Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

“Eh – Dilma, vai tomar no cú!” – unerwartet kräftige Stadion-Sprechchöre des Protestes zum WM-Auftakt in Sao Paulo gegen Staatschefin Dilma Rousseff – wie seit Juni 2013. “Dilma é xingada por torcedores no Itaquerão”. O Globo. Auftaktspiel-Einschätzung durch brasilianische Fußballexperten:”O Brasil ganhou no apito”. (Sieg durch Schiedsrichterfehler)

 http://g1.globo.com/sao-paulo/noticia/2014/06/dilma-e-hostilizada-durante-abertura-da-copa-do-mundo-em-sao-paulo.html

Die Sprechchöre brandeten im Itaquerao-Stadion mehrfach auf, darunter nach der Nationalhymne. Dilma Rousseff wurde zudem ausgepfiffen. Laut Landesmedien hatte die Staatschefin in Erwartung solcher Proteste auf eine Ansprache verzichtet. Ihre Anwesenheit wurde nicht einmal per Stadionlautsprecher angekündigt. Als Rousseff nach dem zweiten Neymar-Tor kurz auf den Stadionbildschirmen erschien, stimmten die brasilianischen Fans erneut den extrem obszönen Sprechchor an:”Eh – Dilma, vai tomar no cú!” Offiziell wurde mitgeteilt, daß die Staatschefin jenen Spielen fernbleibt, bei denen ausländische Staatschefinnen anwesend sind(Merkel und Bachelet).

Dilma Rousseff – “Frauenpower”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/02/brasiliens-bildungsqualitat-nur-platz-88-in-ranking-des-weltwirtschaftsforums-2013-qualitat-des-bildungssystems-platz-105-grundschulen-qualitat-platz-109-qualitat-des-mathematik-und-wissenscha/

“Vai tomar no cú” – youtube: http://www.youtube.com/watch?v=hV76KXU1x6g&feature=kp

wmstartspproteste1.jpg

Ausriß.

Proteste 2013 – Fotoserie: http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/22/brasilien-systemkritikerproteste-2013-eh-dilma-vai-tomando-cu-skandiert-das-menschenmeer-der-avenida-paulista-in-sao-paulo-am-tag-nach-der-tv-ansprache-von-prasidentin-dilma-rousseff/

 Interpretation der Bild-Zeitung:”Donnerstagmittag in Sao Paulo: In der Stadt herrscht Gewalt, überall Schutt und Feuer. Hinter den Flammen bilden Polizisten eine Mauer.”

“Gauck: Von Brasilien lernen”

Proteste in Sao Paulo zum WM-Start 2014: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/12/brasilien-geldfusball-wm-2014-strasenproteste-zusammenstose-mit-der-militarpolizei-bereits-vor-spielanpfiff/

wmdilmafora1adesivo.jpg

“Weg mit Dilma – nimm die Arbeiterpartei gleich mit.”

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/12/brasilien-geldfusball-wm-2014-am-anpfiff-stadion-itaquerao-in-sao-paulo/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/25/fusball-wm-2014-und-peitsche-brasiliens-groste-qualitatszeitung-folha-de-sao-paulo-mit-laerte-karikatur-zu-umgang-mit-protestbewegung/

laertecopa.jpg

Ausriß, “Fußball-Weltmeisterschaft 2014?. 25.2.2014. “Brasil embrutecido”(Verrohtes Brasilien).

Keinerlei Solidarität aus Deutschland mit WM-Gegnern Brasiliens, die Menschenrechte einfordern…:

“Die stehen doch alle auf der Gegenseite”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/01/brasiliens-systemkritikerproteste-2014-fehlende-solidaritat-aus-landern-wie-deutschland-die-stehen-doch-alle-auf-der-gegenseite-protestorganisatoren-im-januar-2014-in-sao-paulo-zu-sogenannten-m/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/05/fusball-wm-2014-und-deutsche-wirtschaftliche-interessen-warum-derzeit-anders-als-im-falle-von-sotschi-angesichts-der-gravierenden-menschenrechtslage-brasiliens-keine-boykott-diskussion-angestosen-w/

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 13. Juni 2014 um 00:07 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)