Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Die Krim/Crimea 2016. Der Boom nach dem Anschluß an Rußland, die Facetten. Fotoserie. Bizarre westliche Negativ-Propaganda gegen Cuba hat sich sehr günstig auf den Tourismussektor des Karibikstaats ausgewirkt – im Falle der Krim zeichnet sich Ähnliches ab.

Mittwoch, 06. Juli 2016 von Klaus Hart

“Hier sind riesige Bauprojekte im Gang, während sich der Hafenumschlag gerade von seinem Zusammenbruch 2014 erholt und der Luftverkehr ständig neue Rekorde feiert.” Russland News 2017 “Einen wahren Boom erlebt der Flugverkehr, der sich mehr als vervierfacht hat.”

-(China investiert in den Tourismus auf der Krim)

“Das Portal Booking.com bietet Reisenden mehr als 5000 Unterkünfte auf der Krim an. Wie die Deutsche Welle berichtet, sind die Sanktionen kein Hindernis für das niederländische Unternehmen. Es ist nicht die einzige Firma unter den internationalen Touristik-Dienstleistern auf der Krim. Dazu gehören auch das US-Portal Tripadvisor und die deutsche Firma Trivago.” Sputnik

Die AfD auf der Krim 2018. Roger Beckamp/NRW, Hugh Bronson/Berlin, Eugen Schmidt/NRW, Gunnar Lindemann/Berlin, Harald Laatsch/Berlin…(neunköpfige Delegation). Immer mehr Deutsche im Urlaub auf islamisierungsfreier Krim. **

AfDKrim18

Ausriß Beckamp-Twitter – Schwalbennest in Jalta. Wie auf AfD-Kundgebungen zu hören ist, planen zahlreiche Anhänger der Partei für 2018 eine Krimreise.http://www.hart-brasilientexte.de/2018/02/07/die-afd-auf-der-krim-2018-roger-beckampnrw-hugh-bronsonberlin-neunkoepfige-delegation/

Krim-Besucher aus der Ukraine 2017:

“„Wir erwarten eine Zunahme des Touristenzustroms. Viele haben Verwandte und Familienangehörige auf der Krim oder auch Geschäftsbeziehungen.”

Etwa zwei Millionen ausländische Touristen haben im Jahr 2016 die Halbinsel Krim besucht, darunter mit überwiegender Mehrheit Ukrainer. Das ist viermal so viel wie im vergangenen Jahr, wie Alexej Tschernjak, Chef des Tourismus-Ausschusses des Krim-Parlaments, mitteilte.

Demnach kamen 2016 Menschen aus insgesamt 64 verschiedenen Ländern auf die Krim, insgesamt etwa 1,9 Millionen. „Dabei waren der Großteil der Ausländer ukrainische Bürger, die über die Grenzkontrollpunkte kommen“, erläuterte Tschernjak. Aus anderen Ländern seien nur etwa 100.000 Personen auf die Krim gekommen, hieß es.   

Moskau 2016:http:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/26/moskau-2016-stadtansichten-fotoserie//

Krim und Bundestagswahlkampf 2017, FDP-Chef Christian Lindner:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/08/08/die-krim-2017-als-deutsches-wahlkampfthemafdp-chef-christian-lindner-wieder-in-den-schlagzeilen-deutschen-luegenmedien-ist-streng-verboten-ueber-die-krim-realitaet-zu-berichten-ekel-job-ausland/

Wikipedia: 

Am 20. Januar 1991 sprachen sich 93 Prozent der Krimbewohner in einem Referendum für die „Wiederbegründung der Autonomen Sozialistischen Sowjetrepublik der Krim (ASSK) als Subjekt der UdSSR und Teilnehmer des Unionsvertrages“ aus.[9]

Der Oberste Sowjet der Ukraine bestätigte in einer Entscheidung am 12. Februar 1991 die Gründung einer ASSK, verkündete dabei aber die „Wiederbegründung der ASSK im Bestand der Ukrainischen SSR“. Ein Konstrukt ASSK hatte jedoch zuvor nie innerhalb einer Ukrainischen SSR existiert, so dass die Entscheidung juristisch fehlerhaft war. Man nahm es jedoch so am 6. Juni 1991 in die Verfassung der ASSK auf und machte es so rechtsgültig.[10]

Die Ukrainische SSR selbst erklärte sich dann am 24. August 1991 in den bestehenden Grenzen, also einschließlich der Krim, für unabhängig. Beim folgenden Referendum über die staatliche Unabhängigkeit der Ukraine im Dezember 1991 stimmten 54 Prozent der Wähler in der Autonomen Sozialistischen Sowjetrepublik der Krim mit „Ja“.[11] Anfangs konnte Kiew die Herrschaft über die Krim nur mühsam durchsetzen. Lediglich mit erheblichem politischem Druck konnte ein Referendum über die Unabhängigkeit der Krim verhindert werden.

Putin in Berlin am 19.10.2016: “Tagesschau” des Staatsfernsehens unterschlägt die brisanten, von der FAZ gemeldeten gravierenden Waffenstillstandsverletzungen durch Kiewer Marionettenregierung:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/10/19/putin-in-berlin-am-19-10-2016-tagesschau-des-staatsfernsehens-unterschlaegt-die-brisanten-von-der-faz-gemeldeten-gravierenden-waffenstillstandsverletzungen-durch-kiewer-marionettenregierung-po/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/05/russland-wirtschaft-2016russia-strengthens-position-on-global-food-market-krim-boom-jalta-boom-2016/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/29/russland-krim-vor-der-hauptsaison-2016-sehr-gute-und-gute-hotels-in-und-um-jalta-fast-ausgebucht-weiter-angebote-bis-zu-acht-euro-pro-nacht-fuer-billig-reisende/

Fußball-WM 2018 in Rußland: NATO, westliche Geheimdienste und angeschlossene Medien mit umfangreichem Programm, gemäß ideologischen Leitlinien. Feindbild Rußland, wie im Hitler-Kapitalismus. Noch straffere westliche Mediensteuerung als bei WM 2014 in Brasilien:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/06/fussball-wm-2018-in-russland-nato-westliche-geheimdienste-und-angeschlossene-medien-mit-umfangreichem-programm-gemaess-den-ideologischen-leitlinien/

KrimMagneten16

Kühlschrankmagnete – 2016 in Rußland verkauft.

 

-AfD-Gauland: “Es ist richtig, die Krim als Teil Russlands anzuerkennen.”

“Ein Vierteljahrhundert nach dem Fall der Mauer sind die Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschland noch immer erstaunlich groß…Im Verhältnis zu Russland beispielsweise…Es ist eine Art Grundkonsens im Osten, für Putin und für Russland Sympathie aufzubringen.” (FAZ, Nov. 2014)

Rußland 2016 – Fotoserie:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/11/russland-2016-menschen-gesichter-moskau-die-jetzt-nazifreie-krim-fotoserie-kuriose-informationsblockade-westlicher-medien-gegen-russland-volksempfaenger-journalismus/

Rußlandfahnen weiterhin bei Pegida-Kundgebungen in Dresden – Unterstützung für die Krim als Teil Rußlands:”Die angebliche Annektion der Krim – wenn eine Lüge ständig wiederholt wird, wird es trotzdem keine Wahrheit.” Pegida-Rednerin am 15.8. 2016 in Dresden, Hochburg der Systemkritiker Deutschlands.

Kuba-Systemvergleich:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/03/kuba-2016-islamisierung-und-forcierte-installierung-des-organisierten-verbrechens-treiben-dem-islamisierungsfreien-nationalstaat-immer-mehr-touristen-zu-denen-frueher-weit-mehr-interessante-urlaubsz/

Peter Gauweiler(CSU)  und Willy Wimmer(CDU) auffällig verspätet an Angela Merkel wegen ihrer Unterstützung des völkerrechtswidrigen Irakkriegs:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/16/angela-merkel-und-der-irakkriegrd-15-mio-tote-meist-zivilisten-peter-gauweilercsu-und-willy-wimmercdu-sehr-stark-verspaetetwarum-nicht-schon-2003-im-spiegel-zu-den-wertvorstellungen-der/

Terroranschlag von Nizza 2016:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/15/terrorismus-und-gewaltfoerderung-in-eu-laendern-kontinuierlich-neue-resultate-2016-fahrzeuge-als-toedliche-terrorwaffen-des-is-faz-juli-2016/

 

 

“Crimea sees 23 precent rise in tourist numbers in 2016

May 15, 2016 INTERFAX
In 2016, the Ministry is expecting 5.5-6 million tourists. In 2015, Crimea welcomed 4.9 million holidaymakers.”

Sewastopol:

Krim1

 

Auf der anderen Seite des Schwarzen Meeres – das islamistische Terror-und NATO-Land Türkei:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/06/29/tuerkei-mitgliedsland-des-kriegsbuendnisses-nato-serie-von-attentaten-neoliberale-politische-stabilitaet-in-welchen-staaten-die-letzten-jahre-viele-attentate-mit-hoher-opferzahl-stattfinden-und/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/12/gescheiterter-nato-stellvertreterkrieg-in-syrien-2016-und-manipulationstricks-im-deutschen-mainstream-ausbildung-ausruestung-von-terroristen-durch-nato-laender-entsendung-von-christenkillern-soga/

Lage im NATO-Mitgliedsstaat Türkei im Juli 2016: Deutscher Staatsfunk und gesteuerter Mainstream verschweigen die wichtige Rolle der Türkei bei Aufbau und Unterstützung des Islamischen Staates, im NATO-Stellvertreterkrieg gegen Syrien.

-http://www.hart-brasilientexte.de/2016/02/05/die-syrische-armee-unterstuetzt-von-der-russischen-luftwaffe-schnitt-die-wichtigste-versorgungsroute-der-aufstaendischen-aus-der-tuerkei-ab-kurioser-tagesschau-ausrutscher-am-4-2-2016-ueber/

SpiegelUrlaub16

Nicht auf der Krim, in Rußland, Kuba…Ausriß 2016.

Ausgebuchte Hotels, belebte Strände, auffällig wenig Polizei auf der islamisierungsfreien Krim – leere Hotels und Strände bei Merkel-Partner Erdogan, enormes Polizei-und Militäraufgebot…

Tagesschau, Juli 2016:

“Doch etwas stört die Postkarten-Idylle am türkischen Strand von Antalya: Die Urlauber fehlen.

Türkei kämpft mit Folgen des Terrorismus

Die zahlreichen Terroranschläge in türkischen Großstädten und der langwierige blutige Krieg im kurdischen Südosten der Türkei halten Millionen von Besuchern fern. Seit Monaten befindet sich die Zahl der Türkei-Reisenden im freien Fall…Gewinner dieser Saison sind Spanien, Portugal, Kroatien, Italien, Bulgarien und Griechenland.”

Erwartungsgemäß unterschlägt auch der deutsche Staatsfunk den Touristenboom, die exzellente öffentliche Sicherheit unweit der Türkei – auf der islamisierungsfreien Krim. Per Google-Suche hat man rasch heraus, welche anderen Mainstream-Medien ebenfalls nicht über den Krim-Touristenboom berichten dürfen.

Illustrierte DER SPIEGEL “vergißt” im Juli 2016 das seit Jahrzehnten sehr beliebte Urlaubsgebiet Krim(Kuba sowieso), den Massentourismus von Chinesen in Rußland:”Die Reisebranche leidet gerade, weltweit.”

“Ausweitung der Angstzone. Tourismus. Der Terror ist in die Urlaubsgebiete vorgedrungen, er kam bis an den Strand.”

“SPIEGEL: Herr Trauboth, wohin kann man denn noch fahren?

Trauboth: Überspitzt formuliert, nirgendwohin. Wirklich sichere Länder gibt es nicht mehr…Touristen wollen sich nicht mit der Islamisierung auseinandersetzen.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/08/putin-62-the-guardian/

Was auf der Krim nicht mehr möglich ist – nur noch im Kiewer Machtbereich – entsprechend stark wird die Marionettenregierung daher von Berlin, NATO, EU unterstützt:

AsowBataillon

Ausriß – Timoschenkos willige Vollstrecker. NATO-Fahne und Hitlergruß –  Hakenkreuzfahne, Asow-Fahne mit SS-Wolfsangel, dem in Deutschland verbotenen Nazisymbol. Offenkundig weiter sehr große Verärgerung in westlichen Hauptstädten, daß solche Fotos auf der Krim nicht mehr möglich sind.

Was Rußlands Führung über die Wertvorstellungen deutscher Autoritäten weiß – Beispiel verbreitete Nazi-Ideologie: “Es galt, die Gefahr, die lauernde Gefahr abzuwenden und ein für  allemal die Bedrohung aus dem Osten zu zertrümmern.” Publikation von 2016 unter der Merkel-Gabriel-Regierung, selbst in den deutschen Supermärkten vertrieben, über den Aggressionskrieg der deutschen Machteliten gegen die Sowjetunion. 

In einer im Bundestagswahlkampf 2017 bundesweit und sogar über die deutschen Supermärkte, darunter in Thüringen,  vertriebenen  Publikation über den Zweiten Weltkrieg wird die Nazi-Wehrmacht bei ihrer Aggression gegen die Sowjetunion als “Befreiungstruppen” definiert. Selbst in Thüringen, unter einer Landesregierung von LINKE-SPD-GRÜNE positionieren sich Ramelow und seine Koalitionspartner dazu wie in vielen anderen ähnlichen Fällen nicht…

Gitler-vizvolitel.jpg

Ausriß Wikipedia: “Hitler, der Befreier”, in ukrainischer Sprache. Deutsche Publikationen von 2016/2017 stellen den Aggressionskrieg Hitler-Deutschlands gegen die Sowjetunion als gerechten Krieg zur Befreiung der Völker der Sowjetunion vom bolschewistisch-stalinistischen Joch dar…

Nazi-Offizier Helmut Schmidt und der Holocaust:http://www.hart-brasilientexte.de/2017/02/14/der-weg-in-den-holocaust-die-zeit-unterschlaegt-in-ihrer-publikation-von-2017-just-die-rolle-des-langjaehrigen-mitherausgebers-der-spd-ikone-helmut-schmidt-kein-einziges-kapitel-ist-schmidt-al/

22. Juni 1941 – Hitler-Kapitalismus und deutsche Machteliten starten Krieg gegen die Sowjetunion. Feindbild Rußland der Nazis – Feindbild Rußland des NATO-Kriegsbündnisses. In welchen deutschen Parteien, Regierungen alte Nazis, Kriegsverbrecher nach 1945 weitermachten. Neue und alte Nazis in der deutschen Politik – siehe geförderter Judenhaß:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/06/21/22-juni-1941-hitler-kapitalismus-und-deutsche-machteliten-starten-krieg-gegen-die-sowjetunion-feindbild-russland-der-nazis-feindbild-russland-des-nato-kriegsbuendnisses-in-welchen-deutschen-part/

Rechtsexperte Reinhard Merkel(Uni Hamburg) in der FAZ:

“Hat Russland die Krim annektiert? Nein. Waren das Referendum auf der Krim und deren Abspaltung von der Ukraine völkerrechtswidrig? Nein.”

Staatsfunk-Medienfunktionären ist offenkundig streng verboten, die von der offiziellen Merkel-NATO-Linie abweichenden Argumente des Völkerrechtsexperten zu nennen.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/12/04/ukrainekrieg-und-strenge-sprachregelungen-in-deutschen-medien-frankfurter-allgemeine-zeitung-und-annexion-im-eigenen-blatt-von-rechtsexperte-reinhard-merkel-erlautert/

Deutsche Mainstream-Medienfunktionäre dürfen Angela Merkel nicht danach fragen, warum sie die völkerrechtswidrige NATO-Aggression gegen den Irak/rd. 1,5 Mio Tote) so vehement befürwortet hat:

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/11/26/nichts-rechtfertigt-oder-entschuldigt-die-annexion-der-krim-durch-russland-bundeskanzlerin-angela-merkel-ausert-sich-nicht-zu-ihrer-befurwortung-der-volkerrechtswidrigen-nato-aggression-gegen-den/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/10/ukraine-2014-hamburger-rechtsexperte-reinhard-merkel-und-die-vorschriften-der-sprachregelung-merkel-beweist-zwar-in-der-faz-das-rusland-die-krim-nicht-annektiert-habe-doch-die-faz-bleibt-wie-ande/

IMG_0422 (5)

Der Frühflüge-Ankunft-Rhythmus auf der Krim, Simferopol, Juni 2016. Wo Gauck nicht hinfahren darf…

Krimpublikforum16

Ausriß – deutsche Zeitschrift “publik-forum” – Dichtung oder Wahrheit?

Deutscher “Bundespräsident” Joachim Gauck 2016 nach Chile und Uruguay:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/11/deutscher-bundespraesident-joachim-gauck-2016-nach-chile-und-uruguay-der-ex-buergerrechtler-2013-in-brasilien-und-die-gravierende-menschenrechtslage-die-rolle-von-helmut-schmidtspd-will/

 

“Spiel im Schatten – Putins unerklärter Krieg gegen den Westen”. ARD  2016:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/04/spiel-im-schatten-putins-unerklaerter-krieg-gegen-den-westen-ard-tagesthemen-agitprop-juli-2016/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/06/der-voelkerrechtswidrige-irak-krieg-das-kriegsbuendnis-nato-die-position-von-angela-merkel-die-chilcot-kommission-2016-tony-blair-ist-ein-kriegsverbrecher-was-alles-im-deutschen-mainstream-zu/

Kuba-Systemvergleich:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/05/03/kuba-2016-islamisierung-und-forcierte-installierung-des-organisierten-verbrechens-treiben-dem-islamisierungsfreien-nationalstaat-immer-mehr-touristen-zu-denen-frueher-weit-mehr-interessante-urlaubsz/

Ausriß:
Als die Krim zu Deutschland gehörte 1942 - 1944 - Die GROSSEN Schlachten um die Krim

Als die Krim zu Deutschland gehörte 1942 – 1944 – Die GROSSEN Schlachten um die Krim

1942 erobert die Wehrmacht die Krim. Unter Einsatz des Eisenbahngeschützes „Dora“ und des gewaltigen Mösers „Karl“ fällt schließlich auch die Festung Sewastopol. Zwei Jahre werden nun deutsche Soldaten bei angenehmen Klima Bestandteil des Alltags. Eine blühende deutsche Kolonie Namens „Gotenland“ soll entstehen. Planungen zur Besiedlung mit Deutschen aus Südtirol werden erarbeitet. Im Frühjahr 1944 kehrt die Realität zurück und die Lage ändert sich dramatisch. In den Verteidigungsstellungen der Wehrmacht stellen sich 200.000 Soldaten mit 3.600 Geschütze, 200 Panzer und 150 Flugzeuge der heranrückenden Übermacht der Roten Armee. Diese wirft sich mit 470.000 Soldaten, 6.000 Geschützen, 500 Panzern, 1.200 Flugzeugen und eisernem Siegeswillen erneut in die Schlacht um die Krim.Ausriß

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)