Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens Folterdiktatur: “Das organisierte Verbrechen wurde geboren.” Marcelo Rubens Paiva, Sohn des totgefolterten Kongreßabgeordneten Rubens Paiva, zu einem sehr wichtigen Aspekt der Militärdiktatur. Organisiertes Verbrechen dient bis heute zur Paralysierung von Protestpotential, zur Bevölkerungskontrolle in Brasilien.

Die Methode wird inzwischen von neoliberal regierten Ländern Mitteleuropas übernommen.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/15/wem-nutzen-banditendiktatur-und-immer-mehr-no-go-areas/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/10/brasiliens-nazistisch-antisemitisch-orientierte-folterdiktatur-der-putsch-vor-50-jahren-kobra-sonderheft-brasilicum-welche-hochrangigen-bonner-politiker-die-folterdiktatoren-kraftig-unterstut/

Scheiterhaufen in Brasilien heute:  http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/11/der-brasilianische-musiker-und-poet-marcelo-yuka1/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/29/brasiliens-scheiterhaufen-erstmals-in-einer-anklagenden-inszenierung-der-scheiterhaufenstadt-rio-de-janeiro-zu-sehen/

microondas113rio.jpg

Ausriß. Scheiterhaufenopfer(Microondas), Januar 2013, Rio de Janeiro. Scheiterhaufen dienen u.a. in den Slums von Rio de Janeiro dem Einschüchtern der Slumbevölkerung. Auch Bürgerrechtler wurden bereits lebendig verbrannt. (Stands in Ihrem Lieblingsmedium?)

 http://www.deutschlandradiokultur.de/moderne-scheiterhaufen-aus-autoreifen.1013.de.html?dram:article_id=167263

“Sowohl im wirtschaftlichen als auch im sozialen Bereich ist das größte Land Südamerikas zu einem Vorbild in der Region geworden. ” WeltTrends, Potsdam 2012

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/25/jesus-nicht-gekreuzigt-sondern-lebendig-verbrannt-auf-autoreifen-scheiterhaufen-in-oster-schauspiel-der-slums-von-rio-de-janeiro-protest-gegen-fortdauernde-scheiterhaufen-gewaltkultur-brasiliens/

Marcelo Rubens Paiva, Schriftsteller und Kolumnist 2014:  “Die Promiskuität zwischen Polizei und Banditen konsolidierte sich  in der Diktatur. Das Comando Vermelho(bis heute existierende Verbrecherorganisation) entstand in einem Gefängnis der Diktatur.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/05/brasilien-%E2%80%93-kirche-und-gesellschaft-sammelbandtexte/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/08/brasilien-kultur-und-gesellschaft-sammelbandtexte/

Das Buch zum Land – “Brasilien fürs Handgepäck”, Unionsverlag Zürich: http://www.unionsverlag.com/info/title.asp?title_id=2720

Die Syrien-Intervention:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/23/die-syrien-intervention-wieviele-bewohner-syriens-wurden-durch-eingedrungene-kampfer-aus-deutschland-ermordet/

Dieser Beitrag wurde am Montag, 10. März 2014 um 21:56 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)