Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien-Präsidentschaftswahlen 2014: Vorsprung von Dilma Rousseff wird größer – 54%. Rechtsgerichteter Kandidat Aecio Neves – 46 %, laut neuesten Wahlumfragen. Deutschsprachiger Mainstream trommelt vorhersehbar erst für Sektenpredigerin Marina Silva, dann für Aecio Neves.

http://exame.abril.com.br/brasil/noticias/ibope-dilma-abre-vantagem-e-tem-54-aecio-tem-46

2014 ist das Jahr: Brasilien boomt – wirtschaftlich und kulturell.”

http://g1.globo.com/politica/eleicoes/2014/noticia/2014/10/dilma-tem-54-e-aecio-46-dos-votos-validos-diz-pesquisa-ibope.html

Im deutschsprachigen Mainstream werden Aecio Neves trotz des sich seit über einer Woche abzeichnenden Trends indessen  große Chancen gegeben, die Stichwahl zu gewinnen.

Der Wahlkampf vor der Stichwahl hat in Brasiliens Bevölkerung offenbar einen bemerkenswerten Bewußtmachungsprozeß gefördert – immer mehr Nichtprivilegierten ist klar geworden, welche einschneidenden Nachteile von einem PSDB-Amtsinhaber drohen, der im Unterschied zu Dilma Rousseff im Wahlkampf mit bemerkenswert dreist-unverschämter Demagogie agierte, die teilweise sprachlos machte. Auch die TV-Spots von Rousseff waren deutlich besser, argumentativer gestrickt als die von Neves. Rousseff setzte klar auf Inhalte, Neves erstaunlich platt auf Emotionen. 

 Der permanente TV-Debattenvorwurf von Neves an Rousseff, daß sie lüge, wirkte zunehmend kontraproduktiv, wies vielmehr auf die schwache Argumentationsbasis von Neves. Er lastete die derzeitige Teuerungsrate stets Dilma Rousseff an – als würde diese persönlich die Preise erhöhen, und nicht auf bizarr-unverschämte Weise das Unternehmerlager – womöglich in der Absicht, damit Rousseff im Wahlkampf zu schaden.

Der Abwärtstrend bei Neves ist seit über einer Woche im Lande spürbar. “Schiffbruch von Aecio Neves in den Wahlumfragen”. Qualitätszeitung O Globo in Rio de Janeiro. Andere Bewertungskriterien dagegen bei Hamburger Wochenzeitung “Die Zeit”:

“Aécio Neves greift nach Präsidentschaft in Brasilien”. Die Zeit. “Bei der Präsidentschaftswahl in Brasilien hat Oppositionskandidat Aécio Neves gute Aussichten, Amtsinhaberin Dilma Rousseff abzulösen.” Gemäß Wahlumfragen liegt indessen Dilma Rousseff(54%) klar vor Aecio Neves(46%)…

Rousseff vs. Neves: Präsidentenwahl in Brasilien wird Kopf-an-Kopf-Rennen(Illustrierte Der Spiegel)

Kandidatin der Armen, Kandidat der Reichen: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/21/brasilien-prasidentenwahlen-2014-fur-mehrheit-ist-dilma-rousseff-die-kandidatin-der-armen-aecio-neves-dagegen-kandidat-der-reichen/

Nach Veröffentlichung der jüngsten Wahlumfragen hat Neves offenbar seine Wahlhelfer selbst aus Sao Paulo weitgehend abgezogen – womöglich, um angesichts der sicheren Niederlage Kosten zu sparen.

Der deutschsprachige Mainstream räumt Neves indessen weiter große Chancen ein – Brasiliens Landesmedien analysieren dagegen den deutlichen Stimmenzuwachs von Rousseff in allen gesellschaftlichen Klassen und Schichten.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/21/brasilien-prasidentenwahlen-2014-rechtskandidat-aecio-neves-behauptet-in-samtlichen-wahlumfragen-vorn-zu-liegen-wahrend-die-aktuellen-umfragen-just-das-gegenteil-zeigen/

Unbeirrt verbreitet Rechtskandidat Aecio Neves auf seiner Wahl-Website nach wie vor Siegesmeldungen: “Aecio konsolidiert die Führung auf dem Weg zum Sieg, zeigt Umfrage des Instituts Veritá.”

aecioverita1.jpg

Ausriß.

Zuckerwatte und Neves: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/23/brasilien-prasidentschaftswahlen-2014-zuckerwatte-und-rechtskandidat-aecio-nevespsdb/

dilmaaeciovisao2.jpg

Gewerkschaftszeitung, Titelblatt 2014.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/22/brasilien-prasidentschaftswahlkampf-2014-und-kunstler-sanger-und-komponist-caetano-velosoich-votiere-fur-dilma-rousseff/

Sektenpredigerin Marina Silva, Liebling des deutschen Mainstreams, unterstützt Rechtskandidat Aecio Neves.  http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/04/marina-silva-predigerin-einer-evangelikalen-wunderheiler-sektenkirche-abtreibungsgegnerin-kreationistin-weltweit-bekannteste-grune-brasiliens-wie-tickt-lulas-ex-umweltministerin-die-selbst-beim/

Deutscher Mainstream vorhersehbar für Rechtskandidat Aecio Neves: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/22/brasilien-prasidentenwahlen-2014-deutscher-mainstream-trommelt-erst-fur-sektenpredigerin-marina-silvaschatzt-deren-aussichten-vollig-falsch-ein-jetzt-fur-den-rechtsgerichteten-kandidaten-aecio-nev/

“Aecio verliert Schlacht um die Wahrheit”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/20/brasiliens-rechtsgerichteter-prasidentschaftskandidat-aecio-nevespsdb-lugt-laut-landesmedien-geradezu-dreist-aecio-verliert-die-schlacht-um-die-wahrheitfolha-de-sao-paulo/

WM 2014 und politische Gefangene in dem von Rechtspartei PSDB beherrschten Teilstaat Sao Paulo: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/04/brasilien-die-politischen-gefangenen-der-geldfusball-wm-2014-kein-thema-der-armseligen-kandidatendebatten-vor-der-prasidentschaftswahl-nationale-menschenrechtsbewegung-und-qualitatsmedien-reflekti/

Videos – Aecio Neves und der Kokainkonsum: http://www.youtube.com/watch?v=GvGQncKASxA

http://www.youtube.com/watch?v=WSP_Ij3VPPs

 http://oscarmundongo.blogspot.com.br/2009/11/aecio-neves-visivelmente-alterado-da-um.html

 http://www.youtube.com/watch?v=5MMjzvUNWyY

 http://www.youtube.com/watch?v=XwD4q8GYgUc

Sao Paulo, PSDB, “Kultur des Todes”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/11/24/brasilien-sao-paulo-brasiliandia-bischof-milton-kenan-juniorweiterhin-regionen-mit-extremem-elend-groser-armut-im-lande-bischof-ist-initiator-einer-friedensdemonstration-an-der-slumperipherie/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/15/brasilien-prasidentschaftswahlen-2014-neue-ideen/

Dem deutschen Mainstream gefiel besonders, wie sich Aecio Neves für Yoani Sanchez einsetzte:

yoanisanchezaecioneves13.jpg

Ausriß – für Aecio Neves, Präsidentschaftskandidat der PSDB, ist der Putsch die “Revolution von 1964. Die Putschmilitärs des nazistisch-antisemitisch orientierten Militärregimes benutzen bis heute die selbe beschönigende Bezeichnung. 

Zu den derzeitigen Manipulationstricks des mitteleuropäischen Mainstreams gehört, den rechtsgerichteten Kandidaten Aecio Neves und dessen Partei PSDB nicht inhaltlich zu analysieren.

Bemerkenswert ist, mit welcher Vehemenz Rechtskandidat Neves in TV-Debatten Staatschefin Rousseff vorwirft, falsche Angaben über Neves-Aktivitäten als Gouverneur von Minas Gerais zu machen(Ausgaben für Gesundheit, Gewaltstatistik etc.) – prompt bestätigen selbst Qualitätsmedien stets am nächsten Tag, daß Rousseff die Wahrheit sagte, Neves die Unwahrheit.

yoanisanchezaecioneves2.jpg

Ausriß.  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/02/22/brasilien-kuba-bloggerin-yoani-sanchez-trifft-sich-in-sao-paulo-mit-gouverneur-geraldo-alckmin-einem-weitere-fuhrenden-politiker-der-von-systemkritikern-und-menschenrechtsaktivisten-scharf-verurteil/

Enge Beziehungen zu rechtsgerichteten Regimes haben lange Tradition: http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/19/brasiliens-folter-diktatur1964-1985-mit-wem-bundesausenminister-willy-brandt-damals-bilaterale-vertrage-unterzeichnet-das-massaker-an-stahlarbeitern-unter-gouverneur-jose-magalhaes-pinto/

Yoani Sanchez – das Medienexperiment:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/14/yoani-sanchez-das-medienexperiment-2013-ist-es-moglich-fakten-und-informationen-uber-die-spektakularen-engen-kontakte-der-kubanerin-zu-einflusreichen-politikern-des-rechten-und-rechtsextremen-spe/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/20/brasiliens-trinkwasserkrise-2014-bereits-in-den-80er-jahren-von-nationalen-umweltexperten-vorhergesagt-seitdem-erhielt-brasilien-auch-aus-deutschland-sehr-viel-lob-fur-seine-umweltpolitik/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/20/brasiliens-rechtsgerichteter-prasidentschaftskandidat-aecio-nevespsdb-lugt-laut-landesmedien-geradezu-dreist-aecio-verliert-die-schlacht-um-die-wahrheitfolha-de-sao-paulo/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/20/brasiliens-prasidentenwahlen-2014-und-die-schwierige-regierungsbildung-wahlgewinner-mus-18-kongresparteien-auf-seine-seite-ziehen-um-parlamentsmehrheiten-zu-erreichen/

“Gekaufte Journalisten” – Udo Ulfkotte: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/14/gekaufte-journalisten-udo-ulfkotte-otto-normalverbraucher-macht-sich-keinen-begriff-wie-deutschlands-medienqualitat-von-interessierter-seite-weiter-zugig-abgesenkt-wird/

Wahlen in der Ukraine am 26. Oktober 2014: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/10/21/ukrainekrieg-und-parlamentswahlen-am-26-oktober-2014-zu-erwarten-ist-dass-damit-ahnlich-wie-2012-im-wahlkampf-auf-alle-mittel-der-manipulation-bis-hin-zum-wahlerstimmenkauf-zuruckgegriffen-wi/

Zu den Besonderheiten Brasiliens zählen u.a. die von  Diktator und Judenhasser Getulio Vargas, Träger des deutschen Bundesverdienstkreuzes,  eingeführte Wahlpflicht, die elektronische Abstimmung, das Postieren von Soldaten mit Maschinengewehren vor zahlreichen Wahllokalen.  

Diktator und Judenhasser Getulio Vargas erhielt 1953 höchste Stufe des Bundesverdienstkreuzes – brasilianische Historiker: Unter Vargas wurde im Namen des Staates gefoltert und gemordet. Brasiliens wichtigster Befreiungstheologe Frei Betto: Mein Vater kämpfte gegen die Vargas-Diktatur, wurde deshalb dreimal eingesperrt.

  ”Unter der Maske des vom Vargas-Regime vertretenen Nationalismus machte sich Brasilien mitschuldig an der Massenvernichtung der jüdischen Bevölkerung”.Maria Luiza Tucci Carneiro, Lateinamerikas führende Antisemitismus-Expertin

Auf Anweisung von Vargas, so neue Studien, wurden zwischen 1931 und 1946  Juden und Dunkelhäutige als Bewerber der Militärschulen und Militärakademien abgelehnt, weil der Diktator eine Militär-Elite ohne Männer “niederer Rassen” wollte. Das gefiel sehr in Hitlerdeutschland – und danach den dortigen Rechten.

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 23. Oktober 2014 um 21:42 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)