Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

“Boomland” Brasilien: Bisheriges Handelsdefizit 2013 bereits größtes seit 1998, laut Landesmedien. Der Absturz der Holding EBX von Eike Batista. Entscheider heute – ThyssenKrupp in Rio de Janeiro. “Wirtschaftsboom in Brasilien”.

http://www.valor.com.br/brasil/3290138/deficit-comercial-acumulado-ate-setembro-e-o-pior-desde-1998

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/01/brasilien-weiterhin-nur-siebtgroste-wirtschaftsnation-der-erde-in-deutschland-meist-als-sechstgroste-eingestuft/

http://www.spiegel.de/schulspiegel/ausland/wirtschaftsboom-in-brasilien-viele-jugendliche-steigen-auf-a-920148.html

 “Dank seiner hohen Investitionen in den immer größeren und komplexeren ITK-Sektor sowie dem starken wirtschaftlichen Aufschwung steht Brasilien heute weltweit als Musterland dar. Auch der Ausblick ist unvermindert positiv.” Cebit-Einschaetzung 2012

Eike Batista 2013:

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/10/01/brasiliens-vorzeige-unternehmer-eike-batista-der-absturz-von-eikes-olfirma-wirtschaftszeitschrift-exame/

In mitteleuropäischen Wirtschaftsmedien wurden Batistas OGX besonders große Erfolge bescheinigt.

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/09/16/brasilien-eike-batista-in-wall-street-journal-zum-absturz-seiner-gefeierten-holding-ebx-schuld-sind-andere-nicht-er-viele-deutschsprachige-lob-und-hudel-publikationen-uber-batista-inzwischen-wert/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/11/deutsche-firmen-und-wirtschaftskriminalitat-in-brasilien1/

http://www.welt.de/dieweltbewegen/article13665169/Brasilien-ist-die-Wirtschaftsmacht-der-Zukunft.html

“Mit wahnsinnigen Zahlen in allen Wirtschaftszweigen ist es bald eines der wichtigsten Länder der Welt.” (Die Welt)

strandverkauferin1.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/06/boomland-brasilien-markt-reduziert-wachstumsprognose-fur-2012-auf-185-prozent-regierung-sagte-zuletzt-45-prozent-voraus/

Fehlender ökonomischer Sachverstand von “Experten”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/08/14/brasiliens-grauenhaft-falsche-wirtschaftliche-vorhersagen-wirtschaftsjournalistin-miriam-leitaoo-globo-macht-sich-uber-fehlenden-okonomischen-sachverstand-von-regierung-banken-consulting-firmen-l/

ThyssenKrupp in Rio de Janeiro:  http://www.hart-brasilientexte.de/2012/12/06/thyssenkrupps-grostes-desaster-der-westen-die-macht-der-neoliberalen-entscheider-heute-wer-ihnen-jahrelang-beifall-klatschte/

ruttgersthyssenkrupp.jpg

NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers auf der Super-Baustelle von ThyssenKrupp in Rio de Janeiro:http://www.hart-brasilientexte.de/2009/03/23/thyssenkrupp-rio-de-janeiro-wichtige-investition-starkt-auch-den-industriestandort-nordrhein-westfalennrw-ministerprasident-dr-jurgen-ruttgers/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/10/23/kein-anderes-aufstrebendes-land-balanciert-demokratie-und-breit-gestreuten-wohlstand-so-gut-aus-wie-brasilien-financial-times-deutschland/

http://www.hart-brasilientexte.de/2013/03/03/brasilien-das-armselige-wirtschaftswachstum09-2012fiasko-in-zahlen-wirtschaftsleistung-schlechter-als-in-den-usa-land-in-krise-laut-brasilianischen-wirtschaftsmedien/

http://www.hart-brasilientexte.de/2012/09/27/boomland-brasilien-die-angeblich-aufstrebende-wirtschaftsmacht-warum-sind-wir-so-unproduktiv-fuhrende-wirtschaftszeitschrift-exame-beschreibt-brasiliens-enormen-wirtschaftlichen-ruckst/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/20/brasilien-daten-statistiken-bewertungen-rankings/

Dieser Beitrag wurde am Dienstag, 01. Oktober 2013 um 20:19 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)