Klaus Hart Brasilientexte

Aktuelle Berichte aus Brasilien – Politik, Kultur und Naturschutz

Julia Franck – “Die Mittagsfrau” – auf der Buchbiennale Sao Paulo und im Goetheinstitut der Megacity zu Gast.

Julia Franck, aber auch Ilija Trojanow, Ulrich Peltzer, Antje Ravic Strubel, Bas Böttcher, Dalibor Makovic, Perikles Monioudis und Robert Menasse  sind Gäste der Buchbiennale Sao Paulo und einer Literatur-und Filmwoche des dortigen Goetheinstituts. Brasiliens Verlag “Nova Fronteira” bringt den Roman “Die Mittagsfrau” mit dem portugiesischen Titel “A mulher do meio-dia” heraus.

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/08/20/buchbiennale-2008-in-sao-paulo-interessante-deutschsprachige-autoren-vor-ort-doch-kaum-besucher-und-experteninteresse/

Biennale-Hintergrund von 2006: http://www.ila-bonn.de/brasilientexte/2006/buchbiennalesaopaulo.htm

http://www.hart-brasilientexte.de/2008/02/29/berichte-direkt-von-brasiliens-stadtkriegsfront-romanautor-ferrez-aus-sao-paulos-slumregion-capao-redondo/

Dieser Beitrag wurde am Mittwoch, 13. August 2008 um 16:00 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Kultur abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen.

«  –  »

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion ist zur Zeit leider deaktiviert.

    NEU: Fotoserie Gesichter Brasiliens

    Fotostrecken Wasserfälle Iguacu und Karneval 2008

    23' K23

interessante Links

Seiten

Ressorts

Suchen


RSS-Feeds

Verwaltung

 

© Klaus Hart – Powered by WordPress – Design: Vlad (aka Perun)