Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien vor der Fußball-WM, Paulo Sergio Pinheiro, Leiter der UNO-Syrien-Kommission, zu den grauenhaften Menschenrechtsverletzungen in brasilianischen Haftanstalten. “Erbe der Militärdiktatur”. “Die Mehrzahl der Gefängnisse in Brasilien ist ein Attentat auf die Menschenwürde.” “Dilma Rousseff hat eine große soziale Unsensibilität.” Boaventura de Souza Santos. Willy Brandt, Helmut Schmidt und Brasiliens Folterdiktatoren…

Donnerstag, 09. Januar 2014 von Klaus Hart

Wie Barack Obama den Tropenstaat Brasilien bewertet: “Brasilien ist eine beispielhafte Demokratie. Dieses Land ist nicht länger das Land der Zukunft – die Menschen in Brasilien sollten wissen, daß die Zukunft gekommen ist, sie ist hier, jetzt”.

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/12/folter-ohne-ende-tortura-sem-fim-brasiliens-soziologiezeitschrift-sociologia-uber-folter-unter-der-lula-regierung/

Paulo Sergio Pinheiro, Leiter der brasilianischen Wahrheitskommission zur Aufklärung der Diktaturverbrechen, Chef der UNO-Syrien-Kommission, hat in Brasiliens größter Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo” die Zustände in den Haftanstalten unter Dilma Rousseff scharf verurteilt, Parallelen zur Militärdiktatur gezogen. Brasiliens Gefängnisse seien überfüllt, dreckig, infiziert durch ansteckende Krankheiten. Es fehlten die minimalsten Bedingungen für eine menschenwürdige Existenz, was der demokratische Staat eigentlich zu garantieren hätte. Pinheiro erinnert an die Rebellion von 2010 in Maranhao, mit mindestens 18 Todesopfern. In den Haftanstalten von Maranhao existiere ein “Ambiente des Horrors, der barbarischen Verbrechen” – es werde geköpft, Augen würden herausgerissen. Politisch hauptverantwortlich seien die obersten Autoritäten. Vor deren Augen habe sich die Lage bereits 2012 zugespitzt. “Die Mehrzahl der Gefängnisse in Brasilien ist ein Attentat auf die Menschenwürde. Ein halbes Jahrhundert nach dem Militärputsch von 1964 und der Rückkehr zur verfassungsmäßigen Ordnung kann man Maßnahmen gegen dieses Diktaturerbe nicht länger aufschieben.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/06/10/paulo-sergio-pinheiro-uno-sonderberichterstatter-menschenrechtsexperte-der-mehrheit-der-brasilianer-werden-deren-rechte-verweigert-in-allen-brasilianischen-polizeiwachen-wird-gefoltert-jeder-we/

Diktaturopferex

Diktaturopfer – getötete Regimegegnerin, Foto von kirchlichen Menschenrechtsaktivisten.

USA-Hinterhof Brasilien – Testlabor des Neoliberalismus, Exporteur seines Gewalt-Gesellschaftsmodells bis nach West-und Mitteleuropa(“Brasilianisierung”).Das Kalkül der brasilianischen Machteliten ging wie stets auf:http://www.hart-brasilientexte.de/2018/10/05/aus-brasilien-nichts-neues-machteliten-schicken-fuer-praesidentschaftswahlen-des-7-oktober-2018-mit-lula-ersatz-haddad-sowie-bolsonaro-zwei-der-oberschicht-sehr-genehme-zudem-bislang-politisch-mite/

“Vom Umgang mit der Diktaturvergangenheit” – Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn:  http://www.bundestag.de/dasparlament/2010/12/Beilage/006.html

paulosergiopinheiro131.jpg

Website-Interviewpartner Paulo Sergio Pinheiro in Sao Paulo bei Anhörung über grauenhaftes Foltern von Frauen während der Militärdiktatur. 

In der Hölle hinter Gittern:  http://www.welt-sichten.org/artikel/221/der-hoelle-hinter-gittern

Wie die brasilianische Militärdiktatur Frauen folterte:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/26/brasiliens-komplizierte-vergangenheitsbewaltigung-maria-amelia-de-almeida-teles-grauenhaft-gefolterte-regimegnerin-heute-mitglied-der-wahrheitskommission-des-teilstaats-sao-paulo-zur-aufklarung-der/

Joachim Gauck im Mai 2013:  ”Und zweitens ist der weitere Erfolg Brasiliens auch deswegen für uns eine Chance, da Brasilien unsere Werte – Demokratie, Menschenrechte, Rechtsstaatlichkeit – teilt und seine wirtschaftliche Potenz in den Dienst auch dieser Werte stellt.”

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/09/brasilien-gravierende-menschenrechtslage-uno-experte-paulo-sergio-pinheiro-polizei-foltert-nach-wie-vor-problem-bei-buchmesseeroffnung-in-frankfurt-2013-ausgeklammert/

caran2.JPG

Padre Valdir Joao Silveira, Leiter der katholischen Gefangenenseelsorge,  erläutert gegenüber den nationalen TV-Sendern die weiterhin gravierende Situation in den brasilianischen Gefängnissen. Auffällig, welche Mikrophone/Kameras bekannter mitteleuropäischer TV-Anstalten bei derartigen Anlässen stets fehlen, seit vielen Jahren. Weilen mitteleuropäische Spitzenpolitiker in Brasilien, treffen sie den anerkannten kirchlichen Menschenrechtsaktivisten, seine deutsche Stellvertreterin Petra Pfaller,  natürlich nicht…

Padre Valdir prangert an, daß er und die weiblichen und männlichen Mitarbeiter der Gefangenenseelsorge bei Besuchen von Haftanstalten absurd und einschüchternd kontrolliert werden, sich u.a. nackt ausziehen müssen.  

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/09/brasiliens-gefangnishorror-alle-zwei-tage-ein-ermordeter-haftling-laut-neuen-studien-2013-mindestens-2018-opfer/

Bezeichnend ist, wie auf der jüngsten Frankfurter Buchmesse – Gastland Brasilien – verhindert wurde, daß die gravierende Menschenrechtslage unter Staatschefin Dilma Rousseff debattiert wurde – die Experten, zahlreiche kritische brasilianische Autoren, waren schließlich in Frankfurt anwesend.

Auffällig ist zudem, welche mitteleuropäischen Spitzenpolitiker bei jüngsten Brasilienbesuchen zur grauenhaften Menschenrechtslage nicht Stellung nahmen.

gauckrousseffoffizkl.jpg

Ausriß.  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

angelicineclubemaranhao.jpg

Ausriß, “Filmclub Maranhao”, Januar 2014.

“Frauenpower”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/02/brasiliens-bildungsqualitat-nur-platz-88-in-ranking-des-weltwirtschaftsforums-2013-qualitat-des-bildungssystems-platz-105-grundschulen-qualitat-platz-109-qualitat-des-mathematik-und-wissenscha/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/07/brasiliens-gefangnishorror-vor-fusball-wm-gefangene-filmen-gekopfte-laut-qualitatsmedien-immer-mehr-videos-dieser-art-im-internet/

gekopfterpinheiroma.JPG

Ausriß.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/12/26/guido-westerwelle-war-gestern-der-spiegel-westerwelle-in-brasilien-keinerlei-kritik-an-gravierenden-menschenrechtsverletzungensystematische-folter-todesschwadronen-liquidierung-von-menschen/

Außenminister Westerwelle:

 Brasilien ist mit seiner Lebendigkeit, Kreativität und kulturellen Vielfalt ein ungemein inspirierender Partner, der gleichzeitig durch Exzellenz in Wirtschaft und Wissenschaft besticht. Guido Westerwelle, FDP 2013

“Erbe der Militärdiktatur” – wer das Regime aktiv unterstützte.  Fotoserie mit Helmut Schmidt, Willy Brandt, Hans-Dietrich Genscher, Helmut Kohl, Franz-Josef Strauß, Hans Filbinger etc. :

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/06/brasiliens-deutschstammiger-folterdiktator-ernesto-geisel-in-der-bundesrepublik-deutschland-1978-fotoserie/

Bonner Parteistiftungen von CDU und SPD – und das Folterregime Brasiliens:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/01/brasiliens-militardiktatur-und-bonns-politische-stiftungen-unter-welchen-folterdiktatoren-sie-ins-tropenland-kamen-mit-dem-regime-kooperierten/

???????????????????????????????

 

Ausriß, Folterdiktator Ernesto Geisel mit Willy Brandt und Chiles Diktator Pinochet. 

geiselpinochet74.jpg

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/07/14/brasiliens-nazistisch-antisemitisch-orientierte-militardiktatur-lieferte-waffen-fur-repression-in-chile-laut-jetzt-veroffentlichten-geheimdokumenten-abkommen-von-diktator-medici-mit-pinochet-geschlo/

???????????????????????????????

Ausriß, Diktator Geisel und Helmut Schmidt im Bonner Bundeskanzleramt.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/01/brasilien-2014-tropenland-begeht-50-jahrestag-des-militarputsches-von-1964-wie-ihn-die-usa-unterstutzten-westdeutscher-bundesprasident-heinrich-lubke-als-erster-hochrangiger-besucher-der-putschgen/

geiselscheel1.jpg

Ausriß, Diktator Ernesto Geisel und  Bundespräsident Walter Scheel(FDP). “Die Reise war ein großer Erfolg.”(Scheel zu Geisel beim Abschied, Geisel weist besonders auf den Atomvertrag). Der Diktator des nazistisch-antisemitisch orientierten Militärregimes hatte u.a. den Chef seines Militärkabinetts, Brigadegeneral Gustavo Rego Reis, mitgebracht. Scheel zeichnete den Folterdiktator mit dem Großkreuz zum Bundesverdienstorden der Sonderklasse aus. 

“Die Toleranz ist das Grundprinzip der brasilianischen Rassendemokratie. Konflikte friedlich zu lösen,  ist alte Tradition in ihrem Land.”(Scheel in Ansprache)

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/11/19/brasiliens-folter-diktatur1964-1985-mit-wem-bundesausenminister-willy-brandt-damals-bilaterale-vertrage-unterzeichnet-das-massaker-an-stahlarbeitern-unter-gouverneur-jose-magalhaes-pinto/

Wer damals keinen Besuch von hochrangigen deutschen Besuchern wie Willy Brandt und Helmut Schmidt bekam: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/14/parabens-dom-paulo-evaristo-arns-der-deutschstammige-kardinal-sao-paulos-ist-90-hochengagiert-im-kampf-gegen-das-militarregime-der-foltergenerale1964-1985-wer-mit-den-diktatoren-eng-kooperierte/

Die Macht der Berichterstattungsbestimmungen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/14/frankfurter-buchmesse-2013-gastland-brasilien-die-macht-der-berichterstattungsvorschriften-systemkritische-autoren-geschickt-ausgebremst-gravierende-menschenrechtsprobleme-systematische-folter/

sarneydilmalula2010.JPG

Ausriß – Diktaturaktivist José Sarney, Chef des Sarney-Clans von Maranhao, Dilma Rousseff und Lula.

Website-Texte über die Lage in dem 2014 von der UNO angeprangerten Teilstaat Maranhao:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/02/08/gefangenenaufstand-unter-dilma-rousseff-bisher-keine-unabhangige-untersuchungskommission-eingesetzt-nur-angaben-der-militarpolizei-relikt-der-militardiktatur-brasiliens/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/11/10/nach-aufstand-gegen-grausame-haftbedingungen-in-sao-luis-23-mutmasliche-anfuhrer-nach-sudbrasilien-transportiert/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/11/09/18-ermordete-bei-gefangenenaufstand-in-sao-luisbrasilien-laut-polizei-proteste-gegen-haftbedingungen/

http://www.youtube.com/watch?v=yQep0iMXKd4

zellekopfma11.jpg

Ausriß: Die total überfüllte Haftzelle, der abgerissene Kopf –  weitere drei Köpfe an anderen Gitterstäben. Viel Lob aus Mitteleuropa für Sozialpolitik Brasilias, strategischer Partner Berlins.

“Südamerikas Vorzeigestaat” – Der Spiegel 2012.

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/12/folter-ohne-ende-tortura-sem-fim-brasiliens-soziologiezeitschrift-sociologia-uber-folter-unter-der-lula-regierung/

Website-Interviews mit katholischen Geistlichen, katholischen Menschenrechtsaktivisten in Maranhao: Brasilianische Systemkritikerin Cecilia Amin Castro: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/02/24/trotz-des-anti-folter-gesetzes-wird-in-ganz-brasilien-weitergefoltert-nicht-selten-aus-sadistischem-vergnugen-am-foltern-cecilia-amin-castro-exekutivsekretarin-der-kommission-fur-gerechtigkeit/

erzbischofjosebelisario.jpg

Franziskaner-Erzbischof José Belisario da Silva, in seiner Residenz von Sao Luis, beim Website-Interview.

Franziskaner- Erzbischof José Belisario da Silva: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/02/22/wir-leben-in-zeiten-in-denen-der-kapitalismus-die-liebe-zwischen-den-menschen-vernichtet-jose-belisario-da-silva-erzbischof-von-sao-luis-maranhao-zur-neuen-bruderlichkeitskampagne-der-katholi/

Deutsche Comboni-Missionarin aus Dresden:  http://www.hart-brasilientexte.de/2010/03/11/barbara-ludewig-aus-dresden-comboni-missionarin-mit-einer-brasilianischen-projektmitarbeiterin-im-armenviertel-vila-embratel-von-sao-luis-maranhao-gesichter-brasiliens/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/01/28/jean-ziegler-regelmasig-bin-ich-in-sao-luis-brasilien/

Hintergrund von 2011:

Dilma Rousseffs schlechter Start

(more…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)