Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

UNO wirft Brasiliens Autoritäten Zwangsumsiedlungen wegen Fußball-WM und Olympischen Spielen vor, melden Brasiliens Medien. Betroffen Menschen in Rio, Sao Paulo, Belo Horizonte, Curitiba, Porto Alegre, Recife, Natal, Fortaleza. Kirche klagt seit langem “soziale Säuberungen”, Obdachlosenvertreibung an. Günter Nooke.

Dienstag, 26. April 2011 von Klaus Hart

http://www.estadao.com.br/noticias/esportes,onu-acusa-brasil-de-desalojar-pessoas-a-forca-por-conta-da-copa-e-olimpiada,710895,0.htm

“GENEBRA – A relatora especial da ONU para a Moradia Adequada, Raquel Rolnik, acusou nesta terça-feira as autoridades de várias cidades-sede da Copa do Mundo e do Rio de Janeiro, que receberá a Olimpíada, de praticar desalojamentos e deslocamentos forçados que poderiam constituir violações dos direitos humanos.

“Estou particularmente preocupada com o que parece ser um padrão de atuação, de falta de transparência e de consulta, de falta de diálogo, de falta de negociação justa e de participação das comunidades afetadas em processos de desalojamentos executados ou planejados em conexão com a Copa e os Jogos Olímpicos”, avaliou.

Raquel destacou que os casos denunciados se produziram em São Paulo, Rio de Janeiro, Belo Horizonte, Curitiba, Porto Alegre, Recife, Natal e Fortaleza.”

sebastianonicomedestiao1.jpg

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/04/24/sebastiano-nicomedes-tiao-ex-obdachloser-stuckeschreiber-buchautor-einer-der-fuhrer-der-nationalen-obdachlosenbewegung-gesichter-brasiliens-obdachlosenvertreibung-und-fusball-wm-2014-olympisc/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/27/deutscher-bundesprasident-christian-wulff-besucht-vom-4-bis-7-mai-2011-brasilien-weilt-mit-seiner-hochrangigen-delegation-in-brasilia-sao-paulo-und-rio-de-janeiro-strategische-partnerschaft/

Morde an Umweltaktivisten bei Curitiba: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/26/funf-umweltaktivisten-in-brasilien-ermordet-serie-von-gewalttaten-gegen-umweltschutzer-des-tropenlandes/

http://das-blaettchen.de/2011/01/panzer-und-crack-3265.html

Günter Nooke:  http://www.hart-brasilientexte.de/2009/04/07/unsagliche-folterpraxis-in-brasilien-gunter-nooke-menschenrechtsbeauftragter-der-deutschen-bundesregierung-kritisiert-in-brasilien-folter-und-andere-menschenrechtsverletzungen-druck-ist-noti/

“Leider sind es nicht mehr so viele, die die ganze Wahrheit wissen wollen. Man biegt sehr schnell ab, um bei seiner Meinung bleiben zu können – und bei den als angenehm empfundenen Lösungen. Ich habe mir angewöhnt, Leute danach zu beurteilen: Wieviel Wahrheit erträgt jemand?” Günter Nooke, deutscher Menschenrechtsbeauftragter, im Website-Interview.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/02/01/brasiliens-erfolgreiche-auslandspropaganda-2009-uber-40-millionen-euro-investiert-laut-brasil-economico-enge-zusammenarbeit-mit-medien-europas/

lulaspdvideo.jpg

Ausriß. “Mit der SPD bin ich schon seit den Zeiten verbunden, als ich Gewerkschaftsführer war.” Hochrangige SPD-Politiker wie Willy Brandt und Helmut Schmidt pflegten enge Beziehungen zur nazistisch-antisemitisch orientierten brasilianischen Folterdiktatur. 

-http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/01/brasilien-2014-50-jahre-nach-dem-militarputsch-von-1964-historiker-erinnern-an-sympathie-der-folterdiktatur-fur-lula-militardiktator-golbery-uber-lula-%E2%80%9Cder-mann-der-brasiliens-linke-vern/

”Hitler irrte zwar, hatte aber etwas, das ich an einem Manne bewundere – dieses Feuer, sich einzubringen, um etwas zu erreichen. Was ich bewundere, ist die Bereitschaft, die Kraft, die Hingabe.” Ist das Zitat von Lutz Bachmann, Björn Höcke oder von SPD-Idol Lula?

Merkel und die Brasilianisierung Deutschlands:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/18/brasilien-praesentiert-vor-merkel-ankunft-2015-sehr-anschaulich-sein-gewalt-gesellschaftsmodell-mord-und-ueberfallserien-in-rio-und-sao-paulo-feuergefechte-brennende-busse-chaos-und-panik-verschi/

Brasilien – das Gewalt-Gesellschaftsmodell und die wichtige Rolle der Slums/Favelas. Hintergrundtexte:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/01/01/brasilien-das-gewalt-gesellschaftsmodell-und-die-wichtige-rolle-der-slumsfavelas-hintergrundtexte-warum-brasilien-strategischer-partner-der-merkel-gabriel-regierung-ist-von-der-deutschen-regieru/

Wirtschaft in Brasilien – Hintergrundtexte:

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/11/deutsche-firmen-und-wirtschaftskriminalitat-in-brasilien1/


Lula – Hintergrundtexte:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/30/brasilien-2016-lula-von-westlichen-regierungen-eu-westlichem-mainstreamlula-superstar-jahrelang-bejubelt-wird-vor-gericht-gestelltpetrobras-affaere-die-ur/

Brasilien und Drogen – Hintergrundtexte:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/01/18/aus-brasilien-nichts-neues-2017-drogensuechtige-die-in-grosser-zahl-crack-konsumieren-blockieren-in-der-city-von-sao-paulo-immer-wieder-sogar-strassenkreuzungen-vertreibt-die-polizei-diese-crack-h/

Kirche in Brasilien – Hintergrundtexte:http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/05/brasilien-%E2%80%93-kirche-und-gesellschaft-sammelbandtexte/

Juden in Brasilien, Lateinamerika – Hintergrundtexte:http://www.hart-brasilientexte.de/2008/11/05/juden-in-brasilien-hintergrundtexte-der-letzten-jahre-mit-dem-arsch-zum-publikum/

Österreichs katholischer Priester Günther Zgubic – unter den besten Kennern Brasiliens. Hintergrundtexte:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/12/27/oesterreichs-katholischer-priester-guenther-zgubic-unter-den-besten-kennern-brasiliens/

Gefängnisse in Brasilien – Hintergrundtexte:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/01/02/aus-brasilien-nichts-neues-gefaengnis-rebellion-zu-jahresbeginn-2017-mit-offiziell-60-toten-in-amazonas-millionenstadt-manaus-schauplatz-vieler-aehnlicher-gewaltausbrueche-warum-brasilien-strateg/#more-86916

Brasilien – Kultur, Mentalität, soziokulturelle Faktoren. Hintergrundtexte:http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/08/brasilien-kultur-und-gesellschaft-sammelbandtexte/

Brasilien und Karneval – Hintergrundtexte, Fotoserien:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/11/rio-de-janeiro-karneval-2016-die-siegerparade-der-sambaschulen-die-unausrottbaren-klischees-des-deutschsprachigen-mainstreams-dominiert-im-rio-karneval-tatsaechlich-samba/

Indianer in Brasilien – Hintergrundtexte:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/11/25/indianer-lateinamerikas-moegen-politisch-unkorrekt-coca-cola-diabetes-rate-etc-entsprechend-hoch/

Obdachlose, Straßenbewohner in Brasilien – Hintergrundtexte:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/12/mensch-und-muell-2016-die-verelendete-sklavennachfahrin-von-sao-paulo-muelltueten-muellsaecke-als-einzige-kleidung-vergebliches-betteln-um-ein-paar-muenzen-keinerlei-zeichen-von-solidaritaet-mi/

Brasilien und Medien-Manipulation:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/09/02/brasilien-2016-amtsenthebung-von-staatspraesidentin-dilma-rousseff-und-fortdauernde-manipulative-berichterstattung-des-europaeischen-mainstreams-ueber-die-situation-im-us-hinterhof-brasilien-rechts/

Brasiliens tägliche Dramen: Geschwächter kranker Obdachloser mit Krücke bricht an City-Supermarkt-Eingang Sao Paulos bei großer schwüler Tropenhitze zusammen. Unmengen von Leuten laufen achtlos vorbei, keine Hilfeleistung.

Montag, 18. April 2011 von Klaus Hart

obdachloserkruckeextra.JPG

Jemand schob die Krücke neben die Colaflaschen links.

Arnaldo Jabor, Brasiliens Filmemacher und populärster Medienkolumnist 2011: “A buracracia é miseria, nossa corrupcao é miseria, a estupidez politica é miseria. A miseria nao está nas periferias e favelas – está no centro da vida brasileira. Somos uns miseraveis cercados de miseraveis por todos os lados.” http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/15/der-obdachlose-seher-philosoph-von-der-avenida-paulista-sao-paulo-mit-brasilien-gehts-bergab-du-siehst-es-uberall/

Der obdachlose Seher, Philosoph von der Avenida Paulista, Sao Paulo 2011. “Mit Brasilien gehts bergab, du siehst es überall.”

Freitag, 15. April 2011 von Klaus Hart

seher1.JPG

“Schau mal, was Wikileaks über Sao Paulo und über New York bringt – wieviele erschießt die Polizei dort und hier? Wenn die Leute in Sao Paulo wüßten, wieviele Menschen außergerichtlich exekutiert werden – das glaubt einem keiner! Die Polizei ist hier hauptsächlich dazu da, um das Volk einzuschüchtern, die Diktatur ist noch nicht vorbei!Ich beobachte hier vieles – sehe, was andere nicht sehen – ich bin hier 24 Stunden. Nachts schlafe ich unter dem Karren – mein Hund paßt auf. Ich hoffe, sie lassen mich noch eine Weile leben, bedroht werde ich häufig. Mit Brasilien gehts bergab.”

http://das-blaettchen.de/2010/08/brasiliens-massengraeber-2172.html

obdachloserseher2.JPG

Arnaldo Jabor, Brasiliens Filmemacher und populärster Medienkolumnist 2011: “A buracracia é miseria, nossa corrupcao é miseria, a estupidez politica é miseria. A miseria nao está nas periferias e favelas – está no centro da vida brasileira. Somos uns miseraveis cercados de miseraveis por todos os lados.” 

Obdachloser verbrannt Mai 2011:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/05/erneut-obdachloser-sao-paulos-verbrannt-polizei-ermittelt-wegen-verbrechenshintergrund-deutscher-bundesprasident-wulff-besucht-obdachlosengemeinde-der-megacity/

Frankfurter Buchmesse 2013 und Brasiliens Mensalao-Demokratie:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/10/17/frankfurter-buchmesse-2013-gastland-brasilien-literatur-und-landesrealitaet-keinerlei-veranstalterhinweis-auf-gravierende-menschenrechtslage-auf-daten-und-fakten-von-amnesty-international-und-bras/

(more…)

Brasilien: Neue Überschwemmungen in Sao Paulo – mindestens zwei Todesopfer, Bewohnerproteste gegen fehlende Prävention durch Staat. Zehntausende in Sao Paulo und Santa Catarina neu obdachlos(Vom Heer der ständig Obdachlosen ganz zu schweigen). Italienischer Tourist umgekommen. Touristeninfos. Bisher 820 amtlich registrierte Opfer der Rio-Katastrophe.

Montag, 24. Januar 2011 von Klaus Hart

Weihnachtliche Obdachlosenspeisung im Franziskanerkloster von Sao Paulo, Weihnachtsmesse. Gesichter Brasiliens. Fotoserie.

Freitag, 24. Dezember 2010 von Klaus Hart

Obdachloser im Franziskanerkloster Sao Paulos. Gesichter Brasiliens.

Sonntag, 21. November 2010 von Klaus Hart

Brasilien – Hausbesetzervertreibung unter Lula. 400 wohnungslose Familien kampieren vor Stadtparlament von Sao Paulo. Lulas Condominio bei Sao Paulo überfallen.

Sonntag, 21. November 2010 von Klaus Hart

Wie ein Sprecher der 600 Familien, die zuvor ein seit 20 Jahren leerstehendes öffentliches Gebäude besetzt hatten, im Website-Interview sagte, gäbe es im Zentrum Sao Paulos zahlreiche öffentliche Gebäude dieser Art, die Wohnungslosen dienen könnten. Leider fehle politischer Wille der Autoritäten. Lateinamerikas reichste Megacity zählt über 2000 Slums. Unterdessen wurde bei Sao Paulo in Sao Bernardo do Campo jenes Gebäude “Condominio Residencial Hill House” von vier Gangstern überfallen, in dessen luxuriös ausgebautem Obergeschoß Lula künftig wohnen will. Wie es hieß, waren seine Frau und deren Leibwächter im Gebäude, bemerkten aber nichts von dem Überfall – die Gangster konnten mit der Beute flüchten.

hausbesetzer1.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/04/24/sebastiano-nicomedes-tiao-ex-obdachloser-stuckeschreiber-buchautor-einer-der-fuhrer-der-nationalen-obdachlosenbewegung-gesichter-brasiliens-obdachlosenvertreibung-und-fusball-wm-2014-olympisc/

(more…)

Brasilien: Zwei Obdachlose bei Sao Paulo lebendig mit Benzin verbrannt, laut Landesmedien. Regelmäßig Morde an Verelendeten, “soziale Säuberungen”. Deutsche Obdachlosenbetreuerin Hedwig Knist. Steinigen in Brasilien, Fall Sakineh. Scheiterhaufen in Sao Paulo.

Freitag, 05. November 2010 von Klaus Hart

http://www1.folha.uol.com.br/cotidiano/825403-moradores-de-rua-sao-queimados-embaixo-de-ponte-da-tamoios-em-paraibuna-sp.shtml

hedwigknistgrito2009.jpg

Deutsche Obdachlosenbetreuerin Hedwig Knist in Sao Paulo: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/10/hedwig-knist-aufschrei-der-ausgeschlossenen-sao-paulo-am-unabhangigkeitsdenkmal-wofur-braucht-brasilien-atomwaffen-wollen-wir-kriege-gegen-wen-mussen-wir-uns-jetzt-verteidigen-in-diesem-land/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/12/23/wieder-brandanschlag-auf-brasilianische-obdachlose-frau-verbrannt-nachrichtenvideo-anklicken/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/05/11/junge-schwangere-obdachlose-wurde-in-rio-de-janeiro-lebendig-verbrannt-fast-taglich-morde-an-obdachlosen-in-der-scheiterhaufenstadt/

Brasiliens Kirche hat jetzt die Exekution von über 30Obdachlosen, mutmaßlich durch Todesschwadronen, im nordöstlichen Teilstaat Alagoas angeprangert. Wie es hieß, drohe Brasilien deshalb eine Anzeige bei der UNO. Pedro Montenegro, Stadtsekretär für Menschenrechte in der Alagoas-Provinzhauptstadt Maceio, sprach gegenüber der Presse von “sozialer Säuberung” in den Straßen. Die Existenz von Todesschwadronen in der Lula-Rousseff-Amtszeit ist wiederholt angeprangert worden. Jetzt betonen die Landesmedien erneut den Image-Schaden für Brasilien wegen “fortgesetzter Menschenrechtsverletzungen” dieser Art.

Brasiliens gewählte Präsidentin Dilma Rousseff, die der Lula-Regierung als Chefministerin angehörte, sagte nach dem Wahlsieg, Menschenrechte werde man einhalten.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/13/mann-aus-der-obdachlosengemeinde-sao-paulos-geleitet-von-hedwig-knist-aus-der-diozese-mainz-gesichter-brasiliens/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/03/29/raus-aus-der-obdachlosigkeit-bischofliche-obdachlosenpastoral-in-sao-paulo-gesichter-brasiliens/

(more…)

Brasilien, Sao Paulo: Verelendete obdachlose Frau in der City. Gesichter Brasiliens.

Samstag, 30. Oktober 2010 von Klaus Hart

Obdachloser in Sao Paulo. Gesichter Brasiliens. Deutscher Bundespräsident Christian Wulff bei Obdachlosen.

Montag, 11. Oktober 2010 von Klaus Hart

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)