Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Barack Obama besucht 2016 engen Verbündeten Saudi-Arabien. Gesteuerter Mainstream muß den Besuch so darstellen, als sei Saudi-Arabien u.a. im NATO-Stellvertreterkrieg in Syrien, bei Terroristenförderung kein enger Verbündeter. Obama am Wochenende bei Marionetten in Hannover. “Obama beschwört Freundschaft mit Saudi-Arabien”. FAZ 2015. Wertegemeinschaft USA – Saudi-Arabien u.a. beim gemeinsamen Gewalt-Gesellschaftsmodell, das Deutschlands Machteliten anstreben. Merkel trifft 2016 erneut umstrittenen Palästinenserpräsidenten… “Saudi-Arabien. Zahl der Enthauptungen auf Rekordstand.” FAZ. AfD-Islam-Debatte.

Mittwoch, 20. April 2016 von Klaus Hart

http://www.faz.net/aktuell/obama-in-riad-besuch-bei-einem-schwierigen-alliierten-14189679.html

Militärstützpunkte der USA im Ausland:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/12/ukraine-2014-militarstutzpunkte-der-usa-im-ausland/

Terroristenfinanzierer Saudi-Arabien, systematische Terroristenförderung in Europa, Obama und die vorhersehbaren Attentate von Brüssel…Das neoliberale Gewalt-Gesellschaftsmodell, der massive Import von Terroristen, die Resultate…

”Saudi-Arabien – viel besser als sein Ruf”. ARD, 1. Mai 2017.

Obama und die westliche Massaker-Kultur:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/03/18/barack-obama-und-die-massaker-kultur-in-den-usa-was-politisierte-kubaner-stark-interessiert-wird-obama-in-havanna-die-gruende-fuer-die-beibehaltung-der-us-massaker-kultur-erlaeutern/

“Obama beschwört Freundschaft mit Saudi-Arabien”. FAZ 2015

“Während Saudi-Arabien unstrittig der größte Finanzier des weltweiten islamistischen Radikalismus ist, erklärte Barak Obama kürzlich nicht Saudi-Arabien, sondern Venezuela zur Bedrohung für die Vereinigten Staaten.” menschenrechte.eu

n-tv und Menschenrechtsverletzungen in Saudi-Arabien:

“Der Westen ließ sich trotzdem nie zu ernsthafter Kritik hinreißen.”

Obama und das Schweigen zur Menschenrechtslage in Saudi-Arabien:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/03/21/kuba-2016-kuriose-us-doppelmoral-bei-menschenrechten-barack-obama-schweigt-2015-bei-staatsbesuch-in-saudi-arabien-zu-massenhaften-todesstrafen-zu-kopfabschlagen-steinigen-auspeitschen-folterung/

Saudi-Arabien hat keinerlei Sanktionen des Westens zu befürchten, da in Ländern wie Deutschland von den Autoritäten die Islamisierung zügig vorangetrieben wird, Islamisten freie Hand haben, islamkritische Bewegungen kriminalisiert und vom gesteuerten Mainstream verleumdet werden. Aus Deutschland werden sogar islamistische Christenkiller in den Nahen Osten geschickt.

“Die blutige Spur Saudi-Arabiens – Engster Verbündeter des Westens”.(RT deutsch) **

http://www.rtdeutsch.com/6693/international/die-blutige-spur-saudi-arabiens-engster-verbundeter-des-westens/

Schulbücher in Saudi-Arabien stacheln zum Haß auf. Was den deutschen Staats-und Regierungskirchen so außerordentlich gut am Islam gefällt:http://www.hart-brasilientexte.de/2008/08/03/schulen-in-saudi-arabien-benutzen-schulbucher-die-zum-religiosen-has-anstacheln-schreibt-o-globo/

“Jede Religion, die nicht Islam ist, ist falsch.” Schulbuchzitat – bisher keinerlei Stellungnahme deutscher christlicher Kirchen, die den Islam  machtvoll unterstützen…

“Juden und Christen sind Feinde jener, die glauben und können daher von Moslems nicht akzeptiert werden.” Per Google-Suche hat man rasch heraus, welche hochrangigen Funktionäre von deutschen Staats-und Regierungskirchen zu solchen Aussagen aus Saudi-Arabien, Verbündeter der deutschen Merkel-Gabriel-Regierung, sehr auffällig schweigen. Ebenso rasch ist herauszufinden, welche deutschen Medien in der derzeitigen AfD-Islam-Debatte wegen geltender Zensurverbote u.a. nicht über die Inhalte von Schulbüchern islamischer Staaten informieren dürfen.

“Den Erstklässlern droht das Höllenfeuer”:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/saudi-arabiens-schulbuecher-den-erstklaesslern-droht-das-hoellenfeuer-1492664.html

Deutsche Politiker, deutsche Medien drücken sich darum, antisemitische Islam-Ideologie und Islamanhänger, Islamisten politisch einzuordnen – Linksextremisten, Rechtsextremisten, politische Mitte etc.?

Saudische Islamschulen: Judenhass und Handabhacken im Lehrplan/DER SPIEGEL 2010

Hand ab für Diebe, Steinigung für Homosexuelle: Derart drakonische Strafen werden in saudi-arabischen Schulbüchern erklärt und mit dem Koran begründet. Antisemitismus steht ebenfalls auf dem Lehrplan…

Und einfach mal den für Ihr Wohngebiet zuständigen Pfarrer u.a. auf der Straße oder beim Gottesdienst danach fragen, was er von derartigen islamischen Schulbüchern hält, ob er sie gut findet und daher noch nicht öffentlich protestiert hat. 

“Moslems werden triumphieren, weil sie Recht haben. Jener, der Recht hat, ist immer siegreich, selbst wenn mehr Menschen gegen ihn sind.”

Zwangsverheiratungen in Deutschland unter Merkel-Gabriel:http://www.hart-brasilientexte.de/2009/03/11/bundesweit-gibt-es-jahrlich-uber-1000-zwangsverheiratungen-der-tagesspiegel-sichtbare-fortschritte-bei-neoliberaler-frauenpolitik-kulturrelativismus/

“Schulen in Saudi-Arabien benutzen Schulbücher, die zum religiösen Haß anstacheln”, schreibt “O Globo”. Anti-Semitismus, Anti-Christianismus… **

http://g1.globo.com/Noticias/Mundo/0,,MUL710144-5602,00-ESCOLAS+SAUDITAS+USAM+LIVROS+DIDATICOS+QUE+INCITAM+O+ODIO+RELIGIOSO.html

Lugar de criança é na escola, mas o problema é quando a escola deixa de ser a fonte do desenvolvimento social e se torna o lugar em que ela aprende a ser intolerante, como acontece na Arábia Saudita. Segundo um estudo recém-publicado nos Estados Unidos, os livros didáticos oficiais do país, distribuídos pelo Ministério da Educação, ensinam as crianças a odiar todos os que pertencem a outras religiões, sendo incentivada até mesmo a atitude violenta.

Ilustração/G1

Ilustração da equipe de arte do G1 apresenta algumas das lições encontradas nos livros didáticos sauditas traduzidas para o português  (Ilustração: G1)

As lições encontradas nos livros didáticos do país (leia algumas delas na ilustração ao lado), que permeiam todo o ensino médio, incluem negação do cristianismo e judaísmo, proibição de amar pessoas de outras religiões, listas de defeitos inerentes dos judeus, e muitas outras aulas radicais.

“Desde a primeira série, os livros tratam da condenação a cristãos e judeus, na terceira série trata do ódio aos inimigos, e vai ficando mais violento a cada ano, até o fim do ensino médio, quando os livros ensinam que a jihad para lutar contra os infiéis é autorizada para espalhar a fé” explicou Nina Shea, coordenadora do estudo “Currículo de Intolerância da Arábia Saudita”, lançado pelo o Centro para Liberdade Religiosa do Instituto Hudson, em entrevista ao G1.

Segundo ela, o estudo analisou todos os livros didáticos publicados pelo Ministério saudita da Educação. “Este tipo de ensinamento forma a base de todo o currículo escolar das crianças sauditas. Não é uma aula de religião, é parte de tudo o que as crianças aprendem”, disse.(Zitat O Globo)

“Am 3. Oktober haben wir den 25. Jahrestag der Wiedervereinigung Deutschlands gefeiert. Ist es nicht großartig, wo wir heute, 25 Jahre später, stehen?” Merkel-Neujahrsansprache 2015

Ausriß Bild-Zeitung:

BND-SKANDAL. Herr de Maizière,
Sie lügen wie gedruckt!

VergrößernBND-Skandal: Innenminister Thomas de Maizière, Sie lügen wie gedruckt!

BILD-Fotomontage: Innenminister Thomas de Maizière (61, CDU) mit der Lügennase von Pinocchio

Berlin – In der NSA-Affäre hat das Innenministerium unter Thomas de Maizière (61, CDU) das Parlament und die Öffentlichkeit nach vorliegenden Dokumenten belogen – und zwar mehrfach! Zitat Bild

“Wusste das Kanzleramt, dass es nie eine Zusage der USA für ein No-Spy-Abkommen mit Deutschland gab? Ja, ergaben Recherchen von NDR, WDR und “SZ”. “Natürlich nicht”, sagt Kanzlerin Merkel, die nun erstmals persönlich Stellung zur Spähaffäre bezogen hat.” Tagesschau 2015. Merkel zu No-Spy-Abkommen mit USA. Gelogen? “Natürlich nicht.”

 

 

 

 

 

 

“Dresden wird gefährliches Pflaster” – Merkel, Anschlußziele und Anschlußresultate: http://www.hart-brasilientexte.de/2015/03/25/dresden-wird-gefaehrliches-pflaster-morgenpost-2015-gewalt-und-kriminalitaetsfoerderung-in-sachsen-ziele-zustaendiger-autoritaeten-und-bereits-erreichte-resultate-interessante-vergleiche-mit/

Die Merkel-Gabriel-Regierung hat dafür gesorgt, daß nach Deutschland möglichst viele “Gefährder”, “terrorbereite Islamisten” geholt werden. Ein beträchtlicher Teil der Deutschen findet dies sehr gut, wählt daher CDU und SPD. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/04/05/panama-papers-und-politisch-verantwortliche-obama-trifft-merkel-am-24-april-2016-in-hannover/

MerkelBildUSAAbhör2015

Ausriß. Wie die Wahlergebnisse zeigen, teilen viele Deutsche die Wertvorstellungen von Angela Merkel u.a. in bezug auf Obama, Irakkrieg, Timoschenko etc. Merkel und das Völkerrecht:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/05/ukraine-2014-und-putin-kurioser-ausrutscher-von-angela-merkel-wer-das-volkerrecht-nicht-achte-der-gehore-nicht-zur-wertegemeinschaft-der-g7-so-die-kanzlerin-heute-zur-begrundung-warum-man-p/

Bildzeitung – Uraltbekanntes zu Überwachung von Satellitenstaaten, Marionettenregierungen. Tabuthema deutscher Medien: Wer in Deutschland arbeitet für NSA, CIA und andere westliche Geheimdienste, auf welchen Posten sind die meisten informellen Mitarbeiter konzentriert? Viele CIA-Mitarbeiter vor 1989 in der DDR.

Deutsche Fotografin Anja Niedringhaus und der Terror von NATO-Truppen im Irak:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/04/anja-niedringhaus-uber-den-horror-der-volkerrechtswidrigen-aggression-von-nato-landern-gegen-den-irak-streubomben-getotete-kinderwelche-deutschen-politiker-damals-die-lugenvorwande-unterstutzten/

“Nutzt doch die US-Armee gerade auch solche Computersimulationen, um Soldaten die Hemmung vorm Töten eines Menschen zu nehmen. Der 19-jährige Täter von Erfurt ist sicherlich nicht durch Computerspiele zum Mörder geworden. Aber er konnte vorm Bildschirm die Tatabläufe beim Schießen einstudieren und jene Schnelligkeit trainieren, die er brauchte. Psychologen sprechen auch von `heimlichen Lehrplänen “in Gewaltspielen. Diese , sagen sie, lehrten Konfliktlösungsmodelle und Rollenmuster, die jegliche demokratischen und sozialen Aspekte gesellschaftlichen Zusammenlebens ausblenden – so wie am 26. April 2002 am Erfurter Gutenberg-Gymnasium. “  Kai Mudra, Mitteldeutsche Zeitung 2009, zur Militarisierung der Gesellschaft.

“Die Waffenverkäufer wollen Regierungen, die Kriege führen.” Jüdischer Weltsozialforum-Erfinder Oded Grajew in Sao Paulo.

merkelobamakarikatur1.jpg

Ausriß, Nachrichtenmagazin “Istoé”, Bündnispartner-Kontrolle, uralte Machtmechanismen, Friedensnobelpreisträger Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel.

SPD-Politiker Andreas von Bülow:” In den Industriestaaten, deren Bevölkerung die Komplexität der Lebensverhältnisse kaum noch durchschaut, lassen sich  mit dem Instrumentarium der manipulierten Demokratie inzwischen Ergebnisse erreichen, die denen einer Diktatur in nichts nachstehen. Mit dem fernsehträchtigen Kandidaten im Schaufenster, einer wirtschaftlich und finanziell manipulierten Presse in der Hinterhand und dem geschickten Einsatz von Brot und Spielen, heute tititainment genannt, können die phantastischsten Kombinationen erreicht werden.”

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)