Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: Gewalt und Chaos an Brasiliens öffentlichen Schulen – Militärpolizei übernimmt Administration von Schulen nahe der Hauptstadt Brasilia, laut Landesmedien. Direktoren, Pädagogen mit Pistole am Gürtel. Gravierendes brasilianisches Problem fehlender Disziplin – an diesen Schulen inexistent. Warum Paulo Coelho nicht zur Fußball-WM geht…

Wie es hieß, seien nun auch die umliegenden Viertel weitaus sicherer, seitdem die Militärpolizei Schulen führe. Dort gelten nunmehr klar definierte Verhaltensregeln. 

Brasilien liegt auf dem UNO-Index für menschliche Entwicklung nur auf Platz 85 – das Bildungswesen ist laut Unesco-Studien sehr prekär. 

 http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

Paulo Coelho:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/05/paulo-coelho-zu-anti-wm-protesten-seit-2013-ich-halte-die-proteste-fur-absolut-gerechtfertigt-ich-gehe-zu-keinem-spiel-der-weltmeisterschaft-obwohl-ich-eintrittskarten-habe-ich-kann-doch-nicht-i/

Folterstaat Brasilien:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/01/folterstaat-brasilien-qualitatszeitung-o-globo-2014-umfassend-angewendet-wahrend-des-militarregimes-ist-folter-weiterhin-allgemeine-praxis-in-brasilien-keinerlei-kritik-von-angela-merkel/

“Die Kanzlerin will in Brasilien jubeln”

Angela Merkel reist zur Fußball-WM – keinerlei Kritik aus Berlin an gravierender Menschenrechtslage. Sotschi und Rio:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/28/angela-merkel-reist-zur-fusball-wm-trotz-gravierender-menschenrechtslage-in-brasilien/

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/27/weiter-warten-auf-merkel-positionierung-zu-ihrer-freundin-timoschenko-bisher-nur-2-satze-armselig-oberflachliche-alibi-kritik-von-regierungssprecher-%E2%80%9Egewaltbilder-gewaltphantasien-liegen-we/

Rekord bei Morden an Homosexuellen:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/01/30/homosexualitat-sotschi-und-brasilien-mitteleuropaische-politschauspieler-schweigen-nach-wie-vor-zu-mord-rekord-an-homosexuellen-im-land-der-fusball-wm-2014/

Der Horror von Rio 2014:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/19/brasilien-vor-fusball-wm-der-horror-von-rio-de-janeiro-militarpolizisten-schleifen-verwundete-slum-bewohnerin-zu-tode-noch-keine-reaktionen-aus-berlin-oder-washington/

gaygesteinigt1.jpg

Ausriß: Zu Tode gesteinigter Homosexueller in Brasilien, laut Landesmedien. (Stands in Ihrem Lieblingsmedium?) Interessanterweise schweigen Mitteleuropas tonangebende Medien weiterhin zur Lage der Homosexuellen in Brasilien, zur steigenden Zahl von “Haßverbrechen” gegen Schwule. 

SOTSCHI-BOYKOTT. Bravo, Gauck!

Joachim Gauck und Sotschi:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/03/30/sotschi-und-rio-die-fusball-wm-was-derzeit-ganz-anders-lauft/

Proteste: http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/20/brasiliens-landesweite-donnerstagsproteste-anklicken/

“Wir müssen weniger rauben” – Komiker-Video anklicken:  http://www.hart-brasilientexte.de/2013/06/28/brasilien-systemkritikerproteste-2013-wir-mussen-weniger-rauben-polithumor-uber-eine-prasidentin-und-ihre-minister-anklicken/

protestefuckfifa.jpg

Sao Paulo, Avenida Paulista, MASP. In Sao Paulo auffällig starke Proteste gegen die Arbeiterpartei (PT) Lulas, gegen Präsidentin Dilma Rousseff. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2014/04/01/brasilien-50-jahre-nach-militarputsch-strasenproteste-in-sao-paulo-gegen-folter-gestern-und-heute/

lulamerkel.jpg

Warum Lula in Ländern wie Deutschland viele Sympathisanten eines bestimmten politischen Spektrums hat –  Lula war Informant der Diktatur-Geheimpolizei Dops, laut neuem Buch:  http://www.hart-brasilientexte.de/2014/02/12/brasilien-die-folterdiktatur-lula-und-die-arbeiterpartei-pt-rufmord-ein-kapitalverbrechen-buch557-seiten-mit-schweren-vorwurfen-gegen-lula-macht-schlagzeilen/

wmaufkleberfrau14.jpg

Aufkleber, an Kiosken von Sao Paulo angeboten 2014. “Brasilien. Ordnung und Fortschritt”.

“NÃO É A VIOLÊNCIA DE POUCOS QUE ME ASSUSTA, MAS O SILÊNCIO DE MUITOS.” Martin Luther King Jr. 

 http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/13/brasilien-bei-den-olympischen-sommerspielen-2012-in-london-wer-alles-laut-medaillenspiegel-bei-weit-geringerer-bewohnerzahl-viel-besser-abschnitt-ungarn-kasachstan-holland-ukraine-kuba-jamaika/

Zunehmende Banditenüberfälle auf Nahverkehrsbusse in Brasilien – Beispiel Recife, WM-Spielort: Frau springt wegen Banditen aus Busfenster, kommt um:  http://g1.globo.com/pernambuco/noticia/2014/04/no-recife-mulher-pula-de-onibus-para-fugir-de-assalto-e-morre-diz-policia.html

In Sao Paulo täglich durchschnittlich 460 Handys gestohlen, geraubt.

Dieser Beitrag wurde am Montag, 07. April 2014 um 15:40 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)