Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Ukraine 2014: Deutscher Mainstream verschweigt derzeit, daß es bereits 2013 massive Hetzkundgebungen gegen die russische Minderheit der Ostukraine gab. “Russen an den Galgen.” Auch Timoschenko definierte klar, was sie von den Russen der Ukraine hält: “Mit Atomwaffen erledigen.” Die aktuellen Proteste der Ostukraine, die Manipulationstricks. Juden auf der Krim.

 Fakt ist, daß es keinerlei Berichte über Hetzkundgebungen von Russen der Ukraine gegen die ukrainische Bevölkerung gibt  – Ausfälle russischer Regionalpolitiker, im Stile von Timoschenko, gegen Ukrainer  nicht registriert wurden. Der deutschsprachige Mainstream “verzichtet” derzeit auf derartige Angaben und Vergleiche. 

“Russen an den Galgen” – was natürlich im deutschen Mainstream fehlt: Schüler schreien Ende 2013 in Massen “Russen an den Galgen!” Video anklicken. Stands in Ihrem Lieblingsmedium? “Multikulti” unter der ukrainischen “Demokratiebewegung”, die von der Merkel-Regierung gelobt, anerkannt wird. “Russen aufs Messer!**<!–
 Moskaljaku na giljaku.

Hitlergruß von Jazenjuk:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-hitlergrus-von-jazenjuk-fuhrer-der-kiewer-putschregierung-laut-auffassung-vieler-deutscher-zeitungsleser-neben-jazenjuk-tjagnibok-vorsitzender-der-faschistischen-partei-%E2%80%9E/

Once again, Russian agents attack(Kiew Post)

“Der berühmteste Kriegsgrund der jüngeren Geschichte” – was bereiten die Geheimdienste für Rußland vor? http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/10/ukraine-2014-der-beruhmteste-kriegsgrund-der-jungeren-geschichte-waren-die-massenvernichtungswaffen-saddam-husseins-die-gab-es-nie-aber-deswegen-marschierte-das-us-militar-vor-elf-jahren-in-den/

ukrainerussengalgen1.jpg

Spruchband “Russen an den Galgen”. Wie die “Demokratiebewegung” der Ukraine den Kiewer Putsch vorbereitete. Keine Distanzierung von derartigen Kundgebungen durch die Berliner Regierung, die EU, das Weiße Haus, Friedensnobelpreisträger Obama…Vielmehr kamen solche Manifestationen auch bei rechtsgerichteten Politikern Deutschlands sehr gut an, suchten derartige Politiker den engen Kontakt zu Führern nazistisch-antisemitischer Kräfte, leisteten politisch-materielle Unterstützung. 

Westliche Korrespondenten in Moskau haben natürlich registriert, wie derartige Ukraine-Kundgebungen, das Video bereits 2013 in Rußland die Öffentlichkeit beschäftigten. Indessen wurde aus nachvollziehbaren Gründen von Korrespondenten, deren Medien darauf verzichtet, über derartige Sachverhalte zu berichten. Ein dreistes Vorgehen…

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/07/bulgarien-und-rusland-exclusive-bulgarian-nationalists-may-topple-government-over-russia-sanctions/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/06/juden-auf-der-krimauf-der-krim-scheint-sich-die-lage-derweil-zu-normalisieren-anatolij-gendin-vorsitzender-der-vereinigung-der-judischen-gemeinden-und-organisationen-auf-der-krim-berichtet-dass/

Merkel und Timoschenko:   http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

Deutscher Leserbrief zu aktuellen Protesten der Ostukraine:  “Wunschtraum. Ich verlange, das Herr Steinmeier und Herr Gauck diesen Menschen in ihrem Streben nach freier Wahl der Zugehörigkeit unsere bedingungslose Solidarität bezeugen.”

Peter Scholl-Latour: “Der Zerfall der Ukraine ist in vollem Gange.”(Heise)

Video:

 http://www.youtube.com/watch?v=XbEhqrWNhY4

http://www.youtube.com/watch?v=OxssR_H7I_k

Wie Schüler heute in der Ukraine ticken – eigentlich ein schönes Thema für den Ethik-Unterricht an deutschen Schulen. Falls sich die Lehrer trauen…Wenn jetzt der große Schüleraustausch mit der Ukraine beginnt, kommen dann völlig neue Töne der Kulturbereicherung nach Deutschland. 

Deutsche Medien bauen derzeit darauf, daß deutsche Medienkonsumenten wegen fehlender Sprachkenntnisse russisch-ukrainische Quellen kaum  auswerten können – und daher entsprechende Zensurfälle nur selten bemerken.  Die Medienkonsumenten haben indessen längst bemerkt, daß mitteleuropäische TV-Anstalten auf Live-Reportagen von Kundgebungen wie der oben beschriebenen gezielt “verzichten”. 

Seit dem letzten Jahr hat sich u.a. bei youtube sehr viel dokumentarisches Material in russischer, ukrainischer Sprache angehäuft, das nicht den ideologischen Leitlinien deutscher Redaktionen entspricht.

ukrainehitlerjugend1.jpg

“Ukrainische Hitlerjugend”.

Telepolis:

17. März 2014 21:00

Re: Schulversammlung … (Editiert vom Verfasser am 17.03.14 um 21:07)

DJ Holzbank (mehr als 1000 Beiträge seit 03.09.11)

mondiali schrieb am 17. März 2014 20:18

> kostenfaktor schrieb am 17. März 2014 18:01
>
> > Das gleiche Szenario streben USA und EU offenbar auch für die Ukraine
> > an.
> > Faschistische Pogromstimmung wie 1933 in Deutschland:
> > https://www.youtube.com/watch?v=JeCtJWp-qTA&t=100
>
> Ich weiß nicht ob die ”USA und EU” soetwas anstreben, aber auch hier
> geht es zur Sache:
>
> https://www.youtube.com/watch?v=12EatCkDYtc
>
> Könnt ja mal eure russischen/ukrainischen Freunde fragen (falls ihr
> welche habt), was die da so Nettes singen.

Sie wissen’s, oder?

Wenn nicht:
Bei dieser Schulversammlung (angeblich Kiew) wird im Chor gebrüllt

“Odna mova, odna nazia, odna batkivchina, ze ukraina. [Eine Sprache,
eine Nation, ein Vaterland, das ist Ukraine.]

Odna mova, odna nazia, odna batkivchina, ze ukraina.
Moskaljaku na giljaku. Moskaljaku na giljaku. Moskaljaku na giljaku.
Moskaljaku na giljaku. Moskaljaku na giljaku.”

“Moskal” ist der Moskowiter, abwertend für Russen (regionales Volk um
Moskau); ”Giljaka” ist ein dicker Baumast. Also: ”Russen an den Ast”,
“Russen aufknüpfen”

Und ab Sekunde 27 immer wieder: ”Kto ne skachet, tot Moskal”, ”Wer
nicht springt, der ist ein Russe”.
(Vermutlich dem Liedgut von ukrainischen Hools entnommen.)

Das ”Kto ne skachet, tot Moskal” war der regelmäßige Begleitgesang zu
“Aufwärmübungen” auf dem kalten Maidan.

Ansonsten gibt’s noch den rhythmischen Dauerbrenner ”Moskali, na
nozhi!”, ”Russen auf’s Messer”.

 http://en.wikipedia.org/wiki/Ihor_Miroshnychenko

 http://www.ustream.tv/recorded/45037910

wesbrotichesse.jpg

Was deutsche Journalisten nicht vermelden dürfen – Immer mehr festangestellte Medienmitarbeiter in einer mißlichen Situation –  nicht nur beim Thema Ukraine, sondern bei vielen wichtigen Zeitproblemen. Wenn die Medienkonsumenten wüßten, wie es heutzutage in neoliberalen Redaktionsstuben zugeht…

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/russia-blames-kiev-for-ignoring-peoples-interests-china-daily/

Hitlergruß von Arseni Jazenjuk – ob er auch mal beim nächsten Besuch der Merkel-Regierung in Berlin so grüßt, fragen viele:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-hitlergrus-von-jazenjuk-fuhrer-der-kiewer-putschregierung-laut-auffassung-vieler-deutscher-zeitungsleser-neben-jazenjuk-tjagnibok-vorsitzender-der-faschistischen-partei-%E2%80%9E/

DEr aktuelle Ministerpräsident der Ukraine Jazenjuk beim Hitlergruß

Ausriß. Hitlergruß von Arseni Jazenjuk, starker Mann der “Demokratiebewegung”(westliche Sicht) – prompt von Friedensnobelpreisträger Barack Obama im Weißen Haus empfangen. 

Auch deutsche Medienkonsumenten haben längst gemerkt, daß der deutsche Mainstream über die täglichen Gewalttaten der “Demokratiebewegung”, etwa gegen Juden, aber auch gegen Russen der Ukraine-Ostregion nicht berichtet, über derartige Fälle Zensur ausgeübt wird.

Peter Scholl-Latour: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/19/peter-scholl-latour-2014-wegen-seiner-einschatzung-der-zunehmend-schlechteren-qualitat-deutscher-medienmassenverblodung-bei-den-kritischen-medienkonsumenten-deutschlands-immer-hoher-im-kurs/

Ukraine-Soldaten laufen über:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/15/ukraine-soldaten-auf-der-krim-laufen-uber-laut-frankfurter-allgemeine-zeitung-eid-auf-die-neu-ausgerufene-republik-krim/

Brasilien – was zur Diktaturzeit(1964-1985) alles ging – Junge mit Hakenkreuz-Drachen in den siebziger Jahren im wichtigsten Stadtpark von Sao Paulo, Ibirapuera, laut Zeitdokument. Hochrangige Besucher aus Bonn nahmen keinerlei Anstoß an der nazistisch-antisemitischen Ausrichtung der Folterdiktatur. Sage mir, mit wem du umgehst… **

tags: 

“Bad People”: http://www.jcrelations.net/Bad_People__Anti-Semitism_in_South_America_–_widespread_and_rarely_explored.2970.0.html?&L=3

hakenkreuzdrachenneu.JPG

Die Unterstützung nazistisch-antisemitischer Kräfte durch hochrangige mitteleuropäische Politiker hat lange Tradition – die Beziehungen von Willy Brandt und Helmut Schmidt – offizielle Symbole des Anschlusses von 1990 –  zur nazistisch-antisemitisch orientierten Folterdiktatur Brasiliens. 

“Du hättest alle Juden töten sollen”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/03/21/brasiliens-nazistisch-antisemitische-militardiktatur-hohe-militars-zu-herbert-cukurs-massenmorder-von-rigadu-hast-einen-einzigen-fehler-begangen-du-hattest-alle-juden-toten-sollen-hintergrun/

ukrainessuniformen1.jpg

Ausriß, “Demokratiebewegung” in Aktion. Feier von Rechtsextremisten der Ukraine 2013, in Uniformen der SS Galizien, berüchtigt für Massaker an Juden. Feindbild Russe(Iwan) – wie unter Adolf. 

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/20/ukraine-2014-aufmarsch-in-kiew-die-antisemitische-swoboda-partei-gewinnt-immer-mehr-an-einfluss-judische-allgemeine-hochrangige-westeuropaische-politiker-verzichten-nach-wie-vor-auf-distanzier/

Angela Merkel, Peter Scholl-Latour und der Irakkrieg, die rd. 1,5 Millionen ungesühnten Toten – kein Schuldiger in Den Haag verurteilt…:

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/24/peter-scholl-latour-2014-und-da-spielen-die-usa-verruckt-im-moment-die-fuhren-den-kalten-krieg-fort-es-war-putin-der-mit-der-annexion-der-krim-das-volkerrecht-gebrochen-hat-tagesspiegel/

Ukraine 2014 – das Timoschenko-Video, deutsche Übersetzung. ”Scheiße, wir müssen die Waffen in die Hände nehmen und diese verdammten Russen abschlachten zusammen mit ihrem Anführer.” Wie deutsche Medien Timoschenko bejubelten – siehe Google-Suche…”Die ukrainische Politikerin will sich wegen ihres Rückenleidens in der Berliner Klinik Charité behandeln lassen. Eingeladen hatte sie die Kanzlerin.”Frankfurter Allgemeine Zeitung. **

tags: 

http://www.youtube.com/watch?v=O_qdJYRY0ZY

timoschenkovideo1.jpg

Ausriß.

“Timoschenko hat danach behauptet, daß der Teil mit den 8 Millionen Russen eine Montage wäre.”

Russische Bevölkerung in Ostukraine und auf der Krim nun mit klareren Vorstellungen über die Philosophie der “Demokratiebewegung”.

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/25/ukraine-2014scheise-wir-mussen-die-waffen-in-die-hande-nehmen-und-diese-verdammten-russen-abschlachten-zusammen-mit-ihrem-anfuhrer-merkel-freundin-timoschenko-und-ihre-soziokulturellen-wertvors/

FAZ über Timoschenko – was alles fehlt:  ”Und natürlich ist sie eine Jeanne d’Arc und als solche in die ukrainische Geschichte eingegangen. Sie hat die europäischen Werte verteidigt.”

UkraineMerkel erwägt Boykott der Fußball-EM

29.04.2012  ·  Wegen der Misshandlungen Julija Timoschenkos erwägt nun offenbar auch die Kanzlerin einen Boykott der Fußball-EM in der Ukraine. Sollte Timoschenko nicht bis zum Beginn der Spiele in sechs Wochen frei sein, will sie ihren Ministern nach einem Bericht empfehlen, den Spielen fernzubleiben.

Ukraine

EU sagt Treffen mit Janukowitsch ab

18.10.2011  ·  Die EU hat ein für diese Woche geplantes Treffen mit dem ukrainischen Staatpräsidenten Janukowitsch in Brüssel abgesagt. Hintergrund ist der Schauprozess gegen die ukrainische Oppositionspolitikerin Timoschenko.

“Die frühere Regierungschefin der Ukraine war 2011 wegen Amtsmissbrauchs zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Die Europäische Union wertete die Inhaftierung als Fall von selektiver Justiz und hatte stets die Freilassung der Politikerin gefordert.”

Die frühere Regierungschefin und Oppositionsführerin Julija Timoschenko ist wieder in Freiheit und fordert auf dem Unabhängigkeitsplatz in Kiew die Fortsetzung der Proteste. 

Die inhaftierte ukrainische Oppositionsführerin Julia Timoschenko ist aus Protest gegen die Außenpolitik ihres Landes ihrem Anwalt zufolge in einen Hungerstreik getreten. Die Politikerin nehme in ihrem Krankenzimmer in Charkow bis auf weiteres keine Nahrung mehr zu sich, teilte der Jurist Sergej Wlassenko am Montag in Kiew mit.

„Ich beginne einen unbegrenzten Hungerstreik, um (Präsident Viktor) Janukowitsch aufzufordern, das Assoziierungs- und Freihandelsabkommen mit der EU zu unterzeichnen“, hieß es in einem Brief Timoschenkos, der von ihrem Anwalt in der Hauptstadt Kiew verlesen wurde.

Die EU hatte als Bedingung für die Unterzeichnung des Assoziierungsabkommen eine Lösung im Fall Timoschenko gefordert. Die frühere Ministerpräsidentin war in einem umstrittenen Prozess im Jahr 2011 wegen Amtsmissbrauchs zu sieben Jahren Haft verurteilt worden.

Ukraine 2014 – weiter keinerlei EU-und NATO-Berührungsprobleme mit Nazis, Rechtsextremisten, Antisemiten. Viele interessante Erfahrungen der deutschen Öffentlichkeit aus der Ukraine-Krise. “Ashton sprach mit ukrainischen Top-Politikern – EU-Hilfe zugesichert.” EU-Beauftragte trifft Boxer Klitschko und Chef der rechtsextremistischen, antisemitischen Svoboda-Partei, Tjagnibok…Wie die Simon-Wiesenthal-Stiftung die Svoboda-Partei und Tjagnibok einstuft. Mit Nazis gegen Rußland… **

tags: 

…Die EU-Chefdiplomatin Catherine Ashton ist am Montag mit den ukrainischen Politikern Vitali Klitschko (Partei Udar), Arseni Jazenjuk (Partei Batkiwstschina) und Oleg Tjagnibok (Partei Swoboda) in Kiew zusammengetroffen. Dabei wurden die Situation im Lande und Wege zur Überwindung der Wirtschaftskrise erörtert, teilte der Pressedienst der Partei Udar mit…

http://de.ria.ru/politics/20140225/267913028.html

ukraineashtontjagnibokklitschko314.jpg

Ausriß.

“Russen an den Galgen”: http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/ukraine-2014-was-im-deutschen-mainstream-fehlt-schulkinder-schreien-russen-an-den-galgen-video-anklicken/

Simon-Wiesenthal-Zentrum prangert antisemitische Svoboda-Partei der Ukraine an, die unter den Regierungsgegnern von Kiew eine wichtige Rolle spielt.

Asthon distanziert sich keineswegs von Tjagnibok: 

Ausriß,  Svoboda-Führer Tjagnibok. 

ukraineswobodawiesenthal.jpg

Simon-Wiesenthal-Zentrum prangert antisemitische Svoboda-Partei der Ukraine an, die unter den Regierungsgegnern von Kiew eine wichtige Rolle spielt.

Die Polizisten-und Demonstranten-Killer vom Maidan – Catherine Ashton:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/05/ukraine-2014-neue-erkenntnisse-uber-killer-von-regierungsgegnern-und-polizisten-in-kiew-catherine-ashton-und-urmas-paet-uber-hintergrunde/

Ob er auch mal beim nächsten Besuch der Merkel-Regierung in Berlin so grüßt, fragen viele:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-hitlergrus-von-jazenjuk-fuhrer-der-kiewer-putschregierung-laut-auffassung-vieler-deutscher-zeitungsleser-neben-jazenjuk-tjagnibok-vorsitzender-der-faschistischen-partei-%E2%80%9E/

DEr aktuelle Ministerpräsident der Ukraine Jazenjuk beim Hitlergruß

Ausriß. Hitlergruß von Arseni Jazenjuk, starker Mann der “Demokratiebewegung”(westliche Sicht) – prompt von Friedensnobelpreisträger Barack Obama im Weißen Haus empfangen. 

ukrainetagesspiegelumfrage1.jpg

Ausriß.

Peter Scholl-Latour über den Volksempfänger-Journalismus heute:  ”Wir regen uns zu Recht über die NSA auf. Aber man musste schon sehr naiv sein, um nicht zu wissen, dass diese Überwachung stattfindet. Das größere Problem sind Fabriken der Desinformation, ob sie sich nun in North Carolina, London oder Israel befinden. Die zielen auf deutsche und europäische Medien. Und das klappt. Von der „taz“ bis zur „Welt“ – ein Unisono, was die Ukraine betrifft.”(Tagesspiegel-Interview)

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/24/peter-scholl-latour-2014-und-da-spielen-die-usa-verruckt-im-moment-die-fuhren-den-kalten-krieg-fort-es-war-putin-der-mit-der-annexion-der-krim-das-volkerrecht-gebrochen-hat-tagesspiegel/

 http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/15/ukraine-2014-immer-mehr-internet-medien-widmen-sich-dem-zunehmenden-glaubwurdigkeitsverlust-deutscher-medien-wegen-der-ukraine-berichterstattung-zahlreiche-websites-analysieren-kuriose-fehlleistunge/

Der Krieg gegen Jugoslawien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/24/15-years-on-looking-back-at-natos-%E2%80%98humanitarian%E2%80%99-bombing-of-yugoslavia-gerhard-schroder-uber-seine-damalige-rolle/

“Vorgeschobene Kriegsgründe”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/15/vorgeschobene-kriegsgrunde-us-sympathisanten-der-union-in-der-klemme-der-spiegel-zum-irak-krieg-die-bedrohung-durch-saddam-hussein-und-seine-massenvernichtungswaffen-ist-real/

Gute Demonstranten, schlechte Demonstranten, aus westlicher Sicht:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/20/demonstranten-schiesen-auf-dem-maidan-auf-polizisten-tagesschau-2022014-spatnachmittags/

Gute:  ukrainezielf1.jpg

TV-Ausriß 20.2.2014 – “Demonstrant” feuert am Tage des Steinmeier-Besuchs in Kiew mit Zielfernrohr-Gewehr auf Polizisten. Andere TV-Aufnahmen zeigen “Oppositionelle”, die, wie an den Vortagen,  mit modernen Pistolen auf Polizeibeamte schießen. Auch Journalisten in einem Hotel wurden gezielt unter Feuer genommen.

ukrainefolha1.jpg

Ausriß.

ukraineschutze2.jpg

Ausriß.

Reuters / Vasily Fedosenko

Ausriß.

ukraineschutze1.jpg

Ausriß

Dieser Beitrag wurde am Montag, 07. April 2014 um 02:25 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)