Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens Vergewaltigungskultur: 22-jähriger Mann, Vater eines vier Monate alten Kleinkinds, vergewaltigt und ermordet ein neunjähriges Mädchen in Rio de Janeiros “befriedeter” Favela Rocinha, laut Landesmedien. Folter-Skandal in Rocinha 2013.

http://g1.globo.com/rio-de-janeiro/noticia/2013/10/preso-por-estupro-na-rocinha-pede-perdao-aos-pais-da-menina-rebeca.html

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/08/brasilien-gewaltkultur-rund-5000-frauen-und-madchen-2012-im-teilstaat-rio-de-janeiro-vergewaltigt-falle-registriert-laut-neuer-studie-zuwachs-gegenuber-2011-238-uber-58000-frauen-attackiert/

“Schluß mit der Vergewaltigungskultur”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/08/31/brasilien-proteste-schlus-mit-der-vergewaltigungskultur-kundgebung-und-protestmarsch-von-internationalen-frauenrechtlerinnen-protest-gegen-sexuelle-ausbeutung-in-rua-augusta-fim-da-cultura/

vergewaltigungskultursp13.jpg

Protest gegen “Cultura do estupro” in Sao Paulo 2013.

Machistische Vergewaltigungspraktiken in bestimmten BRICS-Staaten:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/28/vergewaltigungen-in-bestimmten-brics-staaten-brasiliens-medien-berichten-ausfuhrlich/

Anal-Vergewaltigung von Knaben und Männern in Brasilien:  Vergewaltigung von männlichen Heranwachsenden und Männern:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/09/brasilien-immer-mehr-registrierte-vergewaltigungen-von-jungen-durch-altere-mannlichen-geschlechts-bereits-jungen-unter-zehn-jahren-anal-vergewaltigt-im-teilstaat-rio-de-janeiro-2011-mindestens-711/

angelibanditen12.jpg

Angeli, größte brasilianische Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo” Ende Oktober 2012 politisch unkorrekt zur Gewaltkultur in Lateinamerikas größter Demokratie:”Ja, wir überfallen, vergewaltigen und morden. Das hat einen Superspaß gemacht.”

Brasilianer vergewaltigte vierjähriges Mädchen in der Schweiz:

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/26/brasilianer-der-in-der-schweiz-ein-vierjahriges-madchen-vergewaltigte-in-luzern-zu-lebenslanglich-verurteilt-laut-landesmedien-rio-de-janeiro-alle-zwei-stunden-eine-vergewaltigung/

Folterskandal:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/03/brasilien-vom-ausland-vielgelobte-befriedungseinheiten-rio-de-janeiros-wegen-folterungen-im-zwielicht-uralte-praktiken-weitergefuhrt/

Frankfurter Buchmesse 2013 – Gastland Brasilien, bisher Fakten-und Vergleichsdaten-Abstinenz:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/04/frankfurter-buchmesse-2013-gastland-brasilien-fur-brasilien-ist-das-eine-grosartige-gelegenheit-sein-kulturelles-ansehen-in-europa-auszubauen-autorendelegation-nach-frankfurt-abgeflogen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/26/brasilien-bolivien-lebendiges-verbrennen-von-menschen-als-lynchjustiz-weiter-ublich-zwei-mutmasliche-motorraddiebe-in-el-volcan-erlitten-feuertod/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/08/brasilien-uberfalle-auf-auslandische-touristen-in-rio-de-janeiro-stiegen-stark-an-laut-landes-tv-januar-2013-mit-offiziell-383-fallen-von-raub-und-diebstahl-uber-50-mehr-als-im-januar-2012-serie/

Vor Fußball-WM und Olympischen Sommerspielen erhalten brasilianische Regierungsmitglieder, Staatsfunktionäre etc. in deutschsprachigen Medien massiv die Möglichkeit für PR, Marketing, Versprechen jeder Art.  

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 04. Oktober 2013 um 17:00 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)