Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Katholischer Gedenk-Gottesdienst für berüchtigten Diktatur-Folteroffizier Sergio Fleury in Sao Paulo, laut Zeitschrift “Caros Amigos”, in der auch Frei Betto publiziert. Missa zelebriert von “Franziskaner” Yves Terral, Franzose, in Igreja Nossa Senhora de Fatima. “Nos amamos Fleury.” Franziskanerorden Bischof Cappios: Kein Mitglied der Franziskanerprovinz.

http://www.brasildefato.com.br/v01/agencia/nacional/uma-missa-para-o-torturador

http://carosamigos.terra.com.br/

Der Franziskanerorden Sao Paulos stellte auf Anfrage sofort klar, daß Frei Yves Terral  nicht zur “Provincia Franciscana da Imaculada Conceicao” von Bischof Cappio und Bischof Johannes Bahlmann gehört. Es gebe aber Abzweigungen des Franziskanerordens.

Gemeindepfarrer Yves Terral aus Frankreich: http://www.santuariofatima.com.br/exibe_noticia.php?not=82

Günter Nooke: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/04/07/unsagliche-folterpraxis-in-brasilien-gunter-nooke-menschenrechtsbeauftragter-der-deutschen-bundesregierung-kritisiert-in-brasilien-folter-und-andere-menschenrechtsverletzungen-druck-ist-noti/

DOPS Sao Paulo, Wirkungsstätte des Folteroffiziers: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/kulturheute/941885/

Lula ironisiert Folter in Gefängnissen: http://www.hart-brasilientexte.de/2008/03/03/menschenrechtsexperten-lula-ironisiert-alltagliche-folter-in-staatsgefangnissen-brasiliens/

Deutschstämmige Menschenrechtsaktivistin Maria Nacort: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/05/19/mittelalterliche-zustande-in-gefangnis-von-espirito-santo-gefangenensituation-unter-lula-deutschstammige-menschenrechtsaktivistin-maria-nacort-folter-zerstuckelungen-von-haftlingen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/11/12/der-brasilianische-staat-schutzt-heute-folterer-morder-vergewaltiger-entfuhrer-der-militardiktatur-marlon-weichert-deutschstammiger-bundes-staatsanwalt-in-sao-paulo-im-website-exklusivintervi/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/11/12/lula-und-die-extreme-rechte-romeu-tuma-dops-herbert-cukurs-massenmorder-von-riga/#more-1200

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/11/11/prasident-lula-riskiert-im-ausland-verhaftet-zu-werden-politikexperte-amorim-uber-schutz-von-diktatur-verbrechern-durch-lula-regierung/#more-1196

Caros Amigos über Folter in Brasilien: http://www.hart-brasilientexte.de/2008/10/30/barbarie-nao-se-anistia-brasilianische-zeitschrift-caros-amigos-in-der-auch-frei-betto-wichtigster-befreiungstheologe-des-tropenlandes-eine-grose-kolumne-hat-mit-einer-sonderausgabe-zur/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/03/09/jeder-vierte-brasilianer-wurde-verdachtige-foltern-neue-meinungsumfrage/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/05/05/franzosischer-general-war-folter-lehrer-wahrend-brasiliens-diktaturzeit-regierung-in-paris-wuste-von-regime-verbrechen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/12/16/die-beruchtigten-ausnahmegesetzeai-5-der-brasilianischen-folter-diktatur-82-prozent-der-brasilianer-haben-noch-nie-davon-gehort/

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 20. Mai 2009 um 20:29 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)