Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Lula regiert wieder direkt mit und übergeht Staatschefin Rousseff, analysieren Brasiliens Landesmedien. Rousseff zeige immer mehr Schwäche.

Der jüngste Skandal um den Chefminister des Zivilkabinetts, Antonio Palocci, hat nach Einschätzung der brasilianischen Landesmedien enorme Schwächen von Staatspräsidentin Dilma Rousseff offenbart. Rousseff habe bereits bei der ersten Auseinandersetzung ihrer Amtszeit Lula um Hilfe gerufen und damit Schwäche demonstriert. Noch bis vor kurzem sei Rousseff ein Profil als fähige Administratorin, rationaler und effizienter als der Amtsvorgänger, zugeschrieben worden – jetzt zeigten sich indessen angesichts der politischen Anforderungen Grenzen und Fragilität der Präsidentin. Daß Dilma Rousseff wenig äußere, liege an ihrer Unfähigkeit, sich in der Öffentlichkeit auszudrücken – zudem habe sie schlichtweg wenig zu sagen.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/06/01/brasiliens-regierungsskandal-um-chefminister-antonio-palocci-eskaliert-erstmals-will-arbeiterpartei-senatorin-die-entlassung-des-schwer-angeschlagenen-ministers-druck-aus-der-lula-partei-auf-praside/

In Europa waren Präsidentin Rousseff ein guter Regierungsstart und große Führungsfähigkeiten bescheinigt worden.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/26/brasiliens-ex-staatschef-lula-greift-wegen-bedrohlicher-krise-um-superminister-palocci-wieder-direkt-und-offen-in-die-regierungspolitik-ein-konstatieren-landesmedien-investigative-journalisten-werfe/

Brasiliens  politischer Analyst Arnaldo Jabor im Oktober 2010: “Dilma hat keinerlei Kompetenz.”(A Dilma nao tem competencia nenhuma.” http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/07/arnaldo-jabor-brasiliens-bekanntester-medienkommentator-uber-lula-und-dilma-rousseff-dilma-hat-keinerlei-kompetenz-lula-wolle-eine-frau-aus-machismus-grunden/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/08/03/is-paloccis-resignation-a-big-setback-to-dilmas-administration-by-peter-hakimterry-mccoy-roberto-padovani-david-fleischer-latin-america-advisor/

Ab 65 Euro nicht mehr arm: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/06/28/brasiliens-kuriose-armutsgrenze-wer-umgerechnet-etwa-65-euro-verdient-gilt-nicht-mehr-als-arm/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/24/brasilien-wurde-unter-lula-rousseff-zum-auswanderungsland-bye-bye-brasil-sergio-costa-soziologie-professor-an-der-fu-berlin-bestatigt-die-entwicklung/

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 27. Mai 2011 um 15:50 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)