Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Libyenkrieg: UNO-Flüchtlingsagentur ACNUR bestätigt Kirchenangaben über Massenfluchten wegen Bombardements. Franziskaner und Pax Christi zu Libyenkrieg. Psychologische Kriegführung.

 Laut Brasiliens Medien beziffert ACNUR die Zahl der nach den Luftangriffen aus Libyen geflüchteten Menschen auf rund eine halbe Million. Etwa 200000 seien nach Ägypten geflüchtet, 236000 nach Tunesien, über 36000 nach Niger, 6200 in den Tschad und etwa 2800 in den Sudan.

Radio Vatikan hatte bereits vor Wochen gemeldet, nach den Informationen von Bischof Martinelli in Tripolis “hätten die Luftangriffe mittlerweile etwa 400000 Libyer zu Flüchtlingen in Tunesien und Ägypten gemacht.” Inzwischen heißt es, immer mehr Bootsflüchtlinge kämen aus dem libyschen Kriegsgebiet.

Bischof Martinelli hatte in Tripolis erklärt: “Meiner Meinung dienen die Bomben der Alliierten nicht dem Schutz der Zivilbevölkerung.”

Franziskaner: http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/12/brasiliens-franziskaner-frei-jose-francisco-zu-libyenkrieg-und-kriegswaffenmesse-in-rio-de-janeiro-weltsozialforum-aktivist-oded-grajew-analysiert-vollig-korrekt/

Friedensbewegung Pax Christi:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/11/libyenkrieg-katholische-friedensbewegung-pax-christi-begrust-friedensplan-der-afrikanischen-union-meldet-radio-vatikan-in-libyen-gibt-es-kein-revoltierendes-volkbrasiliens-ex-minister-bre/

Bombardements und Bootsflüchtlinge:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/06/libyenkrieg-die-laut-vatikan-durch-nato-bombardements-ausgelosten-massenfluchten-von-zivilisten-uber-400-libyen-fluchtlinge-auf-hoher-see-verschwunden-laut-uno/

rafaleriolaad.JPG

Marketingtrumpf Libyenkrieg – Propaganda für französischen Rafale-Bomber auf Kriegswaffenmesse in Rio de Janeiro. Zeitungsausriß.

“Das Bombengeschäft”:  http://www.hart-brasilientexte.de/2011/04/13/das-bombengeschaft-der-spiegel-zur-waffenshow-westlicher-rustungskonzerne-in-libyen/

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 13. April 2011 um 15:50 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)