Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

WM in Rußland 2018 – meiste ausländische Fans aus China und den USA. Deutsche Lügenjournaille vor Ort verschwieg erwartungsgemäß den seit Jahren andauernden Boom chinesischer Touristen in Rußland. Özil und der wichtige NATO-Mitgliedsstaat Erdogan-Türkei…

https://www.nau.ch/nachrichten/europa/2018/07/14/wm-2018-29-000-fans-aus-deutschland-65370136

“Die meisten ausländischen Fans kamen aus China (67 000), den USA (52 000) und Mexiko (44 000).”

http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/15/wm-in-russland-zwangsfinanzierte-ard-veralbert-die-medienkonsumenten-sogar-in-schlussbilanz-des-15-7-2018-wegen-informationsblockade-gegen-russland-ist-in-bananenrepubliken-wie-deutschland-wenig-b/

“Zu langsam und zu schwach”:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/01/fussball-wm-2018-zu-langsam-und-zu-schwach-selbst-die-eigenen-fans-glauben-nicht-an-den-erfolg-der-sbornaja-die-fussball-wm-soll-putins-grosse-pr-show-werden-erstaunlich-ist-dass-russland-zur-h/

Wasu8

“Über Jamaika lacht die Sonne – über Deutschland lacht die Welt!” Wasungen-Karneval 2018

Özil und wichtiger NATO-Mitgliedsstaat Erdogan-Türkei:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/07/14/nato-gipfel-im-juli-2018-in-bruessel-und-manipulationstricks-der-deutschen-staats-und-mainstreammedien-praesenz-und-sehr-wichtige-rolle-von-erdogan-vom-nato-mitglied-tuerkeiz-b-krieg-gegen-syrie/

“Um die Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft im Stadion zu sehen, sind 29.000 Fans aus Deutschland nach Russland gereist. Im internationalen Ranking der an die WM-Besucher verteilten Fan-IDs liege Deutschland damit auf dem neunten Rang, teilten die Organisatoren am Tag vor dem Finale am Sonntag mit.” RT deutsch

(Laut SPIEGEL waren 6000 bis 8000 deutsche Fans zur WM 2014 in Brasilien)

“Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Ipsos in 27 Ländern denken 67 Prozent der Deutschen, dass es für Fans kein Sicherheitsproblem darstellt, zur WM nach Russland zu reisen. Insgesamt haben die Chinesen die wenigsten Bedenken, wie die Grafik von Statista zeigt. Die größten Sicherheitsbedenken haben mit Abstand die Briten: Nur 34 Prozent denken, dass es für britische Fans in Russland sicher ist.

-

Ausschreitungen nicht in Rußland, nur im NATO-Frankreich von Macron(trotz WM-Sieg!) – der Zivilisationsgrad beider Staaten:

“Nach WM-Sieg

Ausschreitungen in französischen Städten

Stand: 16.07.2018 01:47 UhrAm Rande der Jubelfeiern über den WM-Sieg ist es in Frankreich auch zu Ausschreitungen gekommen. Es wird von Plünderungen und Zusammenstößen berichtet…In Paris plünderten dutzende Jugendliche ein Geschäft auf den Champs-Elysées. Die Polizei setzte Tränengas ein und räumte den Prachtboulevard…

Ausschreitungen bereits in den Tagen zuvor

Auch in anderen französischen Städten gab es Ausschreitungen, darunter in Lyon, Marseille, Straßburg und Rouen. In Lyon lieferten sich rund hundert Jugendliche Zusammenstöße mit der Polizei, nachdem die Jugendlichen beim Public-Viewing des Spiels gegen Kroatien auf ein Polizeiauto geklettert waren. Die Polizei setzte Tränengas ein, die Jugendlichen warfen Gegenstände und setzten Mülltonnen in Brand. Auf einer Brücke versuchten rund 50 Jugendliche eine Polizeiabsperrung zu durchbrechen. Es gab acht Festnahmen.

In Paris waren anlässlich der Feiern zum in Moskau ausgetragenen WM-Finale am Sonntag und des französischen Nationalfeiertags am Samstag rund 110.000 Polizisten im Einsatz. Das Land ist nach einer Reihe von Terroranschlägen seit 2015 nach wie vor in hoher Alarmbereitschaft.

Auch rund um den Nationalfeiertag hatte es Ausschreitungen gegeben: Am Freitag- und Samstagabend brannten nach Angaben des Innenministeriums landesweit 845 Autos, 508 Menschen wurden in Gewahrsam genommen. 29 Einsatzkräfte wurden verletzt.” Tagesschau über den abgestürzten Zivilisationsgrad von Frankreich

Wie WM-Gewinner Frankreich tickt:

Paris11

 

Hôtel de Ville.

Paris, November 2017:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/11/16/paris-november-2017/

Die CICERO-WM-Blamage:

“…Grundfeste russischer Gesellschaft erschüttert…Wer Russland gut kennt, erlebte die ganze WM als surreales Spektakel, das zwar in Russland stattfand, das sich aber zumindest an den Austragungsorten nicht wie das ansonsten verschlossene und kontrollierte Russland anfühlte…Bilder, die dem außenpolitisch unberechenbaren und selbstisolierten Russland diametral entgegenstanden…Die hässliche Fratze des russischen Fußballs in Form von Hooligans, Rechtsradikalismus oder Rassismus war nirgends zu sehen…wurde die WM zum Potemkinschen Dorf…Die Unterstützung des Krieges in Syrien ist in vollem Gange, in der Ostukraine starben Soldaten…Die zumindest zeitweilige Öffnung der russischen Gesellschaft, ihr kleiner Aufstand im ansonsten als feindlich wahrgenommenen öffentlichen Raum, war das eigentliche Wunder der WM 2018…”

Leserkommentar zur CICERO-Blamage:

Russland muss ja zwingend ein Unrechtsstaat sein wenn, “Die hässliche Fratze des russischen Fußballs in Form von Hooligans, Rechtsradikalismus oder Rassismus” , nicht zum tragen kam.

Man könnte ja schon fast Mitleid haben mit den Hooligans aus Russland, das sie keine Chance hatten ( im Unrechtsstaat ) ihren Freiheitswillen zum Ausdruck bringen konnten.

Hielt aber die Hooligans aus West-Europa auch ab , nach Russland zu fahren um die demokratische Werteordnung des Westens nach Russland zu importieren.

Lesen Sie mal die Polizeiberichte wenn die Bundesliga wieder in Fahrt gekommen ist….Sie werden sich wundern.

https://www.welt.de/sport/fussball/article149726458/Fan-Randale-kosten-…

https://www.deutschlandfunk.de/unter-einsatz-des-lebens.761.de.html?dram:article_id=114038

Dieser Beitrag wurde am Montag, 16. Juli 2018 um 18:36 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)