Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Ukraine 2014. Steinmeier wieder in Kiew. Illustrierte Der Spiegel stellt seltsame Frage: “…Trotz aller Bekundungen für die staatliche Souveränität der Ukraine – in Kiew ist die Lage für die deutschen Außenpolitiker nur schwer zu handhaben. Wer hat dort wirklich das Sagen?” Die westlichen Regierungen natürlich, NATO, CIA, EU…

Trotz aller Bekundungen für die staatliche Souveränität der Ukraine – in Kiew ist die Lage für die deutschen Außenpolitiker nur schwer zu handhaben. Wer hat dort wirklich das Sagen?

Spiegel-Titelzeile mit Hintersinn(?):

Besuch in der Ukraine: Steinmeier trifft die Machtlosen

Kleiner Leitfaden der Manipulationstricks von Medien und Politikern in der Ukrainekrise 2014: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

Kuriose Auslegung des Völkerrechts durch deutsche Politiker – Merkel, Steinmeier:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/12/ukraine-krise-und-neue-sanktionen-gegen-rusland-die-kuriose-auslegung-des-volkerrechts-durch-deutsche-politiker-beispiel-irakkrieg-und-angela-merkel/

Ukraine 2014. Erst Forderung nach mehr Autonomie und Föderalisierung – unter dem Druck des Terrors der Kiewer Putschregierung jetzt Meinungsumschwung, hin zu Anschluß an Rußland. “Donetsk People’s Republic asks Moscow to consider its accession into Russia”. Auf der anderen Seite der Grenze deutlich höhere Löhne und Renten, bessere Arbeitsplätze und ein viel besseres Waren-und Kulturangebot… **

tags: 

Donetsk People’s Republic asks Moscow to consider its accession into Russia

Published time: May 12, 2014 14:30
Edited time: May 12, 2014 16:18

Get short URL

Donbass residents vote in the referendum on the status of the self-proclaimed Donetsk People's Republic (RIA Novosti/Maksim Blinov)

Donbass residents vote in the referendum on the status of the self-proclaimed Donetsk People’s Republic (RIA Novosti/Maksim Blinov)

Share on tumblr

Tags

PoliticsRussiaUkraine

Donetsk People’s Republic has proclaimed itself a sovereign state and has asked Moscow to consider its accession into Russia, the Republic’s council said.

“We, the people of Donetsk, based on results of the May 11 referendum and the declaration of sovereignty of the Donetsk People’s Republic, declare that from now on DPR is now a sovereign state,” Republic Co-Chairman Denis Pushilin said. “Given the will of the people of the Donetsk People’s Republic, and in order to restore historical justice, we ask Russia to consider the issue of our republic’s accession into the Russian Federation,” he added.

Earlier on Monday the results of referendums have been announced in Donetsk and Lugansk Regions, showing the majority of voters support self-rule, amid an intensified military operation by Kiev which resulted in several deaths.

Almost 90 percent of voters in Donetsk Region have endorsed political independence from Kiev, the head of the Central Election Commission of the self-proclaimed ‘Donetsk People’s Republic’, Roman Lyagin, announced.

Counting the ballots proved to be surprisingly easy – the number of people who said ‘no’ was relatively small and there appeared to be only a tiny proportion of spoiled ballots, so we managed to carry out counting quite fast. The figures are as follows: 89.07 percent voted ‘for’, 10.19 percent voted ‘against’ and 0.74 percent of ballots were rendered ineligible,” Lyagin told journalists.

In Lugansk Region 96.2 percent of voters supported the region’s self-rule, according to the final figures announced by the local election commission.

The Kremlin’s press service has issued a statement, saying: “Moscow respects the will of the people in Donetsk and Lugansk and hopes that the practical realization of the outcome of the referendums will be carried out in a civilized manner.”

It stressed the necessity of a “dialogue between representatives of Kiev, Donetsk and Lugansk.”

At the same time, both the EU and US dismissed the ballots in eastern Ukraine as illegal.

In the two weeks prior to the referendum, Kiev intensified the military operation in southeastern Ukraine. May 9 became one of the bloodiest days in the weeks of the operation. It has been confirmed that nine people were killed and another 49 injured during the armed assault of Kiev’s army on Mariupol’s Police HQ. Driven by reports of shooting, residents, then mostly celebrating WWII Victory Day, flocked to the scene. The Kiev fighters opened fire on civilians.

“Its Genozide”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/07/ukraine-2014-its-no-military-operation-its-genozide/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/12/janukowitsch-%E2%80%9Eblutige-junta%E2%80%9C-in-kiew-brachte-bereits-300-zivilisten-um-ukraine-und-manipulationstricks-deutscher-medien-2014/

Kuriose Auslegung des Völkerrechts durch deutsche Politiker – Merkel, Steinmeier:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/12/ukraine-krise-und-neue-sanktionen-gegen-rusland-die-kuriose-auslegung-des-volkerrechts-durch-deutsche-politiker-beispiel-irakkrieg-und-angela-merkel/

Deutschen Politikern, deutschen Medien ist die Deutungshoheit über die Ukrainekrise in bemerkenswerter Weise verlorengegangen.

Angela Merkel trifft Poroschenko:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/07/ukraine-2014-bundeskanzlerin-angela-merkel-trifft-milliardar-poroshenko-offenbar-keinerlei-protest-gegen-faschistische-putschregierung-kiews-gegen-die-ss-methoden-der-kiewer-neonazis-und-faschisten/

Leserbriefe nach Referendum:

Ich Stimme mit unsrer Kanzlerin zu 100% zu als sie sagte:
“Eine Regierung die auf ihr eignes Volk schiessen läßt verliere in ihren Augen jedwede Ligimitation!”
Wie Recht Sie hat!

Frau merkel spricht der Übergangsregierung in Kiew die Legitimation ab? Jetzt bin ich aber überrascht. -)

Wer hat sich in die Ukraine-Angelegenheiten eingemischt? ? Wer war dort am Maidan ???Westerwelle, Mc Cain, Elmar Brok, Steinmeier, Frau Nuland, der Klitschko, der ständig zu Streiks aufgerufen hat. Der CIA-Boss Brennan, VizePräsident der USA Joe Biden und FBI Mitarbeiter sind hingeflogen. Die alle haben sich eingemischt, nur Putin war – nicht in Kiew!!! Bitte urteilen Sie selber nun ganz objektiv : Wer mischt in der Ukraine herum????

Die Krim hat sich per Referendum aus der Ukraine gelöst ! Anschließend hat sie den Antrag gestellt, in die Russische Föderation aufgenommen zu werden.

Ukraine-Referendum und Wahlen in Afghanistan 2014. Aus Sicht deutscher Medien und deutscher Politiker sind Wahlen, an denen größtenteils Analphabeten mit so gut wie keinerlei politischen Kenntnissen teilnehmen und nicht einmal die Namen der Kandidaten lesen können, völlig okay(Afghanistan). Ein Referendum, an dem größtenteils Menschen mit gutem bis hohem Bildungsgrad teilnehmen, ist dagegen illegitim(Ukraine). **

tags: 

Ukraine-Krise und neue Sanktionen: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/12/ukraine-krise-und-neue-sanktionen-gegen-rusland-die-kuriose-auslegung-des-volkerrechts-durch-deutsche-politiker-beispiel-irakkrieg-und-angela-merkel/

Warum westliche Regierungen kein Problem mit den Wahlen in Afghanistan haben – trotz bemerkenswerter Fakten:

 ”Die Analphabetenrate ist mit zirka 70 % im internationalen Vergleich sehr hoch.” Wikipedia. 

Sehr hohe Analphabetenrate, extrem niedriger Bildungsgrad, extrem geringe Fähigkeit zum abstrakten Denken – aus Sicht der Regierungen in Berlin und Washington also offenbar ein Argument für saubere, korrekte, demokratische, lobenswerte Wahlen. Aus Sicht der Berliner Regierung ist somit bei Wahlen, die man anerkennt, nicht einmal nötig, daß die Wähler wenigstens die Namen der Kandidaten lesen können…

  “Schätzungen zufolge war im Jahr 2012 die Hälfte der afghanischen Armee von Drogen abhängig. Im vergangenen Jahr wurden 65 Angestellte des Nachrichtendienstes wegen ihres Opium-Missbrauchs gefeuert. Zugleich sind erschreckende 95 Prozent des Militärs und der Polizei offenbar nahezu Analphabeten. Einer Untersuchung des US-Generalinspektors für den Wiederaufbau Afghanistans zog im Januar den Schluss, dass die Hälfte des afghanischen Militärs und die Hälfte der Polizei bis zum Ende des Jahrzehnts Analphabeten bleiben werde –  trotz eines 200 Millionen US-Dollar starken Programms für Alphabetisierung.” (Quelle: Internationale Politik und Gesellschaft)

Per Google-Suche hat man rasch heraus, welche deutschen Medien derzeit das Ukraine-Referendum grundsätzlich anfechten, indessen keinerlei Problem darin sahen, daß die allermeisten Wähler Afghanistans Analphabeten sind, somit über keinerlei für die Stimmabgabe nötige Kenntnisse besitzen, weder die Namen der Kandidaten noch die Wahlinformationen und sonstige notwendige Publikationen lesen können.

burkaafgh14.jpg

Ausriß, Wahllokal 2014. Die Burka – Symbol mittelalterlicher Frauenunterdrückung sogar bei der von westlichen Regierungen stark gelobten Wahl – weder Merkel noch Steinmeier nahmen an der Burka-Pflicht für afghanische Frauen  Anstoß, übten Kritik.  Auch dies spricht Bände über Wert-und Rechtsvorstellungen.

Steinmeier zu Wahlen in Afghanistan – keinerlei Kritik an Wahlunmündigkeit der Analphabeten:

Zur ersten Phase der Präsidentschaftswahlen in Afghanistan erklärte Außenminister Steinmeier heute (27.04.):

Zusatzinformationen

Entgegen weltweit großer Skepsis hat Afghanistan mit der Bekanntgabe der vorläufigen Ergebnisse eine wichtige Etappe der Präsidentschaftswahlen erfolgreich genommen.

Die Durchführung der Wahlen erfolgt bislang weitgehendnach Plan: Auch dass die Stimmen fast ohne Verzögerung ausgezählt werden konnten, ist ein gutes Zeichen. Jetzt geht es darum, die Beschwerden, die im Laufe des Wahlprozesses eingegangen sind, transparent und glaubwürdig abzuarbeiten und den weiteren Ablauf der Wahlen in der gleichen Weise zu organisieren.

Ich habe großen Respekt vor dem Mut und der Entschlossenheit der Menschen, trotz der angespannten Sicherheitslage selber über die Zukunft ihres Landes mitzubestimmen.

Das macht Mut für den weiteren Fortgang des Wahlprozesses. Nur ein aus freien Wahlen hervorgegangener und breit akzeptierter Präsident wird das Land in der schwierigen Übergangsphase – nach dem Abzug der internationalen Streitkräfte – zusammenhalten.

Außenminister Frank-Walter Steinmeier erklärte heute (06.04.) in Berlin:

Zusatzinformationen

Die Nachrichten aus Afghanistan zum Ablauf der Wahlen sind ermutigend. Der Wille und der Mut der Menschen, Anteil zu nehmen am Schicksal und an der Zukunft ihres Landes, ist beeindruckend und manifestiert sich in einer hohen Wahlbeteiligung.

Ukraine-Referendum und Manipulationstricks 2014: 

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/12/ukraine-referendum-und-manipulationstricks-kritik-deutscher-medien-an-durchsichtigen-wahlurnen-aber-kein-hinweis-das-die-wahlurnen-in-frankreich-ebenso-durchsichtig-sind/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/12/das-ukraine-referendum-und-die-aktuellen-manipulatinstricks-deutscher-medien-von-den-medienkonsumenten-sofort-entdeckt/

Kleiner Leitfaden der Manipulationstricks von Medien und Politikern in der Ukrainekrise 2014: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate

Peter Scholl-Latour:

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/29/ukraine-2014-peter-scholl-latour-uber-fabriken-der-desinformation-die-zielen-auf-deutsche-und-europaische-medien-und-das-klappt-von-der-taz-bis-zur-welt-ein-unisono-was-die-ukraine-betrif/

Die kuriose Auslegung des Völkerrechts durch deutsche Politiker:

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/12/ukraine-krise-und-neue-sanktionen-gegen-rusland-die-kuriose-auslegung-des-volkerrechts-durch-deutsche-politiker-beispiel-irakkrieg-und-angela-merkel/

“Self-proclaimed Donetsk Republic asks Russia for admission

World

May 12, 19:35 UTC+4
Earlier, 89.7% of voters at the referendum on the region’s status casted votes for the independence of Donetsk People’s Republic”

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/10/referendum-in-der-ostukraine-die-grose-farce-der-spiegel-was-alles-fehlt-das-sonntags-referendum-und-der-cia-%E2%80%9Cdie-beamten-sollen-im-auftrag-der-amerikanischen-regierung-dabei-helfen/

Angela Merkel – CIA und US-Elitekämpfer in der Ukraine

Angela Merkel und das Völkerrecht – Beispiel Irakkrieg:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014-und-nato-mobilmachung-an-ruslands-grenze-zeitdokument-merkel-verteidigt-irak-kriegfaz-rd15-millionen-kriegstote/

“ wegen der gläsernen Urnen konnte somit von geheimen Wahlen nicht die Rede sein.” deutsche Medien

Election MG 3455.JPG

Fotoausriß – Wikipedia “Durchsichtige Wahlurne, Frankreich 2007.” Hat Ihr Lieblingsmedium ebenfalls unterschlagen, daß selbst in Frankreich gläserne Wahlurnen Pflicht sind?

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/12/das-ukraine-referendum-und-die-aktuellen-manipulatinstricks-deutscher-medien-von-den-medienkonsumenten-sofort-entdeckt/

Angela Merkel reist zur Fußball-WM – trotz gravierender Menschenrechtsverletzungen in Brasilien:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/28/angela-merkel-reist-zur-fusball-wm-trotz-gravierender-menschenrechtslage-in-brasilien/

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 13. Mai 2014 um 01:15 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)