Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien - Politik, Kultur und Naturschutz

Tim Wegenast, Universität Konstanz: “Manie der Größe”. Analyse über Brasiliens politischen Moment. Wieso eigentlich Pflichtwahlen, von einem Diktator und Judenhasser eingeführt?

Laut Professor Wegenast zählen fehlende Bildung und Korruption zu den Konstanten der Nationalgeschichte Brasiliens.

http://avaranda.blogspot.com/2010/10/tim-wegenast.html

http://www.adital.com.br/site/noticia.asp?boletim=1&lang=PT&cod=52039

angelibrasilkorruptionskarte.JPG

Angeli-Karikatur.

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/10/01/die-politische-wirrnis-in-brasilien-ist-von-shakespearscher-komplexitat-die-kommunalwahlen-lassen-sich-mit-einer-lotterie-gleichsetzen-tim-wegenast-professor-an-der-universitat-konstanz/

Wieso Pflichtwahlen? http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/03/wahl-humor-in-brasilien-o-globo/

Baden-Württemberg exportiert mehr als ganz Brasilien: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/30/baden-wurttemberg-exportiert-mehr-als-ganz-brasilien/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/25/brasiliens-konfuse-prasidentschaftswahlen/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/14/steinigen-im-iran-unter-ahmadinedschad-und-in-brasilien-unter-lula-lula-konnte-sich-uber-die-tatsache-beunruhigen-das-brasilien-zu-den-landern-gehort-in-denen-am-meisten-gelyncht-wird-jose/

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/10/30/barbarie-nao-se-anistia-brasilianische-zeitschrift-caros-amigos-in-der-auch-frei-betto-wichtigster-befreiungstheologe-des-tropenlandes-eine-grose-kolumne-hat-mit-einer-sonderausgabe-zur/

http://www.hart-brasilientexte.de/2009/12/02/die-lula-regierung-war-bei-den-menschenrechten-eine-enttauschung-tim-cahill-brasilienexperte-von-amnesty-international-in-london-weiter-alltagliche-folter-todesschwadronen-sklavenarbeit-sc/

Bischof Erwin Kräutler: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/30/amazonasbischof-erwin-krautler-kritisiert-in-o1-prasidentschaftskandidatin-dilma-rousseffkein-programm-vorgestellt-fortschritt-ist-in-erster-linie-der-respekt-vor-den-menschenrechten-und-der-m/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/27/lula-regierung-und-ausenpolitik-bemerkenswerte-resultate/#more-6599

Brasiliens Millionärsparlament: http://www.hart-brasilientexte.de/2010/10/06/brasiliens-millionarsparlament-kongresabgeordnete-haben-ein-durchschnittsvermogen-von-umgerechnet-uber-einer-million-euro-viele-davon-aus-lulas-arbeiterpartei-pt/

http://www.hart-brasilientexte.de/2010/09/16/brasil-cazuza-und-gal-costa-1989-youtube-anklicken/

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 29. Oktober 2010 um 20:51 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur, Politik abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

« Die Arbeiterpastoral der Erzdiözese Sao Paulo und ihre Sicht der Präsidentschaftswahlen. Koordinator Waldemar Rossi organisierte früher Streiks mit Lula, ist seit langem Lula-Kritiker. “Lula war nie für Streiks.” Frei Betto:”Hunger nach Macht”. – Brasilien: Pro-Serra-Demo in Sao Paulo mit Ex-Präsident Fernando Henrique Cardoso und gewähltem PSDB-Gouverneur Geraldo Alckmin. Fotoserie. »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)