Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Claude Lanzmann kritisiert Brasiliens Architekt Oscar Niemeyer: “Er ist ein Krimineller – ich habe keinerlei Hochachtung für Oscar Niemeyer.” Das Massaker an Bauarbeitern – in Mitteleuropa gewöhnlich verschwiegen,ebenso wie die grauenhaften, inhumanen Arbeitsbedingungen.

Der französische Schriftsteller und Filmemacher Lanzmann bezog sich in einem Kultur-Interview für die “Folha de Sao Paulo” auf das von Niemeyer projektierte “Hotel Nacional” im Rio-Stadtteil Sao Conrado: “Ein rundes Hochhaus ist total idiotisch, absurd.” Lanzmann übernachtete in dem Hotel während eines Filmfestivals und mußte, wie er sagte, 45 Minuten vor den Lifts warten.” “Os arquitetos que constroem predios circulares sao idiotas…”Schlecht für Brasilia, wenn es von Niemeyer erbaut worden sei. 

“Ele construiu Brasilia tambem? Pior para Brasilia.”

Das Hotel ist seit 1995 geschlossen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Claude_Lanzmann

Niemeyers Ehefrau Vera Lucia ließ der Presse mitteilen, der Architekt habe gesagt:”Es handelt sich um einen Dummkopf, der lediglich Aufsehen erregen will.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/02/23/sambastar-paulinho-da-viola-kritisiert-fehlkonstruiertes-karnevals-sambodromo-von-oscar-niemeyer/

Kritik aus Europa an Niemeyers Fehlleistungen ist ungewöhnlich – normalerweise wird er aus bekannten Gründen mit Lob und Hudel überhäuft.

california1.jpg

Niemeyer-Fassade in Sao Paulo.

Chris Dercon, Direktor des Hauses der Kunst in München:”Aber immerhin erreicht er mit seiner Ideologie unglaublich sinnliche Architektur.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/11/brasilia-50-und-das-massaker-an-bauarbeitern/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/10/kommunist-oscar-niemeyer-macht-wahlwerbung-fur-den-oligarchie-rechten-marco-macieldem-maciel-ist-intelligent-und-uberaus-ehrlich-wie-brasiliens-politik-funktioniert-stalin-war-phantasti/

“Kultursenator Klaus Lederer

Was wird jetzt aus der Volksbühne?

Im Wahlkampf hat Klaus Lederer versprochen, die Nachfolge des Intendanten Castorf neu zu regeln. Als Kultursenator könnte er den Vertrag mit Dercon aufheben.” Tagesspiegel 2016

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/29/brasilien-memorial-da-america-latina-in-sao-paulo-entworfen-von-oscar-niemeyer-teilweise-in-brand/

niemeyersarneyquercia13.jpg

Ausriß, Oscar Niemeyer neben José Sarney, Chef der Diktaturpartei ARENA während des Militärregimes, danach Staatschef Brasiliens – bei der Besichtigung des Memorials 1988.  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/19/brasiliens-folter-diktatur1964-1985-mit-wem-bundesausenminister-willy-brandt-damals-bilaterale-vertrage-unterzeichnet-das-massaker-an-stahlarbeitern-unter-gouverneur-jose-magalhaes-pinto/

Während des Militärregimes projektierte er das Hauptquartier der Streitkräfte in Brasilia: “…  o comunista desenhou o projeto do Quartel-General do Exército, no Setor Militar Urbano. A construção monumental saiu do papel nos anos mais difíceis da ditadura. Ainda nessa época, ele projetou o Palácio do Jaburu, que foi ocupado por alguns dos militares mais linha-duras do regime.”(Landesmedien)

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/25/gaddafi-und-lula-arabien-krise-bedroht-brasiliens-starke-exporte-in-die-region-hohe-handelsbilanzuberschusse/

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 25. Februar 2011 um 16:13 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)