Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Olympische Sommerspiele 2016 – Schüsse auf Journalistenbus in Rio, laut Augenzeugen. Rio-Banditenkommando attackiert Olympia-Schutztruppe – mehrere Soldaten verwundet, einer erschossen, laut Lokalmedien. Gangster ermorden Polizist in Rio-Vorort. Olympia-Berichterstattung deutscher Medien gemäß Vorschriften, realitätsfremd. Auffällig viele leere Plätze in Stadien…Brasiliens Medien verurteilen “barbarisches Verhalten” der brasilianischen Fans bei den Olympia-Wettbewerben.

http://veja.abril.com.br/esporte/onibus-da-rio-2016-e-atingido-em-trajeto-para-parque-olimpico-policia-investiga-2/

http://odia.ig.com.br/rio-de-janeiro/2016-08-09/onibus-oficial-dos-jogos-olimpicos-e-atingido-por-tiros-em-curicica.html

Ende Juli 2015 – Nahverkehrsbus in Rio von mindestens elf Kugeln getroffen:

“Ônibus do BRT Transcarioca é atingido por ao menos 11 tiros após assaltos em Campinho.” O Globo 

Attackierte Militärs:http://veja.abril.com.br/esporte/policiais-que-fazem-seguranca-da-olimpiada-sao-atacados-na-mare/

Bereits drei Tage lang heftige Feuergefechte zwischen Polizei und Banditenkommandos in Slumregion “Morro do Alemao” in Rio de Janeiro.

“Willkommen in der Hölle”:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/08/05/rio-de-janeiro-5-8-2016-willkommen-in-der-hoellewelcome-to-hell-polizeibeamte-wiederholen-protest-am-tag-der-spiele-eroeffnung-vor-maracana-stadion/

BundeswehrOlympiaE16

2016, Olympische Sommerspiele und Bundeswehr, Theater. “Wir kämpfen für die Freiheit. Und um Medaillen.”

Joachim Gauck bei Spiele-Eröffnung nicht dabei – verständlich.

Gauck in Chile 2016:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/11/deutscher-bundespraesident-joachim-gauck-2016-nach-chile-und-uruguay-der-ex-buergerrechtler-2013-in-brasilien-und-die-gravierende-menschenrechtslage-die-rolle-von-helmut-schmidtspd-will/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/12/deutscher-bundespraesident-joachim-gauck-in-chile-juli-2016-in-erster-rede-keinerlei-hinweis-auf-den-mit-hilfe-des-nato-staates-usa-gefuehrten-militaerputsch-gegen-die-allende-regierung-auf-di/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/13/deutscher-bundespraesident-joachim-gauck-juli-2016-in-chile-auch-zweite-rede-auffaellig-inhaltsleer-der-sog-ostdeutsche-buergerrechtler-schweigt-zur-rolle-der-chilenisch-deutschen-unternehmen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/13/chile-joachim-gauck-2016-der-fall-rudel-nach-dem-putsch-von-pinochet-im-jahre-1973-liess-sich-rudel-in-der-colonia-dignidad-in-chile-nieder/

Joachim Gauck und die Menschenrechte in Brasilien – der handverlesene Troß von begleitenden Medienfunktionären und die strengen Zensurvorschriften:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/05/17/brasilien-historischer-besuch-des-deutschen-bundesprasidenten-joachim-gauck-im-tropenland-trotz-gravierender-menschenrechtslage-folter-todesschwadronen-gefangnis-horror-sklavenarbeit-etc-b/

Olympische Sommerspiele 2016 in Brasilien, Manipulationsmethoden:http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/21/olympische-sommerspiele-2016-in-der-scheiterhaufenstadt-rio-de-janeiro-offenbar-aehnliche-manipulationsmethoden-des-mitteleuropaeischen-mainstreams-wie-bei-der-fussball-wm-in-brasilien/#more-74381

Der Sound von Rio de Janeiro. 

Brasiliens populärer Waffen-Rap, zur Fußball-WM von Südafrika in den dortigen Diskotheken häufig gespielt – neoliberaler Zeitgeist heute – anklicken: http://www.youtube.com/watch?v=ZthNYozVwNM

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/21/brasilien-waffen-rap-mit-morro-do-dende-schieserei-im-slum-offiziell-vier-tote-bope-panzerwageneinsatz-sicherheitslage-in-rio-de-janeiro-vor-fusball-wm-und-olympia-2016/

waffenrap1.jpg

Clip-Ausriß.

“Terror-Rap statt Samba” – Tagesspiegel:  http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/terror-rap-statt-samba/763272.html

RioIrakAragao1

Ausriß.

“Der Irak ist hier” – Menschenrechtssamba von Jorge Aragao, anklicken:http://www.youtube.com/watch?v=XkvjkxERac4

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/10/12/o-iraque-e-aqui-der-irak-ist-hier-hit-von-jorge-aragao/

GeoSpecialBrasilienVorwort15

Ausriß, die andere Sicht – Geo Special Brasilien. “…Rio…ist nun in den touristischen Vierteln so sicher wie eine europäische Großstadt…dieses überraschend moderne, hochsympathische und unendlich vielfältige Land…”

Tod einer Militärpolizistin von Rio de Janeiro am 12.7. 2015 bei Angriff eines Banditenkommandos:”PM morre em ataque de bando a patrulha”. O Globo(Stands in Ihrem Lieblingsmedium?)

zeitungsfotomordopfer141.jpg

Ausriß, Mordopfer. Brasiliens Medien bilden die Resultate des Gewalt-Gesellschaftsmodells realitätsgetreu ab – der straff gesteuerte deutsche Mainstream tut dies aus den bekannten Gründen(Berichterstattungs-und Zensurvorschriften) nicht.

Ende Juli 2015 – Nahverkehrsbus in Rio von mindestens elf Kugeln getroffen:

“Ônibus do BRT Transcarioca é atingido por ao menos 11 tiros após assaltos em Campinho.” O Globo 

Der Deutsche Fred Niefind – 2015 in einem touristischen Viertel Rio de Janeiros ermordet:
http://www.hart-brasilientexte.de/2015/02/18/rio-de-janeiro-2015-wieder-deutscher-tourist-ermordet-51-jaehriger-fred-miesino-von-strassengangster-in-der-city-erstochen-viel-lob-hochrangiger-deutscher-politiker-fuer-das-brasilianische-gewalt/

Cob1

Coburg, Samba-Festival 2016.

Morde an Polizisten im US-Hinterhof Brasilien:

http://www.hart-brasilientexte.de/2016/07/08/fuenf-polizisten-in-dallas-erschossen-ard-tagesschau-schlagzeile-am-8-7-2016-tagtaegliche-attentate-auf-polizisten-morde-an-polizeibeamten-im-us-hinterhof-brasilien-strategischer-partner-der/

“Changing Rio” – Michael von Graffenried – was alles fehlt. Fotoserie über Brasiliens Realitäten:http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/05/brasiliens-zeitungen-eine-fundgrube-fur-medieninteressierte-kommunikations-und-kulture

“Stolz, ein Brasilianer zu sein” – große Wandaufschrift einer brasilianischen Supermarktkette in Fortaleza.(Und wenn nun deutsche, österreichische, schweizerische Supermärkte dieser Anregung folgen?) **

stolzforta.JPG

stolzbrasklein.jpg

Kaufhaus in Santo Andre bei Sao Paulo.

wmorgulhoodia.jpg

Fußball-WM, Ausriß.

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 10. August 2016 um 07:57 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)