Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Lulas Manaus-Gipfel-Blamage: Nur einer der 8 eingeladenen Anrainer-Staatschefs kam. Uribe, Morales, Chaves, Garcia, Rafael etc. blieben lieber zuhause. “In Brasilien reden wir weniger und tun mehr.”

“Chavez, Uribe, die ganze Gruppe, flohen vor Lulas Manie, der Führer von allem sein zu wollen”, kommentiert Brasiliens größte Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo”.

http://www.estadao.com.br/noticias/vidae,ausencia-de-presidentes-em-manaus-constrange-lula,473087,0.htm

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/27/brasilias-propagandaoffensive-zur-klimakonferenz-kalkulationen-zu-versprochenen-reduktionszielen-bei-immer-noch-nicht-offen-gelegt-kritisiert-landespresse/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/26/brasilien-und-kopenhagen-konferenz-brisante-studie-uber-die-zerstorerische-wirkung-von-agrarreform-ansiedlungen-auf-urwald-und-naturschutzgebiete-mitautor-fabio-olmos-ironisch-vorsicht-politisch/

geiermanaus1.jpg

Geier in Manaus

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/26/lula-in-manaus-zur-kopenhagen-konferenz-in-brasilien-reden-wir-weniger-und-tun-mehr-historisches-video-anklicken-lula-ankundigung-fur-kopenhagen-reine-rhetorik-laut-roberto-smeraldi-gute/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/16/kopenhagen-nach-der-artenschutzkonferenz-von-bonn-noch-eine-alibi-veranstaltung-medieninszenierung-der-wirtschaft/

Gesunde Umwelt, Slums und Menschenrechte: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/16/scheiterhaufenstadt-rio-de-janeiro-der-grausame-tod-einer-48-jahrigen-frau-in-der-microondas-laut-lokalzeitung/

Laut Kirchenangaben hausen drei Viertel der Bewohner von Manaus in Slums. “Wir haben viel Hunger, Misere und Armut in Manaus”, betont Greenpeace-Experte André Muggiati im Website-Interview. Laut Regierungspropaganda hat die Lula-Regierung das Hungerproblem im Griff. Die katholische Kirche Brasiliens sieht dies indessen nicht so: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/09/gunther-zgubic-gefangenenpriester-aus-osterreich-etwa-15-millionen-brasilianer-leiden-hunger-das-offentliche-gesundheitswesen-ist-eine-katastrophe-die-offentlichen-schulen-sind-miserabel-doch/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/08/hungernde-brasilianer-reisen-mullsacke-auf-wuhlen-nach-nahrung-schlingen-vergorene-teils-verdorbene-essensreste-in-sich-hinein-verstreuen-mull-auf-gehwegen-strasen-gewohnter-anblick-in-sao-paulo/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/11/13/in-brasilien-leiden-noch-sehr-viele-familien-hunger-trotz-bolsa-familia-franziskanerpriester-johannes-bahlmann-in-sao-paulo/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/26/anzeigen-wegen-folter-von-heimkindern-unter-lula-die-organisation-amerikanischer-staaten-interveniert-morde-und-folterungen-verhindern-brasiliens-gefangnissystem-ahnelt-nazistischen-kzs/

Verfolgung von Landlosen, Folter von Kindern: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/11/verfolgung-von-landlosen-in-brasilien-mst-erstattet-anzeige-bei-der-internationalen-arbeitsorganisationiao-in-genf/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/05/10/lepra-kranke-in-leprakolonie-bei-sao-paulo/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/10/22/rio-de-janeiro-neue-kriegs-videos-auf-youtube/

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 27. November 2009 um 15:48 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Naturschutz, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)