Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Marcelo Yuka im Koma(Rio, Januar 2019). “Heute siegen in Brasilien Grausamkeit, Faschismus und Dummheit.”(Yuka 2014! – Brasiliens Staatschefin war Frauenpower-Dilma Rousseff) Die Resultate der Lula-Politik…Warum Brasilien strategischer Partner der Merkel-GroKo ist. Marcelo Yuka – Opfer der Musikzensur in deutschen Staatsmedien. Seit Jahrzehnten starker Zensur-Druck u.a. wegen Nazivergangenheit-Kontext(Schmidt, Brandt etc.) und starker deutscher Kapital-Präsenz in Brasilien.

Samstag, 05. Januar 2019 von Klaus Hart

“Ein Festival der Demagogie”:https://www.deutschlandfunkkultur.de/ein-festival-der-demagogie.1013.de.html?dram:article_id=165793

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/04/olympia-stadt-rio-de-janeiro-die-scheiterhaufen-der-anklagende-song-von-marcelo-yuka-gente-de-la-wird-er-von-deutschen-sendern-multikulti-programmen-vor-den-olympischen-sommerspielen-2016-ges/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/19/brasilien-und-fusball-wm-2014-marcelo-yuka-kunstler-musiker-heute-siegen-in-brasilien-grausamkeit-faschismus-und-dummheit-interview-mit-estadao-marz-2014/

“Wenn es heißt, ein Großteil der Favelabewohner mag, was derzeit vor sich geht, muß man daran erinnern, daß auch das deutsche Volk den Nazismus unterstützte.” Marcelo Yuka, Künstler, Komponist, Vizebürgermeister-Kandidat(PSOL) in Rio de Janeiro 2012.

“Brasilien ist auf dem besten Weg zu einer ernst zunehmenden Wirtschaftsmacht. Bestes Beispiel: Rio de Janeiro. Moderne Hochhausarchitektur, mehrspurige Stadtautobahnen, auf denen Autokolonnen Samba tanzen, internationale Firmenlogos, die nachts die Strassen beleuchten – schnell erkennbare Zeichen mit eindeutiger Signatur: Brasilien geht es gut. Und die Brasilianer, allen voran ihre Präsidentin Dilma Rousseff, wollen diesen Kurs verfestigen.” Adveniat 2011

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/01/21/brasilien-rio-de-janeiro-die-sogenannten-befriedeten-favelas-wenn-es-heist-ein-grosteil-der-favelabewohner-mag-was-derzeit-vor-sich-geht-mus-man-daran-erinnern-das-auch-das-deutsche-volk/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/04/25/brasilien-2016-regierungskrise-andere-sichtweisen-hintergrundtexte-von-universitaetsprofessor-plinio-de-arruda-sampaio-jr/

marcelo-yuka.JPG

Website-Interview-Partner Marcelo Yuka, Jurymitglied beim Menschenrechtstribunal von Sao Paulo. Deutsche Staatsmedien waren bei diesem historischen Tribunal nicht präsent, haben es gemäß Zensurvorschriften verschwiegen.

Menschenrechts-Demo mit zerstückeltem Häftling: http://www.hart-brasilientexte.de/2008/12/06/demo-mit-zerstuckeltem-haftling-in-vitoria-extremsituationen-extremreaktionen-maria-nacort-eine-couragierte-menschenrechtsaktivistin-appelliert-an-amnesty-international-und-uno/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/10/02/salve-geral-der-trailer-anklicken-marisa-feffermann-tribunal-popular-ferrez/

Scheiterhaufen-Song von Marcelo Yuka:

http://www.vagalume.com.br/f-u-r-t-o/gente-de-la.html

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/11/der-brasilianische-musiker-und-poet-marcelo-yuka1/

Per Google-Suche hat man rasch heraus, in welchen deutschsprachigen Medien derartige Themen, gravierende Menschenrechtsverletzungen  unter die Zensur fallen. 

BRASILIEN

Gauck: Von Brasilien lernen

Brasilien bewegt den Bundespräsidenten: Während seines Besuchs zeigte sich Joachim Gauck beeindruckt von der Aufbruchstimmung im Land. Deutschland könne von dem Mut zu Veränderungen lernen. Regierungssender Deutsche Welle 2013

“Moderne Scheiterhaufen aus Autoreifen”:

-http://www.deutschlandradiokultur.de/moderne-scheiterhaufen-aus-autoreifen.1013.de.html?dram:article_id=167263

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/25/obdachlose-in-sao-paulo-protestieren-gegen-lebendiges-verbrennen-von-strasenbewohnern-und-andere-gewalttaten-in-brasilien-viele-greueltaten-garnicht-amtlich-registriert-obdachlosenvertreibung-bea/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/23/marcelo-yuka-einziger-politrock-reprasentant-bei-rock-in-rio-2011/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/03/17/barack-obama-redet-in-scheiterhaufen-stadt-rio-de-janeiro-brasiliens-filmemacher-jose-padilha-thematisierte-rios-scheiterhaufen-in-filmen-von-zwei-berlinalen-kaum-reaktionen-aus-der-gutmenschenszen/

MerkelDilmaValor1

Ausriß, brasilianische Wirtschaftszeitung Valor economico.http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/10/die-armen-zahlen-fuer-die-suenden-der-korrupten-papst-franziskus-bewertung-als-spruchband-zwei-tage-vor-sp-herabstufung-bei-landesweiter-katholischer-protestaktion-aufschrei-der-ausgeschl/

dilmasarneyhandkus.jpg

Dilma und Sarney – Ausstellungsfoto in Sao Paulo.

“Heute siegen in Brasilien Grausamkeit, Faschismus und Dummheit.”(Yuka 2014! – Brasiliens Staatschefin war Frauenpower-Dilma Rousseff)

Bischof Erwin Kräutler und die Zivildiktatur in Brasilien:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/11/dilma-rousseff-2016-bischof-erwin-kraeutler-und-die-zivildiktatur-in-brasilien-hintergrundtexte/

RioPMverbrannt1

Ausriß, Olympia-Stadt Rio de Janeiro, Oktober 2015. Polizeibeamter wurde von Banditenkommando in Favela lebendig verbrannt. Stands in Ihrem Lieblingsmedium – oder fallen derartige Infos über die gravierenden Menschenrechtsverletzungen in der Stadt der Olympischen Sommerspiele, im Land des strategischen Partners der Merkel-Gabriel-Regierung unter die Zensur? Üblich ist, daß bei Menschenrechtsverletzungen etwa in Rußland, gerade vor internationalen Events, das Echo im gesteuerten westlichen Mainstream gigantisch ist. Hatten im Falle der beibehaltenen Scheiterhaufenpraxis in der Olympia-Stadt Rio die Regierungen westlicher Staaten, das IOC scharf protestiert? Die Sexmob-Stadt Köln ist Partnerstadt von Rio de Janeiro – haben sich Bürgermeister und Stadtrat zu dem Fall sofort öffentlich positioniert?

yoanisanchezdemocracia13.jpg

Ausriß, DW-Mitarbeiterin Yoani Sanchez:  “Yoani: Ich will diese Demokratie in meinem Land.” Kubanische Regierungsgegnerin Yoani Sanchez während ihres Brasilien-Besuchs. In neoliberalen Ländern wie Deutschland sehen es viele genauso wie Yoani Sanchez – Kuba hat viele falsche Freunde. 

“PMs choram em velório de policial queimado vivo em favela do RJ” (Polizeibeamte weinen bei Beerdigung des Polizisten, der in Favela lebendig verbrannt wurde.)

RioPMweinendeKollegen1

Ausriß.

Wie Barack Obama den Tropenstaat Brasilien bewertet: “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”.

“Ich glaube, ihr seid auf einem fabelhaft guten Wege.” Helmut Schmidt(SPD) zu Lula 2009 in Hamburg…

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/11/tropa-de-elite-2-mit-superstart-in-brasilien/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/16/scheiterhaufenstadt-rio-de-janeiro-der-grausame-tod-einer-48-jahrigen-frau-in-der-microondas-laut-lokalzeitung/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/08/23/michael-jackson-they-don%C2%B4t-care-about-us-brasiliens-medien-erinnern-an-aktualitat-des-1996-rio-de-janeiro-gedrehten-videoclips-basta-abrir-os-jornais-e-ler-as-noticias-como-diz-o-tit/

Systemkritiker Marcelo Yuka:  http://www.youtube.com/watch?v=WwLiO1W9zQ4

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/22/brasilien-burgermeisterwahlen-in-rio-de-janeiro-im-oktober-caetano-veloso-singt-fur-den-psol-kandidaten-marcelo-freixoder-aus-tropa-de-elite-2/

Wie in deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften die  Situation interpretiert wird:

”Das Leben in Brasilien ist leicht und unbeschwert. Probieren Sie es selbst.” Deutschsprachige Tourismuspropaganda. Was in Kommerz-Reiseführern fehlt…

microondaspensionista.jpg

In Lula-Amtszeit lebendig verbrannte Frau von Rio de Janeiro, Terror gegen Slumbewohner – totales Desinteresse im NGO-Business.

Obdachloser wird in Sao Paulo lebendig verbrannt:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/09/ein-brasilianischer-obdachloser-wird-in-sao-paulo-lebendig-verbrannt-autos-fahren-vorbei-leute-schauen-zuvideo-anklicken/

Menschenrechts-Samba von Jorge Aragao, anklicken:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/09/13/der-irak-ist-hier-menschenrechts-samba-von-jorge-aragao-aus-rio-de-janeiro-seit-jahren-hochaktuell-das-blutbad-vom-september-2012/

Yoani Sanchez – das Medienexperiment 2013:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/14/yoani-sanchez-das-medienexperiment-2013-ist-es-moglich-fakten-und-informationen-uber-die-spektakularen-engen-kontakte-der-kubanerin-zu-einflusreichen-politikern-des-rechten-und-rechtsextremen-spe/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/10/brasiliens-folterdiktatur-das-organisierte-verbrechen-wurde-geboren-marcelo-rubens-paiva-sohn-des-totgefolterten-kongresabgeordneten-rubens-paiva-zu-einem-sehr-wichtigen-aspekt-der-militardik/

Brasiliens Sicherheitskrise, die Lage in den Slums – Fotoserie:  http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

Sklavenarbeit:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/27/brasilien-sklavenarbeit-unter-dilma-rousseff-neue-verbreitungskarte-veroffentlicht-wer-denkt-das-es-in-brasilien-keine-sklaverei-mehr-gibt-wird-uberrascht-sein/

lulasteinmeier2012.jpg

“Lula ignorierte eingekerkerte Gewerkschafter im Iran”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2010/11/17/lula-ignorierte-eingekerkerte-gewerkschafter-wahrend-seines-iran-besuchs-bei-ahmadinedschad-irans-friedensnobelpreistragerin-shirin-ebadi-appelliert-an-dilma-rousseff/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/07/brasiliens-ex-prasident-lula-in-berlin-diskussion-mit-frank-walter-steinmeier/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/07/lula-in-berlin-2012-wenn-die-europaer-von-jemandem-lernen-konnen-wie-man-mit-krisen-umgeht-und-sie-uberwinden-kann-dann-von-diesem-mann-frankfurter-rundschau/

Das Lula-Bolsonaro-Brasilien:http://www.hart-brasilientexte.de/2019/01/01/brasilien-2019-bolsonaro-neuer-regierungschef-deutsche-staats-und-mainstreammedien-duerfen-nicht-klarstellen-dass-bolsonaro-bisher-politisch-in-einem-boot-mit-lula-und-dilma-rousseff-sass-deren-k/

(more…)

Der brasilianische Musiker und Poet Marcelo Yuka – CD thematisiert die Scheiterhaufen der Olympia-und WM-Stadt Rio de Janeiro, die “Microondas”. Zusammenarbeit mit Paulo Lins, Rogerio Reis, Marisa Monte, MST-Führer Joao Pedro Stedile. “Pais da Delicadeza perdida.” Michael Jackson. 2012 Dokumentarfilm über Yuka(von Daniela Broitman) in den Kinos. Langtext. Medienzensur in Deutschland – Beispiel Brasilien, strategischer Partner der Merkel-Gabriel-Regierung.

Montag, 11. Februar 2008 von Klaus Hart

Marcelo Yuka im Koma(Rio, Januar 2019). “Heute siegen in Brasilien Grausamkeit, Faschismus und Dummheit.”(Yuka 2014) Die Resultate der Lula-Politik…Warum Brasilien strategischer Partner der Merkel-GroKo ist:http://www.hart-brasilientexte.de/2019/01/05/marcelo-yuka-im-komario-januar-2019/

Scheiterhaufen-Song von Marcelo Yuka:

http://www.vagalume.com.br/f-u-r-t-o/gente-de-la.html

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/04/olympia-stadt-rio-de-janeiro-die-scheiterhaufen-der-anklagende-song-von-marcelo-yuka-gente-de-la-wird-er-von-deutschen-sendern-multikulti-programmen-vor-den-olympischen-sommerspielen-2016-ges/
“Von allen linken Präsidenten hat Lula, der als am wenigsten links eingeschätzt wird, die größten Erfolge.” Gregor Gysi

BundeswehrOlympiaE16

2016, Olympische Sommerspiele und Bundeswehr, Theater. “Wir kämpfen für die Freiheit. Und um Medaillen.”

Systemkritiker Marcelo Yuka:  http://www.youtube.com/watch?v=WwLiO1W9zQ4

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/22/brasilien-burgermeisterwahlen-in-rio-de-janeiro-im-oktober-caetano-veloso-singt-fur-den-psol-kandidaten-marcelo-freixoder-aus-tropa-de-elite-2/

Im Kulturleben Brasiliens zählt Marcelo Yuka zu den erstaunlichsten Talenten. 2000 wurde er von neun Banditenkugeln getroffen, sitzt gelähmt im Rollstuhl. Doch Yuka gibt nicht auf, widmet sich seitdem noch intensiver den sozialen Widersprüchen des Tropenlandes, der komplexen Realität in den Ghettos der Millionenstädte wie Rio de Janeiro und Sao Paulo. Yukas neue CD „Sangueaudiencia”, Blutaudienz, veröffentlicht von Sony-BMG, ist die sozialkritischste der letzten Jahre in Brasilien. Haben deutschsprachige Multikulti-Sender, Multikulti-Programme u.a. vor der Fußball-WM Titel der CD gespielt?

Scheiterhaufen-Frage, Vorbereitung der Fußball-WM:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/15/brasilien-scheiterhaufen-microondas-bis-2011-auch-rio-favela-mangueira-sitz-der-gleichnamigen-beruhmten-sambaschule-laut-qualitatszeitung-o-globo/

Bemerkenswert ist, wieviel Lob daher ein Gewalt-Gesellschaftsmodell diesen Zuschnitts von hochrangigen mitteleuropäischen Politikern, darunter aus Deutschland, seit Jahren erhält.

Bereits beim Landeanflug auf bestimmte brasilianische Großstädte wie Rio de Janeiro passiert man Slums, in denen u.a. Bürgerrechtler auf Scheiterhaufen verbrannt werden. Hat Kuba ebenfalls diese Scheiterhaufenpraxis?

Olympia, IOC, Scheiterhaufenstadt:http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/11/der-brasilianische-musiker-und-poet-marcelo-yuka1/

microondas113rio.jpg

Ausriß. Scheiterhaufenopfer(Microondas), Januar 2013, Rio de Janeiro.  http://www.deutschlandradiokultur.de/moderne-scheiterhaufen-aus-autoreifen.1013.de.html?dram:article_id=167263

http://www.deutschlandfunk.de/unter-einsatz-des-lebens.761.de.html?dram:article_id=114038

Bundesaußenminister Steinmeier vor seiner Reise 2015 nach Brasilien:”Wir teilen ein Fundament gemeinsamer Werte und kultureller Verbundenheit.”

“Von allen linken Präsidenten hat Lula, der als am wenigsten links eingeschätzt wird, die größten Erfolge.” Gregor Gysi

CuritibaScheiterhaufen1

Ausriß, noch rauchender Scheiterhaufen in Curitiba, Juli 2015, Polizei nimmt den Fall auf: “Mann lebendig verbrannt worden.” Viel mehr Fälle dieser Art vor Fußball-WM und Olympischen Sommerspielen…

GeoSpecialBrasilienVorwort15

Ausriß, die andere Sicht – Geo Special Brasilien. “Brasilien schwingt sich auf zu einer der wichtigsten Volkswirtschaften des Planeten…Rio…ist nun in den touristischen Vierteln so sicher wie eine europäische Großstadt…dieses überraschend moderne, hochsympathische und unendlich vielfältige Land…”

RioPMverbrannt1

Ausriß, Olympia-Stadt Rio de Janeiro, Oktober 2015. Polizeibeamter wurde von Banditenkommando in Favela lebendig verbrannt. Stands in Ihrem Lieblingsmedium – oder fallen derartige Infos über die gravierenden Menschenrechtsverletzungen in der Stadt der Olympischen Sommerspiele, im Land des strategischen Partners der Merkel-Gabriel-Regierung unter die Zensur? Üblich ist, daß bei Menschenrechtsverletzungen etwa in Rußland, gerade vor internationalen Events, das Echo im gesteuerten westlichen Mainstream gigantisch ist. Hatten im Falle der beibehaltenen Scheiterhaufenpraxis in der Olympia-Stadt Rio die Regierungen westlicher Staaten, das IOC scharf protestiert? Die Sexmob-Stadt Köln ist Partnerstadt von Rio de Janeiro – haben sich Bürgermeister und Stadtrat zu dem Fall sofort öffentlich positioniert?

“PMs choram em velório de policial queimado vivo em favela do RJ” (Polizeibeamte weinen bei Beerdigung des Polizisten, der in Favela lebendig verbrannt wurde.)

RioPMweinendeKollegen1

Ausriß.

Wie Barack Obama den Tropenstaat Brasilien bewertet: “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”.

“Ich glaube, ihr seid auf einem fabelhaft guten Wege.” Helmut Schmidt(SPD) zu Lula 2009 in Hamburg…

BRASILIEN

Gauck: Von Brasilien lernen

Brasilien bewegt den Bundespräsidenten: Während seines Besuchs zeigte sich Joachim Gauck beeindruckt von der Aufbruchstimmung im Land. Regierungssender Deutsche Welle 2013 – angesichts überall sichtbarer Krisenzeichen.

“Gemeinsame Werte”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/30/brasilien-weiter-land-mit-weltweit-hochster-mord-zahl-stellen-landesmedien-zum-jahresende-heraus-regierungsprojekt-fur-mord-reduzierung-gestoppt-hies-es/

Politische Beziehungen

Die deutsch-brasilianischen Beziehungen sind politisch, wirtschaftlich, kulturell und gesellschaftlich breit verankert. Sie basieren auf gemeinsamen Werten und übereinstimmenden Auffassungen zur globalen Ordnung. Brasilien ist das einzige Land in Lateinamerika, mit dem Deutschland durch eine „strategische Partnerschaft“ verbunden ist. (Auswärtiges Amt, Berlin)

Wem nützt die Banditendiktatur?

 http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/15/wem-nutzen-banditendiktatur-und-immer-mehr-no-go-areas/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/05/brasilien-%E2%80%93-kirche-und-gesellschaft-sammelbandtexte/

” Brasilien ist mit seiner Lebendigkeit, Kreativität und kulturellen Vielfalt ein ungemein inspirierender Partner, der gleichzeitig durch Exzellenz in Wirtschaft und Wissenschaft besticht.” Außenminister Guido Westerwelle, FDP, 2013

Militärdiktatur, Folter, Karneval in Rio de Janeiro, Kulturpolitik:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/06/brasilien-populares-glucksspiel-wuchs-in-rio-de-janeiro-mit-hilfe-von-folterknechten-der-militardiktatur-laut-o-globo/

Kuba-Systemvergleich:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/03/kuba-2016-islamisierung-und-forcierte-installierung-des-organisierten-verbrechens-treiben-dem-islamisierungsfreien-nationalstaat-immer-mehr-touristen-zu-denen-frueher-weit-mehr-interessante-urlaubsz/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/25/jesus-nicht-gekreuzigt-sondern-lebendig-verbrannt-auf-autoreifen-scheiterhaufen-in-oster-schauspiel-der-slums-von-rio-de-janeiro-protest-gegen-fortdauernde-scheiterhaufen-gewaltkultur-brasiliens/


„Sangueaudiencia” ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich, dazu ein Gemeinschaftswerk von Künstlern verschiedenster Genres. Das Vorwort, eine Art politisches Manifest, stammt von keinem geringeren als Paulo Lins, Autor des Bestsellers „Cidade de Deus”, Gottesstadt, Co-Regisseur des Spielfilms „City of God”, der auch in den deutschen Kinos erfolgreich lief. Zu hören sind Stars der Weltmusik wie Marisa Monte und Manu Chao “ und im Abschlußtitel kritisiert Joao Pedro Stedile, Führer der auch von den deutschen Kirchen unterstützten Landlosenbewegung, minutenlang die Eliten Brasiliens.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

marcelo-yuka.JPG

Website-Interview-Partner Yuka, Jurymitglied beim Menschenrechtstribunal von Sao Paulo.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/20/brasilien-leonardo-boff-nennt-deutschstammigen-kardinal-odilo-scherer-reaktionar-und-autoritar-i-%C2%B4m-happy-that-odilo-scherer-is-not-the-pope-boff-gegenuber-clarinbuenos-aires/

Leonardo Boff: “Lula machte die größte Revolution der sozialen Ökologie des Planeten, eine Revolution für die Bildung, ethische Politik.“

Leonardo Boff kritisiert das Urteil des Obersten Gerichts, die Vorgehensweise des schwarzen Präsidenten des Obersten Gerichts, Joaquim Barbosa. Es sei bestraft worden gegen die Prinzipien des Rechts. http://site.adital.com.br/site/noticia.php?lang=PT&cod=78939

Boffs Kritik sagt sehr viel über ihn selbst, seine Wertvorstellungen. 

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)