Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Ukraine 2014. Der von Berlin, Brüssel, Washington hofierte, gehätschelte, materiell unterstützte (Hitlergruß-) “Ministerpräsident” Arseni Jazenjuk verärgert deutsche Öffentlichkeit: “Russland will dritten Weltkrieg.”(Jazenjuk) Bemerkenswerte Toleranz, Sympathie des Westens für Nazis, Faschisten, Antisemiten…

Freitag, 25. April 2014 von Klaus Hart

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-hitlergrus-von-jazenjuk-fuhrer-der-kiewer-putschregierung-laut-auffassung-vieler-deutscher-zeitungsleser-neben-jazenjuk-tjagnibok-vorsitzender-der-faschistischen-partei-%E2%80%9E/

“Die Medien lassen in ihrer Berichterstattung durchweg die tatsächlichen Hintergründe von Konflikten unbeachtet.” SPD-Politiker und Geheimdienst-Experte Andreas von Bülow

Angela Merkel – Zeitdokument:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014-und-nato-mobilmachung-an-ruslands-grenze-zeitdokument-merkel-verteidigt-irak-kriegfaz-rd15-millionen-kriegstote/

Schuldige des unter Lügenvorwänden von NATO-Staaten begonnenen Irakkriegs – rd. 1,5 Millionen Tote –  immer noch nicht in Den Haag abgeurteilt.  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/25/ukraine-2014-keinerlei-strafe-fur-die-schuldigen-der-volkerrechtswidrigen-aggression-gegen-den-irak-rd-15-millionen-kriegstote-keinerlei-sanktionen-gegen-die-beteiligten-nato-staaten-keine-wiede/

Deutsche Fotografin Anja Niedringhaus und der Terror von NATO-Truppen im Irak:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/04/anja-niedringhaus-uber-den-horror-der-volkerrechtswidrigen-aggression-von-nato-landern-gegen-den-irak-streubomben-getotete-kinderwelche-deutschen-politiker-damals-die-lugenvorwande-unterstutzten/

irakkriegtote.jpg

Ausriß.

Irakkrieg und Ölreserven – Brasiliens Bischofskonferenz:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/08/26/der-irakkrieg-und-die-position-der-brasilianischen-bischofskonferenz-cnbb-kriegsmotiv-sind-olreserven-o-real-motivo-para-a-guerra-sao-as-reservas-de-petroleo-do-segundo-maior-produtor-mundial/

Das SS-Symbol Wolfsangel unter Adolf Hitler, das ZDF und der TV-Klassiker von Katrin Eigendorf über faschistische ukrainische Kampfeinheiten, anklicken:

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/25/das-ss-symbol-wolfsangel-unter-adolf-hitler-das-zdf-und-der-tv-klassiker-von-katrin-eigendorf-ueber-faschistische-ukrainische-kampfeinheiten-anklicken-2015-zeigen-zdf-und-tagesschau-ukrainische-pan/

DEr aktuelle Ministerpräsident der Ukraine Jazenjuk beim Hitlergruß

Ausriß. Ob er auch mal beim nächsten Besuch der Merkel-Regierung in Berlin so grüßt, wie gewohnt, fragen viele.

Ermordung von russischen, ukrainischen Juden durch Deutsche. Wie aktuelle deutsche Bücher den Krieg darstellen: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-die-darstellung-des-eroberungskrieges-gegen-moskau-in-buchern-groser-renommierter-deutscher-buchhandlungen-sichtweisen-wie-bei-nazis-ss-fans-antisemiten-von-kiew-heute-millionen/

Die EU unterzeichnete bereits Abkommen mit Jazenjuk – was Bände spricht. Sage mir, mit wem du umgehst…

ukrainewesterwelle1.jpg

Boxer Klitschko und Bundesaußenminister Westerwelle auf Maidan-Platz in Kiew.

 Westerwelle hatte sich bei seinem Dezemberbesuch in Kiew nicht von Nazis und Antisemiten unter den Demonstranten distanziert, abgegrenzt. Bei den Demonstranten, so Westerwelle im TV-Interview, handele es sich um “Menschen mit friedlicher Absicht”, “das ist eine friedliche Atmosphäre”.

Rebecca Harms, “Die Grünen” – “Europa, die Europäische Union ist stolz auf das, was hier passiert.”  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/17/rebecca-harms-die-grunen-mitglied-des-europaparlaments-auf-dem-maidan-platz-in-kiew-europa-die-europaische-union-ist-stolz-auf-das-was-hier-passiert-frauen-in-der-politik-angela-merkel/

“Demonstranten schießen auf dem Maidan auf Polizisten”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/20/demonstranten-schiesen-auf-dem-maidan-auf-polizisten-tagesschau-2022014-spatnachmittags/

Die Killer von Kiew – das aufschlußreiche Telefongespräch westlicher Politiker.  Ashton-Paet-Telefongespräch:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/05/ukraine-2014-neue-erkenntnisse-uber-killer-von-regierungsgegnern-und-polizisten-in-kiew-catherine-ashton-und-urmas-paet-uber-hintergrunde/

Kleiner Leitfaden der Manipulationstricks von Medien und Politikern in der Ukrainekrise 2014: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/05/05/ukraine-2014-die-manipulations-und-propagandamethoden-deutscher-medien-und-westlicher-politiker-deutsche-medienkonsumenten-weisen-auf-gangige-methoden-der-letzten-monate/

Die USA und die Neutralität gegenüber der Ukraine:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/10/ukraine-2014-renommierter-brasilianischer-historiker-roberto-romano-erinnert-an-fehlende-neutralitat-der-usa-gegenuber-der-ukraine-seit-jeher-niemals-respektierung-der-unkrainischen-unabhangigkei/

Naziideologie in Deutschland weiter erstaunlich lebendig – ablesbar u.a. an der auffällige Toleranz bestimmter  Politiker für Nazis, Faschisten, Antisemiten der Ukraine.  

Ausriß,  Svoboda-Führer Tjagnibok. Welche westlichen Politiker Tjagnibok ihre Aufwartung machten, sich von ihm keineswegs distanzierten…

“Russen an den Galgen” – Hetzkundgebungen wie diese kein Problem für Berlin, Brüssel, Washington, daher keinerlei Distanzierung, gar Proteste – was Bände spricht: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/ukraine-2014-was-im-deutschen-mainstream-fehlt-schulkinder-schreien-russen-an-den-galgen-video-anklicken/

Simon-Wiesenthal-Zentrum prangert antisemitische Svoboda-Partei der Ukraine an, die unter den Regierungsgegnern von Kiew eine wichtige Rolle spielt.

ukraineswobodawiesenthal.jpg

Simon-Wiesenthal-Zentrum prangert antisemitische Svoboda-Partei der Ukraine an, die unter den Regierungsgegnern von Kiew eine wichtige Rolle spielt.

Die Polizisten-und Demonstranten-Killer vom Maidan – Catherine Ashton:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/05/ukraine-2014-neue-erkenntnisse-uber-killer-von-regierungsgegnern-und-polizisten-in-kiew-catherine-ashton-und-urmas-paet-uber-hintergrunde/

ukrainetagesspiegelumfrage1.jpg

Ausriß.

Peter Scholl-Latour über den Volksempfänger-Journalismus heute:  ”Wir regen uns zu Recht über die NSA auf. Aber man musste schon sehr naiv sein, um nicht zu wissen, dass diese Überwachung stattfindet. Das größere Problem sind Fabriken der Desinformation, ob sie sich nun in North Carolina, London oder Israel befinden. Die zielen auf deutsche und europäische Medien. Und das klappt. Von der „taz“ bis zur „Welt“ – ein Unisono, was die Ukraine betrifft.”(Tagesspiegel-Interview)

(more…)

Ukraine 2014: “Unarmed locals are urging the servicemen to refuse from participating in the special raid against supporters of Ukraine’s federalization.”(Tass) Weiter warten auf Proteste der Regierung in Berlin wegen des Terrors gegen andersdenkende Ostukrainer…Deutscher Mainstream übernimmt Sprachregelung der Kiewer Putschregierung – “Anti-Terror-Operation” – was Bände spricht, an den Irakkrieg, rd. 1,5 Millionen Tote, erinnert.

Donnerstag, 24. April 2014 von Klaus Hart

http://en.itar-tass.com/world/729442

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/24/ukraine-2014-panzer-und-terror-gegen-andersdenkende-ostukrainer-wie-sich-deutsche-medien-entlarven/

Unverhohlene Sympathie deutscher Medien für die faschistische Putschregierung in Kiew.

ukrainepadre1.jpg

Ausriß. Der Priester ist dort, wo seine Gemeinde ist… Über die Unterstützung der gläubigen Demonstranten der Ostukraine durch deutsche Kirchen ist noch nichts bekannt. 

Daß Russen nach den Erfahrungen des Zweiten Weltkriegs nicht von Nazis und Antisemiten, Verherrlichern der SS regiert werden wollen, kommt heutigen Osteuropakorrespondenten, aber auch deutschen Politikern gemäß deren Wertvorstellungen offenbar nicht in den Sinn. 

Vatikan und NATO-Kriege:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/02/13/papst-benedikt-xvi-und-die-auserordentlich-interessante-kritische-analyse-des-funktionierens-der-machtmechanismen-neoliberaler-staaten-beispiel-libyen-intervention/

Zeitdokument – Merkel und der Irakkrieg:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014-und-nato-mobilmachung-an-ruslands-grenze-zeitdokument-merkel-verteidigt-irak-kriegfaz-rd15-millionen-kriegstote/

Weiter warten auf Positionierung von Angela Merkel zu ihrer Freundin Timoschenko:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

Russen der Ostukraine wissen sehr gut, wie “multikulti” die derzeitige Kiewer Führung eingestellt ist:

“Ich hätte schon einen Weg gefunden, wie man diese Dreckskerle abschlachten könnte…einfach, damit von Rußland nicht mal ein verbranntes Feld übrigbleibt.”

Russen in der Ukraine: “Sie müssen mit Atomwaffen getötet werden.”

timoschenkovideo1.jpg

Ausriß.

 Timoschenko über Putin: bereit, “diesem Mutterficker in den Kopf zu schießen”.(Telepolis) FAZ-Leserbrief: “AUCH PRIVAT… würde ich mit Menschen dieses Sprachgebrauchs weder telefonieren noch mich an einen Tisch setzen – hat der Kaffee gemundet, Frau Merkel?”

Startseite

 Euromaidan: Keine extremistische, sondern freiheitliche Massenbewegung zivilen Ungehorsams.

Weiter warten auf Proteste der Berliner Regierung gegen Hetzkundgebungen in der Ukraine. “Russen an den Galgen”: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/ukraine-2014-was-im-deutschen-mainstream-fehlt-schulkinder-schreien-russen-an-den-galgen-video-anklicken/

Warum die USA soviele Militärstützpunkte im Ausland haben:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/ukraine-2014-militarstutzpunkte-der-usa-im-ausland/

Schon interessant:

die Ukrainische Putschregierung geht mit Panzern auf die eigene Bevölkerung los und Obama droht dafür Putin.

Wieviele Menschen lassen sich durch solche Märchen noch länger an der Nase herumführen ?

Unfassbar – diese Putschregierung

Wer gegen die eigene Bevölkerung mit militärischer Gewalt vorgeht, ist immer zu verurteilen. Nun bleibt nur noch die Hilfe Russlands, um weitere Tötungen zu verhinderten. Ich hoffe, dass sie kommt- und scheinbar will dies auch die USA, um dann einen Grund zu haben versus Russland militärisch zuzuschlagen.

Mir wird bange.

Die Pro russische Seperatisten,

das sind an erster Stelle UKRAINER und MENSCHEN, die nichts aber auch gar nichts mit dem “Regime” in Kiew zu tun haben wollen! Das Regime lässt nun die Armee auf Landsleute schiessen mit der Unterstütung des rechten Sektors! Aber was passiert hier bei der ARD? Man berichtet von Pro-Russischen Seperatisten und NICHT von UKRAINERN die sterben! Das Völkerrecht spricht da eine klare Sprache! Ich glaube jetzt sollte die RF endlich eingreiffen und den MENSCHEN die unterdrückt und verfolgt werden zur Seite stehen, denn das was sich vorallem die USA hier leisten, ist gelinde gesagt eine Schweinerei und, jeder der will sieht das auch!

Freiheit in der Ukraine

Cool, eine Regierung, die gegen Hausbesetzer Schützenpanzer einsetzt. Was kommt als nächstes – Luftangriffe auf die Innenstadt von Donezk?
Man stelle sich vor, Janukowitsch hätte gegen die Besetzer auf dem Maidan Panzer eingesetzt. Was wäre für ein Aufschrei durch die “Freie Welt” gegangen: kommunistischer Terror gegen die eigene Bevölkerung, Vasall des Großrussischen Imperialismus (DBP), größtes Verbrechen in der Menschheitsgeschichte seit Auschwitz usw, usw.
Was will die Clique um Jazenuk eigentlich erreichen? Dass alle Ukrainer – im Zweifel unter vorgehaltener Waffe – ihre Kommandogewalt akzeptieren? Das läßt auf die kommenden Wahlen hoffen. Steht dann neben jeder Wahlurne ein Nationalgardist mit entsicherter Kalaschnikow? Und wer gegen die Kiewer Machthaber stimmt wird als “prorussischer Terrorist” durch einstweilige Erschießung an weiteren Fehlentscheidungen “gegen das ukrainische Volk” gehindert? So habe ich mir die `Demokratisierung´ Osteuropas immer vorgestellt …

Wie es die “Süddeutsche Zeitung” macht – der “russische Oberstleutnant”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/19/ukraine-2014-die-kuriose-redaktionspanne-der-suddeutschen-zeitung-russischer-oberstleutnant-wird-am-1842014-als-befehlshaber-ostukrainischer-polizisten-vorgestellt-drei-tage-zuvor-hatte-sich/

(more…)

Ukraine 2014 – kuriose Forderung Washingtons an Rußland, sich ohne Hoheitsrechte in die ukrainische Innenpolitik einzumischen…Zündeln für den Dritten Weltkrieg – Rußlands lockende Bodenschätze, Öl, Gas, Erze…Ostermärsche 2014 und Ukraine. John Kerry telefoniert mit Arseni Jazenjuk – der mit dem Hitlergruß…

Samstag, 19. April 2014 von Klaus Hart

“Die amerikanische Regierung hat Russland zu einer sofortigen Umsetzung der Genfer Vereinbarung zur Ukraine aufgefordert. Nach Angaben eines hochrangigen amerikanischen Beamten telefonierte Außenminister John Kerry am Freitag mit dem ukrainischen Regierungschef Arseni Jazenjuk und seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow. Demnach drang er im Gespräch mit Lawrow darauf, dass sich Moskau „voll und unverzüglich“ an die Vereinbarung halte.

Kerry habe klargemacht, dass die nächsten Tage eine „entscheidende Periode“ für alle Seiten sei, die Übereinkunft umzusetzen. Vor allem müssten alle „illegal bewaffneten“ Gruppen ihre Waffen abgeben, hieß es mit Blick auf die prorussischen Separatisten in der Ostukraine weiter.”

FAZ

Kerry distanziert sich nicht von Jazenjuk – was Bände spricht:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-hitlergrus-von-jazenjuk-fuhrer-der-kiewer-putschregierung-laut-auffassung-vieler-deutscher-zeitungsleser-neben-jazenjuk-tjagnibok-vorsitzender-der-faschistischen-partei-%E2%80%9E/

DEr aktuelle Ministerpräsident der Ukraine Jazenjuk beim Hitlergruß

Ausriß, Hitlergruß. Ob er auch mal beim nächsten Besuch der Merkel-Regierung in Berlin so grüßt, wie gewohnt, fragen viele.

Kiewer Demonstranten in SS-Uniformen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/19/ukraine-2014-demonstranten-in-ss-uniformen-hitlers-laut-angaben-aus-brasiliens-regierender-arbeiterpartei-pt-eu-cruzei-com-dois-sujeitos-com-uniformes-da-divisao-ss-galicia-que-lutou-com-os/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/18/ukraine-2014-grobe-manipulierung-deutscher-medien-nach-genfer-vereinbarung-kein-hinweis-auf-schwerbewaffnete-faschistische-milizen-der-westukraine-kiews-die-seit-monaten-bewaffnet-agieren-mit-zu/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/19/ukraine-2014-und-ostermarsche-bemerkenswerte-gegenposition-zu-berlin-brussel-washington/

Warum die USA soviele Militärstützpunkte im Ausland haben:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/ukraine-2014-militarstutzpunkte-der-usa-im-ausland/

syrienkriegkerrypatriotic.jpg

Ausriß. John Kerry – “Killing poor people is patriotic.”

protestekulturcharakter.jpg

“Fehlende Kultur bewirkt fehlenden Charakter.”

Zeitdokument – Merkel und der Irakkrieg:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014-und-nato-mobilmachung-an-ruslands-grenze-zeitdokument-merkel-verteidigt-irak-kriegfaz-rd15-millionen-kriegstote/

Vatikan und Kriege:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/02/13/papst-benedikt-xvi-und-die-auserordentlich-interessante-kritische-analyse-des-funktionierens-der-machtmechanismen-neoliberaler-staaten-beispiel-libyen-intervention/

(more…)

Ukraine 2014: Die kuriose Redaktionspanne(?) der Süddeutschen Zeitung. “Russischer Oberstleutnant” wird am 18.4.2014 als Befehlshaber ostukrainischer Polizisten vorgestellt – drei Tage zuvor hatte sich Claus Kleber in ZDF-heute bereits bei den Zuschauern entschuldigt, weil es sich bei dem “russischen Oberstleutnant” um einen ostukrainischen Friedhofsdieb handelte…Putin in Berlin 2016.

Samstag, 19. April 2014 von Klaus Hart

Zitat aus “Süddeutsche Zeitung”:

“Korrupt, vernachlässigt, desertiert

-Bild vergrößern

“Ukrainische Polizisten und ihre neuen prorussischen Befehlshaber in Gorlowka.”(Süddeutsche)

(Foto: AFP)

” In dem Youtube-Clip ist zu sehen, wie zwei Dutzend Beamte in Reih und Glied die Befehle eines Mannes entgegen nehmen, der sich als russischer Offizier vorstellt. ” Süddeutsche Zeitung

 http://www.sueddeutsche.de/politik/polizei-in-der-ukraine-korrupt-vernachlaessigt-desertiert-1.1939323

Das Münchner Blatt stellt nicht klar, daß es sich um einen ostukrainischen Friedhofsdieb handelt – ob sich die frühere Qualitätszeitung nun  bei den Lesern entschuldigt?

Leser der Süddeutschen Zeitung bemerken sofort, daß ihnen das Blatt einen Bären aufbinden will – Leserkommentar:

“MiVo73 vor 9 Stunden 

Dieser so genannte “russische Oberleutnant” wurde doch schon vor Tagen selbst von Klaus Kleber als “kleiner Betrüger, der nicht nur die Berichterstatter, sondern auch die örtlichen Polizisten reingelegt hat” enttarnt.

Wieso wird jetzt hier wieder so getan, als hätte dieser Mann irgendetwas mit den prorussischen Gruppen oder gar mit Moskau selbst zu tun?

http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-04/ukraine-horliwka-video-oberstleutnant

139 Leser empfehlen diesen Beitrag”

Blamabel – 139 Leser bemerken den Manipulationstrick ebenfalls, unterstützen daher den Leserbrief.

7

  • Antwort schreiben

Joschka Jürriesvor 16 Stunden 

  • Melden

das bild stammt doch tatsächlich aus dem video, das sich als gestellt und gefälscht herausgestellt hat! ganz großes kino, süddeutsche! DAS nenne ich qualitätsjournalismus!!!

Quelle:https://www.youtube.com/watch?v=eMhagyrjk18

9 Leser empfehlen diesen Beitrag

Der Leser liefert auch gleich den Link zu einem Text der Hamburger “Zeit” mit, der die Fälschung ebenfalls ausführlich entlarvt:

UKRAINE

Kampf um Bilder und Interpretationen

In der Ukraine gibt es keinen offenen Bürgerkrieg. Der Propagandakrieg aber ist in vollem Gange. Alle Seiten versuchen, den Gegner zu schmähen. VON  UND

Aktualisiert 16. April 2014  21:04 Uhr 320 Kommentare

Im Krieg ist Propaganda eine Waffe wie Panzer und Gewehre. Und weil es eine vergleichsweise billige und wirksame Waffe ist, setzen alle Seiten sie ein.

Das ZDF hat gerade eingestanden (hier ab Minute 6:48 zu sehen), dass es im Konflikt in der Ukraine einem Video aufgesessen ist, das vorgaukelt, russische Militärs würden offen Einfluss auf das Geschehen dort nehmen.

Das Video gibt es in voller Länge bei YouTube zu sehen. Verbreitet hat es dort ein Account mit dem Namen Alexej Gontscharenko. Darin ist zu sehen, wie ein Mannin russischer Tarnuniform auftritt und vor Polizisten in der Stadt Gorlowka, beziehungsweise auf ukrainisch Horliwka, im Osten der Ukraine, eine Ansprache hält. Er stellt sich als Oberstleutnant (????????????) der russischen Armee vor und ernennt einen wortlos neben ihm stehenden Alexander Fjodorowitsch Schulschenko zum Leiter der Abteilung für Innere Angelegenheiten des Ortes und damit zum Chef der Polizei. Er ermahnt die Polizisten, dessen Befehlen Folge zu leisten und Plünderungen zu verhindern. Außerdem sollen sie Armbinden tragen, um sich “von den anderen Mitarbeitern der Polizei zu unterscheiden, die noch nicht auf die Seite des Volkes übergelaufen sind”.

Das Video lief am Montag in mehreren deutschen Nachrichtensendungen als Beleg für die russische Einmischung in der Ostukraine. Neben dem heute journal (ab Minute 1:22) nutzten es auch die Tagesschau (ab 0:58) und die Tagesthemen (ab Minute 2:30).

Einen Tag später entschuldigte sich Claus Kleber im heute journal. Die Geschichte hinter dem Video sei nicht so, wie dargestellt. Es handele sich bei dem angeblichen Oberstleutnant um einen “kleinen Betrüger, der nicht nur die Berichterstatter, sondern auch die örtlichen Polizisten reingelegt hat”. Es gebe noch andere Darstellungen dieser Zusammenhänge, sagte Kleber, ohne sie jedoch zu nennen. “Aber so, wie es aussah, also ein Stück russische Machtergreifung, war es jedenfalls nicht.”

Wie also war es?

Das Wort Propaganda stammt vom lateinischen propagare, was “weiter ausbreiten” oder “ausdehnen” bedeutet. Propaganda soll Meinungen beeinflussen, Menschen auf die eigene Seite ziehen oder von der gegnerischen abstoßen. Keiner Seite in einem Kampf geht es um Wahrheit, umso schwerer ist es, sie zu finden. Auch in diesem Fall.

Die russische Nachrichtenagentur RIA Nowosti berichtet auf ihrer deutschsprachigen Seite, das Video sei von Mitgliedern der Maidanbewegung gedreht worden. Die staatliche Nachrichtenagentur zitiert einen Wladimir Karassjow, Koordinator der prorussischen Bewegung Russischer Sektor-Ukraine, mit den Worten: “Der Abgeordnete des Stadtrates von Odessa und Mitglied der Partei Udar Alexej Gontscharenko, der sich vor Ort befand, gab zu, dass das Video vom Maidan-Aktivisten Alexej Krawzow gedreht wurde.”

Daß deutsche Medien immer wieder versuchen, ihren Konsumenten Fälschungen, Falschinformationen anzudrehen, ist indessen kein Einzelfall – jeden Tag passiert derartiges im Kontext der Ukraine-Krise häufig.

 

Putin in Berlin am 19.10.2016: “Tagesschau” des Staatsfernsehens unterschlägt die brisanten, von der FAZ gemeldeten gravierenden Waffenstillstandsverletzungen durch Kiewer Marionettenregierung:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/10/19/putin-in-berlin-am-19-10-2016-tagesschau-des-staatsfernsehens-unterschlaegt-die-brisanten-von-der-faz-gemeldeten-gravierenden-waffenstillstandsverletzungen-durch-kiewer-marionettenregierung-po/

Beeindruckende neoliberale Herzenskälte in Deutschland gegenüber dem Leiden der ostukrainischen Bevölkerung – war es so unter Adolf Hitler? Behinderte Ostukrainer sogar im Rollstuhl ermordet. 

Opfer der Kiewer Terrorangriffe – Video.

UkrainekriegRollstuhl1

 

Video anklicken:

http://voicesevas.ru/news/yugo-vostok/9574-donbass-za-liniey-fronta.html

UkrainekriegRollstuhl2

Ausriß, Kriegsverbrechen der Kiewer NATO-Marionetten. Deutsche Autoritäten positionieren sich nicht zu solchen gravierenden Menschenrechtsverletzungen. Warum das deutsche Fernsehen solche Kriegsverbrechen nicht zeigt.

Ukraine 2014 und der Volksempfänger-Journalismus. Gelegentlich haben Proteste von deutschen Medienkonsumenten Wirkung – Claus Kleber/ZDF-heute entschuldigt sich für PR-Film mit “russischem Oberstleutnant”, nennt aber nicht die wichtigen Hintergründe…Seit der Film auftauchte, wurde von Alternativmedien auf Maidan-Leute als Urheber verwiesen – zahlreiche deutsche Medien wie ZDF verbreiteten ihn trotzdem, bis alles aufflog…Täglich ähnliche Fälle, ohne Richtigstellung. **

tags: 

Claus Kleber entschuldigt sich für Propaganda-Video

 

 

Schlagwörter

,,,

Montag haben wir darüber berichtet, dass ARD und ZDF in ihren Hauptnachrichtensendungen das groteske Video eines angeblichen russischen Oberstleutnant gezeigt hatten, der das Kommando in einer ukrainischen Polizeistation übernehmen würde.

Eine selten dämliche Geschichte, aber für ARD und ZDF in ihrer antirussischen Verbohrtheit offenbar nicht dumm genug, als dass man sie nicht glauben könnte.

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/19/ukraine-2014-leser-lachen-die-suddeutsche-zeitung-wegen-ihres-tricks-mit-dem-langst-entlarvten-russischen-oberstleutnant-aus-das-bild-stammt-doch-tatsachlich-aus-dem-video-das-sich-als-ge/

(more…)

Ukraine 20124: Viele deutsche Medienkonsumenten sind auf den Propagandatrick mit dem “russischen Oberstleutnant” hereingefallen – bislang hat sich offenbar nur das ZDF ausdrücklich bei seinen Zuschauern entschuldigt. Und die anderen Medien? “Russischer Oberstleutnant” ist ukrainischer Friedhofsdieb, der von seiner Bestattungsfirma gefeuert worden war, laut ukrainischen Medien. “Süddeutsche Zeitung” versuchts mit der Fälschung Tage später allen Ernstes noch mal, Leser bemerkens sofort…

Freitag, 18. April 2014 von Klaus Hart

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/17/ukraine-2014-und-der-volksempfanger-journalismus-gelegentlich-haben-proteste-von-deutschen-medienkonsumenten-wirkung-claus-kleberzdf-heute-entschuldigt-sich-fur-pr-film-mit-russischem-oberstleut/

Beeindruckende neoliberale Herzenskälte in Deutschland gegenüber dem Leiden der ostukrainischen Bevölkerung – war es so unter Adolf Hitler? Behinderte Ostukrainer sogar im Rollstuhl ermordet. 

Opfer der Kiewer Terrorangriffe – Video.

UkrainekriegRollstuhl1

 

Video anklicken:

http://voicesevas.ru/news/yugo-vostok/9574-donbass-za-liniey-fronta.html

UkrainekriegRollstuhl2

Ausriß, Kriegsverbrechen der Kiewer NATO-Marionetten. Deutsche Autoritäten positionieren sich nicht zu solchen gravierenden Menschenrechtsverletzungen. Warum das deutsche Fernsehen solche Kriegsverbrechen nicht zeigt.

Demonstrativer Bruch der Genfer Übereinkunft durch Kiew:  “In Slawjansk fielen in der Nacht zum Freitag Schüsse, als ukrainische Regierungstruppen einen Posten prorussischer Uniformierter stürmten. Unbestätigten Berichten zufolge soll mindestens eine Person ums Leben gekommen sein.” FAZ

Claus Kleber entschuldigt sich für Propaganda-Video

 

 

Schlagwörter

,,,

 Deutsche lachen weiter ihre Medien aus – die vielen Medienkonsumenten nicht bekannte Rolle der “Pressesonderverbindungen”(Geheimdienste). Erich Schmidt-Eenboom, einer der profiliertesten Kritiker deutscher Geheimdienste, Buch “Undercover – Der BND und die deutschen Journalisten”.

“Medienmacht” – die wichtige Rolle der “Pressesonderverbindungen” in deutschen Medien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/06/medienmacht-dr-uwe-kruger-universitat-leipzig-warum-sich-deutsche-medien-auch-thema-ukraine-grausig-blamieren/

 Pressesonderverbindungen(unter Decknamen von Geheimdiensten geführte deutsche Journalisten..http://jungle-world.com/artikel/1998/35/34488.html)

(more…)

Ukraine 2014: Washington zielt auf Verschlechterung des Lebensstandards der Bevölkerung Rußlands – neue Sanktionen angekündigt. Erinnerungen an die Phase des Kalten Krieges vor 1989(“Totrüsten”). Militärischer Druck, um Rußland zu höheren Militärausgaben zulasten der Sozialpolitik zu zwingen. NATO-Mobilmachung an Rußlands Grenzen.

Donnerstag, 17. April 2014 von Klaus Hart

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-usa-bereiten-neue-russland-sanktionen-vor-a-964915.html

 “Nochmals drängte das Weiße Haus deshalb die Ukraine, schnell und auf angemessene Weise Recht und Ordnung wieder herzustellen. Die USA stünden jederzeit bereit, dabei zu helfen – jedoch ohne militärisches Eingreifen.”

Propagandatricks im Kalten Krieg – der Fall des “russischen Oberstleutnants”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/17/ukraine-2014-und-der-volksempfanger-journalismus-gelegentlich-haben-proteste-von-deutschen-medienkonsumenten-wirkung-claus-kleberzdf-heute-entschuldigt-sich-fur-pr-film-mit-russischem-oberstleut/

syrienkriegkerrypatriotic.jpg

Ausriß. John Kerry – “Killing poor people is patriotic.”

Ukraine-Krise: Von der Krim abgezogene Soldaten verweigern Schießbefehl in Ostukraine

Die Syrienintervention der USA läuft nicht mehr erfolgreich – syrische Streitkräfte vertreiben radikalislamische Rebellen zunehmend effizienter.  

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014-und-nato-mobilmachung-an-ruslands-grenze-zeitdokument-merkel-verteidigt-irak-kriegfaz-rd15-millionen-kriegstote/

“Vieles deutet darauf hin, dass Kiew den Überblick verloren hat und der Regierung die Kontrolle im Osten des Landes entgleitet.” Süddeutsche Zeitung

Warum die USA soviele Militärstützpunkte im Ausland haben:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/ukraine-2014-militarstutzpunkte-der-usa-im-ausland/

“Die Waffenverkäufer wollen Regierungen, die Kriege führen.” Jüdischer Weltsozialforum-Erfinder Oded Grajew in Sao Paulo.

Kriege mit über einer Million Toten – kein Problem für die NATO – siehe Irakkrieg:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/21/schatzungsweise-15-millionen-iraker-sind-durch-den-krieg-ums-leben-gekommen-ippnw-2013/

merkelobamakarikatur1.jpg

Ausriß, Nachrichtenmagazin “Istoé”, Bündnispartner-Kontrolle, uralte Machtmechanismen, Friedensnobelpreisträger Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel.

ARD Monitor “Es begann mit einer Lüge”:  “Dieser Film zeigt, wie schon vom ersten Tag des Kosovo-Krieges an die Bevölkerung getäuscht wurde. Dieser Film zeigt auch, wie Tatsachen verfälscht und Fakten erfunden, wie manipuliert und gelogen wurde.”(ARD-Monitor-Zitat)

(more…)

“Aufstand im Osten: Zivilisten stellen sich ukrainischen Panzern in den Weg”. Die bemerkenswerte Spiegel-Reporterin Raniah Salloum – Lichtblick angesichts der aktuellen deutschen Medienblamage. Die NATO-Mobilmachung an Rußlands Grenzen – lockende Bodenschätze – Öl, Gas, Erze…

Mittwoch, 16. April 2014 von Klaus Hart

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-kiews-armee-trifft-auf-widerstand-in-der-ostukraine-a-964781.html

Raniah Salloum

Jahrgang 1984, studierte Politik und Wirtschaft an der französischen Universität Sciences Po und der Cornell University im US-Bundesstaat New York. Danach Ausbildung an der Henri-Nannen-Journalistenschule mit Stationen bei der “taz”, “Financial Times Deutschland” und “Sueddeutsche.de”. Danach Redakteurin bei der Financial Times Deutschland im Ressort Politik-Ausland. Seit Mai 2012 Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Politik.

Fotostrecke:  http://www.spiegel.de/fotostrecke/ukraine-kiews-feldzug-empoert-einwohner-fotostrecke-113530.html

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014usa-are-killing-eastern-ukraine-the-usa-and-the-eu-hands-off-from-eastern-ukraine-was-der-deutsche-mainstream-weder-zeigt-noch-kommentiert/

ukraineusakilling.jpg

Ausriß. Spruchbänder in ostukrainischen Städten.

Auf welcher Seite Deutschlands Grüne stehen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/rebecca-harms-und-werner-schulz-trafen-julia-timoschenko-rebecca-harms-und-werner-schulz-durften-in-charkiw-julia-timoschenko-im-krankenhaus-besuchen-im-video-berichten-sie-von-dem-besuch-harm/

Der Krieg ums Öl des Irak –  Leserbriefschreiber der FAZ erinnert an Merkel-Position 2003:  16.04.2014 14:12 Uhr

Angesichts der Eskalation in der Ostukraine will die Nato mehr Flugzeuge, Schiffe und Soldaten..

Die FAZ berichtete 2003:
“Eine Woche nach Beginn des Irak-Kriegs hat CDU-Chefin Angela Merkel noch klarer als bislang ihre Unterstützung für die Vereinigten Staaten und Großbritannien herausgestellt. Trotz der weit verbreiteten Bedenken an der CDU-Basis und in der deutschen Bevölkerung verteidigte Merkel den amerikanisch-britischen Angriff ausdrücklich als unumgängliche Schadensbegrenzung.”

Woran erinnert mich das alles nur ? Richtig! Da muss draufgeschlagen werden, womöglich haben die Chemiewaffen….

Die Tricks der psychologischen Kriegführung.  Wie lief es in Politik und Medien Deutschlands vor der völkerrechtswidrigen Aggression gegen den Irak – rd. 1,5 Millionen Kriegstote?

“Vorgeschobene Kriegsgründe” und Angela Merkel:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/15/vorgeschobene-kriegsgrunde-us-sympathisanten-der-union-in-der-klemme-der-spiegel-zum-irak-krieg-die-bedrohung-durch-saddam-hussein-und-seine-massenvernichtungswaffen-ist-real/

Massenvernichtungswaffen(Der Spiegel)

“Die Bedrohung durch Saddam Hussein und seine Massenvernichtungswaffen ist real.” Angela Merkel, 8. Februar 2003.

DDP

“Die Bedrohung durch Saddam Hussein und seine Massenvernichtungswaffen ist real”: Angela Merkel

(more…)

Ukraine 2014: Boxer Klitschko fordert massiven Einsatz des Militärs gegen “Invasion durch Rußland”, laut Reuters. “Putsch in Kiew: Welche Rolle spielen die Faschisten?” ARD-Monitor.

Mittwoch, 16. April 2014 von Klaus Hart

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/15/brennan-in-der-ukraine-was-machte-der-cia-chef-in-kiew-der-spiegel/

Merkel zu Irakkrieg – “unumgängliche Schadensbegrenzung”:

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/16/ukraine-2014-und-nato-mobilmachung-an-ruslands-grenze-zeitdokument-merkel-verteidigt-irak-kriegfaz-rd15-millionen-kriegstote/

Klitschko neben Jazenjuk…

Hitlergruß von Arseni Jazenjuk – “Ministerpräsident” der Kiewer Putschregierung, vom CIA angeleitet…  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-hitlergrus-von-jazenjuk-fuhrer-der-kiewer-putschregierung-laut-auffassung-vieler-deutscher-zeitungsleser-neben-jazenjuk-tjagnibok-vorsitzender-der-faschistischen-partei-%E2%80%9E/

DEr aktuelle Ministerpräsident der Ukraine Jazenjuk beim Hitlergruß

Ausriß. Hitlergruß von “Ministerpräsident” Arseni Jazenjuk, starker Mann der “Demokratiebewegung”(westliche Sicht) – prompt von Friedensnobelpreisträger Barack Obama im Weißen Haus empfangen. 

“Putsch in Kiew”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/08/putsch-in-kiew-welche-rolle-spielen-die-faschistenpanorama-marz-2014-der-rechte-sektor-war-aus-meiner-sicht-entscheidend-fur-den-umsturz-alexander-rahr/

Manipulationstricks:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/15/ukraine-2014-manipulationstricks-deutsche-medien-stellen-nicht-mehr-klar-wofur-und-wogegen-menschen-der-ostukraine-protestieren-die-aspekte-antifaschismus-antisemitismus-ss-verherrlichung-durc/

ukrainehakenkreuz2.jpg

Ausriß. Warum wohl die Frau mit einem durchgestrichenen Hakenkreuz in Donetsk durch die Straßen läuft? Deutsche werden von ihren Medien, Korrespondenten darüber nicht informiert…Nur eine kleine Minderheit der ostukrainischen Demonstranten ist bewaffnet.

ukrainekeinfaschismus2.jpg

Ausriß. “Kein Faschismus” – steht in Ihrem Lieblingsmedium?

ukraineusaeu.jpg

Ausriß – Protestplakat in der Ostukraine.

Ukraine 2014: CIA-Chef Brennan zu Geheimbesuch in Kiew – auch drei Tage später weder eine Reaktion von Merkel, Steinmeier, Gabriel, Gauck, Brüssel…Moskau fordert Aufschluß. Kurios: Deutsche fordern ihre Medien vergeblich auf, über den Kiew-Besuch von CIA-Chef Brennan zu berichten. “Leserbrief: “Vieleicht sollte die “Süddeutsche” auch einmal erwähnen, dass gerade CIA-Chef John Brennan am Samstag zu Geheimgesprächen in Kiew weilte.”

Montag, 14. April 2014 von Klaus Hart

Was macht CIA-Chef Brennan in Kiew, warum meldeten deutsche Medien den Sonnabend-Besuch nicht, obwohl er den Redaktionen bekannt war? http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/14/white-house-confirms-cia-director-visited-ukraine-over-weekend-stands-in-ihrem-lieblingsmedium-oder-wurde-es-bewust-verschwiegen/

Erst montagnacht vermelden einige deutsche Medien die Washingtoner Bestätigung des Kiews-Besuchs.

CIA Chef in Kiew “auf Routinereise”

das glaube ich aufs Wort; schließlich haben die USA im Regime-Change-Geschäft schon eine beträchtliche Routine und empfinden eine solche Reise zum gegebenen Zweck, nämlich der Koordination der weiteren militärischen Maßnahmen, nicht als ungewöhnlich. (Leserbrief)

interessant dass der cia mann in kiew unter falschen namen auftauchte,also dort einreist, auf anfrage wurde der besuch verneint,und jetzt da die beweise erdrueckend sind, wurde es bestaetigt mit verharmlosung. nur als der herr dort war,gab er wohl gruenes licht zum eingreifen.

merkelobamakarikatur1.jpg

Ausriß, Nachrichtenmagazin “Istoé”, Bündnispartner-Kontrolle, uralte Machtmechanismen, Friedensnobelpreisträger Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel.

“Russen an den Galgen”: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/ukraine-2014-was-im-deutschen-mainstream-fehlt-schulkinder-schreien-russen-an-den-galgen-video-anklicken/

“Nun schlägt der pro-russische Mob zurück” – Tagesschau, 12.4.2014:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/%E2%80%9Dnun-schlagt-der-pro-russische-mob-zuruck%E2%80%9D-tagesschau-1242014-zu-den-protesten-in-der-ostukraine-gegen-die-kiewer-putschregierung/

NATO-Stellvertreterkrieg in der Ukraine 2015 – das berüchtigte Asow-Bataillon mit der Hakenkreuzfahne, dem Hitlergruß. Welche deutschen Medien derzeit über das Asow-Bataillon berichten, ohne auf dessen Nazi-Ideologie zu verweisen, hat man per Google – und Paperball-Suche rasch heraus. Keinerlei Positionierung von Merkel/Steinmeier/Gauck zu Nazi-Ideologie in Kiewer Regierung und Marionetten-Streitkräften. **

Assow

Ausriß. Asow-Bataillon posiert mit Hakenkreuzfahne – Warten auf Positionierung von Merkel/Steinmeier/Gauck. Der gleichgeschaltete deutsche Mainstream schweigt ohnehin zur nazistisch-antisemitischen Ausrichtung von Marionetten-Streitkräften. 

Am 10.2.2015 berichten u.a. Tagesschau, Der Spiegel, FAZ über das Asow-Bataillon, ohne dessen nazistische Ausrichtung auch nur mit einem einzigen Wort zu erwähnen. Dies spricht Bände – auch über Wertvorstellungen. 

Erinnerungen an den “bösen Iwan” aus der Nazi-Propaganda:”Putins Verschlagenheit” (Illustrierte Der Spiegel) **

“…Da ist zunächst Russland: Natürlich ist Wladimir Putin ein höchst fragwürdiger Charakter, der mit Geheimdienstmethoden und Lügen um seine Einflusssphäre kämpft. Aber er ist nicht der irre Iwan, als der er gerne hingestellt wird. Er ist Politiker. Und als solcher bedient er das unter Russen offenkundig weit verbreitete Gefühl, man werde vom Westen seit Jahren eingekreist und benachteiligt.

Das macht ihn innenpolitisch stark. Die Sanktionen ertragen die Russen stoisch. Und ganz offenkundig hat die Kanzlerin von Beginn an Putins Verschlagenheit und Entschlossenheit vollkommen unterschätzt. Sie hätte entweder härter oder weicher auftreten müssen – ihr Mittelweg hat Putin jedenfalls bislang kaum beeindruckt…”

”Demonstranten schießen auf dem Maidan auf Polizisten” – Tagesschau: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/20/demonstranten-schiesen-auf-dem-maidan-auf-polizisten-tagesschau-2022014-spatnachmittags/

Die Unterstützung nazistisch-antisemitischer Kräfte durch hochrangige mitteleuropäische Politiker hat lange Tradition – die Beziehungen von Willy Brandt und Helmut Schmidt – offizielle Symbole des Anschlusses von 1990 –  zur nazistisch-antisemitisch orientierten Folterdiktatur Brasiliens. 

“Du hättest alle Juden töten sollen”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/21/brasiliens-nazistisch-antisemitische-militardiktatur-hohe-militars-zu-herbert-cukurs-massenmorder-von-rigadu-hast-einen-einzigen-fehler-begangen-du-hattest-alle-juden-toten-sollen-hintergrun/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/19/brasiliens-folter-diktatur1964-1985-mit-wem-bundesausenminister-willy-brandt-damals-bilaterale-vertrage-unterzeichnet-das-massaker-an-stahlarbeitern-unter-gouverneur-jose-magalhaes-pinto/

(more…)

Ukraine 2014 – der Manipulationstrick mit den nicht bezahlten Gasrechungen an Rußland: Unterschlagen wird in deutschen Medientexten, daß ukrainische Bürger zwar ihre Gasrechnungen nicht anders als in Deutschland bezahlen müssen – die ukrainischen Gasversorgungsfirmen indessen von diesen Kundengeldern nichts an den russischen Gaslieferanten überweisen. Deutsche Medien finden dieses üble Geschäftsgebaren offenbar absolut korrekt – deutsche Medienkonsumenten nicht, sehen Manipulationstricks.

Samstag, 12. April 2014 von Klaus Hart

“12.04.2014 18:05 Uhr Ukraine zahlt schon seit drei Monaten nicht mehr! Liebe FAZ, was hält Sie davon ab, ein wenig zu recherchieren, anstatt die Verlautbarungen einer Marionetten-Regierung der USA zu übernehmen? Tragen Sie nicht die Überschrift “Zeitung für Deutschland”?(Leserbrief)

Beeindruckende neoliberale Herzenskälte in Deutschland gegenüber dem Leiden der ostukrainischen Bevölkerung – war es so unter Adolf Hitler? Behinderte Ostukrainer sogar im Rollstuhl ermordet. 

Opfer der Kiewer Terrorangriffe – Video.

UkrainekriegRollstuhl1

 

Video anklicken:

http://voicesevas.ru/news/yugo-vostok/9574-donbass-za-liniey-fronta.html

UkrainekriegRollstuhl2

Ausriß, Kriegsverbrechen der Kiewer NATO-Marionetten. Deutsche Autoritäten positionieren sich nicht zu solchen gravierenden Menschenrechtsverletzungen. Warum das deutsche Fernsehen solche Kriegsverbrechen nicht zeigt.

12.04.2014 17:03 Uhr

“Nach Preiserhöhungen hat sein Land die Zahlungen für Gas aus Russland eingestellt”

Falsch. Die haben vorher schon nicht bezahlt.

Und die sind inzwischen Pleite.
Weil die Gelder in bekannte Kanäle geflossen sind.
Aber die “Gasprinzessin” könnte ja mal ihre Geldbörse aufmachen. Da sollen einige Milliarden lagern.

12.04.2014 16:58 Uhr

Wir sehen keinen Grund für eine Preisänderung

sagt der Energieexperte der ukrainischen Putschisten!

Diesen Satz sollten sich die Bürger in Deutschland merken:
-Wir sehen keinen Grund für eine Mieterhöhung,
– Wir sehen keinen Grund für eine Benzinpreiserhöhung
-Wir sehen keinen Grund für eine Erhöhung der Krankenkassenbeiträge

Ja sehr geehrte Damen und Herren, von der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, vom Maidan lernen heißt siegen lernen. Und jetzt droht die NATO den Russen mit Sanktionen. Werden NATO und der “Westen” jetzt auch die Wohnungskonzerne, EXXON, Shell, BP und die Krankenkassen mit Sanktionen bedrohen, wenn sie uns weiter schröpfen wollen? Wenn nicht, sollten sie auch zur Ukraine schweigen. Wird der Kapitalismus plötzlich menschlich: “Jeder zahlt nach seinen Möglichkeiten”. Prima!

12.04.2014 16:35 Uhr

wenn die zahlung eingestellt wird,

wird logischerweise auch die lieferung eingestellt. von amazon bekomme ich auch nichts mehr, wenn ich dafür nicht bezahle. sollte jedes kind verstehen.

“Nun schlägt der pro-russische Mob zurück” – Tagesschau, 12.4.2014:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/%E2%80%9Dnun-schlagt-der-pro-russische-mob-zuruck%E2%80%9D-tagesschau-1242014-zu-den-protesten-in-der-ostukraine-gegen-die-kiewer-putschregierung/

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)