Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens bizarre Verwahrlosungsprozesse – Heranwachsende unter 15 in verelendeten/armen Familien “leben” von staatlichem Schwangerschaftsgeld(2015 umgerechnet nur rd. 8 Euro monatlich), geben Baby nach Geburt sofort weg, werden wieder schwanger…”Baile Funk” und Verwahrlosung, Sex auf der Straße. Überbevölkerung und Migration.

“…Fechem estas pernas caramba.”

“…minha filha pobre e uma desgraça , a primeira coisa que pensa e fazer filho, pensando no bolsa família.”

“…faz mais filhos aí voce recebe mais.”
-http://www.deutschlandradiokultur.de/moderne-scheiterhaufen-aus-autoreifen.1013.de.html?dram:article_id=167263

In Zeiten der Dauerkrise fallen in brasilianischen Slums zahlreiche verschiedene Verwahrlosungsprozesse auf – ein Tatbestand hat mit der im Zuge des Anti-Hunger-Programms(Bolsa Familia) vom Staat gezahlten Schwangerschaftshilfe zu tun. So berichten Mitglieder, Bekannte betroffener Familie häufig in sehr drastischen Worten von heranwachsenden Mädchen unter 15 Jahren, die auf diese Schwangerschaftshilfe als Beitrag zum Lebensunterhalt scharf seien. “Die schon wieder”, heiße es genervt bei Ärzten und Krankenschwestern in Entbindungskliniken, wenn zum wiederholten Male, gar zum dritten oder vierten Mal,  hochschwangere Mädchen zwischen zehn und fünfzehn Jahren ankommen. Bereits vor dem Geburtsvorgang stellen die Hochschwangeren sehr oft lautstark klar, daß sie das Kind nicht wollten, unter keinen Umständen mit nach Hause nähmen. In solchem Falle greift die sogenannte “Adocao à  brasileira”(Adoption auf brasilianisch) – eine interessierte Frau kommt in die Entbindungsklinik und läßt amtlich als von ihr geborenes Kind jenes der Heranwachsenden registrieren – ein bürokratischer Adoptionsvorgang wird damit umgangen. “Laß jetzt aber die Beine zu”, wird jenen heranwachsenden Mädchen vom Klinikpersonal und gelegentlich von Familienmitgliedern und Bekannten geraten. “Die hat einen Kopf wie ein Tier”, lauten Bewertungen der Psyche solcher Mädchen, zumal die staatliche Schwangerschaftshilfe 2015 gemäß amtlichen Angaben nur bei umgerechnet rd. 8 Euro liegt, nebst einer größeren Einmalzahlung kurz vor der Geburt. Gewöhnlich gehören solche Heranwachsenden zu sehr kinderreichen Slum-Familien (extrem niedrigem bzw. keinem Bildungsniveau), in denen die Mütter ebenfalls stark an den Schwangerschafts-und Mütter-Hilfen des Bolsa-Familia-Programms interessiert sind, keineswegs selten jedes der Kinder(bis zu acht oder zehn) einen anderen Vater hat, der nicht präsent, nicht lokalisierbar ist. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/01/aus-brasilien-nichts-neues-bailes-funk-und-verwahrlosungsprozesse-2015heranwachsende-nehmen-drogen-und-machen-sex-mitten-auf-der-strasse/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/03/global-player-brasilien-2015-verschaerfte-dauerkrise-brasilianer-gehen-im-ersten-halbjahr-durchschnittlich-weniger-einkaufen-erwerben-weniger-lebensmittel-laut-statistiken-verheerende-auswirk/

Brasilien 2015 – Lösungsmittel, Farbverdünner schnüffeln und gratis Bus fahren in der City von Sao Paulo. Sehr hohes Unfallrisiko u.a. wegen Wirkung der Droge. **

SPSchnüffelkinderBus1

Sao Paulo, Avenida Paulista 2015. Schnüffel-Drogen befinden sich üblicherweise in Mineralwasserflaschen.

Überbevölkerung und Migration:http://www.hart-brasilientexte.de/tag/ueberbevoelkerung-und-migration-2015/

Pegida4MilliardenWilders15

 “4 Milliarden arme Menschen – haben die in Deutschland alle Platz?” Kundgebungsplakat am 13.4. 2015 in Dresden. Aus Sicht der Politschauspieler und des Mainstreams haben die genannten “4 Milliarden armen Menschen” bequem in Deutschland Platz und sollten ruhig alle möglichst rasch kommen. 

 

 

Die Leserkommentare auf der Regierungs-Website zu den Schwangerschafts-und Mütter-Hilfen sind soziokulturell sehr aufschlußreich. Um Gesellschaftsmodelle dieser Art leichter in Deutschland einführen zu können, ist den Medien verboten, faktenreich und anschaulich über die Lebensrealität in unterentwickelten Ländern zu berichten – natürlich schweigen auch die Politschauspieler zu den ihnen bestens bekannten Sachverhalten aus Ländern des Balkans, aus Afrika, Nahost, Lateinamerika:

 

        • Vocês são cara de pau kkkkk povo do bolsa família

    • Querida se bc fosse tao pobre como diz nao teria internet nem celular mas q deus te abencoe e por favor nao chore miseria que fica feio o o bolsa familia e so um auxilio nao e um salario ta procure algo pra fazer em casa como vende sorvete .

    • olha vc tem cinco filhos que ja e d+,faz um seguinte chama algum parente para olhar as crianças i vc procura um emprego.tenho umas peguntas: vc tem marido?. vc tem parentes perto?.i como vc colocou o comentario aqui ce vc diz que e pobre?.a vida e assim mais se vc naotentar algo nao posso falar mais nada,obg

    • é só vc parar de querer prender homem fazendo filhos!!!! na hora de fazer
      nheco nheco vc não chamou a Dilma pra participar né? se liga mulher toma vergonha nessa cara
      para de fazer amor e vai trabalhar.

      • Se liga meu esse dinheiro da bolsa familia nao xega a um por cento doque ela roba nosso dos cofre pubrico você ta de toca tira a toca bobinha

    • se não tinha como manter..pra que foi arrumar filho?

    • Pare de fazer filho Pk filho é opção ,se não tem condições para que ter filhos????
      A vida está difícil para todo mundo …..

    • VÃO PROCURAR UM EMPREGO E PARA DE MAMAR NAS TETAS DO GOVERNO

  1. Vai trabalhar porra.. se conta de fazer 5 filhos da conta de pega no cabo da vassoura

  2. Essa mlr ta e. Contando e mizeria minha filha va trabalhar pra sustentar 5 filhos seus Bolsa falilia e como a Jessica disse e um Auxilio nao um Salario Crie vergonha na cara e va trabalhar nao soube soube parir. Saiba trabalhar so acho ….

  3. Mentira da disgraca va trabalhar procurar o qe fazer

  4. Ola meu nome é lariane tenho 2 filhos e To graças a Deus por ter me abençoado no bolsa família me ajuda bastant!!!!!!!!!
    N so eu como meus filhos também obrigada senhor Jesus Cristo por me da esse benefício e a Dilma Rousseff também

  5. c

    • enquanto isto. ce tá fazendo o que? Mais dia menos dia a Dilma acaba e aí? Perderam uma ótima oportuidade de melhora votando na Dilma, a roubalheira é tanta que pode não sobrar pra voces folgados.

  6. tenho 21 anos um filho de um ano e moro no meio do mato recebo 35 reais teria que ganhar mas pois nao tem emprego por perto e nem creche recebo so 35 reais nao da pra viver com isso, agora me diz quantos vcs recebem e temtem trocar de lugar cm migo?

    • Já pensou em mudar de vida e ir procurar melhora? Ou vai se contentar com merreca p resto da vida??

    • No meio do mato não tem trabalho mas tem internet, é estranho né.

      PT espertamente gasta bilhões com esse programa eleitoreiro de esmolas para o povo, ao invés de proporcionar educação, saúde e emprego, que são as obrigações de governos decentes. Falar em decência quando falamos nesse partido podre

    • minha filha pobre e uma desgraça , a primeira coisa que pensa e fazer filho, pensando no bolsa família. Que isso minha filha tu ainda xera leite e já fez uma criança. poi o pai desta criança pra dar oque come , e não fica esperando pela a morte da bezerra… e vai procura um lugar pra poder trabalha e subi de vida.e por isso que fez menino não tem tv pra asistir ai vai pro manto fazer menino..

    • Te pago até mais que esses 35 reais pra vc cortar a grama aqui de casa ou a talvez alcar o meu carro, vc ganharia mais que isso em um dia, ao invés de se satisfazer com essa ajuda mensal ridícula do governo!!! Vai de cada um!!!

  7. Tem gente q se acomoda com o beneficio e quer viver com esse dinheiro fica o dia inteiro coçando e não coragem te trabalha fica contando os dias pro valor cai na conta vai trabalha coisa ruim e para de fazer filho camisinha o posto fornece é de graça

    • se as pessoas fosse depende desse dinheiro morria de fome então pare de ser inpocrita pare de fica ofendendo as pessoa

  8. olá! eu recebo 35$ certo! mas por tenho uma conhecida que recebe 110$ e ela é casada tem carro casa propria e um filho ,e eu moro de aluguel ,carro muito menos e uma filha e desempregada !! porque isso ? creio que ta errado!! grata.

    • Se ficar se fiando somente na Dilma e se contentando com esta merreca vc não vai chegar a lugar nenhum. Não que eu ache que a merreca deveria ser maior. Já acho muito. O caminho não é por aí. Sempre fui pobre mas nunca dependi de esmolas e sim de trabalho árduo. Isto vale prá todos que ficam aqui endeusando o PT. Outra coisa, como é que alguém que depende de Bolsa Familia pra viver, tem acesso a Internet???

    • Como é que alguém que depende de Bolsa Familia pra viver tem um segundo filho?? Onde está a sua cabeça

      • Resposta correta,acho um absurdo as mulheres se encherem de filhos e depois ficarem se fazendo de
        pobre coitadas..existem varios métodos de se prevenir no posto médico de graça.

  9. Ah gente q vergonha de ser brasileira nunca vi povo mais acomodado pelo amor de Deus cria vergonha na cara e vai trabalhar carpir um lote,lavar ou passar imã roupa p ganhar dinheiro fica ai fazendo filho contando com bolsa familia judiação tenho pena do futuro do seu filho pense nisso qdo for engravidar “fica a dica” camisinha é de graça no posto de saúde ????

        • Dificuldade foi criar cinco filhos e um sobrinho. E minha mãe conseguiu. Esse povo fica chorando por migalhas que caem da mesa desse governo corrupto.

        • Caroline, existem casos e casos, vc tem um filho, não se sabe o que aconteceu, mas fala sério, uma mulher q tem 5 crianças pequenas, vc vem me dizer q é normal, q é certo, se vc não tem condições não sai fazendo filho por ai, um filho é justificado, agora 5, e ainda faz questão que o governo sustente!! fala sério!!!

        • Ninguém aqui tá ofendendo ninguém. Só estamos falando verdades. Todo mundo aqui tá na dependência do Bolsa Família porque têm filhos sem ummínimo de planejamento e aí se ferra. Fechem estas pernas caramba.

        • Caroline, é por Saber das Dificuldades da Vida, que eu e minha esposa, fizemos um planejamento financeiro enorme pra ter o primeiro filho, entendo que algumas pessoas, por descuido ou até mesmo um acidente, tenha um filho não planejado e passe necessidade, MAS CINCO ou mais, se vc parar pra analisar os que se dizem mais pobres são os que mais tem filhos, e ainda querem que o governo sustente, fala sério, não tem como aceitar isso, uma pessoa que diz que passa dificuldade não permitiria nunca que seus filhos crescessem na miséria!!!

          • hoje em dia ainda existem pessoas que não tem esclarecimento,ou que acham que nunca vai acontecer com elas.então muitas vezes excluem o uso da camisinha.Eu tenho uma filha,tive q sair da cidade e arrumar serviço, pois na cidade não dava mais.Recebo bolsa familia que me ajuda muito.

  10. gostaria de saber porq desde do ano de2014 eu recebo meu bolsa familia so dde um dos meus filhos,e ainda no ano de 2014 fiz o meu recadastramento e incluir meu outro filho,gostaria de saber quando vou receber o pagamento dos dois.

    • faz mais filhos aí voce recebe mais.

  11. Minha mãe criou cinco filhos mais um sobrinho sem ajuda de merda de governo nenhum! Ela apenas ralou muito. Saía de madrugada e voltava a noite. Faça o mesmo e parte de chorar por migalhas.

  12. O Brasil não vai pra frente porq as pessoas ao invés de querer ajudar o próximo preferem xingar. Perdem seu tempo julgando a mulher porq tem 5 filhos mas ninguém sabe o que realmente ela passa. Sabe que no posto tem camisinha de graça mas não sabe onde tem um Aurélio. Vamos olhar para o próprio umbigo ?

    Esse bolsa família tem que mudar,essas famílias tem que ser acompanhada por agente e obrigar essas mulheres que já tenham 2 filhos ser encaminhada para fazer um planejamento familiar num posto de saúde, e passar por um medico para fazer a ligadura de trompas depois a assistente social encaminha-la para fazer um curso obrigar a concluir o curso todo e depois apresentar um emprego para elas ou orientar elas a abrir um próprio negócio,mais tem que obrigar assim como elas é obrigada a manter seus filhos na escola,tem muita garota nova tendo filho por ai não estuda mais e nem trabalha se contenta com esse dinheiro e fica as crianças sofrendo pelos erros das mães, governantes vamos pensar no controle da natalidade,assim não da para ficar!!!

  13. Kkkkkkkkkk esses brasileiros são uma piada, tem que rir pra não chorar. Formar uma família antes de fazer filho ajudaria. A corrupção é um problema sério também nesse país. A solução é a educação e o resgate de valores, como a própria família.

    • engraçado que as pessoas so sabem julgar o que nao sabem deveria cuidar das proprias vidas pois o bolsa familia e direito de todos para isso que e descontado todo mes o inss e as pessoas que prescisam devem sim correr atras dos seus direitos pois os governadores ganham muito mais que isso tenho pena dessas pessoas que querem ser o que nao e as vezes nao tem nem o que comer em casa e fica se mostrando.

  14. O povo burro, quem financia o bolsa família é a caixa econômica federal, não tem nada haver com inss…O Povo tem que parar de ter filhos e jogar para o mundo criar…O povo quer tudo de graça, quer casa,água,luz ,ajuda daqui,ajuda dali….Só tem uma formar de conseguir isso tudo vai TRABALHAR…

     

    Brasilien-Statistiken:http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

“Global Player” Brasilien 2015: “Die Rückkehr des Elends” – qualitativ arg abgestürzte brasilianische Medien entdecken stark verspätet ein Phänomen der Dauerkrise des Landes. Der penetrante Lula-Personenkult in deutschen Medien, NGO-Blättchen – inzwischen abgeschaltet. Merkel und die Brasilianisierung Deutschlands, der Import des Gewalt-Gesellschaftsmodells… **

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/29/brasilien-der-alte-mann-die-megacity-sao-paulo-und-der-boom/

???????????????????????????????

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/02/brasiliens-slums-die-krise-die-korruptionsfolgen/

SPGesichter15

 

-http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/11/brasiliens-seit-jahren-bekannte-wirtschaftsmisere-nun-offengelegt-2015-kurioser-deutscher-wirtschaftsmainstream-erst-brasilien-entgegen-der-faktenlage-schoengeredet-schoengeschrieben-nun-das-g/

LulaSträflingVejaSP15

Lula, Oktober 2015.

-http://www.hart-brasilientexte.de/2010/06/04/aufholjagd-mit-alkohol-der-spiegel-zu-brasiliens-autoboom-umwelt-und-energiepolitiker-schwarmen-von-dem-land/

ObdachloserKrückeSé15

Lepraopfer.

Durchschnittliches Beschäftigteneinkommen im Oktober 2015(laut DIEESE) – umgerechnet 498 Euro brutto.

schulerexame13.jpg

Ausriß.

Problem: Ein großer Prozentsatz der brasilianischen Heranwachsenden besucht mit 15 längst keine Schule mehr:  http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/22/fast-60-prozent-der-brasilianer-ab-15-sind-laut-pisa-kriterien-funktionelle-analphabeten-warnt-bildungsexperte-joao-batista-araujo-e-oliveira/

???????????????????????????????

???????????????????????????????

Obdachloser Alubüchsensammler, an katholischer Kirche.

-http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/24/brasilien-bildungein-brasilianischer-schuler-weis-mit-15-jahren-soviel-wie-ein-chinesischer-mit-10-und-ein-koreanischer-mit-11-jahren-warnung-von-brasiliens-fuhrender-wirtschaftszeitschrift/

KarrenMüllSPBrigad15

Sao Paulo, Oktober 2015.

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/02/13/hunger-tut-weh-und-macht-wutend-garapa-von-jose-padilha-auf-der-berlinale-2009/

Seit Januar 2015 sind in Brasilien über 420000 kleine und mittlere Unternehmen zusammengebrochen, laut Branchenstatistik. Doch selbst große Multis wie die LKW-Sparte von VW räumen ein, 2015 Verluste zu machen.

AngeliFrenteBarbarie15

Angeli, “Nationale Front für die Freigabe der Barbarei.” Größte nationale Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo”.

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/28/brasilien-2015-weiter-faelle-von-kannibalismusmenschenfresserei-sogar-in-gefaengnissen-staatsanwalt-zeigt-fall-in-beruechtigtem-gefaengnis-von-pedrinhas-teilstaat-maranhao-an/

Jahrelang hatten deutschsprachige Medien entgegen der Fakten-und Datenlage – sehr niedrige Produktivität und Effizienz – Brasilien schöngeschrieben – 2015 ist der Schwindel aufgeflogen.

IstoeMiseriaCapa15

“Die Rückkehr des Elends”, brasilianisches Nachrichtenmagazin “Istoé” im Oktober 2015 zu Altbekanntem. “Wirtschaftskrise, Rezession, Arbeitslosigkeit und Abschwächung der Sozialpolitik lassen im Land die Zahl der Personen ansteigen, die in extremer Armut leben.” Laut Angaben von “Istoé” leben derzeit 60 % der Brasilianer monatlich von weniger als einem Mindestlohn, der 2015 bei offiziell umgerechnet rd. 180 Euro liegt. 50 Millionen der rund 200 Millionen Brasilianer, so Istoé, leben monatlich von einem Einkommen bis zu einem halben Mindestlohn. 44,8 % der brasilianischen Familien haben monatlich bis zu einem Mindestlohn zur Verfügung. In diesem Kontext war in deutschen Medien oft von einem “Kaufrausch” in Brasilien die Rede. Gemäß Istoé wurde in Brasilien bereits seit 2013 ein Anstieg der Bedürftigen registriert. Mindestens 11 Millionen Brasilianer hätten monatlich nur umgerechnet rd. 17 Euro zum Leben. 

-http://www.bpb.de/internationales/amerika/brasilien/gesellschaft/185280/das-oeffentliche-gesundheitssystem

Obdachlose Frau wäscht sich nackt allabendlich an Ampelkreuzung von Sao Paulo in barbarischem Abgasgestank:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/17/brasilien-2014-wie-verelendung-menschliche-verhaltensweisen-andert-altere-obdachlose-frau-wascht-sich-allabendlich-vollig-nackt-an-strasenkreuzung-von-sao-paulo-reichste-stadt-lateinamerikas-viele/

obdnackt1.jpg

Wandinschrift über der Matratze: “Foda-se os Nazi. Pau no seu cú.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/24/brasilien-und-aktuelle-manipulationsmethoden-wie-medienkonsumenten-teils-ueber-jahrzehnte-fuer-dumm-verkauft-werden-mottowas-kuemmert-mich-mein-geschwaetz-von-gestern-prof-robert-kappel-darf-na/

Großunternehmer Pelé wurde 75:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/23/brasilianischer-ex-fussballprofi-pele-wird-75-was-in-deutschsprachigen-medien-alles-verschwiegen-werden-muss/

VerelendeterPaulista15

Verelendeter, Avenida Paulista, Oktober 2015, Sao Paulo.

Die Gewaltsituation hat häufig bizarre Facetten – so existieren u.a. in Sao Paulo angesichts der oft von Banditenkommandos frontal verübten Attacken auf Banken zahlreiche Bankfilialen mit mehr schwerbewaffneten Wächtern als Bankangestellten.

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/13/deutscher-wirtschafts-mainstream-schwenkt-um-ueberschwengliches-lob-fuer-brasilienregierung-abgeschaltet-herbe-kritik-eingeschaltet-kurz-vor-ramschniveau-rezession-bringt-brasilien-in-die-bred/

BRASILIEN

Gauck: Von Brasilien lernen

Brasilien bewegt den Bundespräsidenten: Während seines Besuchs zeigte sich Joachim Gauck beeindruckt von der Aufbruchstimmung im Land. Regierungssender Deutsche Welle 2013 – angesichts überall sichtbarer Krisenzeichen.

Scheiterhaufen in Brasilien:  http://www.deutschlandradiokultur.de/moderne-scheiterhaufen-aus-autoreifen.1013.de.html?dram:article_id=167263

Deutscher Bundespräsident Joachim Gauck 2013 in Brasilien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

Der Volkswagen-Konzern und der Judenmörder – warum schwieg Gauck?

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/24/was-vw-so-gut-an-nazi-kriegsverbrecher-und-judenmoerder-franz-stangl-gefiel-1959-in-brasilien-ausgerechnet-als-werkschutzchef-zur-niederhaltung-und-kontrolle-aufmuepfiger-politisch-engagierter-arbei/

Gewohnter Anblick landesweit in Brasilien – Menschen essen Abfälle, meist vergoren und stinkend – hohes Gesundheitsrisiko:

HungerKriseSP15

Von Verelendeten, Hungernden  aufgerissene Müllsäcke – Sao Paulo 2015.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/09/25/brasilien-die-angeblich-aufstrebende-wirtschaftsmacht-nur-ein-einziges-prozent-anteil-am-welthandel-mageres-wirtschaftswachstum-regierungseffizienz-laut-weltwirtschaftsforum-nur-platz-111/

Grito151

Obdachloser greift zum Mikrophon vor der Kathedrale Sao Paulos, schreit Verzweiflung heraus. Aufschrei der Ausgeschlossenen 2015.

Brasilien – Daten, Statistiken:http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

SPSchlafenderFahrradPaulista15

“Schlafen” mittags in Abgasgestank an der Avenida Paulista in Sao Paulo – erschöpfter verdreckter Obdachloser, Habseligkeiten in Plastiktüten am Fahrrad. 

Lula2015Fo

Lula – Ausriß Landesmedien 2015.

Mit Lula-Personenkult ließ sich noch unlängst sehr viel Geld verdienen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/09/brasilien-2015-kurioser-personenkult-in-mitteleuropaeischen-medien-um-lula-und-dilma-rousseff-inzwischen-verstummt-damit-jahrelang-beauftragte-medienfunktionaere-und-politiker-schweigen-neuerdings-a/

“Brasilien ist mit seiner Lebendigkeit, Kreativität und kulturellen Vielfalt ein ungemein inspirierender Partner, der gleichzeitig durch Exzellenz in Wirtschaft und Wissenschaft besticht.” Deutscher Außenminister Guido Westerwelle 2013.

wester8.JPG

Bundesaußenminister Guido Westerwelle 2012:  

 “Brasilien ist das Kraftzentrum Südamerikas geworden und zu einer Gestaltungsmacht mit globalem Anspruch herangewachsen”.

Wie es SPD-Steinmeier macht:

Hillary Clinton lobt Rousseff 2012 – Steinmeier fragt im selben Jahr Lula nicht nach überbordender Regierungskorruption…

lulasteinmeier2012.jpg

Heikle Menschenrechtsfragen(Folter, Todesschwadronen, Sklavenarbeit, Scheiterhaufen, Banditenterror etc.) offenbar bewußt ausgeklammert – darunter Lulas traditionell sehr gute Beziehungen zu Rechtsextremisten. “Auf dem Weg zur Weltmacht: Brasiliens Rolle in der neuen globalen Ordnung. Podiumsdiskussion mit Luiz Inacio Lula da Silva und Frank Walter Steinmeier. Freitag, 7. Dezember 2012. 

Lula in Berlin 2012 – brasilianischer Systemkritiker “rasch entfernt” aus Steinmeier-Veranstaltung:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/07/brasiliens-ex-prasident-lula-in-berlin-diskussion-mit-frank-walter-steinmeier/

“Das Land kam blendend durch die Weltwirtschaftskrise von 2008. Illustrierte “Der Spiegel” 2014.

“Die Zeit” über Brasilien:”…neuer Global Player…der brasilianische Boom…relativ unbeschadet durch die Wirtschaftskrise 2008…gefestigte Demokratie…” “Der Aufstieg zum Global Player kam sehr schnell.”

Offizieller Ankündigungstext: “Auf dem Weg zur Weltmacht: Brasiliens Rolle in der neuen globalen Ordnung
WiWoCapaPerfektePartner

 “Die Regierung von Dilma Rousseff trimmt das Land auf Wachstumskurs”.

Hintergrund:

“Wirtschaftswoche”  2013 über Brasilien: “Perfekte Partner. Rohstoffe im Überfluss, wachsende Kaufkraft, junge Bevölkerung – was Brasilien zu bieten hat.” “Land des Aufbruchs”. “Brasilien forciert die Industrialisierung.” Mindestlohn derzeit bei umgerechnet rd. 242 Euro. “Olympische Spiele und Fußball lassen Brasilien boomen.” Das Investment. **

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/standard-poors-stuft-brasilien-herab-deutscher-wirtschaftsmainstream-ruhmte-brasiliens-okonomie-als-beispielhaft-extrem-aussichtsreich/

 

GeoSpecialBrasilienVorwort15

Ausriß, die andere Sicht – Geo Special Brasilien. “…Rio…ist nun in den touristischen Vierteln so sicher wie eine europäische Großstadt…dieses überraschend moderne, hochsympathische und unendlich vielfältige Land…”

Das Gewalt-Gesellschaftsmodell:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/08/brasiliens-gewalt-gesellschaftsmodell-rd-60000-morde-2014-offiziell-398-polizeibeamte-durch-anschlaege-in-gefechten-umgekommen-laut-neuer-statistik-warum-die-berliner-merkel-regierung-just-bras/

Brasilien – strategischer Partner der Berliner Regierung – Fotoserie zum Gewalt-Gesellschaftsmodell:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

Fotoserie, Teil 2:http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/26/brasiliens-zeitungen-brasilianischer-fotojournalismus-teil-2-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

RioAlemaoJunge1015

Ausriß, Lokalmedien. Zehnjähriger Junge in angeblich befriedeter Slumregion “Complexo do Alemao” in Rio de Janeiro im April 2015 von MG-Salve getroffen.Die Merkel-Delegation äußerte sich 2015  auch nicht zum Terror gegen die Slumbewohner in der Olympia-Stadt Ri0 de Janeiro – laut neuesten Medien-Statistiken gab es  2015 vom 1. Januar bis zum 20.August 2015 allein im “Complexo do Alemao” an 190 Tagen Feuergefechte – wobei auch am Tage der Merkel-Gespräche von Brasilia in der Slumregion Granaten explodierten, Schreie von Opfern zu hören waren. Der Staat garantiert nicht das theoretisch in der Verfassung verankerte Recht auf persönliche/öffentliche Sicherheit – wegen neoliberaler Herzenskälte interessieren sich u.a. mitteleuropäische Politschauspieler für derartige Menschenrechtsprobleme offenkundig nicht.

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/10/brasilien-2015-ueber-die-haelfte-aller-unternehmen-zahlungsunfaehig-laut-neuer-statistik-572-millionen-brasilianer-kommen-derzeit-ihren-zahlungsverpflichtungen-nicht-nachkredittilgungen-rechnung/

SPMassakerBlut152

 

Blutbeseitigung in Straßenbar von Sao Paulo 2015 nach Massaker, Ausriß, Lokalmedien.

Wie in deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften die  Situation interpretiert wird:

”Das Leben in Brasilien ist leicht und unbeschwert. Probieren Sie es selbst.” Deutschsprachige Tourismuspropaganda. Was in Kommerz-Reiseführern fehlt…

SPMassakerBlut151

Blutbäder dieser Art gehören zum Alltag Sao Paulos, ganz Brasiliens – viele werden offiziell garnicht registriert, auch von Medien nicht gemeldet.

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/23/brasilien-2015-nur-noch-achtgroesste-wirtschaftsnation-2016-voraussichtlich-nur-noch-neuntgroesste-laut-austin-rating-kuenstlich-aufgewertete-landeswaehrung-real-liess-brasilien-zeitweise-in-die-sp/

Der Menschenrechtspriester und das Schweigen der deutschen Merkel-Delegation:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/24/brasiliens-menschenrechtspriester-julio-lancelotti-verurteilt-schweigen-von-angela-merkel-und-ihrer-regierungsdelegation-zu-gravierenden-menschenrechtsverletzungen-im-tropenland-doppelmoral-abolu/

Brasilien 2015 – Lösungsmittel, Farbverdünner schnüffeln und gratis Bus fahren in der City von Sao Paulo. Sehr hohes Unfallrisiko u.a. wegen Wirkung der Droge. Schnüffel-und Crack-Kinder – tagtäglich überall in Brasilien zu sehen.

SPSchnüffelkinderBus1

Sao Paulo, Avenida Paulista 2015. Schnüffel-Drogen befinden sich üblicherweise in Mineralwasserflaschen.

Brasilien – Kirche und Gesellschaft, Sammelbandtexte:http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/05/brasilien-%E2%80%93-kirche-und-gesellschaft-sammelbandtexte/

crackkindosesp1.jpg

Crack-Kind auf den Stufen des Gebäudes der staatlichen Kulturbehörde des Teilstaats Sao Paulo. Cracksüchtige haben laut brasilianischen Gesundheitsexperten noch eine Lebenserwartung von etwa zwei Jahren. 

DilmaEike12

Dilma Rousseff und “Vorzeige”-Unternehmer Eike Batista, auch vom gesteuerten deutschen Wirtschaftsmainstream hochgejubelt…Ausriß.

FavelaneuSP15

Ausriß.

Merkel und die Brasilianisierung Deutschlands:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/18/brasilien-praesentiert-vor-merkel-ankunft-2015-sehr-anschaulich-sein-gewalt-gesellschaftsmodell-mord-und-ueberfallserien-in-rio-und-sao-paulo-feuergefechte-brennende-busse-chaos-und-panik-verschi/

“Weg mit der Vergewaltigungskultur”(Sao Paulo/Brasilien, 30.10.2015). In Ländern wie Deutschland wird die Vergewaltigungskultur von zuständigen Autoritäten gerade eingeführt, siehe jüngste Fälle in Dresden.Bereits erreichte Resultate weisen auf tatsächliche Ziele.Entsprechende Proteste von Pegida und AfD – übliches Schweigen bei interessierter Seite. Welche deutschen Parteien und Politiker sich zur Vergewaltigungskultur nicht positionieren… **

VergewaltigungskulturDemoSP15

 

Protestaktion in Sao Paulo am 30.10. 2015 – am darauffolgenden Wochende waren Proteste gleicher Aussage in mindestens zehn Millionenstädten Brasiliens angekündigt.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/26/brasilianer-der-in-der-schweiz-ein-vierjahriges-madchen-vergewaltigte-in-luzern-zu-lebenslanglich-verurteilt-laut-landesmedien-rio-de-janeiro-alle-zwei-stunden-eine-vergewaltigung/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/07/10/brasilianischer-student-in-deutschland-wegen-mutmaslicher-vergewaltigungsversuche-festgenommen-laut-landesmedien/

VergewaltigungskulturDemoSP153

“Estupro” – Vergewaltigung – im Kontext der Brasilianisierung, des Imports von Gewalt-Gesellschaftsmodellen darf in den straff gesteuerten deutschen Mainstream-Medien über die Vergewaltigungskultur in Asylanten-Herkunftsländern nicht konkret und anschaulich berichtet werden – über die Proteste vom 30. 10. 2015 u.a. in Sao Paulo ebenfalls nicht. Gewöhnlich fehlen bei derartigen Protestaktionen auffälligerweise deutsche TV-Teams…

-http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/28/vergewaltigungen-in-bestimmten-brics-staaten-brasiliens-medien-berichten-ausfuhrlich/

-http://www.hart-brasilientexte.de/2009/08/31/77-prozent-der-manner-sudafrikas-vergewaltigten-uber-zehn-frauen-laut-umfragestudie-machismus-gewalt-gegen-frauen/

-http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/12/geschlechterungleichheit-in-macholand-brasilien-unter-lula-gestiegen-lauten-neuer-studie/

“Bundespräsident Gauck beeindruckt in Brasilien.” Die Welt. “Die Liste der Gemeinsamkeiten zwischen unseren Ländern ist größer, als ich das vor dem Antritt meiner Reise gedacht hatte – das hat mich erfreut, das macht stimmt mich optimistisch”. (Gauck 2013 in Brasilien)

-http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/22/brasilien-deutschlandjahr-goethe-institut-sao-paulo-mit-kurzer-information-zum-gescheiterten-deutschen-event-auf-kulturfestival-virada-cultural-der-megacity-2013/

Was die deutschen Autoritäten als wünschenswerte Kulturbereicherung einstufen – Ziele und bereits erreichte Resultate:

-https://www.youtube.com/watch?v=ahrsQGs_faU

angelibanditen12.jpg

Angeli, größte brasilianische Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo” Ende Oktober 2012 politisch unkorrekt zur Gewaltkultur in Lateinamerikas größter Demokratie:”Ja, wir überfallen, vergewaltigen und morden. Das hat einen Superspaß gemacht.”

Merkel und die Brasilianisierung Deutschlands:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/18/brasilien-praesentiert-vor-merkel-ankunft-2015-sehr-anschaulich-sein-gewalt-gesellschaftsmodell-mord-und-ueberfallserien-in-rio-und-sao-paulo-feuergefechte-brennende-busse-chaos-und-panik-verschi/

Bundesaußenminister Steinmeier(SPD) vor seiner Reise 2015 nach Brasilien:”Wir teilen ein Fundament gemeinsamer Werte und kultureller Verbundenheit.”

VergewaltigungDresdenMünchner15
Ausriß. Aus Sicht von Sachsen-Landesregierung und OB Dresden günstig für das Image der Stadt? Perversität von Autoritäten, die derartiges zulassen, nicht verhindern, längst gut bekannt.

 

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/22/dresden-image-und-rasch-zunehmende-verrohungstatenmorde-mordanschlaege-vergewaltigungen-autoritaeten-verheimlichen-wie-sich-die-verbrechen-auf-das-ansehen-von-dresden-den-dresden-tourismus-ausw/

FundamentalismusStimmeSP15

“Deine Stimme ist fundamental gegen den Fundamentalismus”. Avenida Paulista, Sao Paulo, 30.10. 2015.

VergewaltigungskulturDemoSP152

In Sao Paulo wird gegen die Vergewaltigungskultur protestiert – wer protestiert in Dresden, anderen deutschen Städten,  außer Pegida und AfD?

Medien-Zensurbestimmungen für Länder wie Brasilien immer einschneidender – kaum noch angemessene Berichterstattung möglich. http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/28/brasilien-2015-weiter-faelle-von-kannibalismusmenschenfresserei-sogar-in-gefaengnissen-staatsanwalt-zeigt-fall-in-beruechtigtem-gefaengnis-von-pedrinhas-teilstaat-maranhao-an/

VergewaltigungskulturSP134

“Tire sua doutrina da minha vagina!”

Wie die Faktenlage zeigt, holen die deutschen Autoritäten gezielt und bevorzugt solche Nationalitäten nach Deutschland, die sich u.a. wegen Mentalitätsfaktoren wie hoher Gewaltbereitschaft besonders gut eignen, deutsche soziokulturelle Strukturen und Traditionen zu zerstören, zu vernichten. Ein weiteres Kriterium ist offenkundig die besondere Eignung zum Errichten von Parallelgesellschaften in Deutschland. 

-http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/10/asylantenpolitik-2015-und-kulturbereicherung-nach-dem-gusto-der-autoritaeten-situation-der-fluechtlingsfrauen-in-der-hessischen-erstaufnahmeeinrichtung-und-deren-aussenstellen-vergewaltigung-zw/

MarokkanerDresdenVergewaltiger1

Ausriß Bildzeitung, Dresden 2015.

“Die Frau war gegen 15.50 Uhr auf der Zwickauer Straße unterwegs, als sie von einem 31-jährigen Marokkaner in ein Gebüsch gezerrt wurde. Anschließend bedrohte der Mann die Frau und vergewaltigte sie.”

“Wieder wurde eine Frau Opfer der verfehlten Asylpolitik.” Bürgerbewegung Pro Chemnitz

Suhl – sexuelle Nötigung:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/25/suhl-2015-deutsche-jugendliche-sexuell-genoetigt-mit-messer-verletzt-somalier-als-tatverdaechtiger-festgenommen-laut-polizeibericht-merkel-und-gabriel-noch-nicht-nach-suhl/

Marokkaner sind auch den sächsischen Autoritäten offenkundig besonders willkommen.Schüler im Bus durch Marokkaner belästigt – bisher keine Positionierung der Regierung in Berlin:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/15/kulturbereicherung-durch-marokkaner-in-sachsen-schueler-im-bus-belaestigt-und-angegriffendresdner-morgenpost-eine-schuelerin-17-wurde-in-dem-bus-von-zwei-marokkanern-19-29-mit-sexuellen/

Marokkaner in Dresden als Vergewaltiger und Räuber – keinerlei persönliche Entschuldigung der politischen Verantwortlichen für Resultate ihrer Politik bei direkt Betroffenen und Angehörigen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/06/05/immer-neue-kulturbereicherungen-in-dresden-vor-der-ob-wahl-mit-pegida-kandidatin-marokkaner-vergewaltigte-2015-frau-in-der-neustadt-politisch-verantwortliche-politiker-entschuldigen-sich-fuer-folgen/

Marokkaner in Meißen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/05/05/was-saechsische-autoritaeten-unter-kulturbereicherung-verstehen-demnach-umklammerte-der-marokkaner-die-frau-forderte-sex-riss-sie-zu-boden-wuergte-sie-schlug-mit-faeusten-auf-sie-ein-biss-sie/

ChemnitzMDRFahndungsaufruf1

Ausriß, MDR-Fahndungsaufruf.

Bundespräsident Joachim Gauck noch nicht in Chemnitz eingetroffen.

Jauch-Sendung am 18.10. 2015 mit Björn Höcke(AfD) – bizarres Abstreiten von Fakten über sexuelle Gewalt durch Männer aus anderen Kulturkreisen, der Dritten Welt. Sternstunde des kuriosen Versuchs der “Massenverblödung”(Peter Scholl-Latour). Interessant für Kommunikationsexperten:Mit welchen unzivilisiert-hinterhältigen Methoden sollte Höcke aus der Fassung gebracht, vom klaren Formulieren von Argumenten abgebracht werden. ” “Ficki-Ficki”-Anmachen” – aus Sicht der Anti-Höcke-Runde pure, lobenswerte Kulturbereicherung? **

“Unglaubwürdige Gesichter”:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/19/unglaubwuerdige-gesichter-in-der-runde-mit-journalistin-anja-reschke-saarlands-innenminister-klaus-bouillon-sowie-bundesjustizminister-heiko-maas-guenther-jauch-fehlten-fuer-kurze-zeit-sogar-die-w/

Die Verrohung von Dresden:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/22/die-verrohung-von-dresden-durch-politisch-verantwortliche-2015-junge-frau-mitten-am-tag-in-dresden-vergewaltigt-mopo-warten-auf-positionierung-von-merkel-gauck-steinmeier-maas-etc/

Jauch-Mitschnitt:https://www.youtube.com/watch?v=jnD-ile6hQQ

HöckeErfurtschöndeutsch15

 

Ausriß. “…und schön deutsch soll Erfurt bleiben!” Dresden-Image und rasch zunehmende Verrohungstaten(Morde, Mordanschläge, Vergewaltigungen etc.):http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/22/dresden-image-und-rasch-zunehmende-verrohungstatenmorde-mordanschlaege-vergewaltigungen-autoritaeten-verheimlichen-wie-sich-die-verbrechen-auf-das-ansehen-von-dresden-den-dresden-tourismus-ausw/

Jauch-Sendung – wenig Lust auf historische Fakten:

Der völkerrechtswidrige Krieg gegen den Irak, rund 1,5 Millionen Tote, meist Zivilisten. Bis heute sind die Kriegsverbrecher und ihre politischen Drahtzieher nach wie vor nicht vor dem Kriegsverbrechertribunal in Den Haag – was ist da passiert? http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014-und-nato-mobilmachung-an-ruslands-grenze-zeitdokument-merkel-verteidigt-irak-kriegfaz-rd15-millionen-kriegstote/

Gleiches gilt für Kriegsverbrecher und Drahtzieher des NATO-Stellvertreterkriegs in der Ukraine, für die Aggression gegen Libyen –  bis zur NATO-Aggression der höchstentwickelte Staat ganz Afrikas:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

Afghanistan:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/05/afghanistan-2015-weiteres-us-kriegsverbrechen/

Libyen und Menschenhandel nach Mitteleuropa – warum Gaddafi eliminiert wurde:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/21/warum-gaddafi-eliminiert-wurde-bemerkenswertes-faz-eingestaendnis-2015-krisenherd-libyen-die-kueste-der-menschenhaendler-seit-dem-ende-des-gaddafi-regimes-ist-libyen-ein-paradies-fuer-die-schle/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/19/mordanschlag-auf-student-in-dresden-durch-afrikaner-taetergruppe-vor-pegida-jubilaeum-saechsische-landesregierung-merkel-gauck-maas-de-maiziere-schweigen-zu-der-spektakulaeren-verrohungstat-soga/

Sogar Bundesjustizminister Heiko Maas(SPD) analysiert ebenso wie die Medien nicht, was die Dresdner über den Mordanschlag auf einen Studenten sowie vorangegangene Mordanschläge, Verrohungstaten denken – ebenso herrscht Schweigen über den symptomatischen Fall Khaled.

“Mit Galgen haben schon die Linken operiert, mit Galgen symbolisch gehängt wurden schon Theo Waigel und Helmut Kohl bei Studentenprotesten in den 90er Jahren. Das ist keine neue Erfindung von Pegida.” Björn Höcke/AfD in der Jauch-Sendung vom 18.10. 2015. Deutschen Medien ist streng verboten, auf derartige Fakten hinzuweisen – offenbar auch Jauch, Maas, Reschke… **

HöckeMaasJauch15

 

Ausriß – bizarrer SPD-Absteiger Maas neben AfD-Aufsteiger Höcke. Jauch, Reschke, Maas etc. verschweigen u.a. für Sachsen soziokulturell völlig neue Sexualstraftaten, Verrohungstaten, penetrante sexuelle Belästigungen deutscher Schüler sogar in Bussen…

“verrückt gewordene Altparteienpolitik”(Höcke)

 

“Jauche-Jauche”-Sprechchöre auf dem Erfurter Domplatz bei AfD-Kundgebung – auf ARD- Jauch wegen der letzten Sendung gemünzt.

 

Ausriß. Per Google-Suche hat man rasch heraus, in welchen deutschen Medien derzeit das strikte Zensurverbot gilt, dieses Galgenfoto zu veröffentlichen. Jauch, Maas, Reschke – Schweigen zu den Galgen der Studentenproteste – so strikte Erwähnungsverbote aus den Vorabsprachen der Jauch-Sendung – was war da los? Zu den Methoden der für Manipulation und Zensur zuständigen Medienfunktionäre zählt, stets die Vergeßlichkeit der Medienkonsumenten einzuplanen, entsprechend zu berücksichtigen. 

Düsseldorf 1997 – Fotostrecke der Hamburger Illustrierten DER SPIEGEL:http://www.spiegel.de/fotostrecke/10-jahre-studentenstreik-fotostrecke-108607-16.html

Waren damals die Reaktionen des straff gesteuerten westdeutschen Mainstreams und der Politschauspieler so heftig wie derzeit?

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/20/jauch-sendung-2015-mit-bjoern-hoeckeafd-bizarres-abstreiten-von-fakten-ueber-sexuelle-gewalt-durch-maenner-aus-anderen-kulturkreisen-der-dritten-welt-sternstunde-des-kuriosen-versuchs-der-mass/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/20/pegida-kundgebung-vom-19-10-2015-in-dresden-und-die-komplett-manipulierte-berichterstattung-gesteuerter-mainstream-stellt-vorgaenge-voellig-verfaelscht-so-dar-als-sei-gewalt-gleichermassen-von-bei/

 

Höcke verweist auf die Erfahrungen der Ostdeutschen mit Gewalt und Kriminalität in Westdeutschland:”Und sie wollen diese Zustände eben nicht in Dresden oder Erfurt haben.”

Von Jauch bis Reschke  – alle verschweigen die von Ausländern auf Asylantenheime verübten Brandanschläge – siehe Hamburg-Sülldorf…

Kein Wort von SPD-Maas zu den in Deutschland gängigen Imam-Predigten der Frauenunterdrückung:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/02/islamistische-kulturbereicherung-in-berlin-welche-deutschen-autoritaeten-dafuer-sorgten-imam-predigt-unterwerfung-der-frau-warum-deutsche-politiker-den-islam-so-moegen/

SPD-Maas weist auf Ausländeranteil in Sachsen, verschweigt aber die von dortigen Ausländern verübten spektakulären Verrohungstaten, wie den Mordanschlag auf einen Studenten durch eine Afrikanergruppe: “Vielleicht sollte man die Menschen mal mit den ausländischen Mitbürgern zusammenbringen – das würde vielleicht die ein oder andere Angst abgebaut wird.” Meinte Maas die Afrikaner-Tätergruppe, die Messerstecher, Vergewaltiger?

“NEUE POLIZEISTATISTIK ÜBER AUSLÄNDERKRIMINALITÄT568 Asylbewerber sind Intensivtäter!” Bildzeitung über ausländische Intensivtäter – hatte sich Maas mit seinem Vorschlag auf diese bezogen?(“Menschen mal mit den ausländischen Mitbürgern zusammenbringen”)

 

SPD-Maas erklärt den Fernsehzuschauern nicht, warum Dresden nach 1990 unbedingt zum “gefährlichen Pflaster” werden mußte.

“Dresden wird gefährliches Pflaster”: http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/25/dresden-wird-gefaehrliches-pflaster-morgenpost-2015-gewalt-und-kriminalitaetsfoerderung-in-sachsen-ziele-zustaendiger-autoritaeten-und-bereits-erreichte-resultate-interessante-vergleiche-mit/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/06/04/pegida-dresden-die-ob-wahl-2015-und-die-messerattacken-prozess-nach-brutalen-messer-ueberfaellen-gemaess-offiziellen-denkvorschriften-handelt-es-sich-um-kulturbereicherung-die-staatsanwalts/

Merkel, Marxloh, Ostdeutschland:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/28/bundeskanzlerin-angela-merkel-garantierte-ostdeutschen-in-heidenau-2015-nicht-dass-es-in-ostdeutschland-kein-marxloh-geben-wird-entsprechend-wachsender-unmut-in-neuen-bundeslaendern-ablehnung-von/

Rheinneckarblog zu von Autoritäten geförderter “Kulturbereicherung”(“Ficki-Fickie-Anmachen”)

…Die Politik ist aufgefordert, diese Menschen würdig unterzubringen und zwar so, dass die hier lebende Bevölkerung weder durch “Ficki-Ficki”-Anmachen bedroht wird, wie unlängst durch Kosovo-Albaner gegenüber Frauen rund um das Gelände, noch durch bandenmäßige Drogendealer oder organisierte Diebe…

 

Björn Höcke(AfD) verwies auf allgemein bekannte Tatsachen und Fakten – die indessen sogar Jauch und gar eine Frau, Anja Reschke von NDR-Panorama, allen Ernstes bestritten.

Jauch:”Begehen Ausländer aus ihrer Sicht mehr Sexualstraftaten als deutsche Männer?…Sie müßten doch – und sie wissen das sicherlich – sagen `Nein – es gibt keinerlei Zahlen, die darauf hindeuten, daß Ausländer da irgendwie auffälliger sind.”

Anja Reschke:”Wenn man die Fakten dann anguckt und dann nachfragt, dann gibt es eben überhaupt kein signifikantes Beispiel dafür, daß ausländische Männer mehr Frauen vergewaltigen als inländische Männer.”

Höcke mußte sich wohl veralbert vorkommen, da ganz offenkundig allen anderen in der Runde der Sachstand an Fakten und Daten ebensogut bekannt sein mußte wie ihm selbst. Alle in der Jauch-Sendung kennen natürlich u.a. entsprechende Studien, Aussagen von Frauenrechtlerin Alice Schwarzer:

Alice Schwarzer bereits 2003:  “Ein Kölner Polizist hat mir kürzlich erzählt, siebzig oder achtzig Prozent der Vergewaltigungen in Köln würden von Türken verübt. Ich habe ihn gefragt: Warum sagen Sie das nicht, damit wir an die Wurzeln des Problems gehen können? Er antwortete: Das dürfen wir ja nicht, Frau Schwarzer, das gilt als Rassismus.”

Alle in der Runde, von Jauch bis Reschke, kennen natürlich im Detail entsprechende Studien über Vergewaltigung aus Afrika, darunter aus Südafrika:

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/08/31/77-prozent-der-manner-sudafrikas-vergewaltigten-uber-zehn-frauen-laut-umfragestudie-machismus-gewalt-gegen-frauen/

Und ebenso allerbestens bekannt ist Jauch, Maas, Reschke das Problem der Analvergewaltigungen in Drittweltländern – zumal es sich im Falle von Brasilien sogar um den vielgelobten strategischen Partner der Merkel-Gabriel-Regierung handelt:

Anal-Vergewaltigungen:http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/09/brasilien-immer-mehr-registrierte-vergewaltigungen-von-jungen-durch-altere-mannlichen-geschlechts-bereits-jungen-unter-zehn-jahren-anal-vergewaltigt-im-teilstaat-rio-de-janeiro-2011-mindestens-711/

Zu erwarten war, daß von Jauch bis Reschke alle in der Runde die Position von Höcke u.a. mit der Studie von Urbaniok argumentativ unterstützen – denn auch diese Studie ist überall bekannt:

Brutal-machistische Kulturen – seit vielen Jahrzehnten Uraltbekanntes von der “Berner Zeitung”.

http://www.bernerzeitung.ch/schweiz/standard/Auslaendische-Maenner-sind-oefter-gewalttaetig/story/21863097

Zitat Berner Zeitung:

Herr Urbaniok, gemäss Ihrer Studie sind Ausländer fast viermal häufiger gewalttätig gegenüber ihrer Partnerin als Schweizer. Sie sprechen von einem statistisch hoch signifikanten Zusammenhang zwischen Ausländern und häuslicher Gewalt. Wie interpretieren Sie das Ergebnis Ihrer Studie?

Es ist tatsächlich so, dass Täter mit Migrationshintergrund bei der häuslichen Gewalt, ähnlich wie bei den Tötungsdelikten, massiv überrepräsentiert sind. Zu den Ursachen gibt es verschiedene Erklärungsmöglichkeiten und unterschiedliche Meinungen. Einen Faktor schätze ich aber als entscheidend ein: Es ist der kulturelle Hintergrund. In gewissen Kulturkreisen gibt es eine andere familiäre Rollenvorstellung. Hier wird es häufiger als legitim angesehen, wenn der Mann die Frau vollkommen dominiert. Wenn das die Basis für Gewaltdelikte ist, nennen wir das eine delinquenzfördernde Weltanschauung.

Indessen vertraten alle in der Runde außer Höcke die Auffassung, daß beispielsweise die Studie von Urbaniok, die Aussagen von Alice Schwarzer natürlich falsch sind.

Natürlich waren allen von Jauch bis Reschke auch entsprechende Statistiken aus Indien, Brasilien allerbestens bekannt – doch wurden derartige Statistiken aus Gründen, über die man nur spekulieren kann, nicht genannt:

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/28/vergewaltigungen-in-bestimmten-brics-staaten-brasiliens-medien-berichten-ausfuhrlich/

Selbstredend kennen natürlich von Jauch bis Reschke alle detailliert auch das Problem der “erzieherischen Vergewaltigungen”:

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/05/30/erzieherische-vergewaltigung-von-lesbischen-frauen-im-wm-land-sudafrika-laut-brasilianischen-medien/

Jauch bis Reschke sind selbstverständlich Aussagen von Islamexpertinnen bestens bekannt, wonach der Geschlechtsakt in bestimmten islamischen Ländern eher eine Vergewaltigung ist.

Besonders spektakuläre Fälle sind nahezu jedermann ebenfalls geläufig.

Brasilianer vergewaltigte vierjähriges Mädchen in der Schweiz:

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/26/brasilianer-der-in-der-schweiz-ein-vierjahriges-madchen-vergewaltigte-in-luzern-zu-lebenslanglich-verurteilt-laut-landesmedien-rio-de-janeiro-alle-zwei-stunden-eine-vergewaltigung/

Marokkaner vergewaltigte in Dresden:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/18/dresden-2015-erneut-marokkaner-als-von-autoritaeten-gern-gesehener-kulturbereicherer-die-frau-war-gegen-15-50-uhr-auf-der-zwickauer-strasse-unterwegs-als-sie-von-einem-31-jaehrigen-marokkaner/

ChemnitzMDRFahndungsaufruf1

Ausriß, MDR-Fahndungsaufruf. Täter gefaßt oder von zuständigen Autoritäten auf freiem Fuß gelassen? Schweigen von Bundesjustizminister Heiko Maas(SPD zu der Verrohungstat…

Natürlich ist von Jauch bis Reschke auch das Buch von Seyran Ates über Islam-Sexualität bestens bekannt:

 

ates3.jpg

 

 

seyranates1.jpg

“Der Islam braucht eine sexuelle Revolution” – Seyran Ates. 

Allgemein bekannte Statistiken zum Thema:

http://de.gatestoneinstitute.org/5223/schweden-vergewaltigung

Hohe Vergewaltigungsrate in Südafrika/taz

40 Prozent der Kinder betroffen

Südafrikas Kriminalitätsrate ist dramatisch hoch: Eine neue Studie zeigt, dass 40 Prozent aller Schüler in Südafrika Opfer von Vergewaltigung werden…

Wikipedia:

In Indien wurden im Jahr 2011 mehr als 24.000 Fälle von Vergewaltigung registriert. Frauenrechtlerinnen zufolge sei die Dunkelziffer aber extrem hoch, weil Vergewaltigungsopfer oft sozial stigmatisiert werden und die Übergriffe deshalb nicht melden.[85] Seit der Gruppenvergewaltigung in Delhi 2012 wird international[86] immer wieder über Vergewaltigungen, Proteste gegen die lasche Strafverfolgung und Aussagen von Politikern berichtet.

In Südafrika wird jede vierte Frau Opfer sexueller Gewalt. Das Land steht damit in internationalen Statistiken zu Vergewaltigungen an vorderster Stelle. Mehr als 64.000 Vergewaltigungen werden jedes Jahr angezeigt. Polizei und Frauenverbände in Südafrika schätzen die Dunkelziffer bei sexueller Gewalt jedoch auf das 10- bis 25-fache der offiziellen Zahlen. In einer Umfrage gab jeder vierte Mann zu, schon einmal eine Frau vergewaltigt zu haben. Zur Verurteilung kommt es selten.[87][88]

https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/09/05/pressesperre-migranten-vergewaltigen-deutsche-madchen/

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/udo-ulfkotte/rueckkehr-der-keuschheitsguertel-tabu-thema-migranten-vergewaltigung.html

Saarland-Minister Bouillon(CDU) bei Jauch über importierte Kulturbereicherer in  Asylantenheim:”Hören sie mal zu, wie die Frauen beleidigt werden…Wenn unsere Frauen das Essen nicht mehr ausgeben können, weil sie unrein sind. Ich habe lange überlegt, ob ich darüber rede.”

CDU-Bouillon blamabel-absurd:”Beide Seiten müssen integrationsfähig werden – die, die zu uns kommen und die, die hier leben. Jeder muß die Integrationsfähigkeit lernen.

Reschke, die es aus dem eigenen Laden am besten weiß, mit sehr kurioser Aussage bei Jauch: “Ich weiß nicht, wie sie immer darauf kommen, die Meinungsfreiheit sei eingeschränkt…Ich sehe nicht, wo die Meinungsfreiheit eingeschränkt ist.”

Höcke zu Jauch als gut angepaßter Journalist:”Sie haben sich selbst konditioniert”.

Pegida, AfD – Medienmanipulation 2015:

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/10/20/pegida-kundgebung-vom-19-10-2015-in-dresden-und-die-komplett-manipulierte-berichterstattung-gesteuerter-mainstream-stellt-vorgaenge-voellig-verfaelscht-so-dar-als-sei-gewalt-gleichermassen-von-bei/

“Pegida wird vergessen werden”. Hamburger Wochenblatt “DIE ZEIT” 2015

JournalistenLügenmedien15

-Ausriß.”Journalisten der Lügen-Medien: Könnt Ihr, wollt Ihr oder dürft Ihr etwa nichts anders?”(Journalisten, die die Lügenmedien-Struktur seit Jahrzehnten kennen, würden wohl antworten:Alles trifft zu…)

Wer mit Mörder und Falschaussagern ohne Skrupel durch Dresden demonstriert – und dafür von Medien, Staat, Regierung überschwengliches Lob bekommt:

“Der aus Eritrea stammende Flüchtling war am vergangenen Montagabend, während Pegida durch Dresden marschierte, durch Messerstiche getötet worden.” Tagesspiegel

Pegida-Gegner, darunter Staats-und Parteifunktionäre,  demonstrieren in Dresden ohne Skrupel sogar mit dem Khaled-Mörder und den Falschaussagern – was Bände über Wertvorstellungen spricht. Politiker treffen sich mit Mörder und Falschaussagern – stellen diesen keinerlei politisch unkorrekte Fragen:

KhaledRassismustötet

Ausriß. “Rassismus tötet immer wieder”. Wer mit dem Mörder demonstriert…

Der Fall Khaled – was Pegida-Gegner unter Kulturbereicherung verstehen:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/09/moslem-eritreer-ermordet-moslem-eritreer-2015-in-dresden-fall-khaled-wird-fuer-deutsche-steuerzahler-immer-teurer-prozessverlaengerung/

Eritreer, darunter der Mörder, bei Protestmarsch dabei:  “Die an der Spitze marschierenden Eritreer fragten immer wieder laut und eindringlich: „Who killed Khaled?“ (Wer hat Khaled umgebracht?). Außerdem riefen sie „Ich bin Khaled“, „No space for Racism“ (kein Platz für Rassismus) und „Walk together“ (gemeinsam laufen).” LVZ

HassanSalehBildzeitungDemoDresden15

Bildzeitung, Ausriß: “Zwei Tage nach dem Mord  an seinem Mitbewohner lief Hassan S.(vorn r.) bei einer Gedenk-Demo in der 1. Reihe.”

Das Profil der Gegendemonstranten.Besonders aussagekräftig ist eine Fotogalerie der westdeutschen Leipziger Volkszeitung – auf insgesamt 77 Bildern sind Khaled-Mörder und Falschaussager sehr häufig abgebildet: http://www.lvz-online.de/migranten-und-dresdner-erinnern-an-ermordeten-khaled-i/r-detailansicht-galerie-38793-1485262.html

Rassismus in Südafrika unter Schwarzen – uraltbekannt seit Jahrzehnten: http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/17/rassismus-in-suedafrika-2015-afrikaner-gegen-afrikaner-toedliche-pogrome-in-suedafrika-schwarze-zuenden-fuenf-afrikanische-einwanderer-an-ein-aethiopier-verbrannte-bei-lebendigem-leibe-tage/

Protest 2013 in Sao Paulo gegen Vergewaltigungskultur:

vergewaltigungskultursp13.jpg

Die Frauenrechtlerinnen, auch aus Ländern wie Saudi-Arabien und Chile, skandierten zu Trommelrhythmen u.a. Sprechchöre zur Sexualität:” O corpo é da mulher – a gente dá pra quem a gente quer!”(Der Körper gehört der Frau – wir schlafen nur mit denen, die wir wollen!”)

 

lulamerkel.jpg

Warum Lula in Ländern wie Deutschland viele Sympathisanten eines bestimmten politischen Spektrums hat –  Lula war Informant der Diktatur-Geheimpolizei Dops, laut neuem Buch:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/12/brasilien-die-folterdiktatur-lula-und-die-arbeiterpartei-pt-rufmord-ein-kapitalverbrechen-buch557-seiten-mit-schweren-vorwurfen-gegen-lula-macht-schlagzeilen/

lulasteinmeier2012.jpg

Heikle Menschenrechtsfragen offenbar bewußt ausgeklammert – darunter Lulas traditionell sehr gute Beziehungen zu Rechtsextremen. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/12/folter-ohne-ende-tortura-sem-fim-brasiliens-soziologiezeitschrift-sociologia-uber-folter-unter-der-lula-regierung/

“Millionär” Lula:http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/04/lula-bekommt-500000-dollar-von-lg-fur-vortrag-in-sudkorea-laut-brasilianischen-landesmedien-uber-eine-million-dollar-damit-vier-monate-nach-ende-der-amtszeit-kassiert-laut-kalkulation-von-parte/

Insider der Arbeiterpartei PT betonen, Lula sei einst von den deutschen Automultis aufgebaut worden.Dies würde die Sonderstellung dieser Unternehmen in Brasilien, die vielfältigen staatlichen Vergünstigungen erklären, betonen brasilianische Wirtschaftsfachleute.

Kritik an Veranstaltung mit Lula und Steinmeier – Systemkritiker “rasch entfernt”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/08/brasiliens-ex-prasident-lula-in-berlin-2012-brasilianer-in-berlin-weisen-auf-fehlende-kritische-fragen-an-lula-ua-angesichts-der-verurteilung-von-engen-lula-mitarbeiternmensalao-skandalheikle/

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 03. September 2015 um 16:59 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)