Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien - Politik, Kultur und Naturschutz

Brasiliens Justiz stellt Prozeß gegen zwei als berüchtigte Folterer geltende Diktaturoffiziere ein.

Montag, 17. Mai 2010 von Klaus Hart

Argentiniens Diktatur-Todesflüge für Oppositionelle - angeklagter Pilot Julio Poch von Spanien ausgeliefert. Brasiliens Todesflug-Piloten unter Lula weiter straffrei. Die neue Rechte in Mitteleuropa und Vergangenheitsbewältigung, Folter und Gefängnishorror in Brasilien.

Donnerstag, 06. Mai 2010 von Klaus Hart

http://g1.globo.com/mundo/noticia/2010/05/extraditado-acusado-de-pilotar-voos-da-morte-chega-argentina.html

Unter der brasilianischen Militärdiktatur wurden Oppositionelle laut Zeitzeugen u.a. über dem Amazonasurwald lebendig aus Flugzeugen und Hubschraubern gestoßen.

http://www.bpb.de/publikationen/JU16H0,0,Vom_Umgang_mit_der_Diktaturvergangenheit.html

(weiterlesen…)

“Torturadores do Brasil, descansem em paz.” (O Globo) “Os que mataram, torturaram, estupraram estao perdoados.”

Samstag, 01. Mai 2010 von Klaus Hart

“Brazil Court upholds law that protects torturers.” Amnesty International. 2014 - 50 Jahre blutiger Militärputsch von 1964.

Samstag, 01. Mai 2010 von Klaus Hart

Brasilien: Keine Bestrafung für Diktatur-Folterknechte. Oberstes Gericht in Brasilia “bestätigt” bisherige völkerrechtswidrige Auslegung des Amnestiegesetzes. Rechts-Elite demonstriert Stärke. ”Brazil Court upholds law that protects torturers.  Amnesty International

Freitag, 30. April 2010 von Klaus Hart

José Sarney, Ex-Diktaturaktivist, Chef der Diktatorenpartei ARENA ist neuer Präsident des brasilianischen Nationalkongresses. Lula erfreut. Weltsozialforum-Mitgründer Chico Whitaker über “Kontinuität” in der brasilianischen Politik unter Lula. 1987 nennt Lula öffentlich Sarney “o grande ladrao”.

Dienstag, 03. Februar 2009 von Klaus Hart

José Sarney, eine der archaischsten Figuren der brasilianischen Oligarchie, gehört zur konservativen PMDB, wichtigster Partner der Regierungsallianz von Staatschef Lula. Am Tage von Sarneys Wahl bekräftigte die Generalanwaltschaft Brasiliens(AGU), daß das sogenannte Amnestiegesetz, erlassen 1979 noch in der Diktaturzeit, Prozesse gegen Diktaturverbrecher, darunter Folteroffiziere, unmöglich macht.

Lula war Informant der Diktatur-Geheimpolizei Dops, laut neuem Buch:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/12/brasilien-die-folterdiktatur-lula-und-die-arbeiterpartei-pt-rufmord-ein-kapitalverbrechen-buch557-seiten-mit-schweren-vorwurfen-gegen-lula-macht-schlagzeilen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/11/12/der-brasilianische-staat-schutzt-heute-folterer-morder-vergewaltiger-entfuhrer-der-militardiktatur-marlon-weichert-deutschstammiger-bundes-staatsanwalt-in-sao-paulo-im-website-exklusivintervi/

Sarneys Clan-Teilstaat Maranhao: http://www.brasilwiki.com.br/noticia.php?id_noticia=4990

(weiterlesen…)

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)