Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: Sklavenarbeit in Coteminas-Konzern von Lulas Vize José Alencar. Aufnahme in “Schmutzige Liste” droht. “Trabalho escravo”. Alencars Republikanische Partei von Sektenkirche dominiert.

http://g1.globo.com/Noticias/Economia_Negocios/0,,MUL1322574-9356,00-COTEMINAS+PERDE+RECURSO+E+PODE+ENTRAR+NA+LISTA+SUJA+DO+TRABALHO+ESCRAVO.html

Lulas Vize und die Atomwaffen: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/25/lulas-vize-jose-alencar-fur-nukleartechnologie-zur-entwicklung-von-atomwaffen-lander-mit-atomwaffen-verschaffen-sich-mehr-respekt/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/28/multis-der-ersten-welt-verlagern-produktion-zunehmend-nach-brasilien-melden-landesmedien-billigstlohne-soziale-minimalstandards-und-zahme-gewerkschaften-sind-hauptvorteil-multis-aus-deutschland/

Kinder-und Sklavenarbeit unter Lula: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/11/kinder-und-sklavenarbeit-unter-lula-us-arbeitsministerium-nennt-13-wirtschaftszweige-brasilia-emport-vergonha-no-trabalho/

plassat.jpg

Dominikaneranwalt Xavier Plassat aus Frankreich – Menschenrechtsaktivist der katholischen Kirche gegen die Sklavenarbeit in Lateinamerikas größter Demokratie.

Alencars Republikanische Partei und die Sektenkirche: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/08/14/gerichtsverfahren-gegen-brasiliens-politisch-einflusreichste-wunderheilersekte-anzeige-gegen-sektenchef-edir-macedo-und-neun-bischofe-wegen-bandenbildung-geldwasche-veruntreuung-von-glaubigensp/

Bischof Cappio zu Lula-Regierung: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/05/06/kant-weltburgerpreis-2009-der-freiburger-kantstiftung-an-brasilianischen-bischof-luiz-cappio-lula-kritiker-menschenrechts-und-umweltaktivist/

Hintergrund Alencar: http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/14/ex-sektenbischof-zu-stimmen-und-parteienkauf-skandal-lulas-arbeiterpartei-zahlte-an-sektenpartei/#more-79

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/25/marcelo-freixo-deutschland-und-die-paramilitarischen-milizen-brasiliens-thyssenkrupp-baustelle-bei-rio-de-janeiro-sandra-quintela/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/08/20/goethe-institut-sao-paulo-seminar-mit-marianne-birthler-uber-vergangenheitsbewaltigung-in-brasilien/

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 29. September 2009 um 20:27 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)