Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien – The Economist:”Is this really the end?” Kioskaushang an Bankenavenida von Sao Paulo, vor Großbanken wie HSBC. Hakenkreuze in Sao Paulo häufiger.

economistsexysp.JPG

Offenbar Nachrichtensperre über die gravierende Lage in Libyen – viele ungeklärte Fragen der Intervention. Krise und teure Kriege auf Pump. 

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/30/boomland-brasilien-stahl-flaute-stagnation-bei-olforderung-industriellenkritik-an-wachstumshemmender-hochzinspolitik/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/01/wir-verabscheuen-die-bombenangriffe-auf-libyen-ich-erklare-mich-solidarisch-mit-dem-libyschen-volk-bischof-angelico-bernardino-in-der-kathedrale-von-sao-paulo-im-arbeiter-gottesdienst-zum-1/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/30/brasiliens-heranwachsende-in-extremer-armut-zahl-zunehmend-laut-neuer-unicef-studie-acht-jahre-lula-rousseff-regierung-und-resultate/

brasilanticomunistaestadao.JPG

Ausriß “O Estado de Sao Paulo”. Laut Angaben der Qualitätszeitung beschriften Neonazis und Skinheads  zunehmend Mauern in Straßen wie der Rua Cardeal Arcoverde, nahe dem Goethe-Institut von Sao Paulo, auf solche Weise.  Zu den häufigen Versionen zählt der Schriftzug “Skins” mit in gleicher Größe angehängten Hakenkreuzen.

Brasilien: Hakenkreuz an Schule Sao Paulos:”Kümmern wir uns um die Zukunft der weißen Kinder!” Reaktion auf Aktionen für Rassengleichheit, laut Direktorin. Europalia-PR-Event in Belgien. **

hakenkreuzschuleestadao.JPG

Ausriß. Polizei untersucht den Fall – Schulkinder werden die Inschrift übermalen. Polizei entdeckte weitere Neonazi-Codes, wie 14, 88.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/02/adolf-hitler-hinter-hakenkreuz-rednerpult-und-heinrich-himmler-in-brasilien-als-figuren-fur-umgerechnet-bis-zu-350-euro-verkauft-proteste-der-judischen-gemeinde-antisemitismus-und-neonazismus-in-b/

gestapoladenrio.JPG

Polizei in Rio de Janeiro schloß vor Jahren auf Antrag der jüdischen Gemeinde ein Textilgeschäft namens “Gestapo”.

auschwitzcariocapery.JPG

Ein Carioca als SS-Unterscharführer im KZ Auschwitz.

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/10/01/brazil-as-a-refuge-for-the-jews-maria-luiza-tucci-carneiro-in-belgien/

http://www.estadao.com.br/noticias/arteelazer,europalia-abre-mostra-de-cultura-brasileira-na-belgica,781069,0.htm

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/03/17/der-dunkelhautige-barack-obama-und-der-alltagliche-rassismus-im-besuchsland-brasilien-bestimmte-erwartungen-brasilien-ist-das-rassistischste-land-der-erdemauricio-pestana-sao-paulo/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/10/10/evangelischer-pastor-wolfgang-lauer-gefangenenseelsorger-in-brasilien-ob-die-haftlinge-lutheraner-sind-christen-oder-nicht-ist-fur-mich-total-unwichtig/

Die NSDAP in Rio de Janeiro. Leserbrief über Hitler in der Folha de Sao Paulo. Zeitdokumente. **

nsdaprio.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/08/14/die-nazis-in-rio-de-janeiro-zeitdokument/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/09/30/wie-war-es-im-kalten-krieg-die-zeit-uber-die-macht-der-nazis/

hakenkreuzfliesenrio.JPG

Hakenkreuze als Bodenverzierung in Küchen, Fluren, Sälen, auf Terrassen – noch heute in Rio de Janeiro aus der Nazizeit zu finden.

hitlerleserbrieffolha.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/11/27/zdf-adveniat-gottesdienst-in-favela-cachoeirinha-von-sao-paulo-2011-brasiliens-kontraste-fotoserie/

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 30. November 2011 um 17:38 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)