Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Berlinale 2011, “Tropa de Elite 2″(The Enemy Within): “Lulas Regierung war korrupt, Lula scheiterte komplett beim Kampf gegen Korruption – was man im Film sieht, passiert im wirklichen Leben, auf den Straßen der Großstädte Brasiliens.” Regisseur José Padilha in Berlin, laut Nachrichtenagentur EFE.

Freitag, 11. Februar 2011 von Klaus Hart

http://g1.globo.com/pop-arte/noticia/2011/02/em-berlim-padilha-descarta-tropa-de-elite-3.html

“In der Korruptionsfrage hat Lula komplett versagt, das ist traurig. Lulas Regierung war korrupt, er war in Korruption verwickelt, jeder weiß das. Ich schäme mich dafür, daß Lula, daß die Lula-Regierung an der Seite von Ahmadinedschad stand.” “Working Class Hero” Lula war nicht einmal bereit, wie im Wahlkampf versprochen, die Sklavenarbeit in Brasilien bis 2006 abzuschaffen – entsprechend viel Lob erntete er aus neoliberalen Ländern der ersten Welt. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/01/13/minas-gerais-registriert-versklavung-von-131-menschen-auf-zwei-farmen-melden-landesmedien/

Fotoserie – Aufnahmen meist aus der Olympia-und Fußball-WM-Stadt Rio de Janeiro: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/tropasuburbiofolha.JPG

“So ist das Leben hier” – Slumbewohner Rios über “Tropa de Elite 2″, Zeitungsausriß. Warum die Lula-Rousseff-Politik aus Europa soviel Lob erhält. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/11/jose-zapatero-spaniens-premierminister-lobt-lula-uber-alle-masen-der-mann-der-die-welt-uberrascht-esse-homem-honesto-integro-e-admiravel-von-amnesty-international-angeprangerte-folter/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/01/berlinale-2011-tropa-de-elite-2-nicht-verpassen-erfolgreichster-streifen-der-brasilianischen-filmgeschichte-trailer-anklicken/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/11/berlinale-2011-und-tropa-de-elite-2-hauptdarsteller-wagner-moura-und-regisseur-jose-padilha-geben-pressekonferenz/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/08/gekopfte-in-brasilien-landesmedien-zeigen-realitat-des-gefangnishorrors-haftlingsaufstand-beendet-laut-amtlichen-angaben/

Folter, Scheiterhaufen heute in Brasilien: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/12/folter-ohne-ende-tortura-sem-fim-brasiliens-soziologiezeitschrift-sociologia-uber-folter-unter-der-lula-regierung/

Todesschwadronen: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/14/nach-wie-vor-hemmungslose-aktionen-der-todesschwadronen-institutionalisierte-barbarei-lulas-menschenrechtsminister-paulo-vannuchi-raumt-gegen-ende-der-zweiten-amtszeit-erneut-fortbestehen-der-b/ (more…)

Brasilien, Berlinale 2011 und “Tropa de Elite 2″: Hauptdarsteller Wagner Moura und Regisseur José Padilha geben Pressekonferenz.

Freitag, 11. Februar 2011 von Klaus Hart

Berlinale 2011, Hebbel am Ufer(HAU) mit Regisseur José Padilha, Berlinale-Film “Tropa de Elite 2″. Brasilien pur.

Donnerstag, 10. Februar 2011 von Klaus Hart

“Zur Eröffnung am 13. 2. (HAU 1, 11 Uhr) diskutieren die Schauspielerin Kerry Fox, der Bestsellerautor Henning Mankell und der brasilianische Filmemacher José Padilha („Tropa de Elite“) über persönliches und politisches Engagement in ihrer Arbeit.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/10/arbeitslosigkeit-unter-armsten-brasilianer-wuchs-in-letzten-funf-jahren-unter-lula-regierung-laut-neuer-studie-lulas-einkommen/

“This year’s Panorama Special will be presented at the FriedrichstadtPalast and Kino International. It will open on February 11 with two brilliant works that are strong in genre and political clout. The first is Brazilian filmmaker José Padilha’s Tropa de Elite 2, which does not just take up his Golden Bear-winning film from 2008 again, but also shifts the perspective. A human rights activist in Brazil is elected district representative, yet he is the antithesis of the militia, police and, above all, the political system.” josepadilha20101.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/01/berlinale-2011-tropa-de-elite-2-nicht-verpassen-erfolgreichster-streifen-der-brasilianischen-filmgeschichte-trailer-anklicken/

Schwer zu beurteilen, warum der weit brisantere Nachfolge-Film des Berlinale-Gewinners “Tropa de Elite” von 2008 nicht im Wettbewerb des diesjährigen Festivals läuft.

(more…)

Rio de Janeiro, “Tropa de Elite 2″: “Die Wahrheit ist, daß unsere Politiker in den letzten 30 Jahren zugeschaut haben, wie Unschuldige getötet wurden”, betont Regisseur José Padilha(Tropa de Elite 2). Armee-Major von Banditen erschossen. Bisher über 50 Tote bei jüngsten Zusammenstößen, laut Medien. Berlinale 2011.

Montag, 29. November 2010 von Klaus Hart

Wie Padilha in einer Analyse zu den jüngsten Ereignissen in Rio de Janeiro weiter schrieb, wuschen diese Politiker ihre Hände in Unschuld.

“A tragedia carioca, maldito fruto de instituicoes publicas que convertem miseria em violencia.”

Berlinale 2011: www.hart-brasilientexte.de/2011/02/10/hebbel-am-uferhau-mit-regisseur-jose-padilha-berlinale-film-tropa-de-elite-2/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/11/29/rio-de-janeiro-leonel-brizola-vizeprasident-der-sozialistischen-internationale-spielte-wichtige-rolle-bei-ausbreitung-des-organisierten-verbrechens-erinnern-medien-und-fachleute-brasiliens/

josepadilha20101.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/11/26/brasiliens-streitkrafte-und-die-slum-diktatur-hintergrund/

Regelmäßig war Rios Polizei bisher in der Slumregion “Complexo do Alemao” – nicht zuletzt, um die offiziellen Besuche von Staatschef Lula zu begleiten.

Fotodoku: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

“Wo sind die Waffen und die Banditen?”: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/11/30/rio-de-janeiro-wo-sind-die-waffen-und-die-banditen-fragt-qualitatszeitung-o-globo-ruckzug-mit-guerrilhataktik-offenbar-wie-immer-gelungen-gute-geschaftsbedingungen-derzeit-im-mega-slum-ro/

Hintergrundtext

Köpfen, vierteilen, lebendíg verbrennen

Luxus und Elend von Rio

(more…)

“Tropa de Elite 2″: Regisseur José Padilha wendet sich gegen Wahlkampf-Falschmeldungen, daß er ein Pro-Dilma-Rousseff-Manifest unterzeichnete.

Dienstag, 19. Oktober 2010 von Klaus Hart

Brasilien: Wagner Moura und José Padilha bei Debatte über “Tropa de Elite 2″ in Sao Paulo. “Ich votiere in der Stichwahl für keinen der beiden Kandidaten.”(Padilha) ”Die Politiker erkennen sich wieder. Es gibt keinen Politiker, der nicht auf Fotos an der Seite von Angehörigen paramilitärischer Milizen abgebildet ist.”

Donnerstag, 14. Oktober 2010 von Klaus Hart

wagnermoura1.JPG

Wagner Moura: “Todo mundo já teve vontade de dar um tapa num deputado safado.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/08/tropa-de-elite-2-noch-dokumentarischer-als-der-berlinale-gewinner-landeskunde-pur-uber-das-heutige-brasilien/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/28/dilma-rousseff-und-lula-grose-siegeskundgebung-grande-comicio-da-vitoria-in-sao-paulo/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/08/15/brasilias-u-boot-geschaft-mit-paris-so-teuer-wie-zwei-jahre-anti-hunger-programmbolsa-familia-meldet-o-globo/

lulaspdvideo.jpg

Ausriß. “Mit der SPD bin ich schon seit den Zeiten verbunden, als ich Gewerkschaftsführer war.” Hochrangige SPD-Politiker wie Willy Brandt und Helmut Schmidt pflegten enge Beziehungen zur nazistisch-antisemitisch orientierten brasilianischen Folterdiktatur. 

-http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/01/brasilien-2014-50-jahre-nach-dem-militarputsch-von-1964-historiker-erinnern-an-sympathie-der-folterdiktatur-fur-lula-militardiktator-golbery-uber-lula-%E2%80%9Cder-mann-der-brasiliens-linke-vern/

”Hitler irrte zwar, hatte aber etwas, das ich an einem Manne bewundere – dieses Feuer, sich einzubringen, um etwas zu erreichen. Was ich bewundere, ist die Bereitschaft, die Kraft, die Hingabe.” Ist das Zitat von Lutz Bachmann, Björn Höcke oder von SPD-Idol Lula?

Merkel und die Brasilianisierung Deutschlands:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/18/brasilien-praesentiert-vor-merkel-ankunft-2015-sehr-anschaulich-sein-gewalt-gesellschaftsmodell-mord-und-ueberfallserien-in-rio-und-sao-paulo-feuergefechte-brennende-busse-chaos-und-panik-verschi/

“Mit Tropa de Elite 2 klagt Padilha die Politik und die Politiker an.” Kritiker Luiz Zanin Oricchio in “O Estado de Sao Paulo”.

(more…)

“Tropa de Elite 2″: “Die Realität ist schlimmer als der Film, die Fiktion”, laut Regisseur José Padilha. Luiz Eduardo Soares über die politischen Wirkungen der Slum-Diktatur und heutige neoliberale Werte.

Mittwoch, 13. Oktober 2010 von Klaus Hart

http://www1.folha.uol.com.br/ilustrada/811362-jose-padilha-diz-que-realidade-e-pior-que-tropa-de-elite-2.shtml

josepadilha20101.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/04/16/achtung-bewohner-vermeidet-an-kriegstagen-die-hauser-zu-verlassen-danke-comando-vermelho/

Wer Rio de Janeiro kennt, weiß sofort, auf welche “Realität” sich Padilha bezieht, die in einem Spielfilm schwerlich gezeigt werden kann. Sehr viele Slumbewohner haben beispielsweise gesehen und bezeugt, daß mit abgeschlagenen Köpfen Fußball gespielt wurde –  Zeitungen Rios haben darüber immer wieder berichtet. Immer wieder beobachtete, fotografierte man sogar Kinder, die mit abgeschlagenen Köpfen Fußball spielten. Eine schwarze Menschenrechtsanwältin kennt einen Zeugen, dem zufolge inmitten von Bailes Funk Jugendliche lebendig verbrannt wurden. Aus bestimmten Interessenlagen heraus  bleiben die vielen Facetten des Terrors, des Sadismus gegen wehrlose Slumbewohner, die barbarische Verletzung von deren Menschenrechten, gewöhnlich unerwähnt. http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

Viele Brasilianer, nicht nur Regisseur Padilha, weisen in diesem Kontext auf die “Resultate” offizieller Sicherheits-und Menschenrechtspolitik. Fachleute wie Luiz Eduardo Soares haben klargestellt, welchen “Nutzen” die Slum-Diktatur und die “No-Go-Areas” von Brasilien haben.

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/15/wem-nutzen-banditendiktatur-und-immer-mehr-no-go-areas/

“Mit Tropa de Elite 2 klagt Padilha die Politik und die Politiker an.” Kritiker Luiz Zanin Oricchio in “O Estado de Sao Paulo”.

lulaspdvideo.jpg

Ausriß. “Mit der SPD bin ich schon seit den Zeiten verbunden, als ich Gewerkschaftsführer war.” Hochrangige SPD-Politiker wie Willy Brandt und Helmut Schmidt pflegten enge Beziehungen zur nazistisch-antisemitisch orientierten brasilianischen Folterdiktatur. 

-http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/01/brasilien-2014-50-jahre-nach-dem-militarputsch-von-1964-historiker-erinnern-an-sympathie-der-folterdiktatur-fur-lula-militardiktator-golbery-uber-lula-%E2%80%9Cder-mann-der-brasiliens-linke-vern/

”Hitler irrte zwar, hatte aber etwas, das ich an einem Manne bewundere – dieses Feuer, sich einzubringen, um etwas zu erreichen. Was ich bewundere, ist die Bereitschaft, die Kraft, die Hingabe.” Ist das Zitat von Lutz Bachmann, Björn Höcke oder von SPD-Idol Lula?

Merkel und die Brasilianisierung Deutschlands:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/08/18/brasilien-praesentiert-vor-merkel-ankunft-2015-sehr-anschaulich-sein-gewalt-gesellschaftsmodell-mord-und-ueberfallserien-in-rio-und-sao-paulo-feuergefechte-brennende-busse-chaos-und-panik-verschi/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/01/05/leider-sind-es-nicht-mehr-so-viele-die-die-ganze-wahrheit-wissen-wollen-man-biegt-sehr-schnell-ab-um-bei-seiner-meinung-bleiben-zu-konnen-und-bei-den-als-angenehm-empfundenen-losungen-ich-hab/

Bemerkenswert ist, wieviel Lob daher ein Gewalt-Gesellschaftsmodell diesen Zuschnitts von hochrangigen mitteleuropäischen Politikern, darunter aus Deutschland, seit Jahren erhält.

“Gemeinsame Werte”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/30/brasilien-weiter-land-mit-weltweit-hochster-mord-zahl-stellen-landesmedien-zum-jahresende-heraus-regierungsprojekt-fur-mord-reduzierung-gestoppt-hies-es/

Politische Beziehungen

Die deutsch-brasilianischen Beziehungen sind politisch, wirtschaftlich, kulturell und gesellschaftlich breit verankert. Sie basieren auf gemeinsamen Werten und übereinstimmenden Auffassungen zur globalen Ordnung. Brasilien ist das einzige Land in Lateinamerika, mit dem Deutschland durch eine „strategische Partnerschaft“ verbunden ist. (Auswärtiges Amt, Berlin)

Wem nützt die Banditendiktatur?

 http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/15/wem-nutzen-banditendiktatur-und-immer-mehr-no-go-areas/

zeitungsfotopoderarmado.jpg

Rio-Bandit, Zeitungsfoto.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/08/tropa-de-elite-2-noch-dokumentarischer-als-der-berlinale-gewinner-landeskunde-pur-uber-das-heutige-brasilien/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/12/01/rio-de-janeiro-schweine-fressen-getotete-auf-banditen-verliesen-slums-in-panzerwagen-bestochener-polizisten-massiver-raub-durch-beamte-und-soldaten-laut-berichten-der-folha-de-sao-paulo/

(more…)

Kunstbiennale in Sao Paulo – wichtigste Qualitätszeitung Brasiliens veröffentlicht umstrittenes Werk von Gil Vicente, der beim Töten von Lula und dessen Amtsvorgänger Cardoso zu sehen sei. “Polemica á vista”. Regisseur José Padilha, “Tropa de Elite 2″

Freitag, 17. September 2010 von Klaus Hart

lulafhckillerbiennale.JPG

Der Nachfolge-Film des Berlinale-Gewinners “Tropa de Elite” sollte eigentlich schon im August 2010 in den brasilianischen Kinos gestartet werden – wegen der Pflichtwahlen vom 3. Oktober sei dies auf den 8. Oktober verschoben worden, laut Landesmedien.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/06/29/tropa-de-elite-der-berlinale-gewinner-trailer-des-zweiten-teils-uber-die-lage-in-rio-de-janeiro-anklicken/

Ausriß Estadao.

(more…)

Tropa de Elite – Berlinale-Gewinner 2008, brasilianischer Filmhit überraschend doch noch in den deutschen Kinos. Für Brasilieninteressierte, weltoffene Schüler und Studenten(beinahe) ein Muß. Dokumentarischer Spielfilm über die politischen und soziokulturellen Zustände unter Lula, bei Deutschlands “strategischem Partner” Brasilien. Scheiterhaufen, Folter, Slums, Korruption…Michael Jackson: “They don´t care about us.”

Donnerstag, 09. Juli 2009 von Klaus Hart

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/16/tropa-de-elite-gewann-goldenen-baren-der-berlinale-politisch-korrekte-mainstream-kritiken-blieben-auf-jury-ohne-wirkung/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/11/04/tropa-de-elite-elite-squad-trailer-englisch/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/11/04/tropa-de-elite-elite-squad-trailer-englisch/

Reales Kriegs-TV-Video aus Rio de Janeiro:

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/10/17/krieg-auf-dem-morro-dos-macacos-von-rio-de-janeiro-youtube-anklicken-bope-im-einsatz/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/22/brasiliens-kindersoldaten-junge-kinder-mit-waffen-die-einfach-anderre-kinder-erschossen-haben-die-sie-gerade-mal-schief-angeschaut-habenlesermail/

“Ich glaube, ihr seid auf einem fabelhaft guten Wege.” Helmut Schmidt(SPD) zu Lula 2009 in Hamburg…

Bemerkenswert ist, wieviel Lob daher ein Gewalt-Gesellschaftsmodell diesen Zuschnitts von hochrangigen mitteleuropäischen Politikern, darunter aus Deutschland, seit Jahren erhält.

“Gemeinsame Werte”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/30/brasilien-weiter-land-mit-weltweit-hochster-mord-zahl-stellen-landesmedien-zum-jahresende-heraus-regierungsprojekt-fur-mord-reduzierung-gestoppt-hies-es/

Politische Beziehungen

Die deutsch-brasilianischen Beziehungen sind politisch, wirtschaftlich, kulturell und gesellschaftlich breit verankert. Sie basieren auf gemeinsamen Werten und übereinstimmenden Auffassungen zur globalen Ordnung. Brasilien ist das einzige Land in Lateinamerika, mit dem Deutschland durch eine „strategische Partnerschaft“ verbunden ist. (Auswärtiges Amt, Berlin)

Wem nützt die Banditendiktatur?

 http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/15/wem-nutzen-banditendiktatur-und-immer-mehr-no-go-areas/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/05/brasilien-%E2%80%93-kirche-und-gesellschaft-sammelbandtexte/

(more…)

Brasilien: “Hunger tut weh und macht wütend” – “Garapa” von José Padilha auf der Berlinale 2009.

Freitag, 13. Februar 2009 von Klaus Hart

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2009/0211/berlinale/0023/index.html

“…das Land die globale Wirtschafts- und Finanzkrise 2008/2009 vergleichsweise unbeschadet überstanden hat.”  BDI 2011

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)