Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien - Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: Evangelikaler Sektenpredigerin Marina Silva mißlingt Gründung einer eigenen Partei - Oberstes Wahlgericht lehnt entsprechenden Antrag der Ex-Umweltministerin wegen Nichterfüllung von Vorgaben ab. Viel Sympathie für Marina Silva in Mitteleuropa.

Freitag, 04. Oktober 2013 von Klaus Hart

http://g1.globo.com/politica/noticia/2013/10/por-6-1-tse-barra-partido-de-marina-silva-nas-eleicoes-de-2014.html

http://www1.folha.uol.com.br/poder/2013/10/1351541-maioria-do-tse-barra-criacao-do-partido-de-marina-silva.shtml

Wie es in ersten Reaktionen heißt, könnte Marina Silva nun für eine andere Partei zur nächsten Präsidentenwahl kandidieren.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/04/marina-silva-predigerin-einer-evangelikalen-wunderheiler-sektenkirche-abtreibungsgegnerin-kreationistin-weltweit-bekannteste-grune-brasiliens-wie-tickt-lulas-ex-umweltministerin-die-selbst-beim/

Marina Silva als Predigerin - anklicken: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/07/marina-silva-brasiliens-evangelikaler-grunen-star-predigt-anklicken/

Streit zwischen Wunderheiler-Sektenkirchen vor Stichwahl 2010: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/22/evangelikale-wunderheilerkirche-von-predigerin-marina-silva-streitet-fur-prasidentschaftskandidat-jose-serra-sektenkirche-igreja-universal-von-edir-macedo-fur-lulas-kandidatin-dilma-rousseff/

marinasilvatv2010.JPG

Marina Silva als PT-Umweltministerin(bis Mai 2008): http://www.hart-brasilientexte.de/2008/05/13/brasiliens-umweltministerin-marina-silva-bittet-um-entlassung-meldet-presse-kurz-vor-eintreffen-angela-merkels/

“Präsidentenpalast schützt Ehemann von Ministerin Marina Silva”:http://portalamazonia.globo.com/pscript/noticias/noticias.php?idN=8744

“Marina Silva sucumbiu a esta politica, e na sua incompetencia politica permitiu, sendo ministra, que a bomba demorasse a estourar…E a ministra Marina Silva que vá desalojar o Sibá Machado no senado que, alias, emprega o marido da ministra em seu gabinete de suplente…da propria. Houve tempo em que o PT reclamava disso….È imensuravel o mal que esta senhora que, segundo o Osmarino Amancio(sindicalista autentico e seringueiro, amigo e companheiro de Chico Mendes) traiu os interesses dos Povos da Floresta, em busca de uma politica de conciliacao de interesses inconciliaveis.”

Die Verbrechen der evangelikalen Wunderheilersekten:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/23/brasilien-kultur-jose-junior-leiter-von-afroreggae-in-rio-de-janeiro-wegen-morddrohungen-durch-zehn-wachleute-beschutzt-klagt-verwicklung-von-evangelikalen-kirchen-ins-organisierte-verbrechen-an/

Brasiliens evangelikale antikatholische Wunderheiler-Sekten mit guten Karten in Ländern wie Deutschland, der Schweiz und Österreich. Was kritische Qualitätsmedien Brasiliens berichten - und was deutschsprachige Medien. Beispiel Jesusmarsch 2012. CIA und Lateinamerikas Sekten.

Montag, 16. Juli 2012 von Klaus Hart

jesusmarsch12folha.jpg

(”Evangelikaler Marsch umfaßte 335000 in Sao Paulo.”)

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/tagfuertag/1814946/

Sekten 2013 - der Mord an John Lennon:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/09/brasilien-warum-die-antikatholischen-wunderheilersekten-in-deutschlands-medien-so-gute-karten-haben-sektenpastor-marco-feliciano-zur-ermordung-von-john-lennonder-erste-schus-im-namen-des-vaters/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/12/brasiliens-wunderheiler-sektenkirchen-die-holle-der-bischofin-sonia-nachrichtenmagazin-istoe-zum-niedergang-von-renascer-em-cristo/

“Mehr als eine Million Christen bei Jesus-Marsch in São Paulo”

  1. Eine Million Menschen marschierten “für Jesus” - Wiener Zeitung

    www.wienerzeitung.at › NachrichtenAktuell - Traduzir esta página

    vor 3 Tagen – Eine Million Menschen marschierten “für Jesus in Christi” organisiert wird, zieht jährlich zahlreiche Gläubige aus ganz Brasilien an.

  2. Eine Million marschiert für Jesus - Brasilien - Der Standard

    derstandard.at › … › Brasilien - Traduzir esta página

    vor 3 Tagen – Sao Paulo - Eine Million Evangelikalen haben sich in der Sao Paulo am Samstag Polizeiangaben zufolge an einem “Marsch für Jesus” beteiligt. …. bleibt Abtreibung immer noch eine vorsätzliche Tötung eines Menschen.

  1. Eine Million Menschen marschieren in Brasilien für Jesus

    www.sonntagszeitung.ch/…/artikel-detailseite-sda… - Traduzir esta página

    vor 3 Tagen – Die Website sonntagszeitung.ch bietet relevante News und Unterhaltung während der ganzen Woche. Registrierte Benutzer haben zusätzlich

  2. Brasilien: Eine Million Menschen marschieren in Brasilien für Jesus

    www.blick.ch/…/eine-million-menschen-marschi… - Traduzir esta página

    Sao Paulo – Eine Million Evangelikale haben sich in der brasilianischen Stadt Sao Paulo am Samstag Polizeiangaben zufolge an einem «Marsch für Jesus»

  3. Eine Million Menschen marschieren in Brasilien für Jesus

    www.grenchnertagblatt.ch/…/eine-million-mensc… - Traduzir esta página

    Eine Million Evangelikale haben sich in der brasilianischen Stadt Sao Paulo am Samstag Polizeiangaben zufolge an einem «Marsch für Jesus» beteiligt.

  4. Eine Million Menschen marschieren in Brasilien für Jesus

    www.wundo.ch/…/eine-million-menschen-marsc… - Traduzir esta página

    vor 3 Tagen – Eine Million Evangelikale haben sich in der brasilianischen Stadt Sao Paulo am Samstag Polizeiangaben zufolge an einem “Marsch für Jesus

  5. news.ch - Eine Million Menschen marschieren für Jesus - Religion

    www.news.ch/…Million+Menschen+marschieren… - Traduzir esta página

    vor 3 Tagen – Eine Million Menschen marschieren für Jesus · Millionen an «Marsch für Jesus» in Brasilien Sao Paulo - Eine Million Evangelikale haben sich

  6. Eine Million Menschen marschieren in Brasilien für Jesus - News

    www.volksblatt.li/default.aspx?newsid…src… - Traduzir esta página

    vor 3 Tagen – Eine Million Menschen marschieren in Brasilien für Jesus. SAO PAULO - Eine Million Evangelikale haben sich in der brasilianischen Stadt Sao

  7. Eine Million Menschen marschieren in Brasilien für Jesus | Bieler

    www.bielertagblatt.ch/…/eine-million-menschen-… - Traduzir esta página

    vor 3 Tagen – Eine Million Menschen marschieren in Brasilien für Jesus. Eine Million Evangelikale haben sich in der brasilianischen Stadt Sao Paulo am

  8. Eine Million Menschen marschieren in Brasilien für Jesus

    www.finanzen100.de/…/eine-million-menschen-… - Traduzir esta página

    vor 2 Tagen – Eine Million Evangelikale haben sich in der brasilianischen Stadt Sao Paulo am Samstag Polizeiangaben zufolge an einem «Marsch für

  9. Mehr als eine Million Christen bei Jesus-Marsch in São Paulo

    aktuell.evangelisch.de/…/mehr-als-eine-million-c… - Traduzir esta página

    vor 3 Tagen – Mal trafen sie sich für ihren Jesus-Marsch. mehr als eine Million Menschen an einem “Marsch für Jesus” teilgenommen. Evangelikale Christen und Angehörige der Pfingstkirchen aus ganz Brasilien zogen durch die Straßen

http://www.blick.ch/news/ausland/eine-million-menschen-marschieren-in-brasilien-fuer-jesus-id1962920.html

Auch wegen der Feindschaft zur katholischen Kirche haben in Deutschland die häufig als “Freikirchen” bezeichneten Sektenkirchen erstaunlich viele Sympathisanten. In deutschsprachigen Medien wird verdeckte Werbung für Sekten, darunter brasilianische Sekten, immer stärker. Auffällig, daß deren Verwicklung in Verbrechen und Regierungs-Korruptionsskandale, das Paktieren mit Verbrecheroganisationen, der neoliberal-systemstabilisierende Kurs der Sekten stets verschwiegen wird. 

“Nicht ohne Grund hat etwa der frühere US-Präsident Ronald Reagan in Südamerika die Sekten gefördert, weil sie individualisierend und systemstabilisierend wirken.” Franziskaner Paulo Suess in Publik-Forum

Durch die Vermeidung des Begriffs Sekte oder Sektenkirche soll in Mitteleuropa der Eindruck erweckt werden, als handele es sich bei den evangelikalen Wunderheilersekten um Kirchen wie jede andere, wie man sie halt in Ländern wie Deutschland kennt. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/07/16/wie-brasiliens-evangelikale-sekten-ihre-gesellschaftliche-prasenz-enorm-ubertreiben-jesusmarsch-organisatoren-feierten-2012-angebliche-funf-millionen-teilnehmer-obwohl-es-laut-qualitatsmedien-nur-3/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/27/zdf-adveniat-gottesdienst-in-favela-cachoeirinha-von-sao-paulo-2011-brasiliens-kontraste-fotoserie/

c7.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/07/16/brasiliens-wahlen-2012-und-die-herrschaft-von-paramilitarischen-milizen-organisiertem-verbrechen-uber-wahlbezirke-wahlen-unter-der-herrschaft-der-angst-o-globo-zur-lage-in-der-wm-und-olympia-st/

Katholik Schlingensief: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/23/den-leuten-zu-sagen-in-was-fur-einer-verlogenen-scheise-wir-alle-leben-schlingensief-in-sao-paulo/

Brasiliens Gewaltkultur: Ehepaar während Gottesdienst in Sektenkirche erschossen, laut Landesmedien.

Montag, 30. April 2012 von Klaus Hart

Brasiliens Umleitungsprojekt am Rio Sao Francisco stockt - beteiligte Unternehmen wollen mehr Geld. Marina Silva.

Mittwoch, 27. Juli 2011 von Klaus Hart

Brasilien: Umweltpolitik unter Lula, Marina Silva, Dilma Rousseff. Beispiel Sao Paulo. Getötete Radfahrer.

Montag, 25. Juli 2011 von Klaus Hart

Brasilien: Marina Silva verläßt im Juli 2011 die Grüne Partei (Partido Verde) Brasiliens. “”Verdes abandonam Marina. Dos 15 parlamentares, apenas um esta disposto a seguir a ex-senadora.”(O Globo)

Mittwoch, 20. Juli 2011 von Klaus Hart

Brasilien: Lulas Umweltministerin Marina Silva und unbequeme Enthüllungen. Ehemann, damals PT-Fraktionschef, vor Ermittlungen bewahrt… “Contrabandista”. YouTube anklicken.

Samstag, 14. Mai 2011 von Klaus Hart

 ”No calor das discussões sobre mudanças no Código Florestal, o deputado Aldo Rebelo (PCdoB-SP) admitiu em plenário que ajudou a proteger Fábio Vaz, marido da ex-senadora Marina Silva, embora houvesse a suspeita de que ele tivesse sido favorecido numa doação ilegal de madeira feita pelo Ibama. Ao atacar Marina, o próprio Aldo chamou Fábio Vaz de contrabandista, na madrugada de ontem. Em seguida, confessou que participou do acerto para livrar Vaz de se explicar na Câmara, em 2004. Na época, Aldo era líder do governo Lula, e a ex-senadora, ministra do Meio Ambiente.”

http://www.youtube.com/watch?v=pCiVjcXBnC8

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/01/31/marina-silva-verteidigt-das-umleitungsprojekt-am-rio-sao-francisco-als-okologisch-nachhaltig-wirtschaftlich-machbar-und-sozial-gerecht-kirche-umweltschutzer-indianer-sind-gegen-das-projekt/

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/wissenschaft/1375344/

Brasilien: Marina Silva verteidigt das Umleitungsprojekt am Rio Sao Francisco als “ökologisch nachhaltig, wirtschaftlich machbar und sozial gerecht”. Kirche, Umweltschützer, Indianer sind gegen das Projekt…

Montag, 31. Januar 2011 von Klaus Hart

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/01/16/kennt-jemand-francelmo-cappio-hintergrundtextvon-2005/

Marina Silva, vom Mainstream zu Brasiliens Ober-Umweltschützerin hochgelobt, publiziert 2005 als Ministerin just zusammen mit dem damaligen Integrationsminister Ciro Gomes in den Landesmedien ein Pamphlet zugunsten des heftig umstrittenen Umleitungsprojekts. Das Pamphlet sprach Bände über ihre tatsächliche Haltung zum Umweltschutz. Interessant war, was in dem Pamphlet alles fehlte.Aus Europa bekommt die Predigerin einer evangelikalen Wunderheilerkirche weiterhin sehr viel Lob für angeblichen Umweltschutz-Einsatz.

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/wissenschaft/1375344/

canabrand4.JPG

“Revitalisierung” am Rio Sao Francisco 2011.  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/01/26/dieser-weltmarkt-heute-will-garnicht-wissen-ob-das-zuckerrohr-von-sklavenarbeitern-geerntet-wurde-ob-man-die-plantagen-umweltfeindlich-abfackelte-mario-mantovani-prasident-der-renommierten-umw/

(weiterlesen…)

Brasilien: “Die grüne Hoffnung?” ila Bonn über evangelikale Predigerin Marina Silva.

Freitag, 15. Oktober 2010 von Klaus Hart

Brasilien, Abtreibung: “Ein Verbrechen” für 56,4 Prozent der Jugendlichen zwischen 16 und 18 an öffentlichen Schulen Rio de Janeiros, für 18,6 Prozent “Sünde”.

Dienstag, 12. Oktober 2010 von Klaus Hart

Die Homo-Ehe ist der neuen Umfrage zufolge für 57,3 Prozent ein Recht, für 21,5 Prozent eine “Verirrung”, für 21,2 Prozent “Sünde”. 46,2 Prozent vertrauen in Politiker überhaupt nicht, 32,3 Prozent überhaupt nicht in die Polizei.

Grüne Predigerin Marina Silva - gegen Abtreibung, gegen Homo-Ehe: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/04/marina-silva-predigerin-einer-evangelikalen-wunderheiler-sektenkirche-abtreibungsgegnerin-kreationistin-weltweit-bekannteste-grune-brasiliens-wie-tickt-lulas-ex-umweltministerin-die-selbst-beim/

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)