Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Zügige Islamisierung Deutschlands – die von den Autoritäten seit Jahren planmäßig benutzten Methoden, Mechanismen: “Der Täter war Mitglied einer Islamisten-Gruppe, die im Nordirak durch besondere Grausamkeit aufgefallen ist. Der radikale Muslim kommt nach Deutschland, ihm wird Asyl gewährt.” NWZ. Kopp-Online zur Terrorismusförderung in Deutschland: “Terroranschlag von anerkanntem Asylbewerber in Berlin! Polizistin lebensgefährlich verletzt.”

-http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/07/tatjana-festerling-pegida-rede-am-7-9-2015-in-dresden-laut-epoch-times/

Syrien-Konflikt:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/06/18/irakkrieg-2014-syrien-kommission-warnte-seit-uber-einem-jahr-vor-konfliktausdehnung-durch-vom-ausland-aufgerustete-und-finanzierte-extremisten-laut-brasilianischem-kommissionsprasident-paulo-sergio/

Kopp-ónline:http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/terroranschlag-in-berlin-polizistin-lebensgefaehrlich-verletzt-islamist-erschossen-.html

MEINUNG
Skandalös
Terror in Deutschland

Alexander Will
In einem Berliner Krankenhaus leidet eine schwer verletzte Polizistin – weil die deutsche Art und Weise mit radikalen, fanatischen und gewaltbereiten Einwanderern umzugehen, völlig absurd ist.

Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Der Täter war Mitglied einer Islamisten-Gruppe, die im Nordirak durch besondere Grausamkeit aufgefallen ist. Der radikale Muslim kommt nach Deutschland, ihm wird Asyl gewährt. Er plant ein Attentat auf einen Staatsgast, wird gefasst, verurteilt, sitzt im Gefängnis, kommt auf freien Fuß – und darf in Deutschland bleiben, weil die Behörden im Irak ihn als Terroristen suchen. Er wird überwacht, beschimpft eine Richterin, outet sich als aggressiver Islamist – und bleibt auf freiem Fuß. Im Klartext: Das Verbot einer Abschiebung dieses Mannes ist die Ursache, dass jetzt ein Mensch im Krankenhaus liegt… Zitat NWZ, Sept. 2015

Handlungsweisen der deutschen Autoritäten – und die andere Sicht in der Bevölkerung:

???????????????????????????????

???????????????????????????????

Pegida-Kundgebung in Dresden 2015 “Gegen Nazis” – “Keine Moschee in Leipzig und Dresden”.

???????????????????????????????

“Frau Merkel, die Kacke ist am Dampfen!”

Wie die Faktenlage zeigt, holen die deutschen Autoritäten gezielt und bevorzugt solche Nationalitäten nach Deutschland, die sich u.a. wegen Mentalitätsfaktoren wie hoher Gewaltbereitschaft besonders gut eignen, deutsche soziokulturelle Strukturen und Traditionen zu zerstören, zu vernichten. Ein weiteres Kriterium ist offenkundig die besondere Eignung zum Errichten von Parallelgesellschaften in Deutschland. 

Asylantenpolitik 2015, beginnende fieberhafte Suche der politisch verantwortlichen Autoritäten nach Ausreden, Beispiel SPD: “Wir können die öffentliche Sicherheit nicht mehr garantieren”. Strikt und planmäßig durchgezogene Islamisierungspolitik – entpolitisierter Bevölkerung werden Sachzwänge, Zugzwänge vorgegaukelt… **

https://vimeo.com/139770418

…Wir können die öffentliche Sicherheit nicht mehr garantieren ” Ein eindringlicher Hilferuf”
#Leak Masseneinwanderung: Wie ernst die Lage tatsächlich ist, zeigt der inoffizielle Mitschnitt einer SPD-Konferenz, die am 15. September im Berliner Reichstag stattfand. Auf YouTube wurde der Clip kurz nach der Veröffentlichung gesperrt. Auf dem Video, dass offensichtlich nicht für die Öffentlichkeit gedacht war, ist ein Redebeitrag der Münchner SPD-Sozialdezernentin Brigitte Meier dokumentiert. Die Aussagen die Meier tätigt sind beunruhigend…

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/18/dresden-2015-erneut-marokkaner-als-von-autoritaeten-gern-gesehener-kulturbereicherer-die-frau-war-gegen-15-50-uhr-auf-der-zwickauer-strasse-unterwegs-als-sie-von-einem-31-jaehrigen-marokkaner/

Ziele der Asylantenpolitik:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/17/vielen-fluechtlingen-droht-arbeitslosigkeit-immer-mehr-geringqualifizierte-stroemen-nach-deutschland-faz-zu-zielen-und-bereits-erreichten-resultaten-der-asylantenpolitik-2015/

PetraKöpping1

Ausriß. ” Über Mich” – Probleme mit der Orthographie.Petra Köpping, SPD, sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Abgeordnete des Sächsischen Landtages.Keine persönliche Entschuldigung bei Opfern von Messerattacken, Vergewaltigung, Raub?

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/14/systemkritische-oppositionbewegungen-pegida-und-legida-proteste-am-14-9-2015/

???????????????????????????????

Vorschlag aus Dresden zur gerechten, demokratischen Lösung aktueller Probleme – Verursacher und deren Anhänger, Sympathisanten kommen komplett für entstandene Kosten, für die Lösung der Unterbringungsfrage auf – Steuerzahlern wird gegen ihren Willen nichts aufgebürdet:”Dezentrale Unterbringung bei Politikern und Kulturschaffenden.” Soweit bekannt, ist in den Villen, Häusern und Gärten politisch verantwortlicher, finanziell gut ausgestatteter Politiker, Autoritäten sowie deren Anhängern ausreichend Platz für alle ankommenden Ausländer –  Zelte etc. wie vor dem Dresdner Hauptbahnhof werden unnötig. Foto vom Altmarkt in Dresden, Sommer 2015. Welche Politiker, Autoritäten sowie deren Anhänger besonders viel Wohnraum, Platz für Asylanten zur Verfügung haben, läßt sich rasch feststellen und dokumentieren. 

“Verdienen an den Flüchtlingen”:http://www.hart-brasilientexte.de/2015/04/20/verdienen-an-den-fluechtlingen-faz-april-2015-mainstream-in-zeiten-der-schein-objektivitaet-angesichts-der-nicht-endenden-luegenpresse-kritik-von-pegida-von-deutschen-autoritaeten-gefoerder/

http://www.hart-brasilientexte.de/2015/09/10/deutschland-asylantenpolitik-2015-die-fachkraefte-die-meisten-sprechen-die-deutsche-sprache-nicht-die-wenigsten-haben-ausbildung-oder-beruf-tagesschau-am-10-9-2015/

SchäubleEulenspiegel15

Ausriß.

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 19. September 2015 um 20:16 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)