Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien-Proteste: Mindestens zwei Rio-Demonstranten durch Schüsse der Polizei verwundet, weiter im Hospital, laut Landesmedien. Deutschlandjahr in Brasilien, Frankfurter Buchmesse mit Gastland Brasilien. “Weg mit Dilma Rousseff” – Spruchband in Rio de Janeiro.

 http://oglobo.globo.com/rio/dois-baleados-durante-quebra-quebra-na-alerj-permanecem-internados-8725916

“Der größte Fehler der Journalisten und der Meinungsumfragen war, die zunehmende Unzufriedenheit nicht bemerkt zu haben. (O Globo, Analyse) Neoliberale Medien heute.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/18/brasilien-proteste-2013-polizei-in-rio-de-janeiro-gab-sogar-warnsalven-mit-maschinenpistolen-ab-laut-landesmedien/

Telefonüberwachung in Rio: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/07/04/bundespolizei-in-rio-de-janeiro-hort-taglich-etwa-10000-gesprache-ab-laut-brasilianischen-landesmedien-praventivmasnahme-fur-fusball-wm-2014-in-der-zuckerhutstadt/

“Sorry for the inconvenience – we are trying to change Brasil” – Protestplakat von Brasilianern in London.

“Sao Paulo ist heute die ganze Welt – gemeinsam gegen die Unterdrückung”(Berlin-Protest)

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/07/13/lula-weist-kritik-an-fehlender-vorbereitung-der-fusball-wm-2014-zuruck-als-ob-wir-eine-bande-von-idioten-waren/

“Jeder, der im optimistischen Chor nicht mitsingt, wird angesehen als unangenehmer Geselle, Spaßverderber, Antipatriot.”(Daniel Piza)

rioprotestempi13.jpg

Ausriß – Polizist feuert mit Mpi Warnsalven in Richtunge der Demonstranten.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/18/brasilien-proteste-weltsozialforum-und-katholische-kirche-massive-proteste-gegen-fahrpreiserhohungen-seit-2003-grundung-der-sozialbewegung-movimento-passe-livrempl-auf-weltsozialforum-von-200/

wmurusp1.jpg

WM-Spiel-Leinwand in Sao Paulo 2010.

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/10/17/frankfurter-buchmesse-2013-gastland-brasilien-literatur-und-landesrealitaet-keinerlei-veranstalterhinweis-auf-gravierende-menschenrechtslage-auf-daten-und-fakten-von-amnesty-international-und-bras/

Proteste gegen Dilma Rousseff:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/27/brasilien-neue-proteste-gegen-prasidentin-dilma-rousseff-wegen-verfehlter-wirtschafts-und-sozialpolitik-fehlender-katastrophenpravention-angesichts-des-neuesten-umweltdesasters-von-petropolis-bei-ri/#more-15172

dilmarioprotest12.jpg

Ausriß. Welches Tränengas bei solchen Protesten verwendet wird: http://www.hart-brasilientexte.de/2012/07/23/syriens-fluchtlinge-und-brasiliens-export-hit-tranengas-turkische-polizei-verschiest-tranengasgranaten-gegen-syrier-in-fluchtlingslager-laut-landesmedien/

Proteste bereits während Gauck-Besuch:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

gauckhaddaddilmakl.jpg

Foto Roberto Stuckert/Regierung. Bundespräsident Gauck und Sao Paulos Bürgermeister Haddad(Lulas Arbeiterpartei PT), der die Fahrpreiserhöhungen genehmigte, was das Faß zum Überlaufen brachte…

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 18. Juni 2013 um 17:24 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)