Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Ukraine 2014, Manipulationstricks. Süddeutsche Zeitung berichtet über Sonnabend-Besuch von CIA-Chef Brennan sehr kurz erst am Dienstagnachmittag…Süddeutsche-Leser mahnten Tage vorher an: “Vieleicht sollte die “Süddeutsche” auch einmal erwähnen, dass gerade CIA-Chef John Brennan am Samstag zu Geheimgesprächen in Kiew weilte.” Bemerkenswerte Medienblamage…Die Macht der Berichterstattungsvorschriften.

Dienstag, 15. April 2014 von Klaus Hart

USA bestätigen Ukraine-Reise von CIA-Chef: Washington bestätigt einen von Russland monierten Besuch von CIA-Chef John Brennan in Kiew. Der Direktor des US-Auslandsgeheimdienstes habe sich am Wochenende im Zuge einer Arbeitsreise durch Europa auch in die ukrainische Hauptstadt begeben, sagt ein Sprecher des Weißen Hauses. Der Besuch des CIA-Chefs inmitten der Ukraine-Krise sei Teil einer “Routine-Reise” gewesen, sagt der Sprecher. Unterstellungen aus Moskau, es habe sich um einen ungeplanten Abstecher gehandelt, bezeichnet er als “absurd”. Der Besuch Brennans war am Montag in russischen Medien thematisiert worden. Russlands Außenminister Sergej Lawrow hatte daraufhin von Washington Aufklärung verlangt.

Peter Scholl-Latour: “Wir leben in einer Zeit der Massenverblödung”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/12/ukraine-2014-peter-scholl-latour-peter-scholl-latour-wir-leben-in-einem-zeitalter-der-massenverblodung-besonders-der-medialen-massenverblodung-wenn-sie-sich-einmal-anschauen-wie-einseitig-die-h/

NATO-Stellvertreterkrieg in der Ukraine 2015 – das berüchtigte Asow-Bataillon mit der Hakenkreuzfahne, dem Hitlergruß. Welche deutschen Medien derzeit über das Asow-Bataillon berichten, ohne auf dessen Nazi-Ideologie zu verweisen, hat man per Google – und Paperball-Suche rasch heraus. Keinerlei Positionierung von Merkel/Steinmeier/Gauck zu Nazi-Ideologie in Kiewer Regierung und Marionetten-Streitkräften. **

Assow

Ausriß. Asow-Bataillon posiert mit Hakenkreuzfahne – Warten auf Positionierung von Merkel/Steinmeier/Gauck. Der gleichgeschaltete deutsche Mainstream schweigt ohnehin zur nazistisch-antisemitischen Ausrichtung von Marionetten-Streitkräften. 

Am 10.2.2015 berichten u.a. Tagesschau, Der Spiegel, FAZ über das Asow-Bataillon, ohne dessen nazistische Ausrichtung auch nur mit einem einzigen Wort zu erwähnen. Dies spricht Bände – auch über Wertvorstellungen. 

Erinnerungen an den “bösen Iwan” aus der Nazi-Propaganda:”Putins Verschlagenheit” (Illustrierte Der Spiegel) **

“…Da ist zunächst Russland: Natürlich ist Wladimir Putin ein höchst fragwürdiger Charakter, der mit Geheimdienstmethoden und Lügen um seine Einflusssphäre kämpft. Aber er ist nicht der irre Iwan, als der er gerne hingestellt wird. Er ist Politiker. Und als solcher bedient er das unter Russen offenkundig weit verbreitete Gefühl, man werde vom Westen seit Jahren eingekreist und benachteiligt.

Das macht ihn innenpolitisch stark. Die Sanktionen ertragen die Russen stoisch. Und ganz offenkundig hat die Kanzlerin von Beginn an Putins Verschlagenheit und Entschlossenheit vollkommen unterschätzt. Sie hätte entweder härter oder weicher auftreten müssen – ihr Mittelweg hat Putin jedenfalls bislang kaum beeindruckt…”

Manipulationstricks:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/15/ukraine-2014-manipulationstricks-deutsche-medien-stellen-nicht-mehr-klar-wofur-und-wogegen-menschen-der-ostukraine-protestieren-die-aspekte-antifaschismus-antisemitismus-ss-verherrlichung-durc/

ukrainehakenkreuz2.jpg

Ausriß. Verabscheuenswerte “Separatistin” der Ostukraine – aus Sicht deutscher Medien und Politiker Berlins. 

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/09/ukraine-2014-kiewer-putschregierung-nennt-demonstranten-der-ostukraine-besetzer-von-gebauden-terroristen-warten-auf-entsprechende-proteste-von-merkel-gauck-steinmeier-etc/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/ukrain-krim-2014-deutsche-bundeskanzlerin-angela-merkel-distanziert-sich-erneut-vor-dem-bundestag-nicht-von-nazis-faschisten-antisemiten-in-kiew-positioniert-sich-nicht-zu-ihrer-haltung-zur-volke/

Merkel-Timoschenko:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/15/ukraine-2014-panzer-und-kampfwagen-gegen-demonstranten-die-ereignisse-nach-dem-besuch-von-cia-chef-brennan-in-kiew/

Daß Russen nach den Erfahrungen des Zweiten Weltkriegs nicht von Nazis und Antisemiten, Verherrlichern der SS regiert werden wollen, kommt heutigen Osteuropakorrespondenten, aber auch deutschen Politikern gemäß deren Wertvorstellungen offenbar nicht in den Sinn. 

Reuters / Vasily Fedosenko

Ausriß. Ein “Demonstrant”, “Oppositioneller” “Mitglied der Demokratiebewegung” – nach deutscher Medien-Sprachregelung –  richtet  Mpi auf Polizisten in Kiew. 

Manipulationstricks – “Separatisten”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/14/ukraine-2014-die-aktuellen-manipulationstricks-deutscher-medien-demonstranten-der-ostukraine-werden-durchweg-als-separatisten-bewaffnete-bezeichnet-obwohl-auf-kundgebungen-strasenprotes/

volkischerbeobachter.jpg

Volksempfänger-Journalismus heute.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/15/ukraine-2014-wie-nach-dem-besuch-des-cia-chefs-in-kiew-andersdenkende-mishandelt-werden-panzer-in-richtung-ostukraine-rollen/

http://www.youtube.com/watch?v=O_qdJYRY0ZY

“Ich hätte schon einen Weg gefunden, wie man diese Dreckskerle abschlachten könnte…einfach, damit von Rußland nicht mal ein verbranntes Feld übrigbleibt.”

Russen in der Ukraine: “Sie müssen mit Atomwaffen getötet werden.”

timoschenkovideo1.jpg

Ausriß.

Deutsche Medien verschweigen, wie in der Ukraine bereits seit 2013 Haß auf Russen geschürt wurde:

“Russen an den Galgen”: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/ukraine-2014-was-im-deutschen-mainstream-fehlt-schulkinder-schreien-russen-an-den-galgen-video-anklicken/

“Nun schlägt der pro-russische Mob zurück” – Tagesschau, 12.4.2014:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/%E2%80%9Dnun-schlagt-der-pro-russische-mob-zuruck%E2%80%9D-tagesschau-1242014-zu-den-protesten-in-der-ostukraine-gegen-die-kiewer-putschregierung/

”Demonstranten schießen auf dem Maidan auf Polizisten” – Tagesschau: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/20/demonstranten-schiesen-auf-dem-maidan-auf-polizisten-tagesschau-2022014-spatnachmittags/

Manipulationstrick und Uniformen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/14/ukraine-2014-deutsche-machen-sich-uber-den-in-die-hose-gegangenen-manipulationstrick-von-medien-und-politikern-betreffend-tarnanzuge-von-ostukrainischen-demonstranten-lustig-blamage-deutscher-medi/

Die Tricks der psychologischen Kriegführung.  Wie lief es in Politik und Medien Deutschlands vor der völkerrechtswidrigen Aggression gegen den Irak – rd. 1,5 Millionen Kriegstote?

“Vorgeschobene Kriegsgründe” und Angela Merkel:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/15/vorgeschobene-kriegsgrunde-us-sympathisanten-der-union-in-der-klemme-der-spiegel-zum-irak-krieg-die-bedrohung-durch-saddam-hussein-und-seine-massenvernichtungswaffen-ist-real/

Massenvernichtungswaffen(Der Spiegel)

“Die Bedrohung durch Saddam Hussein und seine Massenvernichtungswaffen ist real.” Angela Merkel, 8. Februar 2003.

DDP

“Die Bedrohung durch Saddam Hussein und seine Massenvernichtungswaffen ist real”: Angela Merkel

Der Besitz von Massenvernichtungswaffen war der offizielle Kriegsgrund gegen das Regime von Saddam Hussein. Erst wurde das Land von Uno-Waffeninspekteuren durchleuchtet. Nun durchsuchen seit 176 Tagen 1400 Spezialisten der US-Regierung den Irak. “Wir haben jedes Munitionslager zwischen der kuweitischen Grenze und Bagdad untersucht, aber es ist einfach nichts da”, geben mittlerweile Militärs wie US-General James T. Conway zu. Und das, obwohl 200.000 Dollar für Tipps ausgelobt wurden und irakische Wissenschaftler heute keine Sanktionen mehr befürchten müssten.

“USA beenden Suche nach Massenvernichtungswaffen – die angebliche Existenz der Waffen war als Kriegsgrund ausgegeben worden”:  http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,336509,00.html

“Vorgeschobene Kriegsgründe”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/15/vorgeschobene-kriegsgrunde-us-sympathisanten-der-union-in-der-klemme-der-spiegel-zum-irak-krieg-die-bedrohung-durch-saddam-hussein-und-seine-massenvernichtungswaffen-ist-real/

Nicht nur für medienkundlich Interessierte ist aufschlußreich, wie vor zehn Jahren in den deutschen Medien über dieses Hauptkriegsmotiv berichtet worden war.

Laut Angaben aus dem Auswärtigen Amt in Berlin kurz vor den Luftangriffen auf den Irak gab es keinerlei Hinweise, Erkenntnisse auf derartige Massenvernichtungswaffen,  ließen sich entsprechende Behauptungen durch nichts belegen.

Kriegstote der Irak-Aggression – keine Positionierung von NATO-Generalsekretär Rasmussen: http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/21/schatzungsweise-15-millionen-iraker-sind-durch-den-krieg-ums-leben-gekommen-ippnw-2013/

Weiter warten auf Merkel-Positionierung zu Freundin Timoschenko:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

Ermordung von russischen, ukrainischen Juden in der Ukraine durch Deutsche. Organisierte SS-Verehrung der SS-Killer in der Ukraine heute. Ostukrainische Russen halten dies für sehr problematisch – hochrangige Politiker in Berlin, Brüssel, Washington nicht. 

CNN über Putins Panzer gleich hinter der Grenze:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/15/ukraine-2014-und-putins-panzer-gleich-hinter-der-grenze-wenigstens-ein-cnn-reporter-hat-mal-nachgeschaut-anklicken/

NATO-Generalsekretär Rasmussen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/11/nato-generalsekretar-rasmussen-schweigt-zu-den-rd-15-millionen-kriegstoten-der-volkerrechtswidrigen-aggression-von-nato-staaten-gegen-den-irak-attacken-von-nato-staaten-gegen-jugoslawien-irak-lib/

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)