gibt in Nordrhein-Westfalen No-go-Areas“/FAZ 2016. Sonderfall NRW. Nazismus nach 1945.

Montag, 14. September 2020 von Klaus Hart

NRWWahl20

Ausriß.

DER WESTEN:…Ähnlich wie bei der Landtagswahl 2017 waren die AfD-Hochburgen in Ruhrgebietsstädten und dort insbesondere in abgehängten Stadtvierteln. Die stärkste AfD-Hochburg bei der NRW-Kommunalwahl war, ebenso wie bei der Landtagswahl, Gelsenkirchen. Im Essener Stadtteil Karnap erreichte die AfD sogar 20 Prozent (HIER eine Reportage dazu).

  • Gelsenkirchen: 12,9 Prozent
  • Duisburg: 9,3 Prozent
  • Hagen: 9,3 Prozent
  • Herne: 8,5 Prozent
  • Essen: 7,5 Prozent
  • Oberhausen: 7,7 Prozent
  • Mülheim an der Ruhr: 7,2 Prozent.
  • -

 

AfD- Vertreterzahl fast verdoppelt: “Andererseits bedeuten diese fünf Prozent aber auch, dass im bevölkerungsreichsten Bundesland die AfD erstmals über ein flächendeckendes Netz kommunaler Mandatsträger und Fraktionen verfügen wird.” PI.

-AfD-Resultate:https://www.youtube.com/watch?v=mDGP1kyUnZ4

Landesergebnis (Kreistage und Räte der kreisfreien Städte)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Partei Stimmen Vertreter
Anzahl % +/?
zu 2014
Anzahl +/?
zu 2014
Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 2.495.743 34,3 ?3,2 1.213 ?96
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 1.766.181 24,3 ?7,1 912 ?197
Bündnis 90/Die Grünen (Grüne) 1.452.571 20,0 +8,3 705 +309
Freie Demokratische Partei (FDP) 405.139 5,6 +0,8 198 +39
Alternative für Deutschland (AfD) 367.433 5,0 +2,5 185 +96

 

CDU-Vize Laschet: „Es gibt in Nordrhein-Westfalen No-go-Areas“.(FAZ 2016) Politiker zu den großen Multikulti-Fortschritten der Merkel-Gabriel-Regierung bei der Förderung von Gewalt, Terror, Islamisierung, Bevölkerungskontrolle, Paralysierung von Protestpotential.

CDU-Vize Laschet„Es gibt in Nordrhein-Westfalen No-go-Areas“/FAZ 2016

Der CDU-Vize Armin Laschet fordert den Rücktritt des Kölner Polizeipräsidenten.

Es gibt in Nordrhein-Westfalen No-go-Areas. In dem Punkt stimme ich dem Chef der Gewerkschaft der Polizei in Nordrhein-Westfalen zu: Schon heute halten sich Polizisten in Stadtteilen von Duisburg und Gelsenkirchen stark zurück und haben die Lage nicht mehr unter Kontrolle. Dort gibt es rechtsfreie Räume. Und die Wahrheit ist: Der Kölner Hauptbahnhof und das gesamte Umfeld des Kölner Doms war am Silvesterabend und in der Nacht eine no-go-area, ein rechtsfreier Raum für Frauen. Dies ist nicht akzeptabel. Zitat FAZ

“Wahl in Gelsenkirchen 2020: SPD sackt deutlich ab, AfD drittstärkste Kraft

Aber: Bei der Wahl 2020 trat er nicht erneut an! Die Karten wurden also neu gemischt. Die SPD bleibt zwar stärkste Kraft im Stadtrat, sackt aber auf 35,1 Prozent ab. Rund 15 Prozentpunkte beträgt das Minus der Sozialdemokraten.

Die CDU kommt auf 23,2 Prozent, die Grünen auf 12,2 Prozent, die AfD auf sogar auf fast 13 Prozent (12,9). Die Alternative für Deutschland konnte somit drittstärkste Kraft im Stadtrat werden!” Der Westenhttps://www.derwesten.de/staedte/duisburg/kommunalwahl-duisburg-endergebnis-auszaehlung-stimmen-ergebnis-nrw-stadtrat-spd-cdu-afd-kandidaten-wahlbetrug-id230220892.html

-

Spahn1

Ausriß BILD: Jens Spahn könnte es werden. Ist die CDU modern genug für einen schwulen Kanzler?

Das Spahn-Eingeständnis – eine Bombe: „Man würde mit dem Wissen heute, das kann ich Ihnen sagen, keine Friseure mehr schließen und keinen Einzelhandel mehr schließen. Das wird nicht noch mal passieren…” Corona-Berufslügner wegen des Spahn-Ausrutschers total in der Bredouille

Coronaverblödet

Ausriß:“Inzwischen sind mehr Menschen an Corona verblödet als gestorben.”

FCKGrüne1

Gera/Thüringen –  2020.

Partei Stimmen  Prozente Prozente in 2014
CDU
73.206
34,45% 31,50%
SPD
51.550
24,26% 34,00%
GRÜNE
39.569
18,62% 11,20%
AfD
15.849
7,46% 3,80%

 

Ausriß.https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/landeswahlleiter-in-nrw-laesst-alle-wahlkreise-pruefen-afd-meldete-aussergewoehnlich-viele-fehlerhafte-ergebnisse-a2125015.html

PlasbergDresden2

Ausriß. “hart aber fair”. Armin Laschet/CDU-NRW.http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/14/78-000-praeventive-polizeieinsaetze-bei-asylunterkuenften-in-nrw-in-2015-focus-2016-zu-gezielter-gewaltfoerderung-in-deutschland-durch-massiven-import-von-kriminellen-sehr-hohe-kosten-die-voell/

Awä

“CDU im Aufwind. Erster AfD-Wähler kehrt zurück”.

AfD-Curio zu Moria-Skandal 2020:https://www.youtube.com/watch?time_continue=160&v=_JOiGlMrZ_c&feature=emb_logo

(more…)

Regierungskritikerproteste in Deutschland(von Berlin, Stuttgart bis Leipzig) – böse und schlecht – in Rußland, Weißrußland, Venezuela, Kiew gut, berechtigt, unterstützenswert. Die Wertvorstellungen der deutschen Machteliten und ihrer Politmarionetten.

Montag, 07. September 2020 von Klaus Hart

ukraineschutze1.jpg

Gute Regierungskritiker-Proteste, “gute Demonstranten”(Ukraine) und daher stark politisch und materiell unterstützt von westlichen Ländern, der EU. “Demonstranten” in Caracas nutzen die gleichen Methoden…http://www.hart-brasilientexte.de/2020/09/03/fall-nawalny-2020-warum-die-merkel-regierung-nie-gegen-haeufige-morde-an-menschenrechts-und-unweltaktivisten-regierungsgegnern-im-strategischen-partnerland-brasilien-protestiert-buergerrechtler-wer/

Fotos dieser Art gibts auch aus Caracas – nur zeigen mitteleuropäische Staatsmedien derartige Bilder nicht – wegen geltender Zensurbestimmungen.

ukpolizist1.jpg

Ausriß, Kiew, Januar 2014. Keinerlei Kritik deutscher Politiker, etwa aus großen deutschen Parteien,  an Vorgehen gegen ukrainische Polizisten – keine Distanzierung von Schußwaffeneinsatz durch Demonstranten, vom  in Brand setzen von Polizeibeamten. 

ukpolizist2.jpg

http://www.hart-brasilientexte.de/2019/05/02/die-christenkiller-aus-merkel-groko-deutschland-herr-seehofer-ist-deutschland-fuer-is-kaempfer-ein-sicheres-herkunftsland-nein-wir-sind-auch-hier-eine-erfolgreiche-exportnation-der-spie/

ukrainewesterwelle1.jpg

Bundesaußenminister Westerwelle/FDP auf Maidan-Platz in Kiew.

 Westerwelle hatte sich bei seinem Dezemberbesuch in Kiew nicht von Nazis und Antisemiten unter den Demonstranten distanziert, abgegrenzt. Bei den Demonstranten, so Westerwelle im TV-Interview, handele es sich um “Menschen mit friedlicher Absicht”, “das ist eine friedliche Atmosphäre”.

CoDemo3

Ausriß. “Glaubt nur uns! Wir wissen alles besser!”https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/die-kosten-der-asyleinwanderung-in-deutschland/

Gemäß offiziellen Denkvorschriften hätte das Nawalny-Lager haushoch gewinnen müssen. Wieso ist das nicht passiert? Fragen über Fragen…

“Sieg für von Kreml unterstützte Kandidaten. Ansonsten aber verliefen die Regionalwahlen ohne größere Überraschungen. Auf Gouverneursebene konnten sich alle 18 von der Regierungspartei geförderten Kandidaten behaupten.” Zwangsfinanzierte ARD-Tagesschau, 14.9. 2020. Immer noch keine Beweise für behaupteten Wahlbetrug in Weißrußland vorgelegt…

(more…)

Fall Nawalny 2020 und kuriose Ablenkungsmanöver der GroKo. Deutsche Machteliten haben das Scheitern der Eroberung Sowjetrußlands offensichtlich nicht überwunden, verkraftet – und argumentieren weiter ähnlich wie der Hitlerfaschismus…CDU, SPD und Nazis…Warum die Merkel-Regierung nie gegen häufige Morde an Menschenrechts-und Unweltaktivisten, Regierungsgegnern im strategischen Partnerland Brasilien protestiert. Bürgerrechtler werden sogar lebendig auf Scheiterhaufen verbrannt – doch die deutsche Regierung schweigt…

Donnerstag, 03. September 2020 von Klaus Hart

Gemäß offiziellen Denkvorschriften hätte das Nawalny-Lager haushoch gewinnen müssen. Wieso ist das nicht passiert? Fragen über Fragen…

“Sieg für von Kreml unterstützte Kandidaten. Ansonsten aber verliefen die Regionalwahlen ohne größere Überraschungen. Auf Gouverneursebene konnten sich alle 18 von der Regierungspartei geförderten Kandidaten behaupten.” Zwangsfinanzierte ARD-Tagesschau, 14.9. 2020.

Immer noch keine Beweise für behaupteten Wahlbetrug in Weißrußland vorgelegt…

https://de.sputniknews.com/politik/20200903327869717-berlin-kommentiert-fall-nawalny-lafontaine-spricht-von-erbaermlicher-heuchelei/

AsowBataillon

Ausriß. Poroschenkos und Timoschenkos willige Vollstrecker. Ukrainisches Asow-Bataillon posiert mit Hakenkreuzfahne, NATO-Fahne – vergebliches Warten auf Positionierung von Merkel/Steinmeier/Gauck/Gabriel/Stegner, von CDU, SPD, Grünen. Der gleichgeschaltete deutsche Mainstream schweigt ohnehin zur nazistisch-antisemitischen Ausrichtung von Marionetten-Streitkräften. 

CDU, SPD und Nazis:http://www.hart-brasilientexte.de/2020/09/02/bundesjustizministerin-christine-lambrecht-und-die-kuriose-positionierung-zur-corona-demo-von-berlin-2020-es-muesse-klar-sein-wer-mit-rechtsextremen-demonstriere-der-muesse-sich-das-gedankengut-a/.

Merkel-GroKo und Import von Judenhassern: http://www.hart-brasilientexte.de/2018/09/14/deckt-entschuldigt-die-merkel-groko-massiv-judenhasser-also-rechtsradikale-judenhass-grundbaustein-der-nazi-ideologie-dennoch-starke-erhoehung-der-zahl-aktiver-judenhasser-in-deutschland-durch/.

AfDAntisemitenImporteurin16

“Bundeskanzlerin Merkel ist zur größten Antisemiten-Importeurin der deutschen Geschichte geworden”. Frauke Petry über die Politikerin der CDU, die nach 1945 auffällig viele hohe, schwerbelastete Nazis in ihre Reihen aufnahm.

In  Straßendiskussionen Ostdeutschlands bringen es manche auf die einfache Formel:”Wer Judenhasser ins Land holt, ist ein Nazi!”. 

…In einem Achgut.com-Beitrag mit dem Titel „Ehre den toten Juden, Verachtung den lebenden“ hat Chaim Noll unmissverständlich erklärt: „Wenn der Islam zu Deutschland gehört, wie ein deutscher Bundespräsident formulierte, gehört auch der islamische Judenhass zu Deutschland. Ganz unvermeidlich – so, wie er seit anderthalb Jahrtausenden zum Islam gehört.“ Und: „Es ist beglückender, moralisch erhebender, in Feierstunden der toten Juden zu gedenken, als sich für die Zukunft der lebenden einzusetzen.“…

CDU-Merkel, SPD-Maas finden offenkundig überhaupt nichts dabei, daß Millionen von Brasilianern, vor allem in den Slums,  der sadistischen Scheiterhaufen-Diktatur des organisierten Verbrechens unterworfen sind. Brasilien ist immerhin strategischer Partner der Merkel-GroKo. Liegts an neoliberalen Werten von SPD-Maas, daß er zum Favela-Horror von Brasilien so bemerkenswert auffällig schweigt, vom neuen rechtsextremistischen Staatschef Bolsonaro weder Neuwahlen noch die Einhaltung der Menschenrechte fordert? Fotodokumentation – aus Brasilien(strategischer Partner von CDU-Merkel und SPD-Maas), nicht aus Venezuela. Was den deutschen Machteliten und ihren Politmarionetten so an Brasilien gefällt: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/.

Natürlich haben sich deutsche Regierungen auch noch nie am massiven Einsatz von Kindersoldaten im brasilianischen Stadtkrieg gestört.

Kindersoldaten: http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/22/brasiliens-kindersoldaten-junge-kinder-mit-waffen-die-einfach-anderre-kinder-erschossen-haben-die-sie-gerade-mal-schief-angeschaut-habenlesermail/

 “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”. Barack Obama.

Scheiterhaufen-Opfer, Foto vom 14. Dezember 2018, Rio de Janeiro: Hatten Merkel, Steinmeier, Maas, CDUSPDGRÜNELINKE protestiert beim strategischen Partner in Brasilia – oder zu solchen gravierenden Menschenrechtsverletzungen dreist geschwiegen? Und warum? Liegts an Wertvorstellungen? Wo sind die Berichte hochbezahlter ARD-Funktionäre zur nicht abreißenden Serie von sadistischen Scheiterhaufen-Morden in ganz Brasilien aus den letzten Monaten? Wurde über diese Fälle in der Tagesschau informiert – oder gab es Zensur?

Scheiter1

 

Ausriß: “Lebendig verbrannt – bis nur noch Knochen bleiben.” Wie in Brasilien Protestpotential paralysiert, eingeschüchtert wird – was deutsche Staatsmedien  permanent verschweigen, verheimlichen…

Obdachlose lebendig verbrannt – kein Protest von der deutschen Regierung:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/25/obdachlose-in-sao-paulo-protestieren-gegen-lebendiges-verbrennen-von-strasenbewohnern-und-andere-gewalttaten-in-brasilien-viele-greueltaten-garnicht-amtlich-registriert-obdachlosenvertreibung-bea/

obdachloserflammen.JPG

Obdachloser wird verbrannt in Sao Paulos Zentrum – rechts – Autos fahren vorbei, Leute schauen zu…Bis heute keine Angaben der Polizei über Ermittlungsergebnisse. 

Brasiliens Scheiterhaufen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/29/brasiliens-scheiterhaufen-erstmals-in-einer-anklagenden-inszenierung-der-scheiterhaufenstadt-rio-de-janeiro-zu-sehen/

Der historische Gauck-Besuch – viel Stoff auch für Menschenrechtsaktivisten und medienkundlich interessierte Zeitgenossen: http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

gauckprotestetodesschwadronen13.jpg

Ausriß. Brasiliens größte Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo” berichtet in großer Aufmachung über die massiven Proteste während des Gauck-Aufenthalts in Sao Paulo gegen Todesschwadronen, Blutbäder  – deutsche Medien berichten naturgemäß garnichts.  ”Staatssekretär verspricht Null Toleranz nach Protestakt gegen Blutbäder”.

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)