Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens verfolgter Menschenrechtspolitiker Marcelo Freixo in Europa, mit Unterstützung von Amnesty International. Umwelt-und Menschenrechtsexpertin Sandra Quintela. Oskar Negt. Strategischer Partner Brasilien. Deutscher Gefangenenpastor Wolfgang Lauer in Sao Paulo.

Donnerstag, 03. November 2011 von Klaus Hart

Soweit bekannt, hat sich die offizielle Kölner Delegation, die kürzlich zum Abschluß einer Städtpartnerschaft in Rio de Janeiro weilte, nicht mit Systemkritikern und Menschenrechtsaktivisten wie Marcelo Freixo getroffen, sondern mit den politisch Verantwortlichen der gravierenden Situation.

In europäischen Analysen ist häufig von einer energischen Kriminalitätsbekämpfung im Vorfeld von Fußball-WM und olympischen Spielen die Rede – in Brasilien selbst wird dies wie üblich völlig anders gesehen. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/rio-film-tropa-de-elite-2-fur-oscar-nominiertbester-auslandischer-streifen-stadtepartnerschaft-koln-rio-de-janeiro-trailer-anklicken/

Wie Barack Obama den Tropenstaat Brasilien bewertet: “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”.

Leonardo Boff 2010 :“Lula machte die größte Revolution der sozialen Ökologie des Planeten, eine Revolution für die Bildung, ethische Politik.“ 

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/10/18/die-zeit-uber-brasilienneuer-global-playerder-brasilianische-boomrelativ-unbeschadet-durch-die-wirtschaftskrise-2008gefestigte-demokratie/

“Schönheit und Fäulnis”. Neue Zürcher Zeitung/NZZ – Klaus Hart:https://www.nzz.ch/schoenheit_und_faeulnis-1.700750

Por milhares de Freixos espalhados pelo Brasil

Sandra Quintela * (2/11/2011)

Pense em um deputado correto. Um ser humano que tem um sentido profundo do que é o público. Pense! Enquanto os escândalos se avolumam em nosso país, tem um mandato de um deputado estadual do Rio de Janeiro que prima pelo seu trabalho.  É, de fato, uma voz que ecoa no parlamento estadual. Seu mandato tem sido exemplo de como fazer política institucional. Basta ver a ampla participação dos movimentos sociais na construção de sua agenda política, ou a prática da realização de audiências públicas, onde denúncias contra grandes empresas e órgãos públicos coniventes são acompanhadas com todo esmero. Isso deveria ser a prática, mas é raro. Pense!

sandraquintela.jpg

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/02/brasiliens-menschenrechtslage-todesschwadronen-attentate-in-rio-de-janeiro-verfolgter-abgeordneter-marcelo-freixo-rio-de-janeiro-ist-nicht-befriedet-die-mafia-wachst/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/11/06/thyssenkrupp-gift-in-deiner-lunge-rio-de-janeiro-naher-an-cubatao-sandra-quintela-uber-die-umweltvergiftung-durch-das-neue-thyssenkrupp-stahlwerk-bei-rio/

http://www.bbc.co.uk/news/world-latin-america-15466647

http://www.frontlinedefenders.org/node/16426

marcelofreixoglobo.JPG

Ausriß.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/03/24/attentat-auf-brasilianischen-systemkritiker-ricardo-gama-in-rio-de-janeirocopacabana-anwalt-von-drei-schussen-darunter-in-kopf-getroffen/

(more…)

Brasilien: “Kokain schnupfende Jungen mit Maschinenpistolen sind ebenso normal an den Peripherien unserer Metropolen wie Mädchen, die an schönen Nordoststränden neben ausländischen Touristen oder sogar auf deren Schoß sitzen. Die Kindheit verlor ihre Unschuld – und wir haben die Fähigkeit verloren, all dies als Skandal zu empfinden.” Schriftsteller Zuenir Ventura aus Rio de Janeiro über Kindersoldaten und Kinderprostitution.

Dienstag, 07. Oktober 2008 von Klaus Hart

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)