Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens Bischof Luiz Cappio auf Misereor-Tagung in Berlin. Hunger, Armut, Biokraftstoffe, deutsche Importeure, Menschenrechte. Europäische Medien entschärfen, verharmlosen Cappios Gesellschaftskritik. Marina Silva und “Biosprit”.

http://www.epo.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5002:biodiesel-bischof-cappio-erinnert-deutsche-importeure-an-ihre-verantwortung&catid=58&Itemid=33

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/05/11/franziskaner-luiz-cappio-erhalt-kant-weltburgerpreis-in-freiburg-solidarisch-gegen-das-system-des-todes/

Bei einem Blick auf europäische Medienveröffentlichungen über Cappios Deutschland-und Österreich-Besuch fällt auf, daß seine deutliche, detaillierte Gesellschaftskritik, die Kritik an den Zuständen in Brasilien sehr häufig entschärft, abgeschwächt, verharmlost wird. Cappios dezidierte Kritik an Lula wird gewöhnlich völlig unterschlagen. 

Der Bischof  stellt immer wieder heraus, daß ihm just dies mit brasilianischen Medien widerfährt: Er gibt gut durchdachte, scharf analysierende Interviews – von denen indessen, wenn überhaupt, gewöhnlich nur straff durchzensierte, verharmloste, entschärfte Fassungen erscheinen. Nicht wenigen kirchlichen Menschenrechtsaktivisten, darunter Chico Whitaker, dem Träger des alternativen Nobelpreises, passiert in Europa das gleiche wie Cappio.

Franziskaner-Website über Cappio-Besuch: http://www.franziskaner.de/Singleview.85.0.html?&tx_ttnews[tt_news]=171&tx_ttnews[backPid]=1&cHash=9257bfe09c

Menschenrechte und Wirtschaftsinteressen: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/04/07/unsagliche-folterpraxis-in-brasilien-gunter-nooke-menschenrechtsbeauftragter-der-deutschen-bundesregierung-kritisiert-in-brasilien-folter-und-andere-menschenrechtsverletzungen-druck-ist-noti/

“O senhor ainda espera alguma coisa do governo Lula?

Olha, eu náo digo que eu espero. Eu digo que eu esperei. Eu esperava. E para isso eu lutei, vesti a camisa, suei a camisa para que fosse um governo voltado aos grandes interesses do povo. E de repente, a gente percebeu que o governo Lula se tornou refém das elites, dos grandes projetos transnacionais. Fui decepcionado. Hoje, náo espero mais nada do governo dele e náo vejo a hora de uma mudança de governo, e espero que seja para melhor.” http://www3.brasildefato.com.br/v01/agencia/nacional/dom-luiz-cappio-recebe-premio201ccidadao-do-mundo201d-na-alemanha

Hier die offizielle Position der deutschen Bundesregierung: ”Nach der Überzeugung von Staatspräsident Lula da Silva, der selbst einer armen Familie aus Pernambuco entstammt, bietet die Ableitung des Flusswassers die Chance, die Grundlagen für die humanitäre und wirtschaftliche Entwicklung dieser Trocken- und Armutsgebiete entscheidend zu verbessern und die Trinkwasserversorgung zu sichern. In der Endphase sollen rund 15 – 20 Mio. der Ärmsten Brasiliens eine neue Existenzgrundlage erhalten. Staatsminister Gernot Erler bei der Verleihung des Kant-Weltbürgerpreises in Freiburg

Marina Silva:

 

AGROKRAFTSTOFFE

Marina Silva übernimmt Propaganda der Zuckerrohr-Ethanolindustrie

(Übersetzung: Christian Russeau, FDCL-Berlin)

Sáo Paulo, 06/05/2008 – Während des Brasilienbesuchs des bundesdeutschen Umweltministers, Sigmar Gabriel, stimmte letzte Woche die Umweltministerin, Marina Silva, in den Chor von Präsident Lula ein, indem sie in Bezug auf Agrokraftstoffe behauptete, ”Brasilien verfügt in der Produktion schon jetzt über Umwelt- und Sozialkriterien und müsse diese nur ”publik machen. Nach Ansicht der in der Arbeitsgruppe Energie des Brasilianischen Forums von Nichtregierungsorganisationen und Sozialen Bewegungen für Umwelt und Entwicklung (FBOMS) versammelten Organisationen und Bewegungen sind solche vermeintlich in Brasilien angewandten oder von der Regierung definierten und in der Praxis umgesetzten Kriterien der Gesellschaft nicht bekannt. Für die Organisationen verschärft die weltweite Ausweitung des Ethanolmarktes die bereits existenten Probleme in Brasilien, dies sowohl in Bezug auf die sozialen Auswirkungen als auch in Bezug auf die Impakte auf die Biodiversität.

Lepra und Luxus: http://www.hart-brasilientexte.de/2008/09/05/brasiliens-soziale-ungleichheit-zahl-der-millionare-wuchs-auf-220000/

Ouro Preto, Weltkulturerbestadt in Brasilien, Osterprozession, Procissão de Páscoa 2015. **

??????????

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/22/osternpascoa-in-ouro-preto-2015-unesco-weltkulturerbe-stadt-in-brasilien-leiden-sterben-auferstehung-des-jesus-von-nazareth-interpretiert-von-der-katholischen-jugendpastoral-starke-aktuelle-b/

??????????

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/21/brasilien-pascoaostern-in-der-unesco-weltkulturerbestadt-ouro-preto-teilstaat-minas-gerais-3/

??????????

-http://www.dw.de/ouro-preto-statt-rio-de-janeiro-und-sao-paulo/a-4281011

??????????

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/04/10/brasilien-weltkulturerbe-barockstadt-ouro-preto-ostern-2012-die-prozession/

??????????

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/04/02/ostern-in-ouro-preto-brasilien/

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

Nachtprozession im Viertel Bauxita von Ouro Preto:

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

??????????

??????????

 

 

Ostern/Pascoa in Ouro Preto 2015, UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt in Brasilien. Leiden, Sterben, Auferstehung des Jesus von Nazareth, interpretiert von der katholischen Jugendpastoral auf den Stufen der Santa-Efigenia-Kirche – starke aktuelle Bezüge. “Auto da Paixão” – “Evangelizando através da Arte”. **

??????????

A Pastoral da Juventude da Paróquia de Santa Efigênia de Ouro Preto, realiza, mais uma vez, com o apoio da paróquia de Santa Efigênia e da Prefeitura Municipal de Ouro Preto, o Auto da Paixão nas escadarias da Igreja de Santa Efigênia.

Com o ideal “Evangelizando através da Arte” sempre em mente, os jovens chamam a atenção do cristão para refletir mais a vida, morte e ressurreição de Cristo. Além disso, esses jovens chamam a atenção do público pela realização e atuação.

A cada ano que avança, o auto surpreende mais o público e aflora o talento de cada um dos participantes encantando os moradores da paróquia e da cidade de Ouro Preto. E isso é o resultado de todo o amor e carinho de todos os organizadores por cada minuto dedicado para o ensaio, caracterização, concentração, organização e muito ensaio, é claro!

Todas as etapas da organização e realização são feito pelos jovens da Pastoral e alguns voluntários, com apoio principal da Paróquia de Santa Efigênia. O evento é totalmente gratuito e conta, mais uma vez com a participação dos moradores e turistas da cidade. Venham! Não deixe de prestigiar o trabalho desses lindos jovens que estão preparando o teatro com tanto carinho.

O Auto da Paixão 2015 será no dia 04 de abril, sábado as 19h:00. Venha e traga a sua família!

 Texto-Rúbia Araújo Borges- Colaboradora da Divulgação

-http://www.jornalvozativa.com/prestigie-o-espetaculo-do-auto-da-paixao-2015-em-ouro-preto-mg-no-dia-04-de-abril-nas-escadarias-historicas-da-igreja-de-santa-efigenia/

??????????

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/21/brasilien-pascoaostern-in-der-unesco-weltkulturerbestadt-ouro-preto-teilstaat-minas-ge

??????????

 

Brasilien . Kirche und Gesellschaft. Sammelbandtexte:

-http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/05/brasilien-%E2%80%93-kirche-und-gesellschaft-sammelbandtexte/

??????????

-http://www.em.com.br/app/noticia/gerais/2014/05/10/interna_gerais,527281/fechada-ha-6-anos-igreja-em-ouro-preto-sera-reaberta-para-visitacao-e-missas.shtml

??????????

??????????

??????????

??????????

??????????

??????????

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

??????????

Der Regisseur.

??????????

 

??????????

 

??????????

??????????

 

Die Santa-Efigenia-Kirche oben auf dem Hügel.

Porträtstudien von Mitwirkenden:

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

 

??????????

Padre

Luiz Carlos dos Santos

 der Kirchengemeinde Santa Efigenia.

http://www.visiteurucania.com.br/padre-luiz-carlos-dos-santos/

http://www.paroquiasantaefigenia.com.br/

??????????

Ouro Preto – Osterprozession 2015:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/29/ouro-preto-weltkulturerbestadt-in-brasilien-osterprozession-2015/

Brasilien: Katholische Engel in Bauxita bei Ouro Preto(2). Katholische Kultur in Minas Gerais. **

 

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 16. Mai 2009 um 16:00 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)