Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien, Vorkarneval in Sao Paulo 2013. “Bloco Unidos do Abaeté” aus der Favela Cachoeirinha.

vorkarnsp1.jpg

Die von Präfektur und Sponsoren veranstalteten Vorkarnevalsumzüge am Luz-Bahnhof hatten 2013 leider nur einige hundert Zuschauer.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/02/03/brasilien-vorkarneval-in-sao-paulo-20132/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/02/11/karnevalisten-in-sao-paulo-2012-gesichter-brasiliens/

vorkarnsp2.jpg

vorkarnsp3.jpg

 “Bloco Unidos do Abaeté” defilierte am Jardim da Luz mit einem auffällig politischen Samba-Enredo, bezogen auf die gravierende Menschenrechtslage in Cachoeirinha: “Wir wollen Frieden, Schluß mit der Gewalt, Schluß mit dem Stadtkrieg.”

Cachoeirinha zählt zur Stadtregion Brasilandia:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/11/26/brasilien-friedensdemo-in-sao-paulo-caminhada-pela-paz-na-regiao-brasilandia-im-november-2012/

Zahlreiche Karnevalisten des “Bloco Unidos do Abaeté” waren beim Adveniat-Gottesdienst von Cachoeirinha:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/27/zdf-adveniat-gottesdienst-in-favela-cachoeirinha-von-sao-paulo-2011-brasiliens-kontraste-fotoserie/

vorkarnsp4.jpg

vorkarnsp5.jpg

vorkarnsp6.jpg

vorkarnspex.jpg

vorkarnsp8.jpg

vorkarnsp9.jpg

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/03/nach-karneval-2012-singender-obdachloser-in-sao-paulo-gesichter-brasiliens/

vorkarn10.jpg

“Unidos da melhor Idade” – Sao Paulo. Der Charme aus Zeiten, als Brasiliens Karneval noch mitreißend, interessant war. “Revivendo as emocoes dos antigos folioes…a nostalgia de um passado que ficou pra tras…”

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/02/04/brasilien-beruhmter-pagode-sanger-zeca-pagodinho-knackt-unausrottbare-klischeeses-gibt-keinen-karneval-mehr-sie-haben-alles-geraubt-zerstort-was-unsere-kultur-war/

Pau35

Wo keine vom Staat produzierte massive Präsenz von Sexmob-Verbrechern existiert – wie hier in Brasilien, sind bestimmte karnevaleske Szenarien auf offener Straße möglich – ohne einen einzigen Polizisten weit und breit:

Pau36

Teatro Oficina, Sao Paulo – BLOCO PAU BRASIL im Karneval von Brasilien 2016, die Rarität. Keinerlei bei anderen Blocos übliche Sponsoren wie Banken, Brauereien – entsprechend anderes karnevaleskes Niveau. **

https://pt-br.facebook.com/BlocoSovietico

http://br.sputniknews.com/fotos/20160131/3450917/bloco-sovietico-carnaval-sao-paulo.html

https://www.youtube.com/watch?v=jFFtGOyr8FE

https://www.youtube.com/watch?v=XAkm55ne9y8

 

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 02. Februar 2013 um 22:51 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)