Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Ukraine-Soldaten auf der Krim laufen über, laut Frankfurter Allgemeine Zeitung. “Eid auf die neu ausgerufene Republik Krim”. Wurde Ukraine-Präsident Janukowitsch legal abgewählt – oder unrechtmäßig, unter Druck von “Bewaffneten”? Panische Angst deutscher “Qualitätsmedien” vor Hinweisen auf die völkerrechtswidrige Aggression gegen den Irak, die rd. 1,5 Millionen Menschen den Tod brachte…

 “Russen an den Galgen!”: 

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/20/ukraine-2014-was-im-deutschen-mainstream-fehlt-schulkinder-schreien-russen-an-den-galgen-video-anklicken/

…Die Übernahme geschah schleichend und schnell. Zuerst sah man eine Seitentür schlagen, und einzelne prorussische Belagerer in Räuberzivil wurden ein- und wieder herausgelassen. Dann öffnete sich die Tür wieder, und ein paar Männer in ukrainischer Offiziersuniform schlichen geduckt davon, den grinsenden Belagerern verstohlen zuzwinkernd und nervös an Zigaretten saugend. Kurz darauf waren dann die Belagerer in der Kaserne. Die verbliebenen ukrainischen Soldaten, meist niedrigere Dienstgrade, verschwanden zuerst in ihren Baracken. Nach kurzer Zeit tauchten sie dann wieder am Kasernentor auf und verkündeten etwas verschämt, soeben hätten sie einen Eid auf die neu ausgerufene „Republik Krim“ abgelegt. Die Fahne war da längst eingeholt…(FAZ)

 http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/auf-der-krim-es-fehlt-an-allem-was-zum-kaempfen-noetig-ist-12848418.html

“Jetzt weiß ich, wie das mit den Volksempfängern war”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/15/ukraine-2014-jetzt-weiss-ich-wie-das-mit-den-volksempfangern-war-seit-4-wochen-immer-nur-gleichgeschaltete-pardon-gleichklingende-artikel-zur-ukraine-fruher-gab-es-unterschiede-in-der-beurt/

Bislang sprechen u.a. deutsche Spitzenpolitiker, Politiker von EU und G-7 die Frage der Bestrafung aller Schuldigen der Irakaggression vor internationalen Gerichten nicht an, kehren auch die Frage der Entschädigung für die Hinterbliebenen der Kriegstoten unter den Tisch. Selbst in der Merkel-Bundestagsrede zur Ukraine fehlte dieser Aspekt, was Bände spricht.

Laut jüngsten Statistiken hat der Krieg gegen Syrien, geführt u.a. mit Kämpfern aus Deutschland, bereits mehr als 140000 Menschen das Leben gekosten, darunter zahlreiche Christen.  

Zündeln an Rußlands Grenzen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-zundeln-an-ruslands-grenze-provozieren-von-luftzwischenfallen-abschus-von-passagiermaschinenfruherlockerbie-attentat-das-abgeschossene-italienische-passagierflugzeug/

Was immer im deutschen Mainstream fehlt – wurde Ukraine-Präsident Janukowitsch legal, gemäß Verfassung abgewählt? Die Abstimmungszahlen laut Gregor Gysi im Bundestag:

”Dann tagte das Parlament und wählte ihn mit 72,88 % ab. Die Verfassung schreibt aber 75 % vor…Nur, Putin beruft sich darauf und sagt, es gab nicht die verfassungsmäßige Mehrheit für die Abwahl…Außerdem – bei der Abstimmung im Parlament standen lauter Bewaffnete rum – nicht besonders demokratisch…” (Stands in Ihrem Lieblingsmedium?)

Der Hitlergruß des Janukowitsch – “Nachfolgers”:http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/13/ukraine-2014-hitlergrus-von-jazenjuk-fuhrer-der-kiewer-putschregierung-laut-auffassung-vieler-deutscher-zeitungsleser-neben-jazenjuk-tjagnibok-vorsitzender-der-faschistischen-partei-%E2%80%9E/

DEr aktuelle Ministerpräsident der Ukraine Jazenjuk beim Hitlergruß

Ausriß.

Merkel-Rede – was alles fehlt:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/14/ukraine-2014-die-rede-von-angela-merkel-am-13-marz-im-bundestag-was-alles-fehlt/

ukrainetagesspiegelumfrage1.jpg

Ausriß.  “Die Kritik des Westens ist heuchlerisch. Rußland verteidigt legitime Interessen. 78 %.

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 15. März 2014 um 19:08 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)