Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Ronaldo, Geldfußballspieler Brasiliens, Multimillionär, hört mit 34 auf. (Geschätztes Vermögen 250 Mio Dollar) “Mala é coisa de pobre, rico usa cartão de crédito…” (gepäcklos reisender Ronaldo zur Presse) “Ronaldo, a Goodwill Ambassador of the UN Development Programme (UNDP)”

Montag, 14. Februar 2011 von Klaus Hart

http://www1.folha.uol.com.br/esporte/875307-ronaldo-chora-no-adeus-ao-futebol.shtml

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/08/23/aids-totet-strich-transvestit-der-affare-mit-weltfusballer-ronaldo/

“Während man in Europa Fußballstars wie Ronaldo lächerlich stupide als “Idole” vergötterte, schauten auch politisierte Schwarze Brasiliens natürlich genauer hin. Brasilianerinnen nennen Ronaldo öffentlich einen ”ekligen machistischen Frauenaufreißer, brasilianische Nachrichtenmagazine zitierten Ronaldos Erläuterung, weshalb er bei seinen Reisen nie Gepäck, sondern nur die Kreditkarten dabei habe:”Mit einem Koffer zu fahren, ist typisch für Arme.” Sein Vermögen wird auf 250 Millionen Dollar beziffert. Der dunkelhäutige Ronaldo bezeichnete sich zudem öffentlich als Weißer. UNO-Beamte hatten, dem Zeitgeist und allgemeinem Kulturverlust entsprechend, offenbar just deswegen Ronaldo zum UNO-Botschafter des guten Willens gekürt, ihn in sogenannten Programmen zur Armutsbekämpfung eingesetzt. Da Ronaldo selbst jetzt Darstellungen nicht widersprach, Botschafter der UNICEF zu sein, stellte die UN-Organisation klar, nie etwas mit dem Geld-Fußballspieler zu tun gehabt zu haben. UNICEF-Beamte in Brasilien zeigten sich regelrecht erschreckt, mit Ronaldo in Verbindung gebracht zu werden. Ronaldo hatte im TV-Globo-Interview erklärt, daß der jüngste Skandal seine Botschafter-”Position”nicht stören werde. Für zusätzlichen Spott sorgt, daß sich Ronaldos Freundin von ihm wegen des Skandals sofort getrennt hatte – als sie jedoch merkte, schwanger zu sein, versöhnte sie sich nur wenige Tage später wieder mit dem Multimillionär.”

Bruno Souza: “Bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Rio spiele ich nun wohl nicht mehr mit.” Lukrative Werbeverträge wurden ihm bereits gekündigt. Bruno Souza zählte zu den gefeierten Geldfußballstars Brasiliens. Marina Maggessi über Verbindungen zwischen Geldsport und organisiertem Verbrechen. Zunehmende Macho-Gewalt gegen Frauen in Brasilien. Menschenrechtsbilanz der Lula-Regierung. Ehrenmorde.

Donnerstag, 08. Juli 2010 von Klaus Hart

“…o adolescente descreveu com riqueza de detalhes o interior da casa, antes da entrada das equipes no imóvel. “Ele mencionou que havia vários cáes da raça rottweiler no local e que o executor teria jogado parte do corpo de Eliza para os cachorros. Quando chegamos na casa, o menor apontou o local e ficou abalado”, diz.”(Ermittler)

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/07/07/weiter-aufregung-in-brasilien-um-fusballspieler-bruno-souza-des-rio-fusballclubs-flamengo-fleisch-der-getoteten-geliebten-angeblich-dem-hund-zum-fressen-gegeben-laut-medienberichten/

Macho-Morde, Ehrenmorde an Frauen: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/07/08/bruno-souza-fall-taglich-werden-in-brasilien-zehn-frauen-ermordet-laut-neuen-landesstudien-rate-weit-hoher-als-in-europa-roberto-albergaria-machismusexperte/

marinamaggessi1.jpg

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/09/20/marina-maggessi-gesichter-brasiliens/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/07/05/scheiterhaufen-in-sao-paulo-mindestens-15-menschen-in-der-megacity-seit-jahresbeginn-lebendig-verbrannt-laut-landesmedien-fogo-para-matar-rivais/

Ungebremste Gewaltverherrlichung in Brasilien: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/07/01/hit-der-fusball-wm-in-sudafrika-rap-das-armas-aus-rio-de-janeiro-musik-des-berlinale-gewinners-tropa-de-elite-anklicken-zeitgeist/

Lulas Wahlversprechen: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/05/25/fur-901-prozent-der-brasilianer-nimmt-die-gewalt-im-land-zu-laut-uno-studie-mehr-sicherheit-gehorte-zu-lulas-wahlversprechen/

Machismus-Experte Albergaria aus Bahia: http://www.hart-brasilientexte.de/2009/06/11/profdr-roberto-albergaria-anthropologe-machismusexperte-brasiliens-beziehungsrealitat-deutsche-sextouristinnen/

(more…)

“É o Pet” – YouTube anklicken. Krone neuer brasilianischer Pop-Komponierkunst.

Mittwoch, 09. Dezember 2009 von Klaus Hart

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)