Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

WM 2018 in Rußland und die deutschen Staats-und Mainstreammedien. Konsumenten weisen auf gleiche/ähnliche Berichterstattungstricks, Manipulationsmethoden, ideologische Leitlinien wie bei der WM 2014 in Brasilien. Deutsche Medienfunktionäre berichteten bereits zu WM-Beginn u.a. völlig falsch über die russische Nationalmannschaft – wurden dennoch nicht ausgewechselt gegen kompetente Kollegen. Entsprechend hoch war der Anteil an Falschinfos, Fehlurteilen in der deutschen WM-Berichterstattung.

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/15/wm-in-russland-zwangsfinanzierte-ard-veralbert-die-medienkonsumenten-sogar-in-schlussbilanz-des-15-7-2018-wegen-informationsblockade-gegen-russland-ist-in-bananenrepubliken-wie-deutschland-wenig-b/

 

Ausschreitungen nicht in Rußland, nur im NATO-Frankreich von Macron(trotz WM-Sieg!) – der Zivilisationsgrad beider Staaten:

“Nach WM-Sieg

Ausschreitungen in französischen Städten

Stand: 16.07.2018 01:47 UhrAm Rande der Jubelfeiern über den WM-Sieg ist es in Frankreich auch zu Ausschreitungen gekommen. Es wird von Plünderungen und Zusammenstößen berichtet…In Paris plünderten dutzende Jugendliche ein Geschäft auf den Champs-Elysées. Die Polizei setzte Tränengas ein und räumte den Prachtboulevard…

Ausschreitungen bereits in den Tagen zuvor

Auch in anderen französischen Städten gab es Ausschreitungen, darunter in Lyon, Marseille, Straßburg und Rouen. In Lyon lieferten sich rund hundert Jugendliche Zusammenstöße mit der Polizei, nachdem die Jugendlichen beim Public-Viewing des Spiels gegen Kroatien auf ein Polizeiauto geklettert waren. Die Polizei setzte Tränengas ein, die Jugendlichen warfen Gegenstände und setzten Mülltonnen in Brand. Auf einer Brücke versuchten rund 50 Jugendliche eine Polizeiabsperrung zu durchbrechen. Es gab acht Festnahmen.

In Paris waren anlässlich der Feiern zum in Moskau ausgetragenen WM-Finale am Sonntag und des französischen Nationalfeiertags am Samstag rund 110.000 Polizisten im Einsatz. Das Land ist nach einer Reihe von Terroranschlägen seit 2015 nach wie vor in hoher Alarmbereitschaft.

Auch rund um den Nationalfeiertag hatte es Ausschreitungen gegeben: Am Freitag- und Samstagabend brannten nach Angaben des Innenministeriums landesweit 845 Autos, 508 Menschen wurden in Gewahrsam genommen. 29 Einsatzkräfte wurden verletzt.” Tagesschau über den abgestürzten Zivilisationsgrad von Frankreich

NATO-Gipfel im Juli 2018 in Brüssel – und Manipulationstricks der deutschen Staats-und Mainstreammedien: Präsenz und sehr wichtige Rolle von Erdogan, vom NATO-Mitglied Türkei(z.B. Krieg gegen Syrien) werden dreist verschwiegen. Keinerlei Trump-Merkel-Kritik an Erdogan. “Aber dann sind diese Zeitungen ja nur sowas wie die Lokalausgaben der NATO-Pressestelle?” Kabarett “Die Anstalt”, ZDF:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/14/nato-gipfel-im-juli-2018-in-bruessel-und-manipulationstricks-der-deutschen-staats-und-mainstreammedien-praesenz-und-sehr-wichtige-rolle-von-erdogan-vom-nato-mitglied-tuerkeiz-b-krieg-gegen-syrie/

WMTSTerrorgefahr18

“BKA warnt vor Terrorgefahr bei WM”. Tagesschau, 6.3. 2018, Ausriß

06.03.2018 07:12 1.606

BLUTIGE SPIELE IN RUSSLAND? BKA SIEHT BEI DER WM 2018 HOHE TERRORGEFAHR/Mopo

06.03.2018, 08.05 Uhr

Fußball-WM 2018 in Russland: SO groß ist die Terrorgefahr für unsere DFB-Elf

Am 14. Juni beginnt im Luschniki-Stadion in Moskau die Fußball-WM 2018. Es soll eine sportlich hochklassige Meisterschaft werden, die Fans und Spielern Freude bereitet. Doch ganz so friedlich scheint es nicht zu werden.”

“EHEMALIGES STALINGRAD

In Wolgograd ist die
Terror-Angst am größten”. Deutsches Leitmedium BILD, Juni 2018

-

“BKA sieht hohe Terrorgefahr bei der WM – Russland im Fokus des IS”. tz München

BUNDESKRIMINALAMT

BKA sieht Terrorgefahr bereits im Vorfeld der Fußball-WM”. Berliner Morgenpost

“Russland

BKA warnt vor Terrorgefahr bei Fußball-WM”. Berliner Tagesspiegel

“Fußball und Terror

Russland zwischen Euphorie und Angst”. Tagesschau

Stand: 06.06.2018 11:24 Uhr

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/01/fussball-wm-2018-zu-langsam-und-zu-schwach-selbst-die-eigenen-fans-glauben-nicht-an-den-erfolg-der-sbornaja-die-fussball-wm-soll-putins-grosse-pr-show-werden-erstaunlich-ist-dass-russland-zur-h/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/27/geldfussball-2018-so-wertvoll-sind-die-dfb-stars-fuer-die-werbung-leitmedium-bild-die-marken-koenige-das-sind-unsere-nationalspieler-wert-thomas-mueller-zeigt-es-an-er-ist-am-wertvollsten/

Deutsches Leitmedium BILD: “Die russische Mannschaft ist so schlecht wie seit Jahren nicht mehr, bestenfalls internationales Mittelmaß. Ein Ausscheiden schon in der Vorrunde ist alles andere als unrealistisch”. Wahrheit oder Fake News?

“EHEMALIGES STALINGRAD

In Wolgograd ist die
Terror-Angst am größten”. Deutsches Leitmedium BILD, Juni 2018

Fußball-WM in Rußland 2018 – wie sich deutsche Stellen, darunter das BKA, erwartungsgemäß darauf vorbereiten, Medien in bewährter Weise einschalten…”BKA warnt vor Terrorgefahr bei WM”. Tagesschau, 6.3. 2018. BKA und Fall Amri, BKA und Nazivergangenheit… **

Markus Sambale im MDR live:https://www.mdr.de/mediathek/infothek/audio-645930.html

“Man muß zuerst mal die Informationen richtigstellen, die die Bildzeitung heute verbreitet hat. Die beruft sich nämlich auf einen älteren Bericht des BKA, der ganz abstrakt, wie vor jedem großen Ereignis, auch vor Terrorgefahr warnt. So auch in Rußland. Ich habe den Eindruck, daß da einiges heute nicht differenziert dargestellt worden ist.” Hooligans: “Die haben es aber die letzten Jahre nur noch im Ausland geschafft, diese Gewalt zu verüben…Ich bin oft auch im Stadion gewesen, hier in der Liga, da gibt es in den letzten Jahren in den Stadien und rund um die Stadien keinerlei Gewalt mehr. Und ich bin sicher, daß das auch im Sommer so sein wird…” Zitat MDR (Wer Rußland, darunter Moskau kennt, weiß, daß dort die öffentliche Sicherheit um ein Mehrfaches höher ist als beispielsweise in Deutschland.)

“Islamistische Strukturen”

BKA warnt vor Terrorgefahr bei WM

Stand: 06.03.2018 05:38 Uhr Radikale Islamisten, außergewöhnlich gewaltbereite Hooligans – das Bundeskriminalamt geht laut einem Medienbericht von einer besonderen Gefährdung der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland aus. Zitat Tagesschau, 6.3. 2018, das BKA und die Glaubwürdigkeitslücke…

“Das Bundeskriminalamt (BKA) geht bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland von einer hohen Gefahr vor allem durch radikale Islamisten aus. Das berichtet die “Bild”-Zeitung unter Berufung auf ein vertrauliches BKA-Papier.”

WMWerbungAlbum18

Russlands Elf droht der Albtraum”. Frankfurter Allgemeine/FAZ – früher eine deutsche Qualitätszeitung. Wahrheit oder Fake News?

”Fußball-WM 2018. Zu langsam und zu schwach: Selbst die eigenen Fans glauben nicht an den Erfolg der Sbornaja. Die Fußball-WM soll Putins große PR-Show werden. Erstaunlich ist, dass Russland zur Heim-WM trotzdem kein starkes Team aufbauen konnte. Selbst die Russen glauben nicht an die Mannschaft. Aus gutem Grund.” Hamburger Illustrierte “stern” 2018. Die Medien der Bananenrepublik…”WM-Gastgeber Russland sportlich schon am Boden”. DIE WELT

Die Faktenlage: Die russische Nationalmannschaft erreicht das Achtelfinale, danach das Viertelfinale. Die deutsche Nationalmannschaft scheidet dagegen bereits in der Vorrunde aus, ist damit deutlich schlechter als die russische.

Deutsche Medien, gelegentlich als “Lügenpresse” gescholten, bewerten das russische Team indessen so:”…doch dass Russland ausgerechnet zur Heim-WM das nominell schlechteste Team aller 32 Teilnehmer stellt, ist dennoch bemerkenswert – und auch ein bisschen peinlich.” stern. “Das Spielsystem wirkt nicht eingeübt, den Kombinationen fehlt es an Tempo, die wenigen Leistungsträger sind allzu oft verletzt und der letzte Sieg ist schon lange her…Daher fehlt es an internationaler Erfahrung.”

Das Leitmedium der Bananenrepublik Deutschland über Rußland:

RussenEssenZement16

“Russen-Essen wird mit Kreide, Seife und Zement gepanscht”. Ausriß.

MDR: “Plastik überall”. Ein Bewußtsein für Umwelt, das denke ich mir, scheint bei vielen Russen  irgendwie nicht zu existieren.” Wahrheit oder Fake News?

 

“Putin offers Russian refuge to European Jews facing anti-Semitism”. Russia Today, Jan. 2016. Jude Yosi Damari Ostern 2015 vor Berliner Gerichtsgebäude sadistisch totgeschlagen…http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/21/putin-offers-russian-refuge-to-european-jews-facing-anti-semitism-russia-today-jan-2016/

09.07.2018 | 12:37 Uhr09.07.2018 um 12:37 Uhr

Wer schüttelt hier “blutige Hände”? So schlagfertig reagiert Lothar Matthäus auf einen scharfen Bild-Kommentar:

https://meedia.de/2018/07/09/wer-schuettelt-hier-blutige-haende-so-schlagfertig-reagiert-lothar-matthaeus-auf-einen-scharfen-bild-kommentar/

Russlands Elf droht der Albtraum”. Frankfurter Allgemeine/FAZ – früher eine deutsche Qualitätszeitung

“Hilft nur Humor und eine Kalaschnikow zur Abschreckung? WM-Gastgeber Russland geht mit wenig Hoffnung ins Turnier. Viele Probleme pflastern den sorgenvollen Weg ins Eröffnungsspiel gegen Saudi-Arabien.”

Ausgerechnet Lielischkies:https://propagandaschau.wordpress.com/2018/07/08/ard-udo-lielischkies-hat-vor-dem-viertelfinale-russland-kroatien-noch-ein-paar-wichtige-informationen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/26/nato-stellvertreterkrieg-in-der-ukraine-wie-die-ard-systematisch-die-nazistisch-faschistische-ausrichtung-in-den-ukrainischen-streitkraeften-verschweigt-die-maenner-sind-patrioten-in-deutschla/

“Tagesthemen” und der sehr aufschlußreiche Fall Krasmoarmeisk: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/21/ukraine-2014-aufmerksame-deutsche-medienkonsumenten-bemerken-auch-in-der-tv-ukraine-berichterstattung-immer-mehr-ungereimtheiten-besonders-vor-den-bevorstehenden-wahlen-was-soll-man-glauben-de/

“Vorsicht: Lilischkies verbreitet Lügen”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/21/ukraine-2014-vorsicht-lilischkies-verbreitet-lugen-teil-1-der-fall-krasnoarmeisk-und-tagesthemen/

Das volle/leere Stadion:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/03/ukraine-2014-wer-lugt-wer-sagt-die-wahrheit2-der-streitfall-ums-volleleere-stadion/

Lielischkies-TV-Klassiker:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/19/ukrainekrieg-2014-die-falle-von-ilowajsk-ein-typischer-tv-streifen-von-udo-lielischkies-gut-geeignet-fur-den-medienkundeunterricht-an-deutschen-schulen-was-fehlt-welche-ideologie-wird-transpo/

“Nazis spielen keine Rolle in der ukrainischen Politik”. Auswärtiges Amt in Argumentationshilfe 2015 zum Ukraine-Konflikt.

https://propagandaschau.wordpress.com/2018/06/28/die-putin-hasser/

“1,8 Millionen Fan-IDs bei der Fußball-WM: Aus China, USA und Mexiko die meisten Russland-Besucher

Um die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft im Stadion zu sehen, sind 29.000 Fans aus Deutschland nach Russland gereist. Im internationalen Ranking der an die WM-Besucher verteilten Fan-IDs liege Deutschland damit auf dem neunten Rang, teilten die Organisatoren am Tag vor dem Finale am Sonntag mit.” RT

 

 WMBoykottBILD18

“Mehrheit lehnt WM-Boykott ab. Trotz Bomben auf Syrien.” BILD März 2018. Was im BILD-Text fehlt…

Wie die NATO in Nahost vorgeht – bisher keinerlei Bestrafung der Kriegsverbrecher:

 

“Das Pentagon hat die versehentliche Tötung von mindestens 105 Zivilisten bei einem Luftschlag in Mossul Ende März bestätigt.” FAZ, Mai 2017.

“Zahlreiche tote Zivilisten

Aktivisten geben an, dass bei zwei Luftangriffen der internationalen Anti-IS-Koalition in Syrien mehr als hundert Menschen getötet worden sind. Unter den Toten sollen auch 42 Kinder sein.” FAZ, Mai 2017

“Luftangriff auf Mossul

USA übernehmen Verantwortung für mehr als hundert tote Zivilisten”. DER SPIEGEL

“Ich wünsche mir für meine Kirche: Nie wieder einen Kirchentag mit einem amerikanischen Kriegsverbrecher.” Die evangelische Kirche Sankt Martin in Heiligenstadt/Thüringen 2017:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/08/05/ich-wuensche-mir-fuer-meine-kirche-nie-wieder-einen-kirchentag-mit-einem-amerikanischen-kriegsverbrecher-die-evangelische-kirche-sankt-martin-in-heiligenstadtthueringen-2017-das-eichsfeld-ei/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/06/01/zivilistentotung-in-afghanistan-und-libyen-brasiliens-medien-stellen-das-problem-erstmals-auf-gleiche-stufe-zitieren-regierungen-beider-staaten/

Syrien:Viele Zivilisten durch Luftangriffe getötet. DIE ZEIT

Zahl der getöteten Zivilisten stark gestiegen

Aktivisten hatten in dieser Woche von einer hohen Zahl getöteter Zivilisten bei Luftangriffen der Anti-IS-Allianz in Syrien und im Irak berichtet. UN-Menschenrechtskommissar Seid Raad al-Hussein prangerte an, dass Zivilisten zunehmend den Preis eskalierender Luftangriffe gegen den IS zahlen müssten. ” Die Zeit, Mai 2017

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/04/15/kujat-angriff-auf-syrien-war-voelkerrechtswidrige-aggression-mdr-154-2018-harald-kujat-ex-vorsitzender-des-nato-militaerausschusses-ex-generalinspekteur-der-bundeswehr-positioniert-sich-k/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/04/14/der-voelkerrechtswidrige-angriff-des-kriegsbuendnisses-nato-auf-das-im-anti-terror-kampf-befindliche-syrien-und-die-neudefinition-der-liste-zivilisierter-laender-welche-regierungen-weiter-im-nat0-kri/

NATO-Kriegsverbrechen in Afghanistan:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/08/afghanistan-2015-das-juengste-us-kriegsverbrechen-us-angriff-auf-klinik-in-kunduz-aerzte-ohne-grenzen-gehen-von-vorsatz-aus-illustrierte-der-spiegel-oktober-2015-bundeswehr-in-afghanistan-w/

NATO-Bombardierung von Zivilisten in Libyen:

NATO bittet um Entschuldigung wegen getöteten Zivilisten Afghanistans, melden Brasiliens Medien. Bisher keine derartige Entschuldigung wegen getöteten Zivilisten in Libyen, darunter Kleinkindern. Franziskaner für Täterbestrafung, Wiedergutmachung, Entschädigung. “Wie die Zivilbevölkerungen vor der NATO schützen?”(Folha de Sao Paulo) :http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/30/nato-bittet-um-entschuldigung-wegen-getoteten-zivilisten-afghanistans-melden-brasiliens-medien-bisher-keine-derartige-entschuldigung-wegen-getoteten-zivilisten-in-libyen-darunter-kleinkindern-fran/

Joachim Gauck sagt USA-Besuch trotz US-Kriegsverbrechen von Kundus nicht ab…

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/08/afghanistan-ist-eine-einzige-pleite-die-die-amerikanische-politik-verschuldet-hat-alexander-gaulandafd-in-erfurt-am-7-10-2015-joachim-gauck-sagt-usa-besuch-trotz-us-kriegsverbrechen-von-konduz/

Warum Trump die Kriegsverbrecher des völkerrechtswidrigen NATO-Kriegs gegen den Irak(rd. 1,5 Mio Tote, meist Zivilisten) nicht bestraft…http://www.hart-brasilientexte.de/2018/04/12/trump-syrien-ein-voelkerrechtswidriger-angriff-gegen-einen-souveraenen-staat-harald-kujat-ex-vorsitzender-des-nato-militaerausschusses-ex-generalinspektur-der-bundeswehr-zu-den-plaenen-des/

CIA-Foltergefängnisse in NATO-Staaten:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/01/demokratie-heute-und-macht-der-geheimdienste-die-cia-foltergefaengnisse-in-satellitenstaaten-der-usa-nach-wie-vor-keine-cia-bnd-unterlagenbehoerde-in-bezug-auf-ddr-bis-zum-regime-change-von/

“Krise beim WM-Gastgeber… Sportlich droht dem Gastgeber der Fußball-WM ein Debakel. Zur klaren Niederlage im Testspiel gegen Brasilien kommen weitere Probleme.” FAZ

MDR:…”Sbornaja” werden kaum Chancen eingeräumt

Ob nun von der internationalen Gemeinschaft bejubelt oder nicht – politisch ist die WM längt ein Erfolg für Putin. Was man aus sportlicher Sicht kaum erwarten dürfte. An einen Erfolg der russischen Nationalmannschaft scheint kaum einer mehr zu glauben…(Der zwangsfinanzierte MDR blamiert sich jeden Morgen mit “Liebesgrüße aus Moskau” – zu den, wie es heißt, “vielen Absonderlichkeiten bei dieser WM”). Die NATO hat just zur Fußball-WM starke Panzerkräfte, darunter deutsche Panzer aus dem MDR-Sendegebiet, an der russischen Grenze, in Litauen konzentriert. Doch über diese “Absonderlichkeit”, was russische Fußballfans darüber denken, berichtet der MDR in seinen “Liebesgrüßen aus Moskau” vorhersehbar nicht. Medienkonsumenten meinen, das liege an den Zensurvorschriften.

Tagesthemen-Kommentator nutzt das Aus für die deutsche Mannschaft bei der WM umgehend zur Agitation, natürlich gegen Russland/Nachdenkseitenhttps://www.nachdenkseiten.de/?p=44676

PegidaZDFSchweinejournaille16

Ausriß, Pegida-Protestplakate vom 6.2. 2016 in Dresden: “Mit dem Zweiten lügt sichs besser! ZDF” – “Verlogene Schweinejournaille: ARD – ZDF – Der Tagesspiegel – Bild – taz – DIE WELT – Frankfurter Allgemeine”.

“Russlands Elf ist so schlecht, dass selbst Putin nicht an sie glaubt.” DIE WELT. “Die Welt blickt halb mitleidig, halb höhnisch auf diese Mannschaft und fragt sich, ob eine Gastgebermannschaft jemals so chancenlos war wie die russische…Jeder darf mal draufhauen, weil es bei Russland diesmal so leichtfällt.”

“Natürlich wissen auch die Russen, dass ihr Gang auf die größte Bühne dieser WM im Moskauer Luschniki-Stadion wahrscheinlich ihr letzter Auftritt auf der Party im eigenen Land werden dürfte.” Thüringer Allgemeine zum Spiel gegen die spanische Mannschaft(Es kam anders)  “…dass man sich von Putins Propaganda nicht blenden lässt…” “…die fehlenden Menschen-, Bürger- und beispielsweise auch Schwulenrechte…”(Wie war es 2014 in Brasilien?) “…Putins Kriege in Syrien…” – gemeint ist der Einsatz russischer Militärs gegen die vom Westen unterstützten islamischen Terroristen in Syrien…

Die allermeisten deutschen Mainstreammedien bewerteten die russische Mannschaft gleich oder ähnlich…

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/27/geldfussball-2018-so-wertvoll-sind-die-dfb-stars-fuer-die-werbung-leitmedium-bild-die-marken-koenige-das-sind-unsere-nationalspieler-wert-thomas-mueller-zeigt-es-an-er-ist-am-wertvollsten/

“Vor der WM galt Russland als chancenlos.” DER SPIEGEL. “Das Gerücht, die russische Nationalmannschaft sei ziemlich schlecht darin, Fußball zu spielen, hält sich hartnäckig.”

Lügende Top-Entscheider:

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/11/22/brasiliens-fuhrende-wirtschaftszeitung-valor-economico-uber-lugende-top-managerstudie-uber-330-top-manager-zeigt-das-entscheider-die-angestellten-kunden-und-sogar-die-regierung-anlugen-top/

wesbrotichesse.jpg

“Aber dann fiel mir das Lenin-Denkmal ein, das vor dem Luschniki-Stadion zwischen Coca-Cola-Fahnen und Budweiser-Buden herumstand wie auf dem Jahrmarkt. Eine Schießbudenfigur.” SPIEGEL-Reporter zur WM 2018 über den in Moskau überall präsenten, stark verehrten Lenin – siehe das Lenin-Mausoleum.

Moskau-Kenner lachen über kuriose Fehlurteile in DIE ZEIT(SPD-Schmidt einst Mitherausgeber):https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-06/moskau-fussball-wm-russland-stimmung-5vor8

Nazi-Offizier Helmut Schmidt und der Holocaust:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/02/14/der-weg-in-den-holocaust-die-zeit-unterschlaegt-in-ihrer-publikation-von-2017-just-die-rolle-des-langjaehrigen-mitherausgebers-der-spd-ikone-helmut-schmidt-kein-einziges-kapitel-ist-schmidt-al/

Deutsche Medienfunktionäre, die zur WM 2018  über das Alltagsleben in Rußland berichten sollen, können die russische Sprache nicht, verstehen überall nur Bahnhof, sind auf Dolmetscher angewiesen…Falschinfos, Fehlinformationen daher am laufenden Band. Mangels Sprachkenntnissen, fehlender Vorbereitung kommen viele Medienfunktionäre nicht einmal im sehr übersichtlichen russischen Verkehrssystem zurecht, nehmen gar für Strecken unter 400 km statt Auto, Mietwagen, Fernbus etc. das Flugzeug, mit absurden Umwegen über rd. 2000 Kilometer…

Kuriose Fehlurteile, verkorkste “Analysen” deutscher Staatsmedien am laufenden Band:

“Kritiker werden weiter verfolgt

Verändert die WM die Russen? Oder entlockt sie ihnen nur eine eigentlich Fröhlichkeit und Ausgelassenheit, die im Alltag lediglich verdeckt ist? Für die einen ist es der Stolz, das ramponierte Image der Russen in der Welt durch die Begegnung mit den Fans etwas aufzubessern. Für die anderen vielleicht eher Erleichterung, die Politik einmal ausblenden zu können. Denn natürlich ist die neue Ausgelassenheit auf den Sport beschränkt.” Tagesschau, 23.6. 2018.

-
Totaler Medien-Schwachsinn, sagen Deutsche, die fast jedes Jahr nach Rußland fahren, die Russen – und deren Ausgelassenheit – von den vielen Festen, Feten, Feiertagen übers ganze Jahr kennen. Offenbar gebe es strenge Berichterstattungsvorschriften, wie zur WM 2014 im Folter-und Scheiterhaufen-Staat Brasilien(strategischer Partner der Merkel-Groko), ist zu hören. Zudem sei wohl verboten, etwa WM-Vergleiche zwischen Moskau und der Scheiterhaufenstadt Rio de Janeiro(WM 2014) zu ziehen.

Daß Russen allgemein viel ausgelassener, feierfreudiger, sinnlicher sind als Bewohner der verkorksten, amerikanisierten deutschen Ersatzbefriedigungsgesellschaft, ist im Grunde uraltbekannt, manche deutsche Fans merken es indessen erst zur WM vor Ort in Rußland…

“das ramponierte Image der Russen in der Welt”(Tagesschau) – u.a. China gehört laut ARD offenkundig nicht zur Welt, zählt nicht – seit Jahren erlebt Rußland einen außergewöhnlichen Boom von chinesischen Touristen…

Golineh Atai:http://www.tagesschau.de/ausland/wm-politik-101.html

“Die Wahrheit ist, daß du jeden Tag lügst.”

mentetododiasp.jpg

Das ramponierte Image deutscher Medien, Beispiel Putin, Brisbane:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/19/putin-in-brisbane-beim-g-20-gipfel-isoliert-gemieden-einsam-weiter-warten-auf-entschuldigung-richtigstellung-durch-deutsche-medien/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/17/putin-in-brisbane-auf-dem-g-20-gipfel-2014-die-berichterstattung-deutschsprachiger-medien-was-ist-dreist-gelogen-was-wahrheit-der-soziokulturelle-test-fur-medienkonsumenten/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/18/angeblich-einsamer-putin-im-bild-meedia-zu-aktuellen-medientricks/

“Wir sind das Volk! Kabarett “Die Anstalt”, November 2014. Putin-Medien-Fall(Brisbane) ironisch aufgegriffen: “”Dieses Foto wurde uns präsentiert mit dem Hinweis: Mein Gott, schaun sie, wie isoliert der Mann ist…Was nicht erzählt wurde, ist, daß hinter dem Kellner die Präsidentin Brasiliens sitzt.” **

http://www.youtube.com/watch?v=sD_5acDwOak

“Aber in Zukunft gibts doch keine Stasi mehr? Naja, den Job macht nun jemand anders…Wolf Biermann – der elende Rest eines Liedermachers…Früher Regimekritiker – heute Regierungssänger…Alles nur noch Kommerz…”

putinanstaltnov14.jpg

Ausriß.

Zu Putin, bei G-20-Gipfel:”Dieses Foto wurde uns präsentiert mit dem Hinweis: Mein Gott, schaun sie, wie isoliert der Mann ist…Was nicht erzählt wurde, ist, daß hinter dem Kellner die Präsidentin Brasiliens sitzt.”

Jahre später die ARD mit der Putin-Grillwurst-Geschichte erneut:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/07/01/g-20-gipfel-2017-in-merkel-stadt-hamburg-und-gaengige-manipulationsmethoden/

Rundfunkbeitragrudol171

ARD-Propaganda – Wahrheit oder Fake News?

wmdemopmhartg.jpg

Brasiliens Militärpolizei – Relikt der Militärdiktatur: http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/19/brasiliens-folter-diktatur1964-1985-mit-wem-bundesausenminister-willy-brandt-damals-bilaterale-vertrage-unterzeichnet-das-massaker-an-stahlarbeitern-unter-gouverneur-jose-magalhaes-pinto/

Merkel und Menschenrechtslage:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/16/deutsche-bundeskanzlerin-angela-merkel-reist-zur-wm-2014-nach-brasilien-trotz-gravierender-menschenrechtslage-bei-treffen-mit-staatschefin-dilma-rousseff-in-brasilia-waren-schwere-menschenrechtsve/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/20/merkels-wm-besuch-kommt-bei-den-deutschen-schlecht-an/

wmdemompi.jpg

Erstmals bei einer Anti-WM-Demonstration in Brasilien – Militärpolizist von Sao Paulo an der Avenida Paulista sogar mit Mpi bewaffnet.

Die Darstellung der brasilianischen Protestbewegung in deutschen Medien scheint aus rechtskonservativen Blättern Brasiliens abgeschrieben.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/14/brasilien-geldfusball-wm-2014-und-der-blamierte-uno-generalsekretar-ban-ki-moon-kein-wort-bei-wm-eroffnung-in-sao-paulo-zu-brasiliens-rekord-bei-morden-an-homosexuellen-doch-zuvor-kritik-an-rusl/

Ausriß.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/01/brasiliens-systemkritikerproteste-2014-warum-der-oppositionelle-vitor-araujo-20-nur-noch-ein-auge-hat/

protestekavallerierio1.jpg

Ausriß – Kavallerie der Militärpolizei in Rio de Janeiro gegen Demonstranten.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/13/eh-dilma-vai-tomando-cu-stadion-sprechchor-des-protestes-gegen-die-staatschefin-wie-seit-juni-2013/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/12/brasilien-geldfusball-wm-2014-strasenproteste-zusammenstose-mit-der-militarpolizei-bereits-vor-spielanpfiff/

pro8.jpg

“FIFA go home!”

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/21/human-rights-watch-prangert-folter-und-gefangnishorror-im-fusball-wm-land-brasilien-an/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/18/die-dunkle-seite-der-wm-bild-zeitung/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/10/neymar-ronaldinho-gaucho-ronaldo-brasilien-geldfusball-wm-2014/

Filmregisseur José Padilha –  “Die Parasiten”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/25/brasilien-systemkritikerproteste-2013-die-parasiten-mich-uberrascht-nicht-das-die-proteste-eine-gewalttatige-seite-haben-was-in-unseren-hospitalern-gefangnissen-polizeiwachen-und-politike/

“Mich überrascht nicht, daß die Proteste eine gewalttätige Seite haben. Was in unseren Hospitälern, Gefängnissen, Polizeiwachen und Politikerkabinetten geschieht, ist auch Gewalt, tötet viele Menschen.” Filmemacher José Padilha (Berlinale-Gewinner “Tropa de Elite”) zu politisch korrekten Mainstreamkommentaren über Gewaltaspekte der Protestwelle. Padilha macht sich offen über Rousseffs Beschwichtigungsversuche lustig.

spprotestedo1.jpg

Polizei-Spezialeinheiten feuern in Sao Paulo am 13. Juni 2013 teils aus sehr geringem Abstand, wie das TV-Foto deutlich zeigt, auf Demonstranten. Viele brasilianische Demonstrationsteilnehmer haben solche Szenen erlitten, sind davon entsprechend geprägt, reagieren daher gemäß solchen Repressionserfahrung.   http://oglobo.globo.com/pais/a-pm-comecou-batalha-na-maria-antonia-8684284

Joachim Gauck im Mai 2013 in Sao  Paulo:  ”Und zweitens ist der weitere Erfolg Brasiliens auch deswegen für uns eine Chance, da Brasilien unsere Werte – Demokratie, Menschenrechte, Rechtsstaatlichkeit – teilt und seine wirtschaftliche Potenz in den Dienst auch dieser Werte stellt.”   http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/29/kuriose-einladungspolitik-der-deutschen-katholiken-bundesprasident-auf-katholikentag-gauck-beklagt-grassierende-gleichgultigkeit-der-deutschen-illustrierte-der-spiegel-gauck-in-brasilien/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/24/brasilien-geldfusball-wm-2014-systemkritikerproteste-sao-paulos-militarpolizei-umzingelt-anti-wm-demonstration-nur-rd-200-teilnehmer-mit-etwa-700-teils-sogar-mit-mpi-bewaffneten-beamten-schwe/

SPD-Steinmeier sieht keinerlei Grund für Kritik an Brasiliens gravierender Menschenrechtslage: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/24/bundesausenminister-walter-steinmeierspd-2014-keinerlei-kritik-an-gravierender-menschenrechtslage-in-brasilien/

GeköpfteNE15

Kein IS-Terror – Medienfoto von Geköpften aus Brasilien – strategischer Partner der Merkel-Gabriel-Regierung. Ausriß.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/23/brasilien-geldfusball-wm-2014-repressing-world-cup-protests-%E2%80%94-a-booming-business-for-brazil-commondreams/

Lula und die Folterdiktatur: 

lulamerkel.jpg

Warum Lula in Ländern wie Deutschland viele Sympathisanten eines bestimmten politischen Spektrums hat –  Lula war Informant der Diktatur-Geheimpolizei Dops, laut neuem Buch: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/12/brasilien-die-folterdiktatur-lula-und-die-arbeiterpartei-pt-rufmord-ein-kapitalverbrechen-buch557-seiten-mit-schweren-vorwurfen-gegen-lula-macht-schlagzeilen/

Fußball-WM in Brasilien und Berichterstattungsvorschriften:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/20/fusball-weltmeisterschaft-2014-in-brasilien-inzwischen-wird-deutlich-welche-berichterstattungsvorschriften-bereits-gelten-aspekte-folterstaat-paulo-coelho-position-rekord-bei-morden-an-homosexuel/

Daniel Cohn-Bendit: “Ja, die WM in Brasilien ist gut für die Brasilianer.” http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/18/brasilien-geldfusball-wm-2014-kuriose-realitatsfremde-analysen-von-zugereisten-aus-europa-daniel-cohn-benditja-die-wm-in-brasilien-ist-gut-fur-die-brasilianertaz/

Berichterstattungsvorschriften: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/19/fusball-wm-2014-und-strenge-berichterstattungsvorschriften-deutscher-medien-selbst-in-kommentaren-halt-sich-der-deutsche-mainstream-bisher-offenbar-strikt-an-das-vorschriftendiktat/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/11/frankfurter-buchmesse-2013-luiz-ruffato-vom-deutschen-feuilleton-und-literaturbusiness-verdachtig-spat-wahrgenommener-schriftsteller-aus-sao-paulo-wird-nach-wie-vor-von-emporten-brasilianischen/

Peter Scholl-Latour: “Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung. Wenn Sie sich einmal anschauen, wie einseitig die hiesigen Medien, von TAZ bis Welt, über die Ereignisse in der Ukraine berichten, dann kann man wirklich von einer Desinformation im großen Stil berichten, flankiert von den technischen Möglichkeiten des digitalen Zeitalters, dann kann man nur feststellen, die Globalisierung hat in der Medienwelt zu einer betrüblichen Provinzialisierung geführt. Ähnliches fand und findet ja bezüglich Syrien und anderen Krisenherden statt.”(Telepolis)

WM in Rußland 2018 und in Brasilien 2014 – wie Deutschlands “Lügenpresse” bei der Brasilien-WM log und manipulierte:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/06/fussball-wm-2018-in-russland-nato-westliche-geheimdienste-und-angeschlossene-medien-mit-umfangreichem-programm-gemaess-den-ideologischen-leitlinien/

-

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/09/boris-johnson-grossbritanniens-aussenminister-stuerzt-ueber-seine-vielen-falschangaben-zur-skripal-affaere-und-muss-abtreten/

“Happy in Russia, but I’d love to live in Brazil – Snowden”. Möglicherweise wenig Landeskenntnis bei Edward Snowden über Lebensbedingungen, gravierende Menschenrechtslage in Brasilien:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/02/happy-in-russia-but-i%E2%80%99d-love-to-live-in-brazil-%E2%80%93-snowden-moglicherweise-wenig-landeskenntnis-bei-snowden-uber-lebensbedingungen-in-brasilien/

gaygesteinigt1.jpg

Ausriß: Zu Tode gesteinigter Homosexueller in Brasilien, laut Landesmedien. (Stands in Ihrem Lieblingsmedium?) Interessanterweise schweigen Mitteleuropas tonangebende Medien weiterhin zur Lage der Homosexuellen in Brasilien, zur steigenden Zahl von “Haßverbrechen” gegen Schwule. 

WM18GrüneHomophobie

Deutsche GRÜNE in Moskau zur WM 2018, Ausriß DER SPIEGEL:”Mit den Schnürsenkeln wollen die beiden Männer gegen Homophobie und für gleichgeschlechtliche Liebe protestieren”.

Hatten die deutschen GRÜNEN zur WM 2014 in Brasilien, Weltrekordhalter bei sadistischen Morden an  Schwulen, daher geradezu massiv Protestaktionen in den Spielorten veranstaltet?http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/04/brasilien-homosexueller-in-city-des-wm-spielorts-sao-paulo-totgeschlagen-weiterer-schwuler-beinahe-totgetreten-offentliche-diskussion-daruber-nur-in-brasilien-land-mit-weltweit-meisten-morden-an-s/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/11/der-brasilianische-musiker-und-poet-marcelo-yuka1/

“In Russland mit Schnürsenkeln gegen Homohass”:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/queerspiegel/fussball-wm-2018-in-russland-mit-schnuersenkeln-gegen-homohass/22683140.html

Brasilien: Homosexueller 2014 in City des WM-Spielorts Sao Paulo totgeschlagen, weiterer Schwuler beinahe totgetreten. Öffentliche Diskussion darüber nur in Brasilien, Land mit weltweit meisten Morden an Homosexuellen. Fußball-WM 2014 und deutsche Wirtschaftsinteressen – der Stadionbau… **

http://www1.folha.uol.com.br/cotidiano/2014/02/1407109-policia-investiga-mais-um-caso-de-agressao-a-gay-no-centro-de-sp.shtml

UNO-Generalsekretär Ban-Ki-Moon schweigt zu Menschenrechtsverletzungen in Brasilien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/14/brasilien-geldfusball-wm-2014-und-der-blamierte-uno-generalsekretar-ban-ki-moon-kein-wort-bei-wm-eroffnung-in-sao-paulo-zu-brasiliens-rekord-bei-morden-an-homosexuellen-doch-zuvor-kritik-an-rusl/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/04/mitteleuropaische-ausenminister-schweigen-weiter-zu-15-millionen-getoteten-in-dem-unter-einem-lugenvorwand-begonnenen-irakkrieg-keinerlei-druck-auf-die-verantwortlichen-des-irakkriegs-keinerlei-bes/

Per Google-Suche hat man heutzutage rasch heraus, welche Parteien/Politschauspieler keinerlei Presseerklärung zum Mord-Rekord bei Homosexuellen Brasiliens veröffentlichten, sich auch bei Brasilienbesuchen nicht äußerten.

Natürlich blieb auch jede Reaktion auf den sadistischen Mord an einem Homosexuellen von Sao Paulo vom Januar 2014 aus.

Mitteleuropäische Politschauspieler und die Menschenrechte in Brasilien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/30/homosexualitat-sotschi-und-brasilien-mitteleuropaische-politschauspieler-schweigen-nach-wie-vor-zu-mord-rekord-an-homosexuellen-im-land-der-fusball-wm-2014/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/12/30/brasilien-systematische-folter-schweigende-mitteleuropaische-politiker-bestimmter-couleur-staatsprasidentin-dilma-rousseff-gibt-laut-landesmedien-zu-das-in-ihrem-land-weiter-gefoltert-wird-rouss/

“Moderne Scheiterhaufen aus Autoreifen”:

-http://www.deutschlandradiokultur.de/moderne-scheiterhaufen-aus-autoreifen.1013.de.html?dram:article_id=167263

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/


http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/26/brasiliens-zeitungen-brasilianischer-fotojournalismus-teil-2-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

WM1

Ausriß BILD. Deutschland scheidet bereits in der Vorrunde aus, Rußland nicht:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/17/fussball-wm-in-russland-2018-peinlicher-auftakt-gegen-mexikobild/

“Einen endgültigen Beweis dafür, dass der russische Staat hinter dem Anschlag steckt, gibt es nicht.” DER SPIEGEL, März 2018. Wann widerlegen Merkel/Maas den SPIEGEL?http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/24/fussball-wm-2018-in-russland-und-politik-wie-die-nato-und-theresa-may-offenkundig-die-wm-torpedieren-wollten-damit-aber-nicht-durchkamen-buendnispartner-besprechen-reaktionen-auf-russen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/21/22-juni-1941-hitler-kapitalismus-und-deutsche-machteliten-starten-krieg-gegen-die-sowjetunion-feindbild-russland-der-nazis-feindbild-russland-des-nato-kriegsbuendnisses-in-welchen-deutschen-part/

Traditionelles Feindbild Rußland: AfD NRW 2017 – die hochbrisante Kleine Anfrage zu Nazis im Machtapparat des Bundeslandes nach 1945.Parallelfall Hessen, Niedersachsen, Saarland, Bremen…Die Nazis/SS-Leute im BRD-Machtapparat:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/10/07/afd-nrw-2017-die-hochbrisante-kleine-anfrage-zu-nazis-im-machtapparat-des-bundeslandes-nach-1945/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/18/westen-steigert-2018-erneut-interesse-an-krim-reisen-krim-tourismus-russische-annexion-eu-verlaengert-krim-sanktionen-tagesschau-juni-2018/

https://propagandaschau.wordpress.com/2018/06/15/geleakt-strategiepapier-zum-umgang-deutscher-staatssender-mit-der-wm-2018-in-russland/

https://propagandaschau.wordpress.com/2018/06/16/zdf-moderator-welke-bestaetigt-indirekt-die-authentizitaet-der-geleakten-dienstanweisungen-zur-wm2018-in-russland/

https://propagandaschau.wordpress.com/2018/06/14/deutschland-ist-wieder-weltmeister-in-propaganda-und-volksverhetzung/

https://peds-ansichten.de/2018/06/tagesschau-ohne-jede-scham/

https://www.nachdenkseiten.de/?p=44455

https://www.nachdenkseiten.de/?p=44422#more-44422

Gibt es gar mehrere Moskaus? DER SPIEGEL, Juni 2018:  “Noch vor ein paar Jahren kostete es Nerven, in Moskau zu wohnen. Für eine so reiche Stadt war die Lebensqualität faszinierend schlecht. Doch schlagartig veränderte die Metropole ihr Gesicht.

Wer zur Fußball-WM nach Moskau reist, wird erstaunt sein. Die russische Hauptstadt sieht nicht so aus, wie die meisten Deutschen sie sich vorstellen. Selbst diejenigen, die sie schon einmal besucht haben, werden sie kaum wiedererkennen. Moskau hat sich in den letzten paar Jahren von Grund auf verändert.”

https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-05/fussball-wm-russland-fifa-boykott-pro-contra/komplettansicht

https://propagandaschau.wordpress.com/2018/06/11/totgeschwiegen-bundesregierung-hat-bis-heute-keinerlei-beweise-im-fall-skripal/

https://www.ardmediathek.de/tv/Monitor/Feindbild-Russland-Wie-der-Westen-die-K/Das-Erste/Video?bcastId=438224&documentId=53007424

Lufthansa-WM-Spot in der Ukraine gedreht:https://www.horizont.net/marketing/nachrichten/Nach-Rueckzieher-Lufthansa-will-keinen-neuen-WM-Spot-produzieren-167465

https://propagandaschau.wordpress.com/2018/06/04/lufthansa-zieht-hetz-spot-zur-fussball-wm-zurueck-weil-er-in-der-ukraine-gedreht-wurde/

 

Wie die Bananenrepublik tickt:

“KIEW ALS MOSKAU DARGESTELLT.

Lufthansa entschuldigt sich für Skandal-Werbefilm zur WM”. BILD, Juni 2018

Warum die Lufthansa soviel Sympathie für die Ukraine hat(?):http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

Nazi-Verherrlichung/Verharmlosung in der NATO-Ukraine:

“Oh – das deutsche Fernsehen zeigt grade ukrainische Nazi-Soldaten mit SS-Runen und Hakenkreuz!…Nazis, die für eine gute Sache kämpfen…Wir nennen sie weiter Freiwilligenbataillone…Die Behauptung kommt in die erste Zeile, der Journalismus in den letzten Satz…TV-Kabarett “Die Anstalt”

2018 – Jahrestag der Befreiung vom Faschismus:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/05/07/8-mai-2018-jahrestag-der-befreiung-vom-faschismus-noch-mehr-foerderung-von-juden-und-russenhass-in-deutschland-als-im-jahr-zuvor/

Wie es die Süddeutsche Zeitung macht:http://www.sueddeutsche.de/reise/russland-aktionsommermaerchen-1.4003539

“Obwohl das Interesse an Russland groß ist, verkaufen sich Reisen zur Fußball-Weltmeisterschaft schlecht.”

(Böser)Ausrutscher Hans Gasser:http://www.sueddeutsche.de/reise/kommentar-auf-nach-russland-1.4003546

…Wer sich einmal nach Russland wagt, wird schon bei der Einreise am Flughafen feststellen, dass es dort deutlich angenehmer zugeht als etwa in den USA. Niemand nimmt einen ins Kreuzverhör, kurze Visumkontrolle, und schönen Tag noch! Gerade jetzt, anlässlich der Fußball-WM, bietet sich die Chance, das im Westen oft sehr negative, medial geprägte Russlandbild mal vor Ort abzugleichen. Viele Russinnen und Russen freuen sich auf das Fußballfest, sie werden sich von ihrer besten Seite zeigen. Wer unvoreingenommen durch das Land reist, wird überall auf Interesse, Hilfsbereitschaft und große Gastfreundschaft stoßen. Dabei lohnt es sich, aus den Zentren hinauszufahren, etwa mit einem der hochmodernen Schnellzüge, die für registrierte Fußballfans auch noch kostenlos oder sehr günstig sind…In und zwischen Städten wie Nischni Nowgorod, Kasan oder Jekaterinburg gibt es viel zu entdecken, ganz einfach, weil so vieles anders ist als im recht uniformen Westeuropa. Und ist das nicht der Hauptanreiz des Reisenden, zu sehen und zu hören, wie es da ist, wo es nicht so ist wie zu Hause? Wo die Leute anders arbeiten und anders essen und vor allem: anders denken?…

Anne Will – die Lage im Land des strategischen Partners Brasilien(Folter-und Scheiterhaufen-Staat) war anläßlich der Fußball-WM kein Thema:

http://www.hart-brasilientexte.de/2017/01/10/bundespraesident-joachim-gauck-ard-agitprop-film-zeigt-ihn-bei-fussball-wm-in-brasilien-doch-unterschlaegt-gaucks-beredtes-schweigen-zu-gravierenden-menschenrechtsverletzungensystematische-folter/

Warum Brasilien strategischer Partner der Merkel-GroKo ist…

“Moderne Scheiterhaufen aus Autoreifen”:

-http://www.deutschlandradiokultur.de/moderne-scheiterhaufen-aus-autoreifen.1013.de.html?dram:article_id=167263

Brasilien-Fotoserie:

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/26/brasiliens-zeitungen-brasilianischer-fotojournalismus-teil-2-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/11/der-brasilianische-musiker-und-poet-marcelo-yuka1/

“Pro und Contra

Soll Merkel zur WM nach Russland reisen?” Tagesschau, Juni 2018. Warum deutsche Mainstreammedien diese Frage nicht vor der WM in Brasilien stellten…

Stand: 10.06.2018 04:25 Uhr

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/24/brasilien-geldfusball-wm-2014-systemkritikerproteste-macht-und-ohnmacht/

“Schönheit und Fäulnis”. Neue Zürcher Zeitung/NZZ – Klaus Hart:https://www.nzz.ch/schoenheit_und_faeulnis-1.700750

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

Fußball-WM 2014 und Mediensteuerung:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/12/fusball-weltmeisterschaft-in-brasilien-2014-rund-einen-monat-vor-beginn-zeigt-sich-beim-vergleich-mit-sotschi-die-steuerung-des-deutschen-mainstreams-deutlicher-denn-je-zahlreiche-verbotene-them/

Merkel und Menschenrechtslage:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/16/deutsche-bundeskanzlerin-angela-merkel-reist-zur-wm-2014-nach-brasilien-trotz-gravierender-menschenrechtslage-bei-treffen-mit-staatschefin-dilma-rousseff-in-brasilia-waren-schwere-menschenrechtsve/

Fußball-WM in Brasilien und Berichterstattungsvorschriften:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/20/fusball-weltmeisterschaft-2014-in-brasilien-inzwischen-wird-deutlich-welche-berichterstattungsvorschriften-bereits-gelten-aspekte-folterstaat-paulo-coelho-position-rekord-bei-morden-an-homosexuel/

Militärische Spezialeinheit für WM-Systemkritikerproteste:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/03/brasilien-und-die-fusball-wm-2014-regierung-bildet-spezialeinheit-mit-10000-mann-gegen-systemkritikerproteste-laut-landesmedien/

Joachim Gauck in Brasilien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

https://www.ardmediathek.de/tv/Anne-Will/Putins-WM-Die-Welt-zu-Gast-bei-Ex-Freu/Das-Erste/Video?bcastId=328454&documentId=52895340

https://deutsch.rt.com/europa/70987-skripal-affaere-auch-nach-drei-monaten-bleibt-london-beweis-schuldig/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/01/demokratie-heute-und-macht-der-geheimdienste-die-cia-foltergefaengnisse-in-satellitenstaaten-der-usa-nach-wie-vor-keine-cia-bnd-unterlagenbehoerde-in-bezug-auf-ddr-bis-zum-regime-change-von/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/05/29/fall-skripal-ende-mai-2018-merkelcdu-spd-maas-theresa-may-boris-johnson-praesentieren-nach-wie-vor-keinerlei-beweise-oeffentlichkeit-kennt-nur-offizielle-darstellung-dass-es-sich-um-einen-gift/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/05/25/fall-mh17-2018-wer-schickte-die-passagiermaschine-ausgerechnet-ueber-ein-kriegsgebiet-nato-vorbereitungen-auf-fussball-wm-weiter-auf-hochtourenfall-skripal-krieg-gegen-syrien-etc/

“Putin offers Russian refuge to European Jews facing anti-Semitism”. Russia Today, Jan. 2016. Jude Yosi Damari Ostern 2015 vor Berliner Gerichtsgebäude sadistisch totgeschlagen…http://www.hart-brasilientexte.de/2016/01/21/putin-offers-russian-refuge-to-european-jews-facing-anti-semitism-russia-today-jan-2016/

Seehofer und die “Kriminalstatistik”:

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/05/09/deutsche-lachen-2018-ueber-neue-groko-kriminalstatistik-ueber-kuriose-interpretationen-von-politschauspielern-staatsmedien-uebernehmen-deutsche-autoritaeten-nicht-nur-das-gewalt-gesellschaftsmo/

Feindbild Rußland:

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/03/13/praesidentenwahl-in-russland-2018-moskau-korrespondenten-deutscher-staatsmedien-beweisen-erneut-dass-die-russen-unfaehig-zum-waehlen-sind-bisher-voellig-falsch-waehlten-absurderweise-fuer-puti/

Brasilien und Medien-Manipulation:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/02/brasilien-2016-amtsenthebung-von-staatspraesidentin-dilma-rousseff-und-fortdauernde-manipulative-berichterstattung-des-europaeischen-mainstreams-ueber-die-situation-im-us-hinterhof-brasilien-rechts/

Paulo Coelho und die Methoden der britischen Außenpolitik:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/03/14/paulo-coelho-und-die-methoden-der-britischen-aussenpolitiku-a-voelkerrechtswidriger-aggressionskrieg-gegen-den-irak-rd-15-mio-tote-meist-zivilisten-wie-theresa-may-2018-tony-blair-kopiert-de/

NATO-Gipfel im Juli 2018 in Brüssel – und Manipulationstricks der deutschen Staats-und Mainstreammedien: Präsenz und sehr wichtige Rolle von Erdogan, vom NATO-Mitglied Türkei(z.B. Krieg gegen Syrien) werden dreist verschwiegen. Keinerlei Trump-Merkel-Kritik an Erdogan. “Aber dann sind diese Zeitungen ja nur sowas wie die Lokalausgaben der NATO-Pressestelle?” Kabarett “Die Anstalt”, ZDF. “NATO’s Real Crisis Is Turkey, Not Trump”. BLOOMBERG. “Angela Merkel congratulates Erdogan over his election victory”. Türkische Nachrichtenagentur AA zum Erdogan-Merkel-Treffen in Brüssel…NATO und Folter. **

Türkei erhält in der Nato deutlich mehr Gewicht

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/07/10/tuerkei-erhaelt-der-nato-deutlich-mehr-gewicht/

“Trump walked to the family photo with Turkish president Recep Tayyip Erdogan.” The Guardian

“As leaders prepared for a so-called (and perhaps dysfunctional) family photo, Mr. Trump’s contemporaries walked ahead and chatted together while the president hung back with Recep Tayyip Erdogan, the Turkish president.” The New York Times

“Erdogan führt Zweiergespräche beim Nato-Gipfel/Türkische TRT

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist in Brüssel mit seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron zusammengekommen.

12.07.2018 ~ 14.07.2018

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist in Brüssel mit seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron zusammengekommen. Am zweiten Tag des Nato-Gipfels führt Staatspräsident Erdo?an Zweiergespräche.

In diesem Rahmen kam Erdo?an mit dem französischen Präsidenten Macron zusammen. Das Gespräch dauerte eine Stunde und 15 Minuten.

An dem Treffen nahmen auch Außenminister Mevlüt Çavu?o?lu, Verteidigungsminister Hulusi Akar und Vize-Generalsekretär des Staatspräsidenten, Botschafter Ibrahim Kal?n, teil.

Gestern führte Erdogan ein Gespräch mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel.”(Welche deutschen Medien haben Treffen und Inhalt gemeldet?)

“Erdogan meets Merkel on sidelines of NATO Summit/AA

Angela Merkel congratulates Erdogan over his election victory

By Ilkay Guder

BRUSSELS

Turkish President Recep Tayyip Erdogan on Wednesday held talks with German Chancellor Angela Merkel on the sidelines of the two-day NATO summit in Brussels.

Before the closed-door meeting that lasted around 40 minutes, Merkel congratulated Erdogan over his June 24 presidential election victory.

Erdogan was accompanied by National Defense Minister Hulusi Akar, Foreign Minister Mevlut Cavusoglu and Presidential Spokesman Ibrahim Kalin.” AA

Erdogan beantwortet Fragen der Journalisten/Türkische TRT

Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat auf dem Rückflug vom Nato-Gipfel die Fragen der Journalisten beantwortet.

14.07.2018 ~ 14.07.2018

Staatspräsident Recep Tayyip Erdo?an hat auf dem Rückflug vom Nato-Gipfel die Fragen der Journalisten beantwortet.

Erdogan sagte, dass Gespräch mit US-Präsident sei produktiv gewesen und Trump  habe ihm versichert, dass es keine Probleme geben wird,  die F-35 Kampfjets auszuliefern. Erdogan sagte auf dem Gipfel, die Türkei habe beschlossen ihre militärische Präsenz in Afghanistan zu erhöhen. 

Auf dem Nato-Gipfel sei auch beschlossen worden, die Türkei im Kampf gegen den Terror zu unterstützen, so Erdogan.

Der Staatspräsident sagte weiter, die Nato werde im Irak eine militärische Ausbildung geben und die Türkei werde die stellvertretende Kommandantur übernehmen.

Erdogan sprach auch das Treffen mit dem italienischen Ministerpräsidenten, Giuseppe Conte an. Bei dem Gespräch seien sowohl bilaterale als auch regionale Themen erörtert worden. „Wir hatten ein umfangreiches und nettes Gespräch mit Conte. Ich denke, dass  wir mit Italien in diesem Zeitraum einen aktiveren und produktiveren Prozess erleben werden. “so Erdogan.

Staatspräsident Erdogan führte außerdem mit der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel ein Gespräch. Bei dem Treffen seien das Flüchtlingsabkommen und der NSU-Prozess detailliert besprochen worden. Zitat TRT

“NATO’s Real Crisis Is Turkey, Not Trump”. BLOOMBERG

Die Hamburger Illustrierte DER SPIEGEL widmet dem NATO-Gipfel sogar die Titelgeschichte – doch siehe da – die wichtige Rolle von Erdogan und der Türkei im Kriegsbündnis(siehe Krieg gegen Syrien)wird nicht analysiert…

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/03/25/sigmar-gabriel-zum-beispiel-hat-gelogen-als-er-noch-im-februar-versicherte-seit-beginn-der-syrienoffensive-gelte-ein-kompletter-exportstopp-fuer-ruestungsgueter-in-die-tuerkei-der-spiegel-maer/

Türkei – von NATO und Merkel-Regierung gehätscheltes Mitgliedsland des Kriegsbündnisses 2017, Integrationsfragen und Sicht von Deutschlandradio Kultur:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/03/04/von-nato-und-merkel-regierung-gehaetscheltes-mitgliedsland-des-kriegsbuendnisses-2017-integrationsfragen-und-sicht-von-deutschlandradio-kultur/

MerkelErdogan1

Merkel und Erdogan – gute Kumpels. Nicht zufällig bleibt die Türkei wegen ihres derzeitigen politischen und soziokulturellen Profils natürlich unbedingt im NATO-Kriegsbündnis…

Christenkiller aus Deutschland – die großen Erfolge deutscher Autoritäten bei der Islamisierung:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/23/die-syrien-intervention-wieviele-bewohner-syriens-wurden-durch-eingedrungene-kampfer-aus-deutschland-ermordet/

NATO-Land Türkei 2017, die Werte, Ziele des Kriegsbündnisses und ihrer Mitgliedsstaaten. Warum Merkel seit jeher so am islamischen Erdogan-System hängt. Wer in Deutschland stockreaktionär ist – und wer nicht, wie Wähler der Schwesterparteien CDU und SPD ticken. Helmut Schmidt/SPD, Willy Brandt/SPD, Hans-Dietrich Genscher/FDP und die enge Zusammenarbeit mit nazistisch-antisemitisch orientierten Folterdiktaturen.http://www.hart-brasilientexte.de/2017/05/16/nato-land-tuerkei-2017-die-werte-ziele-des-kriegsbuendnisses-und-ihrer-mitgliedsstaaten-warum-merkel-seit-jeher-so-am-islamischen-erdogan-system-haengt-wer-in-deutschland-stockreaktionaer-ist-un/

Die NATO garantierte jahrelang den Export geraubten syrischen Öls über das NATO-Land Türkei – auch mit deutschen Tanklastern:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/11/24/nato-staat-tuerkei-unterstuetzt-weiter-islamische-terroristen-in-syrien-2015-erst-import-von-oel-des-islamischen-staats-jetzt-abschuss-eines-russischen-kampfflugzeugs/

Die IS-Ölexporte in die Türkei, der Abschuß eines russischen Anti-Terror-Jets – nur möglich, wenn das NATO-Hauptquartier in Brüssel und Washington zustimmen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/11/22/usa-und-tuerkei-dulden-oel-schmuggel-des-islamischen-staates-dwn-2015-terroristenfoerderung-und-finanzierung-des-islamischen-staates-resultate-der-terroristenfoerderung-paris-belgien/

Tatjana Festerling, Pegida, in Dresden auf Kundgebung vor Semperoper:”Wieso verhandelt Merkel mit Erdogan? Das ist doch der, der dem IS das Öl abkauft…”

http://www.hart-brasilientexte.de/2017/07/21/wahlkampfgetoese-in-merkeldeutschland-um-tuerkei-2017-die-weiter-in-der-nato-bleibt-nicht-ausgeschlossen-wird-wichtige-rolle-der-tuerkei-bei-geheim-bzw-nato-stellvertreterkrieg-gegen-syrien-allg/

Der üble Manipulationstrick mit dem “Bürgerkrieg”:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/07/30/der-ueble-manipulationstrick-mit-dem-angeblichen-buergerkrieg-in-syrien-in-wahrheit-ein-nato-stellvertreterkrieg-bewohner-der-nato-staaten-muessen-den-krieg-und-auch-noch-die-folgen-der-ausgelo/

Obama und die Unterstützung des Islamischen Staates/IS – Ölraub, Ölverkauf des IS über den NATO-Partner Türkei, unter US-NATO-Aufsicht:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/03/02/das-assad-interview-2016-im-staatsfunk-ard-medienkonsumenten-weisen-auf-bemerkenswerte-falschuebersetzungassad-raeumt-ein-dass-wegen-der-militaerischen-hilfe-aus-russland-dem-iran-und-liban/#more-63128

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/12/03/wie-unter-nato-aufsicht-der-oelexport-des-islamischen-staates-ueber-das-mitgliedsland-tuerkei-funktioniert-bemerkenswerte-luftaufnahmen-von-is-tanklastern-auch-deutscher-marken/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/12/02/wie-die-nato-den-brisanten-oelhandel-des-islamischen-staates-garantiert-neue-texte-und-fotos-von-russia-today-2015/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/08/nato-gipfel-in-warschau-2016-und-banale-manipulationstricks-des-staatsfunks-medienfunktionaere-duerfen-ruestungsausgaben-von-nato-und-russland-nicht-nennen-ebensowenig-die-zahl-der-militaerstuetzpun/

Ukrainekrieg 2015 – jeden Tag pünktlich NATO-Propaganda durchgeschaltet in deutsche Medien: Nach Kerry, NATO-Oberbefehlshaber Breedlove klappert nun US-Geheimdienstchef Clapper, werden dessen Sprüche entgegen journalistischen Grundsätzen als dessen Überzeugung hingestellt(Wer kann Gedanken lesen?) “Aber dann sind diese Zeitungen ja nur sowas wie die Lokalausgaben der NATO-Pressestelle?” Kabarett “Die Anstalt”, ZDF:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/27/ukrainekrieg-2015-jeden-tag-puenktlich-nato-propaganda-durchgeschaltet-in-deutsche-medien-nach-kerry-nato-oberbefehlshaber-breedlove-klappert-nun-us-geheimdienstchef-clapper-werden-dessen-spruech/

“Friedensmacht EU, die vom bösen Iwan bedroht wird.” Kabarett “Die Anstalt” zur Ukraine-Krise, anklicken. Sternstunde des politischen Kabaretts und der profunden Analyse deutscher Medien…Ukraine-Krise und aktuelle Manipulationsmethoden des deutschen Mainstreams. **

https://www.youtube.com/watch?v=5_c2-Yg5spU

“Die Redaktionen werden von Leserbrief-Protesten geradezu überschwemmt.” “Naja, das sind ja auch völlig unabhängige Journalisten, die lassen sich ihre Meinung nicht von den Lesern vorschreiben.” “Von den Lesern nicht…” “Cornelius, Joffe, Nonnenmacher, Frankenberger…” “Interessenkonflikte gibt es nur da, wo es unterschiedliche Interessen gibt” “Ist das nicht verboten?” “Ja, aber nicht bei uns.” “Aber dann sind diese Zeitungen ja nur sowas wie die Lokalausgaben der NATO-Pressestelle?”

Das Odessa-Massaker und Hintergründe:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/06/das-odessa-massaker-der-spiegel-wagt-sich-an-unbequeme-details-die-andere-deutsche-medien-weiter-verschweigen/

“Sei Sand im Getriebe der Zeit”, Kabarettist Hans-Dieter Hüsch

dieanstaltukrainemedien1.jpg

Ausriß.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/24/ukraine-2014-der-terror-der-faschistischen-kiewer-putschregierung-gegen-antinazistische-regierungsgegner-demonstranten-der-ostukraine-die-sprachregelungen-versionen-der-faz-interessante-vergleic/

NATO und Folter:

“Demokratie” und Macht der Geheimdienste:

“Rumänien und Litauen haben Geheimgefängnisse der Vereinigten Staaten beherbergt. Davon ist der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte überzeugt. Dort seien Menschenrechte verletzt worden, urteilen sie – und verhängen hohe Strafen.” FAZ, 1.6. 2018

“Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Rumänien und Litauen wegen zahlreicher Menschenrechtsverletzungen in geheimen CIA-Gefängnissen auf ihrem Staatsgebiet verurteilt. Die rumänischen und litauischen Behörden hätten von den Gefängnissen gewusst und mit dem amerikanischen Auslandsgeheimdienst kooperiert, urteilten die Straßburger Richter am Donnerstag (Beschwerdenummern 33234/12 und 46454/11). Damit hätten sie drohende Misshandlungen in Kauf genommen.”:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/01/demokratie-heute-und-macht-der-geheimdienste-die-cia-foltergefaengnisse-in-satellitenstaaten-der-usa-nach-wie-vor-keine-cia-bnd-unterlagenbehoerde-in-bezug-auf-ddr-bis-zum-regime-change-von/

 

dieanstaltukrainemedien2.jpg

Ausriß.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-die-darstellung-des-eroberungskrieges-gegen-moskau-in-buchern-groser-renommierter-deutscher-buchhandlungen-sichtweisen-wie-bei-nazis-ss-fans-antisemiten-von-kiew-heute-millionen/

NATO-Stellvertreterkrieg in der Ukraine:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/26/nato-stellvertreterkrieg-in-der-ukraine-wie-die-ard-systematisch-die-nazistisch-faschistische-ausrichtung-in-den-ukrainischen-streitkraeften-verschweigt-die-maenner-sind-patrioten-in-deutschla/

“Wie die Zivilbevölkerung vor der NATO schützen?”(Folha de Sao Paulo, Brasilien):http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/31/wie-die-zivilbevolkerungen-vor-der-nato-schutzen-fragt-brasiliens-groste-qualitatszeitung-folha-de-sao-paulo-nach-zivilistenliquidierung-in-afghanistan-und-libyen/

Das NATO-Kriegsverbrechen von Kundus/Afghanistan 2015:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/08/afghanistan-2015-das-juengste-us-kriegsverbrechen-us-angriff-auf-klinik-in-kunduz-aerzte-ohne-grenzen-gehen-von-vorsatz-aus-illustrierte-der-spiegel-oktober-2015-bundeswehr-in-afghanistan-w/

“Amerikas Politiker. Aus Prinzip verantwortungslos.” FAZ 2015:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/15/amerikas-politiker-aus-prinzip-verantwortungslos-faz-2015-die-usa-und-der-voelkerrechtswidrige-krieg-gegen-den-irak/

-“In Washington genießen Menschen wie Paul Wolfowitz, der politische Architekt des Irakkriegs, ein entspanntes Privatleben. Ihre Fehler muss die Welt ausbaden…Die Fehler im Umfeld des Irak-Krieges reichten über den Tatbestand fingierter Belege für das Vorhandensein von Massenvernichtungswaffen hinaus. Während der anschließenden Besatzung wurden immer wieder schwere Fehler begangen. Es wurden Milliarden Dollar für den Wiederaufbau veruntreut. Die Konsequenzen? Am besten sind sie mit den englischen Worten beschrieben: Don’t ask, don’t tell…Das politische Washington, so reich es bekanntermaßen an Informationsquellen bis hin zur feinsten Verästelung weltweiter Spionage mittels der NSA-Tentakel ist, ignoriert Warnungen im Vorfeld des 11. Septembers 2001. Dafür ist bis heute niemand zur Verantwortung gezogen worden. Obendrein wird auch das dubiose Wirken Saudi-Arabiens im unmittelbaren Umfeld der Anschläge bis heute unter Verschluss gehalten. Wer will da wen schützen und warum?…Einerseits reicht der lange Arm des amerikanischen Gesetzes glücklicherweise so weit, dass weltweit Fifa-Funktionäre, gleich welcher Herkunftsnation, vor den amerikanischen Kadi gebracht werden können. Andererseits können Wolfowitz, Cheney oder Rumsfeld, die vergleichsweise weit mehr Dreck am Stecken haben, weiterhin frei herumtollen…Was bedeutet all das für das Bewusstsein der amerikanischen Öffentlichkeit? Etwas Fatales: Es herrscht ein permanenter Zustand kollektiver Amnesie…”

WM 2018 in Rußland und die deutschen Staats-und Mainstreammedien. Konsumenten weisen auf gleiche/ähnliche Berichterstattungstricks, Manipulationsmethoden, ideologische Leitlinien wie bei der WM 2014 in Brasilien. Deutsche Medienfunktionäre berichteten bereits zu WM-Beginn u.a. völlig falsch über die russische Nationalmannschaft – wurden dennoch nicht ausgewechselt gegen kompetente Kollegen. Entsprechend hoch war der Anteil an Falschinfos, Fehlurteilen in der deutschen WM-Berichterstattung:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/11/wm-2018-in-russland-und-die-deutschen-staats-und-mainstreammedien-konsumenten-weisen-auf-gleicheaehnliche-berichterstattungstricks-manipulationsmethoden-ideologische-leitlinien-wie-bei-der-wm-2014/

WMBoykottBILD18

“Mehrheit lehnt WM-Boykott ab. Trotz Bomben auf Syrien.” BILD März 2018. Was im BILD-Text fehlt…

Wie die NATO in Nahost vorgeht – bisher keinerlei Bestrafung der Kriegsverbrecher:

 

“Das Pentagon hat die versehentliche Tötung von mindestens 105 Zivilisten bei einem Luftschlag in Mossul Ende März bestätigt.” FAZ, Mai 2017.

“Zahlreiche tote Zivilisten

Aktivisten geben an, dass bei zwei Luftangriffen der internationalen Anti-IS-Koalition in Syrien mehr als hundert Menschen getötet worden sind. Unter den Toten sollen auch 42 Kinder sein.” FAZ, Mai 2017

“Luftangriff auf Mossul

USA übernehmen Verantwortung für mehr als hundert tote Zivilisten”. DER SPIEGEL

“Ich wünsche mir für meine Kirche: Nie wieder einen Kirchentag mit einem amerikanischen Kriegsverbrecher.” Die evangelische Kirche Sankt Martin in Heiligenstadt/Thüringen 2017:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/08/05/ich-wuensche-mir-fuer-meine-kirche-nie-wieder-einen-kirchentag-mit-einem-amerikanischen-kriegsverbrecher-die-evangelische-kirche-sankt-martin-in-heiligenstadtthueringen-2017-das-eichsfeld-ei/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/06/01/zivilistentotung-in-afghanistan-und-libyen-brasiliens-medien-stellen-das-problem-erstmals-auf-gleiche-stufe-zitieren-regierungen-beider-staaten/

Syrien:Viele Zivilisten durch Luftangriffe getötet. DIE ZEIT

Zahl der getöteten Zivilisten stark gestiegen

Aktivisten hatten in dieser Woche von einer hohen Zahl getöteter Zivilisten bei Luftangriffen der Anti-IS-Allianz in Syrien und im Irak berichtet. UN-Menschenrechtskommissar Seid Raad al-Hussein prangerte an, dass Zivilisten zunehmend den Preis eskalierender Luftangriffe gegen den IS zahlen müssten. ” Die Zeit, Mai 2017

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/04/15/kujat-angriff-auf-syrien-war-voelkerrechtswidrige-aggression-mdr-154-2018-harald-kujat-ex-vorsitzender-des-nato-militaerausschusses-ex-generalinspekteur-der-bundeswehr-positioniert-sich-k/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/04/14/der-voelkerrechtswidrige-angriff-des-kriegsbuendnisses-nato-auf-das-im-anti-terror-kampf-befindliche-syrien-und-die-neudefinition-der-liste-zivilisierter-laender-welche-regierungen-weiter-im-nat0-kri/

NATO-Kriegsverbrechen in Afghanistan:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/08/afghanistan-2015-das-juengste-us-kriegsverbrechen-us-angriff-auf-klinik-in-kunduz-aerzte-ohne-grenzen-gehen-von-vorsatz-aus-illustrierte-der-spiegel-oktober-2015-bundeswehr-in-afghanistan-w/

NATO-Bombardierung von Zivilisten in Libyen:

NATO bittet um Entschuldigung wegen getöteten Zivilisten Afghanistans, melden Brasiliens Medien. Bisher keine derartige Entschuldigung wegen getöteten Zivilisten in Libyen, darunter Kleinkindern. Franziskaner für Täterbestrafung, Wiedergutmachung, Entschädigung. “Wie die Zivilbevölkerungen vor der NATO schützen?”(Folha de Sao Paulo) :http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/30/nato-bittet-um-entschuldigung-wegen-getoteten-zivilisten-afghanistans-melden-brasiliens-medien-bisher-keine-derartige-entschuldigung-wegen-getoteten-zivilisten-in-libyen-darunter-kleinkindern-fran/

Joachim Gauck sagt USA-Besuch trotz US-Kriegsverbrechen von Kundus nicht ab…

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/08/afghanistan-ist-eine-einzige-pleite-die-die-amerikanische-politik-verschuldet-hat-alexander-gaulandafd-in-erfurt-am-7-10-2015-joachim-gauck-sagt-usa-besuch-trotz-us-kriegsverbrechen-von-konduz/

Warum Trump die Kriegsverbrecher des völkerrechtswidrigen NATO-Kriegs gegen den Irak(rd. 1,5 Mio Tote, meist Zivilisten) nicht bestraft…http://www.hart-brasilientexte.de/2018/04/12/trump-syrien-ein-voelkerrechtswidriger-angriff-gegen-einen-souveraenen-staat-harald-kujat-ex-vorsitzender-des-nato-militaerausschusses-ex-generalinspektur-der-bundeswehr-zu-den-plaenen-des/

CIA-Foltergefängnisse in NATO-Staaten:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/01/demokratie-heute-und-macht-der-geheimdienste-die-cia-foltergefaengnisse-in-satellitenstaaten-der-usa-nach-wie-vor-keine-cia-bnd-unterlagenbehoerde-in-bezug-auf-ddr-bis-zum-regime-change-von/

“SPONTANE REISE-EINDRÜCKE AUS DREI LÄNDERN ZUR FLÜCHTLINGSSITUATION

In Polen spazieren Frauen noch angstfrei durch den Stadtpark”/PI Juli 2018:http://www.pi-news.net/2018/07/in-polen-spazieren-frauen-noch-angstfrei-durch-den-stadtpark/

“Polen wird keine muslimischen Flüchtlinge aufnehmen –

 Szydlo: „Merkels Migrationspolitik befeuert Terrorismus“/Epoch Times

EU-Staatschefs, insbesondere Angela Merkel, seien mit ihrer Migrationspolitik für die jüngsten Terroranschläge in Europa verantwortlich, meint Beata Szydlo
. Denn diese Politik begünstige die Terroristen, so Polens Premierministerin weiter. Epoch Times
-
Eine Reise durch Polen beschert überraschende Eindrücke: Alle im Zusammenhang mit der Merkel-Ausländerpolitik in Deutschland heiß diskutierten Probleme um Terrorismus, öffentliche Sicherheit, Gewalt-und Verbrechenszuwachs existieren in Polen nicht – als Resultat dortiger, von der Bevölkerung gestützter Regierungspolitik. Während in Deutschland immer mehr Polizisten im öffentlichen Raum, darunter auf Bahnhöfen, Plätzen etc. postiert werden müssen, trifft man in Polen wegen der weit höheren öffentlichen Sicherheit nur selten einmal auf Polizeibeamte. Das subjektive Sicherheitsgefühl ist in Polen viel größer als in Deutschland, betonen 2017 und 2018 deutsche Touristen, die u.a. die polnische Ostseeküste bereisen.
-
www.katholisches.info:
Eine Million Polen am Tag der Schlacht von Lepanto bei Aktion „Rosenkranz an der Grenze“

Mit dem Rosenkranz für Volk und Vaterland gegen George Soros, EU-Lobbyisten und Islamisierung

Eine Million Polen beten an den Grenzen den Rosenkranz

Am kommenden Samstag, will eine Million Polen sich entlang der Grenzen des Staates versammeln und den Rosenkranz beten. Eine Laieninitiative hat zum Rosenkranzfest (Fest der allerseligsten Jungfrau Maria vom Rosenkranz) zu einem Sühnerosenkranz aufgerufen. Die Idee stammt von der Stiftung Gott allein genügt und hat die volle Unterstützung durch die Polnische Bischofskonferenz. Mit einer Erklärung haben die Bischöfe die Polen aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen und mit dem Rosenkranz die Grenzen des Landes zu sichern. Die Aktion solle die Fundamente betonen, auf denen das polnische Staatswesen beruht, und wolle den Göttlichen Beistand für Volk und Land herabrufen.

Die Aktion nennt sich „Rozaniec do granic“ (Rosenkranz an der Grenze). Mehr als 300 Kirchen in Grenznähe sind an der Aktion beteiligt, ebenso Kirchen an den wichtigsten Flughäfen des Landes und in anderen Staaten, wo sich polnische Auslandsgemeinden befinden. Auf der Internetseite der Aktion heißt es:

„Der Rosenkranz ist eine mächtige Waffe im Kampf gegen das Böse, so mächtig, daß er den Lauf der Geschichte nicht nur einmal ändern konnte. Es gibt Tausende von Zeugnissen und belegte Wunder, die seine außergewöhnliche Wirksamkeit beweisen.“

„Als Rettung für die Welt zeigt Unsere Liebe Frau auf das Gebet des Rosenkranzes.“

„Deshalb glauben wir: Wenn der Rosenkranz von etwa einer Million Polen an den Grenzen des Landes gebetet wird, dann kann das nicht nur den Gang der Ereignisse ändern kann, sondern die Herzen unserer Landsleute für die Gnade Gottes öffnen.“

„Das mächtige Gebet des Rosenkranzes kann das Schicksal Polens, Europas und sogar der ganzen Welt beeinflussen.“

„Am Ende wird mein Unbeflecktes Herz triumphieren.“

„Wir beten für Volk und Vaterland und die Bekehrung Europas“

Maciej Bodasinski, der Gründer der Stiftung Gott allein genügt und einer der Initiatoren der Gebetsaktion, erklärte gegenüber LifeSiteNews, daß „für die Bekehrung Polens, die Bekehrung Europas und die Bekehrung der ganzen Welt zu Christus“ gebetet werde, „damit sich möglichst viele Seelen vor der ewigen Verdammnis retten und den Weg zu Gott finden“. Bodasinski verwies auch auf die „wachsende Kriegsgefahr und den Terrorismus“. Der Rosenkranz sei zudem auch ein „Akt der Sühne für die kommunistische Vergangenheit Polens und die Flüche und Wunden, die dem Unbefleckten Herzen Mariens zugefügt wurden“.

Die Polen beten für Volk und Vaterland und meinen als Adressaten auch die Europäische Union, die einen mehr oder weniger offenen Kleinkrieg gegen die Staaten Ost-Mitteleuropas führt, weil sie sich der ebenso illegalen, weil schrankenlosen Masseneinwanderung widersetzen, die zu einer Islamisierung Europas führt.

Der Vatikanist Marco Tosatti spricht vom katholischen, polnischen Widerstand gegen eine Haltung, die das Allgemeinwohl durch Gruppen- und Lobbyinteressen ersetzt habe. Die Islamisierung, vor der die Initiatoren der polnischen Gebetsaktion ihr Land bewahrt wissen wollen, sei – so Tosatti – eine Tatsache.

Islamisierung eine Tatsache: In Wien von 0,4 Prozent auf 28 Prozent

Der Vatikanist verweist auf zwei ihm vorliegende Berichte. In den vergangenen zwei Tagen seien allein in Frankreich 5.000 Bootsmigranten angekommen, ohne daß es von den Medien berichtet wird. „Um das Geschäft“ nicht zu stören, so Tosatti. Zudem veröffentlichte er Zahlen zur Islamisierung von Wien, der Hauptstadt Österreichs. Der Anteil der Muslime an der Bevölkerung:

  • 1971:   0,4 Prozent
  • 2011: 11,6 Prozent
  • 2017:  man weiß es nicht (aber man weiß, daß 28 Prozent der Volksschüler Muslime sind).

Dazu Tosatti:

„Der Unterfertigte hat persönlich nichts gegen Muslime, aber wie sollte man eine Zunahme des Phänomens von solchen Ausmaßen nennen, wenn nicht eine Invasion?“

Gebetsaktion am Tag der Schlacht von Lepanto

Seeschlacht von Lepanto 1571
Seeschlacht von Lepanto 1571

Die Gebetsaktion „Rosenkranz an der Grenze“ findet am 7. Oktober statt, wie die Initiatoren bekanntgeben, weil am 7. Oktober 1571 die von Don Juan d’Austria befehligte christliche Flotte in der Schlacht von Lepantodie Türken besiegte, und weil es ein erster Samstag im Monat ist…Zitat www. katholisches.info

MerkelAp12

Frauenpower.

Tagesschau, 1.7. 2018: …”Völliger Unsinn”

Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babis sagte: “Diese alarmierende Nachricht ist völliger Unsinn.” Sein Land habe keine derartige Zusage gemacht. Man habe auch keinen Grund, über eine solche Vereinbarung zu verhandeln. Mit Blick auf gegenteilige Berichte aus Berlin fügte er hinzu, man lehne derartige chaotische Informationen ab…

Orban spricht von Zeitungsente

Auch Ungarn bestritt, mit Deutschland die beschleunigte Rückführung von Flüchtlingen verabredet zu haben. “So eine Vereinbarung ist nicht erreicht worden”, sagte der ungarische Regierungssprecher Zoltan Kovacs der Nachrichtenagentur Reuters. Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban bestritt ebenfalls, dass seine Regierung Merkel Zusagen zur beschleunigten Rückführung von Asylbewerbern gegeben hat. “Das ist eine gewöhnliche Zeitungsente, es ist zu keinerlei Vereinbarung gekommen”, sagte der rechtsnationale Politiker der staatlichen Nachrichtenagentur MTI.

Ein Sprecher des polnischen Außenministers sagte am Abend der Nachrichtenagentur Reuters, dass es von Seiten der polnischen Regierung keine neue Vereinbarung zur Rücknahme von Flüchtlingen gebe…

-

Journalisten deutscher Staats-und Mainstreammedien ist weiterhin strengstens verboten, in der aktuellen Asyldiskussion 2018  über die extrem wichtige Frage von Mentalität und soziokulturellen Faktoren zu berichten, zu reflektieren. Indessen fällt auf, daß sich die Bürger, darunter bei Diskussionen auf der Straße just auf diese Frage konzentrieren, die Rechtsverstöße der Autoritäten im Asylkontext immer schärfer verurteilen.

http://www.hart-brasilientexte.de/2017/12/19/amri-attentat-1-jahrestag-2017-politisch-verantwortliche-terroristenimporteure-weiter-auf-freiem-fuss-wie-das-attentat-gemaess-politikzielen-nicht-nur-die-weihnachtsatmosphaere-in-stark-neoliber/

Polen 2017 – Werbung für Seniorenresidenz bei Kolobrzeg/Kolberg:

Kolobrzeg1

“Seniorenresidenz Erania – …deutschsprachiges Team…”.

 

Stettin6

 

Stettin7

Stettin1

Szczecin/Stettin 2017.

Junge, schlanke, sportliche, anmutige polnische (Nichtraucher-)Frauen(offenbar die absolute Mehrheit in Polen) schauen in Danzig oder Kolberg teils fasssungslos-verwundert auf die vielen jungen, unsportlichen, von Fastfood deformierten, verfetteten deutschen Touristinnen, die eine Zigarette nach der anderen paffen, die Zeit in Polen meist sitzend in Cafes, Kneipen verbringen. Ähnlich verhalten sich ältere deutsche Frauen in Polen, bereits u.a. von Rauchen, Alkohol, Fastfood von zahlreichen entsprechenden  Krankheiten gezeichnet. Vergleiche zwischen Russinnen und deutschen Touristinnen in Rußland, deutschen Frauen fallen ähnlich aus. In Polen trifft man selten Frauen an, die rauchen – in krassem Unterschied zu Deutschland, mit den entsprechenden Folgen für Gesundheit, Gesichtshaut, Kondition.

Stettin2

 

Stettin3

 

Stettin4

 

Stettin8

 

Stettin9

 

Fotodokumentation auf der Straße 2017 in Szczecin.

Stettin10

Vierzigjähriger Pole in Szczecin 2017 zu den deutsch-polnischen Beziehungen:”Wir haben derzeit Probleme mit Deutschland.”

BuchenwaldKZHitlerrede16

Mann aus Westdeutschland(Schleswig-Holstein) spielt vor KZ-Gedenkstätte Buchenwald in Ostdeutschland(Thüringen) Hitlerrede und Wehrmachtsmusik ab. Was vor 1990 undenkbar war…Ausriß Mopo, 11.10.2016. Große Probleme vieler Ostdeutscher mit Nazi-Westdeutschland.

Stettin11

 

Stettin14

 

Stettin12

 

Stettin13

 

Kolobrzeg2

Kolobrzeg – Geschichts-und Militärmuseum.

Kolobrzeg3

 

Kolobrzeg4

Kolobrzeg6

 

Kolobrzeg5

 

Kolobrzeg7

 

Kolobrzeg9

 

KolbergerZeitungJuden1

Kolberger Zeitung/Pommern, November 1938: “Die Juden müssen raus!”

“Gewiß, Fanatiker sind wir, denn ohne Fanatismus wird nichts Großes geschaffen.” Hermann Göring, Ministerpräsident von Preußen, Reichsminister für Luftfahrt und General der Infanterie, in “Aufbau einer Nation”, 1934. “Ein Wort des Führers und jeder stürzt, den er beseitigt zu sehen wünscht…Hiermit und hierdurch beweist das deutsche Judentum mehr denn durch alle unsere Angriffe und Reden,  wie recht wir mit unserer Abwehraktion gegen sie gehabt haben. Hier zeigt sich der Jude in seinem  Element, hier erlügt und erdichtet er seine Greuelmärchen…Die Juden waren es auch, die die Führer der Marxisten und Kommunisten in erster Linie stellten…Theater, Film, Musik und Zeitungswesen sind vom jüdischen Geist befreit…Und er sprach von der tiefen Friedenssehnsucht des deutschen Volkes…und beteuerte vor der ganzen Welt, daß Deutschland und kein deutscher Staatsmann daran dachte, irgendein Land, gleichgültig welches, anzugreifen, sondern daß dieses Deutschland mit all seinen Nachbarn in von aufrichtiger Achtung getragener Zusammenarbeit leben wollte…Deutschland verzichtet auf Eroberungen…Die große Entscheidung aber, um  die es ging, für Deutschland, für Europa und für die ganze Welt, war die Auseinandersetzung zwischen dem Hakenkreuz und dem Sowjetstern…Deutschland aber ist und bleibt das Herz Europas…”

KollobrzegNSPanzer1

 

Kolobrzeg – Nazi-Panzer im Zweiten Weltkrieg.

KolbergNazizeit2

“Um Freiheit und Leben. Volkssturm.” “So wie wir kämpfen – Arbeite Du für den Sieg!”

KolbergerZeitungFührerPolenhorden1

Kolberger Zeitung/Pommern, 1. September 1939:”Der Führer ebnete den Polen den Weg – Warschau aber lehnte ab!” Kämpfe mit Polen-Horden auf deutschem Gebiet! Bewaffnete Horden überschritten gestern abend die Grenze, überfielen den Gleiwitzer Sender und besetzten ihn…” Die offizielle Darstellung des Aggressionskriegs gegen Polen während des Hitler-Kapitalismus – die offizielle Darstellung von Vietnamkriegs-Anlaß, Irakkrieg, Krieg gegen Syrien etc. im Nach-Hitler-Kapitalismus.

KolbergNazizeit1

“…werden mit sofortigem Erschießen bestraft.” Viel Fullriede-Kult in westdeutschen Publikationen auch 2017…

StettinSowjetsoldatendenkmal1

Denkmal in Stettin an der Stalingradstraße, offizielle Bezeichnung laut Stadtplan 2017:”Monument of Gratitude/Das Denkmal zum Dank an die Sowjetischen Soldaten”.

StettinKathedrale1

Katholische Stettin-Kathedrale – am Altar die Gedenkstätte an die Konzentrationslager.

StettinKathedrale2

 

KolobrzegLeuchtturm1

Leuchtturm in Kolobrzeg.

KolobrzegLeuchtturm2

 

Polens preiswerter Zugverkehr. Strecke Szczecin – Kolobrzeg(über 135 km) – umgerechnet rd. 5 Euro pro Person.

Naziplakate1

“Hitler baut auf”(poln. Geschichtsmuseum)

Naziplakate2

“Unsere letzte Hoffnung:Hitler”.

Naziplakate3

“Deutschland ist frei!”

Naziplakate4

“SA – VORAN”.

Naziplakate5

“Ganz Deutschland hört den Führer mit dem Volksempfänger”.

Naziplakate6

“Bund deutscher Mädel in der Hitlerjugend”.

Naziplakate7

“Auch Du gehörst dem Führer”.

NaziHJler1

 

Naziplakate8

“Schafft Heime für die Hitlerjugend”.

Naziplakate9

“Deutsches Volkstum in Gefahr!”

Naziplakate10

“Bund deutscher Osten”.

Naziplakate11

“Kraft durch Freude. Auch Du kannst jetzt reisen!”

Naziplakate12

“NSDAP. Volksgenossen. Braucht ihr Rat und Hilfe. So wendet euch an die Ortsgruppe”.

NaziVolkundRasse

“Volk und Rasse”.

Naziplakate13

“Judentum ist organisiertes Verbrechertum”. “Das Volk der Verbrecher”. “Der Jude ist der Gründer und Leiter aller Verbrecherorganisationen in Deutschland”. “Der Jude ist der politische Attentäter, der Meuchelmörder, der bolschewistische Großverbrecher. Sorgt für Aufklärung!”

Naziplakate14

“Judentum gegen Christentum. Der jüdische Vernichtungskampf gegen die christliche Kirche”.

„Wir können nicht, selbst wenn Jahrzehnte zwischen den beiden Ereignissen liegen, Millionen Juden töten und Millionen ihrer schlimmsten Feinde ins Land holen“, hatte der 84-Jährige vor drei Wochen in einer französischen Talkshow gesagt. Zudem hatte er Merkel für ihre Politik kritisiert. DIE WELT 2017 über Karl Lagerfeld

Naziplakate15

“Kein Deutscher kauft mehr in jüdischen Geschäften!”

Naziplakate16

“60000 RM kostet dieser Erbkranke die Volksgemeinschaft auf Lebenszeit. Volksgenosse – das ist auch Dein Geld.”

Naziplakate17

 

Naziplakate18

“Warum dürfen wir Danziger aus dem Reich hier nicht wählen?”

Naziplakate19

 

GdanskNaziopferKath2

Gdansk, Kathedrale.

GdanskNaziopferKath1

 

Naziplakate20

 

Naziplakate21

 

“Feind wirft Brandbomben. Wir werden damit fertig.”

 

 

Naziplakate22

 

“Der Russe muß sterben, damit wir leben. Die stramme 6.Kompanie”.

Naziplakate23

“Poland is to be treated like a colony. The Poles will become the Great German Reich`s slaves. Hans Frank, 3. October 1939?

Naziplakate24

 

Naziplakate25

“In fünf Jahren wird in Thorn kein polnisches Wort mehr gesprochen! Der Höhepunkt des Gauleiterbesuches in Thorn. Die erste Grosskundgebung der NSDAP im Stadttheater”

 

Naziplakate26

 

Naziplakate27

 

Naziplakate28

“Du bist Front”.

FuckNazis1

“FCK NZS”. Chemnitz 2018

AfD NRW 2017 – die hochbrisante Kleine Anfrage zu Nazis im Machtapparat des Bundeslandes nach 1945.Parallelfall Hessen, Niedersachsen, Saarland, Bremen…Die Nazis/SS-Leute im BRD-Machtapparat:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/10/07/afd-nrw-2017-die-hochbrisante-kleine-anfrage-zu-nazis-im-machtapparat-des-bundeslandes-nach-1945/

 

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 11. Juli 2018 um 10:19 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)