Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Ukraine 2014: Deutschen Medienkonsumenten fällt auf, daß deutsche Korrespondenten nicht mit den Akteuren der jüngsten Ostukraine-Demonstrationen reden, dafür nur Kiew-Propaganda wiedergeben…”Wie wäre es, wenn auch die HANDELNDEN AKTEURE in Donetsk und Odessa INTERVIEWT WÜRDEN?” Fehlende Korr-Berichte über Hetzkundgebungen:”Russen an den Galgen”.

 FAZ-Leserbrief: 

07.04.2014 20:19 Uhr

Sehr einseitige “Berichterstattung”

Die Regierung in Kiew befürchtet,
In der Ukraine ist deshalb am Montag darüber debattiert worden, ob die neuen Unruhen im Osten,
Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk ist offenbar dieser Ansicht und sagte,
Timoschenko scheint der Ansicht zu sein und stellte fest,
Poroschenko, Unterstützer des Maidan der ertsne Stunden wurde in der polnischen Zeitung mit der Meinung zitiert,
in den Sicherheitsapparaten der Ukraine haben zuletzt viele die Ansicht vertreten,
Ein hoher ukrainischer Regierungsvertreter sagte dieser Zeitung,
In Kiewer Sicherheitskreisen hieß es,
in Kiew sei schon jetzt klar,

Wie wäre es, wenn auch die HANDELNDEN AKTEURE in Donetsk und Odessa INTERVIEWT WÜRDEN?

Sowas wird uns als Qualitätsjournalismus verkauft.

Ich nenne das Hörensagen.
Noch dazu von Leuten, die sich mit Gewalt und westlicher Bezahlung an die Macht geputscht haben und bisher durch unzähliche Lügen aufgefallen sind.

“Der berühmteste Kriegsgrund der jüngeren Geschichte” – was bereiten die Geheimdienste für Rußland vor? http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/10/ukraine-2014-der-beruhmteste-kriegsgrund-der-jungeren-geschichte-waren-die-massenvernichtungswaffen-saddam-husseins-die-gab-es-nie-aber-deswegen-marschierte-das-us-militar-vor-elf-jahren-in-den/

Was deutsche Medien verschweigen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/07/ukraine-2014-deutscher-mainstream-verschweigt-derzeit-das-es-bereits-2013-massive-hetzkundgebungen-gegen-die-russische-minderheit-der-ostukraine-gab-russen-an-den-galgen-auch-timoschenko-defin/

Merkel und Timoschenko(”Russen abschlachten”): http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

Unterstützung aus Mitteleuropa für nazistisch-antisemitisch orientierte politische Kräfte keineswegs neu: http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/21/brasiliens-nazistisch-antisemitische-militardiktatur-hohe-militars-zu-herbert-cukurs-massenmorder-von-rigadu-hast-einen-einzigen-fehler-begangen-du-hattest-alle-juden-toten-sollen-hintergrun/

Dieser Beitrag wurde am Montag, 07. April 2014 um 21:58 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)