Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien - Politik, Kultur und Naturschutz

Was der Fall Paula Oliveira über Brasilien aussagt - Leitartikel im “O Estado de Sao Paulo”. Nationalcharakter, Mentalität, soziokulturelle Faktoren, “rule of law”, PMDB, Jarbas Vasconcelos, Zynismus, Lügen in der Politik… “Mas convenhamos que no Brasil o desapego à verdade dos fatos chegou a extremos.”

http://www.estadao.com.br/estadaodehoje/20090317/not_imp340012,0.php

“Warum dieses schlechte Gefühl angesichts des Fakts? Zuerst, weil er im Ausland das Vorurteil verstärkt, daß wir, Brasilianer, nicht vertrauenswürdig sind. Viel wichtiger, daß das Vorurteil vielleicht nicht bar jeder Grundlage ist.”

“Mas quem de nos, brasileiros, há de negar que uma malandra propensáo a driblar a verdade, embrulha-la em artifi­cios retoricos ou esconda-la nas dobras de historias mal contadas é um incomodo traço do nosso modo de ser, náo raro socialmente valorizado como esperteza, “manha” ou traquejo?”

 ”Mas convenhamos que no Brasil o desapego   verdade dos fatos chegou a extremos.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/08/05/bye-bye-brasil-weltsozialforum-erfinder-oded-grajew-aus-sao-paulo-zum-massenexodus-von-brasilianern-in-die-erste-welt/

“In einer Kultur wie der unseren, in der die Scheinheiligkeit mit Sicherheit die herrschende Moral ist, deklariert man nie die wahren Absichten.” O Estado de Sao Paulo

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/09/23/brasilien-und-neuer-welt-korruptionsindex-vom-72-auf-80-platz-zuruckgefallen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/02/17/paula-oliveira-sagte-unwahrheiten-in-ihrer-firma-berichtet-brasilianisches-nachrichtenmagazin-ultraschall-aufnahme-der-ungeborenen-zwillinge-unecht-ehe-mit-einem-franzosen-gelogen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/03/09/paula-oliveira-brasilianer-begluckwunschen-die-justiz-der-schweiz-ziehen-vergleiche-zu-brasilien-sparen-nicht-mit-kritik-an-pose-ferrou-dondoca-safada-brasilia-und-brasiliens-medien-schw/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/03/05/paula-oliveira-erhalt-keine-ausreisegenehmigung-von-schweizer-justiz-teilen-brasilianische-medien-mit-nach-gestandnis-hatte-brasilia-hilfe-fur-rasche-ausreise-angeboten/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/12/06/menschenrechtstribunal-in-sao-paulo-verurteilt-brasilianischen-staat-wegen-folter-gefangnis-horror-kriminalisierung-von-armen-und-sozialbewegungen-sowie-wegen-bruchs-internationaler-menschenrechtsab/

Mentalitätsreflexionen von Austregesilo de Athayde:

mentalitataustregesilo.jpg

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 17. März 2009 um 13:29 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

« “Wenn Ausländer Ausländer hassen.” Migrantenmagazin “biber” aus Österreich. – Brasilien: Patiententod in Belém - Stadt des Weltsozialforums. Lulas Gesundheitspolitik. 128 kommen 2009 in öffentlichem Hospital um. Video anklicken. »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)