Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens “Vorzeige-Unternehmer” Eike Batista mit enormen Verlusten seiner Holding. Deutscher Konzern E.on mit im Boot. “Brasilien geht es sehr gut.”(Dilma Rousseff) Batista – “Hoffnung und Stolz Brasiliens”. “Rezession” in Brasilien laut Ex-Zentralbankchef Fraga.

Dienstag, 31. Juli 2012 von Klaus Hart

Laut Wirtschaftsmedien handelt es sich um den Beginn einer Umstrukturierung. Die massivsten Wertverluste erzielte Batista mit dem Kohle-Unternehmen CCX. Die Gesamtverluste, hieß es, entsprechen dem Wert von drei EMBRAER-Flugzeugwerken.  In Ländern wie Deutschland hatte der Milliardär bislang eine hervorragende Presse. Immerhin war der Energiekonzern E.on bei Batista eingestiegen. Auffällig, daß Batista seine Projekte vor allem mit Regierungskrediten zu Vorzugsbedingungen finanziert. Präsidentin Rousseff war bereits auf Batistas Baustelle eines “Superhafens” bei Rio de Janeiro, lobt Batista über alle Maßen, als “Hoffnung und Stolz Brasiliens”.

Im Juli 2012 haben die Aktien der Batista-Holding an der Börse weitere schwere Verluste verzeichnet.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/05/22/brasilien-brasilien-ist-300-fur-eine-krise-vorbereitet-prasidentin-dilma-rousseff-mai-2012/

eikebatistaforbes12.jpg

Forbes Brasilien 2012.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/19/eike-batista-brasiliens-vorzeige-milliardar-wegen-schwerer-vorwurfe-gegen-hafen-und-stahlwerkprojekt-in-der-bredouille-anzeigen-wegen-milizen-einsatz-gegen-bewohner-der-region-menschenrechtsrat/

Seit 2010 sollten sich an dem Hafen bereits große ausländische Industrien ansiedeln – davon ist jedoch nichts zu sehen.

 http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEE86Q02C20120727

 http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/:kraftwerksprojekt-in-chile-widerstandsnest-blockiert-eon/70068658.html

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/menschen-wirtschaft/eike-batista-der-brasilianische-dagobert-duck-11372581.html

http://www.focus.de/finanzen/boerse/tid-17712/rohstoffe-die-wilde-jagd-des-mister-x_aid_493134.html

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/eike-batista/eike-batista-brasilianer-will-reichster-mann-der-welt-werden-20080864.bild.html

Bundesaußenminister Westerwelle bei Eike Batista:  http://www.rockefeller-news.com/29409/vom-reichsten-mann-brasiliens-eike-batista-zum-besuch-in-die-favela/

Hintergrund:

Brasiliens PR-Talent und Multimilliardär Eike Batista – nun auch, wenngleich auffällig spät, von der Deutschen Bank herabgestuft. Aktien des Flugzeugmontagewerks EMBRAER fallen ebenfalls deutlich. Bierhersteller AMBEV jetzt größtes Privatunternehmen Brasiliens…”Top-Entscheider” heute. **

Tags: , ,

Die Aktienkurse von Batistas MMX, OGX und LLX fallen derzeit deutlich.

Brasiliens Vorzeige-Unternehmer, auch von Dilma Rousseff gelobt, verlor laut Forbes 2012 bereits etwa die Hälfte seines Vermögens, fiel auf der Liste der weltweit reichsten Personen vom siebten auf den 46. Rang zurück.

Deutsche Bank recommends “sell” rating on Eike Batista’s OGX: “It can get worse”(Brazialian Bubble)

http://exame.abril.com.br/mercados/analises-de-acoes/noticias/ogx-despenca-mais-8-e-mais-um-analista-desiste-das-acoes

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/06/29/brasiliens-milliardar-und-top-entscheider-eike-batista-wegen-hohen-borsenverlusten-seiner-unternehmensaktin-in-der-bredouille-viel-lob-aus-mitteleuropa-fur-batistas-fuhrungsstil-2/

“Das Land strebt unaufhaltsam nach oben”: http://www.rockefeller-news.com/29409/vom-reichsten-mann-brasiliens-eike-batista-zum-besuch-in-die-favela/

EMBRAER:  http://exame.abril.com.br/mercados/analises-de-acoes/noticias/jpmorgan-corta-em-27-estimativas-para-acoes-da-embraer

Brasiliens “Vorzeige”- Flugzeugmontagewerk EMBRAER wird im Tropenland nur noch als viertgrößter Flugzeugbauer der Welt eingestuft. “Quarta maior fabricante”. Deindustrialisierung im “Boomland” Brasilien. **

(more…)

Brasiliens PR-Talent und Multimilliardär Eike Batista – nun auch, wenngleich auffällig spät, von der Deutschen Bank herabgestuft. Batista hatte bislang sehr gute Presse in Deutschland. Aktien des Flugzeugmontagewerks EMBRAER fallen ebenfalls deutlich. Bierhersteller AMBEV jetzt größtes Privatunternehmen Brasiliens…”Top-Entscheider” heute.

Dienstag, 17. Juli 2012 von Klaus Hart

 Die Aktienkurse von Batistas MMX, OGX und LLX fallen derzeit deutlich.

Brasiliens Vorzeige-Unternehmer, auch von Dilma Rousseff gelobt, verlor laut Forbes 2012 bereits etwa die Hälfte seines Vermögens, fiel auf der Liste der weltweit reichsten Personen vom siebten auf den 46. Rang zurück.

eikewesterwelle12.jpg

Ausriß.

Deutsche Bank recommends “sell” rating on Eike Batista’s OGX: “It can get worse”(Brazialian Bubble)

http://exame.abril.com.br/mercados/analises-de-acoes/noticias/ogx-despenca-mais-8-e-mais-um-analista-desiste-das-acoes

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/06/29/brasiliens-milliardar-und-top-entscheider-eike-batista-wegen-hohen-borsenverlusten-seiner-unternehmensaktin-in-der-bredouille-viel-lob-aus-mitteleuropa-fur-batistas-fuhrungsstil-2/

“Das Land strebt unaufhaltsam nach oben”: http://www.rockefeller-news.com/29409/vom-reichsten-mann-brasiliens-eike-batista-zum-besuch-in-die-favela/

EMBRAER:  http://exame.abril.com.br/mercados/analises-de-acoes/noticias/jpmorgan-corta-em-27-estimativas-para-acoes-da-embraer

Brasiliens “Vorzeige”- Flugzeugmontagewerk EMBRAER wird im Tropenland nur noch als viertgrößter Flugzeugbauer der Welt eingestuft. “Quarta maior fabricante”. Deindustrialisierung im “Boomland” Brasilien. **

Tags: ,

Wie es in den Wirtschaftsmedien hieß, importiere EMBRAER Hightech-Teile aus dem Ausland. Es handelt sich dabei um die selben Zulieferer wie etwa bei Boeing, darunter Liebherr. Im Brasilien-Agitprop spielt EMBRAER eine wichtige Rolle.

http://dmm.travel/news/artikel/lesen/2012/04/boeing-und-embraer-tun-sich-zusammen-42488/

Deindustrialisierung: http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/22/boomland-brasilien-und-jahrelanges-tabuthema-deindustrialisierung-die-klage-der-regierung-und-industrie-trifft-zu-das-in-brasilien-eine-schrittweise-deindustrialisierng-stattfindet-handelsb/

Brasiliens Flugzeugmontagewerk EMBRAER – 93 Prozent der Teile kommen von ausländischen Herstellern, Hightech meist aus den USA, laut Studie. Wie “brasilianisch” ist EMBRAER?Hightech, Folter, Sklavenarbeit…

Bierhersteller AMBEV:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/07/16/brasiliens-grostes-privatunternehmen-ist-jetzt-der-bierproduzent-ambev-minenkonzern-vale-abgehangt/

“Top-Entscheider” heute:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/02/thyssenkrupp-in-rio-de-janeiro-woran-man-in-der-real-demokratie-deutschland-heute-top-manager-top-entscheider-mit-top-gehaltern-top-abfindungen-beim-rausschmis-erkennt/

Dilma Rousseff und Krisenvorbereitung:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/05/22/brasilien-brasilien-ist-300-fur-eine-krise-vorbereitet-prasidentin-dilma-rousseff-mai-2012/

http://www.bundestag.de/dasparlament/2010/12/Beilage/006.html

dilmanewsweek.JPG

(more…)

Brasiliens Milliardär und “Top-Entscheider ” Eike Batista wegen hohen Börsenverlusten seiner Unternehmensaktien in der Bredouille. Viel Lob aus Mitteleuropa für Batistas Führungsstil.

Freitag, 29. Juni 2012 von Klaus Hart

http://g1.globo.com/economia/negocios/noticia/2012/06/presidente-da-ogx-de-eike-batista-renuncia-apos-forte-queda-das-acoes.html

Verluste des Milliardärs Eike Batista: http://www.hart-brasilientexte.de/2012/05/15/brasiliens-milliardar-macht-mit-firmen-konglomerat-zunehmend-hohere-verluste-selbst-im-angeblich-erfolgreichen-olfordergeschaft-partner-von-eon/

In mitteleuropäischen Wirtschaftsmedien hieß es immer wieder, die Investoren seien über Batista hoch begeistert. Jetzt meldet die Agentur Bloomberg, daß Batistas Aktien in weniger als sechs Monaten 15 Milliarden Dollar an Wert einbüßten – was jetzt mit Eike Batista geschehe, sei unglücklicherweise ein Reflex dessen, was derzeit mit dem gesamten Land passiere. 

eikewesterwelle12.jpg

Ausriß.

Hohe Wertverluste an Brasiliens Börse: http://g1.globo.com/economia/mercados/noticia/2012/06/petrobras-e-ogx-foram-que-mais-perderam-valor-de-mercado-no-2-tri.html

“Boomland” Brasilien: Milliardär Eike Batista macht mit Firmen-Konglomerat zunehmend höhere Verluste, selbst im angeblich erfolgreichen Ölfördergeschäft. Partner von E.on. Staatschefin Dilma Rousseff nennt Batista “Hoffnung und Stolz Brasiliens”.

Dienstag, 15. Mai 2012 von Klaus Hart

 Wirtschaftszeitschrift Exame:

“Principais companhias de Eike somam prejuízo 193% maior no início do ano”

http://exame.abril.com.br/negocios/empresas/noticias/o-balanco-mais-vermelho-das-empresas-de-eike-no-trimestre

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/19/eike-batista-brasiliens-vorzeige-milliardar-wegen-schwerer-vorwurfe-gegen-hafen-und-stahlwerkprojekt-in-der-bredouille-anzeigen-wegen-milizen-einsatz-gegen-bewohner-der-region-menschenrechtsrat/

eikewesterwelle12.jpg

Ausriß.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/12/eon-in-brasilien-scharfe-kritik-an-umweltschadlicher-kohlebasis-fur-meiste-energieprojekte-mit-milliardar-eike-batista-laut-landesmedien-parceria-eike-eon-e-movido-a-carvao/

Brasilien: Seltsame Prognosen von Goldman Sachs in “Capital”. Seit Jahren Eingetroffenes wird als Voraussage gegeben. Brasiliens Wirtschaft seit über einem Jahr ohne Dynamik, mitten in Deindustrialisierung… **

Tags:

http://www.capital.de/politik/:Goldman-Sachs-Wirtschaftsprognose–BRIC-Staaten-stehen-vor-weniger-Wachstum/100045780.html

“Goldman-Stratege Wilson etwa prophezeit Brasilien und Russland ein Plus von weniger als fünf Prozent pro Jahr.”

Gemäß den mit großer Vorsicht zu betrachtenden offiziellen Zahlen Brasilias gab es bereits 2011 ein BIP von nur 2,7 Prozent, die offizielle Voraussage hatte indessen bei 5,5 Prozent gelegen. Einschätzungen brasilianischer Experten, etwa des Industrieverbandes FIESP, geben seit Jahren ein völlig anderes Bild.

In den Wirtschaftsmedien wird der Regierung von Dilma Rousseff “Ineffizienz, willkürliches Handeln” vorgeworfen – in mitteleuropäischen Lob-Analysen wie üblich das Gegenteil. Die Regierung zeichne sich durch “Führungsinkompetenz” aus und sei nicht fähig, Programme und Projekte für eine allgemeine Produktionssteigerung im Lande zu verwirklichen, urteilen dagegen brasilianische Wirtschaftsexperten.

Der BRIC-Partner China hat Brasilien seit Jahren vergeblich geraten, endlich die niedrige Wettbewerbsfähigkeit durch massive Investitionen in effizienzsteigernde Projekte, darunter die stark zurückgebliebene Infrastruktur zu verbessern. Von chinesischer Seite werden zudem überbordende Bürokratie und Korruption in Brasilien kritisiert.

China ist inzwischen wichtigster Wirtschaftspartner des Tropenlandes. Vergleiche zwischen beiden Ländern, darunter beim Bildungsniveau, sprechen Bände.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/05/14/boomland-brasilien-borse-fast-auf-stand-zu-jahresbeginn-2012-zuruckgefallen/

Eike Batista, Brasiliens Vorzeige-Milliardär, wegen schwerer Vorwürfe gegen Hafen-und Stahlwerkprojekt in der Bredouille. “Anzeigen wegen Milizen-Einsatz gegen Bewohner der Region, Menschenrechtsrat konstatiert Willkür gegen Bevölkerung.” E.on und Eike Batista, das ThyssenKrupp-Stahlwerk.

Donnerstag, 19. Januar 2012 von Klaus Hart

 http://g1.globo.com/economia/noticia/2011/04/manifestacao-paralisa-obras-no-porto-de-acu-no-rj.html

Brasiliens Milliardär Eike Batista ist wegen der weltweit durchgeschalteten Positiv-und Marketing-Berichterstattung über ihn und seine Wirtschaftsaktivitäten bereits ein kurioser Fall in der neueren Mediengeschichte. Seine Presseabteilung in Rio de Janeiro arbeitet geradezu fabelhaft in diesem Sinne – kritische, investigative Journalisten werden, wie es heute fast  generell üblich ist, “abgeschaltet”, erhalten nicht nur bereits zugesagte Interviews nicht, sondern bekommen auch keinerlei Antworten auf Anfragen mehr.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/10/brasilien-und-jim-o-neill-verbreiter-exzessiven-optimismus-uber-wirtschaftlich-soziale-zukunft-brasiliens-schopfer-der-abkurzung-bric-2014-zu-brasilien-voraussagen-ich-habe-mich-geirrt-fo/

Nun haben sich indessen gleich die beiden wichtigsten brasilianischen Qualitätszeitungen, “Folha de Sao Paulo”, und “O Estado de Sao Paulo” mit den seit langem unter dem Tisch gehaltenen Problemen beim Bau des Hafen-und Industriekomplexes “Superporto do Acu” befaßt, nachdem der Menschenrechtsrat des Teilstaats Rio de Janeiro, begleitet von der katholischen Bodenpastoral,  zwei Tage lang in der Region Ermittlungen anstellte. Wie es hieß, wurde dabei Willkür gegen die Bevölkerung des enteigneten Gebiets konstatiert. Betroffene würden unter Druck gesetzt, rasch und mit einer Entschädigung unterhalb des Marktpreises ihr Land zu verlassen. Die Landlosenbewegung MST hat dort bereits ein “Haus des Widerstands” installiert.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/12/eon-in-brasilien-scharfe-kritik-an-umweltschadlicher-kohlebasis-fur-meiste-energieprojekte-mit-milliardar-eike-batista-laut-landesmedien-parceria-eike-eon-e-movido-a-carvao/

“Eike ist unser Maßstab, unsere Hoffnung und Erwartung, , ist der Stolz von Brasilien.” Staatschefin Dilma Rousseff

rousseffbatista1.jpg

Ausriß.  Auch Staatspräsidentin Dilma Rousseff trägt ein Propaganda-Dreß von Batistas Ölfirma OGX, deren Aktien derzeit am stärksten absacken. Wie es hieß, kostete eine OGX-Aktie 2008 noch 1200 Real – heute nicht einmal mehr 150 Real. 

eikewesterwelle12.jpg

Ausriß.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/12/12/thyssenkrupps-pleite-in-brasilien-suddeutsche-zeitung-deutschlands-entscheider-in-politik-und-wirtschaft-in-der-realdemokratie-wer-das-deutsch-brasilianische-vorzeigeprojekt-jahrelang-auch-offe/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/01/18/cebit-2012sudamerikas-shooting-star-zu-gast-in-hannover-partnerland-brasilien-staatschefin-dilma-rousseff-kommt/

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)