Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

WM und russische Mannschaft:”Fußball-WM 2018. Zu langsam und zu schwach: Selbst die eigenen Fans glauben nicht an den Erfolg der Sbornaja. Die Fußball-WM soll Putins große PR-Show werden. Erstaunlich ist, dass Russland zur Heim-WM trotzdem kein starkes Team aufbauen konnte. Selbst die Russen glauben nicht an die Mannschaft. Aus gutem Grund.” Hamburger Illustrierte “stern” 2018. Die Medien der Bananenrepublik…”WM-Gastgeber Russland sportlich schon am Boden”. DIE WELT

WM in Rußland – zwangsfinanzierte ARD veralbert die Medienkonsumenten sogar in Schlußbilanz des 15.7. 2018. Wegen Informationsblockade gegen Rußland ist in Bananenrepubliken wie Deutschland wenig bekannt, daß Russen das ganze Jahr über feierfreudig sind. Massen fröhlicher Menschen wie bei der WM kann man beinahe jede Woche in Moskau oder anderen Städten antreffen – der russische Jahres-Feste-Kalender ist lang…Deutsche Staats-und Mainstreammedien, deutsche Berufslügner blamierten sich ebenso heftig wie zur WM von 2014 in Brasilien. Die deutschen Fußball-Millionäre der deutschen Geldfußballindustrie.http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/15/wm-in-russland-zwangsfinanzierte-ard-veralbert-die-medienkonsumenten-sogar-in-schlussbilanz-des-15-7-2018-wegen-informationsblockade-gegen-russland-ist-in-bananenrepubliken-wie-deutschland-wenig-b/

Die Faktenlage: Die russische Nationalmannschaft erreicht das Achtelfinale, danach das Viertelfinale. Die deutsche Nationalmannschaft scheidet dagegen bereits in der Vorrunde aus, ist damit deutlich schlechter als die russische.

Deutsche Medien, gelegentlich als “Lügenpresse” gescholten, bewerten das russische Team indessen so:”…doch dass Russland ausgerechnet zur Heim-WM das nominell schlechteste Team aller 32 Teilnehmer stellt, ist dennoch bemerkenswert – und auch ein bisschen peinlich.” stern. “Das Spielsystem wirkt nicht eingeübt, den Kombinationen fehlt es an Tempo, die wenigen Leistungsträger sind allzu oft verletzt und der letzte Sieg ist schon lange her…Daher fehlt es an internationaler Erfahrung.”

https://twitter.com/TeamRussia?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Etweetembed%7Ctwterm%5E1013464093557129217&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.rt.com%2Fsport%2F431418-spain-russia-world-cup-pens%2F

BILD-Zeitung: “Die russische Mannschaft ist so schlecht wie seit Jahren nicht mehr, bestenfalls internationales Mittelmaß. Ein Ausscheiden schon in der Vorrunde ist alles andere als unrealistisch…Putin wird es also kaum gelingen, den Nationalstolz zu beleben und Profit zu schlagen.”

https://twitter.com/TeamRussia

Deutsche Medienfunktionäre, die zur WM 2018  über das Alltagsleben in Rußland berichten sollen, können die russische Sprache nicht, verstehen überall nur Bahnhof, sind auf Dolmetscher angewiesen…Falschinfos, Fehlinformationen daher am laufenden Band.

PegidaZDFSchweinejournaille16

Ausriß, Pegida-Protestplakate vom 6.2. 2016 in Dresden: “Mit dem Zweiten lügt sichs besser! ZDF” – “Verlogene Schweinejournaille: ARD – ZDF – Der Tagesspiegel – Bild – taz – DIE WELT – Frankfurter Allgemeine”.

Russlands Elf droht der Albtraum”. Frankfurter Allgemeine/FAZ – früher eine deutsche Qualitätszeitung

“Hilft nur Humor und eine Kalaschnikow zur Abschreckung? WM-Gastgeber Russland geht mit wenig Hoffnung ins Turnier. Viele Probleme pflastern den sorgenvollen Weg ins Eröffnungsspiel gegen Saudi-Arabien.”

“Krise beim WM-Gastgeber… Sportlich droht dem Gastgeber der Fußball-WM ein Debakel. Zur klaren Niederlage im Testspiel gegen Brasilien kommen weitere Probleme.” FAZ

MDR:…”Sbornaja” werden kaum Chancen eingeräumt

Ob nun von der internationalen Gemeinschaft bejubelt oder nicht – politisch ist die WM längt ein Erfolg für Putin. Was man aus sportlicher Sicht kaum erwarten dürfte. An einen Erfolg der russischen Nationalmannschaft scheint kaum einer mehr zu glauben…(Der zwangsfinanzierte MDR blamiert sich jeden Morgen mit “Liebesgrüße aus Moskau” – zu den, wie es heißt, “vielen Absonderlichkeiten bei dieser WM”). Die NATO hat just zur Fußball-WM starke Panzerkräfte, darunter deutsche Panzer aus dem MDR-Sendegebiet, an der russischen Grenze, in Litauen konzentriert. Doch über diese “Absonderlichkeit”, was russische Fußballfans darüber denken, berichtet der MDR in seinen “Liebesgrüßen aus Moskau” vorhersehbar nicht. Medienkonsumenten meinen, das liege an den Zensurvorschriften.

MDR: “Plastik überall”. Ein Bewußtsein für Umwelt, das denke ich mir, scheint bei vielen Russen  irgendwie nicht zu existieren.” Wahrheit oder Fake News?

Boris Johnson – Großbritanniens “Außenminister” stürzt über seine vielen “Falschangaben” zur Skripal-Affäre – und muß am 9.7. 2018 abtreten. Deutsche Medien verschweigen Skripal-Kontext…SPD-Maas unterstützte Johnson bei dessen Anti-Rußland-Verbalattacken:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/09/boris-johnson-grossbritanniens-aussenminister-stuerzt-ueber-seine-vielen-falschangaben-zur-skripal-affaere-und-muss-abtreten/

Deutsche Staatsmedien blamieren sich gegen WM-Ende erneut mit dem Skripal-Thema – verschweigen natürlich, daß die NATO-Staaten weiterhin keinerlei Beweise liefern, daher komplett unglaubwürdig wurden.http://www.hart-brasilientexte.de/2018/05/29/fall-skripal-ende-mai-2018-merkelcdu-spd-maas-theresa-may-boris-johnson-praesentieren-nach-wie-vor-keinerlei-beweise-oeffentlichkeit-kennt-nur-offizielle-darstellung-dass-es-sich-um-einen-gift/

“Vergiftungsfall in Amesbury

Paar war Nervengift Nowitschok ausgesetzt”. Tagesschau übernimmt ungeprüft offizielle britische Angaben…Wie heutiger neoliberaler Journalismus funktioniert.

Stand: 05.07.2018 07:32 Uhr

“Bündnispartner besprechen Reaktionen auf Russen-Gift-Attentat”:

PutinBILDGiftaffäre2

Ausriß. Fall Skripal, weiter fehlende Beweise 2018: “Rufen die Briten die NATO zu Hilfe?” ” Ein deutscher Schützenpanzer (Typ Marder) während einer Kriegsübung”. BILD. Bananenrepublik und entsprechendes Medien-Niveau…

„Nervengifte wirken sofort. Warum nicht bei den Skripals?“/DIE WELT, März 2018

Der Fall Skripal – “Offensichtlich haben die Briten stichhaltige Beweise”

27.03.2018 | 9 Min. | Quelle: Deutschlandfunk

“Einen endgültigen Beweis dafür, dass der russische Staat hinter dem Anschlag steckt, gibt es nicht.” DER SPIEGEL, März 2018. Wann widerlegen Merkel/Maas den SPIEGEL?http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/24/fussball-wm-2018-in-russland-und-politik-wie-die-nato-und-theresa-may-offenkundig-die-wm-torpedieren-wollten-damit-aber-nicht-durchkamen-buendnispartner-besprechen-reaktionen-auf-russen/

KasanConfed1

Kasan – Confed-Cup 2017.

“Russlands Elf ist so schlecht, dass selbst Putin nicht an sie glaubt.” DIE WELT. “Die Welt blickt halb mitleidig, halb höhnisch auf diese Mannschaft und fragt sich, ob eine Gastgebermannschaft jemals so chancenlos war wie die russische…Jeder darf mal draufhauen, weil es bei Russland diesmal so leichtfällt.”

-

DIE WELT mit anderen kuriosen Rußland-“Analysen” ähnlicher Machart:

https://www.welt.de/wirtschaft/article178584356/Russland-Wachstumseinbruch-trotz-hoeherer-Oelpreise.html

-

“Natürlich wissen auch die Russen, dass ihr Gang auf die größte Bühne dieser WM im Moskauer Luschniki-Stadion wahrscheinlich ihr letzter Auftritt auf der Party im eigenen Land werden dürfte.” Thüringer Allgemeine zum Spiel gegen die spanische Mannschaft(Es kam anders)  “…dass man sich von Putins Propaganda nicht blenden lässt…” “…die fehlenden Menschen-, Bürger- und beispielsweise auch Schwulenrechte…”(Wie war es 2014 in Brasilien?) “…Putins Kriege in Syrien…” – gemeint ist der Einsatz russischer Militärs gegen die vom Westen unterstützten islamischen Terroristen in Syrien…

Die allermeisten deutschen Mainstreammedien bewerteten die russische Mannschaft gleich oder ähnlich…

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/27/geldfussball-2018-so-wertvoll-sind-die-dfb-stars-fuer-die-werbung-leitmedium-bild-die-marken-koenige-das-sind-unsere-nationalspieler-wert-thomas-mueller-zeigt-es-an-er-ist-am-wertvollsten/

“Vor der WM galt Russland als chancenlos.” DER SPIEGEL. “Das Gerücht, die russische Nationalmannschaft sei ziemlich schlecht darin, Fußball zu spielen, hält sich hartnäckig.”

“Aber dann fiel mir das Lenin-Denkmal ein, das vor dem Luschniki-Stadion zwischen Coca-Cola-Fahnen und Budweiser-Buden herumstand wie auf dem Jahrmarkt. Eine Schießbudenfigur.” SPIEGEL-Reporter zur WM 2018 über den in Moskau überall präsenten, stark verehrten Lenin – siehe das Lenin-Mausoleum.

06.03.2018 07:12 1.606

BLUTIGE SPIELE IN RUSSLAND? BKA SIEHT BEI DER WM 2018 HOHE TERRORGEFAHR/Mopo

06.03.2018, 08.05 Uhr

Fußball-WM 2018 in Russland: SO groß ist die Terrorgefahr für unsere DFB-Elf

Am 14. Juni beginnt im Luschniki-Stadion in Moskau die Fußball-WM 2018. Es soll eine sportlich hochklassige Meisterschaft werden, die Fans und Spielern Freude bereitet. Doch ganz so friedlich scheint es nicht zu werden.”

“EHEMALIGES STALINGRAD

In Wolgograd ist die
Terror-Angst am größten”. Deutsches Leitmedium BILD, Juni 2018

-

“BKA sieht hohe Terrorgefahr bei der WM – Russland im Fokus des IS”. tz München

BUNDESKRIMINALAMT

BKA sieht Terrorgefahr bereits im Vorfeld der Fußball-WM”. Berliner Morgenpost

“Russland

BKA warnt vor Terrorgefahr bei Fußball-WM”. Berliner Tagesspiegel

WMTSTerrorgefahr18

“BKA warnt vor Terrorgefahr bei WM”. Tagesschau, 6.3. 2018, Ausriß

“Fußball und Terror

Russland zwischen Euphorie und Angst”. Tagesschau

Stand: 06.06.2018 11:24 Uhr

Fußball-WM in Rußland 2018 – wie sich deutsche Stellen, darunter das BKA, erwartungsgemäß darauf vorbereiten, Medien in bewährter Weise einschalten…”BKA warnt vor Terrorgefahr bei WM”. Tagesschau, 6.3. 2018. BKA und Fall Amri, BKA und Nazivergangenheit… **

Markus Sambale im MDR live:https://www.mdr.de/mediathek/infothek/audio-645930.html

“Man muß zuerst mal die Informationen richtigstellen, die die Bildzeitung heute verbreitet hat. Die beruft sich nämlich auf einen älteren Bericht des BKA, der ganz abstrakt, wie vor jedem großen Ereignis, auch vor Terrorgefahr warnt. So auch in Rußland. Ich habe den Eindruck, daß da einiges heute nicht differenziert dargestellt worden ist.” Hooligans: “Die haben es aber die letzten Jahre nur noch im Ausland geschafft, diese Gewalt zu verüben…Ich bin oft auch im Stadion gewesen, hier in der Liga, da gibt es in den letzten Jahren in den Stadien und rund um die Stadien keinerlei Gewalt mehr. Und ich bin sicher, daß das auch im Sommer so sein wird…” Zitat MDR (Wer Rußland, darunter Moskau kennt, weiß, daß dort die öffentliche Sicherheit um ein Mehrfaches höher ist als beispielsweise in Deutschland.)

“Islamistische Strukturen”

BKA warnt vor Terrorgefahr bei WM

Stand: 06.03.2018 05:38 Uhr Radikale Islamisten, außergewöhnlich gewaltbereite Hooligans – das Bundeskriminalamt geht laut einem Medienbericht von einer besonderen Gefährdung der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland aus. Zitat Tagesschau, 6.3. 2018, das BKA und die Glaubwürdigkeitslücke…

“Das Bundeskriminalamt (BKA) geht bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland von einer hohen Gefahr vor allem durch radikale Islamisten aus. Das berichtet die “Bild”-Zeitung unter Berufung auf ein vertrauliches BKA-Papier.”

-

Peter Scholl-Latour: “Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung. Wenn Sie sich einmal anschauen, wie einseitig die hiesigen Medien, von TAZ bis Welt, über die Ereignisse in der Ukraine berichten, dann kann man wirklich von einer Desinformation im großen Stil berichten, flankiert von den technischen Möglichkeiten des digitalen Zeitalters, dann kann man nur feststellen, die Globalisierung hat in der Medienwelt zu einer betrüblichen Provinzialisierung geführt. Ähnliches fand und findet ja bezüglich Syrien und anderen Krisenherden statt.”(Telepolis)

WM in Rußland 2018 und in Brasilien 2014 – wie Deutschlands “Lügenpresse” bei der Brasilien-WM log und manipulierte:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/06/fussball-wm-2018-in-russland-nato-westliche-geheimdienste-und-angeschlossene-medien-mit-umfangreichem-programm-gemaess-den-ideologischen-leitlinien/

Medienkonsumenten sagten, das frühe Ausscheiden der deutschen WM-Mannschaft erleichtere Propagandaattacken, den Kalten Krieg gegen Rußland.

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/17/fussball-wm-in-russland-2018-peinlicher-auftakt-gegen-mexikobild/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/01/menschenhandel-und-autoritaeten-tricksereien-2018-polen-ungarn-und-tschechien-dementieren-merkel-version-zu-asylantenfrage/

“1,8 Millionen Fan-IDs bei der Fußball-WM: Aus China, USA und Mexiko die meisten Russland-Besucher

Um die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft im Stadion zu sehen, sind 29.000 Fans aus Deutschland nach Russland gereist. Im internationalen Ranking der an die WM-Besucher verteilten Fan-IDs liege Deutschland damit auf dem neunten Rang, teilten die Organisatoren am Tag vor dem Finale am Sonntag mit.” RT:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/16/wm-in-russland-2018-meiste-auslaendische-fans-aus-china-und-den-usa-deutsche-luegenjournaille-vor-ort-verschwieg-erwartungsgemaess-den-seit-jahren-andauernden-boom-chinesischer-touristen-in-russlan/

WMBoykottBILD18

“Mehrheit lehnt WM-Boykott ab. Trotz Bomben auf Syrien.” BILD März 2018. Was im BILD-Text fehlt…

Wie die NATO in Nahost vorgeht – bisher keinerlei Bestrafung der Kriegsverbrecher:

 

“Das Pentagon hat die versehentliche Tötung von mindestens 105 Zivilisten bei einem Luftschlag in Mossul Ende März bestätigt.” FAZ, Mai 2017.

“Zahlreiche tote Zivilisten

Aktivisten geben an, dass bei zwei Luftangriffen der internationalen Anti-IS-Koalition in Syrien mehr als hundert Menschen getötet worden sind. Unter den Toten sollen auch 42 Kinder sein.” FAZ, Mai 2017

“Luftangriff auf Mossul

USA übernehmen Verantwortung für mehr als hundert tote Zivilisten”. DER SPIEGEL

“Ich wünsche mir für meine Kirche: Nie wieder einen Kirchentag mit einem amerikanischen Kriegsverbrecher.” Die evangelische Kirche Sankt Martin in Heiligenstadt/Thüringen 2017:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/08/05/ich-wuensche-mir-fuer-meine-kirche-nie-wieder-einen-kirchentag-mit-einem-amerikanischen-kriegsverbrecher-die-evangelische-kirche-sankt-martin-in-heiligenstadtthueringen-2017-das-eichsfeld-ei/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/06/01/zivilistentotung-in-afghanistan-und-libyen-brasiliens-medien-stellen-das-problem-erstmals-auf-gleiche-stufe-zitieren-regierungen-beider-staaten/

Syrien:Viele Zivilisten durch Luftangriffe getötet. DIE ZEIT

Zahl der getöteten Zivilisten stark gestiegen

Aktivisten hatten in dieser Woche von einer hohen Zahl getöteter Zivilisten bei Luftangriffen der Anti-IS-Allianz in Syrien und im Irak berichtet. UN-Menschenrechtskommissar Seid Raad al-Hussein prangerte an, dass Zivilisten zunehmend den Preis eskalierender Luftangriffe gegen den IS zahlen müssten. ” Die Zeit, Mai 2017

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/04/15/kujat-angriff-auf-syrien-war-voelkerrechtswidrige-aggression-mdr-154-2018-harald-kujat-ex-vorsitzender-des-nato-militaerausschusses-ex-generalinspekteur-der-bundeswehr-positioniert-sich-k/

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/04/14/der-voelkerrechtswidrige-angriff-des-kriegsbuendnisses-nato-auf-das-im-anti-terror-kampf-befindliche-syrien-und-die-neudefinition-der-liste-zivilisierter-laender-welche-regierungen-weiter-im-nat0-kri/

NATO-Kriegsverbrechen in Afghanistan:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/08/afghanistan-2015-das-juengste-us-kriegsverbrechen-us-angriff-auf-klinik-in-kunduz-aerzte-ohne-grenzen-gehen-von-vorsatz-aus-illustrierte-der-spiegel-oktober-2015-bundeswehr-in-afghanistan-w/

NATO-Bombardierung von Zivilisten in Libyen:

NATO bittet um Entschuldigung wegen getöteten Zivilisten Afghanistans, melden Brasiliens Medien. Bisher keine derartige Entschuldigung wegen getöteten Zivilisten in Libyen, darunter Kleinkindern. Franziskaner für Täterbestrafung, Wiedergutmachung, Entschädigung. “Wie die Zivilbevölkerungen vor der NATO schützen?”(Folha de Sao Paulo) :http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/30/nato-bittet-um-entschuldigung-wegen-getoteten-zivilisten-afghanistans-melden-brasiliens-medien-bisher-keine-derartige-entschuldigung-wegen-getoteten-zivilisten-in-libyen-darunter-kleinkindern-fran/

Joachim Gauck sagt USA-Besuch trotz US-Kriegsverbrechen von Kundus nicht ab…

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/08/afghanistan-ist-eine-einzige-pleite-die-die-amerikanische-politik-verschuldet-hat-alexander-gaulandafd-in-erfurt-am-7-10-2015-joachim-gauck-sagt-usa-besuch-trotz-us-kriegsverbrechen-von-konduz/

Warum Trump die Kriegsverbrecher des völkerrechtswidrigen NATO-Kriegs gegen den Irak(rd. 1,5 Mio Tote, meist Zivilisten) nicht bestraft…

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/04/12/trump-syrien-ein-voelkerrechtswidriger-angriff-gegen-einen-souveraenen-staat-harald-kujat-ex-vorsitzender-des-nato-militaerausschusses-ex-generalinspektur-der-bundeswehr-zu-den-plaenen-des/

Former Ukrainian neo-Nazi leader speaks at NATO think tank event as it laments rise of right/RT

The Atlantic Council hosted a top Ukrainian official with deep ties to neo-Nazi groups days after he lamented the rise of far-right violence in the country, underlining how the NATO-funded think tank continues to enable Kiev.

Andriy Parubiy, chairman of Ukraine’s parliament, spoke at an Atlantic Council event in Washington, DC last week entitled “The Frontlines of Freedom: A Conversation with the Speakers of Georgia, Moldova, and Ukraine.”

During the panel discussion, Parubiy stated unequivocally that Russian President Vladimir Putin “has challenged the whole civilized world” and that Ukrainian soldiers were “the shield of Europe.” He also warned that Moscow was bombarding the Western world with devious disinformation. “This war is for hearts and minds of people, tanks are coming later,” Parubiy said.

Curiously, the Atlantic Council failed to mention that its honored guest was the unapologetic leader of a neo-Nazi party – the Social-National Party of Ukraine – before assuming his role as head of the Verkhovna Rada in 2016.

According to UK’s Channel 4, the Social-National Party was “a fascist party styled on Hitler’s Nazis, with membership restricted to ethnic Ukrainians.” Der Spiegel reported that the party’s name was “an intentional reference to Adolf Hitler’s National Socialist party,” and that the extremist organization had an openly anti-Semitic platform.

In 2004, the far-right party later rebranded itself as “Svoboda,”replacing its neo-Nazi Wolfsangel logo with something more palatable – a fist with three raised fingers. But according to The Atlantic magazine, the change was largely cosmetic.

“Svoboda’s positions are somewhat at odds with the EU’s ideals of tolerance and multiculturalism, to put it mildly,” the magazine wrote in December 2013. “It is a driving force behind Ukraine’s anti-gay rights movement; the party’s platform supports distributing government positions to various ethnicities according to their percentage makeup of the population; and, despite recent claims to the contrary, it remains, at least among its leadership, a deeply anti-Semitic organization.”

Mark Ames

?@MarkAmesExiled

Here’s Rada speaker Andriy Parubiy—now leading Ukraine into NATO—on the cover of his white nationalist book “View from the Right”

View image on TwitterView image on TwitterView image on TwitterView image on Twitter

Mark Ames

?@MarkAmesExiled

McCain meets Ukraine’s top neo-Nazi Andriy Parubiy, whose party boasted “we are the last hope of the white race” http://www.ukrainianstudies.org/aaus-list/1103/pdf00002.pdf 346 people are talking about this

And yet, the Atlantic Council invited Parubiy – whose neo-Nazi party once boasted “we are the last hope of the white race”– to speak about protecting European values from Russian barbarism. Sounds like the Atlantic Council is really losing sleep over all that far-right violence in Ukraine. Zitat RT

NATO-Gipfel im Juli 2018 in Brüssel – und Manipulationstricks der deutschen Staats-und Mainstreammedien: Präsenz und sehr wichtige Rolle von Erdogan, vom NATO-Mitglied Türkei(z.B. Krieg gegen Syrien) werden dreist verschwiegen. Keinerlei Trump-Merkel-Kritik an Erdogan. “Aber dann sind diese Zeitungen ja nur sowas wie die Lokalausgaben der NATO-Pressestelle?” Kabarett “Die Anstalt”, ZDF:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/14/nato-gipfel-im-juli-2018-in-bruessel-und-manipulationstricks-der-deutschen-staats-und-mainstreammedien-praesenz-und-sehr-wichtige-rolle-von-erdogan-vom-nato-mitglied-tuerkeiz-b-krieg-gegen-syrie/

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 01. Juli 2018 um 18:52 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)