Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Morde an Ausländern in Brasilien: Prozeßbeginn gegen Mohammed Santos, der Britin zerstückelte. “Schieße auf niemanden”(Ortsschild).

http://g1.globo.com/Noticias/Brasil/0,,MUL1125710-5598,00-COMECA+JULGAMENTO+DE+ACUSADO+DE+MATAR+JOVEM+INGLESA.htmlhammed

In Staatschef Lulas erster Amtszeit wurden laut nationalen Sicherheitsexperten etwa 200000 Morde verübt, laut Presseangaben werden für die zweite Amtszeit über 300000 Gewalt-Tote vorausgesagt.

“Schieße auf niemanden.”(Nao dé tiro em ninguem) Willkommensschild an der Einfahrt nach Campo Grande bei Rio de Janeiro. “Seja bem vindo a Campo Grande!”

Wie Barack Obama den Tropenstaat Brasilien bewertet: “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”.

Unaufgeklärt: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/01/04/fall-christian-wolffer-polizei-verhort-drei-verdachtige-des-moglichen-killerboots-von-paraty-anonyme-hinweise-von-anwohnern/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/03/02/wieder-europaischer-tourist-in-brasilien-ermordet-diesmal-ein-schwede/

Dorothy Stang, Menschenrechtsaktivisten: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/01/29/weltsozialforum-2009-bischof-azcona-von-mord-bedroht-kritisiert-schleppende-ermittlungen-gegen-auftraggeber-und-berufskiller-weitere-zwei-bischofe-drei-priester-landgewerkschaftsfuhrer-und-rund/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/05/02/raubmorde-morde-vergewaltigungen-und-bewaffnete-raububerfalle-nehmen-in-brasiliens-wirtschaftlich-fuhrenden-teilstaat-sao-paulo-stark-zu-melden-landesmedien/#more-2167

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/03/19/lulas-parallelgesellschaft-banditen-tanzen-mit-mpis-wie-in-berlinale-sieger-tropa-de-elite-video-uber-slumdiktatur-fest-anklicken/

Warnungen der deutschen Botschaft: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/03/09/das-menschenrecht-auf-personliche-sicherheit-unter-lula-die-deutsche-botschaft-in-brasilia-informiert/#more-1915

http://www.tagesanzeiger.ch/panorama/vermischtes/Schweizer-Touristin-in-Brasilien-vergewaltigt/story/22996965

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 14. Mai 2009 um 16:42 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)