Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien - Politik, Kultur und Naturschutz

Brasilien: Das Attentat auf die Richterin Rios und die Aktualität von “Tropa de Elite 2″, gezeigt auf der Berlinale 2011. Brasiliens Menschenrechtslage unter Lula-Rousseff. Obdachlosenverbrennung.

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/08/tropa-de-elite-2-noch-dokumentarischer-als-der-berlinale-gewinner-landeskunde-pur-uber-das-heutige-brasilien/

Viel Lob aus Europa für “neue”Sicherheitspolitik in Rio de Janeiro, für “Kriminalitätsbekämpfung”.

tropa2scheiterhaufen.JPG

Rio-Scheiterhaufenszene in “Tropa de Elite 2″.

”Das Leben in Brasilien ist leicht und unbeschwert. Probieren Sie es selbst.” Deutschsprachige Tourismuspropaganda. Was in Kommerz-Reiseführern fehlt…

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/08/13/brasilien-attentat-auf-rio-richterin-unter-rousseff-regierung-viele-proteste-von-menschenrechtsorganisationen-richterin-stand-auf-todesliste-morde-an-systemkritikern-und-umweltaktivisten-2011-to/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/05/25/obdachlose-in-sao-paulo-protestieren-gegen-lebendiges-verbrennen-von-strasenbewohnern-und-andere-gewalttaten-in-brasilien-viele-greueltaten-garnicht-amtlich-registriert-obdachlosenvertreibung-bea/

http://www.bundestag.de/dasparlament/2010/12/Beilage/006.html

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/0,1518,778197,00.html

http://das-blaettchen.de/2011/01/panzer-und-crack-3265.html

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/01/19/thyssenkrupp-in-rio-de-janeiro-neues-stahlwerk-wird-immer-teurer-laut-handelsblatt-lokale-militardiktatur-im-umfeld-laut-grunen-politiker-alfredo-sirkis-todesschwadronen-folter-scheiterhauf/

http://www.hart-brasilientexte.de/2011/08/13/londoner-massen-straftaten-europa-brasilianisiert-sich-brasiliens-groste-qualitatszeitung-zur-lage-in-grosbritannien/

lynchjustizistoe.JPG

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/14/steinigen-im-iran-unter-ahmadinedschad-und-in-brasilien-unter-lula-lula-konnte-sich-uber-die-tatsache-beunruhigen-das-brasilien-zu-den-landern-gehort-in-denen-am-meisten-gelyncht-wird-jose/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/03/17/in-den-brasilianischen-gefangnissen-sind-die-opfer-des-politisch-wirtschaftlichen-systems-eingekerkert-anwalt-bruno-alves-de-souza-29-prasident-des-menschenrechtsrates-im-teilstaat-espirito-san/

http://www.juedische-allgemeine.de/article/view/id/10916

Dieser Beitrag wurde am Samstag, 13. August 2011 um 17:25 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

« Londoner Massen-Straftaten: “Europa brasilianisiert sich.” Brasiliens größte Qualitätszeitung “Folha de Sao Paulo” zur Lage in Großbritannien. – Brasilien: Frachtraub durch hochbewaffnete spezialisierte Banden in Wirtschaftsmetropole Sao Paulo. Zunehmende Schäden für Unternehmen des In-und Auslands. Überfälle auf Frachtunternehmen. »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)