Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: Massenentlassungen und deutlich größere Obdachlosigkeit in Sao Paulo, reichste Stadt Lateinamerikas mit über 2600 Slums. Obdachlose in Sao Paulo lebendig verbrannt worden. Katholische Kirche zu Serienmorden an Obdachlosen 2013. “Beschäftigtenrechte” in Brasilien. Landesindustrie entließ bereits 2012 rd. 1,4 % der Beschäftigten, laut offiziellen Daten.

obdachlosespcity131.jpg

Ende April 2013, Straßenecke im Zentrum Sao Paulos, Obdachlosenfamilien unter Plasteplanen, auf Sperrmüllmatratzen, eingenebelt von Bus-und LKW-Abgasen – etwa 500 Meter von der Präfektur entfernt. Direkt vor der Präfektur, an einem U-Bahn-Eingang hausen über ein Dutzend Obdachlose.  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/09/24/brasilien-menschenrechtspriester-julio-lancelotti-zelebriert-obdachlosen-gottesdienst-vor-franziskanerkloster-in-sao-paulo-2012/

Lebendig verbrannt:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/09/ein-brasilianischer-obdachloser-wird-in-sao-paulo-lebendig-verbrannt-autos-fahren-vorbei-leute-schauen-zuvideo-anklicken/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/25/obdachlose-in-sao-paulo-protestieren-gegen-lebendiges-verbrennen-von-strasenbewohnern-und-andere-gewalttaten-in-brasilien-viele-greueltaten-garnicht-amtlich-registriert-obdachlosenvertreibung-bea/

Keine Kritik von Yoani Sanchez während ihres Sao-Paulo-Besuchs 2013 am Terror gegen Obdachlose – keine Solidarisierung mit kirchlichen Menschenrechtsaktivisten, die das Elend des Heeres der Obdachlosen anprangern.  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/24/yoani-sanchez-am-8-mai-2013-in-berlin-eingeladen-von-reporter-ohne-grenzen-kein-veranstalterhinweis-auf-freundschaftliche-treffen-mit-rechten-und-rechtsextremen-in-brasilien/

“Sowohl im wirtschaftlichen als auch im sozialen Bereich ist das größte Land Südamerikas zu einem Vorbild in der Region geworden. ” WeltTrends, Potsdam 2012

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/02/22/brasilien-kuba-bloggerin-yoani-sanchez-trifft-sich-in-sao-paulo-mit-gouverneur-geraldo-alckmin-einem-weitere-fuhrenden-politiker-der-von-systemkritikern-und-menschenrechtsaktivisten-scharf-verurteil/

Laut mitteleuropäischen Analysen herrscht 2013 in Brasilien “Vollbeschäftigung”.

obdachlosespcity132.jpg

 “Brasilien verabschiedet sich von der Armut” – Die Welt: http://www.welt.de/wirtschaft/article112414503/Brasilien-verabschiedet-sich-von-der-Armut.html

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/28/brasilien-fortdauernde-sklavenarbeit-kinderarbeit-auch-unter-prasidentin-dilma-rousseff-laut-qualitatsmedien-vor-1-mai-2013/

Massenentlassungen:

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/27/brasilien-minenkonzern-vale-entlast-rd-6000-in-argentinien-massenentlassungen-in-brasilien-olproduktion-von-petrobras-sinkt-in-ersten-drei-monaten-von-2013-offiziell-um-5/

obdachlosefrau413.jpg

Obdachlose Frau vor der Kathedrale von Sao Paulo, April 2013.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/26/boomland-brasilien-industrie-massenentlassungen-von-marz-2013-in-wichtigstem-wirtschaftsstandort-sao-paulo-schlagen-auch-auf-andere-industrieregionen-durch-laut-wirtschaftsmedien/

Mittleres Einkommen der brasilianischen Beschäftigten im Februar 2013 – umgerechnet rd. 622 Euro(!)

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/28/brasilien-regierungskritische-gewerkschaften-bereiten-heisen-1-mai-fur-regierung-von-dilma-rousseff-vor-viel-kritik-an-sozial-und-wirtschaftspolitik-unter-rousseff-arbeiter-bezahlt-teuer-fur/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/06/sklavenarbeiter-in-lateinamerika-18-millionen-laut-schatzungen-der-internationalen-arbeitsorganisationiao-in-genf-sklavenarbeit-unter-der-regierung-von-dilma-rousseff-in-lateinamerikas-groster-d/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/04/leben-wie-die-halfte-der-einkommensbezieher-brasiliensamtliche-angaben-fur-samtliche-ausgaben-pro-tag-umgerechnet-zwischen-26-und-5-euro-zur-verfugung/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/11/06/brasilien-die-macht-des-organisierten-verbrechens-wahrend-der-rousseff-regierung-banditenkommandos-machen-in-sao-paulo-jetzt-auch-jagd-auf-sohne-von-polizeibeamten-attentatsserie-ohne-ende/

Wie grün ist Sao Paulo?  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/05/20/rio20-brasiliens-megacity-sao-paulo-hat-offiziell-26-quadratmeter-grunflache-pro-einwohner-berlin-mitte-21-quadratmeter-munchen-338-quadratmeter/

obdachloserwahltag2.JPG

Obdachloser Behinderter in der City Sao Paulos, nahe der Leitbörse Lateinamerikas. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/04/02/brasilien-die-obdachlose-am-zaun-der-pinakothek-von-sao-paulo-2012/

Serienmorde:  http://www.correiocidadania.com.br/index.php?option=com_content&view=article&id=8305:social250413&catid=71:social&Itemid=180

Beschäftigtenrechte in Brasilien 2013:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/29/brasilien-uber-30-millionen-beschaftigte-ohne-rechtliche-absicherung-und-ohne-arbeitsvertrag-laut-neuen-studien/

Stefan Zweig und die zum Deutschlandjahr 2013 lukrativ geschürten Brasilienklischees:  http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/21/stefan-zweig-und-judenhasser-getulio-vargas/

Dieser Beitrag wurde am Sonntag, 28. April 2013 um 23:13 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)