Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien 2013: Teuerung drückt 22 Millionen Brasilianer wieder ins Elend, laut Landesmedien. Längst wegen starken Preissteigerungen überholter Indikator versteckt jene 22 Millionen Verelendeten, hieß es. Deutlich zunehmende Obdachlosigkeit in Sao Paulo – im Mai 2013 von deutschem Bundespräsidenten Joachim Gauck besucht. Auslandspropaganda und Realitäten. “Aufschrei der Ausgeschlossenen 2013″.

Montag, 20. Mai 2013 von Klaus Hart

Protestwelle 2013: http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/07/brasiliens-nationalfeiertag-schwarzer-block-black-bloc-von-sao-paulo-blockierte-stadtautobahnen-strasenschlachten-mit-der-polizei/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/24/olmacht-brasilien-verkehrs-und-umweltpolitik-wir-finanzieren-weiterhin-die-privat-pkw-und-die-verkehrsstaus-in-den-grosstadten-qualitatszeitung-o-globo-in-umwelt-kolumne-zur-subventionierun/

http://www.derwesten.de/politik/mit-dem-wirtschaftsaufschwung-ist-brasilien-auf-dem-weg-nach-oben-id7949837.html

“Schönheit und Fäulnis”. Neue Zürcher Zeitung/NZZ – Klaus Hart:https://www.nzz.ch/schoenheit_und_faeulnis-1.700750

Auch der bizarrste Agitprop wurde skrupellos entgegen der Fakten-und Datenlage in den deutschen Wirtschaftsmainstream durchgeschaltet:

“Aufstrebende Wirtschaftsmacht – Brasilien will Deutschland überholen.” Focus 2011. Die UNCTAD-Bewertung. **

http://http//www.focus.de/finanzen/news/aufstrebende-wirtschaftsmacht-brasilien-will-deutschland-ueberholen_aid_697760.html

“Kampfansage aus Lateinamerika: Brasilien rechnet weiter mit rasantem Wachstum und will bald große europäische Volkswirtschaften überflügeln…Die Wirtschaft Brasiliens wird in den Worten des brasilianischen Finanzministers die französische und womöglich sogar die deutsche überholen und noch vor 2015 die fünftgrößte Wirtschaft der Welt sein.”

MantegaDeutschlandüberholen11

“Brasilien will Deutschland überholen”. Deutsche Zeitschrift “Focus” 2011, Ausriß.

VerelendeterPaulista15

Verelendeter, Avenida Paulista, Oktober 2015, Sao Paulo.

BRASILIEN

Gauck: Von Brasilien lernen

Brasilien bewegt den Bundespräsidenten: Während seines Besuchs zeigte sich Joachim Gauck beeindruckt von der Aufbruchstimmung im Land. Deutschland könne von dem Mut zu Veränderungen lernen. Regierungssender Deutsche Welle 2013

Gauck sieht Kolumbien und Brasilien “auf gutem Wege”/Deutschlandradio Kultur

“Moderne Scheiterhaufen aus Autoreifen”:

-http://www.deutschlandradiokultur.de/moderne-scheiterhaufen-aus-autoreifen.1013.de.html?dram:article_id=167263

 

ObdachloserKrückeSé15

Wie Barack Obama derartige Elendsszenen im Tropenstaat Brasilien, typischer US-Hinterhof,  bewertet: “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”.

“Die Wirtschaft blüht, und im Land herrscht Vollbeschäftigung.” Frankfurter Allgemeine Zeitung, Juni 2013

Gisele Bündchen – neoliberale Werte: Wie es hieß, wohnt Bündchen in Boston, nimmt Ende Oktober 2013 während eines sechsstündigen Kurzaufenthalts in Brasilien an einer Modenschau Sao  Paulos teil, erhält dafür 1,5 Millionen Dollar, fliegt zurück nach Boston.  http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/20/deutschstammiges-model-gisele-bundchen-wird-uno-umweltbotschafterin-meldet-landespresse-bundchens-branche-zahlt-zu-den-umweltfeindlichsten-ressourcenverschwendern/

 Brasilien ist mit seiner Lebendigkeit, Kreativität und kulturellen Vielfalt ein ungemein inspirierender Partner, der gleichzeitig durch Exzellenz in Wirtschaft und Wissenschaft besticht. Guido Westerwelle, FDP 2013

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/12/elendsbeseitigung-in-brasilien-karikatur-von-angeli-in-der-grosten-qualitatszeitung-des-landes-folha-de-sao-paulo-von-2011/

Wie es in den Berichten der Qualitätsmedien hieß, werde seit 2011 von der Regierung an der Elendsgrenze eines Pro-Kopf-Einkommens von 70 Real pro Monat(umgerechnet rund 27 Euro) festgehalten, obwohl es seit 2011 starke Preissteigerungen für Produkte gebe, die vor allem die Unterschicht kaufe, darunter Grundnahrungsmittel. Die derzeitige Staatspräsidentin Dilma Rousseff habe versprochen, bis 2014, dem Jahr ihrer geplanten Wiederwahl, das Elend im Lande auszutilgen. Selbst wenn man monatliche Einkünfte und die staatliche Anti-Hungerhilfe “Bolsa Familia” addiere, kämen 22,3 Millionen Brasilianer im Monat nicht auf jene 70 Real. http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/25/brasilien-unterschicht-kauft-wegen-teuerung-11-weniger-basisprodukte-wie-lebensmittel-laut-neuen-verbraucherstudien/

Die brasilianischen Supermärkte, preiswerteste Einkaufsquelle des Landes, haben im April 2013 über 14 % weniger verkauft als im Vormonat März, laut Branchenstatistik.

“ Vendas reais dos supermercados recuam 14,06% em abril” (Valor economico)

Derzeit müssen laut neuesten statistischen Angaben rd. 44 % des Jahreseinkommens für Schuldentilgung aufgebracht werden. Auffällig viele Arme haben sich hoch verschuldet, fielen häufig auf hinterhältige Kreditgeber herein, heißt es in Studien. http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/22/boomland-brasilien-immer-mehr-sozialwissenschaftler-machen-sich-uber-den-angeblichen-aufstieg-von-zig-millionen-brasilianern-in-die-mittelschicht-lustig-bisher-war-man-laut-offizieller-bemessung/

Nicht zufällig erleben die brasilianischen Großstädte, darunter Sao Paulo und Rio de Janeiro, Mitte 2013 heftige Straßenproteste gegen Fahrpreiserhöhungen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/14/brasilien-amnesty-international-kritisiert-polizeigewalt-gegen-demonstranten-in-sao-paulo-und-rio-de-janeiro-bei-jungsten-strasenprotesten-gegen-fahrpreiserhohungen/

“Sowohl im wirtschaftlichen als auch im sozialen Bereich ist das größte Land Südamerikas zu einem Vorbild in der Region geworden. ” WeltTrends, Potsdam 2012

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/09/die-anti-hunger-hilfe-bolsa-familia-der-lula-regierung-die-aktuellen-daten-erlautert-von-pt-kongressenator-eduardo-suplicy-vor-obdachlosen-im-franziskanerkloster-sao-paulos/

OECD-Ranking 2013 –  Deutsche glücklicher als Brasilianer:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/29/brasilien-in-oecd-ranking-2013-der-lander-mit-den-glucklichsten-menschen-nur-auf-viertletztem-platz-deutschland-platz-17-brasilien-platz-33-brasil-e-o-4-pais-mais-infeliz/

Laut Qualitätsmedien existiert zudem Misere im Bildungswesen, den öffentlichen Schulen, hat sich unter der Rousseff-Regierung der Zugang von Armen und Verlendeten zur Bildung nicht verbessert. Es wurde Bezug genommen auf Regierungsdaten.

“Da sein, wo gelitten wird”:  http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/religionen/1624771/

“Auch Dilma hat sich, ganz im Sinne ihres Vorgängers, der Sozialpolitik verschrieben.” WeltTrends, Potsdam 2012

Preis für Lula:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/04/09/brasiliens-ex-staatschef-lula-erhalt-spanischen-preis-wegen-politik-im-dienste-eines-gerechten-wirtschaftswachstums-sowie-kampf-gegen-hunger/

Katholiken-Hilfe aus Hessen für “Boomland” Brasilien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/25/boomland-brasilien-hilfe-von-katholiken-aus-dem-buchmesse-bundesland-hessen-zwolf-millionen-brasilianer-hungern-pfarrer-lothar-bauchrowitz/

bettelndealtese.JPG

Bettelnde kranke alte Frau in Sao Paulo.  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/10916/highlight/Brasilien

OECD-Ranking 2013 –  Deutsche glücklicher als Brasilianer:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/29/brasilien-in-oecd-ranking-2013-der-lander-mit-den-glucklichsten-menschen-nur-auf-viertletztem-platz-deutschland-platz-17-brasilien-platz-33-brasil-e-o-4-pais-mais-infeliz/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/27/brasilien-facetten-von-elend-hunger-unterernahrung-mullfahrer-ein-elendsberuf-schlaft-erschopft-in-abfall-der-city-von-sao-paulo/

hungerabfall2.JPG

Hungernde essen verdorbene Essensreste aus Müllsäcken – auch 2013 ein normaler Anblick in Lateinamerikas reichster Stadt Sao Paulo.

mullrestefrauausris.JPG

Ausriß.

hungerpropaganda13.jpg

obdachloseraugusta.JPG

Alter geschwächter Mann ißt stinkende Essensreste aus Müllsäcken an der Rua Augusta, Sao Paulo – das Risiko einer schweren Vergiftung oder Ansteckung mit Elendskrankheiten ist sehr hoch.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/07/wie-brasilianer-konsumieren-die-kaufkraft-im-tropenland-unter-lula-rousseff/

“Inflacao devolve 22 milhoes para a situacao de miseria.”

“Indicador defasado esconde 22 milhoes de miseraveis do pais.”

In der deutsch-brasilianischen Auslandspropaganda wird dieser Sachverhalt erheblich anders dargestellt, wird stets erklärt, zig Millionen Brasilianer seien sogar in die Mittelschicht aufgestiegen.  

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/25/lateinamerikas-einkommensunterschiede-laut-uno-2013-brasilien-mit-viertschlechtester-position/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/02/brasilien-lohne-und-gehalter-20122013-mittleres-einkommen-der-brasilianischen-beschaftigten-im-februar-2013-umgerechnet-rd-620-euro/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/28/brasilien-massenentlassungen-und-deutlich-grosere-obdachlosigkeit-in-sao-paulo-reichste-stadt-lateinamerikas-mit-uber-2600-slums/

Die Deutsche in den Slums:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/02/03/elend-in-brasilien-unter-lula-rousseff-die-deutsche-missionarin-marianne-diener/

spobdachlosecityvirada13.jpg

City von Sao Paulo, Lateinamerikas reichste Stadt: Obdachlose hausen notdürftig unter Planen an einer vielbefahrenen Straßenkreuzung, “schlafen”direkt in den Abgaswolken von LKW und Bussen.  Tag der Virada Cultural 2013.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/20/brasilien-heftige-medienkritik-an-prafektur-kulturfestival-virada-cultural-tote-massenhafte-uberfalle-kennzeichnen-virada-cultural-deutscher-beitrag-an-gewalt-gescheitert/

Soweit bekannt, hatte der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck zur Frage des Massenelends in der siebtgrößten Wirtschaftsnation  und größten Demokratie Lateinamerikas während seines Besuchs 2013 nicht Stellung genommen:

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

obdachlosefrau413.jpg

Obdachlose Frau vor der Kathedrale von Sao Paulo, April 2013.  ”Brasilien verabschiedet sich von der Armut” – Die Welt: http://www.welt.de/wirtschaft/article112414503/Brasilien-verabschiedet-sich-von-der-Armut.html

angelierradicacaomiseria2011.JPG

Ausriß, Angeli, Folha de Sao Paulo.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-offentliche-sicherheit-und-basis-menschenrechte-unter-der-rousseff-regierung-hier-wurde-ich-uberfallen-poster-aktion-in-sudbrasilianischer-millionenstadt-porto-alegre-weist-auf-gewalt/

Obdachlose lebendig verbrannt:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/25/obdachlose-in-sao-paulo-protestieren-gegen-lebendiges-verbrennen-von-strasenbewohnern-und-andere-gewalttaten-in-brasilien-viele-greueltaten-garnicht-amtlich-registriert-obdachlosenvertreibung-bea/

obdachloserflammen.JPG

Obdachloser wird verbrannt in Sao Paulos Zentrum – rechts – Autos fahren vorbei, Leute schauen zu…Bis heute keine Angaben der Polizei über Ermittlungsergebnisse. 

Brasiliens Scheiterhaufen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/29/brasiliens-scheiterhaufen-erstmals-in-einer-anklagenden-inszenierung-der-scheiterhaufenstadt-rio-de-janeiro-zu-sehen/

 Auswanderungsland Brasilien: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/24/brasilien-wurde-unter-lula-rousseff-zum-auswanderungsland-bye-bye-brasil-sergio-costa-soziologie-professor-an-der-fu-berlin-bestatigt-die-entwicklung/

Brasiliens ungelöstes Misereproblem: Velendeter 2013 in der City von Sao Paulo, reichste Stadt Lateinamerikas. “Wir leben in einem grauenhaften Land, das die Leute schlecht behandelt.” Theaterregisseur Felipe Hirsch, “Puzzle” neuestes Stück. **

tags: 

verelendeterse11131.jpg

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/20/brasilien-teuerung-druckt-22-millionen-brasilianer-wieder-ins-elend-laut-landesmedien-langst-wegen-starken-preissteigerungen-uberholter-indikator-versteckt-jene-22-millionen-verelendeten-hies-es/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/01/23/rekord-entlassungen-in-brasilien-lula-spricht-von-porretada-im-dezember-fiquei-puto/

verelendeterse11132.jpg

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/29/brasilien-der-alte-mann-die-megacity-sao-paulo-und-der-boom/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/07/gestaltungsmacht-brasilien-schwarzer-junge-taucht-in-abwasserkanal-von-millionenstadt-recife-nach-alu-buchsen-um-sie-zu-verkaufen-tageseinnahme-maximal-umgerechnet-rd-3-euro-foto-lost-im-kont/

Joachim Gauck 2013 in Brasilien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

verelendeterse11133.jpg

spobdoper5.jpg

 

Gesichter Brasiliens – Megacity Sao Paulo 2015. **

SPGesichter15

 

-http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/31/weg-mit-der-vergewaltigungskultursao-paulobrasilien-30-10-2015-in-laendern-wie-deutschland-wird-die-vergewaltigungskultur-gerade-eingefuehrt/

ObdachloserKrückeSé15

Lepraopfer.

AbtreibungKathedrale15

“Ja zur Abtreibung”. Kathedrale von Sao Paulo.

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/08/brasilien-2015-aufschrei-der-ausgeschlossenen-am-nationalfeiertag7-september-was-ist-das-fuer-ein-land-das-menschen-toetet-wo-die-medien-luegen-und-uns-verbrauchenmotto/

-http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/30/aparecida-brasiliens-wichtigster-wallfahrtsort-2015-deutliche-zunahme-der-pilgerzahlen-in-letzten-jahren/

???????????????????????????????

 

???????????????????????????????

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/29/juedische-prostituierte-in-brasilien-der-einzige-denkmalsgeschuetzte-friedhof-juedischer-putaspolacas-der-zuhaelterinnen-und-zuhaelter-in-cubatao-fotoserie/

???????????????????????????????

???????????????????????????????

Obdachloser Alubüchsensammler, an katholischer Kirche.

ArmenspeisungKathedrale15

Gratis-Suppenausgabe für Arme an der Kathedrale.

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/27/global-player-brasilien-2015-die-rueckkehr-des-elends-arg-qualitativ-abgestuerzte-brasilianische-medien-entdecken-stark-verspaetet-ein-phaenomen-der-dauerkrise-des-landes/

SPSéSuppenesser15

 

Sao Paulo – Fotoserie:

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/01/18/sao-paulo-fotoserie-uber-brasiliens-megacity/

SPObdachlosePutakirche15

 

PMMGSPAusstellung15

City-Ausstellung zur Gewalt in Sao Paulo: http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/09/brasilien-2015-polizei-in-sao-paulo-geht-jetzt-auch-in-city-bezirken-mit-maschinenpistolen-sturmgewehren-auf-streife-hinweis-auf-stark-gestiegene-bedrohung-durch-banditenkommandos-des-organisierte/

BocetaresisteKathSP15

 

Radikalfeminismus und Kathedrale. “Boceta resiste”.

LulaSträflingVejaSP15

 

???????????????????????????????

Offene Crack-Szene in der City von Sao Paulo: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/20/crack-jugendpolitik-unter-lula-und-jose-serra-dunkelhautige-kinder-und-jugendliche-sind-crack-hauptkonsumenten/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/01/15/franziskanerpater-hans-stapel-aus-paderborn-in-alagoas-piaui-und-ceara-weihte-er-jetzt-drei-weitere-fazendas-der-hoffnung-fur-drogensuchtige-ein-weltweit-bereits-60/

???????????????????????????????

 

Brasilien 2015 – Lösungsmittel, Farbverdünner schnüffeln und gratis Bus fahren in der City von Sao Paulo. Sehr hohes Unfallrisiko u.a. wegen Wirkung der Droge.

SPSchnüffelkinderBus1

Sao Paulo, Avenida Paulista 2015. Schnüffel-Drogen befinden sich üblicherweise in Mineralwasserflaschen.

???????????????????????????????

 

???????????????????????????????

 

???????????????????????????????

KarrenMüllSPBrigad15

Grito151

Obdachloser greift zum Mikrophon vor der Kathedrale Sao Paulos, schreit Verzweiflung heraus. Aufschrei der Ausgeschlossenen 2015.

Brasilien – Daten, Statistiken:http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

SPSchlafenderFahrradPaulista15

“Schlafen” mittags in Abgasgestank an der Avenida Paulista in Sao Paulo – erschöpfter verdreckter Obdachloser, Habseligkeiten in Plastiktüten am Fahrrad. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/25/brasilien-2015-rasche-verelendungs-und-verwahrlosungsprozesse-in-derzeit-verschaerfter-wirtschaftskrise/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/08/brasilien-2015-aufschrei-der-ausgeschlossenen-am-nationalfeiertag7-september-was-ist-das-fuer-ein-land-das-menschen-toetet-wo-die-medien-luegen-und-uns-verbrauchenmotto/

“Die Armen zahlen für die Sünden der Korrupten. Papst Franziskus.”

??????????

 

Katholische Protestaktion in Sao Paulo vor der Kathedrale am Nationalfeiertag des 7.9.2015.

Brasilien – Verelendung und menschliche Verhaltensweisen:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/17/brasilien-2014-wie-verelendung-menschliche-verhaltensweisen-andert-altere-obdachlose-frau-wascht-sich-allabendlich-vollig-nackt-an-strasenkreuzung-von-sao-paulo-reichste-stadt-lateinamerikas-viele/

“Weg mit der Vergewaltigungskultur”(Sao Paulo/Brasilien, 30.10.2015).

VergewaltigungskulturDemoSP15

 

FundamentalismusStimmeSP15

“Deine Stimme ist fundamental gegen den Fundamentalismus”. Avenida Paulista, Sao Paulo, 30.10. 2015.

VergewaltigungskulturDemoSP152

 

FrauendemoSP15Corpo

 

VergewaltigungskulturSP134

“Tire sua doutrina da minha vagina!”

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/10/die-armen-zahlen-fuer-die-suenden-der-korrupten-papst-franziskus-bewertung-als-spruchband-zwei-tage-vor-sp-herabstufung-bei-landesweiter-katholischer-protestaktion-aufschrei-der-ausgeschl/#more-44368

???????????????????????????????

 

???????????????????????????????

 

???????????????????????????????

 

???????????????????????????????

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/25/islamisierung-und-islamismus-im-groessten-katholischen-land-der-erde-brasilien-regen-theatergruppen-vor-katholischen-kirchen-zum-nachdenken-an-vor-regierungs-und-staatskirchen-in-deutschland-ist/

???????????????????????????????

???????????????????????????????

“Höre nie auf zu kämpfen.”

???????????????????????????????

???????????????????????????????

“Schluß mit der Straflosigkeit”. 

???????????????????????????????

“Brasilia stinkt”. 

???????????????????????????????

???????????????????????????????

“Ergreift den Chef!”

???????????????????????????????

???????????????????????????????

???????????????????????????????

spobdoper5.jpg

 

AntiGewaltProtestSP153

 

 

AntiGewaltProtestSP15

 

AntiGewaltProtestSP152

 

DilmaProtestItanhaem1

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/01/brasilien-gewalt-und-wandmalerei-in-crack-region-cracolandia-von-sao-paulo-2013/
http://www.hart-brasilientexte.de/2013/02/16/brasilien-karneval-zum-totlachen-2013/

ObdachloserKrückeSé152

 

AngeliFrenteBarbarie15

Angeli, “Nationale Front für die Freigabe der Barbarei.” Größte nationale Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo”.

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/28/brasilien-2015-weiter-faelle-von-kannibalismusmenschenfresserei-sogar-in-gefaengnissen-staatsanwalt-zeigt-fall-in-beruechtigtem-gefaengnis-von-pedrinhas-teilstaat-maranhao-an/

Brasiliens kurioses, recht störanfälliges Leitungsnetz für Strom, Telefon etc. – Beispiel Sao Paulo 2015, gern studiert von mitteleuropäischen Elektrotechnikern, Elektroingenieuren. **

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)