Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: Deutsche Luftabwehrpanzer des Typs “Gepard” für Papstbesuch und Sportevents in Rio de Janeiro eingetroffen – am Abflugtag von Bundespräsident Joachim Gauck. Brasiliens gravierende Menschenrechtslage – Bericht von Amnesty International.

http://g1.globo.com/rio-de-janeiro/noticia/2013/05/chega-ao-rio-artilharia-antimissil-para-copa-das-confederacoes.html

Wie es hieß, werden die deutschen Gepard-Panzer zum erstenmal zum Confederations Cup im Juni eingesetzt.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/11/brasilien-kauft-gebrauchte-luftabwehr-panzer-von-deutschland-fur-fusball-wm-und-olympia-laut-landesmedien/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

Wie Amnesty International die Lage in Brasilien beurteilt:   http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/09/brasilien-report-2012-uber-die-menschenrechtslage-amnesty-international/

“Torture, Death squads and militia, prison conditions, rural killings”

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/05/27/amnesty-internationa-verurteilt-polizeigewalt-unter-lula-folter-todesschwadronen/

“Kopf unter Wasser”:  http://www.amnesty.de/journal/2009/juni/kolumne-kopf-unter-wasser

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/joachim-gauch-sprachlos-am-zuckerhut-bild-zeitung-2013/

“Da sein, wo gelitten wird”:  http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/religionen/1624771/

gauckrousseffoffizkl.jpg

Das Blutbad in Sao Paulo am Ankunftstag von Bundespräsident Gauck:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/14/brasilien-das-blutbad-an-mindestens-vier-menschen-in-sao-paulo-am-ankunftstag-von-bundesprasident-joachim-gauck-keine-polizei-und-medieninformationen-mehr/

Teuerung drückt über 22 Millionen Brasilianer ins Elend:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/20/brasilien-teuerung-druckt-22-millionen-brasilianer-wieder-ins-elend-laut-landesmedien-langst-wegen-starken-preissteigerungen-uberholter-indikator-versteckt-jene-22-millionen-verelendeten-hies-es/

Brasiliens öffentliche Sicherheit unter der Rousseff-Regierung – und die stark eingeschränkten Basis-Menschenrechte:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasiliens-vergewaltigungskultur-neuer-fall-in-rio-de-janeiro-drei-mutmasliche-tater-festgenommen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasiliens-vergewaltigungskultur-neuer-fall-in-rio-de-janeiro-drei-mutmasliche-tater-festgenommen/

Die Slum-Sondergerichte von Rio de Janeiro 2013:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/16/brasilien-die-sondergerichte-des-organisierten-verbrechens-in-den-slums-polizei-konnte-zufallig-ein-gefesseltes-und-bereits-gefoltertes-opfer-in-rio-de-janeiro-befreien-am-tage-des-besuchs-von-bu/

“Da sein, wo gelitten wird”:  http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/religionen/1624771/

http://www.welt-sichten.org/artikel/221/der-hoelle-hinter-gittern

http://www.das-parlament.de/2010/12/Beilage/006.html

http://www.bpb.de/internationales/amerika/lateinamerika/44678/umgang-mit-der-vergangenheit

http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/brasilien-gewalttaten-in-den-schulen-haeufen-sich/4037582.html

Fotoserie:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/04/26/brasiliens-zeitungen-brasilianischer-fotojournalismus-teil-2-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulturenforscher/

deutschlandjahrplakat1.jpg

Laut Geschichtsdaten erfolgte der erste Besuch eines deutschen Bundespräsidenten mit Heinrich Lübke kurz nach dem Militärputsch vom 31. März 1964, vom 7. bis 14. Mai des betreffenden Jahres. Es war der erste offizielle Besuch eines ausländischen Staatschefs nach dem Militärputsch. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/joachim-gauch-sprachlos-am-zuckerhut-bild-zeitung-2013/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/08/tropa-de-elite-2-noch-dokumentarischer-als-der-berlinale-gewinner-landeskunde-pur-uber-das-heutige-brasilien/

Menschenrechtssamba von Jorge Aragao:  http://www.hart-brasilientexte.de/2010/11/24/der-irak-ist-hier-menschenrechtssamba-von-jorge-aragao-erneut-recht-aktuell-in-der-olympia-stadt-rio-de-janeiro/

Samba anklicken:  http://www.youtube.com/watch?v=XkvjkxERac4

Zeitgeist-Waffen-Rap aus Rio de Janeiro:  http://www.hart-brasilientexte.de/2010/07/01/hit-der-fusball-wm-in-sudafrika-rap-das-armas-aus-rio-de-janeiro-musik-des-berlinale-gewinners-tropa-de-elite-anklicken-zeitgeist/

Rap anklicken:  http://www.youtube.com/watch?v=ZthNYozVwNM

riobanditmpiglobo2011.JPG

Brasiliens Besonderheiten, Ausriß O Globo. Patrouillierender junger Bandit in Rio de Janeiro, an der Stadtautobahn, über die der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck 2013 fuhr. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/09/12/brasilien-das-neueste-blutbad-von-rio-de-janeiro-und-die-unveranderten-soziokulturellen-strukturen-warum-brasilia-die-autoritaten-von-rio-aus-mitteleuropa-soviel-lob-fur-angebliche-sicherheitsanst/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/07/der-brasilianische-krieg-a-guerra-brasileira-allgemeines-gemetzel-was-die-grose-qualitatszeitung-o-globo-in-rio-de-janeiro-zum-internationalen-frauentag-als-aufmacherthema-wahlt/

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 17. Mai 2013 um 20:17 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)